close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Irland 2015 (Herunterladen)

EinbettenHerunterladen
IRLAND 2015
FRANKREICH - IRLAND • GROSSBRITANNIEN - IRLAND • LANDBRIDGE
Mit eigenem Auto und Fähranreise
DUBLIN
ROSSLARE
HOLYHEAD
PEMBROKE
CHERBOURG
ROSCOFF
Irland
129
ab
einfache Fahrt
nz t
egre
unb
Die Irlandfähren
Willkommen in Irland
Mit dem eigenen Auto entlang des
Wild Atlantic Way - Wir bringen Sie hin
„Ach läge Stuttgart doch am Meer“, hatte sich Kronprinzessin Olga von Württemberg 1853
in einem Brief an ihre Mutter gewünscht. Nicht nur, wer in Stuttgart lebt, wäre manchmal
gern dicht am Meer. Fast alle Kontinentaleuropäer lieben das Meer, sagte man uns.
Bei uns in Irland liegt kein Ort weit vom Meer entfernt. Die See bestimmt unseren Alltag
und unseren Lebensrhythmus. Dabei übersieht man schon einmal, wie einzigartig unsere
Küsten eigentlich sind. Wie menschenleer die langen Strände, wie steil und zerklüftet die
Klippen, wie idyllisch die kleinen Fischerorte, wie wechselhaft das Spiel der Wellen - mal
lieblich-sanft, mal wild-dramatisch.
Im Westen Irlands haben wir Iren mehrere
Küstenstraßen zum Wild Atlantic Way verbunden.
Daraus ist eine der spektakulärsten Küstenrouten
Europas geworden - mit mehr als 2500 km Länge
von Malin Head im Norden bis Kinsale im Südosten.
Entdecken Sie den Küstenstreifen im Westen Irlands aus Ihrem eigenen Auto heraus, mit
Ihrem Motorrad oder aus der erhöhten Perspektive Ihres Wohnmobils.
Unsere Schiffe bringen Sie zu uns auf die Insel. Bequem über Nacht auf direktem Weg ab
Frankreich oder in kürzeren Überfahrten, wenn Sie über England anreisen.
Rosslare, einer unserer Ankunftshäfen liegt dann nur noch 2 Fahrstunden von Kinsale
entfernt, dem Ausgangspunkt des Wild Atlantic Way.
Also: Nicht jammern, weil das Meer nicht direkt vor Ihrer Haustür liegt. Überfahrt
reservieren, Auto packen, hinfahren - und da ist er. Nicht irgendein Meer, sondern der
Atlantik. Wild. Kraftvoll. Einzigartig.
Loop Head Lighthouse, Co. Clare
Wir wünschen Ihnen viele neue Eindrücke und Erlebnisse.
IRISH FERRIES
Unsere Schiffe
auf diesen Routen:
DUBLIN SWIFT
ULYSSES
ISLE OF INISHMORE
MALIN HEAD
OSCAR WILDE
EPSILON
Cliffs of Moher, Co. Clare
GALWAY
KINSALE
Slieve League Cliffs, Co. Donegal
2
Die Irlandfähren
ROSSLARE
DUBLIN
Kinsale
220km
285km
Galway
293km
222km
Malin Head
462km
293km
PEMBROKE
Unsere Oscar Wilde
Besser kann Ihr Urlaub nicht beginnen
Willkommen an Bord
Ihr Auto muss nicht im Flughafen-Parkhaus auf Sie warten. Bei uns kommt Ihr Auto
einfach mit! Unsere „Oscar Wilde“ hat Platz genug für jede Art von Fahrzeug und
verkehrt auf unserer Direktverbindung zwischen Frankreich und Irland. Für Sie selbst ist
die Überfahrt eine erste Gelegenheit, im Urlaub die Seele baumeln zu lassen.
Die Zeit bei uns an Bord hat einen Erlebnis- und Erholungswert mit Tiefenwirkung.
Wenn Sie am nächsten Tag vom Schiff fahren, scheint der Alltag schon viel länger zurück
zu liegen, als er es tatsächlich tut. Aber noch ist es nicht so weit. Erst einmal sind Sie auf
unserer „Oscar Wilde“ zu Gast und können in Ruhe auswählen, in welchem unserer
Restaurants Sie essen möchten oder wie und womit Sie den Abend und den nächsten
Morgen verbringen möchten.
