close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fit für die Jüngsten - Ev. Familien

EinbettenHerunterladen
•
•
•
•
Selbsterfahrung
Theorie-Praxistransfer
Praktische Anregungen
Impulse für die Zusammenarbeit
mit Eltern.
Die Teilnehmenden führen parallel zu den
Modulen ein Lerntagebuch. Außerdem
beinhaltet die Fortbildung zwei halbtägige
Hospitationen im Krippenbereich. Während der Ausbildung findet ein unterstützender Besuch der Lehrgangsbegleitung
vor Ort statt.
Anmeldung:
Senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung
an die Evangelische Erwachsenenbildung, Postfach 1664, 38286 Wolfenbüttel
Anmeldeschluss:
01.10.2015
Absender:
Ansprechpartnerin:
Jutta Salzmann
Kosten: 1015,00 €
Die Kosten enthalten Übernachtung und
Verpflegung bei Modul 1 sowie Getränke
bei den Modulen 2, 3, 4, 5 und 6.
Veranstalter:
Fachberatung Kindertageseinrichtungen der Ev.-Luth. Landeskirche in
Braunschweig
Gudrun Hauer-Hoffer
Tel.: 05331/802 524
Mail: gudrun.hauer-hoffer.lka@lk-bs.de
Evangelische Erwachsenenbildung
Braunschweig-Wolfenbüttel
Jutta Salzmann
Tel.: 0 53 31 / 8 02-542
Mail: jutta.salzmann@evlka.de
Ev. Familien-Bildungsstätte Salzgitter
Reinhold Jenders
Tel.: 0 53 41 / 83 63-311
Mail: jenders@efbsalzgitter.de
Ev. Familien-Bildungsstätte
Wolfenbüttel
Ute Klinge
Tel.: 0 53 31 / 8 02-452
Mail: ute.klinge.efb@lk-bs.de
Fit für die Jüngsten
Kompetente Fachkräfte
für Kinder bis drei
Langzeitfortbildung für pädagogische
Fachkräfte im Krippenbereich
11.11.2015 - 04.11.2016
12.
Durchgang
38286 Wolfenbüttel
Postfach 1664
Evangelische Erwachsenenbildng
Bitte
freimachen!
Diese Langzeitfortbildung wird regelmäßig begleitet von Angelika Adler.
Die Bausteine von 1 bis 6 enthalten
folgende Aspekte:
Fit für die Jüngsten
Fit für die Jüngsten
Langzeitfortbildung 11.11.2015 - 04.11.2016
Kompetente Fachkräfte
für Kinder bis drei
„Von Geburt an können Kinder gar
nicht anders, sie müssen lernen“.
1
Unter diesem Motto steht das pädagogische Rahmenkonzept dieser Fortbildung, die für die Arbeit mit bis zu
Dreijährigen eine starke Orientierung
an den individuellen Bedürfnissen der
einzelnen Kinder empfiehlt.
Da ist Einfühlungsvermögen mit allen
Sinnen ebenso gefragt wie das Wissen
über die kindliche Entwicklung und
individuelle Förderung.
Fit für die Jüngsten zu sein heißt damit
auch, sich den Herausforderungen zu
stellen und Neues dazuzulernen, am
besten mit der gleichen Neugier und
Begeisterung wie die Kinder.
2
3
4
Einführungsseminar
Professionelles Selbstverständnis,
Wahrnehmung und Beobachtung, Eingewöhnung, Beziehung und Bindung
Termin: 11.11. - 13.11.2015
(mit Übernachtung)
Ort: Heimvolksschule Alterode
Leitung: Anke Zinser, Angelika Adler,
Jutta Salzmann
Bewegungsfreudige Kinder
Pflegen, Versorgen, Bewegen und Ruhen
Termin: 17. - 19.02.2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Leitung: Annette Drüner
5
Aktiv lernende Kinder
Geistige und soziale Entwicklung, Lernen
und Bildung, Hirn- und Säuglingsforschung,
Raumgestaltung und Materialauswahl
Termin: 14. – 16.09.2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Leitung: Marianne Spiesz
Kompetente Fachkräfte
für Kinder bis drei
Langzeitfortbildung für pädagogische
Fachkräfte im Krippenbereich
11.11.2015 - 04.11.2016
Verbindliche Anmeldung
Name:
Vorname:
Name der Einrichtung:
6
Abschluss und Ausblick
(Anschrift)
Auswertung, Vernetzung, Konzeption,
Qualitätsmanagement
Termin: 03. - 04.11.2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Leitung: Angelika Adler, Jutta Salzmann
Tel. dienstl.:
Entwicklung emotionaler, sozialer und religiöser Identität
Termin: 20. - 22.04.2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Leitung: Dr. Sibylle Gerloff
Kolloquium
Beruf:
Kommunikationsfreudige Kinder
Bei entsprechender Nachfrage wird die
Langzeitfortbildung erneut angeboten.
Starke Kinder
Spracherwerb und Sprachentwicklung,
gelungene Kommunikation
Termin: 08. – 10.06.2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Leitung: Birgit Weule
mit Zertifikatsübergabe
Termin: Dez. 2016
Ort: Tagungshaus Kirchencampus (WF)
Tel. privat.:
(freiwillige Angabe zu statistischen Zwecken)
Vegetarisches Essen:
(Einführungsmodul)
Ja
Nein
Zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften bin ich mit
der Weitergabe meines Namens, meiner Anschrift
und Telefonnummer an die anderen Teilnehmer/innen
einverstanden / nicht einverstanden.
(Nichtzutreffendes bitte streichen)
Datum:
Unterschrift:
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
277 KB
Tags
1/--Seiten
melden