close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Pfarrbrief

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
25. Januar – 2. Februar 2015
Donnerstag,
29.01.2015
3. Sonntag im Jahreskreis
Samstag,
24.01.2015
Sonntag,
25.01.2015
Montag,
26.01.2015
Dienstag,
27.01.2015
Mittwoch,
28.01.2015
Rosenkranz / Beichtgelegenheit
VAM: Johann Schechinger f.+ Ehefrau Christa, Eltern
und Schwiegereltern. MG: Johann Purr mit Kindern f.+
Ehefrau, Mutter, Eltern und Verw.; Lydia und Willi Trapp
f.bds.+ Eltern; Fam. Obermaier f.+ Ehefrau und Mutter; Elisabeth Reith-Maier f.+ Vater, bds.+ Großeltern, Tante Maria mit
Rudolf und Onkels.
Lektorin: Richarda Wenger
8.30 Rosenkranz
9.00 Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei. MG: Lieselotte Nadler f.+ Eltern, Ehemann und
Schwiegervater; Fam. Johann Kürzinger f.+ Andreas und Maria
Kürzinger; Fam. Rudi Pfab f.+ Eltern und Großeltern.
Lektor: Dr. Michael Ehrenstraßer
musik. Gestaltung: Kirchenchor und Volksgesang
10.30 Hl. Messe: Fam. Reisinger f.+ Ehemann und Vater.
MG: f.+ Philippine Dietrich und + Mathilde Pregler.
Lektor: Franz Westermair
musik. Gestaltung: Chorgruppe „Nachwuchs-Sänger/
-innen“
17.30
18.00
Freitag,
30.01.2015
Samstag,
31.01.2015
Sonntag,
01.02.2015
Rosenkranz
Dienstag der 3. Woche im Jahreskreis
16.00
Schülergottesdienst – Hl. Messe f.+ Viktor und Helene
Prochnewitsch.
Hl. Thomas von Aquin, Kirchenlehrer
18.00
18.30
Rosenkranz
Hl. Messe: Alfred Meyer f.+ Ehefrau Renate, Eltern
und Schwiegereltern. MG: für die Verstorbenen der
Fam. Anielski; nach Meinung.
Haus der Senioren: Rosenkranz
Rosenkranz
Hl. Messe für die Verstorbenen der Woche. MG: f.+
Mutter Maria Groß; f.+ Franz Riedl, dessen Eltern und
Geschwister; nach Meinung.
Lektorin: Anja Haltmeier
10.00
18.00
18.30
Freitag der 3. Woche im Jahreskreis
8.15
17.30
Hl. Messe f.+ Großeltern Sophie und Valentin Pitzer.
Unterkirche: Rosenkranz für Priester und um geistliche
Berufe.
4. Sonntag im Jahreskreis
Hl. Timotheus und hl. Titus, Bischöfe
16.00
Donnerstag der 3. Woche im Jahreskreis
Montag,
02.02.2015
Rosenkranz
VAM: f.+ Eltern Michael und Anna Siebler und
Schwiegereltern Faltermeier. MG: Irene Kürzinger f.+
Eltern, Schwägerin Hannelore und Großeltern; Lydia und Willi
Trapp f.+ Adolf Häußler; Schülerjahrgang 1928/29 f.+ Willi
Reischl; Wally Nowotny f.+ Ehemann, Vater und Opa.
Lektorin: Stefanie Hohenleitner
8.30 Rosenkranz
9.00 Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei. MG: Fam. Johann Kürzinger f.+ Verwandtschaft;
Brigitte Wiedey f.+ Eltern; zu Ehren des hl. Lukas.
Lektor: Hans Frank
musik. Gestaltung: Kirchenchor und Volksgesang
10.30 Hl. Messe: Marianne Rafensteiner f.+ Thilde Eiba. MG:
Fam. Josef Glück f.+ Therese Fuchs; nach Meinung.
Lektorin: Anni Werther
An diesem Wochenende erbitten wir Ihr Opfer für Kerzen und Heizung.
17.30
18.00
Darstellung des Herrn, Mariä Lichtmess
18.00
18.30
Rosenkranz
Hl. Messe: Geschw. Butz f.+ Doris Stein zum Todestag. MG: Anneliese Maier f.+ Waltraud Fellner; Fam.
Andreas Maier f.+ Alois Gräßl.
Kerzenweihe zum Lichtmesstag –
Spendung des Blasius-Segens
Kath. Frauenbund Wolnzach - Pfarrheim St. Laurentius:
Mittwoch, 28.01.2015 – Seniorennachmittag um 14.00 Uhr im
Pfarrheim
Mittwoch, 04.02.2015 - buntes Faschingstreiben mit Musik ab
14.00 Uhr für alle Frauen - Masken erwünscht
Pfarrbrief
BBV-Landfrauen:
Landfrauentag am Montag, 09.02.2015 um 11.30 Uhr in der
Paarhalle in Reichertshofen.
Der geistlichen Einstimmung durch H.H. Abt Markus Eller
OSB vom Kloster Scheyern schließt sich ein Festvortrag zum
Thema: „Aktives Ehrenamt – Lebendiges Land“ von Frau
Dr. Angelika Niebler, MdEP an.
Wegen der Platzreservierung wird um telefonische Anmeldung bis Freitag, 06.02.2015 bei Frau Bettina Reith unter der
Telefonnummer: 0 84 42/33 78 gebeten.
Feiern Sie heuer ein Ehejubiläum?
Das Seelsorgeamt Regensburg bietet in Zusammenarbeit mit der Pilgerstelle und der
KEB im Bistum zwei Pilgerfahrten für Ehejubilare nach Rom an.
Vom 13.04. – 18.04.2015 oder vom
07.09. – 12.09.2015 können Ehepaare, die
heuer ihr 25-, 40- oder 50-jähriges Ehejubiläum feiern eine Pilgerfahrt mitmachen.
Beide Romfahrten stehen unter der bewährten Führung des Leiters unseres Seelsorgeamtes, H.H. Prälat Peter Hubbauer.
Am Schriftenstand in unserer Pfarrkirche
St. Laurentius liegen entsprechende Prospekte mit Anmeldeformularen aus. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser
Pfarrbüro.
Gott, der Herr über Leben und Tod,
hat aus unserer Pfarrgemeinde abberufen:
Frau Magdalena Reisinger
* 13.02.1923 + 17.01.2015
… und das ewige Licht
leuchte ihr…
04 /
25.01.2015
_________________________________________________________________________
3. Sonntag im Jahreskreis
Mk 1,14-20
Die
Erfahrung
des
Jona:
Gottes Wege –
unbegreiflich!
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
13
Dateigröße
194 KB
Tags
1/--Seiten
melden