close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldeformular 2015

EinbettenHerunterladen
Anmeldung zur Buchmesse
am 31. Oktober & 1. November 2015 im MuseumsQuartier Wien
Anmeldung bis 30. Juni 2015 möglich.
Bitte schicken Sie uns die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung
entweder per Mail (office@buchquartier.com), per Fax (+43-1-890 27 53-10) oder
per Post (Komische Künste Verlagsges.m.b.H., MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien).
7FSBOTUBMUVOHTPSU.VTFVNT2VBSUJFS…"SFOB0WBMIBMMF….VTFVNTQMBU[…8JFO
%BUVNeGGOVOHT[FJUFO0LUPCFS/PWFNCFS…KFXFJMTWPO°6IS
7FSBOTUBMUFS,PNJTDIF,OTUF7FSMBHTHFTNC)….VTFVNT2VBSUJFS….VTFVNTQMBU[…8JFO
.FTTFMFJUVOH$MFNFOT&UUFOBVFS…PG¾DF!CVDIRVBSUJFSDPN…5FM….PCJM
Vom teilnehmenden Verlag auszufüllen:
Wir buchen
Verkaufstisch(e) zu je € 275,– (exkl. USt.) für die oben angeführte Veranstaltung.
In der Tischgebühr ist enthalten: Verkaufstisch (140 x 70 cm) für beide Tage
und der Eintrag im Programmheft und auf der Website www.buchquartier.com.
Die Anzahl der Verkaufstische ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums berücksichtigt.
Rechnungsadresse
Daten für Programmheft und Website
Firmenname:
Verlagsname:
UID (falls vorhanden):
Straße:
Straße:
Plz, Ort:
Plz, Ort:
Land:
Land:
Website:
Ansprechperson:
E-Mail:
E-Mail:
Telefon:
Telefon:
Themenbereiche des Verlagsprogramms:
Leseeinheit (€ 75,- exkl. USt.)
AutorIn:
Buchtitel:
Genre:
Wunschtermin (Datum und Uhrzeit):
Art (bitte ankreuzen):
Lesung
Gespräch
Vortrag
BuchQuartier – Anmeldeformular | Seite 1
Anmeldung zur Buchmesse
am 31. Oktober & 1. November 2015 im MuseumsQuartier Wien
Sie haben die Möglichkeit, zusätzliche Leseeinheiten zum Preis von € 75,- (exkl. USt.) zu buchen.
Die Anzahl der zusätzlichen Leseeinheiten ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge
des Eingangsdatums berücksichtigt.
Zusätzliche Leseeinheit (€ 75,- exkl. USt.)
AutorIn:
Buchtitel:
Genre:
Wunschtermin (Datum und Uhrzeit):
Art (bitte ankreuzen):
Lesung
Gespräch
Vortrag
Zusätzliche Leseeinheit (€ 75,- exkl. USt.)
AutorIn:
Buchtitel:
Genre:
Wunschtermin (Datum und Uhrzeit):
Art (bitte ankreuzen):
Lesung
Gespräch
Vortrag
Es wird ein Moderator anwesend sein, der die Lesungen ankündigen wird. Wenn Sie dies nicht wünschen oder Ihren
Autor selbst ankündigen möchten, ist dies natürlich auch möglich. (Bitte geben Sie uns in diesem Fall aber vorher
Bescheid.) Die Lesung wird auf einer Bühne im Veranstaltungsraum stattfinden. Die Bühne ist mit einer Tonanlage
(inkl. 3 Mikrofonen) ausgestattet. Die Leseeinheiten werden im Programmheft und auf der Website beworben.
Ort, Datum
Unterschrift
Firmenstempel
Mit der Unterschrift gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) als gelesen, verstanden und akzeptiert.