The Berneval
Waiter Service
Restaurant
The Merrion
Lounge
The Gaiety
Lounge
The Left Bank
Brasserie
Café Lafayette
The Steakhouse
Oscars Bar
Cinema De
Cannes
The Happy Prince
Children’s Play
Area
Das Berneval Restaurant mit Tischbedienung
Unser Team begrüßt Sie an Bord
3
Die Irlandfähren
Frankreich - Irland direkt
Routen und Fahrpläne
Epsilon
3 DIREKTROUTEN
VON FRANKREICH NACH ROSSLARE UND DUBLIN
Auf unseren Direktrouten gelangen Sie von Cherbourg oder Roscoff nach
Rosslare - idealer Ankunftshafen für die Region Kerry und den Westen.
Jeweils sonntags können Sie mit unserer „Epsilon“ zum Economy-Service
von Cherbourg direkt in die irische Hauptstadt reisen.
Oscar Wilde
CHERBOURG  ROSSLARE
FRANKREICH - IRLAND (Ankunft am nächsten Tag)
DATUM
1
2
3
4
5
6
7
8
9
MÄR
SO
SO
SO
DI
DO
MAI
SA SO
JUNI
DI
DO
JULI
DO
SA SO MO
AUG
SA SO MO
MI
SEPT
MI
DO
DI
DO
DI
DO
SA SO MO
SA SO MO
MI
FR
SO
DI
DO
FR
SO
DI
DO
SA SO MO
DO
SA SO MO
MI
SA SO MO
MI
FR
SO
DI
FR
SO
DI
DO
SA SO
DI
DO
SA SO
SO
DI
DO
DEZ
DI
DO
SA SO
DI
SA SO
DI
DO
DI
DO
SA SO
2
3
4
5
6
7
8
9
JAN
FEB
FR
MI
FR
SO
DI
FR
SO
DI
DO
Cherbourg / Dublin
Abfahrt Cherbourg 17:00
Ankunft Dublin 11:00
SA SO MO
Roscoff / Rosslare
Abfahrt Roscoff 18:30
Ankunft Rosslare 11:00
FR
SO
DI
SA SO
DI
DO
SA SO
DO
SA SO
MI
DI
DO
FR
DO
SA SO
DI
DI
DO
DO
DUBLIN  CHERBOURG
SA
MI
FR
SA SO
SA
MI
FR
MI
FR
SA
MI
FR
SA SO
Freitag: Abfahrt Rosslare 21:30
Ankunft Cherbourg 16:30
MI
Samstag: Abfahrt Dublin 15:30
Ankunft Cherbourg 11:30
JUNI
MO
MI
FR
SA SO
DI
DO
SA
MO
MI
FR
SA SO
DI
DO
SA
MO
JULI
MI
FR
SA SO
DI
DO
SA
MO
MI
FR
SA SO
DI
DO
SA
MO
MI
AUG
SA SO
SEPT
DI
OKT
NOV
DEZ
DO
FR
SO
MI
SA SO
DI
SA
DO
SA
FR
MO
SA SO
MI
MI
FR
FR
SA SO
MO
MI
FR
SA SO
MI
MI
DO
MI
FR
FR
SA SO
SA SO
SA
DI
FR
FR
SA SO
SA SO
MO
DO
FR
SA SO
MI
FR
SA SO
FR
SA SO
DI
SA
DO
SA
MO
SA SO
MI
MI
MI
DI
SA SO
MI
MI
FR
MI
FR
Sonntag: Abfahrt Rosslare 18:00
Ankunft Cherbourg 14:00
SA SO
SA SO
SA SO
von Rosslare und von
SA Abfahrt
Dublin am selben Tag
SA
FR
FR
SA
Mittwoch: Abfahrt Rosslare 21:30
Ankunft Cherbourg 17:00
MAI
DI
ALLE ZEITEN
SIND ORTSZEITEN
SA
FR
MI
Dienstag: Abfahrt Cherbourg 20:00
Ankunft Rosslare 14:00
ROSSLARE  ROSCOFF
MI
MI
Sonntag: Abfahrt Cherbourg 17:00
Ankunft Dublin 11:00
SA
SA SO
APR
SA SO
Samstag: Abfahrt Cherbourg 21:30
Ankunft Rosslare 14:30
Donnerstag: Abfahrt Cherbourg 21:30
Ankunft Rosslare 15:30
SA
SA SO
Cherbourg / Rosslare
Abfahrt Cherbourg 18:00
Ankunft Rosslare 11:30
SO
10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
SA
MI
SA SO MO
DO
DO
SA
MÄR
SA SO MO
DI
DI
Donnerstag: Abfahrt Cherbourg 21:30;
Ankunft Rosslare 15:30
DO
MI
DI
DI
DI
SO
DI
SA SO
DO
FR
SA SO
