close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liste drucken

EinbettenHerunterladen
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
Seminare der DVG Fortbildungsakademie
SKN Fortbildung "Kynologische Arbeitstagung" spartenübergreifend (Ausgebucht)
01.02.2015
Ort: LV Saarland, Rathaus Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg
Referent/-in: Dr. Ester Schalke
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
www.vdh-saar.de
Gebühr: 40,-
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 1 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung THS: THS mit System trainieren (Ausgebucht)
07.02.2015 - 08.02.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Albrecht Heidinger
Anmerkungen:
Information zum Seminar:
Das Seminar findet an beiden Tagen in Theorie und Praxis statt. Es können 15 Teilnehmer mit und
15 Teilnehmer ohne Hund teilnehmen. Bei den Teilnehmern mit Hund sollte der Hund schon im
Vierkampf geführt werden (egal, welche Leistungsstufe).
Inhalte des Seminars sind:
- leistungsorientiertes Training für den Vierkampf
- Grundlagen für ein optimales Zusammenspiel Mensch/Hund
- spezielle Ausbildungsmethoden für den Hürden-/Slalomlauf
- Lauftehcnik für Sprint-, Hürden- und Slalomlauf
- Vertiefung in Theorie und Praxis
Durch das Seminar kann der SKN in der Sparte THS verlängert werden.
Kosten:
Teilnahme mit Hund 130,00 Euro incl. Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen
Teilnahme ohne Hund 85,00 Euro incl. Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen
Anmeldungen bitte an bianca.grueters@dvg-hundesport.de
Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr fällig gegen Rechnungstellung. Eine
Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht.
Übernachtungsmöglichkeiten direkt im DVG-Schulungszentrum in Hemer können ebenfalls unter
bianca.grueters@dvg-hundesport.de gebucht werden.
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 2 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung Rally Obedience "Train the Trainer - Rally Obedience im Wandel"
07.02.2015
Ort: LV Niedersachsen, HSV Luthe e. V.
Referent/-in: Angelika Schröder
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Bianca Laubtner
Bianca.Laubtner@gmx.de
Gebühr: 50,- /max. 20 Teilnehmer
folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt:
Kenntniss des Regelwerks und der Schilder der Klassen B 3, alle TN sollten Turniererfahrung im
RO gesammmelt haben und bereits eine Gruppe trainieren.
SKN Fortbildung Obedience "Neue PO Obedience ab 2016"
14.02.2015
Ort: LV Hamburg, HSV Fahrenkrug
Referent/-in: Suzanne Poehling
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Suzanne Poehling
suzannepoehling@alice.de
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 3 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung Obedience "Neue PO Obedience ab 2016"
15.02.2015
Ort: LV Hamburg, HSV Fahrenkrug
Referent/-in: Suzanne Poehling
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Suzanne Poehling
suzannepoehling@alice.de
SKN Fortbildung Obedience "Erfahrungsaustausch von Stewards und Ausbildern, PO
2016"
22.02.2015
Ort: LV Bayern, HSV Gröbenzell
Referent/-in: Rudolf Bartlang
Anmerkungen:
Anmeldungen shcrifdtlich über den verein an:
Sieglinde Kirsch
Am Kanalhafen 5
92339 Beingries
sieglinde.kirsch@googlemail.com
Kosten: 35,- ohne Verpflegung
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 4 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung Agility: Agility-Praxis-Seminar mit Sabine Zepf
28.02.2015 - 01.03.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Sabine Zepf
Anmerkungen:
Sabine Zepf betreibt mittlerweile seit über 20 Jahren Agility und hat Hunde in allen Größenklassen
geführt. Während dieser Zeit hat sie erfolgreich an Deutschen Meisterschaften, DVGBundessiegerprüfungen, WM-Qualifikationen und einer Weltmeisterschaft teilgenommen. In
diesem Seminar möchte sie ihr gesammeltes Wissen an Agility-Teams und Trainer weitergeben.
Ihre Philosophie ist es ein harmonisches Team aus Hund und Hundeführer zu bilden. Dabei
berücksichtigt sie die vorgegebenen Eigenschaften und Charaktere der jeweiligen Rassen und die
sportlichen Gegebenheiten der Hundeführer. Ihr Ziel ist es, auf jedes Team individuell einzugehen
und für dieses jeweilige Team die bestmögliche Leistung abzufragen. Das Mindestalter der Hunde
beträgt 15 Monate.
