close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (29.03.2015)

EinbettenHerunterladen
Praxisforum 2014
«Mythos Kooperation»
29. Oktober 2014, Olten
Einladung zum Praxisforum 2014
«Mythos Kooperation»
Wir laden Sie herzlich zum Praxisforum 2014 der Hochschule für Soziale Arbeit
FHNW ein.
Mit unserem jährlichen Praxisforum greifen wir ein aktuelles Thema aus den Perspektiven Praxis, Politik und Bildung auf, um eine Plattform für den Dialog, den
Erfahrungsaustausch und die Kontaktpflege zu schaffen. Das Praxisforum richtet
sich an Führungsverantwortliche unserer Partnerorganisationen der Sozialen
Arbeit, an Bereichsleitende, Praxisausbildende, Dozierende, wissenschaftliche
Mitarbeitende und ausgewählte Kooperationspartnerinnen und -partner aus
Politik und Bildung.
Das diesjährige Praxisforum steht unter dem Thema «Mythos Kooperation».
Kooperation scheint in der Sozialen Arbeit selbstverständlich zu sein. Wann
braucht es Vernetzung, wann Koordination, wann Kooperation? Auf welchen
Ebenen kooperieren wir innerhalb und ausserhalb unserer Organisationen? Wie
beeinflusst Konkurrenz unsere Kooperation?
Wir freuen uns, dass wir ausgewiesene Expertinnen und Experten als Referierende
gewinnen konnten. Am Vormittag wird Dr. Eric van Santen vom Deutschen Jugendinstitut, der zum Thema interinstitutionelle Kooperation geforscht und publiziert
hat, seine Erkenntnisse darlegen. Beat Näf, Gesamtleitung Landenhof, Zentrum
und schweizerische Schule für Schwerhörige, stellt die vielseitigen Kooperationen
seiner Praxisorganisation vor und Regula Rytz, Nationalrätin und Co-Präsidentin
Grüne Partei der Schweiz, wird Konkurrenz und Kooperation aus politischer Sicht
betrachten.
Am Nachmittag können Sie zwei Workshops auswählen. Mitarbeitende aus allen
Instituten und dem Studienzentrum unserer Hochschule stellen konkrete Erfahrungen und Erkenntnisse – teils mit Kooperationspartnern und -partnerinnen aus
der Praxis – aus anspruchsvollen Kooperationen vor, wobei uns die Gelingensfaktoren besonders interessieren.
Wir freuen uns sehr, Sie am Mittwoch, 29. Oktober 2014, als unseren persönlichen
Gast in Olten (Riggenbachstrasse 16) begrüssen zu dürfen. Herzlichen Dank für
Ihr Interesse und die wertvolle Zusammenarbeit.
Prof. Dr. Luzia Truniger
Direktorin
Prof. Claudia Roth
Studienzentrum Soziale Arbeit
Blog: Twitter-Account: Hashtag: 09.00 – 09.30
Kaffee
09.30 – 09.35
Begrüssung
blogs.fhnw.ch/praxisforum
@praxfo
#praxfo14
Prof. Claudia Roth
Dozentin, Fachstelle Praxisausbildung und Wissensintegration,
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
09.35 – 09.50
Kooperation in der Bildung
Prof. Dr. Luzia Truniger
Direktorin Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
09.50 – 10.05
Politik: Zwischen Konkurrenz und Kooperation
Regula Rytz
Nationalrätin und Co-Präsidentin Grüne Partei der Schweiz
10.05 – 10.25
Kooperation in der Praxis
Beat Näf
Gesamtleitung Landenhof, Zentrum und schweizerische Schule für
Schwerhörige
10.25 – 11.00
Wie kann Kooperation gelingen?