Sonntag: Abfahrt Cherbourg 17:00
Ankunft Dublin 11:00
Dienstag: Abfahrt Cherbourg 20:00
Ankunft Rosslare 14:00
DI
SO
DO
DO
SA SO
SA
SA SO
ROSSLARE  CHERBOURG
IRLAND - FRANKREICH (Ankunft am nächsten Tag)
1
FR
DI
nach Rosslare und nach
SO Abfahrt
Dublin am selben Tag
Samstag: Abfahrt Cherbourg 21:30
Ankunft Rosslare 14:30
DO
SA SO
DO
MI
DO
DO
DI
MI
DI
DI
SA SO
NOV
DATUM
SO
SA SO
SA SO
SO
SO
SO
SA SO
DO
OKT
SO
SO
APR
ALLE ZEITEN
SIND ORTSZEITEN
ROSCOFF  ROSSLARE
10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
JAN
FEB
CHERBOURG  DUBLIN
SA SO
MO
MI
FR
DO
MI
FR
FR
MI
MI
FR
FR
SA SO
Dublin / Cherbourg
Abfahrt Dublin 15:30
Ankunft Cherbourg 11:30
Rosslare / Roscoff
Abfahrt Rosslare 16:00
Ankunft Roscoff 10:30
SA SO
SA SO
SA SO
Rosslare / Cherbourg
Abfahrt Rosslare 15:30
Ankunft Cherbourg 11:00
SA
MI
Sonntag: Abfahrt Rosslare 18:00
Ankunft Cherbourg 14:00
FR
Mittwoch: Abfahrt Rosslare 21:30
Ankunft Cherbourg 17:00
SA
Freitag: Abfahrt Rosslare 21:30
Ankunft Cherbourg 16:30
Samstag: Abfahrt Dublin 15:30
Ankunft Cherbourg 11:30
Aus betriebsbedingten Gründen können Abfahrten und Ankünfte vor oder nach den angegebenen Zeiten erfolgen - Fahrplan-Updates auf www.irishferries.com
4
Die Irlandfähren
Inishmore, Aran Islands, Co. Galway
Keem Bay, Co. Mayo
Irland
DUBLIN
ROSSLARE
129
Dingle harbour, Co. Kerry
ab
einfache Fahrt
unb
CHERBOURG
n
egre
PREISE EINFACHE FAHRT FÜR
WOHNMOBIL INKL. 2 PERS. ab
MOTORRAD & FAHRER
zt
OSCAR WILDE - KABINEN
4 Sterne Kabinen:
• Auf Deck 8 und 9, mit Fenster.
• 4 Sterne Zweibettkabinen haben
ein unteres Bett und ein Sofabett.
4 Sterne Vierbettkabinen
haben zusätzlich zwei obere
Klappbetten.
• Flachbildfernseher.
• Hosenpresse und Fön.
• Service durch Kabinensteward.
• 4 Sterne Zweibettkabinen
kosten ab €124 pro Überfahrt.
START: N2/G4
Wifi an Bord:
Zugang kostenlos
verfügbar.
5 Sterne Suiten:
• Auf Deck 8, mit Fenster.
• Doppelbett mit seperater
Sitzecke.
• Inklusive Frühstück für 2
Personen im Berneval a-la-carte
Restaurant.
• Freie Minibar und Fruchtkorb.
• Flachbildfernseher.
• Hosenpresse und Fön.
• Service durch Kabinensteward.
• 5 Sterne Doppelbett-Suiten
kosten ab €259 pro Überfahrt.
START: L2
3 Sterne Kabine:
• Im vorderen Teil des Schiffes,
einige davon mit Fenster.
• 3 Sterne Zweibettkabinen
haben ein unteres Bett und ein
Sofabett. 3 Sterne Vierbettkabinen
haben zusätzlich zwei obere
Klappbetten.
• 6 Kabinen dieses Typs sind
rollstuhlgerecht.
• 3 Sterne Zweibettkabinen
kosten ab €79 pro Überfahrt.
START: I2/I4. Mit Fenster: F2/F4
2 Sterne Kabinen:
• Einige Kabinen mit Fenster.
• 2 Sterne Zweibettkabinen haben
ein unteres Bett und ein Sofabett.