BuchQuartier – Anmeldeformular | Seite 2
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
Messebedingungen & Hausordnung
…%JF"ONFMEVOHJTUGSEFO"VTTUFMMFSFJOSFDIUTWFSCJOEMJDIFTVOEVOXJEFSSV¿JDIFT"Ogebot. Anmeldungen mit Vorbehalt sind gegenstandslos. Streichungen, Ergänzungen und
Abänderungen im Anmeldeformular und in den AGB sind unwirksam. Mit Abgabe der Anmeldung werden vom Aussteller die AGB vollinhaltlich anerkannt.
… %FS 7FSBOTUBMUFS JTU OJDIU WFSQ¿JDIUFU EJF "ONFMEVOH BO[VOFINFO fCFS EJF ;VMBTsung von Ausstellern sowie die konkrete Platzzuteilung entscheidet ausschließlich der
Veranstalter. Er behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Begründung jederzeit ab[VMFIOFO%JF;VMBTTVOHVOEEBNJU"OOBINFEFS"ONFMEVOHFSGPMHUNJUUFMTTDISJGUMJDIFS
Bestätigung durch den Veranstalter.
…#FJ4UPSOJFSVOHEFS"ONFMEVOHIBUEFS"VTTUFMMFSBOEFO7FSBOTUBMUFSGPMHFOEF4UPSnogebühren zu bezahlen: Bis 8 Wochen vor Messebeginn 50% der vereinbarten Tischgebühr, ab 8 Wochen vor Messebeginn 100% der vereinbarten Tischgebühr, jeweils zuzüglich
Steuern und Abgaben.
…/BDIEFS;VMBTTVOHFSIjMUEFS"VTTUFMMFSFJOF3FDIOVOHEJFTPSFDIU[FJUJH[VCF[BIMFO
ist, dass der Rechnungsbetrag spätestens 8 Wochen vor Beginn der Veranstaltung in voller
)zIFPIOFKFEFO"C[VHBVGEFN,POUPHVUHFTDISJFCFOJTU/BDIEJFTFN5FSNJOBVTHFTUFMMUF
3FDIOVOHFOTJOETPGPSUGjMMJH*OKFEFN'BMMLBOOFJOF3FDIOVOHBCXFJDIFOEF;BIMVOHTCFdingungen und –termine festlegen, die für den Aussteller verbindlich sind. Die termingerechUF;BIMVOHEFS3FDIOVOHFOJTU7PSBVTTFU[VOHGSEJFfCFSHBCFEFT[VHFXJFTFOFO5JTDIFT
#FBOTUBOEVOHFOEFS3FDIOVOHTJOEJOOFSIBMCWPO5BHFOOBDI&SIBMUWPS[VOFINFO/BDI
EJFTFN;FJUQVOLUHJMUEJF3FDIOVOHBMTHFOFINJHU/BDIEJFTFN;FJUQVOLUFJOHFIFOEF#FBOTUBOEVOHFOTJOEVOXJSLTBN'SEFO'BMMEFT;BIMVOHTWFS[VHFTXFSEFO;JOTFOQBBC
'jMMJHLFJUTPXJF&VSPKF.BIOTDISFJCFOWFSFJOCBSU%FS"VTTUFMMFSJTUWFSQ¿JDIUFUEJFEFN
Veranstalter entstehenden Mahn- und Inkassokosten zu ersetzen. Der Aussteller ist nicht beSFDIUJHUXFHFO(FHFOGPSEFSVOHFOXFMDIFS"SUBVDIJNNFSEJF;BIMVOHGjMMJHFS3FDIOVOHFO
[VSDL[VCFIBMUFOEJF;BIMVOH[VWFSXFJHFSOPEFSEBHFHFOBVG[VSFDIOFO4jNUMJDIF4UFVern, Gebühren und Abgaben, insbesondere Umsatzsteuer, Rechtsgebühr und Werbeabgabe
HFIFO[V-BTUFOEFT"VTTUFMMFST4jNUMJDIFBOHFHFCFOFO1SFJTFTJOE/FUUPQSFJTF
…%FS7FSBOTUBMUFSJTUCFSFDIUJHUWPN7FSUSBHPIOF/BDIGSJTUNJUTPGPSUJHFS8JSLVOH[VSDL[VUSFUFO XFOO EFS "VTTUFMMFS TFJOFO ;BIMVOHTWFSQ¿JDIUVOHFO OJDIU UFSNJOHFSFDIU
nachkommt. In diesem Fall schuldet der Aussteller dem Veranstalter ein Pönale in Höhe
der Stornogebühr (siehe oben). Diese ist unabhängig von einem Verschulden zu bezahlen.
