close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lokales Eutin - Der Reporter

EinbettenHerunterladen
Seite 5: Eutiner Strickerinnen laden
zur Stricknacht ein
Seite 14: „Noch so ein Jahr wie 2014
dürfen wir uns nicht leisten“
Seite 18: Vom Schuhputzer zum
Liensfedler Feuerwehrmann
www.der-reporter.info · Tel. 0 45 21 / 70 11-0
Mittwoch, 21. Januar 2015
„WIR haben den Bürgerpreis“
Das neue Programm der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte auf Seite 12
Malenter Bürgerpreis für den Neukirchener Dorfvorsteher
Eutin/Malente Ausgabe Nr. 04
Wir suchen
zu sofort
oder später
METALLBAUER/IN
Bewerbungen telefonisch
oder schriftlich
Sonderthema ab Seite 27
eye:max <>
Bürgervorsteher Rainer Geerdts (l.) und Bürgermeister Michael Koch gratulieren Gert Fritzke und seiner Frau Christiane zum Bürgerpreis 2014 der Gemeinde Malente. Lesen Sie mehr
zum diesjährigen Preisträger auf Seite 3.
Verzweifelt?
Jetzt zur Inspektion!
Rasenmäher und
Gartengeräte
aller Art.
Dieksbarg 3, direkt an der B 432, 23623 Ahrensbök
Tel. 0 45 25 / 4 90 49 + 4 90 59, Fax 0 45 25 / 4 90 69
www.motorgeraete-ahrensboek.de
BügelWocheNeNDe
vom 30.01.2015
bis 01.02.2015
Damen
Trenchcoat
schwarz - marine - braun
Größe 42 bis 50
149,95
69,95
Bad Malente · Bahnhofstraße 52
Tel. (0 45 23) 36 62
Info: www.calida.com
Dr. PISTOR
Augenoptik
Meisterbetrieb
Eutin Königstr. 4 Tel. 3031
2
21. Januar 2015
Sonntagskinder – willkommen im Leben!
Nela Annie
hat auf jeden Fall die beste große Schwester der Welt –
Lisa findet ihre Sonntagsschwester nämlich so richtig zum
Liebhaben.Und Papa Carsten Pätsch und Mama Yvonne Crössmann aus Röbel sind super stolz und sehr glücklich über ihre
beiden süßen Mädels.
Ronja
heißt das süße Sonntagsmädchen, das seine Mama Sarah
Riechers und seinen Papa Florian Sengstake aus Malkwitz
ganz cool um die kleinen Fingerchen gewickelt hat. Die beiden
sind sehr glücklich und stolz auf ihr hübsches Töchterchen.
Der Storch zieht um
Wasserrohrbruch auf der Wochenstation
Sonntagskinder
Tristan Otto
ist mit seiner coolen Sternchenmütze schon jetzt ein
echter Trendsetter. Und noch ganz schön müde ist der
süße Sonntagssohn von Anne Kathrin und Stefan Bramer
aus Pansdorf. Seine Eltern sind – wen wundert das? –
ganz bezaubert von ihrem süßen Söhnchen.
“Plattdeutscher Nachmittag”
Kasseedorf (t). Ein plattdeutscher
Nachmittag findet am Sonnabend,
dem 24. Januar 2015, um 15.00
Uhr im Bürgertreff “Kiek in” in
Kasseedorf statt. Der Eutiner Autor und Liedermacher Addi Kahl
wird eigene Texte und Lieder vor-
tragen. Der Verein, der sich auch
die Pflege der niederdeutschen
Sprache zur Aufgabe gemacht hat,
würde sich sehr freuen, neben
vielen Kasseedorfern auch weitere
Freunde der plattdeutschen Sprache begrüßen zu können.
Eutin (t). Die Wochenstation des
Mutter-Kind-Zentrums der Sana
Klinik Eutin ist vom Erdgeschoss
ins erste Obergeschoss gezogen.
Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch, der umfangreiche Reparatur- und Trocknungsmaßnahmen
nach sich zieht.
Die 20 Betten umfassende Wochenstation ist am vergangenen
Montag für eine Übergangszeit von vier bis sechs Wochen mit dem bewährten Team
auf der Station 1 eingezogen.
In dieser Zeit starten erste Ar-
beiten auf der Wochenstation.
In vier bis sechs Wochen soll eine
neue Modulstation als „Storchennest“ auf der Seeseite der Klinik
zur Verfügung stehen, um Müttern und Kindern bis zur Fertigstellung der Arbeiten eine neue
Heimat für die Zeit des drei bis
fünf Tage dauernden Klinik-Aufenthalts zu bieten.
Der Kreißsaal und die Neugeborenen-Intensivstation stehen wie
gewohnt zur Verfügung und sind
vom Wasserrohrbruch nicht betroffen.
Seniorennachmittag
an der Michaeliskirche
Eutin (t). Am morgigen Donnerstag, dem 22. Januar lädt die
Kirchengemeinde Eutin alle Senioren zum „Nachmittag für die
ältere Generation“ ins Gemeindehaus an der St. Michaeliskirche
ein. Unter der Überschrift „Leben
und Werk des Dichters Matthias
Claudius“ steht der Dichter des
bekannten Abendliedes „Der
Mond ist aufgegangen“ im Mittelpunkt des Nachmittages. Am 21.
Januar jährt sich der Todestag von
Matthias Claudius zum 200. Mal.
Der Seniorennachmittag beginnt
um 15 Uhr. Ein Fahrdienst ist eingerichtet und kann im Kirchenbüro bestellt werden (Tel. 70130).
3
21. Januar 2015
„Hinter dem Preis steht ein ganzes Dorf!“
Laternenumzug. Auch um scheinbare
Bad Malente-Gremsmühlen (wh).
Kleinigkeiten, wie das Aussuchen der
Gert Fritzke (63), Neukirchener DorfWeihnachtstanne für die Dorfmitte,
vorsteher, weiß nicht, wer ihn für
kümmerte sich Fritzke, der in seiner
den Bürgerpreis 2014 vorgeschlagen
Dankesrede darauf verwies, dass er
hat. Dafür wussten die Mitglieder des
zum Beispiel bei allen Bau-Projekten
zuständigen Ausschusses im Malenoder Veranstaltungen immer auf ein
ter Gemeinderat in ihrer Sitzung im
engagiertes Helferteam zurückgreifen
November um so besser, warum sie
konnte. So wurde 1995 ein Spielplatz
ihm diesen Preis zuerkennen: Für
(mit einem Zuschuss der Gemeinde
seine langjährige ehrenamtliche TäMalente) gebaut, wurde 2010 zusamtigkeit und seine Verdienste um die
Dorfschaft Neukirchen. Dort habe
men mit der Kirche das Jubiläum „850
Jahre Neukirchen“ gestaltet und natürer neue Akzente gesetzt und positive
Veränderungen geschaffen, die sumlich auch gefeiert, 2012 das 50jährige
ma summarum in Neukirchen ein
Jubiläum des Verschönerungsvereines
starkes Wir-Gefühl erzeugt haben,
Neukirchen ausgerichtet.
Bei einem Gespräch stellte Gerd Fritzsagte Bürgervorsteher Rainer Geerdts
ke fest: „Ich bin stolz darauf in einem
in seiner Laudatio vor den Besuchern
Dorf zu wohnen, das in der heutigen
des Neujahrsempfangs im Haus des
Kurgastes.
Zeit immer noch ein gutes Wir-Gefühl
Schon im Jahre 1975, als er noch
hat.“ Ein Zustand, an dem Fritzke nicht
in Nüchel wohnte, übernahm Gerd
unbeteiligt sei, sagte der BürgervorsteFritzke ein Ehrenamt, indem er in die
her, der seine Laudatio mit einer Art
dortige Feuerwehr eintrat. Ein Wohn- Gert Fritzke schließt die ganze Dorfschaft Neukirchen in die „Entschuldigung“ schloss: „Wir sind
sehr spät dran mit der heutigen Ehrung,
ortwechsel brachte die Familie 1979 Ehrung ein: „WIR haben den Bürgerpreis!“ Fotos: Hasse
denn unser ehemaliger Ministerpräsinach Neukirchen, wo er sogleich
Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr wurde. gen Vorstandes, den Mitgliedern des Verschö- dent Peter Harry Carstensen überreichte Gerd
Seine Karriere als Feuerwehrmann endete als nerungsvereines und der gesamten Dorfschaft Fritzke schon im Februar 2006 die Ehrennadel
Gruppenführer. Heute gehört er der Ehrenab- Neukirchen zuzuordnen.“
der Landes Schleswig-Holstein. Doch besser
teilung an.
1991 wurde er bei der anstehenden Wahl spät als nie.“
Nicht genug, dass er sich als Feuerwehrmann des Dorfvorstands zum Dorfvorsteher ge- Mit der Feststellung „WIR haben den Bürfür Leben, Hab und Gut seiner Mitbürger ein- wählt. „Damit waren im Dorf Neukirchen fast gerpreis“ schloss Gerd Fritzke in seiner Dansetzte, trat Gerd Fritzke dem 1962 gegründe- alle wichtigen Führungsämter in einer Hand kesrede nicht nur seine Familie, Freunde und
ten Verschönerungsverein Neukirchen bei. gelandet“, meinte Bürgervorsteher Geerdts Vereinskollegen ein, sondern alle Einwohner
Immer, wenn es etwas zu tun gab, war er mit schmunzelnd in Anspielung auf die ehrenamt- Neukirchens. Bei einer Eisenbahn sei nicht
Rat und Tat zur Stelle. 1987 wurde er Beisitzer liche Omnipräsenz Fritzkes im Dorfschaftsle- nur die Lokomotive für die Bewegung zustänim Vorstand, ein Jahr später verwaltete er als ben Neukirchens, denn: „Das Tagesgeschäft dig, sondern auch die schiebenden Waggons
Kassenwart die Vereinsfinanzen und wurde der abgelaufenen 24 Jahre war nur mit Hilfe ganz wichtig. Mit lachendem Beifall wurde
1990 Vorsitzender des Vereins. Das ist er noch des Dorfvorstandes, des Verschönerungsverei- Fritzkes Schlusssatz bedacht und wohl als auheute, und in diesem Jahr wird es ein rundes nes und der Freiwilligen Feuerwehr zu erledi- genzwinkernder verbaler Seitenhieb auf die
Vierteljahrhundert, dass er diese Funktion gen“, so Geerdts. Zu den jährlichen Ereignis- in Malente derzeit herrschende Stimmung
ausübt. Schon ein Jahr nach seinem Antritt sen gehörten u.a. ein Kinderfest, mindestens verstanden: „Ich bedanke mich bei allen Bürals Vorsitzender des Verschönerungsvereins zwei Grillfeste, eine Fahrt ins Blaue mit den gern, die mitgearbeitet und auch bei denen,
wurde Neukirchen mit dem Titel „Schönstes Senioren, ein Musikfrühschoppen, ein Weih- die uns nicht behindert haben....“
Dorf im Kreis Ostholstein“ geadelt. Dazu sag- nachtsmarkt mit Tannenbaumverkauf und der
te Fritzke damals in seiner Bescheidenheit:
„Dieser Erfolg ist dem Verdienst des vorheri-
Jetzt zum
Frühlingsflohmarkt
anmelden!
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Kleiderschränke ausmisten, Spielzeug aussortieren
und auch die Bücher können schon mal in
die Flohmarktkisten verpackt werden. Ab
sofort nimmt Claudia Bonin Standanmeldungen unter 04523-7596 für den diesjährigen
Frühlingsflohmarkt vom Kinderschutzbund
Malente entgegen. Am 28. Februar können
die ausgesonderten Schätze für Groß und
Klein in der Turnhalle an der Grundschule
in Malente von 13.30 bis 16 Uhr verkauft
werden. Die Standgebühr beträgt 8 Eurp und
einen selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös
kommt den Projekten des Kinderschutzbundes zugute.
Peterstraße 10 • 23701 Eutin • Tel.04521/4098214
Mo.–Fr. 10.00 - 18.00 Uhr • Sa. 10.00 - 14.00 Uhr
Lokales Bad Malente-Gremsmühlen
Bürgerpreis 2014 der Gemeinde Malente geht an den Neukirchener Dorfvorsteher Gerd Fritzke
4
21. Januar 2015
Zwei Katzendamen allein
unterwegs
Eine Mieze in Malente, eine auf der
Wilhelmshöhe gefunden
Eutin (ed). Zwei ganz unterschiedliche Katzendamen haben in den vergangenen Tagen
den Weg ins Tierheim gefunden – glücklicherweise bevor es so eisekalt geworden ist – so
haben sie es jetzt warm und trocken, genug
Futter und viele Streicheleinheiten. Trotzdem
wäre es natürlich zuhause viel schöner – also
suchen wir jetzt die Zweibeiner zu den beiden
felligen Vierbeinern, denn die beiden samtpfotigen Mädels sind so bezaubernd, dass sie garantiert irgendwo vermisst werden.
Diese schwarz-weiße Katzendame mit der prägnanten Zeichnung im Gesucht ist eine kleine
Schönheit – die Tierärzte schätzen sie auf etwa
fünf Jahre. Gefunden wurde sie von den Bewohnern eines Hauses in der Voß-Straße in
Malente. Hier hatte sie es sich im Keller gemütlich gemacht – kein Wunder bei der ungemütlichen Witterung. Scheinbar brauchte sie
– Anzeige –
Musikgarten
für Kleinkinder
Eutin (t). Am Montag, den 26. Januar um
16.30 Uhr, beginnt wieder ein MusikgartenKurs in der Lübecker Str. 8 in Eutin. Kinder
zwischen 2 und 3 Jahren (mit einem Elternteil)
singen montags und die Kleinen ab 12 Monaten mittwochs um 16.30 Uhr. Im Musikgarten
singen und tanzen wir, die Kinder bewegen
sich zur Musik und dürfen mit kleinen Instrumenten wie Glöckchen oder Klanghölzern
selbst probieren. Info und Anmeldung: Fr.
Sprotte, Tel. 0178-1825660 oder E-Mail: musikgarten@dantien.org
Garten- u. Grundstückspflege
Rasen mähen und vertikutieren,
Heckenschnitt, Obstbaumschnitt
Baumfällung, Stubben fräsen
Abfuhr u. Entsorgung...
Lieferung von Sand/Kies
Mutterboden, Rindenmulch, Holz...
Winterdienst
Andreas Wieczorek
Tel. 04521 - 77 57 93 www.wievah.de
dringend ein Zuhause
und hat sie hier eines
gesucht. Ebenso sucht
sie wohl die Nähe zu
Menschen, aber so
richtig nah mag sie ihnen dann auch wieder
nicht kommen. Die
Katzendame ist recht
zurückhaltend
und
zieht es vor, in ihrem
Häuschen zu bleiben,
solange Zweibeiner
in der Nähe sind –
natürlich bleibt sie
immer freundlich und
höflich, wahrt aber auch gern Distance. Aber
wer weiß denn auch, was die hübsche Mieze auf ihrem Weg schon alles erlebt hat, und
wie lang sie schon unterwegs ist? Jetzt
hat sie es jedenfalls gut, warm und gemütlich – sollte es jemanden geben, der
diese kleine Schönheit mit den schönen
schwarzen Flecken und dem sanften
Gemüt vermisst, hat er jetzt dieChance,
sie wieder nach Hause zu holen. Sollte
die Mieze niemandem fehlen, braucht
sie dringend ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die sich ihr mit Geduld,
Zuwendung, dem einen oder anderen
Leckerchen und all der Zeit widmen,
die sie braucht, um Vertrauen zu fassen. Wer sich das vorstellen kann, der
kommt sie einfach mal besuchen.
Über Besuch würde unsere zweite Findelmieze der Woche wahrscheinlich ein Loch in den
Bauch freuen – die findet es nämlich so super
langweilig im Tierheim, dass sie sich jeden
zum Spielen holt, den sie erwischen kann.
Da diese kleine Samtpfote aber dermaßen
niedlich ist, schafft sie das immer ganz leicht
– und dann wird getobt und gespielt, was das
Zeug hält. Es ist aber auch kein Wunder, dass
sie so ein Spielmops ist, das sind Katzen mit
nicht mal einem Jahr eben. Nach Schätzung
der Tierärzte müsste sie im vergangenen Jahr
geboren worden sein. Und ihre Farbe, das ist
jetzt ein bisschen schwierig. Sie ist hellbraun
mit einem leicht rötlichen Einschlag und zarten schwarzen Streifen auf dem Rücken. Ihre
Beine und ihr Schwanz sind
ordentlich getigert, der Rest
irgendwie marmoriert. Das
Katzenmädchen hat eine eher
zierliche Statur und ein zuckersüßes Gesicht – ihr Charakter ist tippitoppi, verspielt,
anhänglich, liebenswert, sie
ist sehr agil und findet es einfach total doof, da eingesperrt
zu sein. Da war es doch lustiger, in der Seniorenwohnanlage Wilhelmshöhe frei herumspazieren zu dürfen und hier
und da mal was abzustauben.
Als es aber immer ungemütlicher wurde, begehrte sie Einlass, der ihr leider verwehrt
werden musste. Deswegen
hat sie jetzt Vollpension mit Zimmerservice im
Tierheim – und ihr ist langweilig, hatten wir
das schon erwähnt? Sollte sie also irgendwo
vermisst werden, ein Zuhause haben, wäre
es total toll, wenn sie schnell wieder da hin
zurück könnte. Sollte sie kein Zuhause haben,
braucht sie natürlich eines – am liebsten eins,
das nicht so langweilig ist und wo sie sein
darf, wie sie ist. Ein Katzenkind eben. Wer
sie besucht, sollte aufpassen, denn sie wickelt
Besucher ratzfatz um die Pfote. Ohne großes
Federlesen.
Das Tierheim-Team ist montags bis freitags von
9 bis 10.30 Uhr, mittwochs von 17 bis 19.30
Uhr und montags, dienstags, donnerstags und
und freitags von 17 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 12 Uhr für Zwei- und Vierbeiner da. Telefonisch ist das Tierheim unter
04521-73644 zu erreichen. Weitere Infos im
Internet unter www.Tierheim-Eutin.de.
Lokales Eutin
Das philosophische Samstags-Café
SOFORT BARGELD für
Gold, Silber und Antiquitäten
Eutin (t). Im Rahmen des Philosophischen
Samstagscafés unter der Leitung von Dr. Roland Daube findet ein weiterer Vortrag der
Volkshochschule Eutin statt
zum Thema
“Schweigen ist Gold! – Die Bedeutung von
Mystik und Geheimnis”. Er findet statt am
Samstag, dem 24. Januar von 15 bis 17 Uhr
im VHS-Haus, Plöner Str. 19. “Individuum est
ineffabile - Das Einzelne kann man nicht aussprechen”, sagt Aristoteles, weil wir über das
Individuelle in seiner Einzigartigkeit immer
nur mit allgemeinen Sätzen reden können.
Aber die Welt des Verborgenen und der Verschwiegenheit ist ja nicht blind und taub, nur
weil wir sie nicht sehen und hören können.
Was nicht wahrnehmbar ist, kann gleichwohl
vernommen und erlebt werden. Wie können
wir aus unserer Innerlichkeit, aus unserem
Wir-selbst-Sein eigentlich Wege in die Außenwelt finden? Beides ein Mysterium!
Info und Anmeldungen bei der VHS Eutin unter: 04521-849879/80 oder www.vhs-eutin.de
5
21. Januar 2015
Eutiner StrickerInnen laden
zur 6. Stricknacht ein
% WSV %
Gültig für einen Einkauf auf
reguläre und reduzierte Ware.
Gültig nur vom 21.1.-15.2.2015
15%
Fröhliches Stricken am kommenden Freitagabend
in der Kreisbibliothek
wenns ein schmuddeliger ist wie
dieser, ist schließlich die beste
Zeit zum Stricken. Draußen ist es
dunkel und kalt, da ist es drinnen
doch viel netter und gemütlicher
ohnehin – und wenn man dann
auch nicht alleine stricken muss
sondern nette Gesellschaft hat.
Angefangene oder seit Monaten
liegengelassene
Woll-Projekte
dürfen gern mitgebracht werden,
türlich Blümchen gestrickt werden, aber alles andere ist auch
herzlich willkommen – von den
Socken über dicken Schals und
filigrane Dreieckstücher bis zu
kuscheligen Pullis oder dem legendären grünen Strickkleid. Wer
also schon seit Monaten den angefangenen Loop oder den Pulli
mit dem komplizierten Muster da
liegen hat und alleine nicht weiterkommt, wer Lust hat, in netter Gesellschaft zu stricken, der
kommt einfach hin zur 6. Eutiner
Stricknacht. Übrigens sind wie
immer auch HäklerInnen herzlich willkommen – wer mit Wolle
arbeitet, ist tolerant.
REP
* Besonders gekennzeichnete Lieferanten oder Produkte sind
von Rabatt-aktionen ausgeschlossen. Bei den durch Schilder
gekennzeichneten Lieferanten gewähren wir keinen Rabatt.
Bitte beachten Sie diesen Hinweis: Gutscheine, andere RabattAktionen und Kreditkarten sind nicht miteinander kombinierbar.
% WSV %
% WSV %
Gültig für einen Einkauf auf
reguläre und reduzierte Ware.
Gültig für einen Einkauf auf
reguläre und reduzierte Ware.
15%
15%
Gültig nur vom 21.1.-15.2.2015
In der Kreisbibliothek kann man nicht nur lesen sondern auch ganz
hervorragend stricken – vor allem gemeinsam. Am kommenden Freitag laden die Eutiner StrickerInnen ein zur 6. Stricknacht.
nen noch so einfällt – Ideen sind ebenso Probleme mit Hacken,
jedenfalls auch bei der 6. Eutiner Mustern, Übergängen. Hier finStricknacht, zu der Gesa Hage- det sich garantiert jemand, der
mann, Hannelore Becker und sich auskennt, Tipps gibt oder
ihre strickenden Mitstreiterinnen mal eben schnell übernimmt. Ab
am kommenden Freitag, dem 23. 19 Uhr ist Zeit bis in den späJanuar ab 19 Uhr in der Kreisbib- ten Abend zum Klönen, Austauliothek einladen, wieder herzlich schen, Stricken und Spaßhaben
willkommen. Ebenso natürlich – dafür ist die Eutiner Strickeria
alle, die gern stricken – und das schließlich bekannt. Im Sommer
nicht nur allein, eingekuschelt wird auf der Wiese zwischen den
im Sessel am Kamin zuhause. Bibliotheken und dem Museum
Sondern zusammen mit gleich- gestrickpicknickt, im Winter ist
gesinnten, kreativen, gut gelaun- die Kreisbibliothek der richtige
ten Strickern – der Winter, auch Ort zum Stricken. Es dürfen na-
Restaurant Tönnchen
Inh. Hans Hermann Kruse
Weidestraße 2 · 23701 Eutin · Tel. 0 45 21 - 26 77
Wir gehen in den
wohlverdienten Ruhstand
und schließen unser Restaurant zum
TütenRabatt
TütenRabatt
Sie haben ein Problem mit Ihrem Fahrzeug ?
REP Richten sta vernichten
REP ?
Durch den Einsatz modernster Ausbeultechnik
* Besonderswird
gekennzeichnete
Lieferanten
sind100% instandgesetzt
* Besonders gekennzeichnete
Lieferanten oder Produkte sind
dieser Schaden
beioder
unsProdukte
wieder
!
von Rabatt-aktionen ausgeschlossen. Bei den durch Schilder
von Rabatt-aktionen ausgeschlossen. Bei den durch Schilder
gekennzeichneten Lieferanten gewähren wir keinen Rabatt.
gekennzeichneten Lieferanten gewähren wir keinen Rabatt.
Bitte beachten Sie diesen Hinweis: Gutscheine, andere RabattBitte beachten Sie diesen Hinweis: Gutscheine, andere RabattAktionen und Kreditkarten sind nicht miteinander kombinierbar.
Aktionen und Kreditkarten sind nicht miteinander kombinierbar.
Schnell passiert,
schnell repariert.
Wir haben was dagegen!
Die fortschrittlichste und
wirtschaftlichste Lösung für Sie!
Spot Repair in Rekordzeit jetzt in Eutin!
Reparaturzeit
Reparaturkosten
2 Arbeitstage
ab 490,00 Euro zzgl. Mwst
Ihre Vorteile
Reparaturzeit – Erhaltung des Korrosionsschutzes –
Wir
kümmern
darum ! 50% güns ger als ein Neuteil
3 Jahre
Garan euns
– Mindestens
Seniorengerecht, freundlich und kompetent !
Unsere Leistungen
Unsere
Leistungen– Unfallinstandsetzung – Punktuelle
129,00
Fahrzeuglackierung
Lackausbesserung –
Fahrzeuglackierung
– Unfallinstandsetzung
– Punktuelle
Lackausbesserung –
Hol & Bring Service - Mechanik*
- Reifenservice*
– TÜV Service*
Hol & Bring Service - Mechanik* - Reifenservice**–Über
TÜVqualifizierten
Service* Partnerbetrieb
Wir werden auch Sie mit unserer
hochwertigen
* Über qualifizierten
Partnerbetrieb
Arbeit zu fairen Preisen begeistern !
28. Februar 2015.
Wir bitten alle Gäste ihre
Gutscheine bis zum 26. Februar einzulösen.
Gültig nur vom 21.1.-15.2.2015
Faszination
Lacktechnik
2000
GmbH
Lacktechnik
2000
GmbH
2000
GmbH
in
der
Industriestraße
Lübecker Landstraße
Landstraße 36
36
23701
23701
Eutin
Eu Eutin
n
04521/
2010
Tel:Tel: 04521/
2010
2010
Fax:
04521/
74904
Fax:
04521/ 74904
74904
www.lacktechnik2000.de
www.lacktechnik2000.de
www.lacktechnik2000.de
Lokales Eutin
Eutin (ed). Es ist noch keine echte Strick-Guerilla, die sich hier in
Eutin ans Werk gemacht hat, aber
sie sind nah dran, die Eutiner StrickerInnen – die Berge an gestrickten und gehäkelten Blümchen,
die im kommenden Jahr bei der
Landesgartenschau ihre blühende
Verwendung finden werden, sollen aber noch wachsen. Und wer
weiß, was den Eutiner StrickerIn-
TütenRabatt
6
21. Januar 2015
Eine „Rosenfrau“ für die Landesgartenschau
LGS gGmbH stellt das Leitmotiv vor: „Eins werden mit der Natur“
Eutin (ed). Die Landesgartenschau hat ihr erstes Gesicht –
nach der stilisierten Rose, die als
Logo nicht nur die Vielfalt der
Angebote sondern auch Eutins
einzigartige Lage am Wasser ausdrückt, ist es nun die „Rosenfrau“,
die für die kommenden Monate
die Menschen für die Landesgartenschau begeistern soll. Sie
fasst das Leitmotiv „Eins werden
mit der Natur“ in ein Bild – „und
das ist ein leicht gesagtes Motto“,
schmunzelt Bernd Rubelt, Geschäftsführer der LGS gGmbH,
Schönheit des Gartens an
sich.“
Der „Rosenfrau“ werden
weitere „Unter-Key-Visuals“, also weitere Schlüssel-Motive folgen – einige
davon zielgruppenspezifisch für Best Ager und für
Familien. Aber auch hier
wird der Mensch immer
wieder bildlich mit der
Natur verschmelzen – um
einerseits die Hauptaufmerksamkeit auf sich zu
lenken. Aber auch um den
menschlichen Aspekt zu
betonen und nicht ganz so
distanciert wie andere Landesgartenschauen daherzukommen. „Wir wollen
lieber das spiegeln, was
Die „Rosenfrau“ ist das erste echte Gesicht der Landesgartenschau 2016 die Menschen suchen.“
in Eutin – Bernd Rubelt und Martin Klehs von der LGS gGmbH und Werbe- Die Kampagne müsse tragFachmann Aike Neupaetsch stellten sie vor. Ihr werden noch weitere folgen. fähig sein, um über einen
Dazu sollen im Frühling Eutiner gecastet werden, die ihrer Landesgarten- so langen Zeitraum wirken zu können. Zu diesem
schau ihr Gesicht leihen.
Zweck wird Schaffhausen
Communcations zusam„es steckt viel mehr an Gedanken Natur auf ganz spezielle Weise.
dahinter, es ist eine Quelle an Sie wollen eintauchen und sich men mit dem Team der LGS im
Ideen und passt sehr, sehr gut zu der Natur nähern.“ Das können Frühling ein Casting veranstalten,
nde immer
sie dank der vielen Themengär- um auch die Eutiner ins Boot zu
unserer Landesgartenschau.“
Fußsprechstu – 16.oo Uhr
o
Mit dem Marketing wurde die ten, der Veranstaltungen und The- holen. Gesucht werden dann die
Dienstag 14.o
en
ng
ru
ba
ein
rminver
Agentur Schaffhausen Commini- men, die die Landesgartenschau Eutiner Gesichter für die Landesfür Infos & Te
an!
rufen Sie uns
cations beauftragt – als Kreativ- bietet und dank der Natur, in die gartenschau – „wir suchen Eutin
ße
Fü
n
Verantwortlicher agiert Aike Neu- Eutin ohnehin eingebettet ist, auf ner, die mit ihrem Gesicht ein Teil
re
Ih
Geben Sie
petsch, ein geborener Eutiner, unvergleichliche Weise. Jeder der Landesgartenschau werden
k!
c
rü
zu
etwas
der auch seine Liebe zu seiner Mensch habe eine Sehnsucht wollen“, erklärt Aike Neupetsch.
Heimat in das Leitmotiv und das nach der Natur, erklärt Aike Neu- „Das Casting fordert die Eutiner
Sanitätshaus
Plöner Straße 5
erste „Key-Visual“ eingebracht petsch, „und bei uns kann er eins auf, sich einzubringen. Wir wol23701 Eutin
len sie einladen, zu diesem tollen
hat. „Wir haben uns überlegt, werden mit der Natur.“
Tel. 0 45 21 / 7 61 37 87
was die Besucher einer Landes- Ein sei ein merkfähiges und auf Zugewinn für die Stadt und die
gartenschau suchen“, erzählt er, positive Weise merkwürdiges Menschen zu gehören.“
www.GZL.de
„und sie suchen die Nähe zur Leit-Motiv, das mit der „Rosen- Zunächst ist es aber die „Rosenfrau“ sprichwörtlich umgesetzt frau“, die der Landesgartenschau
und ihrem Leitmotiv ein Gesicht
worden sei.
Die „Rosenfrau“ soll auf eindring- verliehen hat. Als erste Träger des
liche Weise die Verschmelzung neuen „Key-Visuals“ ist ein neuer
Beginn: Montag 9.2., 16.45 – 18.00 Uhr
des Menschen mit der Natur zei- Infoflyer erscheinen, der am vergen und ihre Betrachter für das gangenen Wochenende erstmals
Kennenlernstd.: Montag 2.2., 16.45 – 17.45 Uhr
Thema begeistern, faszinieren, auf der Grünen Woche verteilt
Anmeldung, Info und Tel. 0 45 21 - 76 48 39
neugierig und Lust auf mehr ma- wurde, aber auch in vielen Eutiner
chen. Sie steht inmitten einem Institutionen ausliegt und grundSuzanne Kern, Physiotherapeutin & Yogalehrerin
Meer von Rosen, ihr Rücken ist sätzliche Informationen über die
www.bodymindpraxis-eutin.de, s.u. Faszientraining mit eben dieser Rosensorte be- Landesgartenschau enthält, über
malt und ihr Blick nimmt ihren Eutins Lage am Wasser berichtet
Betrachter ins Visier, lockt und und neugierig macht auf Eutin
macht neugierig darauf, wofür und seine Landesgartenschau.
sie steht. Die Informationen dazu Mit der „Rosenfrau“ werden nun
stehen ganz bewusst und pla- auch weitere Werbeflächen wie
,
n
te
Fußleis age
kativ auf einer weißen Bühne, Flaggen bedruckt – sie ziert auch
rl
te
n
u
m
Däm
r
e
zusammen mit dem filigranen den Folder für Unternehmer, die
ig
in
e
&R
Rosen-Logo, das mit der Rosen- „eins sein wollen mit der Lanpracht auf dem Foto aufs Schöns- desgartenschau“ und zu ihren
*Beim Kauf von Laminat ab 9,95 €/m2
te harmoniert – zudem passt sie Unterstützern gehören möchten.
SIE KAUFEN –
erhalten Sie von uns Laminatsockelnatürlich wunderbar zu unserer „Sie ist die optimale Kombinati(40/20 mm) und PE-Schaum
Rosenstadt. „Die Rose ist das on von Mensch und Natur“, so
WIR SCHENKEN leisten
(2 mm) geschenkt.
Symbol für die Gartenkultur“, Aike Neupetsch, „sie bleibt im
verdeutlicht Aike Neupetsch, „die Gedächtnis und im Herzen – und
Filiale Eutin • Industriestr. 12a • 23701 Eutin
Königin der Blumen steht für die so auch die Landesgartenschau.“
Lokales Eutin
FaszienYoga - Anfängerkurs
Gratis*
7
21. Januar 2015
“Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit”
Das Jahresprogramm der Hospizinitiative Eutin
beginnt mit der Kinomatinee am 25. Januar im Binchen
Nähkurs
am Dienstag
Eutin (t). Ab sofort sind im Nähkurs von Beriet Wagner dienstags
von 19 bis 21.30 Uhr Plätze frei.
Vom Zuschnitt bis zum fertigen
Teil wird unter fachkundiger An-
leitung das Wunschmodell erstellt. Anmeldungen und nähere
Informationen bei der Familienbildungsstätte Eutin unter Telefon
04521/6858.
NEU! Die Mega Collection®
von
– Exklusiv bei
Februar ein – dann geht es weiter
mit den Eutiner Hospizgesprächen: „Diagnose annehmen“ mit
Dr. Nicola Pfeil, Onkologin SanaKlinik Eutin. Am 19. März folgt
Selbstfürsorge – Wie schütze und
stärke ich mich?“
mit Donata Oerke, Diplom-Pädagogin. Am 18. Juni spricht Prof.
Saur, Chefärztin Anästhesie der
Intensivmedizin und Schmerztherapie Sana-Kliniken HL über
„Todesangst“ – das Thema am
17. September lautet „Trauer – im
Alltag verdrängt“, es spricht Dorothea Paulsen, Kiel – und am 19.
November spricht Barbara Dobrik über „Wenn die alten Eltern
sterben“.
Die Hospizgespräche finden immer donnerstags um 19.30 Uhr
in der Kreisbibliothek statt. Außerdem wird am 9. Oktober zum
Internationalen Hospiztag ein
Gospelkonzert in der Kirche Gleschendorf veranstaltet.
SIMPLY CLEVER
DER NEUE
ŠKODA FABIA COMBI.
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Premiere am 24. Januar 2015
Noch mehr Platz. Für mehr Design, mehr Extras und mehr
von allem, was Sie bewegt. Erleben Sie den charaktervollen
Auftritt des Neuen ŠKODA Fabia Combi und sein vielseitig
individualisierbares Innenraumkonzept mit 530 Litern
Kofferraumvolumen. Da bleibt kein Wunsch offen. Ab dem
24. Januar 2015 bei uns.
Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km,
innerorts: 6,1–4,0; außerorts: 4,2–3,1; kombiniert: 4,8–3,4;
CO2-Emission, kombiniert: 110–89 g/km (gemäß VO (EG)
Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+
Senger Holstein GmbH
Lübecker Landstraße 57-59, 23701 Eutin
Tel.: 04521 7029-0, Fax: 04521 7029-6279
info@skoda-eutin.de, www.skoda-eutin.de
Showkochen im Januar
24. Januar 2015
Senger Holstein GmbH
Lindhofstraße 13-15, 23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 8872-0, Fax: 04551 8872-38
info.bad-segeberg@auto-senger.de
www.skoda-bad-segeberg.de
ŠKODA Zentrum Lübeck - Senger Holstein GmbH
Berliner Straße 4-6, 23560 Lübeck
Tel.: 0451 8801-0, Fax: 0451 8801-599
info.skoda-luebeck@auto-senger.de, www.skoda-luebeck.de
Lokales Eutin
Eutin (t). Die Hospizinitiative Eu- Originaltitel “Still Life”) mit Eddie
tin veranstaltet auch in diesem Marsan und Joanne Froggatt.
