close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer PDF

EinbettenHerunterladen
Programm
Montag 19.01.2015 Von der Vision in die Praxis
Forum
Halle B0
Dienstag 20.01.2015 Zukunft Bau· Praxis Altbau
Halle B0
Mittwoch 21.01.2015 Halle B0
Forum
Von der Vision in die Praxis
Donnerstag 22.01.2015 Halle B0
Freitag 23.01.2015 Halle B0
Programm
Samstag 24.01.2015 10:45
Mit innovativen Bausystemen zur Nachhaltigkeit
Baustoffe effizient verwenden, nutzen und recyceln
Tag der Wohnungswirtschaft
Mit Qualität und Hochleistungswerkstoffen Nachhaltigkeit generieren
Effizienzhäuser / Bildungsoffensive 2050 & Hochschultag
Eröffnung Forum
Modulares Bauen mit Ultrahochleistungsbeton (UHPC)
10:30
Bezahlbarer Wohnraum im Alter
11:00
Geschäumte Kunststoffe - Innovationspotenziale
für die Gebäudedämmung
10:30
10:30
Lastmanagementpotentiale von Gebäuden
Klaus Klimke TU München
Bezahlbares und nachhaltiges Bauen.
Aktuelle Maßnahmen des Bundesbauministeriums
10:00 - 12:00
Internationales Symposium EFFESUS: Energieeffizienz zur Nachhaltigkeit historischer Stadtquartiere in der EU (Engl.-Dt.)
11:00
Gradierter Beton
11:00
Erfahrungen mit technischen Assistenzsystemen im Alter
11:00
Energiemanagement von Mietwohnungen
10:30
11:00
Effizienzhaus Plus: Neu Ulm, Pfuhler Straße
10:00
Vorstellung des EU-Projektes EFFESUS 11:30
Effizienzhaus Plus: Haus Miller in Münnerstadt
10:20
Intelligentes Management und Integration erneuerbarer Energien in historischen Gebäuden und Stadtquartieren
Patrick Schumacher Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP Florian Rapp Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT
Thomas Lechner TU München
Michael Herrmann Universität Stuttgart
Dr. Klemens Deinzer Joseph-Stiftung
Dr. Sibylle Meyer S I B I S Institut für Sozialforschung und Projektberatung GmbH
Mathias Dalheimer Fraunhofer ITWM MinR Hans-Dieter Hegner BMUB Stefan Ozwirk NUWOG-Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH
11:30
Fassadenintegrierte Lüftung für die Gebäudesanierung
11:30
Infraleichtbeton im Geschosswohnungsbau
11:30
Nutzerverhalten und -bedürfnisse im Wohnungsbau
Matthias Wagnitz Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)
11:30
Dezentrale Wärmerückgewinnung aus Abwasser
12:00
Entwicklung eines hocheffizienten Ventilators mit
integrierter Gegenstromwärmerückgewinnung für
den Einsatz in der Gebäudemodernisierung
12:00
Aktivierung von Betonoberflächen
12:00
"Ready" - Die Planung der Wohnung für eine
lebenslange Nutzung
12:00
Bioreaktorfassade im Praxistest
Martin Pauli Arup
12:00
Effizienzhaus Plus in den Bergen in Bischhofswiesen
12:30
Netzdienlicher Betrieb von Gebäuden im Kontext der
Energiewende
GFK-basierte Trägerstrukturen für Funktionsintegration
und Leichtbau in der Photovoltaik
12:30
Effizienzhaus Plus: Haus Bachl in Deggendorf
Konstantin Klein Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
12:30
Dichte Gebäude mit guter Innenluftqualität ein Widerspruch in sich?
13:00
Sandwichkonstruktionen aus nachwachsenden Rohstoffen
in der Architektur
13:00
Die europäischen VELUX Model Home Projekte:
finale Ergebnisse
13:30
Qualitätssicherung mittels Thermographie für
stahlfaserverstärkte Betonbauteile
Tag der Hochschulen und Universitäten / Studentday
14:00
Korrosionsfrüherkennung durch Sensortechnik
Prof. Georg Sahner Hochschule Augsburg
14:30
Effizienzhaus Plus trotz Altbau. Die wichtigen 11 Schritte. Strategie zur Qualitätssicherung - Praxis Bericht
13:50
15:00
Energieeinsparung contra Investition
15:30
Energieeffiziente Fabrik - Interaktion von Produktion
und Gebäude
16:00
Die Luftdichtheit der Gebäudehülle in Fuge und Fläche.