Im Falle des Rücktritts des Veranstalters, steht es diesem ohne weitere Ankündigung frei,
über den zugewiesenen Platz frei zu verfügen.
…%FS7FSLBVGWPO#DIFSOVOECSBODIFOWFSXBOEUFO"SUJLFMOJTUHFTUBUUFU%JF(BTUSPOPmie darf ausschließlich durch den Veranstalter betrieben werden.
…%FS7FSBOTUBMUFS[BIMULFJOF)POPSBSFBOEJFWPSUSBHFOEFO"VUPSFO
… "VG EFO 8jOEFO IJOUFS EFO 7FSLBVGTUJTDIFO VOE BVG BMMFO BOEFSFO 8jOEFO JN .VTFVNT2VBSUJFS JTU EBT /BHFMO #PISFO VOE ,MFCFO VOUFSTBHU #FTDIjEJHVOHFO EFS [VS
Verfügung gestellten Tische oder der Wände werden in Rechnung gestellt.
…%JFCFLBOOUHFHFCFOFO"VGVOE"CCBV[FJUFOTJOEHFOBVFTUFOTFJO[VIBMUFO&JOFfCFSTDISFJUVOHEFS"VG"CCBV[FJUJTUBVTHFTDIMPTTFO#FJfCFSTDISFJUVOHEFS"CCBV[FJUJTU
der Veranstalter berechtigt, die Räumung der Tische und die Lagerung auf Kosten und
Gefahr des Ausstellers durchführen zu lassen. Auf jeden Fall wird der Veranstalter bei
fCFSTDISFJUVOHEFS"CCBV[FJUEFN"VTTUFMMFSQSPBOHFGBOHFOFS4UVOEF€ 200,- in RechOVOHTUFMMFO/BDIEFN"CCBVJTUEFSVSTQSOHMJDIF;VTUBOEXJFEFSIFS[VTUFMMFO
…%FS7FSBOTUBMUFSCFSOJNNULFJOFSMFJ)BGUVOHCFJ%JFCTUBIM"CIBOEFOLPNNFOPEFS
Beschädigung der vom Aussteller oder Dritten eingebrachten oder zurückgelassenen Güter. Der Aussteller haftet seinerseits für etwaige Schäden, die durch ihn, seine Angestellten, seine Vertragspartner oder durch seine Ausstellungsgegenstände und -einrichtungen
an Personen oder Sachen verursacht werden. Der Veranstalter ist klag- und schadlos zu
halten. Der Veranstalter haftet nicht für Vermögens-, Gesundheits- oder sonstige Schäden
XFMDIFS"SUBVDIJNNFSEJFJN;VTBNNFOIBOHNJUEFS7PSCFSFJUVOH%VSDIGISVOHPEFS
Abwicklung einer Ausstellung dem Aussteller selbst, dessen Bediensteten oder dritten
Personen aus welchem Grund auch immer entstehen. Der Veranstalter haftet nicht für
entgangenen Gewinn. Dieser Haftungsausschluss gilt auch, wenn Schäden durch Mängel
an Gebäuden oder der Einrichtungen des Veranstalters verursacht werden. Der Veranstalter haftet überhaupt nur dann, wenn Schäden durch ihn oder seine Leute vorsätzlich
herbeigeführt wurden.