Jahr – am Sonntag, dem 25. Ja- Mr.May, der Angestellte des Londoner Sozialamts,
hat die Aufgabe, Verstorbenen
ohne Hinterbliebene eine Bestattung zu organisieren und eventuell
Angehörige zu finden. Durch Rationalisierung an seinem Arbeitsplatz
verliert er seinen
Job. Ein letzter Fall
bleibt ihm noch,
den er gut zum
Abschluss bringen
möchte.
Diese liebevolle,
hervorragend gespielte Komödie
des
Filmproduzenten
Uberto
Pasolini bringt sowohl mit großer
Einfühlsamkeit, als
auch mit schwarzem
britischem
nuar um 11 Uhr – als Auftakt für Humor das ernste Thema der
das Jahresprgramm gemeinsam gesellschaftlichen Vereinsamung
mit dem Kommunalen Kino Bin- in der Großstadt, aber auch Abchen eine Kinomatinee. Gezeigt schied und Sterben in den Focus.
wird der Film: “Mr. May und das Zur nächsten Veranstaltung lädt
Flüstern der Ewigkeit” (britischer die Hospizinitiative Eutin am 19.
8
21. Januar 2015
„Das ist so ein persönlicher Willkommensgruß“
Inner Wheel Damen übergeben 33 wohlgefüllte Kulturtaschen an das Frauenhaus Ostholstein
Eutin (ed). Da hat sich jemand
wirklich Gedanken gemacht,
was Frauen in Not, die Hals über
Kopf ihr Zuhause verlassen müssen, ohne Zeit zum Packen zu
haben, wirklich brauchen – auf
dem Tisch vor drei strahlenden Inner Wheel- und zwei glücklichen
Vorstands-Frauen des Frauenhauses Ostholstein stehen 33 bunte,
wohlgefüllte Kulturtaschen. Christa Feigl und Anke Struve dürfen
sie einpacken und an die Frauen
verteilen, die ohne alles ins Frauenhaus kommen, um Sicherheit
und Geborgenheit zu finden. Sie
werden jetzt nicht nur mit viel
Herz und Beistand aufgenommen, haben ein sicheres Dach für
sich und vielleicht die Kinder, sie
müssen sich auch erstmal keine
Sorgen machen um Zahnbürste,
Duschgel oder Gesichtscreme,
denn das haben die Inner WheelDamen für sie übernommen.
Die Idee des Inner Wheel Clubs
stammt aus dem ersten Weltkrieg,
als die Frauen der Männer, die
den Rotariern angehörten, sich
aber im Krieg befanden, die sozialen Aktivitäten ihrer Männer
fortführten. Am 10. Januar 1924
R-HOF-SCHLAC
E
N ECKHARD
I
ERE
HT
LENS
AH
✂
SUHR
Hofweg 25 • 23738 Lensahnerhof • 0 43 63 / 15 73
Do. in Malente,
Sa. in Eutin
auf den
Wochenmärkten
✃
✃
Leckeres aus der Feldküche
✃
✃
Do. 22.1. + Sa. 24.1.
Rinderrouladen mit Rotkohl und
Kartoffeln und Erbsensuppe
Do. 29.1. + Sa. 31.1.
Hackbraten und
Königsberger Klopse
Zahnbürste auch noch
eine Kinderzahnbürste“,
strahlt Juliane Scheele.
Denn viele Frauen flüchten mit ihren Kindern ins
Frauenhaus – und wenn
keine Zeit zum Packen
ist, dann fehlen auch die
Hygieneartikel für die
Lütten.
Die Möglichkeit der
Wegweisung, dass die
Polizei dem Mann, der
sie bedroht, untersagt,
sich der Frau wieder zu
nähern, helfe nur wenigen Frauen. „Es gibt viele, die wissen, dass der
Mann
wiederkommt,
kaum dass die Polizei
um die Ecke ist.“ Dann
hilft nur noch, vor der
Gewalt und den Drohungen zu fliehen – das
Frauenhaus bietet nicht
nur Obdach sondern
den Beistand für den
Die Inner Wheel-Frauen Juliane Scheele, Heidi Feilke Start in ein neues, geund Ina von Goetz übergeben Christa Feigl und Anke waltfreies Leben für Frau
Struve vom Frauenhaus Ostholstein 33 wohlgefüllte und Kinder.
Kulturtaschen mit allem, was frau braucht, als „Erst- „Ist das nicht ein toller
versorgung“ für die Frauen, die ihr Zuhause Hals über Anblick?“, strahlt ChrisKopf verlassen müssen.
ta Feigl vom Frauenhaus
Ostholstein – „sowas
ganz individuell packen konnten
und sind losgelaufen zum Einkau- pragmatisch-schönes. Viele Fraufen“, lacht sie. Denn auch Chris- en haben nicht mal eine Zahnta Feigl hat die Idee ohne Wenn bürste dabei – da sind die Kulund Aber abgesegnet. So ist eine turtaschen so ein persönlicher
bunte Ansammlung von Kultur- Willkommensgruß. Das wird eine
taschen zusammengekommen – Freude sein.“ So werden die Kulalle sind sie prall gefüllt mit dem, turtaschen vielen Frauen eine Last
täglich geöffnet
was frau braucht. In ganz unter- von den Schultern nehmen, denn
schiedlicher Zusammenstellung auch das Geld, um sich mal eben
Jetzt im Angebot:
– so unterschiedlich wie ihre Pa- schnell mit Hygieneartikeln neu
er
leb
lbs
Ka
ckerinnen und wie ihre neuen Be- einzudecken, fehlt vielen. Wie
t“
Ar
r
ine
„Berl
sitzerinnen. Diese Idee ist so gut, lang die 33 Kulturtaschen nun reilmus
mit Röstzwiebeln, Apfe
dass sie einfach geklaut werden chen, kann sie nicht abschätzen –
und Kartoffelpüree 13,90 €
muss. Und weil die Inner Wheel „wir nehmen jedes Jahr 30 bis 40
Frauen eben Frauen sind und mit- Frauen auf“, berichtet sie, „einige
Restaurant · Bar · Café · Hotel · Ferienwohnungen
denken, sind auch einige kleine konnten planen und packen, aber
Am Strande 32 · 23730 Sierksdorf
04563 / 88 84 · www.hofsierksdorf.de
Kulturtaschen dabei mit Erdbeer- viele haben nichts dabei. Für sie
zahnpasta und Kinderduschgel – wird das eine große Erleichterung
„in anderen ist neben der großen sein.“
gründete
Margrette Golding dann in
Manchester den ersten Inner Wheel Club
– dieser Tag wird seitdem als „Tag der guten Tat“ gefeiert. Die
Präsidentin
schlägt
ihren
Freundinnen
eine Aktion vor und
jede einzelne trägt
ihr persönliches Teil
dazu bei. Diesmal
hat jede Inner WheelDame eine der Kulturtaschen fürs Frauenhaus gepackt.
„Die Idee hab ich geklaut“, gesteht Juliane
Scheele, die amtierende Inner Wheel
Präsidentin schmunzelnd, „das hat schon
ein anderer Club gemacht – aber die Aktion fand ich so gut,
die musste ich klauen.“ Und ist damit bei
ihren
Club-Damen
auf uneingeschränkte Begeisterung gestoßen – „alle haben
sich gefreut, dass sie
✃
Lokales Eutin
Brennholz in Selbstwerbung
aus unseren Waldbeständen
- regional
- nachhaltig
- zertifiziert
in den Wäldern Zarnekau bis Schönwalde
Preis: 27 € pro Raummeter + 5,5 % Mehrwertsteuer
Ihre Försterei Kasseedorf
Tel.: 0172 - 43 93 704
9
21. Januar 2015
Ein neuer Dienstwagen für die Eutiner Feuerwehr
Förderverein der Feuerwehr ermöglicht die Anschaffung eines Siebensitzers
Eutin (ed). Er wird nicht als Einsatzwagen bezeichnet, aber irgendwie ist er es auch wieder
doch, der (fast) nagelneue Chevrolet Captiva, der seit Kurzem den
Fuhrpark der Freiwilligen Eutiner
Feuerwehr komplett macht. Der
„Chevy“, wie ihn Ortswehrführer Wolfgang Mevs nennt, ersetzt
den alten VW Passat, der mit weit
mehr als 20 Jahren und 230.000
Kilometern auf der Uhr den
Dienst endgültig quittiert hatte.
Die Anschaffung dieses Dienstwagen der Feuerwehr stand
mehr als einmal zur Diskussion
– denn er ist im normalen Feuerwehrhaushalt nicht enthalten.
„Allerdings brauchen ihn die
Kameraden, um damit zu Lehrgängen, aber auch zum Einsatz
zu benachbarten Wehren zu fahren“, erklärt der Ortswehrführer.
Schon den alten Passat habe man
aus der Kameradschaftskasse
gezahlt, schon damals habe die
Stadt nichts dazugeben können,
erinnert er sich. Die Anschaffung
des neuen Dienstwagens der Feuerwehr hat der Verein zur Förde-
rung der Freiwilligen Feuerwehr
Eutin möglich gemacht und die
14.500 Euro, die der Chevy gekostet hat, auf den Tisch gelegt.
Gefunden hat Wolfgang Mevs
das Fahrzeug im Internet – mit
Budget- und Ausstattungsvorgabe
einfach gegoogelt und „irgendwo in Niedersachsen gefunden“,
schmunzelt der Ortswehrführer.
„Ich habe mich mal umgeguckt,
was wir so für 15.000 Euro be-
kommen und ihn als echten
Glücksgriff gefunden.“ Der Siebensitzer mit dem Baujahr 2011,
den 176 PS und den 20.000 Kilometern auf dem Tacho und der
richtigen Ausstattung „ist perfekt
für uns.“ Und voll im Budget.
Mittlerweile allerdings hat der
Chevy einen Wert von 25.000
Euro, denn er wurde mit einer
kompletten
Sondersignalanlage in LED-Technik ausgestattet.
Der weiße Wagen wurde zudem
natürlich mit der Folie in Tagesleuchtfarbe (RAL 3024) beklebt
und für die Nachrüstung mit Digitalfunk vorbereitet. Die rund
10.000 Euro, die dazu aufgewendet werden mussten, stammten
aus eingesparten Mitteln aus dem
Feuerwehrhaushalt.
Am vergangenen Montag nun
übergab Robert Bahr, der Vorsitzende des Feuerwehr-Fördervereins, der neue Dienstwagen zunächst ganz offiziell an die Stadt
Eutin in Form des Bürgermeisters
Klaus Dieter Schulz, der sich für
den lobenswerten Einsatz für die
Feuerwehr herzlich bedankte und
die Schlüssel gern an Wolfgang
Mevs für die Eutiner Feuerwehr
weiterreichte. „Ich denke, die
Stadt kommt ihrem Auftrag in
Bezug auf die Rettungs- und Einsatzfahrzeuge gut nach. Es gab
immer wieder Diskussionen um
dieses Fahrzeug – aber es scheint
ja prächtig im Einsatz zu sein. Wir
freuen uns, geben es weiter und
wünschen der Eutiner Feuerwehr
allzeit gute Fahrt.“
KW 04 Gültig bis 24.01.2015
Jetzt viele Produkte
für nur 1 Euro.
Jetzt für
1 Euro.
Ihr Preisvorteil:
27%!
28. 8
AKTIONSPREIS
Monster
Energy Drink
versch. Sorten,
koffeinhaltig,
(1 l = 2.00)
0,5-l-Dose
zzgl. 0.25 Pfand
Spanien:
Mandarinen/
Clementinen
Sorte: siehe
Etikett, Kl. I,
(1 kg = 1.33)
750-g-Netz
kernarme Sorte
10. 0
AKTIONSPREIS
Jetzt für
Jetzt für
1 Euro.
Dr. Oetker
Bistro Baguette
versch. Sorten,
tiefgefroren,
(100 g = 0.40)
250-g-Pckg.
1 Euro.
Ihr Preisvorteil:
32%!
10. 0
AKTIONSPREIS
1 Euro.
10. 0
AKTIONSPREIS
Jetzt für
1 Euro.
Pfanner
Icetea
versch. Sorten,
(1 l = 0.50)
2-l-Pckg.
Arla Castello
Höhlenkäse
dän. Schnittkäse,
versch. Sorten
100 g
Jetzt für
1 Euro.
10. 0
AKTIONSPREIS
10. 0
10. 0
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
40%!
10. 0
AKTIONSPREIS
Hackfleisch
gemischt
vom Rind
und Schwein,
(100 g = 0.40)
250-g-Pckg.
10. 0
AKTIONSPREIS
Oldesloer
Weizenkorn
32% Vol.,
(1 l = 7.13)
0,7-l-Fl.
Dithmarscher
Urtyp Pils
(1 l = 0.86)
30 x 0,33-l-Fl.Kasten
zzgl. 3.90 Pfand
30FAKCTHE
PUN
beim Kauf von
COCA-COLA, FANTA,
SPRITE & MEZZOMIX PRODUKTEN
im Gesamtwert von
über 2 €*
1 Euro.
Hohes C
Saft
versch. Sorten,
aus Fruchtsaftkonzentrat
1-l-PET-Fl.
Ihr Preisvorteil:
Montag – Samstag bis 22 Uhr
Kochschinken
Alt Berliner Art
100 g
PUNKTE-HIGHLIGHTS
DER WOCHE
Jetzt für
1 Euro.
Ihr Preisvorteil:
37%!
10. 0
Jetzt für
Ihr Preisvorteil:
37%!
Kinder
Pingui, Maxi
Ihr Preisvorteil:
King oder
22%!
Milch-Schnitte
(100 g = 0.710.95)
3 x 35/4 x 30/5 x
28-g-Pckg.
AKTIONSPREIS
Ihr Preisvorteil:
Ihr Preisvorteil:
84. 9
49. 9
15%!
AKTIONSPREIS
26%!
AKTIONSPREIS
10FAKCTHE
PUN
beim Kauf von
UNGEKÜHLTEN
KONFITÜREN, HONIG &
NUSS-NOUGAT-CREMES
im Gesamtwert von
über 2 €*
* Die Punktegutschrift kann erst
ab einem Mindestumsatz von 2 €
(ohne Pfand) in der angebotenen
Kategorie geltend gemacht werden.
Angebote sind bis zum 24.01.2015
gültig. PAYBACK Karte an der Kasse
vor zeigen. Alle Abbildungen
beispielhaft.
Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.
www.rewe.de
Lokales Eutin
Rosenstrauß
»Harlekin«*
12 Stiele,
versch. Farben
Bund
Jetzt für
1 Euro.
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind
zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
*In fast allen
Märkten erhältlich.
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte
finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
Jetzt für
Die 1 Euro
Woche.
10
21. Januar 2015
Der richtige Weg im Sinne der Kinder
Die KiTa Kinderinsel hat sich nach vier Jahren re-zertifizieren lassen
Eutin (ed). Hinter dem KiTa-Team
der Kinderinsel, den Vertreterinnen des Kinderschutzbundes Eutin
als Träger und einigen Elternvertretern liegt ein langer, selbstkritischer Tag – ein Selbstreport über
99 Seiten, neue Strategieziele, die
Visitation des Gutachters Jürgen
Koch und nicht zuletzt der genaue
Blick nach „innen“, auf die Arbeit
für die Kinder. „Wir wollten unsere Zertifizierung erneuern, uns
wieder dem Qualitätsmanagement
stellen“, erzählt Uta Steinkamp,
die Leiterin der Kinderinsel.
Vor vier Jahren etwa um diese Zeit
konnte Uta Steinkamp zusammen
mit ihren Kollegen eine kunstvoll
gestaltete Netzwerkfliese und ein
Mobile
Fußpflege
Fußreflexzonenmassage
Monika Mendig
(Arzthelferin)
Lokales Eutin
☎ 01 60 - 7 74 68 35
Testat in Empfang nehmen –
beides bescheinigte der KiTa
des Kinderschutzbundes, sich
dem Qualitätsmanagement
des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes unterzogen und
“bestanden” zu haben. Eigentlich heißt das aber, dass
die Kinderinsel ein Konzept
nicht nur entwickelt hat sondern auch mit Leben erfüllt,
das es allen Kindern hier
möglich ist, sich genau richtig
und wohl zu fühlen, genau
so gefördert und gefordert zu
werden, wie sie es hier brauchen, um bestmöglich groß
zu werden. Da ein solches
Zertifikat aber nur vier Jahre
haltbar ist, die KiTa ihre Qualität jedoch weiterhin unter
Beweis stellen will, hat das Team
sich zusammen mit Vertreterinnen
des Kinderschutzbundes als Träger
und Elternvertretern ein weiteres
Mal einem Qualitätsmanagement
unterzogen. Dessen Abschlussphase endete am vergangenen
Freitag mit der Übergabe des Zertifikats für die nächsten vier Jahre
und dem fast vollständigen Bild
des Netzwerks der zertifizierten
KiTas in Schleswig-Holstein.
Rund ein Jahr Arbeit steckt in dem
Selbstreport, den die das KiTaTeam zusammen mit dem Kinderschutzbund und den Elternvertretern erstellt hat – auf 99 Seiten
nehmen sie sich und ihre Arbeit
in der Kinderinsel genau unter die
Lupe. “Wir haben dabei die gesamte Organisation untersucht”,
erzählt Uta Steinkamp, “und jeden Bereich gesondert durchgecheckt.” In dem Report prüfen die
Beteiligten selbst, ob die Ziele, die
sich die KiTa gesteckt hatte, erreicht werden konnten – und legen
neue Strategievorstellungen fest,
die in den kommenden Jahren im
Kindergartenalltag umsetzt werden sollen. In der nächsten Runde
geht es nun darum, das Profil zu
schärfen, Partner zu finden – und
die gesteckten Ziele zu erreichen,
die im Report festgelegt wurde.
Diese strategischen Ziele werden
im Testat festgelegt und sind für
die KiTa eine Verpflichtung – aber
eine, die Spaß macht, denn “wir
wollen ein Bewegungskindergarten werden”, lacht Uta Steinkamp.
“Und wir haben festgelegt, wie
das den Kindergartenalltag bestimmen soll.”
Jürgen Koch als externer Gutachter
hat dann den Report gelesen und
bewertet, kam zu einer Visitation
aus Berlin angereist, um sich alles
genau anzuschauen und begleitete das KiTa-Team dann auch durch
den letzten Tag der Abschlussphase. “Dann wird in die Zukunft geguckt”, erklärt Jürgen Koch. “Was
sind die Themen für die KiTa, mit
denen sie sich aufstellen, sich profilieren möchte?” Die Kinderinsel
sei sozusagen spezialisiert im Bereich moderner und aufgeschlossener Pädagogik. “Es ist eine sehr
offene Arbeit, es geht um Inklusion
und Partizipation – wie kann man
das als Konzept weiterentwickeln
und sich damit positionieren?”
Diese letzte Runde sei sehr stark
konzentriert auf die inhaltliche Arbeit der KiTa, die Pädagogik, die
Computer - Telekommunikation
Service - Vertrieb
b&b comtec
Industriestraße 7
23701 Eutin
04521-702260
info@bb-comtec.de
www.bb-comtec.de
die Kinderinsel so speziell macht
und die die KiTa in den letzten
vier Jahren stark ausgeformt habe.
Zum Beispiel mit den offenen Angeboten, die die Kinder ganz nach
ihren Bedürfnissen annehmen
können. Oder auch mit den wunderbaren Bullaugen, die fast jede
Tür der Kinderinsel “durchsichtig”
machen und es den Kindern ermöglichen, selbst zu entscheiden,
welches Angebot sie annehmen
wollen, ob sie spielen, bauen, forschen, toben, lesen, basteln oder
Theater spielen wollen. Andererseits werden die Kinder, die bereits
mitten im Spielen oder Lesen sind,
durch den Blick durchs Bullauge
nicht gestört. “Wir sind davon
überzeugt, dass das der richtige
Weg ist im Sinne der Kinder”, erklärt Uta Steinkamp, “dass alle
beteiligt werden, alle mitkommen
können. Und dass man den Kindern zutrauen kann, dass sie selbst
wissen, was sie gerade brauchen.”
Reporte, Testate, Qualitätsmanagement – das hört sich alles so
gar nicht nach fröhlich speilenden, gut behüteten Kindern an, die
hier total glücklich groß werden.
Weil die Kinderinsel die ganzen
bürokratischen Vorgaben mit sprudelndem, liebevollem, schlauem,
herzlichem Leben füllt, wird aus
dem Report ein Buch voller glücklicher Kinder und Eltern, zufriedener Erzieher und Träger. Denn weil
eben die Kinder am allerwichtigsten sind, dass sie sich wohlfühlen,
optimal gefördert werden, Spaß
haben, dazugehören und alle so
lernen und wachsen können, wie
es gut ist für sie, unterzieht sich
die Kinderinsel diesem Qualitätsmanagement und strebt nun das
Zertifikat “Bewegungskindergarten” an.
11
21. Januar 2015
SprachLust
um Sieben
Neue Veranstaltung im KulturCafé Klausberger
Eutin (t). SprachLust um Sieben
heißt die neue Veranstaltungsreihe im Kultur-Café-Klausberger.
In loser Folge wird am Markt 16
Die Veranstaltung dauert etwa
45 Minuten, der Eintritt beträgt 5
Euro inklusive einem Glas Wein.
Es lesen unter anderem R. u. U.
MIT 4.812
€
TEIL .1
P REISVOR
Das Beste kommt zuerst.
Der Polo LOUNGE.*
Polo LOUNGE 1.0, 44 kW (60 PS), 5-Gang
Lyrik gelesen und vorgetragen.
„Gereimtes und Ungereimtes –
von Goethe bis Gernhardt“, unter
diesem Motto beginnt die Lesereihe morgen, am Donnerstag,
dem 22. Januar 2015 um 19 Uhr.
Kessel, Dr. U. Petersen, Dr. L.
Iske, J.P. Mardersteig und H.-P.
Klausberger. Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist die Freude
und die Lust an der Sprache – und
beides zu teilen.
Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4/außerorts 4,2/
kombiniert 5,0/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 114.
Ausstattung: „Climatronic“, ParkPilot, Leichtmetallräder,
Radio „Composition Colour“, Licht & Sicht Paket, Nebelscheinwerfer, Geschwindigkeitsregelanlage, abgedunkelteScheiben hintenu. v. m.
Hauspreis:
12.990,– €2
inkl. Erlebnisabholung in der Autostadt Wolfsburg
Briefabstimmung für den
Bürgerentscheid hat begonnen
* Kraftstoffverbrauch des Polo LOUNGE in l/100 km: kom-
Eutin (t). Der Bürgerentscheid
zum Erhalt des „Haus des Gastes“
wirft seine Schatten voraus. Ab
sofort können im Sitzungssaal des
Eutiner Bauamtes, Lübecker Straße
17, die Briefabstimmungsunterlagen angefordert werden.
Einige Veränderungen wird der
Bürgerentscheid - im Vergleich zu
anderen Wahlen - mit sich bringen. So spricht man beispielsweise nicht von einer Wahl, sondern
von einer Abstimmung. Weiterhin
ist neu, dass die stimmberechtigten BürgerInnen keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten,
sondern einen Abstimmungsbrief.
Dieser ist inhaltlich identisch mit
der Wahlbenachrichtigungskarte.
Zudem erhalten alle Stimmberechtigten mit diesem Brief eine zweiseitige Kurzfassung der Pro & Contra-Argumente. Auf der Rückseite
des Abstimmungsbriefes befindet
sich der Antrag für die Briefabstimmung. Dieser muss ausgefüllt und
unterschrieben werden, sofern
die Briefabstimmung in Anspruch
genommen werden soll. Wer für
jemand anderen die Unterlagen
nalen „Lounge Plus“-Paket von 2.200,- €. Der zusätzliche Kundenvorteil
beantragen bzw. abholen möchte,
benötigt eine Vollmacht. Wer am
Abstimmungstag im Stimmbezirk
seine Stimme abgeben möchte,
nimmt den Brief dorthin mit.
Abstimmungsunterlagen können
auch direkt über das Internet beantragt werden. Hierzu finden Sie
auf der Startseite (www.eutin.de)
unter dem Punkt „Interessantes“
einen entsprechenden Hinweis.
Folgen Sie einfach den dortigen
Anweisungen. Bei der Einteilung
der Stimmbezirke hat sich im Vergleich zur Kommunalwahl lediglich eine Änderung ergeben: Das
Stimmbezirkslokal in Sielbeck
befindet sich für diesen Bürgerentscheid im „Jagdschlösschen am
Ukleisee“. Das Briefabstimmungslokal ist im Sitzungssaal des Bauamtes der Stadt Eutin, Lübecker
Straße 17, zu folgenden Öffnungszeiten erreichbar: Montags bis
donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr
und von 14 bis 15.30 Uhr - sowie
freitags von 8.30 bis 12 Uhr.
Fragen rund um die Briefabstimmung beantworten die MitarbeiterInnen unter der 04521-793-379.
biniert 5,1–3,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 116–88.
1
Der maximale Preisvorteil in Höhe von 4.812 € setzt sich zusammen am
Beispiel des Sondermodells Polo LOUNGE in Verbindung mit dem optiovon 2.612,- € besteht aus der Inzahlungnahme und Händlernachlass am Beispiel des
Polo LOUNGE gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers
für einen vergleichbar ausgestatteten Polo
Trendline. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.
Ihre Volkswagen Partner
Senger Holstein GmbH
Volkswagen Zentrum Lübeck,
Berliner Str. 4-6, Tel. 0451/8801-0
Bad Schwartau*, Tremskamp, Tel. 0451/28993-0
Eutin, Lübecker Landstraße 57-59, Tel. 04521/7029-0
Neustadt*, Eutiner Straße 51-55, Tel. 04561/3968-0
Bad Segeberg, Lindhofstraße 13-15, Tel. 04551-8872-0
Bad Oldesloe, Hamburger Straße 85, Tel. 04531-8999-0
www.auto-senger.de
*Volkswagen Agentur
Lokales Eutin
Morgen startet die neue Veranstaltungsreihe SprachLust um Sieben
im Kulturcafé Klausberger – unter anderem liest auch Jens Peter
Mardersteig. Menschen mit Freude und Lust an der Sprache sind
herzlich eingeladen.
12
21. Januar 2015
Das neue Programm der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte:
Bildung, Kultur, Atmosphäre, Austausch
Die Gustav Heinemann-Bildungsstätte bietet Bildungshungrigen alles, was sie sich wünschen
Lokales Bad Malente-Gremsmühlen
Bad Malente-Gremsmühlen (ed).
Kultur, fremde Länder und Sprachen, Geschichte, Politik natürlich, Umweltschutz, historische
und aktuelle Themen, Aktivitäten,
Schreiben, Malen, Fotografieren
– das neue Programm der GustavHeinemann-Bildungsstätte (GHB)
bietet für das soeben begonnene
Jahr eine Vielfalt von 81 Seminaren, die nahezu jedem Bildungshungrigen das bieten dürften, wonach es ihn gelüstet. Die meisten
Seminare können als Bildungsurlaub gebucht werden – „darauf
hat jeder Arbeitnehmer einen Anspruch“, erklärt Claudia Burgdorf,
die Verwaltungsleiterin der GHB,
nachdrücklich. Fünf Tage. Und die
GHB bietet beides – Bildung und
Urlaub. „Steckt ja beides drin.“
Dank der Vielfalt an Seminarangeboten und der herrlichen Natur,
in der die GHB eingebettet ist, der
hauseigenen Küche und der 45 gemütlichen Zimmer mit insgesamt
61 Betten samt Bett-Hupferl „kann
man hier mal komplett abschalten
und die Gedanken in eine ganz
andere Richtung lenken“, sagt Johanna Kastendiek aus Uetersen,
die schon seit 16 Jahren an den
Schreibwerkstätten der GHB teilnimmt. „Und ich ertappe mich
dabei, dass ich überhaupt nicht
an Zuhause denke.“ Markus Rohde besucht die Winterakademie,
ist schon das zweite Mal hier und
immer noch „überrascht über das
tolle Angebot.“ Sein Hobby sei es,
Markus Rohde und Johanna Kastendiek, Wiederholungstäter iN Sachen GHB, freuen sich mit Claudia Burgdorf und Hauke Petersen
über die Seminarvielfalt am Kellersee.
Wissen zu sammeln – und dafür ist
die GHB der perfekte Ort.
Die Winterschreibwerkstatt und
die Winterakademie bilden alljährlich den Auftakt für das neue
Programm – in der Schreibwerkstatt geht es diesmal um die Liebe,
die Winterakademmie beschäftigt
sich mit einer Facette des diesjährigen Schwerpunktes „Krieg und
Frieden“, dem Wiener Kongress,
der dieses Jahr sein 200jähriges
Jubiläum feiert. „Uns interessieren in diesem Jahr die Antworten
auf Fragen, wie Kriege entstehen,
wie sie beendet werden und wie
Frieden dauerhaft gehalten wer-
Brennholz für Selbstwerber
Die Gemeinde Bosau vergibt ab Ende Januar Brennholz in
Selbstwerbung. Bei Interesse bitte melden beim Hausmeister der
Heinrich-Harms-Schule, Herrn Jacobsen, Tel.: 0172 - 4368965.
Hutzfeld, den 15. Januar 2015
Gemeinde Bosau
– Der Bürgermeister –
gez. Mario Schmidt
Holsteiner Spezialitäten
Am Samstagmittag und Sonntagmittag
den 24./25. Januar von 11.30 – 14.30 Uhr
Gekochtes Rindfleisch mit Meerrettichsauce
Herzlich willkommen! Wir bitten um Ihre Anmeldung
Alte Dorfstraße 17 • 24306 Rathjensdorf • Telefon: 04522/2615
den kann“, so Hauke Petersen, der
Seminarleiter der GHB. Diese Fragen werden ebenso historisch wie
aktuell beleuchtet – im Rückblick
auf das von Krisen und Kriegen
durchzogene 2014, „aber auch
wie vor 200 Jahren Kriege beendet
wurden und wie wir daraus lernen
können.“ Themen sind in diesem
Jahr aber auch der ebenso geniale
wie umstrittene Regisseur Lars von
Trier oder auch Matthias Claudius,
die Energiewende oder die digitale Revolution, die Globalisierung
oder, ganz aktuell, Rechtsextremismus und Alltagsrassismus in
Deutschland. Arabien darf mit
allen Sinnen entdeckt werden,
aber auch ganz regional gehts auf
Spurensuche in Ostholstein. Ökonomie und Ökologie werden unter
die Lupe genommen, Körper, Geist
und Seele kommen nicht zu kurz.
In Seminaren für Prophylaxe gegen Mobbing oder Burnout – oder
in den Aktiv-Seminaren auf dem
Rad oder im Kanu. Schreiben,
Malen, Erzählen, Fotografieren lernen und dabei die Seele wandern
lassen – oder im Rhetorik-Seminar
über sich hinauswachsen. In den
Länderseminaren stehen Indien,
die Ukraine und Russland, die Zukunft Afrikas, Dänemark, Amerika,
Italien oder auch Brasilien im Mittelpunkt. Aber auch zur schwedischen Midsomar-Kulturwoche lädt
die GHB ein – und so international wie die Seminare sind auch die
Teilnehmer. Sie kommen aus ganz
Deutschland natürlich, aber auch
aus dem gesamten angrenzenden Ausland, „eine Teilnehmerin
kommt sogar aus Amerika.“
Die Seminare sind jedermann zugänglich und erfordern keinerlei
Vorwissen – „außer Interesse, das
sollte man mitbringen“, schmunzelt Hauke Petersen.
Während der Pausen und an den
Abenden trifft man auch auf die
Teilnehmer
anderer
Seminare – eine seminarübergreifende
Herzlichkeit bescheinigt Johanna
Kastendiek der GHB. „Der Austausch macht uns als Bildungsstätte besonders“, erklärt Claudia
Burgdorf, „es ist hier nicht nur
die reine Seminarzeit, der seminarübergreifende Austausch, die
Gespräche am Abend oder in den
Pausen bereichern zusätzlich.“ Im
vergangenen Jahr hat die GHB 70
Seminare durchgeführt und mit
1.424 Teilnehmern einen Rekord
aufgestellt, der in diesem Jahr vielleicht getoppt wird. Mit ihrem Programm reagieren Hauke Petersen,
Claudia Burgdorf und ihre Dozenten gern unmittelbar auf Wünsche
und Nachfragen oder aktuelle Ereignisse – kurzfristig angebotene
Seminare werden über den monatlichen Newsletter und auf der
Internetseite veröffentlicht.
In den Lücken, die die 81 Seminare im Jahr lassen, werden die
Räume der Bildungsstätte auch
für externe Seminare, Tagungen
und Veranstaltungen vermietet –
mit und ohne Übernachtung, mit
und ohne Catering. Aber nie ohne
Atmosphäre und den atemberaubenden Blick über den See. „Den
hat man von allen Seminarräumen
aus“, lächelt Claudia Burgdorf.
Versorgt werden die Seminarteilnehmer und auch die Gäste externer Seminare, wenn sie es wünschen, von der hauseigenen Küche
– „die ist einfach toll“, seufzt Johanna Kastendiek, „fast täglich
gibt es selbstgebackenen Kuchen.“
Und wer sich die vielleicht angefutterten Pfunde wieder abtrainieren will, der hüpft im Sommer
einfach vom hauseigenen Steg in
den See und schwimmt eine Runde, geht rudern oder in den hauseigenen Mini-Fitnessraum. Oder
macht lange Spaziergänge am Kellersee. Schöner gehts nämlich fast
nicht. „Wenn man so von der Straße aus guckt“, schmunzelt Claudia
Burgdorf, „denkt man nicht, was in
uns steckt.“
Das Seminarprogramm wird auf
Wunsch zugeschickt, ist aber auch
unter www.ghb.de zu finden – telefonisch zu erreichen ist die GHB
unter 04523-88097-0.
Gültig ab 21.01. bis 24.01.2015 | KW 04
TREUEAKTION
TREUEAKTION
bis zum 03.05.2015
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und nur solange der Vorrat reicht.
Irrtümer vorbehalten. Für Satz- und Druckfehler keine Haftung.
bis zum 03.05.2015
famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG.
Alte Weide 7–13, 24116 Kiel
www.famila-nordost.de
SIE SPAREN BIS ZU
*
%
5050%
SIE SPAREN BIS ZU
*
WWW.GARDENA.DE
GARDENA. MEIN GARTEN.
MEINE LEIDENSCHAFT.
*gegenüber dem Preis ohne Treuepunkte
So einfach gehts:
frisches
Rinderhackfleisch
saftige
Schweineschnitzel
Pro € 5,00 Einkaufswert * erhalten Sie in Ihrer famila-Filiale bis zum 19.04.2015 einen Treuepunkt. Sammeln Sie bei jedem Einkauf Treuepunkte und kleben Sie diese in Ihr
Sammelheft ein. Ab 20 Treuepunkten erhalten Sie einen Gardena-Artikel mit bis zu 50 % Preisersparnis. Ihre vollen Sammelkarten können Sie bis zum 03.05.2015 in Ihrer
famila-Filiale einlösen. Dort erhalten Sie ebenfalls neue Sammelhefte. Sollten infolge unvorhergesehener Ereignisse Treueartikel nicht mehr verfügbar und auch in einem angemessenen Zeitraum nicht nachlieferbar sein, behält sich famila vor, diese gegen mindestens gleichwertige Artikel zu ersetzen. Treuepunkte können nicht in bar vergütet
werden und sind nur für diese Aktion gültig. Treuepunkte aus vorhergehenden Aktionen haben keine Gültigkeit mehr.
* Ausgenommen sind Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Pfand und Telefonkarten sowie alle Artikel aus dem Tchibo-Sortiment und Tankstellen. Nur in teilnehmenden Märkten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Werden Ihnen Ihre Punkte an der Kasse nicht automatisch ausgehändigt, erhalten Sie die doppelte Anzahl der Treuepunkte von uns.
zum Braten und Garen,
vielseitig verwendbar
vom Schinken
1 kg
1 kg
3.
3.
99
49
Schinkenkrustenbraten
vom Schwein
natur
1 kg
3.99
Stück
Peru Mango
Kent
verzehrreife Früchte, Kl. I
1.99
Spanien
Romatomaten
500-g-Schale
1.49
Kl. I
(1 kg = 2.98 €)
1000-g-Laib
Weizenmischbrot
1.59
Maggi
fix & frisch
Barilla
Italienische
Teigwaren
verschiedene Sorten
26–92-g-Beutel je
verschiedene Sorten
500-g-Packung je
(100 g = 0.53–1.88 €)
(1 kg = 1.38 €)
deutscher Raclette-Käse
50% Fett i. Tr.
