close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kindberg

EinbettenHerunterladen
2015
Konzert-abo
Kindberg
Sehr geehrte Damen und
Herren, liebe Jugend!
© Sissi Furgler
Dass die Veranstaltungen
im Kindberger KonzertAbo höchsten Ansprüchen
gerecht werden, zeigte
wieder einmal das zu Ende
gegangene Jahr. Die Interpreten der verschiedenen
Konzerte beherrschten die
Dinge die elementar sind,
um aus einzelnen Noten ein Werk zu formen:
Harmonie, Melodie, Rhythmus und eine exzellente Darbietung.
Hierfür möchte ich mich als Kulturreferentin
der Stadtgemeinde Kindberg, besonders bei
unserem Musikschuldirektor, Herrn Mag. Klaus
Steinberger bedanken. Trägt er doch immer wieder, auch durch seine Verbindungen, maßgeblich zu besonderen musikalischen Kunstgenüssen
in Kindberg bei.
Die Abo-Veranstaltungen im Jahre 2015 bieten
viele musikalische Kostbarkeiten.
Ein Höhepunkt ist sicher wieder das Konzert mit
unserer „Sinfonietta“ und unserem Johannes
Wildner im April 2015 im Volkshaus Kindberg.
Hier möchte ich es nicht verabsäumen, mich
bei den Schülern und Lehrern der Kindberger
Musikschule für die vorbildliche und qualitativ
hochwertige Arbeit bedanken, denn ohne diesen Einsatz aller, wäre ein Orchester wie die
Sinfonietta Kindberg nicht möglich.
Auch die Kulturhalle in Allerheiligen wurde
in den neuen Konzert-Abo Kalender als Austragungsort von „Tres Alegrias“ aufgenommen.
Bedanken möchte ich mich auch bei den vielen treuen Abonnenten und Besuchern unserer
Konzerte und hoffe, Sie bleiben uns auch in
diesem Jahr gewogen.
Ich hoffe, Ihr Interesse für die vielfältigen
Veranstaltungen geweckt zu haben und freue
mich auf Ihren zahlreichen Konzertbesuch 2015.
GR Sabine Kaltenbrunner
Kulturreferentin
der Stadtgemeinde Kindberg
© Sissi Furgler
Liebe Kindbergerinnen,
Kindberger und Jugend!
Liebe Gäste aus unseren Nachbargemeinden!
Kultur zeichnet eine Gemeinde aus. In Kindberg
dürfen wir stolz auf die Vielfalt und Qualität der
Veranstaltungen sein. Kulturreferentin Sabine
Kaltenbrunner und Musikschuldirektor Klaus
Steinberger haben für Sie wieder kulturelle
“Köstlichkeiten” vorbereitet. Aufführungen,
wie Carmina Burana, Werke von Robert Schumann und Dimitri Schostakowitsch, interpretiert von internationalen Künstlern und heimischen Größen, wie Johannes Wildner und
Archie Hochörtler, werden Ihr Herz berühren.
Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen
und Ausführenden aufs Allerherzlichste und
wünsche Ihnen viele unvergessliche Momente!
Christian Sander
Bürgermeister der
Stadtgemeinde Kindberg
Donnerstag, 29. Jänner 2015 | 19.30 Uhr
Volkshaus Kindberg
1
HAYDN
CHAMBER ENSEMBLE
Luca Monti, Klavier
Cornelia Löscher, Violine
Hannes Gradwohl, Violoncello
Fotos © Dominik Staberhofer
Haydn – Mozart – Schubert
Das große Dreigestirn der Klassischen
Musik, interpretiert vom Haydn Chamber
Ensemble, das seit 2014 bei den Haydn
Festspielen auf Schloss Esterhazy einen
eigenen Konzertzyklus gestaltet.
Donnerstag, 12. März 2015 | 19.30 Uhr
Volkshaus Kindberg
CLASSIC ALPIN
2
© Birgit Steinberger
Die MusikerInnen des Kammerensembles
der Volksoper Wien und das VolksmusikTrio Lemmerer verschmelzen zum Ensemble „classic alpin“. Traditionelle Alpenmusik oszilliert zwischen Klassischer Musik
und American Music.
Verschiedene Musikstile
fließen scheinbar ineinander und bilden den
Grundstock für eine einzigartige musikalische Erlebnisreise. Vom Vokalstück über Kammermusik,
Sigi Lemmerer
bis zur echten authentischen Volksmusik - es
gibt keine Grenzen!
