close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung

EinbettenHerunterladen
Einladung
zur Vorabendveranstaltung mit
Dr. Ludwig Hasler, Zollikon
Montag, 2. März 2015
18.00 – 19.30 Uhr
Aula, Schulhaus Ermensee
Die Regionalorganisationen LLV Hitzkirchertal
und Hochdorf laden alle Lehrerinnen- und Lehrer aus den Regionen Hitzkirch und Hochdorf
zum Besuch dieser Vorabendveranstaltung ein.
«Wie schaffen wir es, in unserem Beruf als Lehrerin, als
Lehrer glücklich und gesund zu bleiben?»
Unser Beruf ist einem steten Wandel unterworfen. Die Schule muss vieles zurechtbiegen, was die Gesellschaft selber nicht schafft. Die Schule selber ist einem Entwicklungsstream unterworfen, der von den Lehrpersonen hohe Flexibilität verlangt.
Von Integrativen Schulmodellen, über ADL bis zum Lehrplan 21 sind wir gefordert.
Das beinhaltet das Risiko, dass unsere Kräfte strapaziert, bisweilen überstrapaziert
werden. Darum müssen wir dagegen halten, Wege und Mittel suchen, unsere Energien optimal einzusetzen. Mit dem Referat von Ludwig Hasler bieten wir euch die
Chance neue Kräfte und Energien zu tanken.
Dr. Ludwig Hasler
Dr. Ludwig Hasler, Publizist und Philosoph, studierte Physik und Philosophie. Als Philosoph
lehrte er an den Universitäten Bern und Zürich.
Als Journalist war er Mitglied der Chefredaktion
beim «St.Galler Tagblatt», dann bei der «Weltwoche». Seit 2001 lebt er als freier Publizist,
Hochschuldozent, Vortragstourist, Kolumnist in
Tageszeitungen und Fachzeitzeitschriften.
Wir freuen uns auf deine Anwesenheit. Anmeldung an die Schulhausvertretungen bis Dienstag, 26. Februar 2015 18.00 Uhr
Frohe Grüsse
Leitungsteam Hitzkirchertal
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
112 KB
Tags
1/--Seiten
melden