100 g im Stück
1.19
Danone
Actimel-Drink
verschiedene Sorten
8 x 100 g
(1 kg = 2.49 €)
Packung je
1.99
Wiesenhof
Deutsches
FleischHähnchen
gefroren, HKL A
1400 g
(1 kg = 2.14 €)
Kerrygold
Original
Irische Butter
verschiedene Sorten
250 g
(100 g = 0.44 €)
1.49 spar 53%
0.79 spar 37%
0.69
Bacardi
Superior, Gold, Black
37,5% vol., Oakheart 35% vol. ,
Jim Beam Bourbon
Whiskey 40% vol. oder
Baileys Irish Cream
0.49
Beim Kauf von einer
Kiste erhalten Sie:
Coca-Cola*, Fanta, Lift, Sprite oder
Mezzo Mix*
*koffeinhaltig
verschiedene Sorten
12 PET-Flaschen à 1 Liter
17% vol.
0,7 Liter
(1 Liter = 0.71 €)
zzgl. 3.30 € Pfand
(1 Liter = 14.27 €)
Packung je
3 Stück
1.11
9.00
Wäscheschirm Linotrend 500 LongLine
XXL Außenleine von 245 cm, extra viel Platz für große
Wäschestücke, 46-Meter-Leinenlänge , Aluminiumgestänge, UV-beständige Leinen, mit Schutzhülle,
Bodenhülse und Standrohr Ø 50 mm
Ab sr
n
o
D nge! UVP** 69.99
a
t
inkl. Schutzhülle
39.
99
Flasche je
Kiste je
9.99
8.49
Kaffeeautomat KA 9232/31
bis zu 8 Tassen, 2 Thermokannen mit Aromaschutz
und Schraubdeckel, Schwenkfilter, Ein-/Ausschalter
mit Kontrollleuchte, 800 Watt, schwarz oder weiß
Ab sr
n
o
D nge! UVP** 49.99
a
t
**Unverbindliche Preisempfehlung
des Herstellers.
29.
99
je
Mo. bis Sa. 7 bis 21 Uhr: Eutin • Lütjenburg • Oldenburg i.H. • Sereetz • Timmendorfer Strand
Mo. bis Sa. 8 bis 20 Uhr: Heiligenhafen Mo. bis Sa. 8 bis 21 Uhr: Neustadt i.H.
Verbraucher-Informationen
Gut von Holstein
Gewölbe-Käse
14
21. Januar 2015
„Noch so ein Jahr wie 2014 dürfen wir uns nicht leisten!“
Lokales Bad Malente-Gremsmühlen
Brandrede von Bürgermeister Michael Koch auf dem Neujahrsempfang der Gemeinde Malente
winnen, ansonsten müssen
Bad Malente-Gremsmühlen
wir uns über geringe Wahl(wh). Zum Auftakt hatten
beteiligungen nicht wunerst einmal die Weisen aus
dern“, so Koch.
dem Morgenland das Wort.
Er sei, zum Beispiel bei den
Vor der Ansprache von Bürgermeister Michael Koch
Querelen um die Tourisauf dem Neujahrsempfang
musvermarktung, mehrfach
der Gemeinde Malente
von Bürgern aufgefordert
brachten die Sternsinger
worden, „mit der Faust auf
Segenswünsche vor. Dass
den Tisch zu hauen“. Dazu
Malente diesen Segen bitsagte Koch: „Ich bin Verwaltungs- und nicht Regieter nötig hat, daran ließ die
rungschef.“ Er habe in den
Brandrede von BürgermeisGremien der Gemeindeter Michael Koch keinen
vertretung weder Sitz noch
Zweifel.
Vor etwa 200 Besuchern, Die Sternsinger machten dem Neujahrsempfang ihre Aufwartung und sammelten Stimme, sondern lediglich
darunter
Kreispräsident bei spendefreudigen Besuchern für einen guten Zweck. Fotos: Hasse ein Rederecht, könne VorRüder und Vertreter von
schläge machen und AnträWirtschaft, Kommunalpolitik und wenn er zum Beispiel von einer rechthaberisch“ bezeichnete und ge stellen. Entscheiden müsse die
Vereinen, zog Koch im Haus des „Misstrauens-Kultur“ in Malente der selbst vor persönlichen Belei- Gemeindevertretung.
Kurgastes eine Bilanz des Jahres sprach: „Nach meiner Wahrneh- digungen nicht halt mache. Ihm Die Gäste des Neujahrsempfangs
2014, eines „turbulenten Jahres mung sind wir an einem Tiefpunkt graue davor, doch er hoffe nicht, quittierten die Rede mit lang ander Zäsuren und bösen Überra- des kommunalpolitischen Mitein- dass es im Jahr 2015 in Malente nach der Parole „same
schungen, in dem Grenzen ver- anders angekommen.“
schoben und überschritten worden Den Verlust an Dialogfähigkeit procedure as last year“
sind. Ein Jahr, in dem die Wucht und Entscheidungsfreude führte weitergehe oder gar, „dass
der Aussage manchmal stärker als der Bürgermeister auf den zuneh- das, was wir in den letzten
deren Inhalt war.“ Die Zuhörer er- mend schwierigen Umgang auf Monaten erlebt haben, die
lebten einen Verwaltungschef, der dem kommunalpolitischen Parkett politische Realität der Entkein Blatt vor den Mund nahm, zurück, den er als „ruppig und scheidungsfindung und die
Wertebasis für das Miteinander“ bis zur nächsten Kommunalwahl (2018) werde.
Bürgermeister Koch stimmte
dem Bürgervorsteher Rainer
Geerdts zu, der im Dezember in der Gemeindevertretung sagte: „Wir stehen an
einem Wendepunkt! So geht
es nicht weiter!“ Der sichtlich und hörbar im Zorn zurückblickende Bürgermeister Hielt einen Neujahrsrückblick ohne
stellte unter lebhaftem Zwi- Schönfärberei: Bürgermeister Michael
schenapplaus die rhetori- Koch.
sche Frage: „Wann wird begriffen, haltendem Beifall. Der Redner
dass inhaltliche Meinungsver- selbst konnte erst wieder lächeln,
schiedenheiten und wertschätzen- als Bürgervorsteher Geerdts sich
de Worte sich nicht widersprechen „als der Verkünder guter Nachmüssen!?“
richten“ mit einer Laudatio an den
Im Blick auf die Zukunft müsse, Neukirchener Ortsvorsteher Gert
so Michael Koch, zwischen Bür- Fritzke wandte, dem der Bürgergerschaft,
Gemeindevertretung preis 2014 zugesprochen wurde.
und Verwaltung – und auch nach Auch die musikalischen Beiträge
außen – endlich wieder Vertrauen des Spielmannszugs der TSV Mahergestellt werden, wenn es auch lente hoben die Stimmung dieses
schwierig sei. Denn es lägen viele von der Wirtschaftsvereinigung
unerledigte Aufgaben an und man und der Gemeine Malente verankönne und dürfe sich nicht noch stalteten Neujahrsempfangs. Am
so ein entscheidungsschwieriges kalten Büffet, das von einigen gasJahr leisten wie 2014. Um diese tronomischen Betrieben Malentes
Aufgaben unter schwierigen fi- zubereitet worden war, kam es
nanziellen Bedingungen zu be- unter dem Eindruck des Gehörwältigen, erhofft sich der Verwal- ten noch zu vielen Gesprächen in
tungschef „mehr Scharfsinn als friedlicher Atmosphäre. (Vielleicht
Scharfzüngigkeit in der politischen könnte ein kleiner kulinarischer
Meinungsbildung und Entschei- oder musikalischer Rahmen bei
dungsfindung“. Dies sei auch eine künftigen Sitzungen der Gemeinmoralische Forderung, denn: „Es devertretung für bessere Stimmung
gilt, Wählervertrauen zurückzuge- sorgen...).
15
21. Januar 2015
Vom Basteln bis zum Nordic Walking
Landfrauen laden zu einem aktiven und wissbegierigen 2015 ein
von Jana Raile „Von Frauenmut Kate trifft sich am 22. Januar um Kate und dann wieder am 26. Feund Weiberlist“. Anmeldungen 18 Uhr wieder in der Thomsen bruar zu gleichen Zeit.
nimmt Beate Osterkamp am 5.
Februar unter Tel. 1695 von 15
bis 17 Uhr entgegen.
Am 3. März treffen sich die
LandFrauen um 17.00 Uhr im
Wyndham Garden Hotel Dieksee
fashion für Sie & Ihn
in Malente zum Vortrag „Besser
hören macht schöner“. Das Referat hält Hörakustik-Meisterin,
Frau Baumann. Anmeldungen
hierzu am 24. Februar bei Anette
Albrecht unter 04523-4136 von
15 bis 17 Uhr.
Weiterhin freut sich die NordicWalkling-Gruppe der LandFrauen
auf rege Beteiligung immer dienstags und freitags um 15 Uhr, ab
Sieversdorfer Grundschule.
Der Lesezirkel in der Thomsen
Abstau
PREISE b
Räumungs
VERKAUF
Winterspaziergang
durch Malente
Bad
Malente-Gremsmühlen
(t). Zu einem winterlichen Spaziergang durch Malente lädt
der ortskundige Wanderführer
Otto Lepien am Dienstag, dem
20. Januar 2015, um 14.30
Uhr ein. Er führt seine Gäste
zu Plätzen, die sie sonst wohl
nicht kennengelernt hätten!
Am Bootsanleger Lindenallee
findet eine Pause mit Kräutertee statt. Zu den Stationen ge-
hören der Kurpark, die Galerie
der Malerin Anne Dörte Meyer
und die Schinkenräucherei Petersen.
Die Tour dauert etwa zwei
Stunden und hat eine Länge
von fünf bis sechs Kilometern.
Die Teilnahmegebühr beträgt
5 Euro, für Kurkarteninhaber
3 Euro. Treff ist am TourismusService Malente, Bahnhofstr. 3,
Malente – Tel. 04523-98990.
Seniorenpässe 2015
Bad Malente-Gremsmühlen (t).
In Zimmer-Nr. 7 im Erdgeschoss
des Rathauses der Gemeinde
Malente werden während der
Öffnungszeiten wieder die Seniorenpässe für das Jahr 2015 für die
antragsberechtigten
Bewohner
des Ortes Bad Malente-Gremsmühlen verkauft. Die Pässe für
die Bewohner der Dorfschaften
werden nur von den Dorfvorstehern ausgegeben.
Die Schutzgebühr beträgt je Pass
10 EURO. Antragsberechtigte
haben Anspruch auf einen Seniorenpass. Mit dem Seniorenpass
sind Vergünstigungen zum Beispiel für eine 5-Seen- oder Kellerseerundfahrt oder für den Besuch
der Schwimmhalle möglich.
Jahreshauptversammlung
der Freiwilligen Feuerwehr
Kreuzfeld (t). Die Freiwillige
Feuerwehr Kreuzfeld lädt ein zu
ihrer Jahreshauptversammlung im
Dorfgemeinschaftshaus Kreuzfeld
am 30. Januar 2015 um 19:30
Uhr. Auf der Tagesordnung stehen
neben den Grußworten auch der
Jahresbericht des Ortswehrfüh-
rers sowie die Berichte des Kassenwartes und der Kassenprüfer,
Beförderungen, Ehrungen, Ernennungen und die Wahlen der Kassenführung, der Kassenprüfer und
der Kassierer. Im Anschluss findet
ein gemütliches Beisammensein
statt.
Wegen Umbau
Ab Donnerstag
1020
€€
30 €
40 €50 €
Freuen Sie sich mit uns,
ab Februar 2015 im neuen Glanz.
fashion für Sie & Ihn
LANGE STRASSE 10 – 24306 PLÖN
TELEFON (0 45 22) 20 65
w w w. s t e f a n m - m o d e . d e
Lokales Bad Malente-Gremsmühlen
Bad Malente-Gremsmühlen (t).
„LandFrauen laden zu einem aktiven und wissbegierigen 2015
ein – los geht es am Montag, dem
26. Januar um 15 Uhr auf dem
Hof Radlandsichten. Hier soll ein
Bastelkreises gegründet werden,
der dann übers Jahr verteilt stattfinden soll.
Zur
Jahreshauptversammlung
laden die LandFrauen dann am
Donnerstag, dem 12. Februar
(dies ist das richtige Datum –
falsch angegeben war der 20.
Februar) um 14.30 Uhr in den
Neukirchener Hof ein. Es stehen
unter anderem die Wahlen der 1.
Vorsitzenden, der Schriftführerin,
der Beisitzer und der Kassenprüferin an. Anschliessend hören die
Teilnehmerinnen einen Vortrag
16
21. Januar 2015
– Anzeige –
„Alles muss raus“
Großer Winter-Schlussverkauf vom 21. Januar bis 7. Februar in Eutin
Eutin (t). Wie auch in den vergangenen Jahren rüstet sich der Einzelhandel für den Winterschlussverkauf – die Eutiner dürfen sich
auf sensationelle Reduzierungen
und Schnäppchenpreise freuen.
Es ist noch ausreichend Winterware vorhanden und der Winter
ist längst noch nicht vorbei.
Am Mittwoch, den 21. Januar 2015 ist es dann soweit. Bei
der LMK Einkaufswelt startet der
Winterschlussverkauf traditionell
mit Reduzierungen bis zu 70
Prozent bei Markenware aus den
Bereichen Damen-, Herren- und
Kinderbekleidung.
Zusätzlich
gibt es auch sensationelle Preisreduzierungen in den Bereichen
Sport, Wäsche, Schuhe, Strümpfe, Lederwaren, Heimtextilien
und aus dem Hartwarenbereich.
Also auf nach Eutin und in den
vielen Fachgeschäften nach stark
reduzierten Angeboten Ausschau
halten. Ob Winterstiefel, Jacken
oder warme kuschelige Pullover
in Eutin findet man Preisvorteile,
die sich sehen lassen können.
Die
LMK-Einkaufswelt
setzt mit einer CouponAktion aus der aktuellen
WSV Beilage noch einen
drauf. Gegen Vorlage eines
ausgeschnittenen Coupons
erhält der Kunde auf seine gesammelten Einkäufe
zusätzlich 15 Prozent Rabatt. Diese Coupons gibt
es auch in den örtlichen
Zeitungen wie dem reporter zum Ausschneiden.
Der Friseursalon „Wunder
Haar by LMK“ lädt zu einem Freundinnen-Tag ein!
Gegen die Vorlage des
entsprechenden Coupons
aus der aktuellen Hausbeilage
LMK erhalten zwei Freundinnen
beide 30 Prozent Rabatt auf die
Leistung, wenn Sie zusammen
zu dem Friseur-Besuch erscheinen.Damit der Winter Sie nicht
eiskalt erwischt – starten Sie
durch in den diesjährigen Winterschlussverkauf. Nutzen Sie den
verkaufsoffenen Tulpen-Sonntag
am 1. Februar um entspannt auf
Babymassage
Lokales Eutin
Eutin (t). Babys, die regelmäßig
massiert werden, schlafen ruhiger und sind ausgeglichener.
Melanie Witthohn führt den Kurs
in Babymassage für Mütter und
Väter mit Babys im Alter ab 3
Monaten freitags von 10 bis 11
Uhr in der Familienbildungsstätte
Eutin. Am 23. Januar beginnt ein
neuer Kurs, es sind noch Plätze
frei. Anmeldungen erbeten unter
04521/6858.
Schnäppchen-Jagd zu gehen.
Noch bis zum 7. Februar 2015
haben Sie die Möglichkeit bei
LMK nach Lust und Laune zu
shoppen und Markenqualität zu
rigoros reduzierten Preisen zu
kaufen. Also nichts wie hin – alles muss raus, denn es muss Platz
geschaffen werden für die neue
Frühjahrsware 2015.
So bekommen Frauen
einfach und schnell ihre
Wunschfigur für 2015
– Anzeige –
Schnuppern Sie bei sportsisters „Tag der offenen
Tür“ am 24.01.15 in Malente
Bärbel hat es geschafft und
10 kg abgenommen. Ohne
Diätfrust und Fitnessdrill. Ihr
Geheimnis ist verblüffend
einfach: das bequeme 30-Minuten-Zirkeltraining von sportsisters - dem Frauen-FitnessSpezialisten. Das Schöne: Es
passte nicht nur wunderbar
in Bärbels Tagesplan, sondern
machte auch noch jede Menge Spaß. Denn in fröhlicher
„Schwesternrunde“ wird beim
bequemen Trainieren unter
professioneller Betreuung so
viel „geschnackt“ und gelacht
wie in keinem Fitnessclub. Gehobene Wohlfühlatmosphäre
inklusive. Warum das ausgeklügelte Trainingskonzept von
sportsisters 3-5-mal wirksamer
ist als Radfahren, Schwimmen
oder Joggen? Die
gelenkschonenden HydraulikGeräte trainieren gleichzeitig
2 Muskelgruppen mit einer
Übung.
Die
Wirkung spürt
nicht nur Bärbel,
Stefanie wurde
bei den sportsisters endlich ihre
quälenden Rückenschmerzen
los. Andere Damen wiederum
ihre Gelenk- oder Kopfschmerzen. So unterschiedlich die
Beweggründe der sportsisters
auch sind, darin sind sich alle
einig: „Endlich mal was, was
funktioniert und auch noch
Spaß macht“. Wer das sportsisters-Geheimnis jetzt für sich
selbst entdecken möchte, hat
es besonders leicht: Wenn Sie
am 24.01. (10 bis 13 Uhr) bei
sportsisters vorbeischauen und
an diesem Tag Mitglied werden (ab 31 EUR), erhalten Sie
einen Monat Gratis-Training
und sparen die Aufnahmegebühr von 79 EUR. sportsisters
finden Sie in Malente in der
Bahnhofstr. 42 (Tel.: 045234037660).
17
21. Januar 2015
Vom Schuhputzer zum Feuerwehrmann
Bei der Liensfelder Feuerwehr wird sogar mit Wasser gespart
das Wohl der knappen Gemeindekasse bemüht, nimmt tagein,
tagaus den mühevollen und nicht
ganz gefahrlosen Abstieg der
Löschteichböschung in Kauf, um
seine Blumenpracht rund um den
Gedenkstein zu pflegen - und
das, obwohl der Wasserschlauch
des Gerätehauses zum Greifen
nahe ist. Das rüstige Ehrenmitglied erhielt hierfür eine eigens
angefertigte, komfortable Treppe,
für die er sich sogleich mit der
Überlegung bedankte, bei möglicher Fremdbenutzung eine „Treppenmaut“ einführen zu wollen.
Gewählte, Beförderte, Geehrte: Thomas Ehlers, Björn Ploog, Lars Johannsen, Oliver Runge, Dieter Bonsen, Bgm.
Mario Schmidt – Frank Mielke, Thomas Mielke, André
Schumacher, Dominik Rohmann. Rechts André Schuhmachers Beitrittserklärung zur Liensfelder Feuerwehr
auf einer Schuhputzbürste.
alten Dame im Uferbereeich des
Große Plöner Sees.
Hans-Dieter Bonsen trägt 30
Jahre lang den blauen Rock und
wurde entsprechend geehrt. Oliver Runge wurde für 20 Jahre
Die Überreichung der handgefertigten Treppe an Heinz Schumacher: Wehrführer Thomas Ehlers, Ehrenmitglied Heinz Schumacher,
Altwehrführer Ulli Horstmann, Stellvertreter Frank Mielke.
mierte, dass in vier der geleisteten Einsätze die neue beschaffte
Wärmebildkamera zum Einsatz
gekommen war. Ein besonderer
Erfolg mit der Kamera das nächtliche Auffinden einer hilflosen
aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Der Kamerad Lars Johannsen wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Gewählt werden musste auch:
Brandmeister Ulrich Horstmann
Seit über 40 Jahren…
Licht
Installation
Hausgeräte
Kundendienst
Sicherheitstechnik
…immer besser
Lütjenburger Straße 4 a
24306 Plön
Telefon 0 45 22 / 24 93
Telefax 0 45 22 / 49 53
info@elektro-sohn.de
www.elektro-sohn.de
übergab das Amt
des
Stellvertretenden Gruppenführers
an den Löschmeister
Björn Ploog. Löschmeister und Schriftführer Thomas
Mielke wurde zum Fox 112-Administrator gewählt, er übernahm
das Amt von der Hauptfeuerwehrfrau Katja Martin, die die
Wehr verlässt und nach Rio de
Janeiro geht.
Für seinen unermüdlichen Einsatz
bei der Pflege der Ortschaftsanlagen erhielt Ehrenmitglied Günter
Stöver einen prall gefüllten Präsentkorb vom Wehrführer.
Ein humorvolles Präsent hatte
der Stellvertretende Wehrführer
Frank Mielke für das 79-jährige
Ehrenmitglied Heinz Schumacher
- auch „Heinz der Sparsame“
genannt - dabei. Heinz, stets um
Plön
Markt 24
Feine Wintersuppen im Januar
•Selleriecremesuppe mit Kabeljau & Dill
•Linseneintopf mit Landhuhn & Salami
Portion Suppe mit Brot 9,- €
purStolz Frühstück je 17,- €
Fr./Sa./So. 8-10 Uhr
purStolz 3 Gang Menü
Robert Stolz serviert einen 4. Gang
kostenlos, incl. Snacks & Brot 56,- €
Januar-März, ab 18 Uhr
Tel. 0 45 22 / 503 20
Tag der offenen Tür im Wintergartenpark
31. Januar · 9–18 Uhr · Werksbesichtigung: 11–16 Uhr
Nur am 31. Januar:
15 % Rabatt-Gutscheine
im Kaben Wintergartenpark
pflücken
Jeder Besucher erhält einen Gutschein über 15 % Rabatt. Dieser
gilt für alle Aufträge im Zeitraum
31.1.–28. 2. 2015. Nicht auf bestehende Aufträge und aktuelle
Angebote/Aktionen anrechenbar.
Ausstellung im Wintergartenpark: Täglich (Mo–So) von 9–18 Uhr
Beratung auch gern bei Ihnen vor Ort · Einen Kaben muss man haben!
Bad Segeberg · Jasminstr. 26 · Tel. (0 45 51) 95 22-0 · www.kaben-mein-wintergarten.de
Eutin und Umgebung
Liensfeld (t). Es begann alles als
Gaudi, als der Alt-Gemeindewehrführer Klaus Peter Kühl an
einem schönen Oktobertag 2013
auf seiner Simson durch das Dorf
fuhr und den 19-jährigen André
Schuhmacher beim Stiefelputz
antraf. Kurzum, bevor Peter wieder vom Hof fuhr, war der Eintritt in die Feuerwehr, da gerade
nichts anderes zur Hand war, auf
die Schuhputzbürste gekritzelt
und besiegelt.
Das begeisterte auch einen
Freund von André und so wurden er und der heute 20-jährige
Dominik Rohmann knapp 15
Monate später nach erfolgreicher
Anwärtergrundausbildung
auf
der Jahresversammlung der FF
Liensfeld-Kiekbusch zu stolzen
Feuerwehrmännern ernannt.
Gemeindewehrführer
Andreas
Riemke sprach beiden dazu ausgezeichnete Leistungen in der
Truppmann-Ausbildung aus und
auch die wehrinternen Zeugnisse waren mit einer Dienstbeteiligung von je 100 Prozent herausragend.
Wehrführer Thomas Ehlers resü-
18
21. Januar 2015
Erfolgreicher Auftakt für die Holsteinische Schweiz
Spannende Gespräche und interessante Gäste
auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin
Berlin (t). Hochrangige, interessante Gäste haben bereits am
ersten Tag den Stand der Holsteinischen Schweiz in der Schleswig-Holstein-Halle (Halle 22a)
auf der IGW besucht. Wirtschaftsund Tourismusminister Reinhard
Meyer nahm sich gemeinsam
mit der Staatssekretärin aus dem
Ministerium für Landwirtschaft,
Umwelt und ländliche Räume,
Dr. Silke Schneider, und dem
Präsidenten des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, Werner
Schwarz, viel Zeit, um sich über
die landwirtschaftlichen und gastronomischen Produkte, über den
– Anzeige –
Taiji(Tai Chi)Einführungsnachmittag
Eutin (t). Taiji – ursprünglich in
China als weiche Kampfkunst
entstanden – wird weltweit von
Millionen von Menschen geübt,
um die eigene Gesundheit zu
stärken, innere Stabilität und Gelassenheit zu entwickeln, Geist
und Körper zu entspannen und
Massage.Entspannung(s) Mobil
staatl. anerkannte Masseurin
04523 - 4034866
0173 - 2378578
Termine nach Vereinbarung
Neukundenrabatt
Kombi- und Bonusangebote
Mittags“tisch“
Gutscheine
www.knetwerk-malente-de.webnode.com
beweglich zu bleiben. Dabei
haben sich die langsamen und
harmonischen Bewegungen besonders bewährt, um das Gleichgewicht zu verbessern, eine körpergerechte Haltung zu schulen,
Rücken- und Knieprobleme zu
lindern, den Blutdruck zu normalisieren und wieder in die eigene
Mitte zu finden.
Wer Interesse hat, Taiji kennenzulernen, hat dazu am Samstag, den
24. Januar, von 15 bis 18 Uhr in
Eutin, Bleekergang, kostenlos Gelegenheit. Dabei kann man sich
auch über die dreijährige Taiji-Intensivausbildung informieren, die
im Februar beginnt. Information
und Anmeldung: Almut Schmitz,
04524-70 32 45
Kur an der Polnischen
Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 Tage ab 429 €
Werner Schwarz, Präsident Bauernverband, Günter Möller, Regionalmanager der AktivRegion Schwentine-Holst. Schweiz, Dr. Silke
Schneider, Staatssekretärin MELUR, Kerstin Carstensen, Lammkönigin, Reinhard Meyer, Minister WAVT, Klaus-Dieter Schulz, BM Stadt
Eutin, Jens Paustian, BM Stadt Plön und Vorsitzender der Tourismuszentrale Holst. Schweiz, Joachim Schmidt, Vorsitzender der AktivRegion Schwentine.
Die Entdeckung der Berge
Schönwalde (t). Zu Beginn des
Jahres 2015 lädt der Förderverein
Bungsberg und der Förderverein
des Dorfmuseums Schönwalde
alle Interessierten erstmalig zu
einer Vortragsveranstaltung in die
Waldschänke auf dem Bungsberg
ein: am Freitag, dem 23. Januar
2015 um 19 Uhr wird Dr. Wolf-
gang Griep zu dem Thema „Die
Entdeckung der Berge und eine
Bungsberg Tour“ referieren. Dazu
sind alle Interessierten herzlich
eingeladen – und können sich an
diesem Abend so auch gleichzeitig einen Eindruck von der neuen
Restauration auf dem Bungsberg
machen.
Das gelbe Ofenhaus
Hausabholung inkl.! Prospekte, DVDFilm gratis! Buche jetzt! Tel. 0048 94 35
55 126, www.kurhotelawangardia.de
| Voßbarg 23 | 23689 Pansdorf | ☎ 04504 / 609429
Mo.-Fr. 10-18 Uhr | Sa. 10-14 Uhr geöffnet | www.dasgelbeofenhaus.de
Janzen & Janzen-Markmann GbR
18 Wochenenden, neuer Beginn 14./15. Februar 2015
Chen-Stil nach Großmeister Chen Xiaowang
Kurz- und Langform, Stehende Säule,
Seidenübungen, Tuishou
Intensivunterricht in kleiner Gruppe nach den
Richtlinien des DDQT
Almut Schmitz, Lehrerin der WCTAG • Ausbildungsort: Eutin • Information: 04524 - 70 32 45 • as@tqj.de •
www.taiji-qigong-ostholstein.de
seit 1967 Schornsteinbau Meisterbetrieb Georg Janzen GmbH
Lieferung und Montage sämtlicher Schornsteinsysteme Tel. 0 45 04 - 16 38
Qualität als Markenzeichen
Alles aus einer Hand
Eigene Mitarbeiter, kein Subunternehmen
Achtung: ca. 160 Öfen auf 450 m2 - 14 Öfen unter Feuer
In der Ausstellung Qualitäts-Öfen aus Schweden,
Dänemark, den Niederlanden, Deutschland und Österreich
✁
Dreijährige Taijiquan-Ausbildung
✁
Eutin und Umgebung
Stand der Tourismuskooperation und die Arbeit der AktivRegion zu informieren. Auch die
Vorbereitung auf die Landesgartenschau in Eutin 2016 wurde
intensiv diskutiert. Die Gäste
waren beeindruckt vom Willen
der Zusammenarbeit, der sich im
gemeinsamen Messe-Auftritt der
verschiedenen
Organisationen
in Berlin zeigt. Die Holsteinische
Schweiz ist die einzige Region
aus Schleswig-Holstein, die sich
den Berlinern und ihren Gästen
auf der Grünen Woche mit einem
eigenen Stand präsentiert.
19
21. Januar 2015
– Anzeige –
Patientenforum Gesundheit
Sana Kliniken Ostholstein veröffentlichen Halbjahresprogramm für Infoveranstaltungen
Ostholstein (t). Unter dem Motto „Patientenforum Gesundheit“
veröffentlichen die Sana Kliniken
Ostholstein das Veranstaltungsprogramm für Gesundheitsvorträge für das erste Halbjahr 2015.
Auf insgesamt acht Vortragsveranstaltungen zu Gesundheitsthemen können sich die Bürgerinnen
und Bürger der Region Ostholstein freuen.
Die Vorträge werden in den Kliniken in Eutin und Oldenburg
jeweils in der Cafeteria gehalten.
„Mit dieser Form der Vorträge
möchten die Sana Kliniken Ostholstein den Bürgerinnen und
Bürgern der Region Ostholstein
verständliche Vorträge zu Ursachen, Diagnostik und Therapie
von verschiedensten Krankheitsbildern bieten. Wir hoffen, den
Interessierten ein spannendes,
hilfreiches und interessantes
Programm für das erste Halbjahr 2015 zusammengestellt zu
haben“ so Sibylle Beringer aus
dem Marketing der Sana Klini-
ken Ostholstein. „Das gedruckte
Programm ist in den Kliniken
Eutin und Oldenburg an der Information zu finden. Außerdem
kann man sich auch gerne über
die Internet unter www.sana-oh.
de informieren“ so Beringer weiter. Des Weiteren gibt es einen
monatlich wiederkehrenden Termin des Kreißsaal-Infoabends,
der jeweils am ersten Montag im
Monat in der Cafeteria stattfindet und sich an alle werdenden
Eltern und Interessierte richtet.
Eine Anmeldung ist zu keinem
Vortrag erforderlich. Die Vorträge
beginnen immer um 18 Uhr und
dauern etwa eine bis eineinhalb
Stunden.
Im Januar starten die beiden Themen: Am Mittwoch, dem 28. Januar von 18 bis 19 Uhr sprechen
Dr. med. Harald Schlicht, Oberarzt im Mutter-Kind-Zentrum
Ostholstein und weitere Referenten über „Familienzentrierte Neuund Frühgeborenenmedizin im
Mutter-Kind-Zentrum Eutin“ in
der Cafeteria, Sana Klinik Eutin.
Über „Medikament und Atemnot:
Was kann man außerdem tun?“
spricht Dr. med. Iris Koper, Chefärztin Innere Medizin, Schwerpunkt Pneumologie in der Klinik
Oldenburg, ebenfalls am kommenden Mittwoch von 18 bis 19
Uhr in der Cafeteria, Sana Klinik
Oldenburg.
Termine „Patientenforum Gesundheit“
jeweils Mittwoch um 18.00 Uhr in der Cafeteria der Sana Klinik Eutin / Oldenburg
Mittwoch, den 28.01.2015, 18-19 Uhr
Familienzentrierte Neu- und Frühgeborenenmedizin im Mutter-Kind-Zentrum Eutin
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Referenten: Dr. med. Harald Schlicht, Oberarzt im Mutter-Kind-Zentrum Ostholstein und
weitere Referenten
Mittwoch, den 28.01.2015, 18-19 Uhr
Thema: Medikament und Atemnot:
Was kann man außerdem tun?
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Oldenburg
Referenten: Dr. med. Iris Koper, Chefärztin
Innere Medizin, Schwerpunkt Pneumologie
in der Klinik Oldenburg
Mittwoch, den 25.02.2015, 18-19 Uhr
Thema: Diagnose Brustkrebs – Diagnostik
und Therapieoptionen
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Referenten: Dr. med. Uta Fenske, Leiterin der Onkologischen Tagesklinik und des
Brustzentrums Ostholstein
Mittwoch, den 18.03.2015, 18-19 Uhr
Thema: Heimatnahe Grundlagenversorgung
in der Orthopädie und Unfallchirurgie
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Oldenburg
Referenten: Dr. Torsten Florian Schöne,
Facharzt, und Dr. Olaf Droste, Assistenzarzt,
Orthopädie und Unfallchirurgie
Mittwoch, den 25.03.2015, 18-19 Uhr
Thema: Patientenverfügung – wie schreibe
ich sie?
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Oldenburg
Referenten: Beate Rinck, Vorsitzende des
Ethikkomitees und Pegedienstleitung Klinik
Oldenburg
Mittwoch, den 29.04.2015, 18-19 Uhr
Thema: Sana GefäßMed Nord: Diagnostik
der Schaufensterkrankheit (pAVK) –
eine häug verpasste Chance
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Referenten: Dr. med. Uwe Becker,
Leitender Arzt für Angiologie
Mittwoch, den 27.05.2015, 18-19 Uhr
Thema: Sana GefäßMed Nord: Fit und gesund bis ins hohe Alter – was kann ich tun?
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Referenten: Dr. med. Uwe Becker,
Leitender Arzt für Angiologie
Mittwoch, den 24.06.2015, 18-20 Uhr
Thema: Arzt-Patienten-Seminar
Darmerkrankungen
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Referenten: PD Dr. med. Jonas Mudter,
Chefarzt für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Dialyse, PD Dr. med. Bertram Illert, Chefarzt der Abteilung Allgemein-,
Visceral- und Kinderchirurgie
Monatlicher Termin:
Kreißsaal-Infoabend
Ort: Cafeteria, Sana Klinik Eutin
Immer am 1. Montag im Monat um
18.00 Uhr. Bei Feiertagen: 2. Montag.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
unter 0 45 21 / 787 - 13 50 zur Verfügung.
Weitere Informationen nden Sie unter
www.sana-oh.de
Für unsere Lübecker Veranstaltungen schauen
Sie bitte unter www.sana-luebeck.de
Sana Kliniken Ostholstein GmbH
Hospitalstraße 22 | 23701 Eutin
Telefon 0 45 21 / 787 - 0 | www.sana-oh.de
Mühlenkamp 5 | 23758 Oldenburg in Holstein
Telefon 0 43 61 / 513 - 0 | www.sana-oh.de
Lokales Eutin
Wir möchten Sie informieren und Ihnen
medizinische Themen und Zusammenhänge darstellen. Über Ihre Teilnahme
würden wir uns freuen. Das Parken und
die Teilnahme sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
20
21. Januar 2015
– Anzeige –
Alles für den schönsten Tag im Leben
„So Schön“ - Brautmoden in Ostholstein lädt zur Hausmesse ein
Thürk (t). Seit gut einem Jahr
betreibt Jutta Fretwurst ihr Brautmodengeschäft als Outletstore in
Bosau-Thürk. „Kundinnen, die
den Laden zum ersten Mal betreten, sind oft überrascht von der
Vielzahl der Brautkleider“, lacht
Jutta Fretwurst. „Sie erwarten
oft etwas ganz anderes und sind
dann begeistert. Kleider im Vintage-Stil, schlichte Brautkleider aus
Seide sowie elegante Brautkleider
mit duftigem Tüll und aufwändiger Spitze, mit Perlen und Strass,
vorne kurz, hinten lang, klassische A-Linie sowie kurze Brautkleider für´s Standesamt, romantisch, extravagant, apart!“
Braut- und Abendkleider, die auf
den Laufstegen der Modemessen
in Barcelona, Mailand und Düsseldorf zu sehen waren und die es
nun hier im Herzen von Ostholstein zu kaufen gibt. Die Kleider
sind bis zu 50 Prozent des Originalpreises reduziert; Einzelteile
sogar noch mehr. Außerdem gibt
es Braut- und Abendkleider aus
zweiter Hand.
„Man kann jede Art von Kleidung
im Internet kaufen, nicht aber ein
Brautkleid“ sagt Jutta Fretwurst.