2 Sterne Vierbettkabinen
zusätzlich mit zwei oberen
Klappbetten.
• Nicht für Kinderbetten geeignet.
• 2 Sterne Zweibettkabinen
kosten ab €59 pro Überfahrt.
START: T2/T4.
Mit Fenster: A2/A4
Schnelle Ausschiffung: Mit der
Buchung von „Speedy Exit“ fahren Sie
bei der Ankunft als eines der ersten
Fahrzeuge vom Schiff. Ab €10 pro
Überfahrt. Begrenzte Verfügbarkeit
von „Speedy Exit“ - Plätzen.
Reservierte Ruhesessel:
• Auf Deck 10
• Toiletten und Duschen in
der Nähe
• Decken und Kissen am Kiosk
frei erhältlich
• Schließfächer zur
Gepäckaufbewahrung neben
den Lounges
• Reservierte Ruhesessel
teilweise kostenlos.
START: R1
Für die Einreisebestimmungen mit Katzen und
Hunden informieren Sie sich bitte auf der Seite
www.agriculture.gov.ie/pets oder erkundigen
Sie sich bei Ihrem Tierarzt.
Nähere Auskünfte zu Buchungsverfahren und
Kosten: Tel. (0421) 1760 218
Sämtliche Kabinen und Bereiche für Sitzplatzreservierungen liegen oberhalb der Wasserlinie und verfügen über Klimaanlage.
Alle Kabinen sind mit Dusche/WC ausgestattet.
EPSILON SERVICE DER ECONOMYKLASSE - KABINEN
3 Sterne Kabine:
• Auf Deck 6
• Alle Kabinen mit Fenster
• Alle Kabinen mit Farbfernseher
• Die Zweibettkabinen haben
zwei Unterbetten.
• Die Vierbettkabinen zusätzlich mit
zwei oberen Klappbetten.
•3 Sterne Zweibettkabinen kosten
ab €74 pro Überfahrt
START: 2B3/4B3
2.6m
2 Sterne Kabine:
• Auf Deck 6
• Einige Kabinen mit Fenster
• Alle Kabinen mit Farbfernseher
• Die Zweibettkabinen haben
zwei Unterbetten.
• Die Vierbettkabinen zusätzlich mit
zwei oberen Klappbetten.
•2 Sterne Zweibettkabinen kosten
ab €55 pro Überfahrt
START: 2BI/4BI.
Mit Fenster: 2BO/4BO
2 Sterne Kabine
€144
€ 79
Ab €129 einfache Fahrt - Preis gültig für Auto + 2
Erwachsene + 2 reservierte Ruhesessel. Buchbar
mindstens 7 Tage vor Reisebeginn für Reisen bis zum
4. Juni und ab 1. September.
ROSCOFF
5 Sterne Suiten
ab
6m
Kleintransporter bis 6,00m Länge
und 2,60m Höhe werden als
Touristikfahrzeuge berechnet.
Für Transporter, die länger oder
höher sind, gilt der Frachttarif.
Frachttarif auf Anfrage.
Flexibilität - Vermeiden Sie Umbuchungsgebühren und
zahlen Sie für den Fall eines Reiserücktritts ermäßigte
Stornogebühren (siehe Rückseite).
Sämtliche Kabinen liegen oberhalb der Wasserlinie und verfügen über Klimaanlage und Dusche/WC.
5
Die Irlandfähren
Großbritannien - Irland
Irland
ab
DUBLIN
ROSSLARE
HOLYHEAD
PEMBROKE
89
einfache Fahrt
n
egre
unb
Isle of Inishmore, Ulysses und Dublin Swift
zt
Ab €89 einfache Fahrt Auto + Fahrer. Gültig für Nachtabfahrten mit dem Fährschiff - dienstags und
mittwochs bis zum 1. Juli und ab 31. August. Buchbar mindstens 41 Tage vor Reisebeginn.
PREISE EINFACHE FAHRT FÜR
MOTORRAD & FAHRER
ab
€70
WEITERE PERSON IM FAHRZEUG
ab
€35
KIND (UNTER 16 JAHRE) IM FAHRZEUG
ab
€18
ANHÄNGER / WOHNWAGEN bis 8m Länge
ab
€85
Epsilon
Bis zu 16 x täglich zwischen Großbritannien und Irland
Die Vielzahl unserer Verbindungen erlaubt Ihnen, die für Sie optimale
Abfahrtszeit auszuwählen. Kürzeste Fahrtzeit nur 1 Std. 49 Min.