Bauphysikalisch durchdachte Komplettlösungen
Fabien Coydon/Arnulf Dinkel Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
Prof. Mike Schlaich TU Berlin
Prof. Heike Klussmann Universität Kassel
Daniela Keck Universität Stuttgart
Die energetische Modernisierung: Praxisbeispiele,
Sanierungskosten, KfW-Standards, Förderprogramme
12:30
Schlanke Prozesse in Baunetzwerken - Prozessoptimierung durch intelligente Ablaufplanung und Steuerung
13:00
Luftdichtheit im Altbau als Qualitätskriterium
für Energieeffizienz
13:00
ResourceApp zur mobilen Erfassung und Erschließung von
Ressourceneffizienzpotenzialen beim Rückbau
Christian Stier Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT
13:00
13:30
Bauteileanschlüsse ohne Wenn und Aber:
Risiko Schnittestelle Fassade und Fenster
13:30
Kosten-Nutzen-Effizienz von Dämmstoffen
in Bestandssanierungen
Tag der Immobilienwirtschaft
Die neuen Anforderungen der EnEV 2014
14:00
Recycling von EPS aus WDVS
13:30
14:00
Wohnkonzepte für Generationen
Prof. Georg Sahner Hochschule Ausgburg, BAKA-Mitglied
Torforum - Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
Bauen für die Zukunft, mit Sicherheit effizient - der neue Hochleistungsdämmstoff CALOSTAT
14:30
Energy-Label für Türen und Tore/Energy Label for doors
Energetischer Einfluss von Türen und Tore - wofür EPDs?
/Energetic impact of doors - EPDs for what? (auf Englisch)
Jann Hufer HUFER Holztechnik OHG, BAKA-Mitglied
15:00
Sicherung von Qualität beim Planen und Bauen und die gesamtschuldnerische Haftung des Architekten - Minimierung der Inanspruchnahme durch alternative Sicherheiten
15:30
Die neue Produktnorm Feuer- & Rauchschutzabschlüsse EN 16034
Olaf Heptner Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
16:00
EXAPs - was ist das? Hilfestellung für die Industrie
16:45
16:30
Revision der Tornormen - Änderungen für den Hersteller Anwendung in der Praxis
17:00
Interpretation der ASR A1.7 in der Informationsschrift
„DGUV-I Türen und Tore“
12:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
Janez Zgaga Fraunhofer Italia - Innovation Engineering Center IEC
Dr. Günther Dörfler Dörfler.IngenieurBüro, BAKA Altbau-Experte Oliver Solcher Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V. Prof. Dr. Klaus Layer DHBW Duale Hochschule Baden-Württemberg, BAKA Altbau-Experte
Energiemanagement im Quartier. Kommunale Beispiele
in der Praxis
Gabriele Gärtner Evonik Industries AG Innovative Unterkonstruktionen aus Holz für Dach,
Fassade und Boden
Roland Heese VHV Allgemeine Versicherung AG, BAKA-Mitglied Planen im Bestand mit der neuen HOAI 2013 für Planer,
Anwender und Betroffene
Thomas Obermiller Rechtsanwalt, VDA Verband Deutscher Architekten München
16:30
Nachhaltige Bauqualität mit Fachinformationen
17:00
Simulationssoftware im Trend von modernen Gesetzgebungen
Thomas Morszeck Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB, BAKA-Mitglied
Björn Wolff Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, BAKA-Mitglied
13:00
Preisverleihung: Preis für Produktinnovation Praxis Altbau
18:00
Eröffnung Bayerischer Abend (auf Einladung durch BMUB )
18:30
Feierliche Enthüllung der Exponate der Preisträger
Ort: ICM Saal (nur auf Einladung)
Ort: Halle B0
17:30
Daniel Krause/Patrick Dallasega
Fraunhofer Italia - Innovation Engineering Center IEC
Norman Klüber Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Institutsteil Halle IWM
Dr. Andreas Mäurer Fraunhofer-Institut für Verpackung und Verfahrenstechnik IVV
(auf Englisch)
Miguel Perez European Door and Shutter Federation (E.D.S.F.)
Dr. Shahram Heidari European Door and Shutter Federation (E.D.S.F.)