„Auf dem Foto, selbst auf dem
Kleiderbügel sieht ein Kleid anders als angezogen aus. Daher
sollte die zukünftige Braut mit
Hilfe einer kompetenten Beraterin Kleider aussuchen und anprobieren, damit sie ihr Traumkleid
findet.“
Im Herbst hat Jutta Fretwurst ihr
Angebot an traumhaften Braut-
Und natürlich gibt es bei „So
Schön“ neben der großen Auswahl an Kleidern auch Brautschuhe, Schleier sowie Zubehör
– eben alles für den schönsten
Tag im Leben. Am kommenden
Samstag, dem 24. Januar 2015
von 11 bis 16 Uhr veranstaltet
Jutta Fretwurst eine Hausmesse
mit Dienstleistern rund um das
Thema „Hochzeit“. „Sie sind
herzlich eingeladen, unser Angebot zu prüfen“, so die „So schön“Inhaberin. „Freuen Sie sich auf
Überraschungen an diesem Tag!“
So Schön – Brautmoden in Ostholstein finden Sie in der Bergstraße 28 in 23715 Bosau OT
„So schön“-Brautmoden in Thürk lädt am kommenden Samstag, dem Thürk – Termine vereinbart Jut24. januar herzlich zur Hausmesse ein.
ta Fretwurst gern unter 017689408551.
kleidern erheblich vergrößert, in aller Ruhe anprobieren kann.
gleichzeitig wurden neue Geschäftsräume unter der gleichen
Adresse bezogen, um die über
400 Kleider in noch schönerem
Rahmen anbieten zu können.
Denn schließlich ist schon das
Brautkleid-Aussuchen ein echtes Süsel (t). Plötzlich führt kein Weg unter anderem sein: Wasch- und
Event für die Braut und ihre Mä- mehr an der Erkenntnis vorbei: Hebetechniken, Vorbeugung von
dels. Alle Brautkleider sind nach Ihre Angehörigen können einfach Dekubitus, Ernährungs- und MePreisen sortiert, damit das Budget nicht mehr allein. Sie müssen dikamentenumgang, Leistungen
der Braut eingehalten wird.
gepflegt werden. Was jetzt? Na- der Pflegeversicherung. PraktiBrautmütter, Schwestern und türlich möchten alte Menschen, sche Übungen, auch am KranFreundinnen sind ebenfalls ange- Langzeiterkrankte und Pflegebe- kenbett, ergänzen den Kursinhalt.
sprochen: auch für sie gibt es ein dürftige so lange wie möglich in Der Kurs schließt mit einem Zerwunderbares Angebot an Abend- ihrem gewohnten Umfeld und in tifikat ab.
kleidern sowie kurzen Cocktail- der Nähe von vertrauten Men- Ihre Anmeldung nimmt die VHS
kleidern in vielen Farben und schen bleiben. Sie möchten in Süsel entgegen – Tel. 04521Größen.
Ihrer Nähe sein und von Ihnen 793112 oder e.luebker@eutin.de.
Für den Kauf eines Brautkleides betreut werden. Wie können Sie Es schließt sich dann der Vortrag
vergibt Jutta Fretwurst Termine, diesem Wunsch entsprechen, den von Vera Henning zum Thema
damit die Kundin ungestört und damit verbundenen Erwartungen „Spezialisierte ambulante Palgerecht werden oder voraus- liativversorgung im östlichen
Holstein“ am Dienstag, dem 31.
Laminat • Parkett • Tapeten • Teppichböden schauend vorbereitet sein?
Mit dem Kursangebot „Was tun März 2015, von 19 bis 21 Uhr
04361/3324
im Pflegefall?“ bietet die VHS Sü- an, ebenfalls in der Grundschule
sel ab Dienstag, dem 10. Februar Süsel. Auch hier ist die Teilnahme
2015 die Möglichkeit, auf diese kostenlos. Vielleicht kennen Sie
Frage Antworten zu bekommen. die Begriffe Palliativmedizin und
Insgesamt zehnmal jeweils von Palliativpflege. Versorgung von
18 bis 19.30 Uhr findet der Kurs Betroffenen leitet sich vom lateiam 24. Januar 2015 von 11 – 16 Uhr.
in der Grundschule Süsel unter nischen Pallium ab und bedeutet
Leitung von Marianne Schwan Schützender Mantel.
Spezialisierte ambulante Pallistatt.
Der Kurs findet in Zusammenar- ativversorgung (SAPV) widmet
beit mit dem DRK-Ortsverein Sü- sich der Behandlung, Pflege und
sel und den Pflegekassen statt. Er Begleitung von Patienten mit eiist für alle Teilnehmer kostenlos. ner nichtheilbaren und weit fortDieser Kurs bietet den Teilneh- geschrittenen Erkrankung sowie
Jutta Fretwurst
mern alle notwendigen Informa- mit voraussichtlich begrenzter
tionen, um ihre nun Pflegebe- Lebenserwartung.
dürftigen zu Hause versorgen zu In diesem Vortrag erhalten Sie
können. Sie erhalten viele Tipps, alle Informationen über die Arwie Sie das tägliche Miteinander beit und Voraussetzungen der
mit Ihrem pflegebedürftigen An- SAPV. Auch hier wird um Angehörigen körperlich wie seelisch meldung bei der VHS Süsel unter
so angenehm wie möglich gestal- der Tel.-Nr. 04521-793112 oder
ten können. Die Inhalte werden e.luebker@eutin.de gebeten.
%
www.teppichmarkt-oldenburg.de
Eutin und Umgebung
Hochzeitsmesse
VHS Süsel bietet Kurs
zum Thema Pflegefall
21
21. Januar 2015
Am Gedenktag geöffnet
Gedenkstätte Ahrensbök beendet kurze Winterpause
nung im Mai 2001 dokumentiert
eine Dauerausstellung die Geschichte des Todesmarsches von
Auschwitz nach Holstein. Wie
alljährlich lädt der Trägerverein
Schulklassen,
Jugendgruppen
und interessierte Bürgerinnen
und Bürger ein, die Gedenkstätte
an diesem Tag zu besuchen.
(gedenkstaetteahrensboek@t-online.de) anmelden Nach kurzer
Winterpause ist die Gedenkstätte wieder jeden Sonntag von 14
bis 17 Uhr geöffnet. Auf Wunsch
führen Mitglieder des Trägervereins – auch an anderen Tagen
nach Vereinbarung (Telefon oder
Email) - durch das Gebäude, das
1933 ein frühes KZ beherbergte.
Der Eintritt ist kostenfrei. Spenden sind willkommen.
Die Gedenkstätte liegt an der
Flachsröste 16 im Ahrensböker
Ortsteil Holstendorf an der Bundesstraße 432.
Jahreshauptversammlung
der Gill 2015
Das Haus ist von 9.00 bis 12
Uhr geöffnet. Interessierte können sich – auch zu anderen
Terminen – telefonisch (04525
– 493 060) oder per Email
Ahrensbök (t). Satzungsgemäß
lädt der Vorstand der Ahrensböker Gill vun 1490 e.V. alle
Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 23. Januar 2015,
19.30 Uhr, in die Ahrensböker
Schützenhalle ein. Die Tagesordnung umfasst unter der Leitung des 1. Vorsitzenden JensDieter Strehse unter anderem
Ehrungen, die traditionellen
Jahresberichte, die Erörterung
der aktuellen Kassenlage und
eines Finanzplanes für das Jahr
2015. Außerdem finden Diskussionen über organisatorische Inhalte sowie einen Ausblick auf
das diesjährige Heimatfest statt.
Abschließend gibt es Aussprachen zum Punkt Verschiedenes. Wie in jedem Jahr wird ein
Imbiss angeboten – für einen
entsprechenden Kostenbeitrag.
Weitere Informationen sind von
www.ahrensboeker-gill.de zu
entnehmen.
Lokales Ahrensbök
Ahrensbök (t). Seit 1996 ist der
27. Januar ein bundesweiter Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. 2005 riefen
die Vereinten Nationen den „internationalen Gedenktag an die
Opfer des Holocaust“ aus. Das
Datum erinnert an die Befreiung
des Konzentrationslagers Auschwitz durch die
Rote Armee, die
damals nur wenige überlebende
Häftlinge antraf.
Die meisten Opfer, die das mörderische KZ überlebt hatten, waren
Monate zuvor auf
Todesmärsche getrieben wurden,
von denen einer
im April 1945 in
Ostholstein ankam und durch Ahrensbök führte.
Auch in der Gedenkstätte Ahrensbök wird besonders am 27.
Januar der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Seit der Eröff-
22
21. Januar 2015
„Begreift ihr meine Liebe?“
Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag der Frauen in Schönwalde
Schönwalde a.B. (t). Zu den Vorbereitungstreffen für den Gottesdienst zum Weltgebetstag der
Frauen am 6. März um 17 Uhr
in der Schönwalder Kirche sind
alle Interessierten herzlich eingeladen. Erste Zusammenkunft
ist am 21. Januar um 17 Uhr im
Gemeindehaus im Jahnweg 2.
Weitere Treffen folgen im Abstand von zwei Wochen. Traumstrände, Korallenriffe, glasklares
Wasser: das bieten die 700 Inseln
der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba
und Haiti zu einem touristischen
Sehnsuchtsziel. Die Bahamas
sind das reichste karibische Land
und haben eine lebendige Vielfalt
christlicher Konfessionen. Aber
das Paradies hat mit Problemen
zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete
häusliche und sexuelle Gewalt
gegen Frauen und Kinder. Sonnen- und Schattenseiten ihrer
Heimat – beides greifen Frauen
der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015
auf. In dessen Zentrum steht die
Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus
seinen Jüngern die Füße wäscht.
Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar,
denn gerade in einem Alltag, der
von Armut und Gewalt geprägt
ist, braucht es tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu.
Auferstehung Jesu
als Musical
In Schönwalde beginnen die Proben
zum Kindermusical am Pfingstmontag
Eutin und Umgebung
Schönwalde a.B. (t). Der Familiengottesdienst mit Kindermusical am Pfingstmontag ist
in Schönwalde bereits zu einer lieb gewordenen Tradition
geworden, die das Abenteuerland Team der EvangelischLutherischen Kirchengemeinde
Schönwalde auch in diesem
Jahr fortsetzen möchte. Unter
der musikalischen Leitung der
Kirchenmusikerin Lydia Bock
soll diesmal die Geschichte der
Auferstehung Jesus Chistus erzählt werden.
Während der Aufführung am
25. Mai wird nicht nur gesun-
gen sondern auch viel getanzt.
Dazu sind Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, die Spaß
an Musik und Schauspiel haben, herzlich willkommen.
Die Proben beginnen am 22.
Januar im Gemeindehaus am
Jahnweg 2. Einstudiert werden
Lieder und Texte dann immer
donnerstags ab 15:45 Uhr gemeinsam mit dem Kinderchor
der Gemeinde. Interessierte
Eltern melden ihre Kinder bitte
im Kirchenbüro bei Frau Hamer, Telefon 04528-9250, an
oder kommen direkt zur ersten
Probe.
BAUSTOFFE · FACHMARKT · HOLZ
BAUELEMENTE · TIEFBAU
 Kompetenz
 Ausstellung
 Faire Preise
 Außendienst
 Kranfahrzeuge
 Alles aus einer Hand
richtige Partner
 Der
rund um’s Bauen!
Wieksbergstr. 1, 23730 Neustadt, Tel. 0 45 61 / 5 10 20
www.janus-baustoffe.de
„Blessed“ nennt die seit 1971 auf den Bahamas beheimatete Künstlerin Chantal E.Y. Bethel ihr farbenfrohes Werk, das als Titelbild für
die Weltgebetstag 2015 dient. © WTG e.V.
Schatten für Schulen
in Uganda
Süsel (t). Im Jahr 2013 ist es der
Kirchengemeinde Süsel gelungen
für das Entwicklungshilfeprojekt
von Hans Langlo, Süsel aus fast
600 Bäume zur Beschattung von
Schulgebäuden in Uganda zu
spenden. Zahllose Gemeindeglieder haben sich an dieser Aktion beteiligt, das Projekt erfuhr ein
sehr großes Echo in der Gemeinde. Die Kirchengemeinde Süsel
lädt am 21. Januar 2015 um 19
Uhr zu einem Vortrag von Hans
Langlo ein, in dem er über diese
und andere Entwicklungshilfeprojekte in Uganda in Wort und
Bild berichten wird. Herr Langlo
wird im Gemeindehaus in Süsel
auch insbesondere über die von
der Kirchengemeinde Süsel geförderten Projekte erzählen können.
Fragen zu dieser Veranstaltung
beantwortet gern Pastor Matthias
Hieber.
Flüchtlings-Café
startet am 24. Januar
Schönwalde a.B. (t). Kurz nach
einem Info-Abend zu Hilfen für
Flüchtlinge und Asylsuchende
steht der Termin für den Start des
Flüchtlings-Cafés fest. Am Sonnabend, den 24. Januar um 15
Uhr laden die Gemeinde Schönwalde a.B., Arbeiterwohlfahrt,
Deutsches Rotes Kreuz und Evangelisch-Lutherische Kirche zur
ersten Zusammenkunft mit den
Asylsuchenden bei Kaffee, Tee
und Kuchen ins Gemeindehaus
ein. Während des Info-Abends
gelangten die rund 80 Teilnehmer
zu der Erkenntnis, dass neben der
Sprachausbildung die Begegnung
mit den Flüchtlingen wichtig
sei. Über 40 Besucher des InfoAbends haben ihre Unterstützung
zugesagt. Wer sich an der Initiative beteiligen möchte, meldet sich
bei der Arbeiterwohlfahrt, dem
Deutschen Roten Kreuz oder im
Kirchenbüro (04528/9250, info@
kirche- schoenwalde.de).
Einkaufen, Kicks sammeln
und Prämien kassieren.
Do, 22.1. - Sa, 24.1.
Kernlos
IS
PRLAERM
A
Helle, kernlose Tafeltrauben*
Argentinien, Südafrika,
Namibia, Sorte: Sugraone,
Thompson Seedless, Kl. I
!
IS
PRLAERM
A
Grüne
Tafeläpfel*
Italien, Österreich,
Sorte: Golden Delicious, Kl. II
1.99
1,5-kg-Beutel
1 kg = 0.86
kg
!
1.29
Mehr unter penny.de/shopkick.
3 in 1: drucken, scannen, kopieren
Drucken auch von
Smartphone und Tablet
-17%
-37%
-25%
KNORR Fix
Versch.
Sorten
28–43-g-Beutel
100 g = 1.14–1.75
MÜHLENHOF
Frisches
Hähnchen-Innenbrustfilet
2.22
350-g-Packung
1 kg = 6.34
0.49
2.69
-12%
MÜHLENHOF
Frische grobe Bratwurst
Vom Schwein
4 x 100-g-Packung
1 kg = 3.48
1.39
1.59
0.79
59.99
79.99
-30%
3-in-1-Multifunktionsgerät Deskjet 2544*
• HP ePrint, HP Wireless Direct Printing
und Apple AirPrint • Einfache und schnelle
Bedienung • Inkl. USB-Kabel
• Druckergebnisse in Laserqualität
RITTER
SPORT
Schokolade
Verschiedene Sorten
Stück
100-g-Tafel
XXL
0.69
0.99
EHRMANN
Almighurt
3,8% Fett,
verschiedene
Sorten
-40%
0.33
150-g-Becher
100 g = 0.22
0.55
LEERDAMMER
Scheiben
Verschiedene
Sorten
und Fettstufen
125-/140-gPackung
100 g = 1.11/0.99
20%
MEHR
INHALT
WOCHE
1 KG
-30%
1.39
1.99
250 G
15ERBIGSPENDER
3 GLOCKEN
Genuss Pur
Teigwaren*
Verschiedene
Sorten
1.000-gPackung
1.29
MAZOLA
Keimöl*
900-ml-Flasche
1 Liter = 2.47
2.22
KNOPPERS
Milch-Haselnuss-Schnitte*
Im Big Spender
15 x 25-g-Packung
1 kg = 7.97
2.99
FUNNY-FRISCH
Chipsfrisch*
Ungarisch
1.99
250-g-Packung
100 g = 0.80
1,5 LITER
-25%
MARS Minis
Verschiedene
Sorten
333-g-Beutel
1 kg = 6.67
2.22
2.99
NESCAFÉ
Cappuccino oder
Latte Macchiato
Verschiedene Sorten
250-g-Dose
100 g = 1.20
-25%
2.99
3.99
JULES
MUMM Sekt
Medium dry
0,75-LiterFlasche
1 Liter = 5.05
In vielen Märkten Mo – Sa von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt.
-24%
3.79
4.99
SCHWIP
SCHWAP*
Erfrischungsgetränk,
verschiedene
Sorten,
teilweise
koffeinhaltig,
mit oder
ohne Zucker,
zzgl. 0.25
Pfand
1,5-LiterPET-Flasche
1 Liter = 0.39
-33%
0.59
0.89
penny.de
* Dieser Artikel ist nur vorübergehend und nicht in allen Filialen erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein.
Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten. PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln.
04. KW - 02/03/05/08/09/10
O_PY_KW04_DoAz_185_280.indd 1
19.01.15 08:23
Verbraucher-Informationen
Große Stars für kleines Geld.
24
21. Januar 2015
50 „Riemänner“ auf Kohlfahrt
Eutin (t). Für die Mitglieder der
TS Riemann ist sie längst gute Tradition – an diesem Wochenende
absolvierten sie ihre “Kohlfahrt”
im vereinseigenen Riemannhaus
in Eutin schon zum 94. Mal. Mor-
gens führte die gemeinsame Wanderung fast 20 Teilnehmer bei trockenem Winterwetter Richtung
Zarnekauer Siedlung zur PunschPause und dann über Gamal am
Großen Eutiner See entlang vom
Redderkrug zurück nach Eutin.
Nach dem stärkenden
Grünkohlessen
im
Vereinsheim, das
der Eutiner Kasino-Gastronomen
Japp wieder köstlich
zubereitet
hatte und zu dem
sich 50 Riemänner an den Tisch
setzten, hatte der
Hofstaat des Vereins: v. l.: Moderator Eckhard Vorstand auch
Holst,Vereinsochse Winfried Ebner ,Bäuerin Re- in diesem Jahr
Tombola
nate Thode ,Bauer Fritz Scherf ,Magd Gertraude eine
vorbereitet. Die
Bünning und Knecht Werner Dannemann.
Preise wurden vom
2.
Vorsitzenden
Bernd Pries auf unterhaltsame Weise
verteilt.
Anschließend erfolgte dann die
traditionelle Wahl
des Vereinsochsen
und der Bäuerin.
Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im
Vereinsleben wurden in diesem Jahr
Die Kohlfahrt-Teilnehmer an der „großen“ WanWinfried
Ebner
derung vor dem Riemannhaus.
als Vereinsochse
und Renate Thode als Bäuerin die Schürze feierlich verliehen.
bestimmt. Renate Thode aus der Der Hofstaat wurde durch die
Gymnastik-Abteilung ist eine Magd Gertraude Bünning und
langjährige Hilfe bei Veranstal- den Knecht Werner Dannemann
tungen im Verein, Winfried Ebner komplett. Ebenso mit von der Parist der 1.Vorsitzende und im Bad- tie waren natürlich Fritz Scherf
minton aktiv. Den beiden wurden als Bauer und Eckhard Holst als
traditionsgemäß das Gehörn und Moderator.
Die beliebten Grüße
zum Valentinstag
wieder zum kleinen Preis!
Gibt es etwas, das Sie Ihrer / Ihrem Liebsten schon immer einmal sagen wollten? Oder möchten Sie Ihrem heimlichen Schwarm Ihre Liebe gestehen? Oder einfach nur einmal Danke sagen? Wir geben Ihnen die Gelegenheit! Für Ihren
Valentinsgruß berechnen wir für 3 Zeilen nur 1,– E, für jede weitere Zeile 50 Cent. Bis Montag, den 6. Februar, um 16 Uhr
muss die Anzeige bei uns eingegangen sein. Es werden ausschließlich Grüße und keine Bekanntschaftsanzeigen veröffentlicht.
… oder grüßen Sie mit einer größeren gestalteten Anzeige mit einem Motiv Ihrer Wahl.
Motive:
1.
2.
3.
5.
ur
ab n
Lokales Eutin
Beispiele:
E
1,–
Mein Schatz Sabrina, Du bist
das Beste, was mir im Leben
passiert ist. Ich liebe Dich, Dein
Matthias
Andreas P., danke für die letzten 6 Jahre an Deiner Seite, das
verflixte 7. schaffen wir auch! In
Liebe Steffi
4.
Beispiel:
Mein Schatz Sabrina
Du bist das Beste,
was mir im Leben
passiert ist.
Ich liebe Dich
Dein Matthias
1sp/25 mm 10,–
Andere Größen
sind auch möglich,
wir beraten Sie
gern!
Lübecker Str. 12 · 23701 Eutin
E
Abzugeben ist der Coupon ausschließlich in unserem Büro in Eutin. Sie können ihn per Post schicken oder persönlich abgeben. Nur Barzahlung!
Name:
Anschrift:
25
21. Januar 2015
Klarer Sieg gegen die SG Ahrensbök/Bosau/Sarau
C-Junioren der SG Eutin/ Malente holen Hallenkreismeistertitel
Heiligenhafen (t). Mit einer
überragenden Leistung hat sich
die C1 der SG Eutin/ Malente am
Sonnabend den Hallenkreismeistertitel in Heiligenhafen gesichert.
Dabei erwies sich der Verbandsligaspitzenreiter in jeder Begegnung seiner Konkurrenz überlegen
und gewann das Turnier am Ende
hochverdient mit einer geschlossen starken Mannschaftsleistung.
Los ging es für die SG in der Gruppe A gegen die SG Ahrensbök/
Bosau/ Sarau. Trotz gefühltem
Ballbesitz von 80 Prozent und
zahlreicher Möglichkeiten woll-
te der Ball zunächst nicht ins Tor.
Erst nach einem Wechsel der Reihen war es Lukas Broszeit, der mit
seinem Treffer den ersten 1:0-Sieg
perfekt machte. Auch das zweite
Match gegen die JSG Ostholstein/
Lensahn wurde mit 2:0 gewonnen, bevor es gegen den TSV Fissau ging. Gegen einen überforderten Gegner gelang der höchste
Turniersieg mit 7:0, bei dem sich
nahezu jeder SG-Kicker in die
Torschützenliste eintragen durfte.
Auch gegen den FC Scharbeutz
gewann die SG anschließend klar
mit 5:0, ehe es im letzten Spiel
der Vorrunde gegen die FSG Oldenburg/ Putlos ging. Relativ
schnell führte Eutin/ Malente wieder mit 3:0. SG-Keeper Sebastian
Bruhn musste dann seinen ersten
und einzigen Gegentreffer in dem
Turnier zum 3:1-Endstand hinnehmen. Damit war der Verbandsligist
mit maximaler Punktausbeute von
15 Punkten und einem beeindruckenden Torverhältnis von 18:1
für das Halbfinale qualifiziert. In
diesem wartete der SV Göhl, gegen den die SG ebenfalls überlegen agierte und verdient mit einem 2:0-Erfolg ins Finale einzog,
in dem man erneut auf die SG
Ahrensbök/ Bosau/ Sarau traf, die
sich zuvor im Sechsmeterschießen
gegen die SG Ratekau/ Pansdorf
durchsetzte. Im Endspiel entwickelte sich von Beginn an wieder
eine einseitige Partie, in der die SG
Eutin/ Malente schnell mit 2:0 in
Führung ging. Den Deckel machte
Janis Kardel nach schönem Solo
drauf mit dem letzten Turniertor
zum 3:0. Nachdem Kapitän Silas
Bünning im Anschluss den Pokal vom KFV-Vorsitzenden Egon
Boldt entgegennahm, kannte der
Jubel bei den SG-Kickern keine
Grenzen mehr, die den Turniersieg
ausgelassen mit einem zünftigen
Humba feierten. Der Turniersieg
berechtigt nun zur Teilnahme an
der Qualifikation zur Futsal-Hallenlandesmeisterschaft am 7. Februar. Für die SG spielten Sebastian
Bruhn, Joscha Bartels, Thies Willmer, Anton Witt, Sören Lepin, Janis
Kardel, Silas Bünning, Thorge Nis-
sen, Julian Hagedorn, Lukas Broszeit, Tim Röben und Peer Glaser.
Weitere Fotos vom Turnier sind
im Internet unter www.bsgeutinjugendfussball.de zu finden.
Norddeutscher Meister- und Vizetitel
für Ex-BSG-Spieler
ten aber bei der Norddeutschen
Meisterschaft mit.
Beide waren bei dieser NDEM
O19 2015 auf Rang eins gesetzt
und hatten in der ersten Runde
Freilos. Im Achtelfinale siegten
sie gegen ein Doppel aus Niedersachsen (21:11, 18:21, 21:9) und
gewannen das Viertelfinale 21:17
und 21:10.
Im Halbfinale trafen sie auf zwei
ehemalige Berliner Mannschaftskameraden von Finn (er hatte
während seiner Studienzeit in
Berlin gespielt) und spielten
sich mit 24:22, 22:15 ins Endspiel. Im Finale konnten sich
Finn und Mats mit 21:9, 16:21
und 21:18 gegen ein ehemaliges
Bundesliga-Doppel aus Gifhorn
durchsetzen. Die Freude über
den errungenen Norddeutschen
Meistertitel war bei Beiden natürlich groß.
Jan Collin Strehse unterlag erst
im Endspiel des Herreneinzels
dem Trittauer Bundesligaspieler
Nikolaj Persson verletzungsbedingt durch Aufgabe im zweiten
Satz. Doch den Norddeutschen
Vizetitel konnte ihm keiner mehr
nehmen.
Sport
Neumünster (t). Bei der Norddeutschen
Badmintonmeisterschaft (NDEM) O19 2015 am
zweiten Januarwochenende in
der Immanuel-Kant-Schule in
Neumünster gelang es dem Eutiner Finn Glomp mit seinem
Partner Mats Hukriede im Herrendoppel Norddeutscher Meister zu werden. Finn spielt jetzt
beim Horner TV. Jan Collin Strehse (ebenfalls ein ehemaliger BSGer, nun bei BW Wittorf) wurde
im Herreneinzel Norddeutscher
Vizemeister. So trägt die Talentschmiede der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin noch weiterhin ihre Früchte.
Als Herrendoppel Nummer zehn
der Deutschen Rangliste mussten
sich Finn Glomp/Mats Hukriede
nicht für die Deutschen Meisterschaften in Bielefeld vom 29. bis
31. Januar qualifizieren, misch-
26
Kirchliche Nachrichten
Eutin
Umland
Ev.-luth. Kirchengemeinde Eutin
St.-Michaelis-Kirche, Schlossstraße 2
Samstag, 24. Januar
10 Uhr: Kunterbunter Kinder Morgen
Sonntag, 25. Januar
10.30 Uhr: Gottesdienst
Mittwoch, 28. Januar
10.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst nach Taize
Kapitelsaal, Schlossstraße
Mittwoch, 28. Januar
16.45 Uhr: Jugendchor
Gemeindesaal, Schlossstraße 11
Donnerstag, 22. Januar
15 Uhr: Seniorennachmittag I und V
Freitag, 23. Januar
12 Uhr: Mittagstisch
Dienstag, 27. Januar
20 Uhr: Probe Eutiner Kantorei
Mittwoch, 28. Januar
15 Uhr: Kinderchor (4 bis 7 Jahre);
15.45 Uhr: Kinderchor (8 bis 12 Jahre); 17 Uhr: Probe Singkreis an St.
Michaelis
Gemeindehaus, Plöner Straße 61
Sonntag, 25. Januar
9 Uhr: Gottesdienst
Dienstag, 27. Januar
19.30 Uhr: Bibel- und Gebetsstunde
Katholische Kirchengemeinde
St. Marien Ahrensbök
Samstag, 24. Januar
17 Uhr: Heilige Messe in der evangelischen Kirche
Freie Evangelische Gemeinde
Industriestraße 11
Donnerstag, 22. Januar
9.30 Uhr: Spielkreis
Freitag, 23. Januar
19.45 Uhr: Open house - Jugendarbeit
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst und Kindergruppen
Montag, 26. Januar
15 Uhr: Schietwetter-Kinnerhus
Dienstag, 27. Januar
9.30 Uhr: Treffpunkt Bibel
Evangelisch-Freikirchliche
Gemeinde Baptisten
Plöner Straße 123
Sonntag, 25. Januar
10-11 Uhr: Gottesdienst mit Kindergruppen, Infos unter www.BaptistenEutin.de
Dienstag, 27. Januar
19.30 Uhr: „Unser Dienstag“ mit
Bibel, Gebet, Gesang, Gespräch. Infos bei dem Ehepaar Witthohn unter
04523-3592 oder www.BaptistenEutin.de
Freie Christengemeinde Eutin
Neumühle 1
Sonntag, 25. Januar
9.30 Uhr: Gottesdienst
Leuchtfeuer-Gemeinde
Lebendige Kirche in Eutin
Friedrichstraße 10
Sonntag, 25. Januar
10.30 Uhr: Gottesdienst in der Friedrichstraße 10, Info unter 045217747274; 18 Uhr: Gottesdienst in der
Friedrichstraße 10, Info unter 045217747274
Mittwoch, 28. Januar
10-11:30 Uhr: Krabbelgruppe für Kinder von 0-3 Jahren
Neuapostolische Kirche Eutin
Plöner Straße
Sonntag, 25. Januar
9.30 Uhr: Gottesdienst.
Malente
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Malente
Maria-Magdalenen-Kirche
Sonntag, 25. Januar
9.30 Uhr: Gottesdienst
Gemeindehaus
Donnerstag, 22. Januar
16.30-18 Uhr: Band; 19.30-21.30
Uhr: Kirchenchor
Dienstag, 27. Januar
15-17 Uhr: Handarbeitskreis; 15-17
Uhr: Basteln für Kinder
Mittwoch, 28. Januar
16.30-18 Uhr: Töpfern für Kinder;
18.30-20 Uhr: Töpfern für Erwachsene
Christliche Gemeinschaft
Königsberger Straße 38
Sonntag, 25. Januar
11 Uhr: Gottesdienst mit Kindergottesdienst
Montag, 26. Januar
Hauskreise zu erfragen unter 045237509 oder 3191
Mittwoch, 28. Januar
18 Uhr: Bibel- und Gebetsstunden
Katholische Kirchengemeinde
St. Marien Bad Malente
Samstag, 24. Januar
18 Uhr: Eucharistiefeier
Sonntag, 25. Januar
18 Uhr: Eucharistiefeier
Dienstag, 27. Januar
14.30 Uhr: Rosenkranzgebet
Umland
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Ahrensbök
Marienkirche
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst
Freie Christengemeinde
Ahrensbök
Amselweg 1
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst und Kindergottesdienst
Mittwoch, 28. Januar
19.30 Uhr: Gebet
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Bosau
St.-Petri-Kirche
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Sarau
Am Kirchplatz 1
Freitag, 23. Januar
8.30-11.30 Uhr: Rappelkiste für Kinder vor dem Kindergarten in Zusammenarbeit mit den Speelgörn Sarau
e. V., Infos bei Tina Hogreve unter
04525-4783
16.30-18 Uhr: Pfadfinder (ab 11 Jahen) und Wölflinge (ab. der 2. Klasse), Infos bei Karsten Lemke unter
04525-3720
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst mit Kindergottedienst und im Anschluss Kirchenkaffee
Montag, 26. Januar
8.30-11.30 Uhr: Rappelkiste für Kinder vor dem Kindergarten in Zusammenarbeit mit den Speelgörn Sarau
e. V., Infos bei Tina Hogreve unter
04525-4783
Mittwoch, 28. Januar
9-11 Uhr: Krabbelgruppe, Infos bei
Tina Lässig unter 04525-2142
Dienstag, 27. Januar
15.15-16 Uhr: Kinderchor
Kindertagesstätte „Regenbogen“
Saseler Weg 2
Mittwoch, 28. Januar
15.30-16.30 Uhr: Eltern-Kind-Gruppe
Ev.-luth. Kirchengemeinde Süsel
St.-Laurentius-Kirche
An der Kirche
Mittwoch, 28. Januar
19.30 Uhr: Bibelkreis im Pastorat Süsel mit Pastor Hieber (14-tägig)
Jugendboden/Gemeindehaus Süsel
Donnerstag, 22. Januar
16.30-17.30 Uhr: Fischgruppe Kinderbibelgruppe für Kinder ab 5
Jahren; 18-20 Uhr: Teamertreff - für
Jugendgruppenleiter und die, die es
werden wollen! Gemeinsam Termine
besprechen, ab 13 Jahren
Ev.-luth. Kirchengemeinde Plön
Kirche zu Niederkleveez
Freitag, 23. Januar
18 Uhr: Jugendgruppe
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst
ktroarbeiten
Ele
Die Retter in
der Not!
Wa
h Notdiens
t
24
Katholische Kirchengemeinde
St. Marien Eutin
Plöner Straße 44
Donnerstag, 22. Januar
8.30 Uhr: Laudes/Morgenlob
Sonntag, 25. Januar
11 Uhr: Eucharistiefeier
Montag, 26. Januar
9 Uhr: Laudes/Morgenlob
Jehovas Zeugen
Königreichssaal
Alte Lübecker Landstraße 22
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Zusammenkunft für die Öffentlichkeit; 10.35 Uhr: WachturmStudium
Mittwoch, 28. Januar
19 Uhr: Versammlungsbibelstudium,
Theokratische
Predigtdienstschule,
Dienstzusammenkunft
Umland
562- 1365
04
Eutin
Gemeindehaus Neudorf
Plöner Straße
Dienstag, 27. Januar
19.30 Uhr: Probe Neudorfer Singkreis
Kirchliche Nachrichten
21. Januar 2015
sserschäden
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Gnissau
Kirchstraße 18
Sonntag, 25. Januar
10 Uhr: Gottesdienst
Feldsteinkirche Gleschendorf
Am Kirchberg 2
Sonntag, 25. Januar
17.30 Uhr: Abendgottesdienst
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Schönwalde
Jahnweg 4
Donnerstag, 22. Januar
14 Uhr: Seniorenbegegnungen, Jugendherbergsgebäude
Sonntag, 25. Januar
18 Uhr: Meditativer Abendgottesdienst mit Flötenkreis
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Neukirchen
St.-Johannis-Kirche
Hauptstraße 22
Sonntag, 25. Januar
11 Uhr: Gottesdienst
Pastoratsscheune, Hauptstraße 22
Donnerstag, 22. Januar
15-16 Uhr: Treffen der Wölflingsgruppe (7-9 Jahre); 16-17 Uhr: Pfadfinder
von 7 bis 9 Jahre
Die nächsten zwei
notdienstbereiten Apotheken:
jeweils von 8:00 Uhr des angegebenen
Tages bis 8:00 Uhr des Folgetages
21.01.2015
Sonnen-Apotheke, Lübecker Str. 2
23701 Eutin, 04521-2123 54.13573
Panda-Apotheke, Vorderreihe 45
23570 Lübeck 04502-2760
22.01.2015
Schloss-Apotheke, Markt 15
24306 Plön, 04522-7074
Baltic-Apotheke, Königstr. 2
23730 Neustadt, 04561-513513
23.01.2015
Ostsee-Apotheke Haffkrug,
Strandallee 1, 23683 Scharbeutz
OT Haffkrug, 04563-5463
Hof-Apotheke am Markt, Lange Str. 1
24306 Plön, 04522-74090
24.01.2015
Apotheke Lübsches Tor,
Lübecker Straße 3, 24306 Plön
04522-2275
Alte Stadt-Apotheke,
Markt 2, 23730 Neustadt
04561-4310
27
21. Januar 2015
Mit dem Smartphone fit fürs Vorstellungsgespräch
– Neue App der Bundesagentur für Arbeit gibt wertvolle Tipps
Achtung zu sofort gesucht:
Auszubildende(r)
im Bereich Verkauf/Vertrieb
für Eutin im Shop gesucht.
Du bist offen, kontaktfreudig,
kreativ, teamfähig, hast Lust
am Verkauf, dann bewerbe Dich
schriftl./online an:
d2neukirchen@aol.com
Chiffre CD -000/00010
kostenlos in den App-Stores zum
Download
bereit(Schlagwort
z.B.
„Vorstellungsgespräch“
oder „Planet Beruf“).
