close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

04 Kariesentstehung

EinbettenHerunterladen
22.01.2015
LERNFELD 4
Kariesentstehung
Formen der Karies
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Formen der Karies:
1
2
3
1. Fissurenkaries
2. unterminierende Karies
3. Caries profunda (CP) ggfls. mit Nervbeteiligung:
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Caries profunda (CP) im Rö-Bild:
in diesem Fall auch als
Sekundärkaries bezeichnet
All Copyrights by P.-A. Oster ®
1
22.01.2015
Die Sekundärkaries in einer Zeichnung:
Approximalkaries
alte Füllung
Bei einer Sekundärkaries ist über einen Randspalt an
einer vorhandenen Füllung oder Krone Karies in den
Zahn eingedrungen!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Die Definition der Sekundärkaries:
Als Sekundärkaries bezeichnet man, wenn
die Karies an oder unter die Ränder einer
vorhandenen Füllung oder Krone in
den Zahn eingedrungen ist!
= schlechter Randschluss
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Zu beachten ist der Unterschied zwischen der
Sekundärkaries und einem
Kariesrezidiv!
Rezidiv = Rückfall, wiederholte Krankheit
All Copyrights by P.-A. Oster ®
2
22.01.2015
Definition des 'Kariesrezidivs':
Als Kariesrezidiv wird der erneute
Ausbruch einer Karies unter einer
Füllung bezeichnet!
Das bedeutet, dass der Zahnarzt, der die
vorhandene Füllung gelegt hat, die Karies nicht
komplett entfernt hat,
sondern noch Reste einer Karies belassen hat !!
= zahnärztlicher Kunstfehler!! (iatrogene
Ursache)
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Eine besondere Kariesform ist die sogenannte
Caries sicca.
sicca = trocken
Caries sicca:
alte, dunkle, aber
harte, zum
Stillstand
gekommene
Karies.
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Als weitere Kariesform kennen wir den
durch Karies zerstörten Zahn.
Dies kann soweit gehen, dass nur noch ein Wurzelrest
übrig ist!
'Nurse bottle-Syndrom'
= das Nuckelflaschensyndrom
All Copyrights by P.-A. Oster ®
3
22.01.2015
Eine Sonderform der
Zahnhartsubstanzzerstörung ist der
„keilförmige Defekt“, der mit und ohne
Kariesbeteiligung ablaufen kann:
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Ohne Karies, aber eine Zerstörung der
Zahnhartsubstanz, nennt man Abrasion (Abrieb)
Diese keilförmigen Defekte können einerseits durch
Überbelastung der Zähne (Stichwort: Bruxismus)
oder durch mechanische Abrasionen entstehen!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Eine weitere Kariesform ist die
Erosion,
die durch häufigen direkten Kontakt mit säurehaltigen
Nahrungsmittel entsteht.
z.B.: Fruchtsaftgetränke, Limonaden, Cola,
Fruchtbonbons, Zitrusfrüchte, Joghurt, Essig.
oder durch häufiges Erbrechen des sauren
Mageninhalts bei Bulimie oder Alkoholismus, aber auch
während der Schwangerschaft.
Diese Schädigungen der Zahnhartsubstanzen lässt sich
aber durch reine Optik von einer normalen Karies nicht
unterscheiden!!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
4
22.01.2015
Prädilektionsstellen für die Karies:
1. Fissuren und Grübchen
auf den Seitenzähnen
2. Foramen caecum (blindes Loch)
palatinal an den oberen Schneidezähnen
3. Approximalflächen der Zähne
4. Zahnhälse am Übergang vom Schmelz zum
Wurzelzement
5. freiliegende Wurzeln
6. Füllungsränder + Kronenränder,
die nicht korrekt gestaltet wurden
All Copyrights by P.-A. Oster ®
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Was ist eine Sekundärkaries?
Als Sekundärkaries bezeichnet man,
wenn die Karies an oder über die Ränder
einer vorhandenen Füllung oder Krone
in den Zahn eingedrungen ist!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
5
22.01.2015
Was ist ein Kariesrezidiv?
Als Kariesrezidiv wird der erneute
Ausbruch einer Karies unter einer
Füllung bezeichnet!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Was ist eine Caries sicca?
Caries sicca ist eine
alte, dunkle, aber harte, zum
Stillstand gekommene Karies.
All Copyrights by P.-A. Oster ®
Geben Sie eine Beispielkrankheit für
einen bis auf die Wurzeln zerstörte Zähne
an!
'Nurse bottle-Syndrom'
= das Nuckelflaschensyndrom
All Copyrights by P.-A. Oster ®
6
22.01.2015
Was sind keilförmige Defekte an den
Zähnen und wodurch können sie
entstehen?
Diese keilförmigen Defekte können
einerseits durch Überbelastung der Zähne
(Stichwort: Bruxismus)
oder durch mechanische Abrasionen mit
und ohne Kariesbeteiligung entstehen!
All Copyrights by P.-A. Oster ®
7
Autor
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
12
Dateigröße
2 456 KB
Tags
1/--Seiten
melden