FAHRPLAN
Großbritannien / Irland / Großbritannien
Holyhead • Dublin
Dublin • Holyhead
Fährschiff täglich
ab 02:40 an 05:55
Fährschiff*
ab 01:55
an 05:25
Fährschiff*
ab 08:00
an 11:30
Fährschiff täglich
ab 08:05
an 11:30
Dublin Swift täglich ab 11:50
an 13:39
Dublin Swift täglich ab 08:45 an 10:45
Fährschiff täglich
ab 14:10
an 17:25
Fährschiff**
ab 14:15
an 17:45
Dublin Swift täglich ab 17:15
an 19:15
Dublin Swift täglich ab 14:30
an 16:30
Fährschiff**
an 23:15
Fährschiff täglich
2.6m
6m
Kleintransporter bis 6,00m Länge und 2,60m
Höhe werden als Touristikfahrzeuge berechnet.
Für Transporter, die länger oder höher sind, gilt
der Frachttarif. Frachttarif auf Anfrage.
18
ab
ab 20:00
Pembroke • Rosslare
ab 20:55 an 00:20
Rosslare • Pembroke
Fährschiff täglich
ab 02:45 an 06:46
Fährschiff täglich
ab 08:45 an 12:46
Fährschiff täglich
ab 14:45
Fährschiff täglich
ab 20:45 an 00:46
an 18:46
(Dublin Swift,
Ulysses & Inishmore)
* Dienstag - Samstag **Dienstag - Freitag
Änderungen vorbehalten. Aus betriebsbedingten Gründen können Abfahrten und Ankünfte vor
oder nach den hier angegebenen Zeiten erfolgen.
Aktuelle Zeiten bitte unter www.irishferries.com erfragen.
• Priority Boarding
• Lounge reserviert für Club-Class-Passagiere.
• Getränke und Snacks frei.
• Englischsprachige Zeitungen frei.
6
Die Irlandfähren
Landbridge
Nach Irland via Großbritannien
IRISH FERRIES
PEMBROKE
DOVER
KÖLN
Wenn Sie nicht auf direktem Wege nach Irland fahren (siehe
Frankreich-Irland-Verbindung, Seite 3, 4 und 5) sondern die Überfahrt
von Großbritannien aus vorziehen, benötigen Sie eine weitere
Verbindung, mit der Sie zunächst vom europäischen Festland nach
Großbritannien gelangen. Zusammen mit unseren Partnern bieten
wir Ihnen die gemeinsame Buchung der beiden Fährstrecken vom
Festland nach Großbritannien und von Großbritannien nach Irland an.
Oder natürlich in die jeweiligen Gegenrichtungen. Dabei können Sie
zwischen den Verbindungen wählen, die Sie auf kürzester Distanz
über den Ärmelkanal bringen oder einer Nachtfähre, mit der Sie nach
Mittelengland gelangen.
Irland
Fährschiff
Calais - Dover
+ Fährschiff nach Irland
119
ab
einfache Fahrt
gren
unbe
zt
Mit den Schiffen der P&O Ferries von Calais nach Dover.
Weiter mit Irish Ferries von Pembroke nach Rosslare oder
von Holyhead nach Dublin.
Fährschiff Rotterdam - Hull
inkl. Anschlussfähre nach Irland
Ab Rotterdam
Mo-Fr 21:00 Uhr Sa+So 20:30
Ab Zeebrügge täglich 19:00
An Hull täglich 08:00
Ab Hull Mo-Fr 08:15 Uhr, Sa+So 09:00
Ab Holyhead tägl. 14:10 u. 17:15 * u. Di-Fr. 20:00 An Dublin 17:25 / 19:15* / Di-Fr 23:15
PKW & FAHRER
ab €119 einfache Fahrt
WOHNMOBIL & FAHRER
ab €169 einfache Fahrt
MOTORRAD & FAHRER
ab €
80 einfache Fahrt
Irland
Eurotunnel
Calais - Folkestone
+ Fährschiff nach Irland
149
ab
einfache Fahrt
gren
unbe
Ab Dublin tägl. 08:05 u. 08:45*
An Dublin 17:25 / 19:15 * / Di-Fr 23:15
Ab Hull täglich 20:30
An Rotterdam Mo-Fr 08:15, Sa+So 09:30
Ab Hull täglich 18:30
An Rotterdam Mo-Fr 08:45, Sa+So 09:00
Irland
Fährschiff nach Hull +
Fährschiff nach Irland
ab
205
einfache Fahrt
gren
unbe
zt
zt
Mit dem Kanaltunnelzug von Eurotunnel nicht über den
Ärmelkanal , sondern darunter hindurch. Zugfahrt Calais
nach Folkestone und weiter mit einem unserer Schiffe von
Pembroke nach Rosslare oder von Holyhead nach Dublin.