In der übersichtlich gestalteten
Rubrik „Termine“ der neuen
planet-beruf.de-App
werden
Gesprächstermine schnell und
mobil über die Kalenderfunktion
angelegt und bearbeitet. Wichtige Daten wie Name des Unternehmens, Ansprechpartner/in
oder Web-Adresse können hier
eingegeben werden. Die praktische Erinnerungsfunktion sorgt
dafür, dass kein Termin vergessen wird. Zudem hält sie Checklisten und Tipps zur Vorbereitung
auf den Beruf und das Unternehmen bereit.
Die Rubrik „Typische Fragen“
listet kompakt die wichtigsten
„Fragen zu meiner Person“,
„Fragen zum Beruf“ und „Fragen zum Unternehmen“ auf und
erleichtert dadurch überall und
jederzeit die Vorbereitung. Die
„Checklisten“ sind aufgeteilt in
„14 Tage vor jedem
Termin“, „3 Tage vor
jedem Termin“, „1
Tag vor jedem Termin“ und „Am Tag
des
Gespräches“.
Praxisnah helfen sie
dabei, zu überprüfen, ob alle wesentlichen Punkte vor dem
Vorstellungsgespräch
berücksichtigt bzw.
erledigt wurden, wie
zum Beispiel passende Kleidung auszuwählen.
„Videos“
halten
nützliche Tipps zum
Beispiel zum Thema
„Körpersprache“ parat. Von hier aus kann
man sich auch auf
die Web-Anwendung
des Bewerbungstrai-
nings von planet-beruf.de leiten
lassen.
Sei Held der Nacht
Werde Retter des
Morgens!
Beginne eine Lehre
zum
Bäckereifachverkäufer/in
oder
Oder
Zum Bäcker/in
zum/zur
Bäcker/in
Jetzt bewerben:
www.thaysens-backstube.de
info@thaysens-backstube.de
Tel. 04523-1410
Wir sind stolz, etwas zu bewegen!
TÄGLICH GEÖFFNET
Wir haben noch
Ausbildungsplätze als
Hotelfachmann/
frau
und
Koch/Köchin
Werde Teil unseres Teams und sichere Dir einen attraktiven Ausbildungsplatz (w/m) für 2015.
Kaufmännisch
• Industrie-, Informatikund Immobilien-Kaufmann
• Kaufmann für
Büromanagment
• Bauzeichner
Gewerblich
• Berufskraftfahrer
• Kfz-Mechatroniker
• Tischler • Zimmerer
• Maurer • Stahlbetonbauer
• Straßen- und Tiefbauer
Duales Studium
• Bachelor of Arts
• Bachelor
of Engineering
• Bachelor
of Science
ab dem 01.08.2015 frei.
Restaurant · Bar · Café · Hotel · Ferienwohnungen
Am Strande 32 · 23730 Sierksdorf
04563 / 88 84 · www.hofsierksdorf.de
Unternehmensgruppe Gollan · Dorfstraße 7 · 23730 Neustadt/Beusloe
Tel.: 0 45 61 / 3 98-02 · info@gollan.de · www.gollan.de
Verlagssonderveröffentlichung
Ostholstein (t). „In der heißen
Phase der Bewerbungen um
eine Ausbildungsstelle können
sich Vorstellungsgespräche häufen. Da ist es manchmal gar
nicht so einfach, den Überblick
zu behalten. Gerade für junge
Menschen ist das Smartphone
oft der Helfer in vielen Lebenslagen, was liegt also näher, als
auch bei der Koordinierung der
Vorstellungsgespräche
darauf
zurück zu greifen?“, meint Dr.
Wolf-Dieter
Schmidtke-Glamann, Leiter der Agentur für Arbeit Kiel.
Die neue App der Bundesagentur für Arbeit „Bewerbung: Fit
fürs Vorstellungsgespräch“ bringt
alles Wissenswerte rund um das
Thema Vorstellungsgespräch direkt auf das Smartphone bzw.
den Tablet-PC. Sie steht ab sofort
28
21. Januar 2015
Personalgespräch: Fünf typische Fangfragen – und
wie Sie darauf antworten sollten
Ostholstein (t). In seinem ersten Vorstellungsgespräch beim
Druckerhersteller Xerox beantwortet Bill McDermott (53), derzeit Chef von Europas größtem
Softwarekonzern SAP in Walldorf
bei Frankfurt die Frage, wo er in
zehn Jahren sein wolle mit den
Worten „Dann bin ich hier der
Chef!“ Mc Dermott, der diese
Karrierechance nutzen!

EU-Berufskraftfahrer/in Lkw
inkl. Führerschein Kl. C/CE*, beschl. Grundqualifikation mit IHK-Prüfung,
GGVSEB/ADR-Bescheinigung, Fahrsicherheitstraining beim ADAC
Beginn: 16.02.2015, Dauer 6,5 Monate

Service- und Sicherheitskraft (m/w)
Sachkunde gem §34a GewO, Werk- und Objektschutz,
Waffensachkunde gem § 7 Abs. 1 WaffG
Beginn: 20.04.2015, Dauer 2,5 Monate

Alltagsbegleiter/in
und Betreuungskraft für Demenzkranke gem. § 87b SGB XI
Beginn: 09.03.2015, Dauer 4,5 Monate
* Führerscheinausbildung durch Vertragsfahrschule
Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
urch
me d
r
rnah obcente
nübe
er
,J
sträg
Koste enturen
g
n
sag rsicheru
it
e
Arb
ve
n
te
Ren möglich!
oder
TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Kreuzweg 9 23558 Lübeck tsn-luebeck@tuev-nord.de
www.tuevnordschulungszentrum.de


Beratung und Information unter Tel. 0451 49059147
Episode der „Welt am Sonntag“
erzählte, bekam die Lehrstelle
und machte danach seine TopKarriere.
Die wäre ihm in Deutschland
bei dieser Antwort wohl kaum
gelungen. Denn deutsche Personalchefs hätten McDermott als
„überheblich und karrieregeil“
beurteilt. Das Vorstellungsgespräch wäre für den SAP-Boss
negativ verlaufen.
Deutsche Personalchefs stellen
nämlich eher Fragen wie „Was
sind Ihre Schwächen? Wo sehen
Sie sich in ein paar Jahren? Sie
sind festes Bestandteil in fast jedem Vorstellungsgespräch. Und
es ist nicht immer leicht darauf zu
antworten. Denn manche Fragen
sind bewusst als Stolpersteine
angedacht. Sagen Sie etwas Falsches, war es das dann mit dem
Job.
Also Achtung: Es gibt fünf Fangfragen, auf die Sie sich vorbereiten sollten.
Mit dieser typischen
DU PASST ZU UNS!
Ausbildung wo Andere Urlaub machen.
Eine ausgezeichnete Ausbildung für Dich.
Verlagssonderveröffentlichung
Weissenhäuser Strand – das ganze Jahr Ostsee.
Wir bieten Dir Ausbildungen in folgenden Berufen:
• Koch / Köchin
• Hotelfachmann / -frau
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Deine Ansprechpartnerin zu
unseren Ausbildungsberufen:
Frau Birgitt Soost
Telefon: 04361 55 33 65
E-mail: birgitt.soost@weissenhaeuserstrand.de
www.weissenhaeuserstrand.de
Ausgezeichnet für:
:
bildung
iner Aus
e
D
e
il
e
Vort
hancen
Karrierec
der
– Große geschulte Ausbil
ent
zu
is
b
f
u
a
– Exzell
3
ung von
– Verkürz öglich
gl.
m
re
h
r 8 Std. tä
a
2J
nicht übe guten
n
e
it
ze
s
– Arbeit 0 € mtl. extra bei
10
– Bis zu
n
g
Schulnote ildungsvertretun
dausb
n
e
K
g
u
IH
J
r
e
–
d
ungsplan
en
– Versetz r Austausch mit d
e
iv
s
n
– Inte
hulen
Berufssc
www.exzellente-ausbildung.de
WHS-WER-138 Sonderseite reporter Neustadt.indd 1
09.01.15 17:12
Fangfrage könnte der Personalchef das Gespräch eröffnen: Erzählen Sie mal was von sich!
Und so sollten Sie antworten (raten die Experten): Erzählen Sie
nichts Privates. Es sei denn, es ist
von Bedeutung für Ihren avisierten Job. Ihre Beziehung zu Ihrem
Lebenspartner ist ebenso tabu
wie ausgefallene Hobbys oder
Freizeitbeschäftigungen. Clever
ist es, wenn Sie eine Gegenfrage
stellen. Zum Beispiel: „Wo soll
ich anfangen?“ oder „Was möchten Sie gern wissen?“. Dann erkennen Sie, in welche Richtung
die Frage gehen soll.
Fangfrage Nr. 2: Warum wollen
Sie den Job wechseln?
So sollten Sie antworten: Clever ist es,
in dem Sie aufzählen, warum Sie
beim neuen Arbeitgeber anfangen
wollen. Und dass ein Wechsel für
Sie der nächste Karriereschritt ist.
Auf keinen Fall eine Gehaltserhöhung als Wechselgrund angeben.
Ebenso nicht negativ über den
Ex- Arbeitgeber äußern. Gab es
Probleme am Arbeitsplatz, sollten
Sie erzählen, wie Sie diese lösen
konnten oder wollten.
Fangfrage Nr. 3: Was sind Ihre
Stärken und Schwächen?
So sollten Sie antworten: Behaupten Sie
auf keinen Fall, keine Schwächen
zu haben. Jeder Mensch hat seine Schwächen. Also sprechen Sie
offen von den eigenen Schwachpunkten, wie Sie damit umgehen
und dass Sie an ihnen arbeiten.
Das macht Sie glaubhaft. Bei der
Frage nach den Stärken sollten
Sie sich nicht als harten Arbeiter
und schlauen Kopf bezeichnen.
Das macht nämlich fast jeder andere Bewerber auch.
Fangfrage Nr. 4: Was sind Ihre
Ziele?
So sollten Sie antworten:
Vorsicht! Stellen Sie besser eine
Gegenfrage: „Über welchen Zeitraum soll ich sprechen?“ So wissen Sie, in welchen Zeiträumen
der Arbeitgeber denkt und mögliche Ziele im Einklang mit Ihrer
Position sieht. Mit der Frage will
er auch Ihre Sicht auf eine angestrebte Karriere erkunden. Falsch
wäre es, hier zu viel Ehrgeiz zu
zeigen. Den Satz: „Ich will so
schnell wie möglich nach oben“,
29
21. Januar 2015
Sie haben ein Problem mit Ihrem Fahrzeug ?
Wir wachsen weiter,
deshalb brauchen wir SIE!
Wir suchen zum 1.8.2015
Auszubildende zum/zur
Wir kümmern uns darum !
Seniorengerecht, freundlich und kompetent !
Fahrzeuglackierer/-in
Unsere Leistungen
Fahrzeuglackierung – Unfallinstandsetzung – Punktuelle Lackausbesserung –
Hol & Bring Service - Mechanik* - Reifenservice* – TÜV Service*
Wir freuen uns *auf
Ihre
Bewerbungsunterlagen
Über qualifizierten
Partnerbetrieb
Lacktechnik 2000 GmbH
Lacktechnik 2000 GmbH
Lübecker
36 · 23701 Eutin
Lübecker
LandstraßeLandstr.
36
23701
Eutin
Tel:
04521/ 2010
Tel:
2010
Fax:04521/
04521/ 74904
Fax:
04521/ 74904
www.lacktechnik2000.de
www.lacktechnik2000.de
Wir brauchen Verstärkung und suchen zum 1.8.2015
zwei Auszubildende:
das Einstellungsgespräch „vergeigen“. Die Antwort zeigt dem
Personalchef nämlich, dass Sie
sich mit dem Unternehmen nicht
wirklich beschäftigt haben. Auch
Fragen wie „Wie viel Urlaub
bekomme ich?“ oder „Kann ich
auch von zuhause aus arbeiten?“
sind am Gesprächsende nicht
vorteilhaft. Sie lassen sich besser
klären, wenn das Einstellungsgespräch gut gelaufen ist und Sie
den Job bekommen werden.
Fachabteilungen:
Orthopädie
Verhaltensmedizin
Innere Medizin
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität zu Lübeck
In unserer modernen, von der Deutschen Rentenversicherung Nord
betriebenen Rehabilitationsklinik mit 311 Patientenzimmern suchen
wir zum 01. August 2015
eine/n Auszubildende/n
Köchin / Koch
Als Betrieb mit langjähriger, erfolgreicher Erfahrung in der Ausbildung
erwartet sie eine fundierte Ausbildung im dualen System in
Kooperation mit einem gastronomischen Betrieb.
Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung
bevorzugt eingestellt.
Wir erwarten Einsatzfreude, Teamfähigkeit, Flexibilität und mindestens
Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Bereichen Deutsch und
Mathematik.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung an die
Mühlenbergklinik
-Holsteinische SchweizFrahmsallee 1-7, 23714 Bad Malente
bis zum 31. März 2015
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalstelle gern unter der Rufnummer 04523/993-7008 oder 7108 zur Verfügung.
1. Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Schwerpunkt Kraftfahrzeugteile und Zubehör
2. Kraftfahrzeug-Mechatroniker (m/w)
Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik
Voraussetzung ist ein guter Hauptschulabschluss oder
der mittlere Bildungsabschluss.
Genaueres über die Berufe erfahren Sie unter:
www.friedrich-autoteile.de unter Jobs
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Sierksdorfer Straße 13 · Neustadt · Tel. (04561) 65 61
H. & P. Stamer GmbH
Familienunternehmen seit 1852
Ausbildung 2015 – Jetzt die besten Plätze sichern!
Unser Familienunternehmen ist in vielen Bereichen der Bauwirtschaft aktiv.
Für die Qualität unserer Ausbildung wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet.
Ab August 2015 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:
StudiLe: duales Studium zum Bauingenieur (m/w)
Neben der Ausbildung zum Straßenbauer (m/w) in unserem Betrieb beginnt
ab dem 2. Ausbildungsjahr parallel ein Fachhochschulstudium in Lübeck
(Schwerpunkt Tiefbau) mit dem Abschluss Bauingenieur/in (BA). Voraussetzung:
Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss.
Baustoffprüfer/in
In unserem Labor in Stendorf bei Eutin bilden wir Sie in diesem interessanten und
vielfältigen Beruf aus. Voraussetzung: Ein guter Realschulabschluss, Interesse an
Naturwissenschaften und Baustoffen.
Straßenbauer/in
Erlernen Sie einen abwechslungsreichen Beruf mit besten Zukunftsaussichten!
Für unseren Tiefbau suchen wir einsatzfreudige und lernbereite Auszubildende.
Voraussetzung ist ein guter Hauptschulabschluss.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung
(incl. Lebenslauf, Lichtbild und letztem Schulzeugnis) an:
H&P Stamer GmbH, z. Hd. Johann Stamer, Bäderstr. 37, 23738 Lensahn
www.amw-eutin.de
www.transportbeton-eutin.de
Verlagssonderveröffentlichung
sollten Sie besser für sich behalten. Sie sollen erst einmal
von
Leistung
sprechen.
Fangfrage
Nr.
5: „Haben Sie
noch Fragen?“
Diese Fangfrage kommt meist
am Schluss des
Gesprächs. Und
sie ist eine der
wichtigsten Fragen überhaupt,
entscheidet sie
doch häufig über Erfolg oder
Misserfolg des Gesprächs.
Uns so
sollten Sie antworten: Stellen Sie
Gegenfragen. Sie zeigen dem Arbeitgeber, wie interessiert Sie an
dem Job sind. Fragen Sie nach der
Struktur der künftigen Abteilung,
über Ihre möglichen Aufgaben,
wie schnell der Arbeitgeber Erfolge erwartet, wo Ihre Ziele sein
sollen.
Mit der Pauschalantwort – „Ich
habe keine Fragen“ – könnten Sie
30
21. Januar 2015
Welcher Beruf
passt zu mir?
Unser Team würde sich freuen, DICH zum 1. August 2015 zu begrüßen
als unsere/n neue/n AZUBI zur/zum
Steuerfachangestellten.
Du hast großes Interesse an Steuern, Recht und wirtschaftlichen
Zusammenhängen. Dir liegt der Umgang mit Zahlen, Du bist
sorgfältig, zuverlässig und magst den Umgang mit Menschen.
Dann bist Du in diesem - auch für die Zukunft sehr aussichtsreichen Beruf genau richtig.
Es freut sich auf Deine Bewerbung oder Deinen Anruf
Beims & Klüß
Steuerberater - vereid. Buchprüfer
Teufelsberg 15 - 23730 Neustadt in Holstein
Telefon 0 45 61 / 60 11 - E-Mail: beims-kluess@t-online.de
BQOH gGmbH
BQOH Beschäftigung und
Qualifizierung Ostholstein
Lernen in Teilzeit
Die BQOH gGmbH ist
zertifizierter Bildungsträger
und staatlich anerkannte
Altenpflegeschule in Eutin-Pulverbeck.
• Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Altenpfleger/in
verkürzt, geplant ab 01.03.15
• Demenzbetreuung nach § 87b geplant ab 16.03.15
• Kindertagespflege geplant ab 09.03.15
• Rangierbegleiter / Zugführer
im Rahmen von Baumaßnahmen in Vollzeit
geplant ab 02.02.15
Eine Kinderbetreuung in den Räumen der BQOH
kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden.
Wenn die persönlichen Voraussetzungen gegeben sind,
können die Ausbildungen und Qualifizierungen durch die
Agenturen für Arbeit oder die Jobcenter gefördert werden.
Auskunft erteilen:
Barbara Müller und Natascha Reiter, Tel. 04521-7900 75023
Ostholstein (t). Was tun, wenn
man sich diese Frage ein bis zwei
Jahre vor Schulabschluss noch
nicht beantworten kann? Oder
wenn man sich nicht sicher ist,
wohin die persönlichen beruflichen Neigungen tendieren. Nur
die wenigsten Jugendlichen haben absolut klare Vorstellungen
darüber, welchen Beruf sie ergreifen wollen. Die meisten brauchen
Anregungen, Entscheidungshilfen
und sogar Ausschlusskriterien.
Die gibt es hier.
Wer zum Ende seiner Schulzeit
oder seines Studiums gelangt und
das Glück hat, in seiner Stadt
eine Jugend-Berufsagentur (JBA)
zu haben, ist gut dran. Denn dort
gibt es eine ausführliche, persönliche und kostenlose Beratung
von Fachleuten und jede Menge
berufliche Angebote.
Wer keine JBA in seiner Nähe
weiß, kann im Internet über den
kostenlosen Test der Bundesagentur für Arbeit seine beruflichen Ziele fast spielerisch finden:
http://portal.berufe-universum.
de.
Hier werden unter andrem
auch die drei wichtigsten Fragen
Verlagssonderveröffentlichung
Auszubildende m/w zur
Zahnmedizinischen Fachangestellten
zum 01.08.2015 gesucht.
Sofortiger Berufseinstieg möglich!
Vollständige Bewerbungen bitte an:
Zahnarztpraxis Krafczyk
Waschgrabenallee 25
23730 Neustadt in Holstein
Tel. 04561 - 51 38 00
Dr. med. dent. Dietmar Krafczyk
Dr. med. dent. Bianca Krafczyk
Geprüfter Experte in der Implantologie
(DGOI/Diplomate ICOI)
Spezialistin Kinder- und
Jugendzahnheilkunde (DGK/BLZK)
Tätigkeitsschwerpunkte:
Tätigkeitsschwerpunkte:
- Implantologie DGOI/BdiZ/ICOI
- Endodontologie DGET Zertifiziertes Mitglied
- Parodontologie SKF/CRF
Bern, Uni Bern
- Kieferorthopädie Uni Innsbruck/
IFZ Karlsruhe
- Kinder- und Jugendzahnheilkunde
DGK/BLZK
zum persönlichen Berufswunsch
gestellt:
Was kann ich? – Begabungen und
Fähigkeiten entdecken
Was will ich? – Wünsche und
Erwartungen an den Beruf überlegen
Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Mehr gute Infos –
auch für Ältere - gibt es zudem
unter: http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Arbeitund
Beruf/Berufswahl/index.htm Mit
den folgenden Fragen über Ihre
persönlichen Stärken und Schwächen können Sie sich allerdings
auch selbst ein Bild über Ihre beruflichen Neigungen machen.
Welcher Beruf oder Branche
passt also zu Ihnen?
1.
Planen und organisieren Sie
gut?
Ihre Stärken: Sie besitzen
Verantwortungsbewusstsein,
Pünktlichkeit, Ausdauer und Zuverlässigkeit. Sie erwarten feste
Arbeitszeiten und einen sicheren Job. Ihre Schwächen: Sie
sind nicht sehr flexibel. Ständige Veränderungen mögen Sie
nicht.
Passende Branchen: Einzelhandel, Banken, kaufmännische
Bereiche.
2. Liegt Ihnen abstraktes Denken?
Sie haben sich schon in
der Schule für die naturwissenschaftlichen Fächer interessiert.
Mathematik liegt Ihnen, logisches
Denken sowieso.
Ihre Stärken:
Logisches und abstraktes Denken, Systeme analysieren, Basteln. Ihre Schwächen: Anderen
Menschen etwas zu verkaufen,
liegt Ihnen nicht. Sie sind auch
nicht sonderlich einfühlsam.
Passende Branchen: Technik, Informatik, Mechatronik, Verfahrenstechniker.
3. Sie wollen nicht schnell Geld
verdienen?
Sie sind wissensdurstig, Sie wollen eigentlich zur
Hochschule und nicht schnell
Geld verdienen, ein Umzug oder
lange Fahrwege zu Freund/ Freundin oder Familie machen Ihnen
nichts aus. Sie interessiert erst einmal ein Bachelor- Abschluss.
Ihre
Stärken: Selbstständiges Arbeiten,
Wissensdurst, logisches Den-
31
21. Januar 2015
ken.
Ihre Schwächen: Denken und
Analysen beschäftigen Sie zeitlich
sehr. Branchen: Bildung, Politik,
Wissenschaft, Recht.
4. Helfen Sie gern anderen?
Der
Umgang mit Menschen macht
Ihnen Freude. Sie sind mitfühlend. Sie identifizieren sich sehr
mit Ihrer Arbeit. Sie sind auf der
Suche nach dem Sinn des Lebens.
Ihre Stärken: Sie sind fürsorglich, achtsam, einfühlsam. Sie
erkennen leicht die Bedürfnisse
chen im Leben möglichst vielseitig
zu sein, wollen vieles ganz genau
wissen. Abstraktes Denken fällt
Ihnen leicht. Sie sind gern kompetent.
Ihre Stärken: Sie basteln gern,
haben als Kind oder Jugendlicher
schon ihre eigenen Maschinchen
oder Papierhäuser gebaut. Sie gehen Systemen, Konzepten und
Programmen auf den Grund.
Ihre
Schwächen: Auf Gefühle anderer
gehen Sie ungern ein. Arbeit mit
vielen Menschen liegt Ihnen nicht.
klappt. Bei der Arbeitszeit sind
Sie flexibel.
Ihr Stärken: Ausdauer
und Mut bei der Herangehensweise an die Job- Aufgaben. Sie
sind ein Teamplayer.
Ihre Schwächen: Prüfungen oder Meetings
sind nicht Ihr Ding. Termine oder
Vereinbarungen sehen Sie oft von
der flexiblen Seite.
Branchen: Bau,
Produktion, Gartenbau, Raumausstatter, Maurer, fast alle handwerklichen Berufe
Ihr Start in eine
gepflegte Zukunft!
Arbeiten bei SENATOR
Wir suchen zum 01. April 2015
PFLEGEFACHKRÄFTE &
ERGOTHERAPEUTEN
in Voll- und Teilzeit für unsere
Senioren-Residenz Auetalblick.
Noch keinen Ausbildungsplatz?
BEWIRB DICH JETZT! SENATOR bildet
Altenpfleger und Altenpflegehelfer aus.
Senioren-Residenz Auetalblick · Godenbergredder 28 · 23714 Bad Malente · www.senator-einrichtungen.de
Verkauf- oder Pflegeberufe sind
nicht ihr Ding. Branchen: Technologie, Mediengestaltung, Chemie,
Lebensmitteltechnologie.
6. Arbeiten Sie gern im Team?
Sie
gestalten Ihre Arbeit gern selbst,
arbeiten aber sehr gern auch im
Team. Sie verlieren nicht die
Nerven, wenn etwas nicht gleich
l
h ins Spie
Bring dic
ler!
m zu Schö
u nd k o m
Die Schöler GmbH ist einer der führenden Systemlieferanten für Maschinenund Anlagen für die Wärmetauscherindustrie - und das weltweit.
Zum 01.09.2015 suchen wir noch je einen Azubi als:
- Elektroniker / -in Betriebstechnik
- Maschinen- und Anlagenführer / -in
Wir bieten eine erstklassige Ausbildung in vielen verschiedenen technischen
Berufen. Und dazu jede Menge Vorteile, die es dir noch leichter machen,
dich für eine Ausbildung bei uns zu entscheiden: mögliche Auslandseinsätze
in der Montage, übertarifliche Bezahlung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld,
Brückentage als zusätzliche Urlaubstage, Weiterbildungsmöglichkeiten - und
dazu natürlich eine sehr gute Chance, nach der Ausbildung übernommen
zu werden.
Interesse geweckt? Dann sende uns deine Bewerbung!
Mehr Informationen unter www.schoeler.de und www.schoeler-ausbildung.de.
Schöler GmbH | Frankfurter Str. 4-6 | 23689 Pansdorf | Tel.: 04504 / 601 0
Arzthelfer/-in
/ MFA
in Vollzeit, evtl. Teilzeit.
Schriftliche Bewerbung bitte an die
Orthopädische Praxis Dr. Joachim Rinke / Dr. Dirk Hartz
Elisabethstr. 16 - 18, 23701 Eutin, Tel. 0 45 21 / 48 67
Ergotherapie
Sie besitzen Einfühlungsvermögen und
Kreativität und Sie arbeiten gern mit
Menschen? Dann bietet Ihnen die Ausbildung an unserer Ergotherapieschule
eine gute Perspektive.
Infonachmittag: Ergotherapie
Mittwoch, 28. Januar, 17.00 Uhr



Berufsfeld
Ausbildung
Perspektiven
Für den nächsten Kurs im
Oktober 2015 sind noch Plätze frei.
AMEOS Institut NORD
Ergotherapieschule
Wiesenhof • Haus 28 • 23730 Neustadt
Tel. 04561 611-5052
www.ameos.eu
Verlagssonderveröffentlichung
anderer. Sie können auf Menschen zugehen.
Ihre Schwächen:
Sie mögen keine Arbeit an technischen Dingen. Basteln liegt Ihnen
nicht.
Branchen: Kranken- und
Altenpflege, Erziehung, Personalbereich, soziale Berufe, Kommunikation.
5. Basteln Sie mit Lust?
Sie versu-
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
zum nächstmöglichen Termin eine/n
32
Pferdepflege (Misten...) in Grebin, 3-4 Vormittage pro Woche von
April-November Pferdekenntnis erwünscht Tel. 0172- 9616271
Housesitter gesucht, der unser
Haus bewohnt, Kleintiere und Garten versorgt. Nähe Lensahn. Vom
27.7. - 23.8.15. Bez.: 400,- € Kontakt: Beschbest@t-online.de
Ich ( 36 J., exam. Altenpflegerin )
suche Arbeit in Teilzeit. Mehrjährige
Erfahrung im Büro ( Personal, Kasse, Ablage usw. ) vorhanden. Gerne
branchenfremd oder Quereinstieg.
Chiffre: 138102
Suche Haushaltshilfe 1x wöchentlich, 2-3 Stunden als Minijob
in Plön Tel. 04522-8089879
Estrichleger / Fliesenleger sucht
Arbeit Tel. 0157/54116456
Zuverlässige Hilfe im Haushalt für
wöchentli. 3 Std. in Eutin - Sibbersdorf gesucht. Tel. 04521/779672
Haushaltshilfe 2 Std. / Woche,
12,- € / Std., in Eutin gesucht. Chiffre:138104
21. Januar 2015
Für die Saison suchen wir
HILFE
erfahrene
in der Küche, Arbeitszeit ca.
von 14 bis 20 Uhr.
Bosau • Tel. 0 45 27 - 2 02
Gelernter Maler und Lackierer
sucht Arbeit. Tel. 0151/18352091
Qual. Tagesmutter sucht Arbeit im
Haus der Eltern. In Eutin oder Ascheberg. Tel. 0173-1966029
Saubere ehrliche Putzhilfe ( 26 J. )
mit guten Referenzen sucht Stelle in
Eutin - Malente. Tel. 0172/9360051
Maler (Frührentner) sucht Arbeit
(auch Laminat- und Teppichbodenverlegung). Tel. 01577/3843670
Maler / Bodenleger (Frühr.) su.
Arbeit/
Nebenbeschäftigung
Tel.
0451/88369813 od. 0176/66580859
Als etablierter Handwerksbetrieb
im Bereich Elektrotechnik suchen
wir zum schnellstmöglichen
Zeitpunkt, für die umfangreichen und
anspruchsvollen Aufgaben unserer
Kunden
2 Elektriker (w/m)
physiotherapie
petra hagen-huchting
nicole otte
Putzkraft gesucht
in Vertretung, auf 450,– € Basis
für die Abendstunden
Alb.-Mahlst.-Str. 37 · 23701 Eutin
Telefon: 04521 - 7 32 76
Appartement-Service
Franck
sucht Reinigungskräfte
in Vollzeit, Teilzeit und auf Minijob-Basis
in Timmendorfer Strand.
04503/888851 oder 0176/20035779
Elektrotechnik-Borck
Elektrotechnik-
Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene
Berufsausbildung als Elektriker/in
und bereits erste Berufserfahrung
gesammelt. Sie sind es gewohnt
Selbstständig, termingerecht, flexibel
und Organisiert zu arbeiten. Weiter
besitzen Sie eine Fahrerlaubnis B,
PKW/ Kleinbusse (alt: FS 3).
Wenn wir Sie überzeugen konnten,
in einem motivierten und flexiblen
Team mitzuarbeiten, senden Sie Ihre
vollständigen Bewerbungsunterlagen
mit Angabe des frühestmöglichen
Eintrittstermins an:
info@elektrotechnik-roßmann.de oder
Elektrotechnik Roßmann & Erbs GbR
Roggenhof 19
23701 Süsel / OT Fassensdorf
Inh. Marc Ochsen e.K.
Zur Verstärkung unseres
Teams suchen wir zum
nächstmöglichen Termin
eine/n
Elektroinstallateur/in
im Bereich Installation und
Hausgerätereparatur.
Bewerbung schriftlich an:
zuverlässigen Mitarbeiter,
Albert-Einstein-Str. 8 · 23701 Eutin
Tel. 0 45 21 / 40 72
elektrotechnik-borck@t-online.de
Setzen Sie Maßstäbe als
Küchenleitung (m/w)
in Vollzeit
Stellenmarkt
im Cura Seniorencentrum Ahrensbök zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Ihre Aufgabe: Sie sind verantwortlich für den gesamten Küchenbereich, u. a. Kalkulation, Einkauf, Kontrolle gemäß HACCP, Sicherstellung hochwertiger Speiseangebote sowie Leitung der Küchenmitarbeiter. Dabei sind Sie aktiv am Produktionsprozess beteiligt.
Ihr Profil: Sie haben eine Ausbildung zum Koch oder Hauswirtschafter und Leitungserfahrung, z. B. im Sozialcatering. Eine fachliche
Weiterbildung ist wünschenswert. Sie können ein Team leiten und
zielorientiert an der Realisierung definierter Standards arbeiten. Sie
sind stets im Kontakt mit unseren Bewohnern sowie den internen
Schnittstellen. Gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.
Wir bieten Ihnen
•eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
•ein freundliches Umfeld
•eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail. Alle
weiteren Informationen finden Sie unter www.wirpflegen.de
Recatec Nord Dienstleistungs GmbH
Herr Knorre · Triftstraße 1a
23623 Ahrensbök · Telefon: 041 71 . 88 25 17
knorre@cura-ag.com
der Lust an Stall-, Feld- und Werkstattarbeiten hat (kein Melken).
Tel. 0172 - 453 43 91
Maurerfacharbeiter
zum schnellstmöglichen Termin gesucht,
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
NITTRITZ
BAUGESELLSCHAFT MBH
23738 HARMSDORF
H A U PTS TR A S S E 47
TEL. (0 43 63) 9 03 20
N
Neubau • Umbau
Sanierung • Hochbau
Tiefbau • Stahlbeton
Elektrotechnik-Borck
en
Bewerb h
Sie sic
jetzt!
Milchvieh-/Ackerbaubetrieb
(130 Kühe, 140 ha) zwischen
Bad Segeberg und Eutin sucht
KRAUSE
Malermeisterbetrieb GmbH
Ihr Profi an der Lübecker Bucht für Ihre Wärmedämmung
und alle Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich!
Wir suchen:
Malergesellen,
Auszubildende und
1 Architekten, Ingenieur oder Meister
gerne auch Frührentner für die Erstellung von Aufmaßen.
Wir bieten:
Festeinstellung, gute Verdienstmöglichkeiten, tolles Arbeitsklima
Wir erwarten:
Flexibilität, Einsatzfreude, Teamgeist, Zuverlässigkeit
Gerhart-Hauptmann-Str. 4 | 23684 Scharbeutz/OT Pönitz | Tel. 04524 / 733 98 60
Fax: 04524 / 733 98 69 | E-Mail: info@malermeister-krause.de
33
21. Januar 2015
Spielomat Eutin
Aushilfe gesucht
vorwiegend am Wochenende
Anruf ab 10 Uhr unter
Tel.: 04521 - 73003
Malerarbeiten
preiswert • schnell • sauber!
Tel. 0172 - 770 20 18
Zuverlässiger Aushilfsfahrer
für Nachts (Pressegroßvertrieb)
gesucht, mind. 1 x d. Wo. ab April mehrmals, gerne älter (Früh-/
Rentner) Tel. 04527/972284
bitte auf AB sprechen.
Maler
Erzieher/in
günstig, mit Erfahrung
(spachteln, tapezieren, Laminat)
sucht Aufträge.
Tel. 01 52 / 56 28 90 52
ab 1.4.2015 für den Gruppendienst
Kinderhaus Wischhof 04527/972243
Karriere per Mausklick
Seriöse PC-Arbeit von zu Hause
Tel. 0431 - 55 60 96 39
www.deinpowerjob.de
Reinigungskraft gesucht.
gesucht.
Neues Jahr – neue Aufgabe ? !
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:
Gesundheits- & Krankenpfleger/in
(Vollzeit / Teilzeit)
in Eutin – Industriestraße,
3x wöchentl., Mo., Mi., Fr.
von 7.30 – 9.45 Uhr,
gute Bezahlung, Dauerstellung,
Tel. Elmshorn 0 41 21 - 509 61
für die häusliche Intensivpflege und für den ambulanten Dienst in
Ostholstein/Mitte und Plön engagierte Pflegefachkräfte.
Neben einer adäquaten Vergütung bieten wir Ihnen eine private
Krankenzusatzversicherung, eine betriebliche Altersvorsorge, einen
Dienstwagen auch zur privaten Nutzung, attraktive Zeitzuschläge, uvm.
AKA Pflegedienst GmbH, 23701 Eutin, Elisabethstr. 30
info@aka-pflegedienst.de oder unter 0 45 21 / 70 99 00
Ambulante
Kranken- und Altenpflege
Sozialstation Eutin & Malente
Janusallee 1 · 23714 Bad Malente
Tel. 0 45 23 / 55 00
Empfangsmitarbeiter (m/w)
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum
nächstmöglichen Termin eine
examinierte Kranken-
Studentische Aushilfen (m/w) Stockseehof 2-60oder
4.15 M_Layout
1 16.01.15 16:00 Seite 1
Altenpflegekraft
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden
Masseur/Physiotherapeut (m/w) oder nach Vereinbarung.
Über Ihren Anruf / Ihre Bewerbung würden wir uns freuen.
Servicekräfte (m/w)
(saisonal vom 15.03. - 30.11.2015)
Gutsverwaltung Stockseehof
Wir suchen für unseren land- und forstwirtschaftlichen Betrieb mit den Schwerpunkten Ackerbau,
Obst- und Weihnachtsbaumproduktionen:
Stocksee
Hof
Staatlich geprüfte/n Wirtschafter/in
oder Fachkraft für Agrarservice
Häuslicher
Krankenpflegedienst
19.01.2015
Gebr. Schröder
Tel. 0 45 23 / 76 40
Wir suchen eine(n) angagierte(n)
Ganzheitlich pflegen – Schritt für Schritt
in ein ganz normales Leben.