Sven Diembeck Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
Michael Hesse / Olaf Heptner Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
Sonja Frieß BGHW
VDI 6008, Blatt 5: Barrierefreie Lebensräume, Möglichkeiten der Ausführungen von Türen und Toren – Umsetzung in der Praxis
Günther Weizenhöfer
European Door and Shutter Federation/Fachverband Türautomation (E.D.S.F. / FTA)
Ursuala Samuel GIH Bundesverband
Karl Scheinhardt GBW-Wohnungs-GmbH
14:30
Energieflatrate – neues Energiemodell für die
Wohnungswirtschaft
Klaus Oberzig Wissenschaftsautor
15:00
Baubegleitende Qualitätssicherung im Wohnbau
15:45
Baubegleitung – maximale Sicherheit für Bauherren
16:15
Energie aus Sicht der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Uli Meinzner Vorsitzender Bau-Prüfverband Südwest e.V.
Wolf-Dieter Dötterer GIH Bundesverband
Wolfgang Wallner Vorsitzender BFW Arbeitskreis Energie und Energieeffizienz
Diskussionsrunde: Energiewende 2.0
Dr. Thomas Geppert Geschäftsführer BFW Landesverband Bayern
Wolf-Dieter Dötterer GIH Bundesverband
Xaver Kroner Verbandsdirektor und geschäftsführendes Vorstandsmitglied VdW Bayern
17:15
Verlosung von Literatur für Bauherren und Fachleute
17:30
Get together
Alle Vorträge werden deutsch-englisch simultan übersetzt.
Jan Gunschera Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI
Prof. Christoph van Treeck RWTH Aachen
Christian Ehrich Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Institutsteil Halle IWM
Peter Werner C3 House Technologies GmbH
Norbert Leiss Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
Dr. Gerd vom Bögel Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS
Ulrich Zink BAKA Berlin e. V., Integra, BAKA Altbau-Experte, Hochschule Augsburg
Wilfried Walther euz Springe / Hannover, BAKA Altbau-Experte
Prof. Ulrich Möller HTWK Leipzig
14:10
Dr. Gunnar Grün Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
Dr. Isabel Rodriguez-Maribona Tecnalia
10:40
Entwicklung denkmalverträglicher Technologien für
Gebäudehüllen
Carsten Hermann Historic Scotland
11:00
Entscheidungsstrategien zur Verbesserung der
Energieeffizienz historischer Gebäude auf Quartiersebene
11:20
Entwicklung eines Tools zur Entscheidungshilfe für die
Steigerung der Energieeffizienz in historischen Stadtquartieren
11:40
Projektvorstellungen der Hochschulen und Universitäten
Fallstudien zur Umsetzung und Demonstration
energieeffizienter Maßnahmen an historischen Gebäuden
Energetische Zustandsbewertung der Kruppsiedlung in Essen
12:00
Bestehende und reproduzierbare Technologien für Verbesserungen der Energieeffizienz in historischen Stadtteilen
12:30
Sicherheit und Wohnkomfort durch intelligente Sensortechnik
Peter Kemper Stadt-Land-Leben GbR, Passau
Thomas Wilken TU Braunschweig
13:30Eröffnung
Dr. Reinhard Pfeiffer Messe München / Prof. Dr. Alexander Gutzmer Callwey Verlag /
Energieeffiziente Stadtquartiere
Prof. Dr. Harald Garrecht / Martin Bissinger
Universität Stuttgart, Institut Werkstoffe im Bauwesen
e-smart-Station: Entwicklung einer Aufladestation für
elektrobetriebene Mobile
Prof. Josef Lenz & Studierende Hochschule Konstanz, Studiengang Architektur
Dr. Leire Garmendia Tecnalia
Aris Georgoulis I2S Integrated Information Systems S.A.
María Casado Barrasa Acciona Infraestructuras S.A.
Alexandra Troi EURAC research
Dr. Gerd vom Bögel Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS
13:00
Selektive High-Tech-Membrane zur hygienischen
Raumluft Be- und Entfeuchtung. Potentiale durch orientierende
Untersuchungen
Thomas Kirmayr Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
14:30
e-learning. Integrierte Lehre und kooperatives Lernen
14:50
Stadterweiterung Dillingen - Energieeffiziente Stadtplanung
Frank Unglaub tremco illbruck GmbH & Co. KG, BAKA-Mitglied
16:30
Gebäudeeinschätzung nach idi-al-easy: der erste Schritt
zum Sanierungsfahrplan
15:10
Bürgerhaus Lichtenau - Strategien beim Bauen im Bestand
15:30
Sanierungskonzepte für Bildungsgebäude der 1960er Jahre
17:00
Fliesen & Platten - Verlegematerialien im Einklang
mit DGNB-Standards
14:00
Luftdichtheit im Altbau als Qualitätskriterium für
Energieeffizienz
Oliver Solcher Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.
15:50
14:30
Energieeffizienz nicht ohne Innovation im Altbau
- Grenzwerte in der Praxis - Modellprojekte
17:30
Verlosung von Literatur für Bauherren und Fachleute
Meister vor Master - Theorie und Praxis als Grundlage
zur Führungskraft im Bauhandwerk
15:00
Optimierung von Konstruktionsdetails innengedämmter Fassaden mit hygrothermischer Bauteilsimulation
15:30
Schimmel und Algen sicher vermeiden - Gesundheitsrisiken bei der Sanierung im Altbau erkennen und verhindern
16:00
Get together
Prof. Dr. Harald Garrecht Universität Stuttgart, BAKA-Mitglied
Hartmut Woike AS Architekten-Service GmbH, BAKA-Mitglied
Michael Lang Sopro Bauchemie GmbH, BAKA-Mitglied
Moderatoren an allen Tagen:
Jörg Bleyhl • Verlagsmarketing Stuttgart
Annette von Hagel • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Olaf Heptner • Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
Prof. Dr. Alexander Gutzmer • Georg D.W. Callwey Verlag
Frederik Lottje • Berliner Energieagentur GmbH
Prof. Georg Sahner • HS Augsburg
Hartmut Woike • AS Architekten-Service GmbH
Ulrich Zink • BAKA Berlin
Andreas Miller Architekturbüro Miller
Halle B0
Dr. Rudolf Plagge Technische Universität Dresden, Institut für Bauklimatik
Prof. Georg Sahner & Studierende Hochschule Augsburg, Studiengang E2D
Prof. Nadja Letzel Hochschule Nürnberg, Studiengang Architektur
Prof. Markus Binder & Studierende HFT Stuttgart, Studiengang KlimaEngineering
Dr. Roland Falk Kompetenzzentrum Ausbau und Fassade,
Fachverband der Stuckateure Baden Württemberg
16:10
Ergebnisberichte Symposium & Workshops
16:25
Talkrunde Bildungs- und Qualifizierungsoffensive 2050
Vertreter der Hochschulprofessoren und der Studierenden Prof. Markus Binder, Dr. Roland Falk, Rainer Nagel, Prof. Georg Sahner
17:10Abschlussplädoyer
17:30
Moderatoren: siehe auch INFO-Box · Rückseite
Get together / Lange Nacht der Architektur ab 18:30 Uhr
13:30
Passivhaus, EnerPHit, Primärenergie erneuerbar im Altbau
Prof. Dr. Wolfgang Feist Passivhaus Institut
Ulrich Zink BAKA Berlin e. V., Integra, BAKA Altbau-Experte, Hochschule Augsburg
Dr. Rudolf Plagge TU Dresden, BAKA-Mitglied
Dr. Thomas Warscheid LBW Bioconsult, BAKA Altbau-Experte
Treffpunkt Innovation - Sonderschau der Exponate BAU 2015
Änderungen vorbehalten
Mün
A
FORUM B0 • Von der Vision in die Praxis • Zukunft Bau· Praxis Altbau
chen
P1
n
Spedition/Zoll
d
r
P
u
a
P
o
Investieren in die Zukunft
l
H
-
e
Anschlussstelle
MünchenRiem
e
n
20
21
Nord
Servicebetriebe
Nord
r
i
19
i n
t
rk
Pa
C1
C2
C3
14
ß
e
13a
A6
B6
Bauchemie / Bauwerkzeuge
•Putze/Lacke/Farben•Klebstoffe•Wärme-,Kälte-,Brand-undSchallschutz
•Isolier-undDämmstoffe•Abdichtungen•Fassadensysteme
B0
u
A
r
i
u
A6
2
3
i
4
l
l
y
-
6
5
B
r
a
n
d
t
-
A
l
7
l
e
P9
Servicebetriebe
Ost
8
9
e
U2
Messestadt West
U2
Messestadt Ost
P
Von der Vision in die
Praxis
ExpressWay
Stand: 06/2012
Linien-Bus
Ausstellungsfreigelände
Flughafen-Bus (Betrieb
Architekt und Industrie
im Dialog
bzw. Parkplatznutzung
veranstaltungsabhängig)
TAXI
C3
•Torsysteme•Parksysteme•Tor-undTürantriebstechnik•Türen/Tore/Zargen•Zubehör
www.bakaberlin.de
B4 Schloss / Beschlag / Sicherheit
C4 •Schlösser•Zylinder•Beschläge•Einbruchschutzanlagen•Zutrittsysteme•Zubehör
www.bauenimbestand.com
Türen und Fenster
•Holz•Kunststoff•Glas•Aluminium•Rollladen/Sonnenschutz
www.baka-shop.de
Holz / Kunststoff
B5
www.idi-al.de
•Holzwerkstoffe•Kunststoffe•konstruktiverHolzbau•Fassadensysteme
•Innenausbau•Treppen•Bodenbeläge•Zubehör
www.energieberater-2020.de
Glas; Gebäudeautomation / -steuerung
C2 •Glasbaustoffe•Fassaden•Glaskonstruktionen•Folien•EnergieerzeugendeSysteme
www.innovation-altbau.de
•Aufzüge
www.fensterfibel.de
n
A5
Am
Messeturm
P+R
Parkhaus
e
A4
Ost
m
g
A3
t
o
A2
m
B
i
-
r
i
A1
t
r
A
e
B6
Elisabethweg
10/ ·Kupfer
D-13187 Berlin
Stahl / Edelstahl / Zink
B2 •Profile/Bausysteme•Fassadensysteme•Sonnenschutzsysteme
Telefon
(030) 48 49 078-55
•EnergieerzeugendeSysteme•Edelstahl•Zink-/Kupferoberflächen/-systeme
Energie/ GebäudeTelefax
(030)
48/ Solartechnik
49 078-99
B2 •Heiztechnik•Lüftungstechnik•Klimatechnik•Photovoltaik/Solarthermie/SolaresBauen
E-Mail
info@bakaberlin.de
P10 B3 P11Tor- /P12
Parksysteme
p
B5
•EnergieerzeugendeSysteme
s
B4
11
a
B3
P8
Investieren in die Zukunft
•BauenimBestand•Forschung/Förderung•Institute/Verbände/Dienstleister
11a
zur Aluminium- und Stahlbearbeitung
B1 Aluminium; Maschinen / Werkzeuge
Bundesarbeitskreis
Altbauerneuerung
e. V.
C1 •Aluminiumprofile/-systeme•Fassadensysteme•Sonnenschutzsysteme
13
G
B2
Messehaus
se e
15
P2
Nord
t
Taxi
DETAIL research-Building the future
A3
Steine / Erden
•Steine/Erden•Kalksandstein•Beton/Porenbeton•Bims-/Faserzementbaustoffe
Anschlussstelle
•Fassadensysteme•trockenerInnenausbau•Fertigbau•Putze•Estriche•Dämm-/Isolierstoffe
Feldkirchen-West
Stand: 3. 6. 2013 – Änderungen vorbehalten –
Ziegel / Dachkonstruktion
•Ziegel•Dachziegel•Dachbaustoffe•Dachfenster/-öffnungen•Fassadensysteme
A99/Passau
•EnergieerzeugendeSysteme•Kaminbaustoffe
A4
Naturstein / Kunststein
•Naturstein•Kunststein•Fassadensysteme•Bodenbeläge
A4
Keramik
•Fliesen•Keramik•Fassaden•Sanitärtechnik/-objekte•Armaturen•Zubehör
A5
A6
Bodenbeläge
•elastisch•textil•Parkett•Laminat•LeistenundProfile•Verlege-undAnwendungstechnik
A6
B6
Bauchemie / Bauwerkzeuge
•Putze/Lacke/Farben•Klebstoffe•Wärme-,Kälte-,Brand-undSchallschutz
•Isolier-undDämmstoffe•Abdichtungen•Fassadensysteme
B0
Investieren in die Zukunft
•BauenimBestand•Forschung/Förderung•Institute/Verbände/Dienstleister
10
Tore
C3
BAU-IT
•IT-LösungenfürdenBau•Messtechnik
In Kooperation
mit:
ICM – Internationales Congress Center München
ICM Kongresse,Seminare,Fachveranstaltungen
Messe
München GmbH
www.messe-muenchen.de
www.bau-muenchen.com
FORUM
Zukunft
Bau. Zukunft Bau.
Altbau
Praxis Altbau
Altbau
e
r
i
g
B5
Holz
/ Kunststoff
10
•Holzwerkstoffe•Kunststoffe•konstruktiverHolzbau•Fassadensysteme
•Innenausbau•Treppen•Bodenbeläge•Zubehör
C2
Glas; Gebäudeautomation / -steuerung
•Glasbaustoffe•Fassaden•Glaskonstruktionen•Folien•EnergieerzeugendeSysteme
•Aufzüge
Stand: 3. 6. 2013 – Änderungen vorbehalten –
Tore
C3
n
Taxi
e
9
TAXI
Schloss / Beschlag / Sicherheit
•Schlösser•Zylinder•Beschläge•Einbruchschutzanlagen•Zutrittsysteme•Zubehör
Türen und Fenster
•Holz•Kunststoff•Glas•Aluminium•Rollladen/Sonnenschutz
B4
C4
Servicebetriebe
Ost
Das Forum Zukunft Bau· Praxis Altbau 2015 wird insbesondere durch folgende
1 2
6
8
3
4
5
7
BAKA-Mitglieder und
Kooperationspartner unterstützt:
W i l l y - B r a n d t - A l l e e
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ·
U2
U2
Messestadt
West
Messestadt Bau
Ost
Georg
D.W. Callwey Verlag · Evonik Industries AG · Fraunhofer-Allianz
·
Hochschule Augsburg · HUFER Holztechnik
OHG
·
Industrieverband
Tore
Linien-Bus
Ausstellungsfreigelände
Flughafen-Bus (Betrieb TüP
bzw.
Parkplatznutzung
veranstaltungsabhängig)
ExpressWay
W i l l y - B r a n d t - P l a t z
ren Zargen (ttz) · Messe München GmbH · tremco illbruck GmbH & Co. KG ·
Verlags-Marketing Stuttgart
Zukunft Bau
P10 B3 P11Tor- /P12
Parksysteme
C3 •Torsysteme•Parksysteme•Tor-undTürantriebstechnik•Türen/Tore/Zargen•Zubehör
o
A6
P9
B
haus
A5
Energie- / Gebäude- / Solartechnik
•Heiztechnik•Lüftungstechnik•Klimatechnik•Photovoltaik/Solarthermie/SolaresBauen
p
A4
B2
s
se e
FörderungMesseund Kooperation
A3
Stahl / Edelstahl / Zink / Kupfer
•Profile/Bausysteme•Fassadensysteme•Sonnenschutzsysteme
•EnergieerzeugendeSysteme•Edelstahl•Zink-/Kupferoberflächen/-systeme
a
A2
B2
G
A1
Parkhaus
Aluminium; Maschinen / Werkzeuge zur Aluminium- und Stahlbearbeitung
11
•Aluminiumprofile/-systeme•Fassadensysteme•Sonnenschutzsysteme
•EnergieerzeugendeSysteme
-
TAXI
B1
12C1
e
TAXI
11a
Von
Von der
derVision
Visioninindie
diePraxis
Praxis
D
A m
M e
s s
e f
r e
i g e l ä n d e
derICM
abschließenden Talkrunde werden die Tagesergebnisse mit weiteren VerB0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
Am M
es se
Investieren in die Zukunft
18a
In
tretern aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft, Handwerk und Politik diskutiert.
Dabei soll insbesondere ein zukünftiges gemeinsames Leitbild als Ergebnis vorAm
A t r i u auch
m
A t r www.qpa-netzwerk.de
i u m
Westwerden. Informationen
Ost
gegestellt
unter:
Messeturm
Termin: Freitag 23. Januar 2015, 13:30 Uhr Halle B0 – Forum
P+R
ee
Jörg Bleyhl • Verlagsmarketing Stuttgart
Prof. Dr. Alexander Gutzmer • Georg D.W. Callwey Verlag
Olaf Heptner • Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz)
Annette von Hagel • Bundesanstalt füt Immobileinaufgaben
N.N. • Forschungsinitiative Zukunft Bau
Frederik Lottje • Berliner Energieagentur GmbH
N.N. • Fraunhofer-Allianz Bau
Prof. Georg Sahner • Hochschule Augsburg
Hartmut Woike • AS Architekten-Service GmbH
Ulrich Zink • BAKA Berlin
-
r
Professoren und Studierende stellen im FORUM B0 Studiengänge und
a aktuelle
13a
ß
e
14
Projekte
im
Bereich
Energieeffizienz
und
Gebäudebestand
vor
und
diskutieren
d
r t
P5
P6
o
13
N es
C1
C2
C3
C4
über
w die Zukunft spezifischer Ausbildungswege. Auch diesmal soll der Hochschultag dazu beitragen Kernfragen zur beruflichen Qualifizierung von Architekten und Ingenieuren angesichts aktueller Anforderungen zu thematisieren.
P7
P8
es
Fachkundige Moderatoren führen durch das Forumsprogramm
19
s
h au
ss
Mo. bis Fr. werden spezielle Rundgänge für interessierte Besucher angeboten.
Anmeldung unter: www.verlagsmarketing.de, Treffpunkt: B0 304 B
20
21
Me
Rundgänge für die Immobilienwirtschaft . 19.01. bis 23.01.2015
Am
Lebensräume
FORUM 19.01.2015 bis 24.01.2015 . täglich "non stop"
Tower
ß e
- S t r a
P a l m e
O l o f -
19.01. bis 24.01.2015 · Halle B0
Treffpunkt Ausbildung und Qualifikation
rk
Pa
e n
a b
g r
l l
H ü
a
a
Bodenbeläge
•elastisch•textil•Parkett•Laminat•LeistenundProfile•Verlege-undAnwendungstechnik
TAXI
t
Ort: Halle B0 im Forum Zukunft Bau - Praxis Altbau
www.qpa-netzwerk.de
A m
i n
Tag der Hochschulen und Universitäten & Studentday
BAKA-Modellprojekte
Beispiele aus der Praxis und der Forschung
www.bakaberlin.de/modellprojekte.php
P
r
P6
A5
A6
Praxis
17a
S
Um den Dialog zwischen Wissenschaft,
Ausbildung
und Baupraxis zu fördern,
18
p
a
Nord
a
veranstalten der BAKA, der Georg D.W.
Callwey
17 Verlag
k und die Messe München
15a
P4
16
st
denWeHochschultag
& BAUMEISTERP3Studentday.
S
o
21.01.2015 Tag der Immobilienwirtschaft
Ort: Halle B0 FORUM Zukunft Bau - Praxis Altbau
BAKA-Buchshop
Verlagsübergreifendes Wissen für Fachmann und Bauinteressierte
P
Präsentation der prämierten Systemlösungen täglich in Halle B0-304
Info: www.innovation-altbau.de
BAKA-Infopoint
Von der 45-jährigen Erfahrung und den Experten Altbau profitieren
Servicebetriebe
Nord
H
e
n Hochschultag & BAUMEISTER Studentday
l
Bildungsoffensive
2050:
r
u
i
r
Sonderschau der Produktinnovationen 2015
Anschlussstelle
MünchenRiem
e
Ort: Halle B0-304, öffentlich zugänglich für alle Messebesucher
d
Feierliche Enthüllung der Exponate der Preisträger
19.01.2015 · 18:30 Uhr · Halle B0
19.01.2015 bis 24.01.2015, täglich 9.30 bis 18.30 Uhr
Spedition/Zoll
t
TAXI
Am M
es se
n
Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks
werden den nominierten Teilnehmern des Wettbewerbes die Preise und
Auszeichnungen ver­liehen. Auslober des Wettbewerbs sind die Messe
München, das Bundesbauministerium (BMUB) und der BAKA.
Ort: ICM Internationales Congress Center München (nur auf Einladung).
