close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer 2015 (PDF, 326 KB) - Historische Poststrassen erleben

EinbettenHerunterladen
Sonderfahrten
Dresdens grüner Süden
Auf Anfrage unterbreiten wir auch Angebote für
Postkutschenfahrten auf anderen Strecken bzw. zu
besonderen Anlässen, wie Hochzeiten / Festumzügen.
Bitte sprechen Sie uns dazu an!
Von der Landeshauptstadt Dresden ist der
Tharandter Wald mit öffentlichen
Nahverkehrsmitteln oder dem eigenen PKW
in etwa 25 Minuten erreichbar. Entdecken
Sie das „Land der historischen Poststraßen“,
begeben Sie sich auf die „Spuren des Silbers“,
halten Sie Rast im kühlen Schatten des
„schönsten Waldes Sachsens“ und entdecken
Sie die Natur am „Mittelpunkt Sachsens“ neu.
Wanderausstellung
Die Wanderausstellung zur sächsischen Post- und
Verkehrsgeschichte ist für 150,00 € (zzgl. dem
Transport vom vorherigen Ausstellungsort) buchbar.
Ein unvergessliches Erlebnis ist ein
wahrhaftiger Postkutschenüberfall, der
zusätzlich buchbar ist. Die Räuber der
„Schwarzen Garde“ von „Lips Tulian“
überfallen im historischen Outfit mit
Schwarzpulver-Vorderlader-Waffen die
Postkutsche auf ihren Fahrten.
Sonderfahrten mit der Königlich-sächsischen
Postkutsche finden auch zu Veranstaltungen
in der Region, z.B. im Rahmen von Jubiläen,
Gespannrundfahrten und Festumzügen, statt.
im Waldhof zu Grillenburg
Postkutschenund Postschlittenfahrten
Dresden – Tharandter Wald –
Erzgebirge – …
2015
Information, Buchung und Gutscheine:
Waldhof zu Grillenburg
1. Sächsischer Postkutschenverein e.V.
Hauptstr. 18, 01737 Grillenburg
Tel. / Fax. 035202-4277
waldhofzugrillenburg@yahoo.de
www.waldhofzugrillenburg.de
10. Deutsches Postkutschentreffen
27.-28.06.2015 zur 775-Jahr-Feier in Glauchau
Fotos: S. Nunner, M. Thon und A. Kaiser
Text/Layout: André Kaiser, Hauptstr. 5c,
01737 Grillenburg, Tel. / Fax. 035202-52614,
postkutschenverein@gmx.de
Wir laden Sie herzlich ein!
www.poststrassen-erleben.de
Sie spannen aus und wir spannen ein!
Reisen Sie - von Posthornklang und
Pferdetrab begleitet - romantisch und
gemütlich wie im 19. Jh. Bei einer Fahrt im
gemächlichen Tempo vergangener Zeiten
erleben Sie die Natur hautnah aus einem
ungewohnten Blickwinkel: z.B. aus
2,80 m Sichthöhe über den Postillionen.
Historische Postkutschenfahrten:
Schneeunabhängige Postschlittenfahrten:
Erleben Sie von den Hochsitzen einer original
vier- bis fünfspännigen Postkutsche aus historische
Sehenswürdigkeiten. Passieren Sie Orte, die schon
früher von Postkutschen durchfahren wurden.
Halten Sie Ausschau nach steinernen Zeugen des
Postkutschenzeitalters.
1938-39 schaffte die Deutsche Reichspost in Sachsen
„Pferdepersonenpostschlitten“ an. Diese wurden nur
im Erzgebirge und im Vogtland zweispännig, mit
Schellengeläut mehrmals wöchentlich für Tages- und
Halbtagsfahrten eingesetzt. Der erste Postschlitten
fuhr am 01.01.1939 in Eibenstock zu einer Tagestour
über den Erzgebirgskamm. Im zweiten Weltkrieg
stellte man die Postschlittenfahrten wieder ein.
Dresden – Grillenburg
Tagesfahrt
Termin: 23.08.2015
(Leistungen: Versicherung, Reiseführung,
Weinverkostung, Mittagessen mit Getränken,
Kaffeetrinken, Taxirücktransfer)
Preis: 149,00 € / Person
Der 1. Sächsische Postkutschenverein e. V. nahm zur
Wintersonnenwende 2007 wieder einen Postschlitten
im Stil der Deutschen Reichspost in Betrieb. Er wird
schneeunabhängig für stündliche Rundfahrten auf
den Kutschwegen im Tharandter Wald eingesetzt.
Altenberg – Frauenstein
Tagesfahrt
Termin: 09.08.2015
(Leistungen: Versicherung, Reiseführung,
Mittagessen mit Getränken, Ausstellungsbesuch,
Kaffeetrinken, Taxirücktransfer)
Preis: 149,00 € / Person
Buchen Sie eine Reise in einer
originalgetreuen vier- bis
fünfspännigen Postkutsche der
königlich-sächsischen Extrapost
Dieses Angebot besteht im Tharandter Wald,
ab Dresden und im Osterzgebirge von
Altenberg im Sommerhalbjahr und erinnert
damit u. a. an die Zeit, als durch Grillenburg
und Tharandt auf der Dresden-Freiberger
Chaussee zwischen 1832 und 1862 noch die
Postkutschen verkehrten und z. T., wie die
Züge der heutige Sachsen-Franken-Magistrale
der Eisenbahn, bis nach Nürnberg fuhren.
Rund um den Tharandter Wald
Halbtagesfahrt
(Leistungen: Versicherung, Reiseführung,
Mittagessen mit Getränken)
Preis: 75,00 € / Person
bzw. Tagesfahrt
(Leistungen: Versicherung, Reiseführung,
Mittagessen mit Getränken)
Preis: 129,00 € / Person
Termine: 10.05.2015 und 13.09.2015
Postkutschenfahrten sind ab 8 Personen auf
Anfrage auch zu anderen Terminen mit
diesen Konditionen möglich!
Änderungen vorbehalten!
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen!
Termine: bis 31.03.2015 und ab 01.11.2015
(Buchung/Gutscheine: Tel. 035202-4277)
Preis: 10,00 € pro Person / Stunde
Unsere Partner (nur Buchung Sonder-,
Hochzeits- und Kremserfahrten):
Bergbauernhof „Am Heiteren Blick“, Oststr. 40,
09619 Mulda, Tel. 037320-80185, 0172-7943877,
www.bergbauernhof-mulda.de (Postkutsche)
Kutschfahrten Fam. Kaden, Seerenteichstr. 3,
01737 Grillenburg, Tel. 035202-4377, 0162-6242835,
www.kutschfahrten-grillenburg.de (Postschlitten)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
326 KB
Tags
1/--Seiten
melden