Wir suchen Verstärkung für Bad Malente und Eutin
für sofort oder später:
Gesundheitspfleger-/Altenpfleger-innen
Beschäftigungsverhältnis in Voll- und Teilzeitarbeit.
Auch gern 450,- Euro-Kräfte.
Bei Interesse rufen Sie uns bitte an unter: Tel. 0 45 23 / 76 40
oder senden uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen
an die nachfolgende Anschrift:
Häuslicher Krankenpflegedienst Gebr. Schröder
Kampstraße 3 · 23714 Bad Malente
www.schroeder-krankenpflege.de
Schneider/-In
• für den Bereich Gardinen
und Haustextilien
• in Teilzeit ( wöchentlich 20 Stunden,
flexible Arbeitszeiten möglich),
in Festanstellung
Bewerbungen bitte schriftlich an:
LMK Einkaufswelt
z.H. Herrn Völskow
Peterstraße 18 – 22
23701 Eutin
Stellenmarkt
AZ_92x100_02.indd 2
Führerschein B u. T sind Voraussetzung. Wir bieten Ihnen einen gesicherten Arbeitsplatz in einem motivierten Team und eine leistungsgerechte Vergütung. Eine Betriebswohnung kann gestellt werden.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Gutsverwaltung Stockseehof,
24326 Stocksee, z. Hd. Herrn Klaus Albersmeier. Online-Bewerbungen an klausalbersmeier@stockseehof.de
15:49:36
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer
0 45 26 - 83 39 gerne zur Verfügung.
34
21. Januar 2015
Für die Saison 2015 suchen wir
Reinigungskräfte
Wir suchen ab März 2015
für unsere Hotelanlage in Grömitz
Hausdame
Hausdamenassistent/-in
Zimmermädchen/Roomboy
und Unterhaltsreiniger
(FD,SD,ND) zur Festeinstellung
Erfahrung in der Hotelbranche
ist Voraussetzung!!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
vorrangig per E-Mail:
info.nlnord@reinex-dienstleistungen.de
oder telefonisch
Mo-Mi, 10:00-11:30
unter der Rufnummer
0385 / 61 71 566, Frau Borm
für unsere Charteryachten in der
MaRina Großenbrode
Mindestalter: 16 Jahre
Vorwiegende Arbeitszeit
am Wochenende
Tel. 0 43 67 - 80 04
Barkeeper (m/w)
Bar Servicekräfte (m/w)
Köche (m/w)
Servicekräfte (m/w)
Kurierdienste
für Apotheken,
Handel/ Gewerbe auch Privat
bietet: 04523 / 207 16 86
Für die Saison 2015 suchen wir
-Alle Stellen in Vollzeit-
Bootsmänner/-frauen
zur Übergabe und Rücknahme
unserer Charteryachten in der
Marina Großenbrode
Mindestalter: 16 Jahre
Vorwiegende Arbeitszeit
am Wochenende
Tel. 0 43 67 - 80 04
AZ_92x100_02.indd 1
Baugrundstück in Hutzfeld (Gemeinde Bosau) zu verkaufen, ca.
1800 qm, ruhige Lage, Grundstück
auch teilbar auf je 900 qm, Tel.
0173/9542920 oder 04555/714640
(ab 19:00 Uhr)
Hutzfeld, EFH von privat zu verk.,
Wfl. ca. 96 qm, Grundst. ca. 961 qm,
nw. EBK, 2 Bäder, Terrasse, Keller,
2 Garagen m. Halle, 149.000,- € Tel.
0171/2707394
Immobilien / Stellenmarkt
Bad Malente - 1-Zi.-Whg, Polziner
Straße 19, EG, ca. 37 m², 180,- € KM
+ BK + HK + Kaution. Provisionsfrei!
Hermes Hausverwaltung
Martin Willner, Tel. 01 72 - 4 05 98 16
EUTIN – Zentrum – Am Rosengarten
provisionsfreie Vermittlung
Attraktive Büro-/Ladenräume über
2 Ebenen, ca. 96 m2 Nutzfl.
mtl. € 450,00 + NK
Anmietung nach Absprache !
Runge Immobilien – Hausverwaltung
Telefon 0 45 23 / 28 11
Malente - großzügiges, charmantes EFH mit Anbau (Wfl. 125 qm,
Nfl. >150 qm) auf 1 ha Naturgrundstück in zentraler, ruhiger
Lage(Kellerseeblick) v. priv. zu verk.,
335.000,- € Weitere Infos: www.salner.com
Kleinanzeigen online aufgeben
unter: www.der-reporter.de
Malente, EFH mit Einliegerwhg. u.
Büro zu verk., Wfl. 263 qm, Nutzfl. 150 qm, 8 Zimmer, Garten 674
qm, neue EBK, Kamin, ausgebauter Wohnkeller, Garage, Carport, 280.000,- € von privat. Tel.
0173/2065560
BOSAU – LIENSFELD
Attraktiver Resthof / Dreifamilienhaus im
guten Zustand mit div. Nebengebäuden, ca.
245 m2 Wohnfl. auf 1.683 m2 Grundstück, auch
ideal z.B. für Handwerker, Künstler, usw., Bj.
1961983, Öl, EEB 207 KP: € 248,00 VHB
Runge Immobilien
Ihr kompetenter + seriöser Immobilienpartner seit 1971
www.Runge-Immobilien.de
Telefon 04523/2811
Baumfällung
Tel. 01 73 / 4 52 39 96 • P. Rose
Eutin, Elisabethstr. Hochparterre,4
Zi.-Whg., EBK, Du-Bad, Wintergarten, ca. 104 qm, 2 Balkone, Südseite, Abstellraum, Keller, zum 1.4.2015
zu vermieten, 630,- € KM + NK. Tel.
04521/3614
Plön, Blick zum See, 93 qm, Büro/
Praxis/Gewerbefläche, 796,- € KM.
Parkpl. Tel. 04821-41265, www.
schwentinehaus-ploen.de
Meerblick- Komf. - Ferienbungal.
im sonnigwarmen Valencia ( Südspanien ) 2 Schlafz., großer Pool.
Mai und Okt. ab nur 34,- € , Juni u.
Sep. ab nur 44,- € , Juli ab nur 54,€ , August ab nur 64,- € Jeweils
für bis zu insg. 4 Pers. / Tag. Flug
Hamburg - Alicante ab nur 101,40
/ Pers. Leih. - Pkw ab nur 9,- / Tag.
Weiter Infos. auch unter www.casita-juanita-moraira.com oder Tel.
04523-8803250
Zu vermieten bei Eutin, schöne
großzügige, 1 Zi.- Whg., Küche,
Bad, renoviert + hell, 48 qm. Tel.
0176/98270939
Bad Malente, Plöner Str. Nähe
Dieksee, Erstbezug nach Kernsanierung, außergewöhnlich großzügig
geschnittene moderne 3 Zi.-Whg.
mit offener Küche, ca. 75 qm auf 2
Etagen mit Wendeltreppe, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Duschbad / WC neu, große Küche neu
mit Zugang zur Außenterrasse neu,
Top Zustand, Pkw - Stellplatz und
Kellerraum kostenfrei, Verbrauchskennwert 106,2 kWh (qm a) Gas
(Bj. 1976) Miete mtl. 430,- € + NK /
HK + MS, direkt vom Vermieter. Tel.
04523-880980 od. 0172-4300800
Ahrensbök Barkhorst, DG Whg.
über 2 Etagen, ca. 68 qm, EBK, DB,
sep. Hzg. Keller, Stellpl., 365,- € +
NK + MS. Tel. 04525/2361
19.01.2015 15:49:36
Eutin Innenstadt: 2,5 Zi., Kü.,
Ba., 2.OG, 65 qm, 399,- € + 60,- €
Heiz. + 40,- € NK p.P., Stellpl. vorh.
Tel.04521/1355
Eutin, 2 Zi.-Whg., ca. 58 qm, DB,
Kochecke, 320,- € KM + NK + MS zu
vermieten. Tel. 04521/4792
2 Zi.-Whg., Nähe Eutin, 75 qm,
VB, EBK, 1 OG, ggf. Garten, keine Tierhaltungm Abstellr., 355,- €
KM + NK + MS, EAW 87 KWh / m²
a/ Oel, ab 16.03.15 zu verm. Tel.
0162/7150494
Grebin, 2 Zi.-Whg., Kü., Duschbad,
1.OG, frei sofort, keine Haustiere,
380,- € WM. Tel. 04383/415
Renov., helle 3 Zi.-EG-Whg., 90
qm, zentrale Lage in Eutin, EBK,
Gäste-WC, gehob. Ausstattung,
eig. Eingang, Garten, Stpl., ab 1.2.
oder früher, 580,- € KM + NK. Tel.
0160/8487965
Eutin, Altbauwhg., 3 gr. Zi., 2 kl. Zi.,
110 qm, Balkon, Garten und Garage.
Tel. 04521/2146
Hassendorf, 3 Zi.-DG-Whg., EBK,
V-Bad, Balkon, 450,- € warm u.
MSH. Tel. 04521/2329 AB
Malente, ruh. Lage, 2,5 Zi., 70
qm, Erstbez., VB, Laminat, EBK,
Balkon, Keller, Pkw - Stellplatz
zum 1.2 o. später, 450,- € KM. Tel.
0172/7254991
Malkwitz, schöne 2 Zi.-Whg., EBK,
DB, Laminat, Abstellr., Garage, Keller, Garten m. Grillpl., 52 qm, ab
01.02.2015, 340,- € KM + 95,- € NK
+ MS. Tel. 0174/7158601
2,5 DG-Whg., 60 qm, VB, neue
EBK, sep. Eingang, Carport, in
ländl., reizv. Umgebung, ca. 2 km
nach Hafkrug / O., sofort frei, 350,- €
+ NK + MS 2 KM, keine Hunde. Tel.
04524/8101
35
21. Januar 2015
Immobilien
„Zwangsversteigerung!“ EFH mit zwei Wohnungen in Neukirchen bei Malente, Bj. ca. 1925, ca. 235 m² Wohnfl., 7 Zi., zwei
EBK, Doppelgarage, ca. 1.691 m² Grdst., Renovierungs-/Sanierungsbedarf vorhanden, Ölhzg. Bj. 1998, ZV-Termin: 25.03.2015,
Zuschlag deutlich unter Verkehrswert (131.000,- €) + freihändiger Verkauf möglich
KP 79.000,– € provisionsfrei
Wir suchen
für unsere Kunden
EFH, DHH, RH,
MFH, ETW +
Gewerbeobjekte
in Plön und Umgebung.
Seriöse Marktbewertung Ihrer Immobilie!
Büro Plön · Markt 4–5 · 24306 Plön
Tel.: 04522 / 509-212, Fax 509-229 · www.meine-vrbank.de
Gefunden! Ihre neue Traumwhg:
Sanierte, renovierte, 2 Zi-Whg., zentrale, ruhige Lage in Malente. EBK,
Waschm.-Anschl., Bad neu, neu
gefliest, Zentralheizung, ca 72 qm
465,- € kalt, ab 01.02.15 Tel. 045238803680
Malente, wohnen auf 3 Etagen, 5
Zi.-Whg., ca. 150 qm, am Waldrand, EBK, Gä.- WC, VB, Kaminofen, Balkon mit Abstellr., Kellerraum, Pkw Stellpl., 850,- € KM.
Tel.04523/207815
Eutin, 3 Zi.-DG-Whg., DB, WC,
EBK, ca. 85 qm, 440,- € KM + NK +
MS, sofort zvm, EAW 185 KWH incl.
WW. Tel. 04521-4792.
Plön: 2 Zi.-Single-DG-Whg., 40
qm, EBK, VB, Keller, Energieausweis 45,5 KWh (m² a), NR, keine Tiere, 300,- € + NK + MS. Tel.
0162/6174667
Eutin/Fissau: 2 Zi.-App., sep. Eingang, Gartenanteil, möbl./Inv., m.
Kochecke, D/WC/WT, WM., Tv-Sat
Anschl., 450,- € inkl. aller NK sowie
Strom, MS 2MM. Tel. 04562-8978,
04521-4758, 0171-2110975.
Tony Hegewald / pixelio.de
Schönweide/Grebin: 3 Zi.-Whg.,
ca. 100 qm, sofort zu verm., EBK,
Essdiele, Bad m. Wanne u. Dusche,
Balkon 15 qm, Abstellr., Stellpl., keine Hunde, 450,- € KM + NK + MS.
Tel. 04383-5189177.
Schönweide/Grebin: 2 Zi.-Whg., 45
qm, zum 1.4 zu verm., Kochniesche,
DB, Stellpl., keine Hunde, 220,- €
KM + NK + MS. Tel. 04383-5189177.
Plön 2 Zi. Dachgeschoßwohnung,
Kü, VB, NR, Keller, Stellplatz, Va
95 Kw, 295,- € + NK + 2 KM Kaution ab 1.3.15 Tel. 04342/81043 o.
01577/5291717
Ascheberg Zentrum: 57 qm Gewerbefläche, vielseitig verwendbar, zu
vermieten. Tel. 04527/972680
Schöne, helle 2 Zi. Mansardenwohnung, 50 qm, offene Küche, Balkon, idyllische Lage in Rathjensdorf
(Plön), 370,- € KM, 80,- € NK, ab
sofort. Tel. 0176/44419024
Zu vermieten in Eutin, schöne helle 3 Zi. DG Komfortwhg., gr. Dachterrasse, inkl. Terrasse im EG, EBK
( Hochglanzlack, weiß) inkl. aller
E-Geräte, gr. helles Whz. mit Giebelglaselement und Kamin, Marmorbad mit Rundwanne, Keller, Carport, Miete 718,- € , zum 1.3.15.Tel.
04521/71046
Duschbad,
Einzimmerwohnung,
Küche, Terasse, Autoparkplatz,
warm 340,- € ab 1.3.2015 frei, ruhig,
Tel. 0171/3888984
Eutin,zentral, 3 Zi.-Whg, 85 qm,
560,- € KM + NK + MS. Stellplatz
oder Garage möglich, von Privat.
Tel. 04504/7790596
Plön, 56 qm, Gewerbe/Büroräume,
ab 1. Mai frei, 390,- € KM. Parkpl. vorh. Tel. 04821-41265, www.
schwentinehaus-ploen.de
Eutin, zentrumsnah, schöne helle 4 Zi.-Whg., ca, 91 qm. Die Whg.
eignet sich auch für eine WG. 2.OG,
neue EBK, Bad mit W. + D., Laminat,
2013 renoviert, Energie Ausw. vorh.,
ab 01.02.2015 frei, 540,- € KM zzgl.
BK + HK + MS. Tel. 0170/5829354
Kuschelige DG-Whg., 64 qm, Roebel, gr. Dachterrasse, Abstellraum,
300,- € KM + NK + 3 MM Kaution
zum 01.04.15. Tel. 04521/830485
Rundum-Sorglos-Paket
für Immobilienverkäufer.
Seeblick für zwei Personen in Plön
Bungalow, 3 Zi., 100 m², 533 m² EL, WiGa, Garage,
Bj. 2001, EnV 99 kWh/m²/a, Fernwärme 269.000,-€
Grünes Versteck für Romantiker nahe Eutin
EFH in Bockholt, 6 Zi.,180 m²,
3810 m² EL, Garage, Bj. 1710,
modern., 130 m² Ausbaures.
229.000,-€
Herzlichst Ihre
☎ 0800 / 77 16 100
www.moellerherm-immobilien.de
Seedorf-Berlin, luftig geschnittene
1 Zi-Dachgeschoss-Whg. in MFH,
hohe Decken, ca. 45 qm, EBK,
Laminat, sep. Wannenbad, Stellplatz, 225,- € + NK, frei ab 1.2., Tel.
04555/714177
Suche Nachmieter für eine 2 / 2,5
Zi.-Wohnung in Malente, ca. 73
qm, vorraussichtlich ab 1.3..15. Tel.
0152/53160476
Doppelhaushälfte in Plön z. 01.05.
zu vermieten. 98 qm, 4 Zimmer,
EBK, kl. Garten, NKM 600.-. Nähere
Infos bei Ebay Kleinanzeigen
Malente Polziner Straße, 2,5 Zi.Whg., 60 qm Wfl., Balkon, Keller, Boden, 370,- € + NK + MS zum 1.4.15
frei. Tel. 0173/2311294
Malente, ruh. Lage, Erstbez., 2
Zi., 60 qm, Du., Laminat, Küche,
Terrasse, Keller, Pkw - Stellplatz
zum 1.2 o. später, 400,- € KM. Tel.
0172/7254991
Eutin, 3 Zi.- DG Whg., Altbau, ca. 65
qm, EBK, DB, Keller, 360,- € KM +
NK + MS bei Bedarf Garage 40,- € ,.
Tel. 04521/71304
Garage Bad Malente, Lindenallee
zu vermieten. Tel. 04523-880980 od.
0172-4300800
Ferienhaus Mallorca, Pool, strandnah, kinderfrdl., 2-6 Pers., ab 70,- €
/Tag Tel. 040-6451445
Plön - 3-Zi.-Whg, Lübecker Str. 22, 1.OG,
Balkon, Seeblick, ca. 90 m², 456,- € KM +
BK + HK + Kaution WBS. Provisionsfrei!
Hermes Hausverwaltung
Martin Willner, Tel. 01 72 - 4 05 98 16
www.eutin-immobilien.de
Plön - 2-Zi.-Whg., DG, Hipperstraße 16,
ca. 38 m², 245,- € KM + BK + HK
+ Kaution. Provisionsfrei!
Hermes Hausverwaltung
Martin Willner, Tel. 01 72 - 4 05 98 16
EUTIN, sonnige 2 Zi.- ETW, 76 m²,
Wohndiele, EBK, Vollbad, Balkon,
Pkw-Stellplatz, Kellerraum
V 120kWh, Gas, Bj.1981
88.500 €
bei EUTIN, sonnige 2 ½ Zi. Whg
über mehrere. Ebenen, EBK, Dachterrasse, 2 Stellplätze., V 105 kWh ,
Heizöl, Bj. 1995
Miete 460 €+NK
EUTIN, 4 Zimmer Wohnung, EBK,
Wannenbad, Loggia, V 105 kWh,
Heizöl, Bj. 1960 Miete 612 € + NK €
Tel. 0 45 21 / 7 83 00
ETW mit Terrasse und
kleinem Garten
Unverbindliche
Immobilienbewertung
Eutin, Stadthaus, ruhige Lage, Bj. 1980, 5 Zi.,
250 m2 Wohnfl., 698 m2 Grdst., 2 Bäder, Keller,
€ 249.000,–
Gas-ZH., EVB 123 kWh (m2a)
Eutin, 3 km, DHH, Bj. ’98, 100 m2 Wohnfl.,
382 m2 Grdst., Kaminofen, Gas-Hzg., Carport
m. Abstellr., EVA 64,3 Kl.B
€ 169.000,–
Malente, RH, Bj. 2012, 86 m2 Wohnfl., 19 m2
Nutzfl., 3 Zi., 304 m2 Grdst., 2 Bäder, Carport,
Fernwärme, EVB 55 kWh (m2a) € 179.000,–
Wiebke Kiß
Immobilienberaterin
Jan-Pieter Frick
Fachwirt für die Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft
0 45 21 - 736 92
Neustadt • Oldenburg • Eutin • Bad Schwartau
www.frick-immobilien.de
Bad Malente
2 Zimmer, Küche, Bad, Flur,
60 m², Erdgeschoss, Pkw-Stellplatz,
Baujahr 1980, Hausgeld 271,00 €,
Energiebedarf 191,9 kWh/(m²a)
provisionsfrei
59.500,00 €
04521 / 806-243
Immobilien
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Weitere Angebote auf Anfrage oder im Internet: www.meine-vrbank.de
36
21. Januar 2015
EUTIN – Zentrum – Am Rosengarten
provisionsfreie Vermittlung
Attraktives Ladengeschäft, ca. 96 m2
Verkaufsfläche + ca. 16 m2 Nebenfläche
mtl. € 1.410,00 + NK
Anmietung nach Absprache !
Runge Immobilien – Hausverwaltung
Telefon 0 45 23 / 28 11
Einbruchschutz
vom Fachmann
0 45 21- 52 78
Seit über 20 Jahren
Ihr UMZUG in
guten Händen
zum günstigen Festpreis
UMZÜGE Rohse EUTIN
Tel. 0 45 21 / 744 55
oder 0172 / 434 02 66
Holztreppen nach Maß
Innenausbau
aus einer Hand
Bosau, EG, 3,5 Zi., EBK, VB, Veranda, Keller, Abstellr., Holzdielen,
Garten + Innenhof, Kaminanschluss,
Pkw-Stellpl., 600,- € KM + NK + MS
zu verm. Tel. 04525/1332
Gut laufendes Restaurant in Dahme,
voll eingerichtet, kein Abstand,
zu vermieten, Betriebswohnung
(3,5 Zi.) kann angemietet werden.
Miete VHB
Tel. 0173
/ 8 02 05 09
IM NORDEN
IMMOBILIEN
Ihre Spezialisten
für Immobilienvermittlung und
Baufinanzierung
www.im-norden-immobilien.de
Tel: 04521 79045-0
Malente, 2,5-Zi.-Komf.-Whg., 67 qm,
modernes Dusch-Bad, zentr. Lage, Loggia,
Einb.-Kü., Kabel-TV, Laminat/Fliesen, OG
1 Treppe 580 + NK, Tel. 0 45 23/20 29 20
(Bj. 72, EnV, 144 kWh/m2a, Gas)
RATZ FATZ PLATZ
•Haushaltsauflösungen
Entrümpelungen (besenrein)
Keller, Dachboden, Haus,
Wohnung, Garage usw...
(mit Wertanrechnung)
•Kleinumzüge
Tel. 0174 / 716 32 14
e Gar enkralle
i
D
Dirk Ruge · 23823 Berlin/Seedorf
Tel.: 0 45 55 - 71 46 40
Mobil: 01 73 - 9 54 29 20
großzügiges Reihenmittelhaus
mit Garage in gefragter Lage
Bj.ca. 1972, ca. 116,79 m²
Wohnfl., 4,5 Zi., Grundst. ca. 248
m², Vollkeller, je ein Dusch- und
Wannenbad, Garage
Online-Nr.: 15-2024 € 123.500,00
Eutin – Peterstraße – provisionsfrei
2 1/2 Zimmer Wohnung mit Balkon, komplett modernisiert, gr. Wohn-/Essbereich,
neue EBK, 2 kl. Schlafzimmer, Vollbad,
Flur, ca. 70 m2 Wohnfl., mtl. € 494,- + NK
Runge Immobilien
Eutin
VERMIETUNG
Eutin
ansprechende 3,5-ZimmerWohnung zur Miete
(zentrumsnah)
ca. 99,60 m² Wohnfläche, 3,5 Zi.,
Vollbad, Einbauküche, Balkon,
Altbau, Holzfußboden, Heizkosten
werden separat abgerechnet
Online-Nr.: 14-1906 KM € 560,00
mtl. zzgl. € 120,00 NK inkl. Wasser
Eutin
Thorsten Drews
S-Immobiliengesellschaft
Holstein mbH & Co. KG
E-Mail: drews@sig-holstein.de
Tel: 04521 85-75716
Ihr kompetenter + seriöser Immobilienpartner seit 1971
www.Runge-Immobilien.de
Immobilien
Telefon 04523/2811
Fassensdorf / Süsel, 3 Zi.-Whg., ca.
74 qm, 1 OG., im 2 Fam.-Hs., Gaszentralhzg., EBK, DB, sep. Eing.,
Kfz-Stellpl., kl. Terr. am Haus, 320,€ + NK + 3 MMK, Tel. 04109-6276
Dersau / Pl.See, NR-Whg., 3 Zi.,
VB, Kü., 82 qm, Süd-Loggia, ruhige
Lage, 450,- € KM + BK + Kaution.
Tel. 04526/61519
Eutin - Neudorf, 4 Zi. DG Whg.,
EBK, VB, Gäste-WC, 90 qm, Auto
Stellplatz, 585,- € KM + 160,- € NK.
Tel. 0174/1922213
Plön: 2,5 Zi.-Whg.,60 qm, EBK, VB,
keine Tiere, NR, Energieausweis
145,8 KWh (m² a), 395,- € + NK +
MS. Tel. 0162/6174667
Reihenhaus mit interessanten
Möglichkeiten „auf dem Kamp“
Bj.ca. 1963, ca. 89,00 m² Wohnfl.,
3,5 Zi., Grundst. ca. 221 m², Kamin,
Vollkeller, evtl. Ausbaureserve im
DG
Online-Nr.: 15-0001
€ 89.000,00
Erstbezug: exklusive barrierefreie
Mietwohnung in bester Lage mit
Seeblick und Zentrumsnähe
ca. 94,06 m² Wohnfläche, 2,5
Zi., Vollbad, Abstellkammer,
hochwertige Einbauküche, Terrasse
mit Seeblick
Online-Nr.: 14-2032 KM € 930,00
mtl. zzgl. € 210,00 NK inkl.
Heizung/Wasser
Tel. 0 45 24 / 7 40 36
Ihr Haus- & Gartenservice
VERKAUF
Eutin
Zirnstein & Prehn GmbH
Dirk Ruge
Plön, Plauer Weg, 2 Zi.-Whg., 46
qm, UG., Terr., Keller, 370,- € KM +
100,- € NK + MS = 3KM, ab 1.2.15
frei, Tel. 0162-9079931
Naturstein
Carsten
Straßenbauermeister
Malente Kreuzfeld
Gepflegte DHH mit großem Grundstück, Bj. 1900, Wfl. 153 m2, 4 Zimmer, 910 m2 EL, Ölzentralheizung,
TK, Kaminofen, EBK, WB, Parkett
Fußboden, Dachterrasse, BDA
244,3 kWh (m2a)
Preis: 175.000,– e
Malente
Bungalow in einer Sackgassenlage,
Bj. 1966, Wfl. 80 m2, 4 Zimmer, 882
m2 EL, Ölzentralheizung, VK, EBK,
DB, Garage, Energieausweis in Bearbeitung
Preis: 148.500,– e
Eutin
Wohn-/Geschäftshaus in Bahnhofsnähe, Bj. 1900, Wfl. 325 m2, 11
Zimmer, 604 m2 EL, Gaszentralheizung, Mieteinnahmen 24.000,- E,
BDA 152 kWh (m2a)
Preis: 349.000,– e
Sie suchen einen Partner,
der Ihre Immobilie
fair und ohne Kosten anbietet?
Fragen Sie uns:
Tel.: 0451 - 39 30 37
info@immobilien.zech.de
www.immobilien-zech.de
NAVONA
Pflaster
Grimm
Erd- und Baggerarbeiten • Kellersanierung •
Rohrleitungsbau • Betonpflasterarbeiten •
Holzterrassen • Baumaschinenvermietung
Am Rugenbarg 2 | 23730 Beusloe | Tel. 0 45 61 / 5 24 83 54
mobil 0151 / 200 30 251 | E-mail:navona-1977@gmx.de
37
21. Januar 2015
Hansühn, 3 Zi.-Whg., in ruh. Lage
ab sofort zvm. Tel. 04363-1804
Selbständige
Nageldesignerin
sucht in Malente neuen Wirkungskreis (Raum) z.B Hotel, Friseur, Kosmetik. Chiffre: 138103
2 1/2 - 3 Zi.-Whg. EG sucht Ehepaar,
70 - 80 qm, kl. Terrasse, DB, HWR in
Malente. Tel. 04523/7568 ab 17 Uhr,
sonst AB
Ruhige Mieterin sucht zum 1.März
schöne Altbau-Gartenwohnung in
Eutin und näherer Umgebung. Tel.
0151/51414923
Kleines Haus, DHH, od. 3-Zi.-EGWhg. m. Terr. u. Garten gesucht.
WM bis 600,- € , Tel. 0176-51815018
ab 17 Uhr
Wir, 2 Personen, berufstätig (Medizin) möchten uns wohnl. verkleinern von 200qm und Parkgrundst.
Suchen Haus oder Bungalow bis
ca. 100qm zur Miete. Kein RH oder
DHH. Auch ländlich. Ab ca. 1.4.15
oder anderen Termin nach Absprache. Telef. 0151-16461377, 04521409629.
Ehepaar sucht Haus o. Whg. ab 70
qm m. Stellpl. o. Gar. bis 800,- € KM
in Schl.-Holst. Tel. 0451/3040775
Kl. Einliegerwohnung im EG, 55 70 qm ab März gesucht. Terrasse m.
anschl. Garten od. Rasenfl., ländlich
und sehr ruhig gelegen. Tel. 0170
7781231
Wohnung um 100 qm ( ruhige Lage
/ oberste Etage) in Eutin / Malente
von Ehepaar gesucht. Tel. 016094915031
Kleiner Resthof o. ä. zur Miete gesucht, Umland Eutin. Tel.
01525/4091703
Frau 56 J., berüftstätig, sucht
Wohnung in Plön gerne Stadtmitte mit schönem Ausblick, ab 60
qm, bis spätestens 1.3.15. Tel.
0431/80094900
Dipl.-Musikerin m. Kind (6) sucht
zum 1.4., 3 Zi.-Whg. in Plön , gerne
mit Terr. o. Garten, bis max. 650,- €
WM. Tel. 04522/7657477
Suche zur Daueranmietung in Malente, trocknen Raum für E-Bike,
nähe Renversweg / Promenade /
Plöner Strasse. Tel. 0157-74017015
Wir versorgen Sie mit preiswerten
und modernen Wohnungen
in den Orten:
Haus um 120 qm ( ruhige Lage / Finanzielle Investition möglich ) in Eutin / Malente von Ehepaar gesucht.
Tel. 0170-2451874
Garage gesucht, Eutin Nähe Haselredder. Tel. 0162-7756364
Haus mit min. 2 Wohneinheiten Zentrumsnah in Eutin. Tel.
0163/2565224
Plön: Familie sucht Haus (Kauf
ohne Makler) in Plön, gerne mit Keller und viel Platz drinnen & draußen.
Tel. 0151/58531380 od. hauskaufenploen@gmx.de
Schöne 4-Zimmerwohnung ZZgl. garage
Eutin, Hochkamp 29
4 Zi., 1. OG, ca. 87 m2, Balkon, Du./WC,
EBK, Laminat, Kabel-TV, Keller,
Energieverbrauchsausweis, Gaszentral, Kennwert 160,8 kWh/m2,
Bj. 1966,
Miete: 465 EUR zzgl. NK + Kaution
infoS bei: Herrn Linke
Tel. (04 31) 97 96-735
Gottfried Heyer
Fliesenarbeiten aller Art
Tel. 0431 7297027
Mobil 0163 4827666
www.fliesen-heyer.de
Wohnen in ruhiger &
netter nachbarschaft
Eutin, Hochkamp 31
3 Zi., 2. OG, ca. 68 m2, Balkon, Du/
WC, neue Küchenzeile, Kabel-TV,
Keller, Energieverbrauchsausweis,
Erdgas, Kennwert 160,8 kWh/m2,
Bj. 1966,
Miete: 356 EUR zzgl. NK + Kaution
Malente, 2-Zi.-Whg., Loggia,
53 qm, DG, zentr. ruh. Lage, EBK,
Bad, Kabel-TV, Laminatb., 400,–
+ NK, Tel. 0 45 23 /32 37
(Bj. 68, EnV, 138 kWh/m2a, Öl)
www.semmelhaack.de
WOHNPARK AM
„KLEINEN EUTINER SEE“
Seniorengerechte und barrierearme Wohnungen mit Service/Betreuungsmöglichkeiten, EBK,
D-Bad, Balkon bzw. Dachterrasse.
• 2 Zi., ca. 61 m², € 460,– + Nk./Kt.
• 3 Zi., ca. 80 m², € 830,– + Nk./Kt.
infos bei: Herr Linke
Tel. (0431) 9796-735
B: 57,6 kWh(m²a), Fernwärme, Bj. 2009
Malente, 3-Zi.-Whg., 70 qm, Dachgesch. Fliesen/Laminatb., Einb.Kü.,
Bad, zentr. Lage, Kabel-TV, 425,– + NK,
o. Balk. Tel. 0 45 23/20 29 20
(Bj. 72, EnV, 144 kWh/m2a, Gas)
Tel. 04121/4874-955
eutin@semmelhaack.de
Bau- und Siedlungsgenossenschaft
Eutin eG
Ferdinand-Tönnies-Straße 8 · 23701 Eutin
Tel. 0 45 21 / 21 29 · Tel. 0 45 21 / 7 94 28 - 0 · Fax 0 45 21 / 7 38 30
Ort
Eutin
Malente
Scharbeutz
Sereetz
Timmendorfer Strand
Niendorf
Bad Schwartau
Preetz
Wohnungen
653
226
116
82
58
52
103
36
Ort
Hutzfeld
Pansdorf
Süsel
Bosau
Kellenhusen
Ratekau
Schönwalde
Wohnungen
17
12
6
6
14
12
7
info@baugenossenschaft-eutin.de · www.baugenossenschaft-eutin.de
38_Baugenossenschaft_Eutin, 135 x 50 mm, 899 Familie Eutin, ARK 42850
Immobilien
Plön, Seeblick, 3 Zi.-Whg., Top-2
FH, 84 qm, Balk., EBK, Fußb.hzg.VB, sep. Eing., 545,- € + NK, Tel.
04522-3320
Eutin, 3 Zi.-Whg., 68 qm, 1. Etg.,
Wohn.- Essz., Schlafz., ABK + Dusche, 320,- € KM + NK + MS, NR,
keine Tiere. Tel. 0172-4379685
Preetz,barrierearme, gr., ruhige 2
Zi.-Whg. in WoGe Kirchsee eG zu
verm., EBK, DB, Keller, eig. Terrasse, frei zum 01.02., 543,- € MK,
Heiz.- und NK 161,- € , Stellpl. 30,- €
Tel. 04342-7885333
Eutin, Lübecker Str. 22, Gewerbefläche (Laden, Büro, etc), 75 qm, Tel.
0177-5267968
Neukirchen, 4 Zi.-Whg, 100 qm, VB,
EBK, gr. Terr., Abstellr, Pkw-Abstellpl., 500,- € KM + NK, keine Hunde.
Tel. 04523-4698 (ab 18 Uhr) oder
0171-8336521
Tiefgaragenstellplatz Bad Malente, Diekseepromenade zu vermieten. Tel. 04523-880980 od. 01724300800
Schönwalde, von priv., 2 Zi.-Whg.,
Ptr., Kü., Flur, VB, ca. 52,36 qm, 1
Kellerr., ZH, 310,- € KM + NK + MS,
Energieausw. vorh., ab 01.04.15
zvm. Tel. 040-71009955
FKK - Meerblick - Komf.- Bungal.
im ständig sonnig - warmen südspanischen Andalusien. Direkt am
Sandstrand u. Pool in einer wunderschönen exotischen Gartenanlage bei Marbella. Mai - Okt. nur
79,90 , Juni 86,90 , August 107,50
,. Jeweils für 2 Pers./Tag. Flug
Hamburg - Malaga ab nur 101,40
/ Pers., Leih. -Pkw ab nur 12,- €
/ Tag. Weitere Infos auch unter
www.costa-natura101.de oder Tel.
04523-8803250
3 Zi.-Whg., in Fissau ab dem
1.4.2015 frei, Küche, Bad, Loggia,
Parkplatz, Hof- u. Garten, EG, Altbau, ca. 95 qm, Miete 558,- € warm
zzgl. NK. Besichtigung nach Vereinb. Tel. 0171-7980878 ( Rückruf! )
Malente, 3 Zi.-Whg. auf 2 Etagen,
ca. 60 qm, EBK, DB, Keller, PkwStellpl., ab 1.4.15, 390,- € + NK +
MS. Tel. 04523-880730
Eutin Stadtmitte, 3 versch. Gewerbeflächen, Laden, Praxis, Therapie
o. Büro oder sonstiges von Privat.
Tel. 04523/2905
Schlamersdorf / Seedorf, 95 qm,
große gemütl. 3 Zi.-Whg., 1 OG, VB,
Balkon, Laminat, sofort zu vermieten, 430,- € + NK. Tel. 04555/382
Bad Malente, Diekseenähe, kleines
Haus für 1-2 Personen, ca. 54 qm,
2 Räume, große Küche, Duschbad
/ WC, Abstellraum, Aussenterrasse,
möbliert od. ohne Inventar ab dem
01.02.2015 zu vermieten, eigene
Zufahrt mit Pkw - Stellplatz, Lagerfläche / Schuppen vorhanden, Miete
mtl. 490,- € + NK / HK + MS, direkt
vom Vermieter. Tel. 04523-880980
od. 0172-4300800
Süsel, EFH zum 1.5.2015 zu vermieten, 4 Zi., EBK, DB, WB, Wintergarten, Vollkeller, Carport, Garten.