PKW & FAHRER
ab €149 einfache Fahrt
MOTORRAD & FAHRER
ab €
90 einfache Fahrt
Mit den Schiffen der P&O Ferries von Rotterdam oder
Zeebrügge nach Hull in Nordengland. Weiter mit Irish
Ferries von Holyhead nach Dublin.
PKW & FAHRER
WOHNMOBIL & FAHRER
ab €205 einfache Fahrt
KABINENPFLICHT
ab €240 einfache Fahrt
2-BETT INNENKABINE
ab €127 pro Kabine
7
Die Irlandfähren
Old Head, Kinsale, Co. Cork
Trinity College, Dublin
Papageientaucher
Beförderungsbedingungen
Mit Zugang der Buchungsbestätigung für einen Reservierungsauftrag des/der
Reisenden ist ein Beförderungsvertrag zwischen dem/den Reisenden und Irish Ferries
als Beförderer abgeschlossen. Es gelten die Beförderungsbedingungen der Irish Ferries,
die wegen ihres Umfanges hier nur auszugsweise wiedergegeben werden können.
Dem/Den Reisenden wird empfohlen, die vollständigen Beförderungsbedingungen zu
lesen, die auf der Internetseite www.irlandfaehre.de (dort unter „Allgemeine
Geschäftsbedingungen“) einzusehen sind oder vom Generalagenten zugesandt
werden. Reiseburos, Reiseveranstalter oder die Generalagenten der Irish Ferries in
Deutschland sind Mittler und nicht Vertragspartner des Beförderungsvertrages.
Allgemeine Bestimmungen
Kein Reisender darf sich für eine Fahrt einschiffen oder Dienstleistungen nutzen, die
Gegenstand eines mit dem Beförderer abgeschlossenen Vertrages sind, solange er
nicht diese Beförderungsbedingungen akzeptiert oder (falls der Vertrag mit dem
Beförderer von einer anderen Person abgeschlossen wurde, die im Auftrag des
Reisenden handeln) einen solchen Vertrag auf der Grundlage dieser Bedingungen
ratifiziert hat.
(5) Jeder Rechtsstreit zwischen dem/den Reisenden und dem Beförder-er soll vor
irischen Gerichten und in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Irland
ausgetragen werden.
(6) Es soll eine Bedingung für den zwischen dem Reisenden und dem Beförderer
abgeschlossenen Reisevertrag sein, dass der Reisende über sämtliche Einreisedokumente verfügt, die er benötigt, um das Land betreten zu durfen, das Ziel seiner
Reise ist. Vor dem Einschiffen sollen der Beförderer (oder dessen Vertreter) dazu
ermächtigt werden, zu überprüfen, ob sich alle Reisende im Besitz von gültigen
Dokumenten befinden, die mit den im Zielland geltenden Einreisegesetzen vereinbar
sind. Der Beförderer ist (ungeachtet aller bereits getätigten Buchungen) dazu
berechtigt, die Beförderung jedes Reisenden abzulehnen, der nicht in der Lage, ist auf
Verlangen zufrieden stellende Dokumente vorzulegen. In solchen Fällen ist der
Beförderer dazu berechtigt, eine Stornierungsgebühr einzubehalten, wenn dem
Reisenden die von ihm bezahlten Fahrpreise rückerstattet werden. Der Reisende ist
nicht dazu berechtigt, vom Beförderer eine Entschädigung zu verlangen, wenn keine
Reisegenehmigung erteilt worden ist. Der Beförderer ist dazu berechtigt, vom
Reisenden die Erstattung sämtlicher Bußgelder und anderer Beträge zu verlangen, die
gezahlt werden mussten, weil der Reisende bei Erreichen des Zielhafens keine nach
Ansicht der dortigen zuständigen Behörden ausreichenden Einreisedokumente
vorlegen konnte. Darüber hinaus muss jeder Reisende, der es – aus welchen Gründen
auch immer – ablehnt, nach Erreichen des Zielhafens das Schiff zu verlassen, oder
dem im Zielhafen die Einreise in das betreffende Land verweigert wird, der Beförderer
für alle Unkosten entschädigen, die diesem im Zusammenhang mit einem derartigen
Vorfall entstehen. (9)