…'SGFIMFSIBGUF&JOTDIBMUVOHFOPEFS&JOUSBHVOHFOJN1SPHSBNNIFGUVOEPEFSBOEFSFO
Drucksorten wird keinerlei Haftung übernommen (Druckfehler, Formfehler, falsche EinordOVOH/JDIUFJOTDIBMUVOHFUD
…%FS7FSBOTUBMUFSOJNNUGSEFO"VTTUFMMFS4FOEVOHFOOVSOBDIWPSIFSJHFS (FOFINJHVOHVOEOVSJN;FJUSBVN.POUBHCJT'SFJUBHKFXFJMTCJT6IS
JO&NQGBOHVOE
haftet nicht für eventuelle Verluste.
…%JF5JTDIHFCISFOUIjMULFJOF7FSTJDIFSVOHGSEJF[VS.FTTFNJUHFCSBDIUFO
Gegenstände.
…5SBOTQBSFOUF4DIJMEFSVOETPOTUJHFT8FSCFNBUFSJBMESGFOBV‡FSIBMCEFT[VHFXJFTFnen Bereiches nicht angebracht oder verteilt werden. Die Anbringung von Werbetafeln,
Plakaten oder sonstigem Werbematerial bzw. die Verteilung von Werbematerial außerhalb
des zugewiesenen Bereiches ist nicht erlaubt.
…%FS7FSBOTUBMUFSTPSHUGSEJF3FJOJHVOHEFS"VTTUFMMVOHTIBMMF%JF3FJOJHVOHEFS5JTDIF
obliegt den Ausstellern.
…*OEFOHFTBNUFO3jVNMJDILFJUFOEFT.VTFVNT2VBSUJFSTIFSSTDIUBCTPMVUFT3BVDIWFSbot! Die Hallen sind mit Brandmeldeanlagen ausgerüstet, Fehlalarmeinsätze der Feuerwehr werden dem Verursacher in Rechnung gestellt.
…#FJ"OMJFGFSVOHNJUEFN"VUPJTU[VCFBDIUFO*OEFS;FJUWPOCJT6ISGSI
TJOEBVG(SVOEEFSWPSHFTDISJFCFOFO/BDIUSVIFLFJOF"O"CMJFGFSVOHFOPEFS5SBOTQPSUWFSLFIS JN )BVQUIPG EFT .VTFVNT2VBSUJFST FSMBVCU "OTPOTUFO LBOO JO EFS ;FJU
WPO CJT 6IS JN )BVQUIPG EFT .VTFVNT2VBSUJFST OVS BO VOE BCHFMJFGFSU
BCFS OJDIU HFQBSLU XFSEFO ;VGBISUFO CFS EFO 7PSQMBU[ EFT .VTFVNT2VBSUJFST TJOE
keinesfalls gestattet. Es wird darauf hingewiesen, dass im MuseumsQuartier eine Einfahrtsregelung wie folgt besteht: LKW und PKW dürfen nur nach vorheriger (spätestens
am Tag vor der Veranstaltung) Anmeldung, d.h. Angabe des Kennzeichens, ins Areal
einfahren. Einfahrt und Halten ist nur für Lieferzwecke im Ausmaß von 30 Minuten gestattet.
…%FO8FJTVOHFOEFT7FSBOTUBMUFSTJTUWPOEFO"VTTUFMMFSOEFSFO"OHFTUFMMUFOVOEBMMFO
Messebesuchern Folge zu leisten. Im Falle eines Brandes oder einer sonstigen Gefahr
haben alle anwesenden Personen den gefährdeten Raum sofort zu verlassen.
…&TLPNNUBVTTDIMJF‡MJDIzTUFSSFJDIJTDIFT3FDIUNJU"VTOBINFEFS,PMMJTJPOTOPSNFO
zur Anwendung. Gerichtstand und Erfüllungsort ist für beide Teile Wien. Die Ungültigkeit
einzelner Messebedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
BuchQuartier – Anmeldeformular | Seite 3
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
304 KB
Tags
1/--Seiten
melden