close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

01_2015 Pfarrbrief Januar 2015 - Katholische Pfarrei St. Maximilian

EinbettenHerunterladen
Wir laden herzlich zu einem Wochenende für Familien ein:
Datum: 27.2.-1.3.2015
Kosten: 120 € pro Familie
Ort: CVJM-Haus, Extertal/Bösingfeld
Veranstalter: Kath. Pfarrei St. Maximilian Kolbe
Anmeldungen ab sofort bei: Kaplan Stefan Mispagel oder Gemeinderef. Doris
Peppermüller
Ferienfreizeit im Sommer vom 25. Juli - 10. August 2015
Dieses Jahr in Frankreich! In der ersten Woche unserer Freizeit werden wir nach Taizé in
Burgund fahren, um dort eine Woche lang in der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé
zusammen mit vielen anderen Jugendlichen aus ganz unterschiedlichen Ländern an
einem der Jugendtreffen teilzunehmen. Nach dieser einen Woche in Taizé werden wir
unsere Zelte dort abbauen und anschließend eine Woche am Genfer See in Frankreich
auf dem Zeltplatz verbringen, etwa 200 km von Taizé entfernt. Nach einer Woche am
Genfer See geht es dann wieder mit dem Bus zurück nach Hannover.
Der Aufenthalt in Taizé wird geprägt sein von der Gemeinschaftserfahrung mit anderen
jungen Christen aus vielen Ländern der Welt. Nach Taizé kommen heißt eingeladen sein,
eine persönliche Beziehung zu Gott zu suchen und zu vertiefen im gemeinsamen Gebet,
im Singen, in der Stille, im persönlichen Nachdenken und in Gesprächen.
Mehr Infos zu Taizé findet Ihr hier: www.taize.fr
Unsere anschließende Zeit am Genfer See, dem größten Alpensee und dem zweitgrößten
See Mitteleuropas ist zum Erholen und Faulenzen da, ganz ähnlich wie in Idro.
Anmeldung: Ab 30.01.2015; Anmeldeformulare in unseren Kirchen und auf unserer
Homepage; Kosten: 420 €
Katholische Pfarrei St. Maximilian Kolbe, Hannover
www.kirchencentrum.de
www.facebook.kirchencentrum.de
St. Maximilian Kolbe | Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover
0511. 760 722 0 | 0511. 760 722 10 | pfarrbuero@kirchencentrum.de
Pfarrsekretärin Monika Wiethe:
Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 12:00 Uhr | Mi 09:45 - 10:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
St. Thomas Morus | Deisterstr. 12, 30952 Ronnenberg
05109. 51 55 81
Ehrenamtlicher Bürodienst: Mo - Fr 10:00 - 12:00 Uhr
Hl. Familie | Berliner Str. 20, 30952 Ronnenberg-Empelde
Pfarrer Klemens Teichert | 0511. 760 722 11 | teichert@kirchencentrum.de
Kaplan Stefan Mispagel | 0511. 760 722 12 | mispagel@kirchencentrum.de
Diakon Dirk Kroll | 0511. 76 722 13 | kroll@kirchencentrum.de
Gemeinderef. Doris Peppermüller | 0511. 760 722 14 | peppermueller@kirchencentrum.de
Diakon Bernward Beelte | Kontakt über das Pfarrbüro: 0511. 760 722 0
PFARRBRIEF
der katholischen Pfarrei
St. Maximilian Kolbe, Hannover
mit Hl. Familie und St. Thomas Morus, Ronnenberg
Januar 2015
Nr. 01/2015
Liebe Gemeinden,
wenn ein neues Jahr beginnt, höre ich nicht selten von Menschen, dass sie damit
die Hoffnung auf einen gewissen Neustart verbinden. Dies kann damit anfangen,
dass sie Vorsätze fassen und endet manchmal bei der pauschalen Aussage, dass es
im neuen Jahr nur besser werden könne. Mit der Zäsur im Kalender gelingt dann
manchmal tatsächlich eine Wende. Vielfach stellt sich jedoch die Erfahrung ein,
dass sich das Leben so schnell nicht ändert oder ändern lässt.
Ich persönlich schreibe dem Jahreswechsel eine eher geringe Veränderungskraft zu.
Zu willkürlich erscheint mir das Datum in Bezug auf den Verlauf des Lebens und
das, was gerade „dran“ ist.
Natürlich braucht (m)ein Leben Veränderungen (zum Beispiel bei schlechten
Angewohnheiten). Immer wieder ist es auch erforderlich, mit Veränderungen des
Lebens umzugehen, insbesondere wenn sie negativ sind. Ich setze dabei aber nicht
auf ein Kalenderereignis zur Unterstützung und Erneuerung. Und ich verlasse mich
schon gar nicht auf Bleigießen oder die zahlreichen Horoskope, die zum
Jahreswechsel umso populärer sind.
Ich vertraue lieber den Zusagen Gottes aus dem Alten Testament: „Ich bin, der ‚Ichbin-da‘“ (Ex 3,14) und „Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum
Vorschein, merkt ihr es nicht?“ (Jes 43,19). Jesus sagt uns zu: „Ich bin bei euch alle
Tage bis zum Ende der Welt“ (Mt 28,20).
Aus diesem Da-Sein und Handeln Gottes erwächst für mich die Kraft zur
Veränderung und Veränderungen anzunehmen. Außerdem ist Gott einer, dem ich
und wir alle nicht nur mit Lob, Preis und Dank begegnen müssen. Er lässt es zu, dass
wir ihm unser Leid klagen, ihn sogar anklagen für das, was wir erleben. Eben ein
Gott für alle Tage, der an unserer Seite sein will, um die notwendigen oder sich
zeigenden Veränderungen zu meistern.
