close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

der Flyer ist online - Oldtimerfreunde Heidelberg

EinbettenHerunterladen
Haftungsausschluss
Der Veranstalter lehnt gegenüber den Teilnehmern (Bewerbern,
Fahrern und Beifahrern) jede Haftung für Personen-, Sach- und
Vermögensschäden ab. Die Teilnehmer verzichten für sich und ihre
Angehörigen durch Abgabe der Nennung für jeden im Zusammenhang mit dem Wettbewerb erlittenen Unfall oder Schaden, auf jedes
Recht des Vorgehens oder Rückgriffes gegen den Veranstalter,
dessen Beauftragte, Sportwarte oder Helfer, ebenso gegen Fahrer
oder Beifahrer dritter Fahrzeuge, die an dem Wettbewerb teilnehmen, gegen Behörden oder irgendwelche anderen Personen, die
mit der Veranstaltung in Verbindung stehen. Der Verzicht gilt auch
gegenüber unterhaltsberechtigten Personen. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr teil und tragen die zivil- und strafrechtliche
Verantwortung für alle von ihnen oder ihren Fahrzeugen verursachten Schäden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle durch
höhere Gewalt oder aus Sicherheitsgründen erforderlichen oder
von den Behörden angeordneten Änderungen der Ausschreibung
vorzunehmen oder auch den Wettbewerb abzusagen, ohne irgendwelche Schadensersatzpflicht zu übernehmen. Der Veranstalter behält sich weiterhin das Recht vor, aus organisatorischen Gründen
den Ablauf der Veranstaltung zu ändern und/oder Veranstaltungsteile zu streichen. Soweit der Fahrer nicht Eigentümer des Fahrzeuges ist muss mit der Nennung eine Einverständniserklärung des
Kfz.-Eigentümers abgegeben werden. Dies liegt in der Verantwortung des Fahrers, der alle zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen
aus dem Fehlen der Erklärung zu tragen hat. Weitere Infos stellen
wir ab August auf unserer Homepage zur Verfügung.
Veranstalter
Oldtimerfreunde Heidelberg e.V.
Hans-Jürgen Bethge
Brühler Straße 34
D-68775 Ketsch
Tel.: 06202 64948
Bethge@Oldtimerfreunde-Heidelberg.de
IBAN DE35 5479 0000 0001 2863 66, BIC GENODE61SPE
Bergfahrt Königstuhl
Oldtimerfreunde Heidelberg e.V.
Monika Schneider
Bürgermeister-Helmling Straße 13
D-68723 Plankstadt
Hier abtrennen, in Fensterkuvert stecken, Briefmarke drauf und ab damit
11. April 2015
Startgebühr:
Datum und Unterschrift
Einverständniserklärung: Ich/wir bin/sind damit einverstanden, dass die Oldtimerfreunde-Heidelberg e.V. Fotos und Kommentare, die im Rahmen dieser Veranstaltung gemacht / gegeben wurden, zur Veröffentlichung bzw. Repräsentation nutzen dürfen.
□ ja
□ nein
Kinder bis 3 Jahre______ Kinder zwischen 3 und 16 Jahren
Beifahrer: Name / Vorname
Fahrzeug: Marke, Typ / Baujahr
16:00 Uhr
STAMMTISCH
Stammtisch jeden ersten Mittwoch im Monat um
20h im Restaurant Makedonia in HD- Kirchheim.
Stammtisch mit vielen OFH Mitgliedern jeden zweiten Mittwoch im Monat um 18h im Technoseum in
Mannheim
Telefon / E-Mail
13:15 Uhr
HERBSTRALLYE – TEATIMETOUR
ROMANTIKTOUR
VETERAMA-STAND
PLZ + Wohnort
12:00 Uhr
Teilnahmeberechtigt sind Besitzer von Kraftfahrzeugen und Motorrädern bis Baujahr 1984, zwischen 1976 und 1984 ist nur eine begrenzte Anzahl zugelassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 150
Fahrzeuge begrenzt. Jeder Fahrer muss einen gültigen Führerschein besitzen. Alle Fahrzeuge müssen vorschriftsmäßig versichert sein, ein amtlisches Kennzeichen haben und den Bestimmungen
der Ausschreibung entsprechen.