Maximale Teilnehmerzahl mit Hund: 12 Teams
Maximale Teilnehmerzahl ohne Hund: 8 Personen
Die Seminargebühr beträgt für die Teilnahme mit Hund 120,- Euro und ohne Hund 80,- Euro inkl.
Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Anmeldungen an: bianca.grueters@dvghundesport.de Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr gegen Rechnungstellung
sofort fällig. Eine Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht. Übernachtungsmöglichkeiten
direkt im LZ Hemer können auch unter bianca.grueters@dvg-hundesport.de gebucht werden. Mit
dem Seminar kann der SKN in der Sparte Agility verlängert werden.
SKN Fortbildung Obedience "Neue PO Obedience ab 2016"
01.03.2015
Ort: LV Ravensberg-Lippe
Referent/-in: Brigitte Lange
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Brigitte Lange
brigittelange.dogs@gmail.com
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 5 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung THS "Erfahrungsaustausch Ausbildewarte THS"
15.03.2015
Ort: LV Niedersachsen
Referent/-in: Michael Gensrich
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Michael Gensrich
gensrich.aras@t-online.de
SKN Fortbildung "BH-VT" spartenübergreifend
15.03.2015
Ort: LV Nord-Rheinland, MV Weeze
Referent/-in: Manfred Klingele
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Wolfgang Feddema
Karl-Arnold-Str. 11
47652 Weeze
0173-2914029
wolfgangfeddema@aol.com
max. 27 Teilnehmer (12 mit Hund / 15 ohne Hund)
Gebühr: 40,- incl. Mittagessen u. Getränke
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 6 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung Obedience "Neue PO Obedience Klasse 3"
28.03.2015
Ort: LV Nord-Rheinland, MV Düsseldorf-Benrath
Referent/-in: Beate Faust
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Ulrike Bechlenberg
U.bechlenberg@gmx.de
max. 30 Teilnehmer (Ringstewarts/Trainer/gemeldete Assistenten)
Gebühr: 5,-
SKN Fortbildung Agility "Agility Fortbildung A2/A3"
12.04.2015
Ort: LV Niedersachsen, HSV Osterode am Harz"
Referent/-in: Elke Kraul
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Claudia Althaus
Friedrich-Ebert-Str. 28
37520 Osterode am Harz
0160-96736957
Beginn: 9 Uhr
Kosten: 25,max. 20 Teilnehmer
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 7 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung Agility: Agility Praxis Seminar mit Hinky Nickels
25.04.2015 - 26.04.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Hinky Nickels
Anmerkungen:
Hinky Nickels hat in 2014 zum 10. Mal an der Agility Weltmeisterschaft teilgenommen und ist
damit einer der erfolgreichsten Agility-Sportler weltweit. Hierbei hat er Hunde verschiedener
Rassen und Größenklassen geführt, so dass er sich bei seinen Seminaren auf alle Teams
hervorragend einstellen kann. Seine größten Erfolge bisher waren: Der dritte Platz in der
Einzelwertung bei der Agility-WM 2000 in Helsinki, Platz 4 mit dem Large Team bei der Agility-WM
2001 in Porto, Schnellstes Jumping-Team bei der Agility-WM 2003 in Lievin und Weltmeister 2012
(Agility-WM Liberec), 2013 (Agility-WM Johannesburg) und 2014 (Agility-WM Luxemburg) mit dem
Team Small.
Bei dem Seminar wird er auf jedes Team individuell eingehen und dem 2-Beiner viele Tipps
geben, um aus beiden ein harmonisches Team zu formen.
Das Mindestalter der Hunde beträgt 15 Monate.
Maximale Teilnehmerzahl mit Hund: 12 Teams; Maximale Teilnehmerzahl ohne Hund: 8
Personen
Die Seminargebühr beträgt für die Teilnahme mit Hund 140,- Euro und ohne Hund 80,- Euro inkl.
Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen.
Anmeldungen an: bianca.grueters@dvg-hundesport.de
Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr gegen Rechnungstellung sofort fällig. Eine
Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht.
Übernachtungsmöglichkeiten direkt im LZ Hemer können auch unter bianca.grueters@dvghundesport.de gebucht werden.
Mit dem Seminar kann der SKN in der Sparte Agility verlängert werden.
