close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AusLiebezuSchleswig

EinbettenHerunterladen
Lokales
10
Hallo Rendsburg l 21. Januar 2015
VR Classics: Mit HALLO 8x2 Karten gewinnen
Weltcupflair, SpitzenSport und Show
Neumünster Die VR Clas-
sics vom 12. bis 15. Februar sind Weltcup-Etappe in
der Dressur, Weltranglistenturnier für die Springreiter, Bühne des großartigen Show-Wettkampfs der
Reit- und Fahrvereine
Schleswig-Holsteins und
der größte Indoor-Treffpunkt für Pferdefans in
ganz
Norddeutschland.
Neumünsters umgebaute
Holstenhallen beherbergen im Februar Reiter und
Pferde aus bis zu 20 Nationen.
Der Hallenumbau birgt
neuen Komfort für Zuschauer und Aktive gleichermaßen. Flanieren in
der großen Ausstellung in
den Hallen 4+5 wird leichter für die Besucher, mehr
Luft und Licht und breitere
Zugänge schaffen Raum
für Reitsportfans. Und die
neuen Sitze in der Halle
machen den Turnierbesuch zum bequemen Ereig-
nis. Highlights sind die
vier Weltranglistenspringen und die Weltcupentscheidungen in der Dressur. Kein Standort weltweit war so oft Gastgeber
für die wichtigste internationale Hallenserie in der
Dressur. Der Große Preis
der Volksbanken und
Raiffeisenbanken ist eines
der traditionsreichsten internationalen
Springen
überhaupt in Deutschland.
Rund um die Top-Ereignisse rankt sich ein unterhaltsames Programm.
Donnerstag
Es geht vom Fleck weg „gut
holsteinisch“ los am Donnerstag mit den ersten Prüfungen zu den Championaten der Pferdestadt Neumünster. Sie sind ausschließlich für die Springreiter aller Altersklassen
aus
Schleswig-Holstein
und Hamburg und die
Dressurasse des Landes of-
Tickets: Wo und Wie?
• Eintrittskarten für die VR
Classics in den Holstenhallen
Neumünster gibt es über die
Ticket-Hotline: ✆ (04321)
755421 (kostenpflichtig)
oder per E-Mail an tickets@reitturnier.de.
Seit Anfang Dezember ist
auch wieder das Kartenbüro
im Caspar von Saldern Haus
in Neumünster geöffnet. Dort
können Eintrittskarten direkt
gekauft und abgeholt werden. Laufend aktualisierte
Details zum Turnier, zu den
Tickets und zum Programm
gibt es im Internet unter
www.reitturnier.de!
fen. Ponyreiter, Junioren
und Junge Reiter sind als
erste am Donnerstag gefordert. Bis auf den letzten
Platz gefüllt ist die Holstenhalle dann auch schon
dank des Show-Wettkampfes der Reit- und
Fahrvereine. Gleich danach folgt die rasante Indoor-Vielseitigkeit.
Freitag
Die internationale Dressur- und Springelite greift
ab Freitag ins Geschehen
ein. Dem Dressurauftakt
mit der internationalen Intermediaire I und dem nationalen
Dressur-Grand
Prix folgen internationale
Springprüfungen:
Der
Youngster Cup für sieben
und acht Jahre alte Nachwuchsspringpferde und
das internationale Eröffnungsspringen.
Am Abend wird das Championat der Pferdestadt
Neumünster der Springreiter entschieden und im
Stafettenspringen treten
kleine Ponyreiter und große Promis gemeinsam als
Team an. Sportliches
Highlight des Abends ist
das erste von insgesamt
vier Weltranglistenspringen der VR-Classics.
Samstag
Piaffen, Passagen und Pirouetten bestimmen den
Reiter und Pferde aus 20 Nationen zeigen in Neumünster ihr Können.
Samstagvormittag, denn
dann geht es im Grand Prix
de Dressage um den Einzug in die Weltcup-Prüfung. Nur die 15 besten
Paare erobern die DressurKür am Sonntag.
