close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Exposé - Stadt Ostfildern

EinbettenHerunterladen
Exposé
2 Doppelhausbauplätze
im Baugebiet
„Schlehenweg“
in Ostfildern-Ruit
Fachbereich 4 - Immobilien Otto-Vatter-Str. 12
73760 Ostfildern
Ihr Ansprechpartner: Nicole Hermann
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
http://
0711/3404-400
0711/3404-9166
N.Hermann@Ostfildern.de
www.ostfildern.de
-2-
A. Kaufgegenstand
Zum Verkauf gelangen die in den Lageplänen mit den nachfolgenden Nummern
bezeichneten Bauplätze:
Nr.
Flurstück
Grundstücksgröße
3
6
478/6
478/12
224 m²
227 m²
Mindestgebot
600,00 €/m²
600,00 €/m²
134.400 €
136.200 €
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Das von der Stadt Ostfildern erwartete Mindestgebot für
den jeweiligen Bauplatz ist aus der obigen Tabelle ersichtlich. Bei der Auswahl können
neben dem Kaufpreisgebot u.a. auch der derzeitige Wohnort, die Anzahl der Kinder, die
Lage des Arbeitsortes sowie die derzeitigen Wohnverhältnisse berücksichtigt werden. Die
entsprechenden Informationen werden im beigefügten „Kaufantrag“ abgefragt.
Der Kaufantrag ist bei der Abteilung Immobilien der Stadt Ostfildern, Otto-VatterStr. 12, 73760 Ostfildern (Rathaus Ruit) einzureichen.
Abgabefrist: 27.02.2015
Das Baugebiet Schlehenweg befindet sich am östlichen Ortsrand im Stadtteil Ruit. Es ist,
außer im Osten, von Wohnbebauung umgeben. Außerdem liegt es in
Fußgängerentfernung (ca. 250 m) zur Stadtbahn- und zur Bushaltestelle „Zinsholz“. Die
Grundstücke eignen sich für eine Bebauung mit Doppelhäusern. Die Gebäude sind in
einer Reihe entlang des Schlehenweges verortet und werden von ihrer Nordseite über
diese Verkehrsfläche erschlossen. Die Freiflächen der Gebäude sind nach Süden orientiert.
Angaben zur Bebaubarkeit sind dem rechtskräftigen Bebauungsplan zu entnehmen.
Die Bauplätze werden im voll erschlossenen Zustand verkauft, d.h. mit dem Kaufpreis sind
die Erschließungsbeiträge sowie die Entwässerungs- und die Wasserversorgungsbeiträge
nach dem Baugesetzbuch und den kommunalen Satzungen abgegolten; ebenso die Kosten
für die naturschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen.
Eventuelle Anschlussbeiträge/-kosten der jeweiligen Versorgungsunternehmen sind vom
Käufer noch zu bezahlen.
Der Bebauungsplan (Lageplan, Zeichenerklärung, Textteil, örtlichen Bauvorschriften), dem
die wesentlichen Festsetzungen für die betreffenden Baugrundstücke entnommen werden
können, ist als Anlage beigefügt.
Sonstige Verkaufsbedingungen:
Die Stadt Ostfildern geht davon aus, dass der Bewerber bereit ist, innerhalb eines Monats
nach Erhalt der Kaufzusage und Übersendung eines Kaufvertragsentwurfes den notariellen
Kaufvertrag zu schließen. Die Verkaufsentscheidung der Stadt soll bis spätestens
31.03.2015 erfolgen.
-3Der Käufer muss damit rechnen, dass der Kaufpreis einen Monat nach Abschluss des Kaufvertrages zur Zahlung fällig wird. Auf Verlangen hat der Bewerber vorab mittels einer
Bankbestätigung nachzuweisen, dass die Finanzierung des Vorhabens gesichert ist.
(Hinweis: Die Stadt ist aus kommunalrechtlichen Gründen nicht in der Lage, das Grundstück im Rahmen der Kaufpreisfinanzierung vorab mit Grundpfandrechten zu belasten.
Grundpfandrechte können erst mit Eigentumsumschreibung im Grundbuch eingetragen
werden. Die Kaufpreiszahlung erfolgt daher regelmäßig im Wege eines Treuhandauftrages).
Der Erwerber hat sich im Kaufvertrag zu verpflichten, das Baugrundstück innerhalb von
3 Jahren ab notariellem Kaufvertragsabschluss bezugsfertig zu bebauen und das Haus
selbst zu beziehen. Diese Bauverpflichtung wird durch ein Wiederkaufsrecht und eine
Vertragsstrafe abgesichert.
B. Anlagen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Lageplan Bauplätze
Übersichtslageplan A4
Übersichtslageplan A3
Legende zum Bebauungsplan
Textteil zum Bebauungsplan
Örtlichen Bauvorschriften zum Bebauungsplan
Kaufantrag
C. Sonstiges
1. Es wird darauf hingewiesen, dass die Stadt nicht verpflichtet ist, die einzelnen
Bauplätze auf Grund dieser Ausschreibung überhaupt oder an einen bestimmten
Interessenten zu verkaufen. Sie kann auch einzelne Grundstücke vorzeitig aus dem
Angebot herausnehmen. Regeressansprüche sind in beiden Fällen ausgeschlossen.
2. Alle tatsächlichen und rechtlichen Angaben in diesem Exposé sind mit größtmöglicher
Sorgfalt zusammengestellt worden. Dennoch übernimmt die Stadt für alle in diesem
Exposé und dessen Anlagen gemachten Angaben keine Garantie.
Stadt Ostfildern
Ansprechpartner:
Stand: 20.01.2015
Frau Hermann
(Tel. 0711/3404-400)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
169 KB
Tags
1/--Seiten
melden