close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download *, 0,17 MB

EinbettenHerunterladen
Einladung
Anwenderseminar „Wie Profis Eutergesundheit managen!“
Termin:
Mittwoch, den 21.01.2015
Ort:
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Lehr- und Versuchsgut
Am Park 3
04886 Köllitsch
Die Eutergesundheit stellt bei den Milcherzeugern oft ein zentrales Problem der Tiergesundheit dar. In der Regel
spielen mehrere Faktoren im Komplex wie Fütterung, Stoffwechsel, Klauengesundheit, Reinigung und
Desinfektion, Haltungs- und Verfahrenshygiene sowie Management eine Rolle. Nur die konsequente
Durchsetzung einer ganzheitlichen Strategie ermöglicht deutliche und dauerhafte positive Effekte auf die
Herdengesundheit.
Programm:
09:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Uwe Bergfeld; Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
09:15 Uhr
Tierhygiene: Grundlage der Eutergesundheit!
Dr. Evelin Ullrich; Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
10:00 Uhr
Management und Technik: Welchen Einfluss haben Melktechnik und
Arbeitsroutine auf die Eutergesundheit?
Dr. Lutz Daßler; Landeskontrollverband Sachsen e. V.
10:45 Uhr
Kaffeepause
11:00 Uhr
Diagnostik: Von der Probenentnahme bis zum Befund (mit praktischen
Übungen)
Dr. Evelin Ullrich; LfULG und Dr. Michael Kreher; Tierarztpraxis Bad
Liebenwerda
12:30 Uhr
Mittagspause
13:00 Uhr
Einflüsse von Umweltfaktoren auf das Mastitisgeschehen
Schwerpunkt Liegeflächenhygiene
Dr. Wilfried Wolter; Regierungspräsidium Gießen
13:45 Uhr
Gesundheit: Wie beeinflussen sich Stress, Eutergesundheit und
Fruchtbarkeit bei der Milchkuh?
Prof. Wolfgang Heuwieser und Dr. Sandra Bertulat; FU Berlin, Tierklinik für
Fortpflanzung
14:45 Uhr
Kaffeepause
15:00 Uhr
Transitphase: Selektives Trockenstellen, neue Wege gehen!
Dr. Kathrin Steinert; MSD Tiergesundheit
15:45 Uhr
Auswertung
Dr. Evelin Ullrich
Anmeldung bis:
14.01.2015
Teilnahmegebühr:
30,00 €
Verpflegungspauschale
pro Tag:
6,00 €
Sonstige Hinweise:
Der Lehrgang richtet sich an alle Rinderhalter, die die Eutergesundheit mit
konsequenter ganzheitlicher Strategie dauerhaft verbessern wollen.
Kontakt:
Ansprechpartner:
Viola Schlegel
E-Mail:
viola.schlegel@smul.sachsen.de
Tel./Fax:
034222 46-2622 / 034222 46-2698
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Lehr- und Versuchsgut Köllitsch
Am Park 3, 04886 Köllitsch
Internet: http://www.smul.sachsen.de/lfulg
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
224 KB
Tags
1/--Seiten
melden