Mit diesem Gott durch ein – hoffentlich gutes – Jahr 2015 zu gehen, wünsche ich
Ihnen und Euch
TERMINE
Ortskennzeichnung: St. Maximilian Kolbe, Hannover-Mühlenberg = M
Heilige Familie, Ronnenberg-Empelde = E | St. Thomas Morus, Ronnenberg = R
regelmäßig
Montag
Freitag
Samstag
Sonntag
15:00 Uhr
15:00 Uhr
18:00 Uhr
20:00 Uhr
09:00 Uhr
11:00 Uhr
16:30 Uhr
17:00 Uhr
09:45 Uhr
20:00 Uhr
08:30 Uhr
10:00 Uhr
09:30 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
18:30 Uhr
10:00 Uhr
Montagsgruppe (14-tägig; 05./19.)
Senioren (14-tägig; 05./19.)
Jungpfadfinder
Bastelgruppe (05.01.)
Kleiderkammer
Hannöversche Tafel
Gitarrenkurs
Pfadfinder (Wölflinge)
Frühstück der Senioren (14-tägig, 21.01. )
ThoMoRo Voices
PEKiP ab 2 Monaten
Spielkreis (für Kinder ab 18 Monaten)
Frühstück (jeden 2. Do im Monat, 08.01.)
Kinder-Musikgruppe MiniMaxiKo (14-tägig)
Kindergruppe Erstkommunionkinder (14-tägig)
Kirchenchorprobe
Probe MaxiKo-Band (jeden 4. Fr im Monat)
Kirchencafé (jeden 1. Sa im Monat)
Gemeindetreff (jeden 3. So im Monat)
E
R
M
R
M
M
M
M
M
R
M
M
R
M
M
M
M
R
E
Januar 2015
Mo, 05.01.
Di, 06.01.
Do, 08.01
Do, 08.01.
Sa, 10.01.
Sa, 10.01
So, 11.01
Mo, 12.01.
Di, 13.01.
Di, 13.01.
Mi, 14.01.
Do, 15.01.
Do, 15.01.
Fr, 16.01.
19:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
10:00 Uhr
18:30 Uhr
11:30 Uhr
19:30 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
20:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Teamer-Treffen, Erstkommunion
Friedensgebet in der ev. Michaeliskirche
Kindergruppe - Kokis
Musikgruppe - Kokis
Flötenkreis
Neujahrsbegegnung
Familiensonntag
Pastoralrat
Kolping – Vorstandssitzung beim H. Thomassek
Friedensgebet in der ev. Michaeliskirche
Frauengruppe
Schönstattgruppe
Aktivkreis
Gruppentreffen Zeit des Kommens und Gehens
M
R
M
M
M
R
M
M
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
R
M
R
R
R
Sa, 17.01.
Sa, 17.01.
Sa, 17.01.
So, 18.01.
Mo, 19.01.
Di, 20.01.
9:00 Uhr
09:30 Uhr
10:00 Uhr
10:00 Uhr
19:30 Uhr
19:00 Uhr
Di, 20.01.
Mi, 21.01.
Do, 22.01.
Do, 22.01.
Sa, 24.01.
Sa, 24.01.
Mo, 26.01.
Di, 27.01.
Mi, 28.01.
19:00 Uhr
09:30 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
08:00 Uhr
17:30 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:30 Uhr
Tag der Begegnung
Wüstentag
Gruppentreffen – Kursteilnehmer (s. Freitag)
Gemeindetreff
Aktivkreis
Kolping – Mitgliederversammlung (Beginn mit
der Hl. Messe um 19:00 Uhr)
Friedensgebet in der ev. Michaeliskirche
Seniorenfrühstück
Kindergruppe - Kokis
Musikgruppe - Kokis
Firmvorbereitung (incl. Frühstück)
Kolping – Grünkohlessen in Haste
Weltgebetstagswerkstatt in der Michaeliskirche
Friedensgebet in der ev. Michaeliskirche
Großer Liturgiekreis
E
M
R
E
E
M
R
M
M
M
M
R
R
M
Mitmachkonzert für Kinder
Lachen, Singen, Tanzen unter Gottes Regenbogen mit dem Kinderliedermacher
Reinhard Horn am 24.01.15 um 16:00 Uhr in der St. Godehard Kirche, Posthornstr.
21, Hannover-Linden. Alle Kinder, die gerne mitmachen möchten, sind herzlich
dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Wüstentag – Christliche Meditation
In Fortführung des „Wüstentages“ vom 01. November 2014 laden wir alle
Interessierten, die einen einfachen und unmittelbaren Zugang zu Gott suchen, zu
einem weiteren Tag in Stille am 17. Januar 2015 ein. Der Tag beginnt um 9:30 Uhr
im Kirchencentrum und endet gegen 17:00 Uhr. Anmeldungen bis zum 10.01.15
persönlich bei Pfarrer Teichert (Tel.: 0511 / 760 722 11).
Verstorben aus unserer Pfarrei sind
Jadwiga Pawlik (88 Jahre) am 29.10.2014, Wettbergen
Friedel Glombik (73 Jahre) am 28.11.2014, Mühlenberg
Günther Röver (84 Jahre) am 29.11.2014, Ronnenberg
Aladino Moro (74 Jahre) am 29.11.2014, Empelde
Sergiusz Dubiel (39 Jahre) am 07.12.2014, Wettbergen
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden