close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

F O R T B I L D U N G - lea

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
leben entdecken aneignen entwickeln nachdenken aufklären
(Alle Felder sind Pflichtfelder)
Seminar-Nr.
Titel
Datum
F O R T B I L D U N G
Name | Vorname
Themen Fortbildungen 1-2015
Seite
Januar — Juli 2015
Straße | Nr.
PLZ | Ort
Telefon
E-Mail
GEW-MitgliedJa
Nein
SEPA-Lastschriftverfahren
Ich bin mit dem SEPA-Lastschriftverfahren einverstanden.
Mit dieser Einverständniserklärung weise ich mein Kreditinstitut an,
die von lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH
(Gläubiger-ID: DE13ZZZ00000861192) auf mein Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Ein Widerspruch gegen die Abbuchung ist innerhalb
von 8 Wochen nach der Belastung möglich.
Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen (siehe: www.lea-bildung.de).
Kontoinhaber
(falls abweichend)
Bank
IBAN
BIC
Datum, Unterschrift
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12 60325 Frankfurt Tel. 069-97129327 Fax 069-97129397
Anmeldung: www.lea-bildung.de
Auskünfte und Rückfragen: anmeldung@lea-bildung.de
Arbeitsplatz Schule
Computer, Internet & Neue Medien
2–7
Demokratische Bildung
Elternarbeit
8–9
7–8
9 – 11
Fremdsprachen
11 – 12
Gesellschaft, Politik & Wirtschaft
Gesundheit
12 – 15
Kunst
Lernort Kita
18 – 20
Lernort Schule
Lesen, Schreiben & Sprechen
21 – 23
Maschinenscheine / Werken
Musik
27 – 28
Naturwissenschaften
Pädagogik
Personalräte-Schulungen
Rechnen & Mathematik
Stimme
Studienreisen
15 – 17
21
23 – 27
28 – 30
31
31 – 36
36 – 37
37 – 38
38
39 – 40
Wir freuen uns auf Eure / Ihre Anmeldungen
das Team von lea bildungsgesellschaft
Peter Kühn, Katja Becker, Gerhard Walentowitz und Joss Dröll
Allgemeine Geschäftsbedingungen
sind unter www.lea-bildung.de einzusehen. Wir leiten sie
auf Anfrage auch gerne per Fax oder E-Mail zu.
Ideen für neue Fortbildungen gesucht
Kolleginnen und Kollegen, die Interesse haben, uns Vorschläge
zu machen, oder die selbst Fortbildungen durchführen wollen,
bitten wir, sich für das neue Programm 2-2015 bis 01.12.2014
bei uns zu melden.
Impressum
HR-Eintrag:
Aufsichtsratsvorsitz: Geschäftsführung: Gestaltung Titelbild: Satz/Druck: 75319, StrNr.: 225/05K19
Jochen Nagel, Walter Otto-Holthey
Peter Kühn
Träger & Träger, Kassel
Druckkollektiv GmbH, Gießen
Frankfur t, Oktober 2015
Als Lehrkraft im Vorbereitungsdienst (LiV) kann man sich in diesem Begriffsdschungel
Als
im Vorbereitungsdienst
(LiV) kann
sich inin
diesem
Begriffsdschungel
ganzLehrkraft
schön allein
gelassen fühlen. Deshalb
jetztman
Mitglied
der GEW
werden.
ganz
schön
allein
gelassen
fühlen.
Deshalb
jetzt
Mitglied
in
der
GEW
• GEW-Mitglieder erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von werden.
GEW-Mitglieder
erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von
• Beruf
und Ausbildung
Beruf und Ausbildung
erhalten Rechtsberatung und Rechtsschutz
• GEW-Mitglieder
erhalten
Rechtsberatung
und Rechtsschutz
eine
Berufshaftpflichtversicherung
• GEW-Mitglieder haben
haben eine
sichBerufshaftpflichtversicherung
gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder wehren
wehren sich gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder
Belastungen des Vorbereitungsdienstes
Belastungen
des4Vorbereitungsdienstes
zahlen nur
€ Mitgliedsbeitrag im Monat.
• LiV
• LiV zahlen nur 4 € Mitgliedsbeitrag im Monat.
Die GEW unterstützt auch die berufliche und persönliche Fort- und Weiterbildung
Die Lehrkräfte.
GEW unterstützt
und persönliche
Fort- und Weiterbildung
der
Deshalbauch
hat die
sie berufliche
lea – gemeinnützige
bildungsgesellschaft
der GEW
der
Lehrkräfte.
Deshalb
hat sie
– gemeinnützige
der GEW
Hessen
gegründet.
lea bietet
einlea
breites
Spektrum anbildungsgesellschaft
FortbildungsveranstalHessen an.
gegründet. lea bietet ein breites Spektrum an Fortbildungsveranstaltungen
tungen an.
Programm und weitere Informationen unter: www.lea-bildung.de
Programm und weitere
unter: www.lea-bildung.de
GEW-Mitglieder
zahlen Informationen
günstigere Gebühren.
GEW-Mitglieder zahlen günstigere Gebühren.
Wer jetzt (bis zu den Sommerferien 2007) GEW-Mitglied wird, erhält zum Eintritt
Wer
(bis zu für
denein
Sommerferien
GEW-Mitglied
einenjetzt
Gutschein
lea-Seminar 2007)
im Wert
von 40 €. wird, erhält zum Eintritt
einen Gutschein für ein lea-Seminar im Wert von 40 €.
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
Akkreditierung
lea-Fortbildungsveranstaltungen sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.
Abrufveranstaltung
Heinrich Heine - gelesen und didaktisch kommentiert
A7000
Leitung: PD Dr. Johannes M. Becker & Dr. Anne Jäger-Gogoll
Heinrich Heine (1797-1856), der engagierte Dichter und „Zeitschriftsteller“, dessen kritischer Blick so scharf und dessen Feder
so spitz waren, dass die Mächtigen seiner Zeit ihn fürchteten, steht
im Zentrum der Veranstaltung. Lebendige Rezitationen machen
seine immer noch unwiderstehlichen Texte präsent, kommentierende Erläuterungen erhellen didaktisch ihre historischpolitischen und literaturgeschichtlichen Kontexte zwischen Aufklärung, Romantik und Vormärz sowie den Revolutions- und
Restaurationsbewegungen und den sozialen Umbrüchen seiner Zeit.
Nachfragen dazu: lea bildungsgesellschaft kontaktieren!
Beschäftigungsverhältnis
Besoldung/Vergütung







Honorar monatlich/jährlich brutto in Euro__________
Bruttogehalt
monatl. in(priv.
Euro___________
Angestelltenvergütung
Arbeitgeber)
Bruttogehalt
monatl. in Euro___________
Honorar
monatlich/jährlich
brutto in Euro__________
Teilzeitbeschäftigt mit (Öffentlicher
_____Std.Dienst)
von _____Std./Woche
Angestelltenvergütung
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung (Öffentlicher Dienst)
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung
(priv. Arbeitgeber)
Besoldung/Vergütung
Beamtenbesoldung A/AH/ B/C________ ab __________

Beamtenbesoldungmit
A/AH/_____Std.
B/C________
ab __________

von _____Std./Woche
 Teilzeitbeschäftigt
______________________
______________________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
Staatliche Institutionen wie Polizei und Verfassungsschutz
nehmen den „Salafismus“ zum Anlass und gehen offensiv auf
Schulen zu. Ein vom Innenministerium erst kürzlich ins Leben
gerufenes „Hessisches Präventionsnetzwerkes gegen Salafismus“
soll aktiv werden. Im Unterschied zu einer an staatlichen Sicherheitsinteressen orientierten, polizeilich verengten Sichtweise
geht es auf dieser Fachtagung um die pädagogischen Herausforderungen im Umgang mit muslimischen Schüler/innen.
Eine kritische Sichtweise auf hierzulande gängige Umgangsmuster
mit Islam und Islamismus und deren politische Hintergründe
erweist sich dabei als unumgänglich.
Beschäftigungsverhältnis

im Studium

 im
im Referendariat/
Studium
 Vorbereitungsdienst
im Referendariat/ von
 angestellt
Vorbereitungsdienst von

 verbeamtet
angestellt

 Altersteilzeit
verbeamtet

 Pensionierung/Rente
Altersteilzeit

 Honorarkraft
Pensionierung/Rente

ab
 arbeitslos
Honorarkraft
 arbeitslos ab
 vom Dienst beurlaubt
 vom Dienst beurlaubt
 in Elternzeit
 in Elternzeit
Fragen des pädagogischen Umgangs mit muslimischen Jugendlichen, speziell das Verhältnis von Schule und Islam, sind schon
seit Längerem Gegenstand kontrovers geführter Diskussionen.
Neu an der gegenwärtigen Situation ist die Tatsache, dass die
weltweit zu beobachtende Politisierung des Islam und damit
die Frage des politischen Umgangs mit Islamismus bzw. Salafismus nun auch die Schulen erreicht.
Fax
Fax
Wir hoffen einstweilen, dass die Schulleitungen trotz aller Engpässe
und Probleme an den Schulen die Lehrkräfte ermutigen, sich
fortzubilden und ihnen bei der Anmeldung für eine Fortbildung
keine Steine in den Weg legen.
Ferienzeiten
Unsere Sommerferien
sind vom 03.08. bis zum 28.08.2015
Name,Vorname
Name,Vorname
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Geburtsdatum
Geburtsdatum
Telefon
Telefon
E-Mail
E-Mail
Betrieb/Dienstelle/Ort
Betrieb/Dienstelle/Ort
ggf.Träger der Einrichtung
ggf.Träger der Einrichtung
Diensteintritt
Diensteintritt
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
Das staatliche Fortbildungsangebot des Landes Hessen für seine
Beschäftigten halten wir für unzureichend. Daran hat auch die
inwischen nicht mehr ganz so neue Landesregierung nichts
Wesentliches geändert. Das wird man politisch im Auge behalten
müssen.
Unsere Telefonzeiten
Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr
Mit meiner Unterschrift auf diesem
Antrag
ermächtige
ich dieaufGEW
zugleich
Mit meiner
Unterschrift
diesem
widerruflich,
den vonichmir
leistenden
Antrag ermächtige
diezu
GEW
zugleich
Mitgliedsbeitrag
von
widerruflich, den vierteljährlich
von mir zu leistenden
meinem
Konto abzubuchen.
Mitgliedsbeitrag
vierteljährlich von
Die
Zustimmung
zum Lastschrifteinzug
meinem
Konto abzubuchen.
ist
für die
Mitgliedschaft.
DieVoraussetzung
Zustimmung zum
Lastschrifteinzug
ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft.
Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate
zum
Quartalsende umd
muss
schriftlich
Die Kündigungsfrist
beträgt
3 Monate
erfolgen.
zum Quartalsende umd muss schriftlich
erfolgen.
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Bankleitzahl
Bankleitzahl
Kto.-Nr.
Kto.-Nr.
Datum/Ort
Datum/Ort
Unterschrift
Unterschrift
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Referent(inn)en:
Enis Gülegen (Vorsitzender Landesverband der kommunalen
Ausländerbeiräte in Hessen)
Dr. Sabine Schiffer (Medienpädagogin, Leiterin Institut für
Medienverantwortung, Erlangen)
Prof. Dr. Werner Ruf (Politikwissenschaftler und Friedensforscher)
Cihad Taskin (Trainer und Leiter DIL Frankfurt – Diversity
Management und Interkulturelle Kompetenz)
Antrag auf Mitgliedschaft
Mit der neuen lea-Homepage www.lea-bildung.de haben wir
Voraussetzungen geschaffen, um die Anmeldung für unsere Fortbildungen zu erleichtern: Nach dem Anlegen eines Benutzerkontos
bedarf es bei der Online-Anmeldung lediglich der Eingabe
der E-Mail-Adresse und des persönlichen Passworts. Für viele
Kollegen/innen ist dies mittlerweile Routine geworden. Sollten
dennoch Probleme auftauchen, sind wir gerne behilflich. Einfach
anrufen!
Unsere Kontaktdaten
Telefon069–971293-27/-28
Fax069–971293-97
E-Mailanmeldung@lea-bildung.de
Websitewww.lea-bildung.de
D7040 Frankfurt
Montag, 23. Februar 2015
10:00 – 17:00 Uhr
Gewerkschaft Erziehung
und
Wissenschaft
(Hessen)
Gewerkschaft
Erziehung
Antrag
auf Mitgliedschaft
und Wissenschaft
(Hessen)
wir legen mit diesem Heft wieder ein ausführliches HalbjahresProgramm vor, in dem wir uns um ein hohes Maß an Aktualität
bemüht haben. Neben unseren bewährten Fortbildungsveranstaltungen sind gut ein Viertel der Fortbildungen neu ins Programm
aufgenommen worden.
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft
der GEW Hessen
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Vorbereitungsdienst
Vorbereitungsdienst
Portfolio
Portfolio
Schulreferendarin
Schulreferendarin
Prüfungssemester
Prüfungssemester
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Pflichtmodul
Pflichtmodul
Leistungsbewertung
Leistungsbewertung
Studienreferendar
Studienreferendar
Wahlpflichtmodul
Wahlpflichtmodul
fachdidaktische Ausbildung
fachdidaktische Ausbildung
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Einzelbewertung
Einzelbewertung
pädagogische Ausbildung
pädagogische Ausbildung
zweite Staatsprüfung
zweite Staatsprüfung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Fachtagung
Islam zwischen Selbstbild und Zuschreibung –
Herausforderungen für die Bildungsarbeit
Anmeldungen über lea-bildungsgesellschaft!
Wir freuen uns auf Eure / Ihre Anmeldungen
das Team von lea bildungsgesellschaft
Peter Kühn, Katja Becker, Gerhard Walentowitz und Joss Dröll
Allgemeine Geschäftsbedingungen
sind unter www.lea-bildung.de einzusehen. Wir leiten sie
auf Anfrage auch gerne per Fax oder E-Mail zu.
Ideen für neue Fortbildungen gesucht
Kolleginnen und Kollegen, die Interesse haben, uns Vorschläge
zu machen, oder die selbst Fortbildungen durchführen wollen,
bitten wir, sich für das neue Programm 2-2015 bis 01.12.2014
bei uns zu melden.
Impressum
HR-Eintrag:
Aufsichtsratsvorsitz: Geschäftsführung: Gestaltung Titelbild: Satz/Druck: 75319, StrNr.: 225/05K19
Jochen Nagel, Walter Otto-Holthey
Peter Kühn
Träger & Träger, Kassel
Druckkollektiv GmbH, Gießen
Frankfur t, Oktober 2015
Als Lehrkraft im Vorbereitungsdienst (LiV) kann man sich in diesem Begriffsdschungel
Als
im Vorbereitungsdienst
(LiV) kann
sich inin
diesem
Begriffsdschungel
ganzLehrkraft
schön allein
gelassen fühlen. Deshalb
jetztman
Mitglied
der GEW
werden.
ganz
schön
allein
gelassen
fühlen.
Deshalb
jetzt
Mitglied
in
der
GEW
• GEW-Mitglieder erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von werden.
GEW-Mitglieder
erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von
• Beruf
und Ausbildung
Beruf und Ausbildung
erhalten Rechtsberatung und Rechtsschutz
• GEW-Mitglieder
erhalten
Rechtsberatung
und Rechtsschutz
eine
Berufshaftpflichtversicherung
• GEW-Mitglieder haben
haben eine
sichBerufshaftpflichtversicherung
gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder wehren
wehren sich gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder
Belastungen des Vorbereitungsdienstes
Belastungen
des4Vorbereitungsdienstes
zahlen nur
€ Mitgliedsbeitrag im Monat.
• LiV
• LiV zahlen nur 4 € Mitgliedsbeitrag im Monat.
Die GEW unterstützt auch die berufliche und persönliche Fort- und Weiterbildung
Die Lehrkräfte.
GEW unterstützt
und persönliche
Fort- und Weiterbildung
der
Deshalbauch
hat die
sie berufliche
lea – gemeinnützige
bildungsgesellschaft
der GEW
der
Lehrkräfte.
Deshalb
hat sie
– gemeinnützige
der GEW
Hessen
gegründet.
lea bietet
einlea
breites
Spektrum anbildungsgesellschaft
FortbildungsveranstalHessen an.
gegründet. lea bietet ein breites Spektrum an Fortbildungsveranstaltungen
tungen an.
Programm und weitere Informationen unter: www.lea-bildung.de
Programm und weitere
unter: www.lea-bildung.de
GEW-Mitglieder
zahlen Informationen
günstigere Gebühren.
GEW-Mitglieder zahlen günstigere Gebühren.
Wer jetzt (bis zu den Sommerferien 2007) GEW-Mitglied wird, erhält zum Eintritt
Wer
(bis zu für
denein
Sommerferien
GEW-Mitglied
einenjetzt
Gutschein
lea-Seminar 2007)
im Wert
von 40 €. wird, erhält zum Eintritt
einen Gutschein für ein lea-Seminar im Wert von 40 €.
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
Akkreditierung
lea-Fortbildungsveranstaltungen sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.
Abrufveranstaltung
Heinrich Heine - gelesen und didaktisch kommentiert
A7000
Leitung: PD Dr. Johannes M. Becker & Dr. Anne Jäger-Gogoll
Heinrich Heine (1797-1856), der engagierte Dichter und „Zeitschriftsteller“, dessen kritischer Blick so scharf und dessen Feder
so spitz waren, dass die Mächtigen seiner Zeit ihn fürchteten, steht
im Zentrum der Veranstaltung. Lebendige Rezitationen machen
seine immer noch unwiderstehlichen Texte präsent, kommentierende Erläuterungen erhellen didaktisch ihre historischpolitischen und literaturgeschichtlichen Kontexte zwischen Aufklärung, Romantik und Vormärz sowie den Revolutions- und
Restaurationsbewegungen und den sozialen Umbrüchen seiner Zeit.
Nachfragen dazu: lea bildungsgesellschaft kontaktieren!
Beschäftigungsverhältnis
Besoldung/Vergütung







Honorar monatlich/jährlich brutto in Euro__________
Bruttogehalt
monatl. in(priv.
Euro___________
Angestelltenvergütung
Arbeitgeber)
Bruttogehalt
monatl. in Euro___________
Honorar
monatlich/jährlich
brutto in Euro__________
Teilzeitbeschäftigt mit (Öffentlicher
_____Std.Dienst)
von _____Std./Woche
Angestelltenvergütung
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung (Öffentlicher Dienst)
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung
(priv. Arbeitgeber)
Besoldung/Vergütung
Beamtenbesoldung A/AH/ B/C________ ab __________

Beamtenbesoldungmit
A/AH/_____Std.
B/C________
ab __________

von _____Std./Woche
 Teilzeitbeschäftigt
______________________
______________________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
Staatliche Institutionen wie Polizei und Verfassungsschutz
nehmen den „Salafismus“ zum Anlass und gehen offensiv auf
Schulen zu. Ein vom Innenministerium erst kürzlich ins Leben
gerufenes „Hessisches Präventionsnetzwerkes gegen Salafismus“
soll aktiv werden. Im Unterschied zu einer an staatlichen Sicherheitsinteressen orientierten, polizeilich verengten Sichtweise
geht es auf dieser Fachtagung um die pädagogischen Herausforderungen im Umgang mit muslimischen Schüler/innen.
Eine kritische Sichtweise auf hierzulande gängige Umgangsmuster
mit Islam und Islamismus und deren politische Hintergründe
erweist sich dabei als unumgänglich.
Beschäftigungsverhältnis

im Studium

 im
im Referendariat/
Studium
 Vorbereitungsdienst
im Referendariat/ von
 angestellt
Vorbereitungsdienst von

 verbeamtet
angestellt

 Altersteilzeit
verbeamtet

 Pensionierung/Rente
Altersteilzeit

 Honorarkraft
Pensionierung/Rente

ab
 arbeitslos
Honorarkraft
 arbeitslos ab
 vom Dienst beurlaubt
 vom Dienst beurlaubt
 in Elternzeit
 in Elternzeit
Fragen des pädagogischen Umgangs mit muslimischen Jugendlichen, speziell das Verhältnis von Schule und Islam, sind schon
seit Längerem Gegenstand kontrovers geführter Diskussionen.
Neu an der gegenwärtigen Situation ist die Tatsache, dass die
weltweit zu beobachtende Politisierung des Islam und damit
die Frage des politischen Umgangs mit Islamismus bzw. Salafismus nun auch die Schulen erreicht.
Fax
Fax
Wir hoffen einstweilen, dass die Schulleitungen trotz aller Engpässe
und Probleme an den Schulen die Lehrkräfte ermutigen, sich
fortzubilden und ihnen bei der Anmeldung für eine Fortbildung
keine Steine in den Weg legen.
Ferienzeiten
Unsere Sommerferien
sind vom 03.08. bis zum 28.08.2015
Name,Vorname
Name,Vorname
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Geburtsdatum
Geburtsdatum
Telefon
Telefon
E-Mail
E-Mail
Betrieb/Dienstelle/Ort
Betrieb/Dienstelle/Ort
ggf.Träger der Einrichtung
ggf.Träger der Einrichtung
Diensteintritt
Diensteintritt
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
Das staatliche Fortbildungsangebot des Landes Hessen für seine
Beschäftigten halten wir für unzureichend. Daran hat auch die
inwischen nicht mehr ganz so neue Landesregierung nichts
Wesentliches geändert. Das wird man politisch im Auge behalten
müssen.
Unsere Telefonzeiten
Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr
Mit meiner Unterschrift auf diesem
Antrag
ermächtige
ich dieaufGEW
zugleich
Mit meiner
Unterschrift
diesem
widerruflich,
den vonichmir
leistenden
Antrag ermächtige
diezu
GEW
zugleich
Mitgliedsbeitrag
von
widerruflich, den vierteljährlich
von mir zu leistenden
meinem
Konto abzubuchen.
Mitgliedsbeitrag
vierteljährlich von
Die
Zustimmung
zum Lastschrifteinzug
meinem
Konto abzubuchen.
ist
für die
Mitgliedschaft.
DieVoraussetzung
Zustimmung zum
Lastschrifteinzug
ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft.
Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate
zum
Quartalsende umd
muss
schriftlich
Die Kündigungsfrist
beträgt
3 Monate
erfolgen.
zum Quartalsende umd muss schriftlich
erfolgen.
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Bankleitzahl
Bankleitzahl
Kto.-Nr.
Kto.-Nr.
Datum/Ort
Datum/Ort
Unterschrift
Unterschrift
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Referent(inn)en:
Enis Gülegen (Vorsitzender Landesverband der kommunalen
Ausländerbeiräte in Hessen)
Dr. Sabine Schiffer (Medienpädagogin, Leiterin Institut für
Medienverantwortung, Erlangen)
Prof. Dr. Werner Ruf (Politikwissenschaftler und Friedensforscher)
Cihad Taskin (Trainer und Leiter DIL Frankfurt – Diversity
Management und Interkulturelle Kompetenz)
Antrag auf Mitgliedschaft
Mit der neuen lea-Homepage www.lea-bildung.de haben wir
Voraussetzungen geschaffen, um die Anmeldung für unsere Fortbildungen zu erleichtern: Nach dem Anlegen eines Benutzerkontos
bedarf es bei der Online-Anmeldung lediglich der Eingabe
der E-Mail-Adresse und des persönlichen Passworts. Für viele
Kollegen/innen ist dies mittlerweile Routine geworden. Sollten
dennoch Probleme auftauchen, sind wir gerne behilflich. Einfach
anrufen!
Unsere Kontaktdaten
Telefon069–971293-27/-28
Fax069–971293-97
E-Mailanmeldung@lea-bildung.de
Websitewww.lea-bildung.de
D7040 Frankfurt
Montag, 23. Februar 2015
10:00 – 17:00 Uhr
Gewerkschaft Erziehung
und
Wissenschaft
(Hessen)
Gewerkschaft
Erziehung
Antrag
auf Mitgliedschaft
und Wissenschaft
(Hessen)
wir legen mit diesem Heft wieder ein ausführliches HalbjahresProgramm vor, in dem wir uns um ein hohes Maß an Aktualität
bemüht haben. Neben unseren bewährten Fortbildungsveranstaltungen sind gut ein Viertel der Fortbildungen neu ins Programm
aufgenommen worden.
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft
der GEW Hessen
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Vorbereitungsdienst
Vorbereitungsdienst
Portfolio
Portfolio
Schulreferendarin
Schulreferendarin
Prüfungssemester
Prüfungssemester
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Pflichtmodul
Pflichtmodul
Leistungsbewertung
Leistungsbewertung
Studienreferendar
Studienreferendar
Wahlpflichtmodul
Wahlpflichtmodul
fachdidaktische Ausbildung
fachdidaktische Ausbildung
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Einzelbewertung
Einzelbewertung
pädagogische Ausbildung
pädagogische Ausbildung
zweite Staatsprüfung
zweite Staatsprüfung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Fachtagung
Islam zwischen Selbstbild und Zuschreibung –
Herausforderungen für die Bildungsarbeit
Anmeldungen über lea-bildungsgesellschaft!
Anmeldung
leben entdecken aneignen entwickeln nachdenken aufklären
(Alle Felder sind Pflichtfelder)
Seminar-Nr.
Titel
Datum
F O R T B I L D U N G
Name | Vorname
Themen Fortbildungen 1-2015
Seite
Januar — Juli 2015
Straße | Nr.
PLZ | Ort
Telefon
E-Mail
GEW-MitgliedJa
Nein
SEPA-Lastschriftverfahren
Ich bin mit dem SEPA-Lastschriftverfahren einverstanden.
Mit dieser Einverständniserklärung weise ich mein Kreditinstitut an,
die von lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH
(Gläubiger-ID: DE13ZZZ00000861192) auf mein Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Ein Widerspruch gegen die Abbuchung ist innerhalb
von 8 Wochen nach der Belastung möglich.
Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen (siehe: www.lea-bildung.de).
Kontoinhaber
(falls abweichend)
Bank
IBAN
BIC
Datum, Unterschrift
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12 60325 Frankfurt Tel. 069-97129327 Fax 069-97129397
Anmeldung: www.lea-bildung.de
Auskünfte und Rückfragen: anmeldung@lea-bildung.de
Arbeitsplatz Schule
Computer, Internet & Neue Medien
2–7
Demokratische Bildung
Elternarbeit
8–9
7–8
9 – 11
Fremdsprachen
11 – 12
Gesellschaft, Politik & Wirtschaft
Gesundheit
12 – 15
Kunst
Lernort Kita
18 – 20
Lernort Schule
Lesen, Schreiben & Sprechen
21 – 23
Maschinenscheine / Werken
Musik
27 – 28
Naturwissenschaften
Pädagogik
Personalräte-Schulungen
Rechnen & Mathematik
Stimme
Studienreisen
15 – 17
21
23 – 27
28 – 30
31
31 – 36
36 – 37
37 – 38
38
39 – 40
ARBEITSPLATZ SCHULE
Qualitätsrahmen für ganztägig arbeitende Schulen in Hessen
Seminar B7003 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschule, Sek. I
Do, 22.01.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Guido Seelmann-Eggebert
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Umgang mit Widerstand von Schüler/innen, Eltern oder Kollegen –
Wie nutze ich Widerstand für konstruktive Lösungen
Seminar B7004 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Mitarbeiter Beratungs- u. Förderzentren
Mo, 26.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Monika Fröhlich & Barbara Würkert
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Schulrecht – (k)ein Buch mit sieben Siegeln?
Seminar B7008 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Di, 03.02., Di, 03.03. u. Do, 26.03.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 112 € | Mitglieder GEW Hessen 95 €
Jahrgangsübergreifendes Arbeiten in Klasse 1/2
„Flexible Schuleingangsphase“ – Wie kann ich mir das vorstellen?
Seminar B7012 | Offenbach
Zielgruppe: Grundschule (Kl. 1-2)
Mi, 04.02.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Stephanie Jurkscheit
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Endspurt – Pensionierung und Beamtenversorgung
Seminar B7017 | Darmstadt
Zielgruppe: Pensionsnahe Lehrkräfte, PR-Mitglieder,
Vertrauensleute
Mo, 09.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Klassenführung – mehr als Classroom-Management
Seminar B7022 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 11.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Thomas Klaffke
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
2
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
ARBEITSPLATZ SCHULE
ARBEITSPLATZ SCHULE
Aktiv werden in der GEW Hessen
Wie mache ich erfolgreich Öffentlichkeitsarbeit?
Klassische Medien - Homepage - Soziale Netzwerke
Vortrag mit Diskussion B7023 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 11.02.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Leitung Peter Kühn
entgeltfrei
Seminar B7082 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Di, 10.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Heinz-Ludwig Nöllenburg & Rolf Gramm
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Kollegiale Beratung – „Die Experten sind wir selbst“
„Hetzefrei!“ – Arbeitsorganisation für Lehrerinnen und Lehrer
Seminar B7029 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Mi, 18.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar B7087 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 11.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Lehrer/innen an Ganztagsschulen – Veränderung des Berufsbilds?
Ist Beziehungskompetenz lernbar?
Seminar B7033 | Frankfurt
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule, Sek. I, Gymnasium
Do, 19.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Guido Seelmann-Eggebert
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar B7088 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Mi, 11.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Peter Kühn
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Im Ausland unterrichten?
Begleitete Intervision im schulischen Alltag – Entwicklung von
Problemlösungen durch kollegiale Fallberatung in Gruppen
Vortrag mit Diskussion B7067 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte mit Interesse an Auslandsschuldienst
Di, 03.03.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Günther H. Fecht & Paul Michel
Entgelt 15 € | Mitglieder GEW Hessen 5 €
Seminar B7090 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen, Assistenzkräfte
Mi, 11.03.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Susanne Pietsch
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Schule gemeinsam gestalten
Endspurt – Pensionierung und Beamtenversorgung
Seminar B7070 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleitungen
Do, 05.03. u. Mo, 23.03.2015, jew. 12:30 - 16:30 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Seminar B7098 | Frankfurt
Zielgruppe: Pensionsnahe Lehrkräfte, PR-Mitglieder,
Vertrauensleute
Mo, 16.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Basisworkshop Mediation
Von der Halbtagsschule zur ganztägig arbeitenden Grundschule
(Profil 1) – Entwicklungsschritte auf dem Weg zur Ganztagsschule
Workshop B7071 | Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Do, 05.03., 12.03., 19.03., 26.03. u. Fr, 17.04., jew. 14:00 - 18:00 Uhr;
Sa, 18.04., 10:00 - 18:00 Uhr; So, 19.04.2015, 9:00 - 13:00 Uhr
Seminarleitung Doris Beher
Entgelt 195 € | Mitglieder GEW Hessen 166 €
Seminar B7117 | Marburg
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule
Mi, 25.03.2015, 13:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Guido Seelmann-Eggebert
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
4
3
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
ARBEITSPLATZ SCHULE
ARBEITSPLATZ SCHULE
Im Ausland unterrichten?
Im Ausland unterrichten?
Vortrag mit Diskussion B7121 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte mit Interesse an Auslandsschuldienst
Di, 14.04.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Günther H. Fecht & Paul Michel
Entgelt 15 € | Mitglieder GEW Hessen 5 €
Vortrag mit Diskussion B7179 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte mit Interesse an Auslandsschuldienst
Di, 19.05.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Günther H. Fecht, Paul Michel
Entgelt 15 € | Mitglieder GEW Hessen 5 €
Endspurt – Pensionierung und Beamtenversorgung
Verhaltensstrategien in Konfliktsituationen –
Zugänge und Perspektiven
Seminar B7132 | Gießen
Zielgruppe: Pensionsnahe Lehrkräfte, PR-Mitglieder,
Vertrauensleute
Di, 21.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Seminar B7191 | Offenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 27.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Didier Kulikowsky-Valentin
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Testverfahren für Beratungs- und Förderzentren
Endspurt – Pensionierung und Beamtenversorgung
Workshop B7141 | Wiesbaden
Zielgruppe: Mitarbeiter Beratungs- u. Förderzentren
Do, 23.04.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Gabriela Jung
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar B7201 | Frankfurt
Zielgruppe: Pensionsnahe Lehrkräfte, PR-Mitglieder,
Vertrauensleute
Di, 02.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Wie gestalten wir einen Pädagogischen Tag?
Einstieg in eine Perspektive oder Umgang mit Frust?
Rollenwechsel – aus dem Kollegium in die Schulleitung
Seminar B7203 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, die Schulleitungsfunktion übernehmen
wollen
Mo, 08.06. u. Di, 30.06.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Seminar B7144 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleitungen, Personalräte
Mo, 27.04.2015, 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Endspurt – Pensionierung und Beamtenversorgung
Möglichkeiten der Rhythmisierung und Taktung
an Grundschulen im Profil 1
Seminar B7152 | Kassel
Zielgruppe: Pensionsnahe Lehrkräfte, PR-Mitglieder,
Vertrauensleute
Mo, 04.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Seminar B7212 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule
Do, 11.06.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Guido Seelmann-Eggebert
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Schulrecht – (k)ein Buch mit sieben Siegeln?
Zurück zu G9 –
Konzepte der Rhythmisierung an Gymnasien im Profil 1
Seminar B7176 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Di, 19.05., Mo, 01.06. u. Mo, 22.06.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 112 € | Mitglieder GEW Hessen 95 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Seminar B7222 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte an Gymnasien
Do, 25.06.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Guido Seelmann-Eggebert
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
5
6
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
COMPUTER, INTERNET & NEUE MEDIEN
DEMOKRATISCHE BILDUNG
„Schulrecht“ in der Zweiten Staatsprüfung – lea hilft!
Smartphone-Einsatz im Unterricht
Seminar B7224 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrer/innen im Vorbereitungsdienst,
Ausbilder an Studienseminaren
Sa, 27.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Werner Scholz
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Seminar C7153 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Fächer und Schulformen
Di, 05.05.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Christian Wolff
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Teilzeit und Beurlaubung –
Möglichkeiten und finanzielle Folgen
Tipps und Tricks für Office 2007/2010 –
So nutzen und organisieren Sie Ihren PC effektiver
Seminar B7225 | Frankfurt
Zielgruppe: Interessierte, Betroffene, insbesondere Frauen
Di, 30.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka & N.N.
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Workshop C7165 | Frankfurt
Zielgruppe: Pädagogen/innen (PC- u. Office-Grundkenntnissen)
Fr, 08.05.2015, 10:00 - 15:00 Uhr
Seminarleitung Elke Spichalski
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Leistungsbewertung im inklusiven Unterricht
Palästina / Israel –
Wie können Europäer zu einem gerechten Frieden beitragen?
Workshop B7230 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule u. Sek. I
Mi, 08.07.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Claudia Federolf
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Vortrag mit Diskussion D7009 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte PoWi, Ethik, Interessierte
Di, 03.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Matthias Jochheim
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Leichter vorbereiten & effektiver unterrichten –
mit den Ressourcen des Internets
Islam zwischen Selbstbild und Zuschreibung –
Herausforderungen für die Bildungsarbeit
Workshop C7059 | Gladenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte
Sa, 28.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Ulrich Stahl
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Fachtagung D7040 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen, Interessierte
Mo, 23.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Referenten: E. Gülegen, Dr. S. Schiffer, Prof. Dr. W. Ruf, C. Taskin
entgeltfrei
Computerspiele: Von Avatar bis Zocken
Rechtsextremismus – was tun?
Seminar C7085 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte, Multiplikatoren im päd. Bereich
Mi, 11.03.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Jens Friedrich
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Seminar D7055 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I / II, Sozialarbeiter, Interessierte
Do, 26.02.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Helge von Horn
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Wischen statt Tippen – Wie nutze ich sinnvoll ein iPad?
Irak, Lybien, Syrien, Palästina, Ukraine –
Die Welt aus den Fugen! Was geht uns das an?
Seminar C7143 | Gladenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte
Sa, 25.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Ulrich Stahl
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Vortrag mit Diskussion D7076 | Frankfurt
Zielgruppe: Interessierte
Do, 05.03.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung PD Dr. Johannes M. Becker
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
7
8
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
DEMOKRATISCHE BILDUNG
ELTERNARBEIT
Atemlose „Reformen“ – das Ende demokratischer Bildung?
Soziale Kompetenzen, modularisiertes Wissen,
flexibles Humankapital
Elterngespräche führen – Elternabende moderieren
Beratungs- und Moderationskompetenzen entwickeln
Vortrag mit Diskussion D7080 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte PoWi, Interessierte
Mo, 20.04.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Seminarleitung Michael Hintz
entgeltfrei
Seminar E7049 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 25.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Didier Kulikowsky-Valentin
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Gaza – die unendliche Geschichte
Elternabende konstruktiv und effizient gestalten
Vortrag mit Diskussion D7148 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Di, 28.04.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Abraham Melzer
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Seminar E7092 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte (alle Schulstufen und -formen)
Do, 12.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Ich bin ich – auch in der Schule!
Zum Umgang mit Homo-, Transphobie und „Anders-sein“
Das professionelle Lehrer-Eltern-Gespräch
Seminar E7175 | Fulda
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mo, 18.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Norbert Seeger
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Workshop D7223 | Frankfurt
Zielgruppe: Interessierte
Do, 25.06.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Heiko Rohde
entgeltfrei
Rassismuskritischer Stadtrundgang in Frankfurt
Zwischen Duldung, Anerkennung und Abschiebung
Elternmitwirkung in der Schule
Seminar E7193 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte, Eltern
Mi, 27.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Hella Lopez
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 20 €
Exkursion D7224 | Frankfurt
Di, 26.05.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Constantin Wagner & Aylin Kortel
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Wie sag ich’s meinen Eltern?
Wie können Elterngespräche gelingen?
Elternarbeit und systemische Beratung in der Schule
Seminar E7209 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 10.06. u. 17.06.2015, jew. 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Elisabeth Kühnel & Sabine-Elena Funk
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Seminar E7002 | Marburg
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Do, 22.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Angela Schmidt-Bernhardt
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Zur Rolle migrantischer Väter in der Erziehung
Das professionelle Lehrer-Eltern-Gespräch
Seminar E7021 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Schulsozialarbeiter
Mi, 11.02.2015, 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Cengiz Deniz
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Seminar E7215 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mo, 15.06.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Norbert Seeger
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
9
10
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
FREMDSPRACHEN
GESELLSCHAFT, POLITIK & WIRTSCHAFT
Elterngespräche
Zielgerichtet, effektiv und Nerven schonend
Teaching English through Graphic Novels in the EFL classroom
Seminar F7174 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte für das Fach Englisch
Mo, 18.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Johannes Steinl
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar E7216 | Marburg
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Di, 16.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Umgang mit ‘Fremdsprachen-LRS’ Englisch im Schulalltag
Tipps und Handwerkszeug für Lehrer/innen
Hispanics in America
Seminar F7015 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Fremdsprachen), am Beispiel Englisch
Do, 05.02.2015, 13:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Ute Noller
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Seminar F7210 | Hanau
Zielgruppe: Englischlehrkräfte, Interessierte
Mi, 10.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Julian Namé
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
The American Dream in Film – Myth or Reality?
Die Entwicklung der USA im Spiegel ihrer Spielfilme
Plädoyer für einen Schuldenschnitt – Strategien gegen die
Dominanz des Finanzsektors in der Weltwirtschaft
Seminar F7047 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Englisch), Interessierte
Mi, 25.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Julian Namé
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Vortrag mit Diskussion G7013 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Di, 03.02.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Seminarleitung Lucas Zeise
entgeltfrei
„Othello“ – Eine Unterrichtseinheit für die Q-Phase
Jugendarbeit mit Migranten/innen in einer Vielfaltgesellschaft
Herausforderungen und Schwierigkeiten
Seminar F7061 | Darmstadt
Zielgruppe: Englischlehrkräfte an Gymnasien
Mo, 02.03.2015, 14:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Nina Ohl & Jan Mandler
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar G7014 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen/innen
Mi, 04.02.2015, 10:00 - 15:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Cengiz Deniz
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Kommunikationsprüfung und Förderung von Mündlichkeit
im Englischunterricht
„Finanzkrise“ – Schrecken ohne Ende?
Seminar G7016 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Mo, 09.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Peter Neumaier
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar F7140 | Darmstadt
Zielgruppe: Englischlehrkräfte an Gymnasien
Do, 23.04.2015, 14:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Nina Ohl & Jan Mandler
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Fremdsprachentraining und Filmvermittlung
„Das Kapital im 21. Jahrhundert“ – Eine Kritik an Thomas Piketty
Seminar F7149 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Deutsch, Englisch, Powi), Interessierte
Mi, 29.04.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Julian Namé
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar G7028 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Do, 12.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Peter Berres & Dagmar Embshoff
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
12
11
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
GESELLSCHAFT, POLITIK & WIRTSCHAFT
GESELLSCHAFT, POLITIK & WIRTSCHAFT
Hartz IV im Überblick für Lehrkräfte
Der Islam – Schrecken des Abendlands
Wie sich der Westen sein (neues) Feindbild konstruiert
Seminar G7043 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Di, 24.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Hinrich Garms
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Vortrag mit Diskussion G7110 | Frankfurt
Zielgruppe: Interessierte, Lehrkräfte Sek. I / II
Do, 19.03.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Seminarleitung Prof. Dr. Werner Ruf
entgeltfrei
Krisen und die Transformation des Kapitalismus
Nationalsozialismus – erinnerte Geschichte
Im Gespräch mit der Zeitzeugin Trude Simonsohn
Vortrag mit Diskussion G7046 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Mi, 25.02.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Seminarleitung Prof. Dr. Georg Fülberth
entgeltfrei
Gesprächskreis G7131 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulklassen Sek. I / II
Di, 21.04.2015, 11:00 - 13:00 Uhr
Moderation Ursula Ernst
Schulklassen 90 €
Besuch der Justizvollzugsanstalt Rockenberg
Einblicke in die Arbeit mit jungen Gefangenen
Sinti und Roma im Nationalsozialismus und heute
Zeitzeuginnen-Gespräch mit Ursula Rose u. Maria Strauß
Exkursion G7051 | Rockenberg
Mi, 25.02.2015, 13:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Horst Düringer & Robert Thiel
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Gesprächskreis G7147 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulklassen Sek. I / II
Di, 28.04.2015, 14:30 - 17:00 Uhr
Moderation Ursula Ernst
Schulklassen 90 €
Wirtschaftskrisen verstehen
Zur Kritik gängiger linker Krisentheorien
Neurechte Querfronten und völkische Bewegungen –
Nationalismus, Antisemitismus und braune Esoterik in Zeiten von
Krise und Kriegsgefahr
Vortrag mit Diskussion G7054 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Mi, 04.03.2015, 19:00 - 21:30 Uhr
Seminarleitung Guenther Sandleben
entgeltfrei
Seminar G7182 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Mi, 20.05.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Jutta Ditfurth
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
„Armutsmigration“ – Sinti und Roma im Fadenkreuz öffentlicher
Panikmache. Zum pädagogischen Umgang mit Roma-Jugendlichen
Sigmund Freud und die Psychoanalyse im Unterricht
Seminar G7095 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozpäd., Interessierte
Do, 12.03.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Joachim Brenner & Eleonora Caldaras
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Der 1. Weltkrieg im Film
Fußball im Nationalsozialismus
Führung im Eintracht Frankfurt-Museum
Seminar G7104 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Deutsch, PoWi, Geschichte)
Mi, 18.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Julian Namé
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Vortrag mit Diskussion G7184 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Mi, 20.05.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Manuel Mendez-Burguillos
entgeltfrei
Führung und Diskussion G7187 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I / II, Interessierte
Mo, 25.05.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Matthias Thoma
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
13
14
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
GESUNDHEIT
GESUNDHEIT
Schiffstouren zur Route der Industriekultur
Mit Schiff und historischer Eisenbahn Ffm - Hanau - Rüsselsheim
Unruhige Kinder – AD(H)S
Warum das Medikament allein das Problem nicht löst
Exkursion G7234 | Frankfurt
Zielgruppe: Schüler/innen (Grundschule ab 3. Kl., Sek. I/II)
Mo, 20.07., Di, 21.07., Mi, 22.07. u. Do, 23.07.2015, 9:00 - 14:00 Uhr
Leitung Dr. Peter Schirmbeck & Prof. D. Dreysse
Entgelt 6,50 € | Kombikurs 13,50 €
Seminar H7068 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 04.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Prof. Dr. Dieter Mattner
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Vom Umgang mit Schadstoffbelastungen an Schulen
Gesundheitsgefährdung durch Umweltgifte in Bildungseinrichtungen
Yoga mit Kindern
Seminar H7015 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Interessierte
Do, 05.02.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Prof. Dr. R. Frentzel-Beyme & Jürgen Jäger
Entgelt 20 € | Mitglieder GEW Hessen 10 €
Das Ausbrennen vermeiden – Burnoutprävention für Lehrer/innen
Seminar H7019 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Di, 10.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Volkmar Baulig
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop H7097 | Neu-Isenburg
Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrkräfte, Interessierte
Mo, 16.03.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Christiana Krumpholz
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Burnout-Akutprogramm
Effektive Strategien
Seminar H7115 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Di, 24.03.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Norbert Seeger
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Was Schüler/innen bewegt
Anregungen für die motopädagogische Praxis im Schulalltag
„Perfekt, gerecht – von allen geliebt?“
Stressmanagement und Entspannung im Schulalltag
Seminar H7027 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Grund- u. Förderschule)
Do, 12.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Monika Korell
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar H7137 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 22.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Gabriele Manß-Reschke
Entgelt 112 € | Mitglieder GEW Hessen 95 €
Die Bedeutung des Gleichgewichts für Motorik, Lernen und
Verhalten – Anregungen für Gleichgewichtstraining im Schulalltag
Verstehen und verstanden werden
Kommunikation und Interaktion in Schule, Kita und Jugendhilfe
Seminar H7044 | Fulda
Zielgruppe: Lehrkräfte
Di, 24.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Jarmila Kraft
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Seminar H7150 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 29.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Didier Kulikowsky-Valentin
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
BrainFood – Wie man genussvoll Konzentration, Gedächtnis und
Stimmung steigert
Gesund bleiben im Lehrerberuf – Strategien gegen Burnout
Seminar H7063 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Mo, 02.03.2015, 14:30 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Sabine Paul
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
15
Seminar H7155 | Bad Zwesten
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 06.05.2015, 14:00 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Peter Berger
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
16
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
GESUNDHEIT
KUNST
Entspannung im Lebensraum Schule
Rhythmisierende Elemente für den Schulalltag von Schüler/innen
Filzen für Anfänger
Praxisorientierter Workshop für den Kunst- und Textilunterricht
Seminar H7169 | Frankfurt
Zielgruppe: Sek. I
Mo, 11.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Monika Korell
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7031 | Seeheim-Jugenheim
Zielgruppe: Grundschule, Förderstufe, Förderschule
Do, 19.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Britta Wawer
Entgelt 74 € | Mitglieder GEW Hessen 48 €
Gestresst? –
Natürliche Sofort-Hilfe für Lehrer- und Erzieher/innen
Töpfern – Aufbautechniken
Workshop K7037 | Darmstadt
Zielgruppe: Grundschule, Sek. I
Mo, 23.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Brigitte Pello
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop H7199 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Sa, 30.05.2015, 10:00 - 14:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Sabine Paul
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Gesund bleiben im Lehrerberuf – Strategien gegen Burnout
Die Evolution der Phantasie – Warum gibt es Kunst?
Antworten der Evolutionsbiologie
Seminar H7208 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 10.06.2015, 14:00 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Peter Berger
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Vortrag mit Diskussion K7057 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. II, Interessierte
Do, 26.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Prof. Dr. Thomas Junker
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Gesundheitscoaching in Schule, Kita und Jugendhilfe
Filzen für Fortgeschrittene
Praxisorientierter Workshop für den Kunst- und Textilunterricht
Seminar H7219 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagogen
Mi, 17.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Didier Kulikowsky-Valentin
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7074 | Seeheim-Jugenheim
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule, Förderstufe
Do, 05.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Britta Wawer
Entgelt 74 € | Mitglieder GEW Hessen 48 €
Schaff ich die Schule – oder schafft sie mich?
Stress und Burn-Out
Ausdrucksmalen
Augen-Blicke wahrnehmen und schöpferisch gestalten
Seminar H7221 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 24.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7083 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Interessierte
Di, 10.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Inge Hölscher
Entgelt 74 € | Mitglieder GEW Hessen 48 €
Sich den Rücken stärken im Alltag... Kleine Rückenschule mit
Tipps und Tricks für einen entspannteren Alltag
Ton formen – Plastisches Gestalten
Workshop K7093 | Groß-Bieberau
Zielgruppe: Grundschule, Sek. I, interessierte Anfänger
Do, 12.03.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Elke Jörgeling
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Seminar H7227 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen, Interessierte
Do, 02.07.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Monika Korell
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
17
18
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
KUNST
KUNST
Gabriele Münter und die Kinderzeichnung
Einführung in das Malen mit Wasserfarben
Seminar K7112 | Offenbach
Zielgruppe: Grundschule, Sozialpädagogen/innen
Mo, 23.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Barbara Caspari
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7168 | Darmstadt
Zielgruppe: Grundschule
Mo, 11.05.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Brigitte Pello
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Malen wie die Künstler des 20. Jahrhunderts
Arbeiten im dreidimensionalen Raum mit Ytong-Stein
Seminar K7125 | Hünfelden
Zielgruppe: Lehrkräfte Kunst (ab 5. Kl.)
Mo, 20.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Margit Dries
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7177 | Kassel
Zielgruppe: Erzieher, Förderstufe, Prakt. Bildbare, GS, Sek. I / II
Di, 19.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Iris Gerlach
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Hundertwasser – ein Künstler für alle Altersstufen
Kreatives Arbeiten mit Textilien
Workshop K7127 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Grundschule) Erzieher, Sozialpädagogen
Mo, 20.04.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Diane Nagel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop K7190 | Kassel
Zielgruppe: Erzieher, Prakt. Bildbare, Förderstufe, GS, Sek. I
Mi, 27.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Iris Gerlach
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Plastisches Gestalten im Kunstunterricht: Tonarbeiten
Frida Kahlo für die Grundschule
Workshop K7133 | Kassel
Zielgruppe: Grund-, Förder- u. Berufsschule, Sek. I / II
Mi, 22.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Iris Gerlach
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar K7200 | Offenbach
Zielgruppe: Grundschule, Sozialpädagogen/innen
Mo, 01.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Barbara Caspari
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Landart – Kreative Aktivitäten in der Natur
Flugsaurier und andere Ungeheuer
Kreatives Arbeiten mit Maschendraht im Kunstunterricht
Exkursion K7163 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Fr, 08.05.2015, 10:00 - 14:00 Uhr
Seminarleitung Brigitte Stein
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Workshop K7217 | Aßlar
Zielgruppe: Grund-, Förder- u. Berufsschule, Sek. I / II
Di, 16.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Iris Gerlach
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Maria Sibylla Merian für Grundschulkinder
Mit dem Skizzenblock unterwegs:
Wanderung auf dem Lahn-Höhenweg
Seminar K7167 | Offenbach
Zielgruppe: Grundschule, Sozialpädagogen/innen
Mo, 11.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Barbara Caspari
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Exkursion K7232 | Balduinstein
Zielgruppe: Interessierte
Fr, 10.07.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Margit Dries
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
19
20
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
LERNORT KITA
LERNORT SCHULE
Atelier-Arbeit mit Kindern unter drei Jahren
Gedächtnistraining und Konzentration – Methoden und kreative
Techniken zur Steigerung der Konzentrations- und Merkfähigkeit
Seminar L7038 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Sozialpädagogen, U3-Bereich
Mo, 23.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Diane Nagel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar M7025 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Do, 12.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Christiane Potzner
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Wald- und Naturpädagogik kompakt – 15 Jahre Waldkindergarten-Erfahrung für Neugierige und Fortgeschrittene
„Zappelphilipp“ und „Träumsuse“ – Nicht immer sind die Gene schuld!
Zu Hyperaktivität, Lernschwierigkeiten und Konzentrationsschwäche
Exkursion L7105 | Wehrheim-Pfaffenwiesbach
Zielgruppe: Erzieher/innen, Grundschule, Sozialpädagogen
Mi, 18.03.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Karl-Matthias Groß & Andrea Pfäfflin
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Seminar M7036 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Sa, 21.02.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Sabine Paul
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Auf dem Weg in die geheimnisvolle Welt der Zeichen, Symbole
und Buchstaben – Literacy-Erziehung in der Kita
Diagnostikverfahren und Fördermöglichkeiten im Anfangsunterricht
Seminar M7041 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Grundschule
Di, 24.02. u. Di, 03.03.2015, jew. 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Jutta Schludecker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar L7202 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Sozialpädagogen/innen
Mo, 08.06.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Diane Nagel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Stopp-Strategien im Unterricht –
Gelassene Präsenz statt Machtspiele
Schülerfirma – Wege in die Realität
Seminar M7062 | Pohlheim
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I
Mo, 02.03.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Bernhard A. Krenig
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar M7001 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Mi, 21.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Uwe Riemer-Becker
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
„Rassel, schepper, klirr!“ – Hörspiele selber machen
Tiere helfen –
Zum Einsatz von Tieren in der pädagogischen Praxis
Workshop M7006 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 3-6), Erzieher/innen Hortbereich
Do, 29.01.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Juliane Spatz
Entgelt 74 € | Mitglieder GEW Hessen 48 €
Seminar M7066 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Di, 03.03.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Elisabeth Mann
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Aufbau eines Schulsanitätsdienstes – wie geht das?
Autismus – Umgang mit besonderen Schüler/innen im Unterricht
Seminar M7024 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte ab Kl. 5 (alle Schulformen)
Mi, 11.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Martina Lennartz
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar M7109 | Herborn
Zielgruppe: Lehrkräfte (aller Schulformen), Sozialpädagogen
Do, 19.03.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Kerstin Ferst
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
21
22
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
LERNORT SCHULE
LESEN, SCHREIBEN & SPRECHEN
Kooperationsspiele als Konfliktprävention
Sprachförderung mit Spielversen, Geschichten und Liedern
Seminar M7116 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher, Lehrer, Sozialpäd. Fachkräfte ab Kl. 3
Di, 24.03.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Elisabeth Mann
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar N7026 | Gießen
Zielgruppe: Erzieher/innen, Grundschule
Do, 12.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Wolfgang Hering
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Die Vorbereitung auf Projektprüfungen
Kreatives Schreiben in der Sek. I
Kompetenzorient Arbeiten mit Lesejournal u. Lesetagebuch
Seminar M7136 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte (Abschlussklassen) / H/R, Gesamtschule
Mi, 22.04.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Martina Lennartz
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Autismus und Asperger-Syndrom
Seminar N7030 | Rüsselsheim
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I
Mi, 18.02.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Manfred Pöller
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Inklusiv unterrichten im Schriftspracherwerb der Grundschule
Bildungsstandards - Schulcurriculum - ind. Unterrichtsgestaltung
Seminar M7154 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkr. Sek. I / II, die sich erstmals informieren
möchten
Di, 05.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Ariadne Michaelopoulos
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar N7042 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1 - 4)
Di, 24.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Zuhörförderung und Möglichkeiten der Lärmreduzierung
in Grundschulen
LRS erkennen –
und Schüler/innen mit differenzierter Diagnostik fördern
Seminar M7170 | Frankfurt
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule
Di, 12.05.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Marianne Wiedenmann
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Seminar N7058 | Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule, Sek. I bis Kl. 6
Fr, 27.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Gabriela Jung
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Schriftspracherwerb im 2. Schuljahr –
Inklusiv - kompetenzorientiert - eigenverantwortlich
Bilderbuch & mehr
Empfehlenswerte Bilderbücher für Schule und Kita
Seminar N7010 | Marburg
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1)
Mi, 04.02.2015, 9:30 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar N7075 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Grundschule
Do, 05.03.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Petra Hofmann
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Inklusive Sprachheilförderung bei 5- bis 10-jährigen Kindern
Kreativ-gestalterische Impulse zur Überwindung
von Schreib- und Sprechhemmung
Seminar N7018 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Grund- u. Förderschule
Di, 10.02.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Marianne Wiedenmann
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Workshop N7094 | Frankfurt
Zielgruppe: Grund-, Haupt-, Förder- u. Realschule
Do, 12.03.2015, 14:30 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Monika Korell
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
23
24
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
LESEN, SCHREIBEN & SPRECHEN
LESEN, SCHREIBEN & SPRECHEN
Sprachenvielfalt im Klassenraum – Welcher Umgang ist mit
Kindern verschiedener Muttersprache sinnvoll und notwendig?
Schreibanlässe im 1. und 2. Schuljahr
Seminar N7159 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschule (Kl. 1 - 2)
Mi, 06.05.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Stephanie Jurkscheit
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar N7101 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschule, Sek. I
Di, 17.03. u. Di, 24.03.2015, jew. 15:30 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Songül Rolffs
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Schriftspracherwerb im 3. und 4. Schuljahr
Inklusiv - kompetenzorientiert - eigenverantwortlich
LRS – ‘Besondere Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben’
Seminar N7160 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Do, 07.05.2015, 13:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Ute Noller
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Seminar N7102 | Offenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 2) oder Flexible Eingangsstufe
Di, 17.03.2015, 9:30 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Speed Reading Workshop
Schnelllesetechniken – schneller lesen & besser verstehen
„Ganz Ohr sein“ – Fortbildung zur Zuhörförderung
Seminar N7162 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschule
Do, 07.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Maria Bonifer & Juliane Spatz
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Workshop N7122 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte, Wissenschaftler/innen, Interessierte
Do, 16.04.2015, 10:00 - 15:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Christiane Potzner
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Lesestrategien für den Deutsch-Unterricht (Sek. I)
„Lautes Denken“ als erweiterte Lesestrategie
Das Erzählen – eine Kunst, die man lernen kann
Workshop N7166 | Aarbergen
Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrkräfte Grundschule
Fr, 08.05.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Petra Hofmann
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar N7138 | Rüsselsheim
Zielgruppe: Lehrkräfte / Sek. I
Mi, 22.04.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Manfred Pöller
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Sprachheildiagnostik in Beratungs- und Förderzentren
im Kontext von Inklusion
Vorbereitung auf das 1. Schuljahr – Schriftspracherwerb
im Spannungsverhältnis von Förderbedarf und Hochbegabung
Seminar N7139 | Frankfurt
Zielgruppe: Förderschullehrkräfte
Do, 23.04.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Marianne Wiedenmann
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Seminar N7171 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1)
Di, 12.05.2015, 9:30 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Elternarbeit in der Grundschule –
Schwerpunkt Schriftspracherwerb
Einführung Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Diagnose - Materialien - Perspektiven
Seminar N7157 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1 - 4)
Mi, 06.05.2015, 10:00 - 16:30 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar N7196 | Offenbach
Zielgruppe: Lehrer/innen Sek. I (eventl. Sek. II)
Fr, 29.05.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Susanne Völpel
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
25
26
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
MASCHINENSCHEINE, WERKEN
MUSIK
Workshop Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Analoge und digitale Übungen selbst erstellen
Holzarbeiten –
Anregungen für den AL- und Werkunterricht (Sek. I)
Workshop N7213 | Offenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I.
Fr, 12.06.2015, 9:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Susanne Völpel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar P7172 | Fürth
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I
Di, 12.05.2015, 14:00 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Jürgen Schnellbächer
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Kompetenzorientiertes Rechtschreib-Lernen (Klassen 1-6)
Rechtschreibstrategien im selbstgesteuerten Lernprozess
Tipps und Tricks zum Werk- und Sachunterricht – auch geeignet
für den Unterricht in Arbeitslehre in der Schule für Lernhilfe
Seminar N7226 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1-6)
Mi, 01.07.2015, 9:30 - 15:30 Uhr
Seminarleitung Barbara von Ende
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar P7197 | Langen
Zielgruppe: Lehrkräfte (Werken u. Arbeitslehre)
Fr, 29.05.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Stefan Ohlenmacher
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Maschinenschein Holzverarbeitung
Maschinenschein Metall
Lehrgang P7007 | Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte
jew. Di, 03.02., 10.02. u. 17.02.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Jürgen Jäger
Entgelt 225 € | Mitglieder GEW Hessen 195 €
Lehrgang P7207 | Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte
jew. Di, 09.06., 16.06. u. 23.06.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Jürgen Jäger
Entgelt 225 € | Mitglieder GEW Hessen 195 €
Maschinenschein Holzverarbeitung – Intensiv
Maschinenschein Holzverarbeitung
Lehrgang P7064 | Fürth / Odw.
Zielgruppe: Lehrkr. Sek. I / II, Kunst, AL, Werkstattunterricht
jew. Di, 03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 14.04. u. 21.04.2015,
jew. 14:00 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Jürgen Schnellbächer
Entgelt 275 € | Mitglieder GEW Hessen 245 €
Maschinenschein Holzverarbeitung – Intensiv
Lehrgang P7228 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte
jew. Fr, 03.07., 10.07. u. 17.07.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Lambert Löher
Entgelt 225 € | Mitglieder GEW Hessen 195 €
Feel the body – Feel the groove!
Rhythmisches, kreatives Musizieren
Lehrgang P7077 | Alsfeld
Zielgruppe: Lehrkräfte
Fr, 06.03., 14:00 - 19:30 Uhr, Sa, 07.03., 09:00 - 14:30 Uhr
Fr, 13.03., 14:00 - 19:30 Uhr, Sa, 14.03., 09:00 - 14:30 Uhr
Seminarleitung Reiner Karn
Entgelt 260 € | Mitglieder GEW Hessen 228 €
Workshop Q7005 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrer, Musikpädagogen u. Interessierte
Mi, 28.01.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Christian Lunscken
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Maschinenschein Holzverarbeitung
Stomp in der Grundschule
Lehrgang P7123 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte
Fr, 17.04., Fr, 24.04. u. Fr, 08.05.2015, jew. 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Lambert Löher
Entgelt 225 € | Mitglieder GEW Hessen 195 €
Workshop Q7020 | Mörfelden-Walldorf
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 11.02.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Tine Böhnke
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
27
28
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
MUSIK
MUSIK
Rhythm for Body & Voice – für den Musikunterricht (Sek. I)
Rhythmus für Kids: Körper und Stimme – Grundschule
Workshop Q7060 | Frankfurt
Zielgruppe: Sek. I
Sa, 28.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Christian Lunscken
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop Q7151 | Gießen
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 29.04.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Christian Lunscken
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Let’s Swing ... Jazzsingen für Neugierige und Neulinge
Tanzen in der Grundschule
Seminar Q7073 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Do, 05.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Kerstin Kuschik
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop Q7156 | Mörfelden-Walldorf
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 06.05.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Tine Böhnke
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Musikunterricht in der Grundschule – gar nicht so schwer!
Bewegungslieder und rhythmische Spielideen
Workshop Q7086 | Mörfelden-Walldorf
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 11.03.2015, 11:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Tine Böhnke
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar Q7158 | Darmstadt
Zielgruppe: Kiga, Kita u. Grundschule
Mi, 06.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Wolfgang Hering
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Cajón-Klassenmusizieren – First sound, then sign
Boomwhackers – ideal für Schule und intergeneratives Musizieren
Seminar Q7124 | Friedberg
Zielgruppe: Lehrkräfte (Musik), Interessierte
Fr, 17.04.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Joachim Kunze
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Workshop Q7181 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrer der Klassen 1-6, Erzieher/innen
Mi, 20.05.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Andreas von Hoff
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Tausend tolle Töne – einfaches Spiel mit Orff-Instrumenten
Warm-Ups and Cool-Downs –
Köstliche Entrées und Desserts zum Appetitanregen und
Abrunden jeder Unterrichts- und Vertretungsstunde
Seminar Q7134 | Frankfurt
Zielgruppe: Kiga, Kita u. Grundschule
Mi, 22.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Wolfgang Hering
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop Q7183 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I / II
Mi, 20.05.2015, 14:30 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Christian Lunscken
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Stomp in the classroom
Sounds & Grooves mit Stift & Co
Perkussives Klassenmusizieren mit Schulutensilien
Workshop Q7146 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen
Di, 28.04.2015, 11:30 - 18:30 Uhr
Seminarleitung Friedrich Neumann
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
Seminar Q7233 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (Musik), Interessierte
Fr, 10.07.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Martin J. Junker
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
29
30
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
NATURWISSENSCHAFTEN
PÄDAGOGIK
Geo auf dem Pausenhof
Anregungen für den Geo-Unterricht am Schulort
Hundgestützte Sprach- und Leseförderung
Seminar S7034 | Bad Camberg
Zielgruppe: Päd. Fachkräfte, die bereits hundgestützt arbeiten
Do, 19.02.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Christina Schüßler
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar R7035 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte (alle Schulformen)
Fr, 20.02.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Rainer Dambeck
Entgelt 20 €
Astronomie unterrichten in der Grundschule
„ Auf Zack sein“ – Improvisationstheater im Unterricht
Seminar R7040 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschullehrkräfte
Di, 24.02.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Christian Wolff
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Workshop S7048 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen in der Jugendarbeit
Mi, 25.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Jessica Stukenberg
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Faszination Naturwissenschaften
Forschendes und entdeckendes Lernen im Grundschulbereich
Inklusive Unterrichtsplanung – Schwerpunkt Sek. I
Seminar S7052 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I
Mi, 25.02.2015, 9:30 - 16:30 Uhr
Seminarleitung Claudia Federolf
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop R7106 | Reichelsheim
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 18.03.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Antje Rümenapf
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Astronomie unterrichten in der Sekundarstufe I
Streiten will gelernt sein –
Spiele zum Umgang mit Aggressionen
Seminar R7114 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I
Di, 24.03.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Christian Wolff
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Workshop S7054 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen in der Jugendarbeit
Do, 26.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Jessica Stukenberg
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Mit Google Earth und GIS die Welt entdecken (Fortgeschrittene) –
Faszination Geodaten - Unterricht handlungsorientiert gestalten
Mit Kindern reden, statt zu ihnen zu sprechen –
Zur Bedeutung des Fragens
Seminar R7198 | Frankfurt
Zielgruppe: für Fortgeschrittene (Geogr., Biol., PoWi) Sek. I / II
Fr, 29.05.2015, 9:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Alexander Tillmann
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Seminar S7056 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Do, 26.02.2015, 10:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Susanne Pietsch & Lena Opel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Inklusive Unterrichtsplanung – Schwerpunkt Grundschule
Wir stellen (Lern-)Spiele her
Seminar S7013 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule
Mi, 04.02.2015, 9:30 - 16:30 Uhr
Seminarleitung Claudia Federolf
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop S7079 | Darmstadt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrkräfte bis Kl. 6
Sa, 07.03.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Seminarleitung Theo Kaufmann
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
31
32
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
PÄDAGOGIK
PÄDAGOGIK
Arbeiten mit „schwierigen“ Jugendlichen
Talente erkennen – mit Fehlverhalten angemessen umgehen
Eigenverantwortliches Arbeiten durch Methodentraining
Seminar S7108 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte (alle Schulformen)
Mi, 18.03.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Martina Lennartz
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop S7080 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Arbeitscoaches
Mo, 09.03. u. Di, 10.03.2015, jew. 9:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Jürgen Stockhardt & Stephanie Staudt
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Binnendifferenzierung in den Fächern der politischen Bildung
An einem Strang ziehen
Methoden zur Stärkung der Klassengemeinschaft
Seminar S7081 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I (alle Schulformen)
Di, 10.03.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Peter Adamski
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Workshop S7126 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen in der Jugendarbeit
Mo, 20.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Jessica Stukenberg
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Noten – pädagogisches Instrument, Selektionsmittel
oder Disziplinierungsmaßnahme?
Das entwicklungspädagogische Konzept (ETEP)
Zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenz bei Verhaltensauffälligkeit
Vortrag mit Diskussion S7089 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Mi, 11.03.2015, 18:30 - 20:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Manuel Mendez-Burguillos
entgeltfrei
Seminar S7128 | Fulda
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mo, 20.04.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Norbert Seeger
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Null Bock auf Schule? – Pädagogische Beziehung und
Kreativität als Chance für gelingende Lernprozesse
Abenteuer Inklusion
Seminar S7129 | Darmstadt
Zielgruppe: Kita, Grundschule, Sozpäd., Integrationshelfer
Di, 21.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Heike Christen
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar S7096 | Darmstadt
Zielgruppe: Lehrer/innen Sek. I
Fr, 13.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Gabriele Frenzel
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Systemische Pädagogik: Ideen für die Praxis
Wenn die Schule auf den Hund kommt
Hundegestützte Pädagogik
Seminar S7099 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Mo, 16.03. u. Mo, 23.03.2015, jew. 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Johannes Schwehm
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Seminar S7130 | Riedstadt
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule, Kita (ohne Vorkenntnisse)
Di, 21.04.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Grit Philippi
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen
Seminar S7100 | Frankfurt
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule
Di, 17.03.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Dr. Marianne Wiedenmann
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
33
33
Förderung sozialer Kompetenzen im gemeinsamen Spiel
Seminar S7142 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte Grund- und Förderschule (Grundstufe)
Do, 23.04.2015, 10:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Susanne Pietsch
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
34
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
PÄDAGOGIK
PERSONALRÄTE-SCHULUNGEN
Unterrichtsfach Glück
Die Wut in meinem Bauch –
Spiele zum Umgang mit Aggressionen
Workshop S7161 | Kassel
Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte
Do, 07.05.2015, 11:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Peter Kühn
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop S7214 | Offenbach
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen in der Jugendarbeit
Mo, 15.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Jessica Stukenberg
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Systemische Pädagogik im Unterrichtsalltag
Das entwicklungspädagogische Konzept (ETEP) – Zur Förderung
sozial-emotionaler Kompetenz bei Verhaltensauffälligkeit
Workshop S7180 | Darmstadt
Zielgruppe: LehrerInnen Sek. 1 / II
Mi, 20.05. u. Mi, 27.05.2015, jew. 9:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Thomas Böhm
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Seminar S7229 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mo, 06.07.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Norbert Seeger
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Binnendifferenzierung in den Fächern der politischen Bildung
Rechtsfragen für Personalräte II
Beamtenrecht
Seminar S7188 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte Sek. I (alle Schulformen)
Di, 26.05.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Dr. Peter Adamski
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
PR-Schulung T7039 | Kassel
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Mo, 23.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Vom Umgang mit „störendem“ Verhalten
bei Kindern und Schülern
Rechtsfragen für Personalräte II
Beamtenrecht
Seminar S7192 | Bad Orb
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 27.05.2015, 13:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Christof Lingelbach
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
PR-Schulung T7113 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Mo, 23.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Vom Überleben zum Leben –
Traumatisierte Kinder in Kindergarten und Grundschule
Rechtsfragen für Personalräte III
Seminar S7204 | Rüsselsheim
Zielgruppe: Kita, Grundschule, Sozpäd., Integrationshelfer
Di, 09.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Heike Christen
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
PR-Schulung T7145 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Mo, 27.04.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Naturerlebnisspiele für Kinder und Jugendliche
Rechtsfragen für Personalräte III
Seminar S7206 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrer- u. Erzieher/innen, sozpäd. Fachkräfte
Di, 09.06.2015, 13:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Elisabeth Mann
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
PR-Schulung T7178 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Di, 19.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
35
36
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
RECHNEN & MATHEMATIK
STIMME
Rechtsfragen für Personalräte III
Mathematik im Anfangsunterricht
PR-Schulung T7185 | Kassel
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Mi, 20.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Seminar U7135 | Darmstadt
Zielgruppe: Grundschule
Mi, 22.04.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Stephanie Jurkscheit
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Rechtsfragen für Personalräte III
Rechenschwäche – Ursachen, Diagnose, Förderung
PR-Schulung T7218 | Frankfurt
Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)
Di, 16.06.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Andreas Skorka
Entgelt 110 €
Seminar U7211 | Frankfurt
Zielgruppe: Grundschule
Do, 11.06.2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Gabriela Jung
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Rechenschwäche? – Prävention und fördernde Maßnahmen
Nicht auf den Mund gefallen – Rhetorikseminar für Lehrer/innen
Seminar U7011 | Darmstadt
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule, Ausbilder Mathematik
Mi, 04.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Klaus Rödler
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Workshop V7069 | Gießen
Zielgruppe: Lehrkräfte
Mi, 04.03.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Seminarleitung Martina Lennartz
Entgelt 89 € | Mitglieder GEW Hessen 69 €
Prävention von Rechenschwäche durch Förderung mathematischer
Basiskompetenzen
Wie bleibe ich bei Stimme?
Atem- u. Stimmtraining für Sprechberufler mit individueller Beratung
Seminar U7050 | Frankfurt
Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrer (Vor-, Grund- u. Förderschule)
Mi, 25.02.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Stefanie Simanowski
Entgelt 39 € | Mitglieder GEW Hessen 19 €
Prävention von Rechenschwäche durch das Rechnen
mit konkreten Zahlen
Workshop V7111 | Frankfurt
Zielgruppe: Lehrkräfte, Erzieher/innen
Sa, 21.03.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Frohmut Knie
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Die Stimme stärken
Workshop V7186 | Frankfurt
Do, 21.05.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Seminarleitung Birgit Kramer
Entgelt 68 € | Mitglieder GEW Hessen 42 €
Seminar U7072 | Gießen
Zielgruppe: Grund- u. Förderschule, Ausbilder Mathematik
Do, 05.03.2015, 14:30 - 18:00 Uhr
Seminarleitung Klaus Rödler
Entgelt 55 € | Mitglieder GEW Hessen 39 €
Einsatz der Software GeoGebra im Mathematikunterricht
Seminar U7084 | Kelkheim
Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 7-10) / wenig Erfahrung mit
GeoGebra
Di, 10.03.2015, 14:00 - 17:30 Uhr
Seminarleitung Klaus Albuszat
Entgelt 49 € | Mitglieder GEW Hessen 29 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
37
38
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
STUDIENREISEN
STUDIENREISEN
Studienreise in die Türkei
Mit dem Kanu auf der Moldau unterwegs
Studienreise W7118
Zielgruppe: Interessierte
So, 29.03. – Do, 09.04.2015
Leitung Dr. Cengiz Deniz
Entgelt DZ 1.170 € | Entgelt EZ 1.320 €
Studienreise W7238
Zielgruppe: Interessierte
So, 02.08. – Sa, 08.08.2015
Leitung Dalibor Hiric
Entgelt DZ 535 € | Entgelt EZ 635 €
Cilento und der Golf von Neapel
Uraltes Kulturland zwischen Bergen und Meer
Radreise im Böhmerwald und Moldautal
Studienreise W7239
Zielgruppe: Interessierte
Sa, 22.08. – Fr, 28.08.2015
Leitung Dalibor Hiric
Entgelt DZ 535 € | Entgelt EZ 680 €
Studienreise W7119
Zielgruppe: Interessierte
Mo, 30.03. – Fr, 10.04.2015
Leitung: Peter Kühn & Gino Troccoli
Entgelt 900 €
Studienreise nach London
Marienbader Elegien
Mit Goethe in die Böhmischen Bäder
Studienreise W7120
Zielgruppe: Interessierte
Di, 07.04. – So, 12.04.2015
Leitung Dieter Wagner
Entgelt DZ 910 € | Entgelt EZ 1.020 €
Studienreise W7240
Zielgruppe: Interessierte
Sa, 29.08. – Sa, 05.09.2015
Leitung Arthur Schnabl & Jiri Franc
Entgelt DZ 750 € | Entgelt EZ 850 €
Radtour im Künischen Gebirge
und zum Tor des Böhmerwaldes
Studienreise W7235
Zielgruppe: Interessierte
Sa, 25.07. – Sa, 01.08.2015
Leitung Dalibor Hiric
Entgelt DZ 500 € | Entgelt EZ 600 €
Segeltörn in der Dänischen Südsee
Exkursion W7236
Zielgruppe: Interessierte
So, 26.07. – Fr, 31.07.2015
Leitung Lutz Buche
Entgelt 465 €
Landeskundliche Exkursion durch die Niederlande
Studienreise W7237
Zielgruppe: Interessierte
So, 26.07. – So, 02.08.2015
Leitung Dr. Johannes Hofmeister
Entgelt DZ 850 € | Entgelt EZ 1.070 €
Infos / Seminarbeschreibungen www.lea-bildung.de
39
40
Kontakt anmeldung@lea-bildung.de | 069–971293-27 /-28
Cartoon von Thomas Plaßmann
Anmeldung
leben entdecken aneignen entwickeln nachdenken aufklären
(Alle Felder sind Pflichtfelder)
Seminar-Nr.
Titel
Datum
F O R T B I L D U N G
Name | Vorname
Themen Fortbildungen 1-2015
Seite
Januar — Juli 2015
Straße | Nr.
PLZ | Ort
Telefon
E-Mail
GEW-MitgliedJa
Nein
SEPA-Lastschriftverfahren
Ich bin mit dem SEPA-Lastschriftverfahren einverstanden.
Mit dieser Einverständniserklärung weise ich mein Kreditinstitut an,
die von lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH
(Gläubiger-ID: DE13ZZZ00000861192) auf mein Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Ein Widerspruch gegen die Abbuchung ist innerhalb
von 8 Wochen nach der Belastung möglich.
Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen (siehe: www.lea-bildung.de).
Kontoinhaber
(falls abweichend)
Bank
IBAN
BIC
Datum, Unterschrift
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12 60325 Frankfurt Tel. 069-97129327 Fax 069-97129397
Anmeldung: www.lea-bildung.de
Auskünfte und Rückfragen: anmeldung@lea-bildung.de
Arbeitsplatz Schule
Computer, Internet & Neue Medien
2–7
Demokratische Bildung
Elternarbeit
8–9
7–8
9 – 11
Fremdsprachen
11 – 12
Gesellschaft, Politik & Wirtschaft
Gesundheit
12 – 15
Kunst
Lernort Kita
18 – 20
Lernort Schule
Lesen, Schreiben & Sprechen
21 – 23
Maschinenscheine / Werken
Musik
27 – 28
Naturwissenschaften
Pädagogik
Personalräte-Schulungen
Rechnen & Mathematik
Stimme
Studienreisen
15 – 17
21
23 – 27
28 – 30
31
31 – 36
36 – 37
37 – 38
38
39 – 40
Wir freuen uns auf Eure / Ihre Anmeldungen
das Team von lea bildungsgesellschaft
Peter Kühn, Katja Becker, Gerhard Walentowitz und Joss Dröll
Allgemeine Geschäftsbedingungen
sind unter www.lea-bildung.de einzusehen. Wir leiten sie
auf Anfrage auch gerne per Fax oder E-Mail zu.
Ideen für neue Fortbildungen gesucht
Kolleginnen und Kollegen, die Interesse haben, uns Vorschläge
zu machen, oder die selbst Fortbildungen durchführen wollen,
bitten wir, sich für das neue Programm 2-2015 bis 01.12.2014
bei uns zu melden.
Impressum
HR-Eintrag:
Aufsichtsratsvorsitz: Geschäftsführung: Gestaltung Titelbild: Satz/Druck: 75319, StrNr.: 225/05K19
Jochen Nagel, Walter Otto-Holthey
Peter Kühn
Träger & Träger, Kassel
Druckkollektiv GmbH, Gießen
Frankfur t, Oktober 2015
Als Lehrkraft im Vorbereitungsdienst (LiV) kann man sich in diesem Begriffsdschungel
Als
im Vorbereitungsdienst
(LiV) kann
sich inin
diesem
Begriffsdschungel
ganzLehrkraft
schön allein
gelassen fühlen. Deshalb
jetztman
Mitglied
der GEW
werden.
ganz
schön
allein
gelassen
fühlen.
Deshalb
jetzt
Mitglied
in
der
GEW
• GEW-Mitglieder erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von werden.
GEW-Mitglieder
erhalten Informationen zu den wichtigen Fragen von
• Beruf
und Ausbildung
Beruf und Ausbildung
erhalten Rechtsberatung und Rechtsschutz
• GEW-Mitglieder
erhalten
Rechtsberatung
und Rechtsschutz
eine
Berufshaftpflichtversicherung
• GEW-Mitglieder haben
haben eine
sichBerufshaftpflichtversicherung
gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder wehren
wehren sich gemeinsam gegen die zunehmenden
• GEW-Mitglieder
Belastungen des Vorbereitungsdienstes
Belastungen
des4Vorbereitungsdienstes
zahlen nur
€ Mitgliedsbeitrag im Monat.
• LiV
• LiV zahlen nur 4 € Mitgliedsbeitrag im Monat.
Die GEW unterstützt auch die berufliche und persönliche Fort- und Weiterbildung
Die Lehrkräfte.
GEW unterstützt
und persönliche
Fort- und Weiterbildung
der
Deshalbauch
hat die
sie berufliche
lea – gemeinnützige
bildungsgesellschaft
der GEW
der
Lehrkräfte.
Deshalb
hat sie
– gemeinnützige
der GEW
Hessen
gegründet.
lea bietet
einlea
breites
Spektrum anbildungsgesellschaft
FortbildungsveranstalHessen an.
gegründet. lea bietet ein breites Spektrum an Fortbildungsveranstaltungen
tungen an.
Programm und weitere Informationen unter: www.lea-bildung.de
Programm und weitere
unter: www.lea-bildung.de
GEW-Mitglieder
zahlen Informationen
günstigere Gebühren.
GEW-Mitglieder zahlen günstigere Gebühren.
Wer jetzt (bis zu den Sommerferien 2007) GEW-Mitglied wird, erhält zum Eintritt
Wer
(bis zu für
denein
Sommerferien
GEW-Mitglied
einenjetzt
Gutschein
lea-Seminar 2007)
im Wert
von 40 €. wird, erhält zum Eintritt
einen Gutschein für ein lea-Seminar im Wert von 40 €.
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
www.gew-hessen.de • info@gew-hessen.de
Akkreditierung
lea-Fortbildungsveranstaltungen sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.
Abrufveranstaltung
Heinrich Heine - gelesen und didaktisch kommentiert
A7000
Leitung: PD Dr. Johannes M. Becker & Dr. Anne Jäger-Gogoll
Heinrich Heine (1797-1856), der engagierte Dichter und „Zeitschriftsteller“, dessen kritischer Blick so scharf und dessen Feder
so spitz waren, dass die Mächtigen seiner Zeit ihn fürchteten, steht
im Zentrum der Veranstaltung. Lebendige Rezitationen machen
seine immer noch unwiderstehlichen Texte präsent, kommentierende Erläuterungen erhellen didaktisch ihre historischpolitischen und literaturgeschichtlichen Kontexte zwischen Aufklärung, Romantik und Vormärz sowie den Revolutions- und
Restaurationsbewegungen und den sozialen Umbrüchen seiner Zeit.
Nachfragen dazu: lea bildungsgesellschaft kontaktieren!
Beschäftigungsverhältnis
Besoldung/Vergütung







Honorar monatlich/jährlich brutto in Euro__________
Bruttogehalt
monatl. in(priv.
Euro___________
Angestelltenvergütung
Arbeitgeber)
Bruttogehalt
monatl. in Euro___________
Honorar
monatlich/jährlich
brutto in Euro__________
Teilzeitbeschäftigt mit (Öffentlicher
_____Std.Dienst)
von _____Std./Woche
Angestelltenvergütung
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung (Öffentlicher Dienst)
BAT_________ab_____________
Angestelltenvergütung
(priv. Arbeitgeber)
Besoldung/Vergütung
Beamtenbesoldung A/AH/ B/C________ ab __________

Beamtenbesoldungmit
A/AH/_____Std.
B/C________
ab __________

von _____Std./Woche
 Teilzeitbeschäftigt
______________________
______________________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
von ________ bis ________
Staatliche Institutionen wie Polizei und Verfassungsschutz
nehmen den „Salafismus“ zum Anlass und gehen offensiv auf
Schulen zu. Ein vom Innenministerium erst kürzlich ins Leben
gerufenes „Hessisches Präventionsnetzwerkes gegen Salafismus“
soll aktiv werden. Im Unterschied zu einer an staatlichen Sicherheitsinteressen orientierten, polizeilich verengten Sichtweise
geht es auf dieser Fachtagung um die pädagogischen Herausforderungen im Umgang mit muslimischen Schüler/innen.
Eine kritische Sichtweise auf hierzulande gängige Umgangsmuster
mit Islam und Islamismus und deren politische Hintergründe
erweist sich dabei als unumgänglich.
Beschäftigungsverhältnis

im Studium

 im
im Referendariat/
Studium
 Vorbereitungsdienst
im Referendariat/ von
 angestellt
Vorbereitungsdienst von

 verbeamtet
angestellt

 Altersteilzeit
verbeamtet

 Pensionierung/Rente
Altersteilzeit

 Honorarkraft
Pensionierung/Rente

ab
 arbeitslos
Honorarkraft
 arbeitslos ab
 vom Dienst beurlaubt
 vom Dienst beurlaubt
 in Elternzeit
 in Elternzeit
Fragen des pädagogischen Umgangs mit muslimischen Jugendlichen, speziell das Verhältnis von Schule und Islam, sind schon
seit Längerem Gegenstand kontrovers geführter Diskussionen.
Neu an der gegenwärtigen Situation ist die Tatsache, dass die
weltweit zu beobachtende Politisierung des Islam und damit
die Frage des politischen Umgangs mit Islamismus bzw. Salafismus nun auch die Schulen erreicht.
Fax
Fax
Wir hoffen einstweilen, dass die Schulleitungen trotz aller Engpässe
und Probleme an den Schulen die Lehrkräfte ermutigen, sich
fortzubilden und ihnen bei der Anmeldung für eine Fortbildung
keine Steine in den Weg legen.
Ferienzeiten
Unsere Sommerferien
sind vom 03.08. bis zum 28.08.2015
Name,Vorname
Name,Vorname
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Straße, Hausnummer, PLZ,Wohnort
Geburtsdatum
Geburtsdatum
Telefon
Telefon
E-Mail
E-Mail
Betrieb/Dienstelle/Ort
Betrieb/Dienstelle/Ort
ggf.Träger der Einrichtung
ggf.Träger der Einrichtung
Diensteintritt
Diensteintritt
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
Schulform/Fachgruppe (biite angeben)
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
bisher gewerkschaftlich organisiert bei
Das staatliche Fortbildungsangebot des Landes Hessen für seine
Beschäftigten halten wir für unzureichend. Daran hat auch die
inwischen nicht mehr ganz so neue Landesregierung nichts
Wesentliches geändert. Das wird man politisch im Auge behalten
müssen.
Unsere Telefonzeiten
Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr
Mit meiner Unterschrift auf diesem
Antrag
ermächtige
ich dieaufGEW
zugleich
Mit meiner
Unterschrift
diesem
widerruflich,
den vonichmir
leistenden
Antrag ermächtige
diezu
GEW
zugleich
Mitgliedsbeitrag
von
widerruflich, den vierteljährlich
von mir zu leistenden
meinem
Konto abzubuchen.
Mitgliedsbeitrag
vierteljährlich von
Die
Zustimmung
zum Lastschrifteinzug
meinem
Konto abzubuchen.
ist
für die
Mitgliedschaft.
DieVoraussetzung
Zustimmung zum
Lastschrifteinzug
ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft.
Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate
zum
Quartalsende umd
muss
schriftlich
Die Kündigungsfrist
beträgt
3 Monate
erfolgen.
zum Quartalsende umd muss schriftlich
erfolgen.
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
genaue Bezeichnung Geldinstitut/Ort
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Kontoinhaber, wenn nicht identisch
Bankleitzahl
Bankleitzahl
Kto.-Nr.
Kto.-Nr.
Datum/Ort
Datum/Ort
Unterschrift
Unterschrift
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Bankverbindung/Einzugsermächtigung
Referent(inn)en:
Enis Gülegen (Vorsitzender Landesverband der kommunalen
Ausländerbeiräte in Hessen)
Dr. Sabine Schiffer (Medienpädagogin, Leiterin Institut für
Medienverantwortung, Erlangen)
Prof. Dr. Werner Ruf (Politikwissenschaftler und Friedensforscher)
Cihad Taskin (Trainer und Leiter DIL Frankfurt – Diversity
Management und Interkulturelle Kompetenz)
Antrag auf Mitgliedschaft
Mit der neuen lea-Homepage www.lea-bildung.de haben wir
Voraussetzungen geschaffen, um die Anmeldung für unsere Fortbildungen zu erleichtern: Nach dem Anlegen eines Benutzerkontos
bedarf es bei der Online-Anmeldung lediglich der Eingabe
der E-Mail-Adresse und des persönlichen Passworts. Für viele
Kollegen/innen ist dies mittlerweile Routine geworden. Sollten
dennoch Probleme auftauchen, sind wir gerne behilflich. Einfach
anrufen!
Unsere Kontaktdaten
Telefon069–971293-27/-28
Fax069–971293-97
E-Mailanmeldung@lea-bildung.de
Websitewww.lea-bildung.de
D7040 Frankfurt
Montag, 23. Februar 2015
10:00 – 17:00 Uhr
Gewerkschaft Erziehung
und
Wissenschaft
(Hessen)
Gewerkschaft
Erziehung
Antrag
auf Mitgliedschaft
und Wissenschaft
(Hessen)
wir legen mit diesem Heft wieder ein ausführliches HalbjahresProgramm vor, in dem wir uns um ein hohes Maß an Aktualität
bemüht haben. Neben unseren bewährten Fortbildungsveranstaltungen sind gut ein Viertel der Fortbildungen neu ins Programm
aufgenommen worden.
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft
der GEW Hessen
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Vorbereitungsdienst
Vorbereitungsdienst
Portfolio
Portfolio
Schulreferendarin
Schulreferendarin
Prüfungssemester
Prüfungssemester
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Pflichtmodul
Pflichtmodul
Leistungsbewertung
Leistungsbewertung
Studienreferendar
Studienreferendar
Wahlpflichtmodul
Wahlpflichtmodul
fachdidaktische Ausbildung
fachdidaktische Ausbildung
Lehrbefähigung
Lehrbefähigung
Einzelbewertung
Einzelbewertung
pädagogische Ausbildung
pädagogische Ausbildung
zweite Staatsprüfung
zweite Staatsprüfung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Fachtagung
Islam zwischen Selbstbild und Zuschreibung –
Herausforderungen für die Bildungsarbeit
Anmeldungen über lea-bildungsgesellschaft!
Anmeldung
leben entdecken aneignen entwickeln nachdenken aufklären
(Alle Felder sind Pflichtfelder)
Seminar-Nr.
Titel
Datum
F O R T B I L D U N G
Name | Vorname
Themen Fortbildungen 1-2015
Seite
Januar — Juli 2015
Straße | Nr.
PLZ | Ort
Telefon
E-Mail
GEW-MitgliedJa
Nein
SEPA-Lastschriftverfahren
Ich bin mit dem SEPA-Lastschriftverfahren einverstanden.
Mit dieser Einverständniserklärung weise ich mein Kreditinstitut an,
die von lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH
(Gläubiger-ID: DE13ZZZ00000861192) auf mein Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Ein Widerspruch gegen die Abbuchung ist innerhalb
von 8 Wochen nach der Belastung möglich.
Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen (siehe: www.lea-bildung.de).
Kontoinhaber
(falls abweichend)
Bank
IBAN
BIC
Datum, Unterschrift
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12 60325 Frankfurt Tel. 069-97129327 Fax 069-97129397
Anmeldung: www.lea-bildung.de
Auskünfte und Rückfragen: anmeldung@lea-bildung.de
Arbeitsplatz Schule
Computer, Internet & Neue Medien
2–7
Demokratische Bildung
Elternarbeit
8–9
7–8
9 – 11
Fremdsprachen
11 – 12
Gesellschaft, Politik & Wirtschaft
Gesundheit
12 – 15
Kunst
Lernort Kita
18 – 20
Lernort Schule
Lesen, Schreiben & Sprechen
21 – 23
Maschinenscheine / Werken
Musik
27 – 28
Naturwissenschaften
Pädagogik
Personalräte-Schulungen
Rechnen & Mathematik
Stimme
Studienreisen
15 – 17
21
23 – 27
28 – 30
31
31 – 36
36 – 37
37 – 38
38
39 – 40
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
28
Dateigröße
665 KB
Tags
1/--Seiten
melden