close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

im Internet aufgeschaltet

EinbettenHerunterladen
.-2 Ko
4. ng
Au re
gu s s
st
20
1
4
En
Ok tbi
to ldu
be n
r2 ga
01 b
4
22
Berlin kongress
2014
forum erleuchtung
Erleuchtung
und soziales Leben
22. – 24. AUGUST
Rainer Griesheimer
Trojanstraße 6
12437 Berlin
Tel 030.36 73 93 08 : Fax 030.70 01 43 33 66
Die spirituellen Lehrer, Referenten, Musiker und Künstler des
berlin kongress 2014
Entbildung
Aktu • Ameen • Ananda Roberto • ANdy • Arne • Bernd • Charles Kunow
Christian Weidner (Saxofon) • Daniel Schröteler (Schlagwerk, Stimme)
Daniel Stötter • Ernst Held • Evelin Rosenfeld • Frank Tangermann (Kunst)
Gerard Kever • Gerhard Schrabal • Hans Steinke • Heiko Kroy
HO Gerhard Strauss • Jens Marionette • Johan • Johann Kluczny
Jörg Wedereit • Käpt’n Peng • Kornelia • Kristina Mayer • Ludmilla
Nabala • Namazi • Narada • Olena • Patrick Aigner • Petra Gillymaa
Petra Gugler • Ramon Brendel • Rania • Roland • Romen Banerjee
Saajid Zandolini • Sabine Dettmann • Sagarika • Shanti • Subhash
Suprya • Svetlana • Tobias • Thomas Karow • Uwe Lilienthal
als Ausbildung
im forum werk
Veranstaltungsort: English Theatre
Fidicinstrasse 40 : D-10965 Berlin-Kreuzberg
kongress@ forum-erleuchtung.de
www.forum-erleuchtung.de
forum erleuchtung ist eine unabhängige Plattform für Erleuchtung, auf der
sich Spiritualität mit Geisteswissenschaft, Naturwissenschaft und Kultur treffen.
Sie unterstützt sowohl aufgewachte Menschen, als auch an einem aufgewachten
Leben ernsthaft interessierte Menschen bei einem strukturierten und effektiven
Austausch, der Fortbildung und dem persönlichen Wachstum in Wahrhaftigkeit.
Ziel ist es Techniken, Methoden und persönliche Erfahrungen spiritueller Lehrer
zusammenzutragen, um auch über die spirituelle Szene hinaus in die Gesellschaft
hinein zu wirken. Voraussetzung für eine gesellschaftliche Relevanz scheint eine
Loslösung der individuellen Perspektive zugunsten einer Feldperspektive. Eine
direkte Bewusstwerdung des spirituellen Feldes, das durch uns wirkt und uns das
Absolute als Diversität an und für sich erfahrbar werden lässt.
Facetten der Erleuchtung
Erleuchtung und soziales Leben
Verfeinere Deine Wahrnehmungsfähigkeit durch
intensive Selbstbeobachtung in Hinblick auf die
vielfältigen Aspekte des Phänomens Erleuchtung.
Liebe Freunde,
wir sind jetzt mit dem Berlin Kongress 2014
im dritten Jahr.
Unglaublich viel hat sich in dieser Zeit bewegt. Die direkte und freundschaftlich-kollegiale Begegnung verschiedenster aufgewachter Lehrer auf den
Kongressen trägt reiche Früchte. Neben gemeinsamen Retreats gibt es nun
mittlerweile mannigfaltige Aktivitäten aus diesem Feld. So etabliert sich das
Internationale Satsang Festival von Aktu nun inzwischen neben seinem Wiener Standort unter Mitarbeit von Nabala und Uwe Lilienthal auch in Karlsruhe
und Stuttgart. Zudem gab es von forum erleuchtung interne Lehrertreffen in
Essen und Leppin, und dank der Initiative von Devasetu/Jetzt TV und Martina
Gallmetzer treffen sich vor Publikum Lehrer im Juni auch in Südtirol.
Dieses Jahr haben bislang 42 Lehrer ihre Teilnahme zugesagt. Wir möchten
Euch, liebe Freunde dazu einladen, Teil dieses Feldes zu sein. Die kollektive Herzensöffnung unterstützt Deine Loslösung von Deiner individuellen
Perspektive.
Es ist unglaublich, wie stark die Kräfte einer Feldintelligenz wirken, wenn wir
uns ihr anvertrauen und ihre lebendige Verschiedenheit pflegen lernen. Erlebe
die feldintelligente Diversität mit über 40 spirituellen Lehrern in einem kleinen Kreuzberger Theater auf dem Berlin Kongress 2014 forum erleuchtung.
** Bitte melde Dich zum Kongress unter anmeldung@forum-erleuchtung.de
an. Bis zum 15. Juli gilt der Frühbucherbeitrag in Höhe von 210,– Euro.
Der reguläre Preis beträgt 260,– Euro.
Weitere Infos unter www.forum-erleuchtung.de.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum Berlin Kongress 2014.