Tel. 04524-362
38
21. Januar 2015
Kaufe alle Pkw/Busse
BMW 316 Compakt, Automatik, 95,
m. Tüv, sehr gepflegt, Klima, Leder,
Sitzheizung, 1900,- € Tel. 01714718981
Good Year M+S, 195R14C, 95% auf
5 - Loch Stahl, 5 1/2 J14 H2, sehr
sauber, 195,- € Tel. 0170/4427160
Bastler sucht Auto ab Bj. 02,
heil od. defekt, bis 2000,- € Tel.
0171/4566675 od. 04559-2549830
Junge Familie su. Wohnmobil oder
Wohnwagen. Tel. 04321-2618819
Suzuki Vitara, Bj. 94-97 mit Rest
Tüv gesucht. Tel. 04524-9826
Renault Twingo 1,2, 58 PS, silber,
ZV, el. Fenster, 2 J. Tüv, ZR neu,
Serv. Lenkg., Bj. 9/01, 115 Tkm,
1700,- € Tel. 0178-4732279
Suche Auto ab Bj. 2001 auch Unfallwagen o. Motorschaden. Alles
anbieten! Tel. 0170-2380609
Achtung! Ankauf zu besten Preisen PKW Busse Transporter jeder Zustand. Tel. 0172/4085761 o.
04191/802523
in jedem Zustand, auch Japaner,
Sofortankauf · Auch Wochenende
Tel. 01 72/ 403 90 94
oder 01 63 / 143 19 91
Verkehrssicherheit:
Wenn Winterkleidung
zur Gefahr wird ...
Deutscher Autohandel kauft
Dicke Jacken beeinträchtigen den Schutz der Gurte
Pkw, Transporter u.s.w.
auch defekt, sofortige Abmeldung
Tel. 01 72 / 4 10 40 99 oder
0 45 24 / 7 00 95 78
Ankauf aller Pkw für Export
Busse, Geländewagen, VW Sharan, Touran, Toyota, Opel
Zafira, Astra, Skoda · Alle Japaner + alle Marken auch def.
auch Sa. + So.
Tel. 0 45 21 - 848 98 77
Ostholstein (t). Winterkleidung
schützt gegen Kälte. Beim Autofahren wird sie jedoch unter
Umständen zu einer nicht zu
unterschätzenden Gefahr. Sie
auf dem Kindersitz wurden mit einer Geschwindigkeit von 16 km/h
abrupt gestoppt - wie bei einem
Auffahrunfall innerhalb des Stadtverkehrs. Das Ergebnis: Bei bei-
Meisterbetrieb
Wolter & Sohn
Kfz- & Reifenservice
Plöner Str. 137 Ecke Braaker Str.
Eutin • Tel. 04521/7947700
www.wolter-sohn.de
Der Winter kommt
Auto Spezial
oder Ihr nächster Skiurlaub!!!
Wir testen kostenlos Ihren Wagen
B&B Auto-Service GmbH
An der B76, Nr. 4 - 24306 Plön
Tel.: 04522-760006
www.autowerkstattploen.de
Dicke Winterkleidung beeinträchtigt die Wirkung der Gurte unter
Umständen deutlich – lieber die Jacke vorm Einsteigen ausziehen
und die Zähne zusammenbeißen, bis der Wagen aufgewärmt ist. Foto: dmd/ADAC
beeinträchtigt die Haltefähigkeit und den korrekten Sitz der
Sicherheitsgurte. Im Extremfall
führt dies zu erheblichen Verletzungen - bei Erwachsenen und
bei Kindern. Dies hat der ADAC
jetzt bei einem Test mit Dummys
nachgewiesen - und gibt Tipps,
wie man sich auch im Winter
am effektivsten anschnallt. Es ist
eisig kalt draußen. Und es sind
nur ein paar Minuten Fahrt bis
zum Kindergarten. Wer mit dieser
Einstellung und in einem dicken
Mantel oder einer Daunenjacke
eingehüllt und nachlässig angeschnallt los fährt, bringt sich und
die anderen Insassen des Autos in
Gefahr. Winterkleidung verhindert, dass die Gurte richtig sitzen.
Sie ist im Vergleich zu normaler
Kleidung dicker gepolstert. Man
kann den Gurt nicht mehr richtig
positionieren. Vor allem im Hüftbereich sitzen die Gurte dadurch
nicht auf der korrekten Höhe
und zu locker. Die Schutzwirkung wird durch den Spielraum
deutlich vermindert. Im Extremfall wird der Gurt sogar zu Gefahr. Wie sehr, simulierte der
ADAC bei einem Dummy-Test.
Eine erwachsene und eine Puppe
den Testpuppen schnitt sich der
Gurt tief in den Bauch ein. “Das
kann schwerwiegende Verletzungen der Weichteile wie Darm,
Leber oder Milz verursachen und
sogar zu inneren Blutungen führen”, führt Volker Sandner, Leiter
der Abteilung Fahrzeugsicherheit
beim ADAC dazu aus. Im Idealfall sollte der Gurt im unteren
Bereich direkten Kontakt mit der
Hüfte haben. Daher sollte man
entweder die Zähne zusammenbeißen und eben doch die Jacke
beim Einsteigen ausziehen oder
sie beim Angurten etwas nach
oben ziehen, um den Furt darunter und mit direktem Kontakt mit
der Hüfte platzieren zu können.
Dasselbe gilt natürlich für Kinder.
Sie können während der Fahrt
statt mit der Daunenjacke mit einer eventuell vorgewärmten Decke warm gehalten werden. Die
optimale Lösung für „Frostköttel“
ist wohl eine Standheizung, die
vor dem Start schon für wohlige
Wärme sorgt – ansonsten heißt es
die zehn Minuten Fahrt auszuharren, bis der Wagen schön warm
geworden ist. Für Wärme gleich
von Anfang an sorgt die Sitzheizung.
39
21. Januar 2015
Barankauf
Basar für ungeliebte Weihnachtsgeschenke zu
Gunsten der Flüchtlingshilfe,
Fitness-Check für Mensch und Auto
OH!-Angrillen bei Opel am 24.
Januar“ – unter diesem Motto
startet bei den Opel Händlern die
erste bundesweite Grillparty des
Jahres. Zum Feiern gibt es gute
Gründe: So steht der neue Corsa,
für den europaweit mittlerweile
rund 85.000 Bestellungen eingegangen sind, zum ersten Mal im
Ausstellungsraum des Autohauses
Estorff in Plön. Flankiert wird der
Opel-Bestseller durch eine weitere Modellneuheit aus der ADAMFamilie, dem ADAM „OPEN
AIR“ mit Swing Top-Stofffaltdach
sowie dem Verkaufsstart des
neuen Opel KARL. Seine Maße:
äußerst kompakt. Sein Preis: unglaublich günstig. Sein Name:
einfach KARL, Opel KARL. „Zum
attraktiven Einstiegspreis von
nur 9.500,– € (UPE inkl. MwSt.)
ist KARL das attraktive 5-türige
Einstiegsmodell von Opel und
macht das Kleinwagentrio um
die ADAM-Familie und den neuen Corsa komplett“ sagt Inhaber
Claus-Henrick Estorff.
Star des Angrillens ist die fünfte
Generation des Corsa, die mit
einem ganzen Bündel von Technologien, die man sonst nur in
höherklassigen
Fahrzeugen findet, aufwartet.
So bietet der
Corsa mit dem
automatisch
lenkenden Parkassistenten,
dem Toter-Winkel-Warner, der
Opel-Frontka-
mera der zweiten Generation mit
Verkehrsschild-, Fernlicht- und
Spurhalteassistent sowie Abstandsanzeige und Frontkollisionswarner Hightech auf kompakten vier Metern Länge. Auf
Wunsch kann der Corsa darüber
hinaus zusätzlich mit Bi-XenonScheinwerfern und Abbiegelicht
ausgestattet werden.
In der Zeit von 10:00 bis 16:00
Uhr verwöhnt das Autohaus
Estorff seine Gäste wieder mit
leckeren Bratwürsten, würzigen
Koteletts und weiteren Spezialitäten.
Mit einem abwechslungsreichen
Begleitprogramm für die ganze
Familie wird das „OH!-Erlebnis“
abgerundet.
Mitarbeiter, Gäste und Kunden
des Autohauses sind aufgerufen,
ungeliebte Weihnachtsgeschenke für einen Basar zur Verfügung
zu stellen und andererseits für sie
nützliche Dinge für eine kleine
Spende zu erwerben.
Der Erlös wird dem Plöner Bündnis für Familien zur Unterstützung
ihres Projekts „Willkommenskultur für Flüchtlinge“ gespendet.
Autofahrer können sich und ihr
Fahrzeug an diesem Tag einem
Fitness-Check
unterziehen.
Dafür stehen die
Mitarbeiter der
Firma Rehamed
Plön und des
Autohauses mit
ihren Diagnosegeräten zur Verfügung.
Verkaufe Reifen: 205/55 R16 Sommerreifen ohne Felgen, 205/60 R16
Winterreifen mit Stahlfelge 5 loch,
225/55 R16 Sommerreifen mit Alufelge 5 loch. Tel. 04524/7009380
Golf 3, Tüv + Asu, blau, Verschleißteile erneuert, 450,- € Tel. 01625185288
aller gepflegten
Gebrauchtwagen
Wir garantieren eine
seriöse Abwicklung
Autohaus 0431/688767
Suche Auto mit oder ohne Tüv.
Tel.0176/10284511
bei
Willkomme.0n1.20151
uns am 24
OH!
ANGRILLEN BEI OPEL
DER NEUE CORSA
DIE HEISSESTE
PREMIERE
DES JAHRES.
Kommen Sie mit Ihrer Familie und Freunden am
24.01.2015¹ vorbei und erleben Sie den neuen Corsa bei
unserem großen Angrillen! Freuen Sie sich auf zahlreiche
Köstlichkeiten vom Grill – und lassen Sie sich vom neuen
Corsa begeistern, der mit Innovationen überrascht, die
man sonst nur in der Oberklasse findet. Es erwartet Sie ein
abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, zum
Beispiel mit:
flWürstchen, Kotellets und Beilagen
flBasar für ungeliebte Weihnachtsgeschenke
flKostenloser
Fitness-Check
fürFahrzeug
Sie und Ihr
Fitness-Check
für Sie und Ihr
1,–Fahrzeug
€
Wir freuen uns auf Sie!
Kraftstoffverbrauch in l/100 km Corsa, innerorts: 7,8–3,7;
außerorts: 4,9–3,0; kombiniert: 6,0–3,2; CO2-Emission,
kombiniert: 140–85 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).
Effizienzklasse E–A+
¹ Außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und
keine Probefahrten.
Autohaus Estorff GmbH & Co.KG
Rautenbergstr. 38, 24306 Plön, Telefon 04522 / 9011
Fax 04522 / 9010, info@estorff.de
Autohaus Estorff GmbH & Co.KG
Rautenbergstr. 38, 24306 Plön, Tel.: 04522/9011
Auto Spezial
Heißeste Premiere
des Jahres – „OH!-Angrillen
bei Opel am 24. Januar“
– Anzeige –
40
– Anzeige –
21. Januar 2015
Halbjahreszeugnisse an den Schulen
Abacus Nachhilfe: Keine Panik bei schlechten Noten!
Ostholstein (t). „….das Leben
ist hart und ungerecht, vor allem
in der Schule“ wird so mancher
Schüler nach der Verteilung der
Zwischenzeugnisse empfinden.
In gewisser Weise stimmt dies
auch, denn für viele ist der Stress
für gute Noten in der Schule ermüdend und demotivierend. So
mancher ist diesem Druck nicht
gewachsen – ob es nun um die
Vorbereitung für die nächste Mathearbeit, um die Anwendung
der englischen Grammatik in
Lückentexten oder Ausdruck und
Inhalt im Deutsch-Aufsatz geht.
Für etliche Schülerinnen und
Schüler fängt das Schuljahr erst
jetzt richtig an, denn sie wissen,
ab sofort müssen Noten stimmen,
sonst ist das Erreichen des Klas-
senziels in Gefahr. „Wir haben
ein großes Ohr für die individuellen Schulprobleme und Nöte
von Schülerinnen und Schülern
und können ihnen wirkungsvoll
helfen!“, versichert Institutsleiter
Holger Liß. Gemäß dem AbacusNachhilfekonzept wird jeder
Schüler/jede Schülerin einzeln
und individuell betreut. Die qualifizierten und erfahrenen Nachhilfelehrer von Abacus kommen
dabei zum vereinbarten Termin
zum Schüler ins Haus und erteilen ausschließlich individuellen
Einzelunterricht, gehen dabei
auf die individuellen Schwächen
und Lücken ein. Das mit Erfolg!
Gemäß der Statistik von Infratest
Sozialforschung ergab sich bei
der bundesweiten Elternbefra-
gung (2012) ein beeindruckendes
Ergebnis für Abacus: Durch Abacus-Nachhilfe schulisches Ziel
erreicht: 90,8 Prozent (das bedeutet: 90,8 Prozent der AbacusNachhilfeschüler erreichten das
von ihnen angestrebte schulische
Ziel: Versetzung, Notenstabilisierung, Schulabschluss, Übertritt.
Weitere, intern und bundesweit
gemessene Erfolgsquoten belegen, diese Quoten bleiben bei
Abacus hoch. Unterrichtet werden bei Abacus sämtliche Schulfächer (Mathe, Deutsch, Englisch,
Französisch, Latein, Physik, Chemie und so weieter) für sämtliche
Klassenstufen und Schularten.
Abacus-Institutsleiter Holger Liß:
„Seit nunmehr 19 Jahren erteilen
die qualifizierten Nachhilfeleh-
Suche Sie bis 35 für Unternehmg.
Ich bin m. 51, schlank, sehr nett und
vorzeigbar. Tel. 0173/9118456 oder
04557/98232
Zu meinem großen Geburtstag am
23.01.2015 bitte keine Besuche, weil
ich krank und alleinstehend bin. Danke für Ihr Verständnis. Frau Günter
Schreibtisch antik, 1,75 x 0,85 m
mit 4 Schubladen und Schrankfächern für 80,- € Tel. 04526-8410
2 Einzelbetten, Erle mass., br. 1,06
m, l. 2,09 m je 135,- € 2 Lattenroste, Kopf- und Fußende verstellbar, je
45,- € , 2 Nachtschränke, Erle, br.59
cm, t. 42 cm, h. 47 cm je 40,- € Tel.
0174-6549550
Sitzgarnitur, 3er, 2er, Sessel, rot
gemustert, kostengünstig zu verk.
Tel. 04521/790699
Schöner ovaler Wohnzimmertisch,
ausziehbar,
dunkelbraun,
sehr
guter Zustand, 30,- € VHB. Tel.
04523/6154
Runddeckeltruhe, Eiche, Spinnrad, Holzbett, 90 x 200, mit Lattenrost u. Matratze, Preise VB. Tel.
04522/508222
Esszimmertisch, Esche Massiv,
160 x 110 cm + 3 Platten a 45 cm,
150,- € VB. Tel. 04521-73608
Kiefernmöbel:
Wohnzimmerschrank ca. 280x200 cm, Dielenkommode 4 Schubladen 38x32x94
cm, Schuhkommode 2 Klappen
80x30x90, Schuhkommode 2 Klappen m. 2 Schubladen, 78x35x104
cm, Regalwand ca. 90x200 cm, Bett
90x200 cm, Ikea-Regalteile „Ivar“,
PC-Schrank 83x55x146 cm, Preise:
VHS, Tel. 04521/798214
rer von Abacus Einzelnachhilfe
beim Schüler zu Hause – dies mit
großem Erfolg, wie die Statistik
von Infratest Sozialforschung eindrucksvoll belegt!“
Für weitere Informationen erreichen Sie Abacus im Internet:
www.abacus-nachhilfe.de
Kleinanzeigen
Ferngläser, Mikroskope, Fotoapparate, Militärische Dinge, Postkarten, Silber, Schmuck, Glas und
Porzellan: Tel. 0431/242122
Suche alte Näh-/Schreibmaschinen, Mode, Silber, Goldschmuck,
Bestecke, Zinn, Militaria, Pelze,
Zahngold, Porzellan uvm.
• seriös+bar •
Telefon 0152 / 38 24 31 77
Sammler sucht Pelze, Kaffemühlen,
Zinn, Mode/Silber/Gold Schmuck,
Zahngold mit oder ohne Zähne, Taschenuhren, Öl-Bilder, alte Näh-/
Schreibmaschinen, Pelze, Silberbestecke, Münzen uvm. Bar und Seriös. Tel. 0152/38243176
AN- & VERKAUF
Gold & Silber Schmuck
Kleinanzeigen
Omaschmuck • Bruchgold
Zahngold • Bernstein-Schmuck
Neujahrstag! Du, graue Jeans,
rosa Jacke, Mütze und schwarze
Brille, schulterlanges Haar, kamst
mir alleine am Plöner See um 13:20
Uhr entgegen. Ich (mit Bekannter),
schwarze Jacke, blaue Mütze. Wir
haben uns intensiv angeschaut und
ich möchte es wiederholen...Tel.
01573-6978633
VERLEIHE
BRAUTKLEIDER
Telefon (0 45 61) 84 22
Bestecke • Porzellan • altes Glas
und alles was antik & schön ist.
BARGELD SOFORT!
das STÖBERLÄDCHEN
Kirchenstraße 17 • 24211 Preetz
(neben Firma Ettling)
Telefon (0 43 42) 30 93 16
Kinderspieletraum für Jungen und
Mädchen! De Breuyn Kinderhochbett „Villa“ für 500,- € ( NP 2029,- €
) zu verkaufen. Tel. 04561-5248177
Schrankküche / Pantry Küche,
80 cm br. mit Kühlschrank, Spühle, 2 Platten-Herd, Unterschrank,
Regalbretter, neuw., 350,- € Tel.
04523/5554
Pferdefutter
Sie bestellen – wir liefern!
Grünes Warenhaus
23701 Eutin-Neudorf
Plöner Str. 91
Telefon (0 45 21) 31 34
Uhren • Münzen • Silberleuchter
Orden • Urkunden • Postkarten
Suche Pflegestelle für unseren Wellensittich für Kurzurlaub
in Eutin, gute Bezahlung., Tel.
04521/8454325
Heulage Rundballen zu verk., Anlieferung möglich. Tel. 0171/3630761
3 Pferdeboxen zu vermieten in Barkau 150,- € Heu, Heulage, Weide,
Padock. Tel. Tel. 04524/323 o. 01738252800
HILFERUF: Pudelpärchen, sportlich,
verspielt, verschmust, superlieb und
immer gut gelaunt sucht Mensch/en
mit Garten, die Zeit haben und Liebe
geben wollen, denn der Rüde (Kleinpudel 8J. kastriert) ist sehbehindert.
Aber zusammen mit seiner Partnerin,
(Pudelmix 6J.) kommt er gut zurecht.
Wegen der Behinderung bitte keine
Rudelhaltung, keine Kinder unter 5
Jahren, keine Katze/n. Die beiden
sind gechipt, geimpft, entwurmt. Für
mehr Info über Vorgeschichte, Pflege und Schutzgebühr rufen Sie bitte
die Pflegemama an 0152-53959002
oder 04522-5961235 (AB)
Ponyreiten in Nüchel für Kinder von
3-13 Jahren „Hufeisenabnahme“
möglich. Tel. 04523-2416
Kl. und gr. Heu- und Strohballen
zu verk. Anlieferung möglich. Tel.
0171-3630761
Unterricht: Qualifizierte Nachhilfe in Mathematik (Klassenstufe 7
- Abiturvorbereitung) von erfahrenem Nachhilfelehrer. Tel.043422900
41
21. Januar 2015
1. Wahl
Gitarren-Lehrer
in Plön gesucht
Sonderpreise
für 10-jährigen Jungen
Tel. 04522 / 744043 ab 17 Uhr
Suche für 8 Kl. Gymnasium Nachhilfe in Mathe u. Physik in Eutin. Tel.
0162-9047090
Junger Schüler Gemeinschaftsschule 5. Klasse braucht in Englisch
Nachhilfe Tel. 0152-09606382
Einzelnachhilfe zu Hause
- in ganz Ostholstein - (04561)
549
(04561)
9496
4566
(0451) 607 23 31
(04521) 762 00 58
Eutin · Plöner (04361)
Straße637
1 -903 85
v 0 45 21abacus-nachhilfe.de
/ 25 58
massur.eutin@t-online.de
45x21mm 201-03-13
Eisen-Kunststoff-Fahnenmast mit
Weihnachtsstern m. Klappständerfuß für 120,- € zu verk. m. Flagge
VHS Stern 120 Durchm. Tel. 04522744914 Handy 0162-1655600
Kaminholz, Holzpellets, Holzbriketts u. Braunkohlebriketts zvk.
Tel. 0172/4565534
Ess-, Tee- und Kaffeegeschirr, Goldrand, i.W. von Eschenbach, Abholung in Scharbeutz, ca. 100 Teile,
99,- € Tel. 0151-16577715 oder
04563-5166
Ihr Traumbad aus
einer Hand.
Lütjenburger Str. 82
23714 Bad Malente
Tel. 0 45 23 / 9 88 20
www.sperling-malente.de
Mit der Sonne
kostenlos heizen.
Maria weiß
1. Wahl
Zimmerpalme / Drachenbaum,
ca. 270 cm hoch, im Topf - Top im
Saft zu verk., 225,- € VHB. Tel.
04521/849100
Wg. Umzug günstig abzugeben: Damen - Langlaufskier ( trak ) m. Schuhen ( 39/40 ) u. Skianzug ( etirel ),
orange, nur 75,- € , an Selbstabholer. Tel. 0152-24019272
Sonderpreise
Kamera-Reparatur-Service
Reparaturen von Digital- und Analogkameras
Jürgen Schulze
Plöner Str. 99 · 23701 Eutin
Das Geschäft bleibt
ab
sofort
geschlossen
Eutin
· Plöner
Straße 1 - 3
v 0 45 21 / 25 58
Ich massur.eutin@t-online.de
habe zu verkaufen: 1.Stihl Motorsäge MS 341 Elektra Beckum
Wippsäge BW 750 Elektra Beckum
Kapp Gehrungssäge KGS 300 Delta Band+ Teller Schleifer Makitta
Bohrhammer HR4001 C Makitta Abbruch Hammer HM 1200: Yale Kettenzug, Zündapp Mofa ZX 25. Tel.
04365/7686
ADAC
Schneeendloskette
m.
Greifstegen Rud-Matic f. Gr. 205 x
70 x 13 od. 195 x 70 x 14 orig. Verp.
55,- € ,Ski Head Racing SL 165 cm,
Bdg. Salomon 457-click + Bremse
40,- € Skistiefel San Marco –Italien Gr. 45, 4 Schnallen, 25,- € Tel
04526-3394883
Kinderreisebett -Hauck- 120 x 70
inkl. Matratze – 1x ben. 35,- € , jg.
Bekl. 98-116 Winter/Sommer dv.
Jacken-Hosen VHB, Brio Eisenbahn
dv.
Wagons/Log/Batterie/Tunnel/
Brücke/Holzschienen 35,- € , Kaltschaum Mat. 140 x 200 abn. Bezug
waschbar, NP 290,- € , 60,- € , Rollcontainer -Büro - 85 x 43, 4 Schubladen, abschl.Tel 04526-3394883
Heu ( kl. Ballen ) zu verkaufen, Süsel. Tel. 04524-362
Orig. Breitling Antares Autom. Le.,
ca. 20 J. alt, ungetr., Kunstlederarmband, orig. Breitling Schliesse Antik,
1500,- € VB. Tel. 0172-6075532
Stammholz in Selbstwerbung. Tel.
0171/4153409
Kaminholz von Privat zu verkaufen.
Tel. 04342/800114
Trockenes
Kaminholz
(Buch/
Esche/Eiche) für 75,- € /SRM. Lieferung möglich! Tel: 0175/4148596
Neuw. Kosmetik-/Massageliege,
650,- € Tel. 04522/3286 ab 18 Uhr
MBT Gesundheitsschuhe kaum
getragen Gr. 39 Farbe schwarz 125,€ VHB. Tel. 0152/06133989
De
Longhi
Kaffeevollautomat,
Michsch. rep. bedürftigt, 165,- € ,
Nerzfuchs Mantel / Jacke, Gr. 40-42,
VHS, Bernsteinkette 110,- € , Zwerghamsterkäfig + Zubehör, 35,- € Tel.
04521/9575
Perlhühner, Raps-Hähnchen,
Spezialitäten
vom Sattelschwein
jeden Samstag 10–13 Uhr,
Bauer Schramm
Haus Nr. 28 · 23623 Schwienkuhlen
Vorbestellungen: Tel. 0 45 25 / 18 12
Kaminholz 1A Qualität Eiche 35 cm,
Esche 1m, Birke auf Anfr. kl. Heulageballen, d: 70 cm, Gut Wittmoldt.
Tel. 04522/1263
Flohmarktartikel werden kostenlos
abgeholt alles aus Haushalt + Werkstatt. Tel. 04523/7806
Computer krank? PC-Krankenhaus.de hilft schnell, pünktlich,
preiswert! Tel. 0451-38923525
oder 0151-22635471
Altenau/Harz 3+4 Sterne FeWo,
68+74 qm, 3 Zi., Balkon/Garten, ab
35,- € /Tag. Tel. 04342/82500
Wer kann den Fehler bei meiner
R.-Schreibmaschine finden? Sie reagiert nicht beim Buchstaben antippen. Tel. 0172-4379685
Kostenlose Abhol. v. Schrott, Hzg.Anl., Kabel, WaMa, PKW, usw.
04524/7032815; 0174/4729030
HEIZUNG · SANITÄR
Weidestraße 51 · 23701 Eutin
Tel. (0 45 21) 7 22 39 · Fax 7 47 60
Je suis Moslem: Ich bitte Dich um
Verzeihung, dass ein Abbild von Dir
gezeichnet wurde! Nimm meinen
Zorn in Deine Hände und führe mich
zu einem guten Ende!! atelier.inez.
heyse@freenet.de
Zeugen gesucht: Jemand hat unser
rotes Holzhaus in der Blauen Lehmkuhle mehrfach mit Eiern beworfen
und Sachschaden verursacht. Der
letzte Eierwurf war am 7.1. in den
Abendstunden. Wer hat etwas beobachtet? Wer kann Hinweise zum
Täter geben? Aufklärende Hinweise
werden belohnt. Tel. 04521/4016301
„50“, aber wir gehören noch nicht
zum alten Eisen“. Unter dem Namen
„die Eutiner Rosen“ soll es auch
in Eutin einen „Café meins Treff“
geben. Wer daran interessiert ist,
möge sich bitte bei mir melden. Gerne auch aus dem näheren Umland.
Chiffre 138091 Email: an-ma1@
gmx.net
Klavier / E - Piano von Schülerin
zu mieten oder Kauf gesucht. Tel.
04522-7460599
Maria weiß
1. Wahl
Sonderpreise
Garagenflohmarkt vom 30. bis
1.2.15 von 10 bis 15 Uhr, Am Sternenfahnenmast Tel. 04522-744914
Handy 0162-1655600
Wer möchte mit uns 14-tägig kegeln? Eutin Tel. 04521-830485
Kopiere Ihre Video-Kassetten auf
DVD, von Privat. Alle Bandformate, erstklassige Qualität garantiert! Auch für Super8-Filme und
Eutin · Plöner
Straße 1 -Rufen
3
Schallplatten
auf DVD/CD.
v für
0 45weitere
21 / 25Infos
58 oder
Sie mich
Fragen
einfach an: 04342/788528
massur.eutin@t-online.de
Kopiere Ihre VHS und Super 8 und
Video 8, Hi8, Betamaxv u. Dia´s u.
MC´s auf DVD od. VHS v. Priv. Tel.
04348/2104093
Suche günstiges Motorrad auch
mit Schäden / Unfall / Langzeitsteher zum basteln / wiederbeleben /
schlachten usw. Tel. 0176/17112412
Zu verschenken: Gutschein für
„Klarmobil“. Tel. 04521/8454325
Je suis l`amour : Wie viele Menschen sollen noch sterben, weil Ihr
Meinungsfreiheit mit Intoleranz,
Ignoranz, Arroganz u. Respektlosigkeit und Verzweiflung mit Hass
verwechselt wird? Ein jeder Gott ist
heilig! Und keine Witzfigur! Liebe
ist Verständnis! atelier.inez.heyse@
freenet.de
Maria weiß
1. Wahl
Sonderpreise
Verk. Rennrad Trenga DE RH 53
cm, neu aufgebaut Preis VHS Tel.
04522-7648549
Eutin · Plöner Straße 1 - 3
v 0 45 21 / 25 58
massur.eutin@t-online.de
Kleinanzeigen
Maria weiß
Englisch Profi: gibt Nachhilfe/
Unterricht Tel.0173/3745707 carls.
unterricht@gmail.com
Wer bringt mir das Zeichnen und
Malen bei? Tel. 04521-7967196
Fliegenfischerausrüstung ideal für
Meerforelle zu verkaufen, 90,- € VB.
Tel. 0176/66001402
Zu verkaufen, Schlittschuhe, Gr.
31, 33, 36/37, 38, 39, 40, je 3-5 . Tel.
04523/202506
Bosch Waschm., Geschirrspühler, 45 + 60 br., Einb. Herd Ceran,
Kondenzwäschetrockner. Tel. 01724968892
Gastroinventar: Registrierka., Lederbänke, Stühle, Tische etc., günstig. Tel. 0152/54146278
Alte Eisen - Fabrikfenster, 2,00 m
x 1,50 m, zum Aufarbeiten, ideal
f. Wintergärten etc., a 150,- € Tel.
0171-4718981
Zu
verkaufen:
Mutterboden,
gesiebt, 20,- € , frei Bau. Tel.
0171/4153409
42
21. Januar 2015
Die kirchlichen Nachrichten finden Sie
diese Woche auf Seite 26.
Danksagung
Reinhold Tralau
Traueranzeigen
† 13.12.2014
In dieser schweren Zeit des Abschiednehmens spürten wir besonders
wie beliebt und geschätzt Reinhold war. Uns tröstete der stille Händedruck, die gefühlvolle Umarmung, das ehrende Geleit, die Blumen
oder Geldgaben sowie die würdigen Zeilen, Worte und Gebete.
Ich lege meine Fliesen jetzt woanders
Arnold „Fliese“ Götz
*26.09.1961
† 12.01.2015
Im Namen aller Angehörigen
Margarete Tralau
In unseren Herzen wirst du weiter leben
Kerstin und Jonas
Vanessa und Christian
sowie alle Angehörigen
Siegfried Wulf
* 18.7.1932
Eutin, Dosenredder 65
Wir nehmen im engsten Familienkreis Abschied.
Allen, die seiner Gedenken und mit uns trauern, gilt unser
herzlicher Dank.
Warum immer die Liebsten?
Erst Oma Ruth, dann Opa Albert,
vor kurzem unser Nachbar Heinz und jetzt unser
† 18.12.2014
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt Frau Pastorin Heike
Bitterwolf für die trostreichen Worte sowie dem
Bestattungshaus Schröder für die hilfreiche Betreuung.
Onkel Arnold
Im Namen aller Angehörigen
Ingeborg Wulf
Wir verstehen es nicht!
Wöbs, im Januar 2015
Marvin und Maybritt
Von dem Menschen, den wir geliebt haben,
wird immer etwas zurückbleiben,
etwas von seinen Träumen,
etwas von seinen Hoffnungen,
etwas von seinem Leben, alles von seiner Liebe.
24-Stunden-Betreuung
in Ihrem eigenen Zuhause!
Individuelle Betreuung!
Die bezahlbare Alternative
zum Pflegeheim!
Tel.: 0 45 61 / 52 56 01
www.pflege24nord.net
Heinz Schellenberg
* 27.01.1922
† 09.01.2015
In Erinnerung
Waltraud Schellenberg
Familienanzeigen
* 02.09.1927
n,
haben.
eines Lebens,
†10.01.2008
Wir sind traurig
Renate Bigalski geb. Schellenberg
Dieter und Maren Ullrich geb. Schellenberg
Kai und Tina Lociks mit Emma
Lasse und Anja Wittich mit Jonte und Lieke
Katja Rollmann mit Hannes und Hauke
Hans-Georg und Jutta Bigalski
Die Familie bittet im Sinne des Verstorbenen um eine Spende zugunsten des Vereins „Beistand am
Lebensende e.V.“, auf das Konto IBAN: DE 87 2135 2240 0034 0049 45, bei der Sparkasse Holstein
unter dem Kennwort „Heinz Schellenberg“.
Wir haben im engsten Kreis Abschied genommen.
Eutin (0 45 21)
Die wichtigsten Notrufnummern:
Ärztlicher Bereitschaftsdienst bei
akuten Gesundheitsprobelemen:
Tel. 116117 (vorwahlfrei)
Krankentransport: Tel. 04521-19222
Sana-Kliniken-Ostholstein: Tel. 7870
St.-Elisabeth-Krankenhaus: Tel. 8020
Polizei: Tel. 8010 • Feuer: Tel. 112
Überfall, Verkehrsunfall: Tel. 110
Rettungsdienst, Erste Hilfe:
Tel. 112 od. 04521-19222
Störungsdienst:
Gas, Wasser und Strom
Stadtwerke, Tel. 705-300
Stadtverwaltung: Tel. 793-0
Giftnotruf Göttingen: Tel. 0551-19240
Sperr-Notruf für Kredit- oder ECKarten: Tel. 116116
43
21. Januar 2015
Familienanzeigen
Ronja
Nun sind wir endlich zu dritt.
Wir freuen uns über die Geburt
unserer Tochter!
* 18. 01. 2015
3600 g · 53 cm
Florian Sengstake
und Sarah Riechers
Ab sofort sind wir wieder nachts erreichbar!
Lasse
* 14. Januar 2015 · 4.060 g · 53 cm
Wir sind dankbar und freuen uns riesig
Titus, Kathrin & Alexander Hagen
❤-lichen Dank an die Praxis Dr. Gnutzmann,
Dr. Georgiadis, unseren Hebammen
Miriam, Ronja & Angela und der Sana-Klinik.
Ein besonderer Dank gilt
dem Team der Sana Klinik Eutin.
Wir sind glücklich über die Geburt
unserer Tochter und kleinen Schwester
Yvonne Grössmann und
Carsten Päch mit Lisa
Tristan Otto
*18.1.2015
3350 g · 52 cm
Nela Annie
Herzlichen Dank an unsere
Frauenäztin Annette Busse und
unsere Hebamme Miriam Kamppari. * 18.1.2015 · 3280 g · 52 cm
Traueranzeigen
Ahrensbök, im Januar 2015
Ein besonderer Dank gilt
unserer Hebamme
Tina Fürst und
dem Team der Sana-Klinik
Margrit und Günter Wiese
mit Andreas und Steffi
Plötzlich und völlig unerwartet
verstarb mein lieber Mann, unser Vater und Opa
Jürgen Schulze
* 16.06.1948
† 12.01.2015
Danke für 44 überaus glückliche Ehejahre,
immer an meiner Seite.
Danke an den liebevollsten Opa.
Danke an den treusorgensten Papa
und Schwiegervater.
In tiefer Trauer nehmen wir Abschied
Erika Schulze
André, Kerstin und Hannah
Sebastian und Marita
und alle Verwandten
Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.
Traueranschrift:
Erika Schulze, Plöner Str. 99 · 23701 Eutin
Viel zu früh und unerwartet.
Traurig nehmen wir Abschied von
Uwe Kölln
* 21. April 1961
Wir vermissen Dich sehr
Lydia Jablonski
Michael Caune-Atze
Eutin, im Januar 2015
Ruhe sanft und schlaf´ in Frieden.
Hab´ tausend Dank für deine Müh´.
Wenn du auch von uns geschieden,
in unseren Herzen stirbst du nie.
Manfred Reuter
* 24. Februar 1930 † 12. Januar 2015
Ursula und Joachim
Reinhold
Andreas und Gitte
Wolfgang und Birgit
Enkel, Urenkel
und alle die ihm nahe standen
Die Trauerfeier hat im engsten Familienkreis stattgefunden.
