close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Backvergnügen#24 – Raspberry Pie

EinbettenHerunterladen
BACKVERGNÜGEN #24
RASPBERRY PIE
Und so geht’s!
Zutaten
250g Mehl 1 EL Rohrzucker 1 Prise Salz 160g kalte Butter 75 ml kaltes Wasser 1 EL Milch ein wenig Zucker und Zimt 600g frische Himbeeren 1/2 Zitrone 150g Zucker 1/2 TL Zimt
1/2 TL Ingwer 4 EL Speisestärke
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer Zeitaufwand
1. Gebt in eure Schüssel das Mehl, das Salz und den Zucker.
2. Die Butter könnt ihr anschließend nach und nach hinzu geben.
3. Gebt das kalte Wasser nach und nach hinzu.
4. Wenn eure Teig schön geschmeidig aussieht halbiert ihr ihn und wickelt
beide Hälften in Klarsichtfolie ein und legt ihn in den Kühlschrank für
mindestens eine Stunde.
5. Für die Füllung gebt ihr all eure Beeren in eine große Schüssel.
6. Presst den Saft eurer halben Zitrone aus und gebt diesen dazu.
7. Der Zucker, der Zimt, der Ingwer und die Stärke können ebenfalls nach
und nach untergerührt werden.
8. Zermatscht eure Himbeere anschließend so lange, bis ihr die Konsistenz
lieb habt.
9. Heizt nun euren Ofen auf 180° Umluft vor.
10. Fettet eure Pie-Form ein.
11. Die erste Hälfte des Teigs könnt ihr nun ausrollen und in die Form
legen und überall schön andrücken.
12. Gebt nun die Füllung, Löffel für Löffel, in euren Pie.
13. Rollt anschließend den zweiten Teil des Teigs aus und legt ihn darüber.
14. Drückt nun den Rand gut fest.
15. Wenn ihr genug Teig habt könnt ihr eine schöne Kruste formen.
16. Backt den Pie anschließend für 60 Minuten bei 180°.
45 Minuten Zubereitung +
2 Stunden Wartezeit
Eine ausführliche Anleitung, viele
Tipps, noch mehr schöne Bilder
Serviert euren Pie entweder warm oder kalt. Am besten mit Sahne oder
Vanilleeis! Mryum!
und viele weitere Rezepte findest
du auf www.mitvergnuegen.com
Frl. Zucker
Autor
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
10
Dateigröße
243 KB
Tags
1/--Seiten
melden