Transport durch Dritte
Sofern ein Vertrag oder eine Buchung im Zusammenhang mit einer Beförderung steht,
die nicht mit Hilfe eines Schiffes oder einem anderen Beförderungsmittel erfolgt, der
dem Beförderer gehört oder von diesem eingesetzt wird (gleichgultig, ob die Kosten
hierfür in Fahrpreisen oder anderen Beträgen enthalten sind, die an das Unternehmen
gezahlt wurden), ist der Beförderer dazu verpflichtet, eine derartige Reise oder
Beförderung nur als Makler fur den Reisenden und in dessem Namen und Auftrag mit
der Partei (den Parteien) zu vereinbaren, die eine solche Reise oder eine solche
Beförderung anbietet (anbieten); der Beförderer ist fur eine solche Reise oder
Beförderung nicht haftbar. Insbesondere – und ungeachtet der allgemeinen Natur des
vorher Gesagten – ist der Beförderer nicht haftbar fur Verletzungen, Verlust oder
Schäden, die bei Reisenden oder Gepäck zu verzeichnen sind und die direkt oder
indirekt mit einer solchen Reise bzw. Beförderung verbunden oder hierauf
zurückzuführen sind (gleichzeitig, wie, wann oder wo solche Verletzungen, Verluste
oder Schäden verursacht wurden, und gleichgültig, ob sie auf Fehler der Partei oder
Parteien zuruckzufuhren waren, die auf irgendeine Weise direkt oder indirekt damit zu
tun hatten,eine solche Reise oder Beförderung zur Verfügung zu stellen). Ebenso wenig
ist der Beförderer haftbar (bzw. gebunden an) Aussagen, Beschreibungen,
Erklärungen, Informationen, Garantien oder Darstellungen (gleichgultig welcher Art),
die direkt oder indirekt von der Partei (den Parteien) stammten, die eine solche Reise
oder Beförderung zur Verfügung stellt.
Der Passagier bevollmächtigt hiermit den Beförderer dazu, als sein Makler mit der Partei
(den Parteien), die solche Reisen oder Beförderungen zur Verfugung stellt (stellen),
einen Vertrag abzuschließen, und zwar zu den Geschäftsbedingungen, die zum
jeweiligen Zeitpunkt bei dieser Partei (dessen Parteien)gelten.(20)
Stornierung oder Änderung der Reise
1. Zahlung des Fahrpreises
1.1 Der in der Buchungsbestätigung ausgewiesene Fahrpreis ist so frühzeitig zu bezahlen,
dass der Fahrpreis spätestens 30 Tage vor Abfahrt auf dem Bankkonto von Irish Ferries
oder seines Generalagenten eingeht.
1.2 Wird der Fahrpreis nicht oder nur teilweise bezahlt, ist Irish Ferries von der
vereinbarten Beförderung entbunden und berechtigt, den/die Reisenden von der
Überfahrt auszuschließen. Etwaige Anfahrtskosten zu den Abfahrtshäfen gehen zu
Lasten des/der Reisenden oder der von ihm beauftragten Reisemittler /
Reiseveranstalter.
1.3 Wird eine Zahlung des Fahrpreises in betrügerischer Absicht oder wider besseren
Wissens vorgetäuscht, behält sich Irish Ferries weitere Maßnahmen vor.
1.4 Bestätigte Fahrpreise gelten nur zu bestätigten Reiseterminen.
2. Rücktritt von Reservierungen/Umbuchungen/Erstattungen
2.1 Jeder Rücktritt von einem Reservierungsauftrag hat schriftlich zu erfolgen.
Der Rücktritt muss der Stelle erklärt werden, bei der der Reservierungsauftrag abgegeben
wurde. Der Rücktritt muss auch schriftlich erklärt werden, wenn der Rücktritt so frühzeitig
erfolgt, das noch keine Stornogebuhren anfallen.
2.2 Für Rücktritt oder Umbuchungen von Reservierungen fallen folgende
Gebühren an:
Umbuchungen: 25€ pro Überfahrt, zusätzlich zu eventuellen Preisveränderungen.
Keine Umbuchungsgebühr mit Option Flexibility, aber eventuelle Preisveränderungen.
Rücktritt:
Bis 42 Tage vor Abfahrt keine Stornogebühren.
