close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fachtag: FSJ Kultur – offen für alle?!

EinbettenHerunterladen
Fachtag: FSJ Kultur – offen für alle?!
Inklusion und Diversität für jugendliches Engagement in der Berliner
Kulturlandschaft.
Am 09.02.2015, Heilig Kreuz Kirche, Zossener Straße 65 in 10961 Berlin
PROGRAMM:
10:00 Anmeldung
10:30 Begrüßung
Moderation: Corinna Korb
LKJ Vorstand Lutz Lienke
10:40 Im Interview mit …
Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie
11:05 ROADMAP INKLUSION: Was tun die Träger des FSJ Kultur
für die Öffnung der Freiwilligendienste?
Anja Schütze, BKJ e.V.
11:20 „Wer neu anfangen will, sollte es sofort tun.“ (Konfuzius) –
Wo stehen wir?
Katrin Hukal, LKJ Berlin e.V.
Kaffeepause
11:45
Inklusion und Vielfalt – eine Chance für alle
(Vortrag und Diskussion)
Christian Judith und Anja Teufel, K Produktion, Hamburg
12:30 Mittagspause
13:15 Austausch, Diskussion und Vernetzung im World Café zu diesen
und anderen Themen: Anonymes Bewerbungsverfahren, Inklusion,
inklusive Sprache, Bewusste und unbewusste Barrieren, …
13:30 World Café Runde 1
14:15 World Café Runde 2
Kaffeepause
15:30 World Café Runde 3
16:15 Abschlussplenum
Vorstellung der Ergebnisse des World Café durch Teilnehmende
17:00 Schluss
(Änderungen vorbehalten)
Fachtag: FSJ Kultur – offen für alle?!
Inklusion und Diversität für jugendliches Engagement in der Berliner
Kulturlandschaft.
Am 09.02.2015, Heilig Kreuz Kirche, Zossener Straße 65 in 10961 Berlin
WORLD-CAFÉ THEMENTISCHE:
-
Warum brauchen wir ein anonymes Bewerbungsverfahren?
Anja Schütze, Referentin Freiwilligendienste Kultur und Bildung,
(BKJ) Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
-
Wie können wir Stärken stärken in den unterschiedlichen
Einsatzbereichen und Aufgabenprofilen im FSJK?
Dörte Scheurich, Pädagogische Projektkoordinatorin,
(LKJ) Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V.
-
Was habe ich von Inklusion?
Christian Judith, Dipl. Sozialpädagoge und Sozialarbeiter,
K Produktion, Hamburg
-
„Mir fehlen die Worte“ – wie wird Sprache inklusiv?
Anja Teufel, Dipl. Sozialwissenschaftlerin, K Produktion, Hamburg
-
Warum wollen wir uns für neue Freiwilligengruppen öffnen?
Tobias Johst, Projektleiter FSJ,
(TBB) Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg
-
Wer ist typisch deutsch?
Pastor Joshua Lupemba, Typisch deutsch e.V. (angefragt)
-
Wie kann der Perspektivwechsel zu mehr Diversitätsbewusstsein
gelingen?
Sabine Ostermann, Jugendmuseum Schöneberg
-
Wie inklusiv ist offene Kinder- und Jugendarbeit?
Nurtaç Perazzo, Alte Feuerwache
-
Wie können bewusste und unbewusste Barrieren in der
kulturellen Jugendbildung abgebaut werden?
Claudia Schilling, Projektkoordinatorin für pädagogische Begleitung,
ENSA-Programm, ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
-
„Joker-Tisch“ für eigene Themen
(Änderungen vorbehalten)
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
336 KB
Tags
1/--Seiten
melden