Programm *
1. Tag
08.30
Einlass
08.45
Jetzt ist Hier I
09.10
Eröffnung
Romen Banerjee
09.30
Austausch
12.00
Pause
14.30
Die göttliche Präsenz
Petra Gugler
15.00
Austausch
17.30
Pause
18.30
Herzliche Grüße, das Team des
Für Menschen, die sich mit den vielen verschiedenen Facetten rund um das
Phänomen Erleuchtung, insbesondere der berühmten „dunklen Nacht der
Seele“ nach dem Aufwachen beschäftigen wollen oder müssen, bieten wir
ab Oktober eine einjährige Entbildung als Ausbildung an. An 9 Wochenenden,
also einmal im Monat, wird es zum Thema eine geschlossene Gruppe geben.
Hierzu werden wir aus dem Feld des Kongress forum erleuchtung zahlreiche
Gastdozenten einladen. Näheres könnt Ihr dem Flyer anbei entnehmen. Wer
hierzu Fragen hat oder Interesse anmelden möchte, kann sich gerne bei mir,
Romen, telefonisch erkundigen. Ihr erreicht mich unter 0176 640 104 95.
info@forum-werk.de, www.forum-werk.de
Zu einem vertiefenden Verständnis des spirituellen Lebens nach dem
Aufwachen möchten wir Euch unser Buch „Erleuchtung – Phänomen und
Mythos“, in dem 35 spirituelle Lehrer sehr offen und „persönlich“ aus ihrem
Leben berichten, wärmstens ans Herz legen. Ihr erhaltet die Publikation über
buchbestellung@forum-erleuchtung.de, Silent Press für 24,80 Euro.
2. Tag
Freitag den 22. August
Wahrnehmung von Feldbewusstsein
Jörg Wedereit
18.45
Austausch
21.15
Jetzt ist Hier II
Samstag den 23. August
08.30
Einlass
08.45
Jetzt ist Hier III
09.10
Soziale Kompetenz und Resonanzheilung
im Lichte lebendigen Seins
HO Gerhard Strauß
09.30
Austausch
12.00
Pause
14.00
Lesung: Gerard Kever
14.30
Austausch
15.30
Pause
15.45
Lesung: Namazi
16.15
Austausch
17.15
Pause
18.00
Lesung: Patrick Aigner
18.30
Austausch
19.30
Pause
19.45
Lesung: Käpt’n Peng
20.15
Austausch
21.15
Jetzt ist Hier IV
Der Künstler Frank Tangermann gestaltet das Enviroment des Theatersaals. Jetzt ist Hier ist eine musikalische Improvisation mit Christian Weidner (Saxofon), Daniel Schröteler (Schlagwerk, Stimme) und Freunden.
Die Abbildungen sind vom 2. Berlin Kongress forum erleuchtung. Nicht alle hier abgebildeten spirituellen Lehrer werden auf dem diesjährigen Berlin Kongress 2014 forum erleuchtung Erleuchtung und soziales Leben anwesend sein.
3. Tag
Sonntag den 24. August
08.30
Einlass
08.45
Jetzt ist Hier V
09.10
Karma Yoga - Praxis der Befreiung
Narada
09.30
Austausch
12.00
Pause
14.30
Was lehrt ein Leerer
und warum möchte er dennoch kein Idiot sein?
Subhash
15.00
Austausch
17.30
Pause
18.30
OM Shanti OM
Aktu
18.45
Austausch
21.15
Jetzt ist Hier VI
* Änderungen vorbehalten
** Die Teilnahme ist für Personen ab 18 Jahren möglich und erfolgt in eigener Verantwortung.
Wie erlebe ich die Aspekte von Leerheit und
Fülle in Alltag, Beruf und Partnerschaft?
Welchen Unterschied macht es,
ob zuerst der Körper und dann der Geist, Herz
oder Seele erwachen - oder umgekehrt?
Wie hängen Lichtnahrung und Identifikation
miteinander zusammen?
Warum ist es auch nach dem Aufwachen
erlösend, von der individuellen Perspektive
in die Feldperspektive hinüberzugleiten?
Ob aufgewacht oder nicht - erlebe,
wie eine verfeinerte Wahrnehmungsfähigkeit
jeden Augenblick Deines Lebens
zu einem Fest werden lässt.
Erfahrungen des Kongresses forum erleuchtung
stehen Dir ab Herbst in einer geschlossenen
Jahresgruppe mit großartigen spirituellen Lehren
im forum werk Berlin zur Verfügung.
Ameen • Romen Banerjee • Ramon Brendel
Petra Gugler • Larry Koftinoff • Mari Nil
Hans Steinke • HO Gerhard Strauß • Jörg Wedereit
Premdas • Saajid Zandolini • Florian Schlosser u.a.
Co-Leitung: Rainer Griesheimer und Anja Kropf
Wenn Du Interesse hast, kannst Du unter
info@forum-werk.de, www.forum-werk.de
oder 0176 640 104 95 Näheres erfahren.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 404 KB
Tags
1/--Seiten
melden