Am Nachmittag dürfen die
Junioren und Jungen Reiter im Championat der
Pferdestadt Neumünster
bejubelt werden und dann
wird es richtig schwer: Der
Mercedes-Benz-Cup von
Süverkrüp + Ahrendt birgt
Prestige und die Qualifikation zum Großen Preis der
Volksbanken und Raiffeisenbanken für die Springreiter.
Der Abend der Energie
wird von den Stadtwerken
Aus Liebe zu Schleswig-Holstein
Erhältlich
im Zeitschriftenhandel und im
Kundencenter Ihrer
Tageszeitung
Neumünster präsentiert
mit gleich zwei Prüfungen
– dem internationalen
Zeitspringen und dem
Knock-Out-Springen.
Sonntag – der große Finaltag
Gleich zwei Mal geht es
um Dressur pur: Im Grand
Prix Special-Championat
der Pferdestadt Neumünster Dressur und in der
Grand Prix Kür, Reem Acra
FEI World Cup Dressage.
Die großartige Kürprüfung, die regelmäßig die
Tribünen der Holstenhalle
erbeben lässt, wird auch
2015 von der VR Bank
Neumünster und der Bausparkasse
Schwäbisch
Foto: Thomas Hellmann
Hall präsentiert. Der Dressur folgt am Nachmittag
der springsportliche Höhepunkt, der Große Preis
der Volksbanken und
Raiffeisenbanken.
Den Sieg in dieser internationalen Weltranglistenprüfung muss 2015 Holger
Wulschner
verteidigen.
Sportlicher Schlusspunkt
der vier Turniertage ist der
Ausblick in die Zukunft,
das vom sh:z präsentierte
Youngster-Finale für die
sieben und acht Jahre jungen
internationalen
Springpferde.
Mit HALLO 8x2 Karten
gewinnen
Mit etwas Glück können
Sie für eine der zahlreichen Einzelveranstaltungen 2 Tickets gewinnen.
Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „VRClassics“
an
HALLO
Rendsburg, Wyker Straße
20-24, 24768 Rendsburg.
Einsendeschluss ist Freitag, Montag. 26. Januar
2015. Unter allen Einsendungen werden die Karten
verlost.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Terminwünsche berücksichtigen
können.
Die Karten werden den Gewinnern zugeschickt. Der
Rechtsweg
ist
ausgeschlossen, wir wünschen
viel Glück!
VHHG: Einladung zum Neujahresempfang
Mit Bühne und Büffet
Jevenstedt Der VHHG lädt
zu Beginn des neuen Jahres zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein, bei
der alteingesessene Jevenstedter ebenso willkommen sind wie Neubürger
oder Gäste: Am 25. Januar
um 11.15 Uhr findet bei
Möhls der Neujahrsempfang statt. Die Besucher
haben die Gelegenheit, eine Aufführung der Niederdeutschen
Bühne
Rendsburg mit dem Titel
„Veer Froonslüüd för Karli“ zu erleben. Doch zuvor
können sie sich an einem
leckeren Suppen-Buffet
stärken und haben auch
noch die Möglichkeit, im
Rahmen einer Podiumsdiskussion Fragen an Bürgermeister Dieter Backhaus, den VHHG-Vorsitzenden Andreas Behrendt
oder an das Präventionsteam der Polizei zu stellen. Egal, ob es sich um
Fragen aus der Gemeinde,
um die Sicherheit, den
Ausbau des Glasfasernet-
zes oder die Aktivitäten in
diesem Jahr handelt - unter dem Motto „Sie fragen
- wir antworten“ kann alles angesprochen werden.
(böh)
„Volles Haus“ erwartet der VHHG auch in diesem Jahr wieder
beim traditionellen Neujahrsempfang.
Foto: Privat
Nordamerikas Ostküste & Busreise Kanada
Unser Best-Preis*
mit AIDAdiva vom 11.10. - 25.10.2015
2.699,-
09.10. - 11.10.2015
ehmen Sie mit AIDA Kurs auf
Spätsommer. Auf dem Landweg be-
-
FOTO: FOTOLIA.COM
-
-
0800 - 2 63 42 66
(gebührenfrei)
-
Auch im Abonnement: 0800/20 50 76 01 (gebührenfrei) oder unter www.landgang.sh
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
763 KB
Tags
1/--Seiten
melden