23.01.2015
P1
Nord
Nord
Keramik
•Fliesen•Keramik•Fassaden•Sanitärtechnik/-objekte•Armaturen•Zubehör
-
ee
B1
West
A1
A2
chen
A
19.01.2015 · 13:00 Uhr
Preisverleihung
Mün
C4
S
A m
es
Wettbewerb Preis für Produktinnovation – Praxis Altbau
P5
P2
15a
M e
s s
e f
r e
i g e l ä n d e
ss
B0
Praxis Altbau Zukunft Bau
A94
S t r a ß
e
m e r
i e
-
16
Me
TAXI
www.bau-muenchen.com
R
k
P7
W i l l y - B r a n d t - P l a t z
Ort: ICM Internationales Congress Center, München
Saal 1 – Auditorium (siehe gesondertes Programm) Veranstalter: BMUB
a
Am
ß e
- S t r a
P a l m e
O l o f -
ICM
W
19.01.2015 · 12:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Kongress "Sparst du noch oder baust Du schon? Aktuelle Fragen des
kostenbewussten und nachhaltigen Planens und Bauens"
17
A4
12
1
Weltleitmesse für
Architektur, Materialien und Systeme
P4
a
15
rdNo est
w
Tower
Erfahrung und Kompetenz aus der Praxis und Neues aus der Forschung
gemeinsam nutzen. Wirtschaftlichkeit, Ökologie, vor allem Klimaschutz stellen
die Herausforderung an unsere Zukunft dar. Nur das effiziente Handeln bildet die
Voraussetzung für zukunftsfähige Lösungen. Das Projekt „Zukunft Bau trifft Praxis
Altbau“ versteht sich als Impulsauslöser und damit als Investition in die Zukunft.
Ein spannendes Forum mit 80 Vorträgen und Talkrunden erwartet die Besucher.
Diskutiert wird rund um den Lebensraum Gebäude mit aktuellen Informationen
zur Qualitätssicherung, Innovation, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.
Kernthemen sind: Gebäudediagnose, energetische Gebäudemodernisierung,
Sanieren und Modernisieren, Kosten und Wirtschaftlichkeit, Lebens­
zyklusmanagement, demografische Entwicklung, Bausysteme aus Forschung
und Praxis, Bewährtes und Innovationen, Energieeinsparverordnung,
Finanzierung und Förderungen.
h
17a
p
Naturstein / Kunststein
•Naturstein•Kunststein•Fassadensysteme•Bodenbeläge
e
A m
e n
a b
g r
l l
H ü
P3
st
We
au s
S
A99/Passau
•EnergieerzeugendeSysteme•Kaminbaustoffe
A4
D
Halle B0 ein kompletter Marktplatz und ein neues Ziel – Praxis Altbau· Zukunft Bau
19.01. bis 24.01.2015
18a
18
Nord
TAXI
BAU-IT
•IT-LösungenfürdenBau•Messtechnik
ICM – Internationales Congress Center München
ICM Kongresse,Seminare,Fachveranstaltungen
Bauen im Bestand
Der BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V.
Der BAKA ist seit über 45 Jahren mit Bestandsimmobilien bestens vertraut
und in Deutschland die neutrale und unabhängige Institution für den
Bereich Altbau, energetische Gebäudesanierung und Denkmalpflege.
Bauen im Bestand ist eine ganzheitliche Aufgabe mit Ansprüchen an
Qualität, Wirtschaftlichkeit, Ökologie, Kultur sowie sozialer Integrität.
Das BAKA-Netzwerk steht für die nachhaltige Entwicklung dieser Aspekte
im Spannungsfeld Mensch, Gebäude und Umwelt. Jede Modernisierung
sollte im Sinne des energiesparenden Bauens genutzt werden. Daher ist die
ganzheitliche Betrachtung von Gebäuden die erste Voraussetzung für den
professionellen Umgang mit Bestandsimmobilien.
Gemeinsam mit den Mitgliedern und Kooperationspartnern - Architekten,
Ingenieuren, Wissenschaftlern, Herstellern oder Fachverlagen - initiiert der
BAKA beispielhafte Modell-Projekte, entwickelt zukunftsweisende Lösungen
und kommuniziert Wissen aus Praxis und Forschung. Ein spannendes
Netzwerk und neutrale Institution als Plattform für Wissenstransfer.
Investieren in die Zukunft
München
München
19. –
14.
– 24.
19. Januar
Januar2015
2013· ·9.30–18.00
9.30–18.30Uhr
Uhr
Messe
München
·
Halle
B0
Messe München · Halle B0
Vorträge ■ Talkrunden ■ Informationen
Vorträge Talkrunden Informationen
Beratung rund um die Immobilie
Vorträge Talkrunden Informationen
Beratung rund um die Immobilie
Vorabzug
26-11-08
Vorabzugvom
vom
26-11-08
Autor
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
22
Dateigröße
5 843 KB
Tags
1/--Seiten
melden