Straße +Nr.
11:17 Uhr
*Leistungspaket Beifahrer und Kinder,
Kinder unter 3 Jahren sind Kostenfrei, bis 16 Jahre
10,-€
Fahrer: Name / Vorname
11:00 Uhr
Rallyeschild
detailliertes Roadbook
pro Team 1 Pokal für die besten 30% ihrer Klasse
Frühstückssnack bei Porsche
Sektempfang
Mittagessen
Bewerber
08:45 Uhr
09:01 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer
Dokumentenabnahme,
Frühstückssnack
Fahrerbesprechung
Start erstes Fahrzeug
im Porschezentrum Mannheim
Start Uniplatz Heidelberg
Zum größten Teil die alte historische
Bergrennstrecke hoch zum
Königstuhl
Sektempfang an der Zieldurchfahrt
Benzingespräche
Weiterfahrt der ersten Teilnehmer zur
Manfred-Sauer-Stiftung über
wunderschöne Wege am Neckartal
und durch den südlichen Odenwald
Eintreffen Manfred-Sauer-Stiftung
Ein gutes Mittagessen ist gerichtet
Eine Besonderheit der Stiftung ist die
hauseigene Brauerei
Siegerehrung
Leistungen:
□
Teilnahmebedingungen:
08:00 Uhr
Ein bis Zwei sportliche Prüfungen von der Heidelberger Altstadt hoch zum Königstuhl
□
Zeitplan:
Wertungen:
Ich habe die Startgebühr von __________€
bar bezahlt,
heute Überwiesen auf der Konto der
Oldtimerfreunde Heidelberg e.V.
Volksbank Kur- und Rheinpfalz
IBAN DE35 5479 0000 0001 2863 66
BIC GENODE61SPE
Das Nenngeld wird nicht zurück erstattet.
Ich erkenne den Haftungsauschluß an und melde mich an.
Motorräder vor 1945 und nach 1945
Automobile vor 1945, bis 1960, bis 1971,
bis 1976 und ab 1976 bis 1984
Klassen mit weniger als 3 Teilnehmern werden zusammengelegt
Fahrer 35,-€, Beifahrer 20,-€, Kinder 10,-€ (3-16 Jahre)
OFH-Mitglieder Zweirad & Vorkriegsfahrzeuge erhalten 10€ Rabatt pro Fahrzeug. Anmeldeschluß ist der 25. März 2015. Die
Nachmeldegebühr beträgt 15€. Die Teilnehmerzahl ist auf 120
Fahrzeuge begrenzt, Nachmeldungen sind nur begrenzt möglich, die Nennung wird erst mit Eingang der Zahlung bearbeitet.
Klassen:
Nennung:
Der Berg ruft
Am 31. März 1901 fand am Königstuhl in Heidelberg das erste Bergrennen statt. Vielleicht das erste Automobilrennen überhaupt. Heinrich und Fritz
Opel gewannen damals auf einem Opel System
Lutzmann in sagenhaften 23 Minuten. 114 Jahre
später starten wir in Mannheim beim Porschezentrum, fahren über Heddesheim und Ursenbach, ein
Stück weit durch den Odenwald, zur Heidelberger
Altstadt. Nach einer kurzen Rast geht es die historische Bergrennstrecke am Königstuhl hoch. Oben
erwartet die Teilnehmer neben einem schönen
Ausblick über das Rhein- / Neckartal ein Gläschen
Sekt. Die Weiterfahrt führt uns an historischen Gebäuden vorbei zum Neckar und dort weiter zum romantischen Dorf Neckarhäuser Hof. Wir fahren
von dort aus die historische Rallyerennstrecke
Finsterbachtal entlang und biegen kurz vor Haag
rechts in ein weiteres wunderschönes Tal. Vorbei
an den Wolfingwiesen geht es durch Waldwimmersbach zur Manfred-Sauer-Stiftung im Gewerbegebiet Lobbach.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
191 KB
Tags
1/--Seiten
melden