Dr. Eric van Santen
Wissenschaftlicher Referent des Deutschen Jugendinstituts (DJI),
München
11.00 – 11.10
Pause
11.10 – 11.30
World-Café
11.30 – 12.10
Kooperation im Spannungsfeld von Mythos und Praxis
Dr. Eric van Santen
Wissenschaftlicher Referent des Deutschen Jugendinstituts (DJI),
München
12.10 – 12.30
World-Café
12.30 – 13.45
Stehlunch
13.45 – 14.45
Kooperationsbeispiele und Gelingensfaktoren aus den sechs
Instituten und dem Studienzentrum der Hochschule für
Soziale Arbeit FHNW – Teil 1
Alle sieben Workshops werden zwei Mal durchgeführt – wählen
Sie zwei Workshops bei der Anmeldung.
Workshop 1
Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement (ICSO)
Wirtschaft und Soziale Arbeit: Herausforderungen in der
interdisziplinären Zusammenarbeit!
Prof. Stefan M. Adam, ICSO, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Domenico Ferrari, Dipartimento Economia Aziendali, Sanità e Sociale,
Scuola Universitaria Professionale della Svizzera Italiana
Prof. Dr. Daniel Zöbeli, Institut Management & Innovation (IMI),
Fernfachhochschule Schweiz
Workshop 2
Institut Integration und Partizipation (IIP)
Kooperation im Zeichen von Innovation – Aspekte
der Zusammenarbeit im Innovationsprogramm INCUMENT
Prof. Dr. Anne Parpan-Blaser, IIP, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Franziska Bärtschi, Dipl. Sozialarbeiterin FH, Haus Felsenau, Bern
Workshop 3
Institut Kinder- und Jugendhilfe (IKJ)
Patenschaften für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil:
Kooperative Entwicklung eines Schweizer Pilotprojekts
Lukas Fellmann, MA, wissenschaftlicher Assistent, IKJ, Hochschule für
Soziale Arbeit FHNW
Dr. Brigitte Müller, wissenschaftliche Mitarbeiterin, IKJ, Hochschule für
Soziale Arbeit FHNW
Workshop 4
Institut Professionsforschung und kooperative Wissensbildung (IPW)
Forschungserkenntnisse: Wie kann Kooperation zwischen Praxis und
Forschung gelingen?
Pascal Amez-Droz, lic. rer. soc., wissenschaftlicher Assistent, IPW,
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Fabienne Rotzetter, MA, wissenschaftliche Assistentin, IPW, Hochschule
für Soziale Arbeit FHNW
Workshop 5
Institut Soziale Arbeit und Gesundheit (ISAGE)
Wirkungsorientierte Praxis der stationären Suchttherapie:
Kooperative Entwicklung eines Arbeits- und Messinstruments
Prof. Dr. Holger Schmid, Leiter ISAGE, Hochschule für Soziale Arbeit
FHNW
Dr. Lucy Bayer-Oglesby, wissenschaftliche Mitarbeiterin, ISAGE,
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Ursula Hellmüller, Master-Studentin, Hochschule für Soziale Arbeit
FHNW, Projektpraktikum
Eric Vuille-Gautier, Leiter Chratten Suchttherapie, Stiftung Sucht Basel
Workshop 6
Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung (ISS)
Kooperation konkret: Gelingende innerorganisationale Kooperation
– Ergebnisse eines anwendungsorientierten Forschungsprojekts
Prof. Dr. Urs Kaegi, ISS, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Anne Birk, MA, wiss. Mitarbeiterin, ISS, Hochschule für Soziale Arbeit
FHNW, Leiterin Fachstelle Projekte und Innovationen, Kt. Solothurn
Workshop 7
Studienzentrum Soziale Arbeit (SZSA)
Professionelle Kooperation: Strukturmerkmal und
Handlungsmaxime der Sozialen Arbeit
Prof. Ueli Merten, SZSA, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
14.45 – 15.00
Pause
15.00 – 16.00
Kooperationsbeispiele und Gelingensfaktoren aus den sechs