41-21 Tage: 50 %, mit Option Flexibility 25 %
20-4 Tage: 100 %, mit Option Flexibility 75 %
3-0 Tage: 100 %, mit Option Flexibility 90 %
2.3 Nicht in Anspruch genommene Überfahrten werden nach Reiseantritt der Hinfahrt
oder der ersten Teilstrecke nicht erstattet.
2.4 Der Reisende hat die Möglichkeit nachzuweisen, dass Irish Ferries ein geringerer
Schaden als die berechnete Stornogebühr entstanden ist, weil Irish Ferries den Platz
anderweitig verkaufen oder Aufwendungen einsparen konnte.
2.5 Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
3. Reklamationen
Hat der Reisende während der Überfahrten Anlass zu Beschwerden, ist er verpflichtet, zur
Abhilfe des Mangels beizutragen und den Beschwerdegrund an der Information des
Schiffes vorzutragen, damit der Mangel – sofern möglich – unmittelbar behoben werden
kann.
4. Verschiedenes
4.1 Irish Ferries hat das Recht, Passagieren den Zutritt an Bord zu verweigern oder
Passagiere an Land zu verbringen, wenn diese nach Beurteilung des Kapitäns eine
Beeinträchtigung für die Sicherheit des Schiffes, seiner Passagiere und Besatzung
darstellen.
4.2 Irish Ferries hat das Recht, vom Beförderungsvertrag zurückzutreten. Ein vom
Reisenden ggf. bereits entrichteter Fahrpreis wird erstattet. Darüber hinausgehende
Kosten trägt Irish Ferries nicht.
4.3 Irish Ferries hat das Recht, die in dieser Broschüre veröffentlichten Routen,
Fahrpreise, Fahrpläne und Fahrzeiten zu ändern oder Zuschläge bei gestiegenen
Ölpreisen oder geänderten Wechselkursen zu erheben.
4.4 Irish Ferries ist berechtigt, eingesetzte Schiffe auszutauschen und die Überfahrt mit
anderen als den bei Buchung genannten Schiffen durchzuführen.
4.5 Die vorliegenden Fahrpreise gelten nicht für Fahrzeuge, in denen Umzugsgut,
Handelsware oder Messebedarf befördert wird, oder für selbstfahrende
Arbeitsmaschinen. Diese Fahrzeuge werden nach dem Frachttarif berechnet.
4.6 Reisende aus Deutschland seien darauf verwiesen, dass Irish Ferries kein
Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsrechts ist und die §§ 651 a - 651l BGB keine
Anwendung finden.
Stand: Januar 2015
Für den Fall, dass Überfahrten gegenüber der angegebenen Abfahrtsoder Ankunftszeit verspätet sind oder vollständig abgesagt werden
müssen, haben die Reisenden vollen Anspruch auf die Regulierung
nach EU-Verordnung 1177 / 2010 zur Beförderung von Personen
auf Seeschiffen.
Fährschiffe sind jeweils nur für eine begrenzte Zahl von
Rollstuhlfahrern zugelassen. Irish Ferries Schiffe sind für
eine maximale Zahl von sechs Rollstuhlfahrern pro
Überfahrt zugelassen. Rollstuhlfahrer müssen in jedem
Fall rechtzeitig im voraus buchen und sich als Rollstuhlfahrer zu
erkennen geben. Ist für die angefragte Überfahrt die Zahl von sechs
Rollstuhlfahrern bereits erreicht, können wir keine weiteren
akzeptieren und bitten Sie, auf ein anderes Überfahrtdatum auszuweichen.
Wir bitten Sie, bei der Buchung Ihre MobiltelefonNummer mit anzugeben und das Gerät am Tag vor der
Überfahrt und bei der Fahrt zum Hafen anzuschalten,
damit
wir
Ihnen
ggf.
SMS-Nachrichten
zu
Fahrplanänderungen senden können. Wir sind nicht verantwortlich,
wenn Sie uns für den Bedarfsfall keine Kontaktmöglichkeit zu Ihnen
einräumen.
Nach EU-Verordnung sind bei der Buchung Ihre Geburtsdaten
anzugeben.
Gerne können Sie über uns auch eine
Reiserücktrittskostenversicherung
abschließen.
Ihr Reisebüro:
Generalagenten:
Karl Geuther Gmbh & Co. KG
Martinistraße 58
28195 Bremen
Telefon: 0421-1760218
Fax:
0421-18057
www.irlandfaehre.de
irishferries@geuther.com
Die Irlandfähren
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
3 849 KB
Tags
1/--Seiten
melden