Wir danken dem Team des Auetalblickes für die liebevolle
Betreuung.
Familienanzeigen
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit
uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
in so liebevoller Weise durch Schrift, Wort
und Blumengrüße bekundeten.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pastor
Teckenburg für seine trostreichen Worte
und dem Bestattungsinstitut Lociks für die
würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
† 14. Dezember 2014
Anne Kathrin
& Stefan Bramer
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Herzlichen Dank
Günter
Behrens
Wir freuen uns über die Geburt
unseres kleinen Sohnes
44
21. Januar 2015
Ausstellungen Ausstellungen
Ahrensbök
Gedenkstätte, Flachsröste 16:
Dauerausstellung „Von Ausschwitz
nach Holstein„ und „Das frühe KZ in
Ahrensbök“.
Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Jederzeit
nach Vereinbarung unter 04525493060.
Heimatmuseum, Mösberg 3:
Jeden Donnerstag und jeden 1. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr.
C 26207
Das Familienwochenblatt
Eutin/Malente
Erscheinungsgebiet: Eutin, Bad Malente-Gremsmühlen, Bosau, Ahrensbök, Süsel, Schönwalde sowie alle in
diesem Gebiet liegenden Orte.
der reporter Eutin
Lübecker Straße 12, 23701 Eutin
Tel. (0 45 21) 70 11 – 0,
Fax (0 45 21) 70 11 33
BURG-VERLAG GmbH & Co KG
Fehmarnsches Tageblatt
23769 Burg auf Fehmarn
Gertrudenthaler Straße 3
Herausgeber: Burg-Verlag
Anzeigen:
Stefan Reich, Stefan Taubitz,
Olaf Glau
Redaktion: Esther Dörrhöfer, Anja Krause
Gesamtherstellung: Burg-Verlag
20. Jahrgang
Gültige Anzeigenpreisliste: 1/2015
Auflagenkontrolle durch
Wirtschaftsprüfer nach den
Richtlinien BVDA und BDZV
Druckauflage 2. Quartal 2014
Ausgabe Eutin/Malente:
29.600
Eutin/Malente & Plön/Preetz: 54.608
Annahmeschluss
für Anzeigen
und Redaktion:
montags 16 Uhr!
E-Mail für Anzeigen:
anzeigen@der-reporter.info
E-Mail für Redaktion:
redaktion@der-reporter.info
Veranstaltungen/Termine
Unsere Partner:
»der reporter« Neustadt
BALTICUM-Verlag,
Tel. (0 45 61) 51 70 – 0, Fax 51 70 90
»der reporter« Timmendorfer Strand
Verlag: PM-Druck,
Tel. (0 45 03) 21 40, Fax 83 08
»der reporter« Fehmarn / Heiligenhafen
Stüben-Verlag-Werbung,
Tel. (0 43 71) 8 62 70, Fax 92 97
»der reporter« Oldenburg in Holstein
Verlag: Ostsee-Verlag,
Tel. (0 43 61) 6 32 03 o. 6 32 04, Fax 6 30 03
»der reporter« Bad Doberan / Kühlungsborn
Verlag: NORD-REPORT-VERLAG,
Tel. (03 82 93) 4 10 00, Fax 41 00 11
»Probsteer«, Dorfstraße 18, 24226 Heikendorf
Burg Verlag GmbH & Co. KG,
Tel. (04 31 ) 24 36 24, Fax 24 51 36
Probsteer
EUTIN
Kreisbibliothek, Schlossplatz 2:
Bis 30. Januar: Zeichnungen von Brigitte Richarz.
Montag und Sonntag geschlossen!
Dienstag und Freitag von 9.30 bis 18
Uhr, Mittwoch und Samstag von 9.30
bis 13 Uhr und Donnerstag 9.30 bis
18 Uhr.
Kreis der Künste e.V.,
Tischbein-Gartenhaus,Stolbergstr. 8:
Öffnungszeiten: Samstag von 11 bis
17 Uhr u. Sonntag von 14 bis 17 Uhr;
Montag 16:30 bis 18:30 Uhr Offenes
Malen für Erwachsene, Montag 19 bis
21 Uhr Offene Montage; Samstag 11
bis 12.30 Uhr Offenes Malen für Kinder; mehr Infos unter www.kunstkreis
eutin.de.
Landesbibliothek, Schlossplatz 4:
Dienstag und Freitag von 9.30 bis 18
Uhr, Mittwoch und Samstag von 9.30
bis 13 Uhr und Donnerstag 9.30 bis
19 Uhr.
Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1:
Bis 1. Februar: 61. Landesschau des
Bundesverbandes Bildender Künstler
(BBK) Landesverband Schleswig-Holstein.
Dauerausstellungen: Eutin zur Goethezeit 1800, Landschaftsmalerei, Fayence (Eutiner Silber und Zinn)
Öffnungszeiten Mittwoch bis Freitag
von 15 bis 17 Uhr. Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr.
Infos unter 04521-788521 oder www.
oh-museum.de.
Schloss Eutin, Schlossplatz 5:
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag
geschlossen. Mittwoch bis Sonntag
von 12 bis 16 Uhr/der Shop von 12
bis 17 Uhr.
An den Adventswochenenden ist das
Museum und der Shop am Samstag und
Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.
BAD MALENTE
Atelier Anne Dörte Meyer,
Klaus-Groth-Weg 19:
„Wasser bis vor die Haustür“ – Landschaftsbilder aus Norddeutschland.
Haus des Kurgastes,
Bahnhofstraße 4a:
Bis April 2015: Friede – Einheit, Bilder
im Kreis von Harald Nöding.
Täglich von 8.30 bis 18 Uhr.
Beilagen-Hinweis
Dieser Ausgabe
unseres Familienwochenblattes
liegen folgende Prospekte bei:
Teilausgabe Eutin:
•Jawoll
• Expert Megaland Eutin
•Amplifon
•StarTel
Teilausgabe Plön/Preetz:
• LMK Einkaufswelt
• Expert Megaland Eutin
•Amplifon
Wir bitten um freundliche
Beachtung. Fragen hierzu
beantworten wir Ihnen
gern unter 04521/7011 – 0.
Für Hörfehler, die bei der telefonischen Aufgabe von Annoncen
entstehen, übernimmt der Verlag
keine Haftung. In jedem Fall ist
der Auftraggeber zur Zahlung der
Annoncen-Rechnung verpflichtet.
Ausstellungen
Heiner Thiermann,
An den Auewiesen 22c:
Gemäldeausstellung und Landschaftsmalkurse in Öl. Terminabsprache unter 04523-984769.
Glas-Atelier Antje Otto,
Rosenstraße 31:
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.
Naturerlebnisraum
an der Malenter Au, Janusallee:
WunderWelt Wasser – Die Natur entdecken: Tasten, Hören, Sehen…
Eiszeitlicher Gesteinsgarten an der
Tews-Kate:
Jederzeit begehbar mit Erläuterungen
in Schautafeln.
FREIZEIT, HOBBY,
KURSE
Bad Malente
Donnerstag, 22. Januar
9-11 Uhr: Gedächtnistraining, Arbeiterwohlfahrt Malente, AWO-Bürgerhaus, Kellerseestraße 22
Montag, 26. Januar
16-19 Uhr: Spiele- und Turnier-Nachmittag, Jugendkulturzentrum, Neversfelder Straße 10, Tel. 04523-3773
Dienstag, 27. Januar
15-17 Uhr: Volkstanz der AWO Malente, Infos unter 04523-5439, AWOBürgerhaus, Kellerseestraße 22
17.30-19 Uhr: Folkloretanz der AWO
Malente, Infos unter 04523-5439,
AWO-Bürgerhaus, Kellerseestraße 22
Mittwoch, 28. Januar
14-17 Uhr: Spiele-Nachmittag der
AWO Malente, Infos bei Herrn Weber
unter 04523-5439, Anmeldung nicht
erforderlich, AWO-Bürgerhaus, Kellerseestraße 22
19.30 Uhr: Pflegeeltern-Stammtisch,
Restaurant „Marktplatz“, Lindenallee
14
Eutin
Donnerstag, 22. Januar
14-18 Uhr: Bekleidung aus zweiter
Hand, DRK Eutin, DRK Eutin, Elisabethstraße 17
15.30 Uhr: Bilderschau mit Waltraud
Kreinsen vom Fotokreis Eutin, Speisesaal, Waldstraße 6
16 Uhr: Mick und Mumm: Das Abenteuer mit der blauen Katze, Bilderbuchkino mit Beate. Für Kinder ab 4
Jahren, Kreisbibliothek
Freitag, 23. Januar
14-16 Uhr: Klönen, Kaffeetrinken und
Kartenspiel der AWO Eutin, Infos bei
Gisela Poersch unter 04521-4630,
Bürgertreff, Stolbergstraße 8
19 Uhr: Eutiner Stricknacht, Kreisbibliothek
Montag, 26. Januar
15-17 Uhr: Mamma Mia Cafe, Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. (für
Eltern und deren Kinder von 1-3 Jahren), Gemeindehaus St. Marien, Plöner Straße 44
Dienstag, 27. Januar
9.30-11.30 Uhr: Mutter-Baby-Treff,
Sozialdienst Katholischer Frauen e.
V., Gemeindehaus St. Marien, Plöner
Straße 44
15 Uhr: Sapziergänge, Hospizinitiative Eutin e.V., Albert-Mahlstedt-Straße
20
FREIZEIT, HOBBY,
KURSE
Mittwoch, 28. Januar
9.30-11.30 Uhr: Stramplerkiste, Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.,
Gemeindehaus St. Marien, Plöner
Straße 44
19 Uhr: Stammtisch der Hospizinitiative Eutin e.V., Brauhaus, Markt 11,
Tel. 04521-766777
Kasseedorf
Samstag, 24. Januar
15 Uhr: Plattdeutscher Nachmittag
mit dem Autor und Liedermacher
Addi Kahl, Bürgertreff „Kiek in“
FÜHRUNGEN
Bad Malente
Samstag, 24. Januar
10-13 Uhr: Immenhof-Filmtour, die
Teilnehmer werden entführt auf den
filmischen Reitwegen zu den einstigen Original-Drehorten, Anmeldung
unter 0151-10212951, ImmenhofMuseum, Kampstraße 1
MÄRKTE
Bad Malente
Donnerstag, 22. Januar
8-13 Uhr: Wochenmarkt , Lenter
Platz, Tel. 04523-99200
Eutin
Samstag, 24. u. Mittwoch, 28. Januar
8-13 Uhr: Wochenmarkt, Markt
MUSIK, FESTE,
PARTYS
Sarau
Samstag, 24. Januar
20 Uhr: Großes Kleinkunstfest, Glasau Kreativ, Schützenhaus Sarau
SELBSTHILFEGRUPPEN und
BERATUNGEN
Ahrensbök
Donnerstag, 22. Januar
15-16 Uhr: Sozialberatung durch das
Kreisjugendamt,
Ansprechpartner
Hartmut Tolk unter 04521-788305,
Altes Rathaus
19.30 Uhr: Selbsthilfeeinrichtung
für Menschen mit Suchtproblemen,
Freundeskreis Ahrensbök, Pastorat,
Wallrothstraße 7 - 9
Eutin
Donnerstag, 22. Januar
9-12 Uhr: Sprechstunde, Sozialverband Deutschland e. V., AlbertMahlstedt-Straße 39, Tel. 04521-2877
9-11 Uhr: Sprechstunde zum Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Tel. 04521-800331,
Betreuungsverein Ostholstein e. V.,
Waldstraße 6
9-12 Uhr: Sprechstunde, Hospizinitative Eutin e. V., Albert-MahlstedtStraße 20
16 Uhr: Frauen-Kontaktgruppe (40 bis
50 Jahre), Infos unter 04521-73043,
Frauennotruf
45
21. Januar 2015
19.30 Uhr: Trauergruppe, Hospizinitative Eutin e. V., Albert-MahlstedtStraße 20
Samstag, 24. Januar
16 Uhr: Anonyme Alkoholiker (AA)Meeting, Ev.-luth. Kirchengemeinde
Eutin, Plöner Straße 61
Montag, 26. Januar
9-11 Uhr: Sprechstunde zum Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Tel. 04521-800331,
Betreuungsverein Ostholstein e. V.,
Waldstraße 6
9-12 Uhr: Sprechstunde, Hospizinitative Eutin e. V., Albert-MahlstedtStraße 20
15-17 Uhr: Treffen der Deutschen
Multiple Sklerose Selbsthilfe, Haus
der Begegnung/Quitschenbarg, Am
Schlehenbusch 8
16-18 Uhr: Suchtberatung der Vorwerker Diakonie, Suchtberatungsstelle, Lübecker Straße 23
Dienstag, 27. Januar
9-12 Uhr: Sprechstunde, Sozialverband Deutschland e. V., AlbertMahlstedt-Straße 39, Tel. 04521-2877
9-11 Uhr: Sprechstunde des Vereins
zur Hilfe Krebskranker Ostholstein e.
V., Onkologische Tagesklinik, Hospitalstraße 22
19 Uhr: Anonyme Alkoholiker (AA)
- Meeting, Katholisches Gemeindehaus, Plöner Straße 44
Mittwoch, 28. Januar
19.30 Uhr: Treffen des Freundeskreis
für Suchtkrankenhilfe Eutin, Erhard
Nawotke unter 0176-38096476 oder
Eckhard Tietz unter 0171-9363349,
Gemeindehaus, Plöner Straße 61
SPORT
Bad Malente
Donnerstag, 22. Januar
10-12 Uhr: Seniorenschwimmen,
Sport- und Bildungszentrum, Eutiner
Straße 45
19.15-20 Uhr: Aqua-Jogging, Sportund Bildungszentrum, Eutiner Str. 45
Montag, 26. Januar
9.30-10.30 Uhr: Yoga auf und mit
dem Stuhl mit Leila Meiners, Arbeiterwohlfahrt Malente, AWO-Bürgerhaus, Kellerseestraße 22
10 Uhr: Nordic-Walking, Parkplatz
am Bergengehölz, Eutiner Straße
10-12 Uhr: Seniorenschwimmen,
Sport- und Bildungszentrum, Eutiner
Straße 45
18.30 Uhr: Schießtreff, Schießsportzentrum, Neversfelder Straße
Dienstag, 27. Januar
19.15-20 Uhr: Aqua-Jogging, Sportund Bildungszentrum, Eutiner Str. 45
Mittwoch, 28. Januar
9.30-10.30 Uhr: Yoga auf und mit
dem Stuhl mit Leila Meiners, Arbeiterwohlfahrt Malente, AWO-Bürgerhaus, Kellerseestraße 22
10 Uhr: Nordic-Walking, Parkplatz
am Bergengehölz, Eutiner Straße
Eutin
Donnerstag, 22. Januar
9.30-10.30 Uhr: Stuhlgymnastik beim
Sozialverband Deutschland e.V., Bürgerhaus, Stolbergstraße 8
VEREINE
Ahrensbök
Freitag, 23. Januar
19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung
der Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.,
Ahrensböker Schützenhalle
Dienstag, 27. Januar
19.30 Uhr: Chorprobe der Ahrensböker Singgemeinschaft e.V., Altes
Rathaus
Bad Malente
Montag, 26. Januar
15 Uhr: Bastelkreis auf dem Hof Radlandsichten, Neukirchner Hof
18 Uhr: Treffen des Bridgeclub Malente, Infos bei Frau Lindner unter
04523-6543, Wyndham Garden,
Diekseepromenade 13
Dunkelsdorf
Freitag, 23. Januar
20 Uhr: Jahreshauptversammlung der
Freiwilligen Feuerwehr Dunkelsdorf,
Feuerwehrhaus Dunkelsdorf
Eutin
Montag, 26. Januar
19-21 Uhr: Offene Abende im Tischbein-Gartenhaus. Gäste sind willkommen, Tischbein-Gartenhaus, Stolbergstraße 8
19 Uhr: Probeabend des Eutiner Männergesangvereins von 1843, St.-Elisabeth-Krankenhaus, Plöner Straße 42
19:30 Uhr: Jahreshauptversammlung
beim ORV, Restaurant Neukirchener
Hof in Neukirchen
Dienstag, 27. Januar
19.30 Uhr: Treff des Friedenskreises
Eutin e. V., Riemannhaus, Jungferstieg
20 Uhr: Skat mit den Skatfreunden
Eutin, Gaststätte Neudorfer Hof, Plöner Straßer
Mittwoch, 28. Januar
9.30-11.30 Uhr: Öffnungszeiten der
Stramplerkiste, SkF Eutin e. V. Beratungsstelle für Frauen, Familien und
Schwangere, Plöner Straße 46 a
10-12 Uhr: Frühstück der AWO, Restaurant „Anmabu“, Freischützstraße
Schönwalde
Donnerstag, 22. Januar
14 Uhr: Senioren Begegnung, Alte Jugendherberge am Dorfteich
Vorträge
eutin
Donnerstag, 22. Januar
19 Uhr: SprachLust um Sieben „Gereimtes und Ungereimtes - von Goethe bis Gernhardt“, Kultur-Cafe Klausberger
Samstag, 24. Januar
15-17 Uhr: Schweigen ist Gold - Die
Bedeutung von Mystik und Geheimnis, philosophischer Samstagcafe unter der Leitung von Dr. Roland Daube, VHS-Haus, Plöner Straße 19
schönwalde
Freitag, 23. Januar
19 Uhr: Die Entdeckung der Berge und eine Bungsberg Tour mit Dr.
Wolfgang Griep, Förderverein des
Dorfmuseums Schönwalde
Die Bastelhaie
suchen Verstärkung
Bad Malente-Gremsmühlen (t).
Die Gruppe „Die Bastelhaie“
der Evangelischen Jugend in der
Holsteinischen Schweiz, trifft
sich jeden Montag von 15 bis 16
Uhr und sucht weitere Kinder im
Alter von sieben bis zehn Jahren,
die am Basteln und Gestalten
von Gegenständen Spaß haben.
Statt findet die Gruppe im Haus
der Kirche in der Janus Allee 5
in Malente. Mit der Gruppe „Die
Bastelhaie“ soll den Kindern gezeigt werden, was man alles mit
verschiedenen
Gegenständen
machen kann und was man als
Gruppe mit den Gegenständen
erschaffen kann. Jedes Kind hat
die Möglichkeit, seiner Kreativität
freien Lauf zu geben. Natürlich
nehmen wir auch gerne Ideen
der Kinder an, denn die Gruppe
soll auf die Kreativität der Kinder
aufgebaut werden. Alle Kinder
die am Basteln und Gestalten
Spaß haben, sind herzlich dazu
eingeladen der Gruppe beizutreten. Begleitet wird die Gruppe
von der BFD´lerin (Bundesfreiwilligendienst) Hannah Maack.
Anmeldung und Informationen
können alle unter der Telefonnummer 04521/701316, direkt
vor Ort in der Eutiner Schloßstraße 2, oder per E-Mail ev-jugend@
glaubenundleben.de bekommen.
Modedesign für Jugendliche
Eutin (t). Der Wunsch, sein Outfit
selber zu entwerfen schlummert
sicher in vielen Jugendlichen.
Von der ersten Idee bis zur Modezeichnung ist es ein langer Weg.
Modeinteressierte Teenager ab 12
Jahren können in dem Kurs der
VHS Eutin lernen, welche Schritte
auf dem Weg zum Entwerfen einer Kollektion notwendig Neben
dem Erstellen von Collagen werden unterschiedliche Zeichentechniken geübt!. Der Kurs findet
achtmal immer donnerstags ab
dem 29. Januar von 16 bis 17.30
Uhr im Gebäude der Volkshochschule, Plöner Str. 19, statt.
Anmeldungen und weitere Infos
unter: 04521-849879/80 oder
unter www.vhs@eutin.de
Eutin
Der ärztliche Bereitschaftsdienst
bei akuten Gesundheitsprobelemen ist außerhalb der üblichen
Sprechstundenzeiten insbesondere an Wochenend- und Feiertagen
unter der landesweit einheitlichen
Rufnummer
116117
(kostenlos und vorwahlfrei) zu
erreichen.
Die zentrale Anlaufpraxis ist die
Sana Kliniken Ostholstein GmbH,
Klinik Eutin, Hospitalstraße 22,
23701 Eutin.
Ärztlicher Notdienst:
Die Öffnungszeiten sind am
Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 21 Uhr, Mittwoch
und Freitag von 17 bis 21 Uhr
und Samstag, Sonntag und an
Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und
17 bis 21 Uhr.
Kinderärztlicher Notdienst:
Die Öffnungszeiten sind am
Samstag, Sonntag und an den
Feiertagen von 10 bis 15 Uhr.
Bereitschaftsdienst der Zahnärzte
Ostholstein/Nord
(Bereiche Neustadt, Grömitz,
Schönwalde, Oldenburg,
Heiligenhafen, Fehmarn):
Telefon 04521/44542
Ostholstein/Süd
(Bereiche Eutin, Ahrensbök,
Scharbeutz, Timmendorf, Bad
Schwartau): Telefon 04521/6669
Notruf Ostholstein
Information und Beratung
für Frauen und Mädchen e.V.
Tel. 04521-73043 (Eutin)
Tel. 04561-9197 (Neustadt)
Familienzentrum Mitte
– Frühe Hilfen –
Tel. 0171-1197842 (Eutin)
Sozialdienst kath. Frauen
Eutin e.V.
Beratung für Frauen, Familien und
Schwangere im Kreis Ostholstein:
Tel. 04521-78108 oder www.skfeutin.de
Schwangerenberatung und
Schwangerenkonfliktberatung
Tel. 04561-9197 (Neustadt)
Frauenhaus Ostholstein
24 Std. Aufnahme/Beratung und
Unterstützung
Tel. 04363-1721
Telefon-Seelsorge
Tel. 0800-11101111
Kinder- und Jugendtelefon
Montag bis Freitag von
15 bis 19 Uhr.
Tel. 0800-111033
Psychologische Beratungsstelle
Eutin
Kirchenkreis Ostholstein
Tel. 04521-8005424
PflegeStützpunkte im Kreis
Ostholstein, Janusstraße 5:
Montag bis Freitag von 9 bis
12 Uhr. Montag, Dienstag 15 bis
17 Uhr (mit Termin).
Jobcenter, Zimmer: EG 6 (Verwaltung), EG 7 (Beratung).
Telefon 04521-8306630
www.pflegestuetzpunkt-ostholstein.de
Veranstaltungen/Termine
SELBSTHILFEGRUPPEN und
BERATUNGEN
46
BINCHEN
Kommunales Kino
Albert-Mahlstedt-Str. 2
23701 Eutin
Telefon 04521 / 77 95 38
Freitag, 23. Jan., 20 Uhr:
Der Clou
USA 1973. Mit Paul
Newman, Robert Redford
Samstag, 24. Jan. 2015, 17 Uhr:
Die Akte
Grant
USA 2012.
Regie: Robert Redford.
Samstag, 24. Jan. 2015, 20 Uhr:
Aus der Mitte
entspringt
ein Fluss
USA 1992. Regie: Robert
Redford.
21. Januar 2015
Trude träumt von Afrika
Vier einzigartige Hanseatinnen zu Gast im Bürgerhaus Ahrensbök
Ahrensbök (t). Trude
träumt von Afrika –
am Sonntag, dem 25.
Januar 2015 um 17
Uhr im Bürgerhaus
Ahrensbök. Mit Percussion und Comedy
vom Feinsten macht
„Trude“ ihren Traum
von Afrika lebendig. Wer sie kennt,
ist
wahrscheinlich
schon süchtig, wer
sie noch nicht kennt,
sollte das dringend
ändern.
Der
Ahrensböker
Kulturkreis präsentiert seinen Besuchern an diesem
Sonntag vier einzigartige
Hanseatinnen. Sie haben die
Kochtöpfe
gegen
Trommeln ausgetauscht und ihre
Blockflöten gegen Kalebassen. Es
erwartet das Publikum eine umwerfende Mischung aus perfekt
abgestimmter Percussion, exquisiter Handtaschen- Choreogra-
fie, mehrstimmigen Gesängen
und spannenden Arrangements
in schrägen Polyesteroutfits , präsentiert mit Charme und Witz und
einer Menge „ÄÄkktschen auffer
Bühne“ bis die falschen Perlen
CAPITOL Cine Center Preetz Tel. (0 43 42) 22 41
Ein modernes Verzehr-Kino in gemütlicher und gepflegter Atmosphäre!
Unser Programm ab Donnerstag, 22. Januar 2015:
tägl. 15.00, 17.15 und 20.15 Uhr
fliegen. Mehr wird noch nicht verraten, nur so viel: es ist unmöglich
dabei stillzusitzen, undenkbar
nicht von der Stimmung angesteckt zu werden. Lassen Sie sich
von den pulsierenden Rhythmen
berauschen. Eintrittskarten zu einem Preis von 16 Euro erhalten
Sie bei der Lottoannahmestelle
Dahlmann in Ahrensbök, Plöner
Straße 1/ Tel. 04525-666 und an
der Abendkasse, soweit noch vorhanden.
tägl. 20.00 Uhr
tägl 15.00 und 17.15 Uhr
3D tägl. 15.00, 17.15 und 20.15 Uhr
Di. 20.00 Uhr
Mo. 20.00 Uhr
tägl. 17.15 und 20.15 Uhr
Das Kinoprogramm
vom 22.01. bis 28.01.2015
Vorverkauf ab sofort gestartet,
für: 12.2.-18.2.2015
Do. bis Sa. 20.00 Uhr
Fifty Shades of Grey
Sa. 13.30 Uhr, 2D
Mi. 20.00 Uhr
tägl. 17.15 und 20.15 Uhr
Der kleine Drache
Kokosnuss ab 0 J.
So. 13.30 Uhr, ab 0 J.,
Paddington
Veranstaltungen
Mi. 15.00 Uhr
Sa. und So. 13.30 Uhr
tägl. 15.00, 17.15 und 20.15 Uhr
tägl. 15.00 und 17.15 Uhr
Do. bis Mo. 15.00 Uhr
Bibi und Tina:
Voll verhext ab 0 J.
Tägl. 15.15, 17.30 u. 20.15 Uhr,
und Sonntag 11.00 Uhr Matineé
Honig im Kopf ab 6 J.
tägl. 15.30, 17.45 und 20.00 Uhr , ab 6 J.
Di. 15.00 Uhr
Baymax - Riesiges
Robowabohu , 3D
Sonntag 11.00 Uhr Matineé, ab 6 J.
tägl. 15.00 Uhr
tägl. 14.45, 17.15 und 20.15 Uhr
Änderungen vorbehalten! – Alle Angaben ohne Gewähr –
So. 20.00 Uhr
Mehr Infos unter www.capitol-cine-center.de
Mr. Turner
– Meister des Lichts
Programmansage unter
Tel. 0 45 21 / 401 62 36
47
21. Januar 2015
“Immer wieder nachts um vier”
Theater Eutiner Mischpoke spielt Boulevard-Komödie im Binchen Eutin (t). Das Eutiner Theater
Mischpoke startet mit einer Boulevard-Komödie von Rolf Sperling
und Stefan Bermüller in das neue
Jahr. In dem neuen Stück “Immer
wieder nachts um vier” geht es
turbulent zu.
Den Gedanken: “Wozu braucht
man Feinde, wenn man Freunde hat” wird Thomas nicht mehr
los, so häufig frequentieren diese
Freunde seine Wohnung. Thomas
hört des Nachts Frank und Susanne nebenan streiten und weiß genau, was als nächstes
passieren wird: Es klingelt der Tür
und Frank bittet um Asyl.
Kurz darauf klingelt außerdem
Susanne, die wirklich “diesmal Frank wird kurzerhand versteckt, langt. Und am nächsten Morgen
total verzweifelt” ist und eben- denn der hat Thomas Schweigen - Thomas ist entnervt zur Arbeit
falls bei Thomas schlafen will. über seinen Aufenthalt abver- gegangen - kommt noch mehr
Gerd Spiekermann vertellt sien Geschichten
in’n Boots-Haus
Bad Malente-Gremsmühlen (t).
Zu einer Lesung mit Grünkohlessen lädt das Malenter BootsHaus am Donnerstag, dem 5.
Februar 2015 um 19 Uhr in
seine Boots-Halle am Dieksee
ein. „Tööv mol even“ ist das
Motto der Lesung – und es liest
der NRD 90,3 Moderator und
Buchautor Gerd Spiekermann.
Dazu passt das deftige Grün-
kohlessen mit Kasseler, Schweinebacke, Kohlwurst, Brat- und
Süßkartoffeln
und
einem
Helbing-Kümmel, das vom
Boots-Haus-Team gern serviert
wird. Der Preis pro Person für
Lesung und Essen beträgt 29
Euro – Eintrittskarten erhalten
Interessierte im Boots-Haus unter Tel: 04523/3104 oder info@
boots-haus.de
Die Lütten
Eutin (t). Die kreativ und liebevoll gestaltete Krabbelgruppe der
Leuchtfeuer Gemeinde ist eine
besondere Zeit für Eltern mit ihren
Kindern von 0 bis 3 Jahren. Zusammen lachen und singen, entdecken und spielen, und dabei in
einer Atmosphäre der Liebe und
Wertschätzung das Leben genießen. Mütter und Väter ermutigen
und inspirieren sich, tauschen
sich aus und bereichern sich. In
regelmäßigen Abständen finden
außerdem besondere Events in
der Krabbelgruppe statt. Die Lütten treffen sich jeden Mittwoch
von 10 bis 11.30 Uhr in den Kinderräumen der Leuchtfeuer Gemeinde - Friedrichstr. 10c (außer
in den Ferien und an Feiertagen).
Bei Fragen gerne an Anja Dahlmann wenden (koenigskinder@
leuchtfeuer-gemeinde.de
oder
0160-99112542).
Rommé-Canasta-Runde
Bosau (t). Die Rommé-CanastaRunde der Bosauer Landfrauen
startet am Montag, dem 26. Januar 2015 um 15 Uhr im Café
„Haus Schwanensee“ in Bosau
ins neue Jahr und findet dann immer an jedem letzten Montag im
Monat statt: am 23. Februar, 30.
März, 27. April, 18. Mai und 29.
Juni. Über neue Mitglieder, auch
Anfänger, würden die Damen
sich sehr freuen - sie sind wie
immer herzlich willkommen. Es
darf auch gekniffelt werden. Die
Organisation und Anmeldung
übernimmt Renate Bartelt Tel.:
04523 - 9846230 oder h.bartelt@
yahoo.de.
„Hambötler Speeldeel“
im Schützenhaus
Glasau/Sarau (t). Auch in diesem Jahr ist die Hambötler
Speeldeel am 7. März 2015
um 20 Uhr im Schützenhaus
in Sarau zu Gast. Gezeigt wird
das plattdeutsche Theaterstück
„Spökelstund`n“.Wer die Hambötler Theatertruppe kennt,
weiß, dass es wieder viel zu
Lachen gib und ein toller Theaterabend garantiert ist. Karten
gibt es bereits im Vorverkauf im
Schützenhaus in Sarau jeweils
Donnerstags ab 19 Uhr oder
Sonntags von 11 bis 13 Uhr sowie bei Burghard Henschke Tel.
04525/3030 und Ute Domnick
Tel. 04555/719667.
ORV lädt
zu zwei Tagungen ein
Eutin/Neukirchen (t). Der
Ostholsteinische
Reiterverein (ORV) Malente-Eutin wird
traditionell gleich zu Beginn
des neuen Jahres seine Jahreshauptversammlung abhalten.
Die Mitglieder sind dazu am
Montag, den 26. Januar, um
19.30 Uhr in das Restaurant
„Neukirchener Hof“ nach Neukirchen (Gemeinde Malente)
eingeladen. Eine insgesamt elf
Punkte umfassende Tagesordnung hat der Vorstand den Mitgliedern vorgelegt. Neben den
Berichten der Vorstandsmitglieder stehen auch Wahlen für
den Vor- stand an. Zu wählen
sind unter anderem der 3. Vorsitzende, der Kassenwart sowie
die Leiter der Fahrabteilung
und der Voltigierabteilung.
Außerdem werden die im vergangenen Jahr erfolgreichsten
Reiterinnen und Reiter für ihre
sportlichen Erfolge geehrt und
langjährige Mitglieder erhalten
die Ehrennadel.
Im Mittelpunkt der Jahrestagung steht aber die Anpassung
der ORV-Vereinssatzung, die
an aktuelle Begebenheiten
angepasst wurde. Mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung wurde den Mitgliedern der Entwurf der Satzung
zugesandt. Die Kinder und
Jugendlichen (bis 18 Jahre)
treffen sich einige Tage vor der
Jahreshauptversammlung des
Gesamtvereins am Donnerstag
(22. Januar) um 17.00 Uhr zu
ihrer Jugendversammlung. Die
ORV-Jugendwartin
Elfi-Jacqueline Meyer hat eine sechs
Punkte umfassende Tagesordnung vorgelegt. Dabei stehen
die Vorhaben der ORV-Jugend
im Vordergrund der Entscheidungen.
Veranstaltungen
„Tööv mol even“
Besuch. Die Mutter von Thomas
und der Hausmeister, die in der
“leeren” Wohnung ein Rendezvous haben, die Freundin von
Thomas, ganz überraschend;
zuletzt noch Tina auf der Suche
nach ihren Eltern. Die Verstecke
werden knapp und das Chaos ist
vorprogrammiert. Dass es, den
Missverständnissen zum Trotz,
am Ende drei glückliche Paare
gibt, ist kaum zu glauben, aber
ab dem 7. Februar auf der Bühne
des Kommunalen Kinos Binchen
zu erleben.
Gespielt wird am 7., 8., 12. und
15. Februar sowie am 12. und
15. März – Karten für 12 Euro, ermäßigt für 10 Euro gibt es in der
Tourist-Info Eutin, Tel.: 04521709734.
,
Malente 40
fstr.
Bahnho
7.00 – r
20.0 0ffneUt!h
geö
Spanien
Saftorangen
Saftige
Schweineschnitzel
in Scheiben,
Schnitzelbraten
oder Schnitzelrollbraten
1 kg
Navelinas, Kl.I
1,5-kg-Beutel
3.
79
1.
HKL A, gefroren
1100-g-Stück
verzehrreife Früchte, Kl.I
Stück
1.
-.79
99
Deutsche Markenbutter
Melitta
Kaffee
250-g-Packung (Abbildungsbeispiel)
(100 g = 0.30 €)
1.
Hofgut
Suppengemüse
Dr. Oetker
Vitalis-Müsli
verschiedene Sorten
425–600-g-Packung
gefroren
1000-g-Beutel
Probierpreis
1.
versch. Sorten, gefr.
270-g-Packung
(1 kg = 6.63 €)
1.
79
(1 kg = 7.76 €)
Milka Schokolade
3.88
verschiedene Sorten
87–100-g-Tafel
(100 g = 0.69–
0.79 €)
(1 kg = 3.70–5.22 €)
2.
49
Wagner
Original
Piccolinis
verschiedene Sorten
500-g-Packung
-.75
99
Verbraucher-Informationen
verschiedene Sorten
200–230-g-Packung
(100 g = 0.34–0.40 €)
(1 kg = 1.81 €)
22
Oldesloer
Weizenkorn
32% vol.
0,7-Liter-Flasche
(1 Liter = 7.13 €)
Gültig ab 21.01.2015 | KW 04
Liebe Markant-Kunden, die Abgabe unserer Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen
Mengen und nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Für Druckfehler keine Haftung.
Fritz Feldmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft | Alte Weide 4-10, 24116 Kiel.
Besuchen Sie und im Internet www.markant-online.de
markant_ReporterEutin_WE04.indd 1
Wasa
Knäcke
Klassik
Peru Mango
„Kent“
49
Deutsches
Suppenhuhn
-.69
99
vom Schwein
frisch oder gepökelt,
zum Sauerkraut
das Richtige
1 kg
2.
holl. Schnittkäse
48% Fett i. Tr.
100 g im Stück
(100 g = 1.33 €)
Schinkeneisbeine
tur
agen
t
s
o
P und
bank
Post
Frico Pikant
Gouda
„Frau Antje“
Frische Brise
Mineralwasser
-.69
verschiedene Sorten
12 Glasflaschen à 0,7Liter
Kiste
zzgl. 3.30 € Pfand
4.
99
(1 Liter = 0.18 €)
1.
49
14.01.15 10:12
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
247
Dateigröße
18 354 KB
Tags
1/--Seiten
melden