Instituten und dem Studienzentrum der Hochschule für
Soziale Arbeit FHNW – Teil 2
Zweite Durchführung der sieben Workshops – Wahl des zweiten
Angebots gemäss Anmeldung
16.00 – 16.20
Erkenntnisse und Perspektiven
Prof. Claudia Roth
Dozentin, Fachstelle Praxisausbildung und Wissensintegration,
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
16.20
Ausklang mit Apéro
Organisation
Durchführungsort
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Aula ORI
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Datum
29. Oktober 2014, 9.00 bis 16.30 Uhr
Anmeldeschluss
13. Oktober 2014
Anmeldung
Online:www.fhnw.ch/sozialearbeit/praxisforum/anmeldung
E-Mail:praxisforum.sozialearbeit@fhnw.ch
Per Post: Anmeldekarte
Kontakt
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Frau Brigitte Kohlbrenner
Direktionsassistentin
Von Roll-Strasse 10
Postadresse: Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
T +41 62 957 20 89
Lageplan Olten
B as
lers
tras
se
Altstadt
se
tras
tha
us
ai
Al
qu
Frob
ke
Am
üc
rstrasse
te
Aarburge
urgs
htungen
Br
A1 / A2 alle
Ric
vo n
Aare
P
5 OTA
tra
sse
se
ll - S
se
fsb
ho
hn
A
n(
SO
)
Gö
sg
ers
tra
ss
e
Un
eng
te r
as
l te
e
stra
sse
w
eg
Flo
ras
r tin
ke
r
-Dis
teli
hard
tras
se
Ma
ac
arau
m
von A
um
str
fO
sse
N eu
Kr
ald
ho
ass
tra
nw
hn
-Str
se
gs
ai
Ros
ras
an
A ara
rst
Bif
Ta
n
gss
run
füh
se
tras
*
eg
ise
uers
r- W
Re
Rig
ize
ge
we
nb
ac
ch
BBZ
Olten
1 ORI
fq u
Ba
a ng
ing
Ro
e
r- S
P
ho
pte
Von
Hotel
Arte
e*
hn
Ba
tras
do
ss
g
hs
eo
tra
an
ass
-S
OHA
ing
Hau
ud
ne
e
i ro
Ba
4 OVR
be
ss
-G
Th
2
Ne
3 OSP
uis
tra
Lo
rüc
ke
S
tr
älis
e
ass
1 Riggenbachstrasse 16 (ORI) 2 Halle 20 (OHA) 3 Sälipark (OSP), Louis-Giroud-Strasse 26
4 Von Roll-Strasse 10 (OVR) 5 Tannwaldstrasse 2 (OTA)
P Parkplätze Zufahrt via Sälistrasse
Velo-Parkplatz
AAusgang nach Gleis 12 Bildungsstadt Bifang
* Nur Fussweg
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Von Roll-Strasse 10
4600 Olten
T + 41 62 957 20 89
praxisforum.sozialearbeit@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit
B as
el
Praxisforum 2014
«Mythos Kooperation»
29. Oktober 2014, Olten
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Frau Brigitte Kohlbrenner
Von Roll-Strasse 10
Postadresse: Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
T +41 62 957 20 89
praxisforum.sozialearbeit@fhnw.ch
www.fhnw.ch/sozialearbeit
Blog: blogs.fhnw.ch/praxisforum
Twitter: @praxfo
Hashtag: #praxfo14
Unterschrift
Einverständniserklärung: Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos, die am Praxisforum im Auftrag der Hochschule für
Soziale Arbeit FHNW gemacht werden, für die Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Internet, Soziale Medien usw.) der Hochschule für Soziale
Arbeit FHNW verwendet werden dürfen.
Nr. ..........
Wählen Sie zwei Workshops aus: Nr. ..........
Wir bitten Sie, sich bis spätestens 13. Oktober 2014 online, per E-Mail oder per Post anzumelden.
Ort, Datum
TelefonE-Mail
StrassePLZ/Ort/Land
Titel/FunktionInstitution
NameVorname
Adresse
Online-Anmeldung unter www.fhnw.ch/sozialearbeit/praxisforum/anmeldung
Ich nehme am Praxisforum teil.
Praxisforum 2014
Anmeldung
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Frau Brigitte Kohlbrenner
Direktionsassistentin
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
B
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 772 KB
Tags
1/--Seiten
melden