close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung und Anmeldung

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung für den Wettbewerb
Papillon d’Or Jeunesse 2015
Bremer Landesjugendmeisterschaft der gastronomischen Serviceberufe
um den Michael Parnack Wanderpokal,
den Wanderpokal der Bremischen Bürgerschaft
und den Sörgel Wanderpokal
Der Wettbewerb Papillon d’Or Jeunesse 2015 des LV Ho.Re.B. wird für die Ausbildungsberufe Hotel- und
Restaurantfachkraft und Fachkraft im Gastgewerbe, am 24. und 25. Januar 2015, im Swissôtel Bremen, stattfinden. Die traditionellen Elemente in den Bereichen Restaurant und Hotel sollen bei diesem Wettbewerb
im Mittelpunkt stehen und die Professionalität unserer Berufe unterstreichen. Die Auszubildenden des 2. und
3. Ausbildungsjahres der Berufe Restaurantfachkraft und Hotelfachkraft messen sich in einem fairen Wettkampf. Die ersten drei Plätze qualifizieren sich für die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft
2015 auf dem Petersberg, soweit sie die Bedingungen dieses Wettbewerbs erfüllen.
1. Teilnehmen können alle Auszubildenden der Berufe Hotel- und Restaurantfachkraft und Fachkraft
im Gastgewerbe die sich im 2. oder 3. Ausbildungsjahr befinden. In Ausnahmefällen können Teilnehmer zugelassen werden, die sich im 1. Ausbildungsjahr befinden. Über die Zulassung zur Teilnahme entscheidet der Vorstand des LV Ho.Re.B.
2. Die Teilnahme ist altersunabhängig. Für die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft gelten gesonderte Bedingungen.
3. Es findet ein theoretischer Vorentscheid am Samstag, dem 24. Januar 2015 um 09:00 Uhr im
Swissôtel Bremen, statt. Für jeden Ausbildungsberuf können sich 10 Teilnehmer für den praktischen Wettbewerbsteil qualifizieren.
Der praktische Wettbewerbsteil wird am Sonntag, dem 25. Januar 2015 ab 10.00 Uhr im
Swissôtel Bremen, stattfinden.
4. Alle Anmeldungen müssen bis zum 20. Januar 2015 in der Ho.Re.B. Geschäftsstelle eingegangen
sein. Über Ausnahmen dieser Regel befindet der Vorstand des LV Ho.Re.B.
5. Die Wettbewerbsteilnehmer tragen während der Zeit des Wettbewerbes Berufskleidung bzw. haustypische Dienstkleidung.
6. Die Jury besteht aus Fachkräften der Gastronomie. Die Jury wird vom Vorstand des Ho.Re.B. berufen.
7. Die Teilnehmer verpflichten sich zu einem fairen Wettbewerb und erkennen das Urteil der Jury an.
Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar.
8. Die Teilnehmer erkennen die Teilnahmebedingungen der Ausschreibung an.
9. Persönliches Handwerkszeug wie Tranchierbesteck, Kellnermesser etc. sind vom Wettbewerbsteilnehmer mitzubringen
10. Der Ho.Re.B. erhält die Rechte an allen Wettbewerbsphotos und bewegten Bildern.
Wir sind der Service *** Kompetent & zuverlässig
Anmeldung zum Wettbewerb „Papillon d’Or Jeunesse 2015“
Vorname
_________________________________________________________
Name
_________________________________________________________
Strasse
_________________________________________________________
PLZ, Ort
_________________________________________________________
Telefon
_________________________________________________________
Geburtsdatum
_________________________________________________________
Ausbildungsberuf
_________________________________________________________
Ausbildung von
_____________________ Ausbildung bis _______________________
Ausbildungsbetrieb _________________________________________________________
Strasse
_________________________________________________________
PLZ, Ort
_________________________________________________________
Ausbilder
_________________________________________________________
Ich nehme Wettbewerb Papillon d’Or 2015 um den Michael-Parnack-Wanderpokal und den Wanderpokal der Bremischen Bürgerschaft teil. Ich erkläre mit
meiner Unterschrift, dass ich mit der Veröffentlichung von Wettbewerbsfotos, auf denen ich abgebildet bin, einverstanden bin. Der Vorstand des LV Ho.Re.B.
versichert, dass nur Fotos veröffentlicht werden, die eine positive Darstellung des Berufsbildes zeigen.
Datum
____________________
Unterschrift
____________________
Anmeldung bis zum 20. Januar 2015 an:
LV Ho.Re.B.
Herrn Manfred Ehlert
Neanderstrasse 5
28201 Bremen
Fon: 0421 898 32 34
fax : 0421 898 38 37
eMail info@serviermeister.com
Die Anmeldungen können auch per eMail mit den obigen Angaben getätigt werden.
Wir sind der Service *** Kompetent & zuverlässig
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
5
Dateigröße
231 KB
Tags
1/--Seiten
melden