Renate Linortner
Karin Linortner
© Ringfoto Puntigam
Sinfonietta Kindberg
Freitag, 24. April 2015 | 19.30 Uhr
Volkshaus Kindberg
CARMINA
BURANA 3
Vokalensemble und
Sinfonietta Kindberg
Gastchöre, Solisten
Dirigent: Johannes Wildner
© Lukas Beck
Auf das musikalische Großereignis – die
Carmina Burana von Carl Orff – unter dem
Dirigat des frisch gebackenen Universitätsprofessors für Dirigieren an der
Wiener Musikuniversität darf man gespannt sein.
Johannes Wildner
Donnerstag, 21. Mai 2015 | 19.30 Uhr
Volkshaus Kindberg
AUREA QUARTETT
4
Gabriele Vollmer, Violine
Simone Mustein, Violine
Elke Chibidziura, Viola
Heinz Moser, Violoncello
Ieva Osa, Klavier
Ieva Osa
Robert Schumann und
Dmitri Schostakowitsch
- Hochromantik versus
Klassische
Moderne
verspricht einen interessanten und erlesenen Kammermusikabend!
Donnerstag, 24. September 2015
19.30 Uhr | Kalvarienbergkirche Kindberg
GIRARDI ENSEMBLE:
SILENZIO
5
Harald Winkler, Violine
Volker Zach, Violine
Ruth Winkler, Violoncello
Georg Schulz, Akkordeon
Der ehemalige Rektor der Grazer Kunstuniversität Graz Georg Schulz spielte die
österreichische Erstaufführung des höchst
subtilen Stückes „Silenzio“ von Sofia Gubaidulina. Dieses Werk wird Sie neben Kompositionen von Mozart, Dvorak und Tangos von Piazolla gewiss verzaubern.
Donnerstag, 15. Oktober 2015 | 19.30 Uhr
Kulturhalle Allerheiligen
TRES ALEGRIAS
6
Anoush Apoyan, Vocal
Stefan Oser, Acoustic Guitar
Werner Radzik, Piano, Keyboard
Thorsten Zimmermann, Bass
Robert Stützle, Percussion, Leader
in erweiterter Besetzung mit Trompete, Flügelhorn, Saxes, Posaune, Percussion und Special Guest:
Archie Hochörtler, Saxophon
Tres Alegrias ist eine Band, die Songs
aus dem brasilianischen Kulturkreis interpretiert. Die Texte der
Kompositionen von Robert Stützle bringt die
Sängerin Anush Apoyan
mit weicher und zugleich
hell klingender Stimme
ideal auf die Bühne.
Archie Hochörtler
Sinfonietta Kindberg
Freitag, 13. November 2015 | 19.30 Uhr
Volkshaus Kindberg
KLASSIK PUR
7
Solistin: Johanna Pichlmair, Violine
Sinfonietta Kindberg
Dirigent: Klaus Steinberger
© Pflügl
Das Violinkonzert von Beethoven gepaart mit einer Symphonie seines Lehrers
Joseph Haydn mit der mehrfach preisgekrönten Solistin Johanna Pichlmair,
die zur Zeit im
Orchester der Berliner Philharmoniker spielt. –
Klassik pur!
Johanna Pichlmair
Ich bestelle folgende Abos für das Jahr 2015:
entweder schriftlich, oder telefonisch unter
03865-2202-561, auch per E-Mail
unter ms@musikschule.kindberg.at,
oder www.musikschule-kindberg.at
5er-Abo
d. h. 5 Veranstaltungen nach freier Wahl aus dem
gesamten Angebot. Die besuchten Konzerte werden an
der Abend­­kassa am Abo-Ausweis gestempelt.
..........Abo(s) für Erwachsene (je e 50,-)
..........Abo(s) für Jugendliche und Mitwirkende (je e 30,-)
7er-Abo
..........Abo(s) für Erwachsene (je e 70,-)
..........Abo(s) für Jugendliche und Mitwirkende (je e 40,-)
Die Abo-Ausweise, genauen Programme und
Zahl­scheine erhalten Sie mit der Post.
Termin- und Programmänderungen vorbehalten.
Name........................................................................
Adresse.....................................................................
................................................................................
Telefon.....................................................................
Datum/Unterschrift.....................................................
8650 Kindberg
Schulplatz 3
Kindberg
Städtische Musikschule
An die
frankieren!
Bitte
nach Franz Krammer
INFORMATION: Städtische Musikschule
Schulplatz 3, 8650 Kindberg
Tel: 03865-2202-561
ms@musikschule.kindberg.at
www.musikschule-kindberg.at
Für den Inhalt verantwortlich:
Dir. Mag. Klaus Steinberger
Grafik, Design und Druck:
Druck-Express Tösch
GmbH,
Kindberg
ndere
… für beso
Anlässe
Momente
ung!
d
i
e
l
K
e
g
ti
ch
ri
die
und
Konzerte, Bälle, Hochzeiten,
Feste aller Art
Tel. 03865/2284-0
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
708 KB
Tags
1/--Seiten
melden