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 8 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung THS "THS Theorie und Praxis"
02.05.2015
Ort: LV Niedersachsen, SGV Langelsheim
Referent/-in: Martin Schlockermann
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Michael Gensrich
gensrich.aras@t-online.de
Gebühr: 30,- incl. Mittagessen
max. 15 TN mit Hund
Beginn: 9.30 Uhr
Meldeschluss: 20.04.2015
SKN Fortbildung Obedience "Neue PO Obedience ab 2016"
26.07.2015
Ort: LV Mecklenburg-Vorpommern, HSV Rostock-Biestow
Referent/-in: Andreas Rieschick
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Kristin Rieschick
kristin@rieschick.de
max. 20 Teilnehmer
Kosten: 27,50 incl. Getränke Mittagessen. Kaffee und Kuchen
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 9 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
spartenübergreifende Fortbildung: Welpen- und Junghundseminar mit Schwerpunkt Praxis
10.08.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Sabine Witfeld
Anmerkungen:
Das Seminar richtet sich an Besitzer und Hundeführer bis zu 12 Monaten.
Insbesondere im Welpen- und Junghundealter ist es sehr wichtig, dass Ihr Hund die ersten
Verknüpfungen richtig entwickelt.
Inhalte des Seminars
• Spielen will gelernt sein
Wie spiele ich mit meinen Hund zielorientiert, damit ich das Spielzeug als Motivationsmittel
verwenden kann.
• Bindung aufbauen und vertiefen
Wie baue ich Bindung zu meinem Hund auf?
Erwartungshaltung des Hundes wecken und leiten.
• Aktiver Rückruf
Wie bringe ich meinen Hund dazu, zuverlässig und freudig zu mir zu kommen, wenn ich ihn
rufe.
• Spielerische Einführung in einzelne Übungen
Target-Training
Speedaufbau # mit Freude zur hohen Geschwindigkeit
Erste Schritte für das Apportieren von Gegenständen, sowie für das Gmynastizieren des
Gehorsams auf Entfernung.
Maximale Teilnehmerzahl:
8 Teams Mensch/Welpe bis 4 Monate
8 Teams Mensch/Junghund bis 12 Monate
20 Teilnehmer ohne Hund
Die Seminargebühr beträgt für die Teilnahme mit Hund 80,- Euro und ohne Hund 60,- Euro
inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen.
Anmeldungen an: bianca.grueters@dvg-hundesport.de
Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr gegen Rechnungstellung sofort
fällig. Eine Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht.
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 10 / 13
Übernachtungsmöglichkeiten direkt im LZ Hemer können auch unter bianca.grueters@dvghundesport.de gebucht werden.
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung GHS "Aufbau der Fährtenbarbeit"
09.10.2015 - 11.10.2015
Ort: LV Westfalen, HSV Brilon
Referent/-in: Martin Gugler, Burkhard Huster
Anmerkungen:
Anmeldungen schriftlich über den Verein an:
Ute Uekötter
Bockumer Str. 7
599387 Ascheberg
ofg-kg-hamm@oesemann.com
0151-12416730
Anmeldeschluss: 30.09.2015
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 11 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
Hundeführer beraten und anleiten spartenübergreifend
14.11.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Dr. Beate Scheffler
Anmerkungen:
Gute Kommunikation zwischen Trainer/in und Hundeführer/in ist eine wesentliche Voraussetzung
für erfolgreiches Training im Verein. Darum richtet sich dieses Seminar an Trainerinnen und
Trainer aller Sparten. Im Seminar werden u.a. folgende Themen angesprochen:
Erwartungen an Trainer/innen heute
Rolle des Trainers/der Trainerin im Verein
Wie lernen Menschen?
Was ist wichtig für gelingende Kommunikation?
Umgang mit Gruppen und Konflikten
Organisation des Trainings
Beginn: 10h
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen
Seminargebühr: 27,50 Euro pro Person incl. Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen
Anmeldung mit Angabe von Name und Anschrift an:
bianca.grueters@dvg-hundesport.de
Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr gegen Rechnungstellung sofort fällig.
Eine Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht.
Durch den Besuch dieses Seminars kann der Sachkundenachweis in allen Sportarten verlängert
werden.
Übernachtungen direkt im LZ Hemer können ebenfalls unter
bianca.grueters@dvg-hundesport.de
gebucht werden.
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 12 / 13
DVG - Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine
SKN Fortbildung „Gangbildbetrachtung für Hundetrainer – Was tun, wenn der Hund
lahmt?“
21.11.2015
Ort: LZ Hemer
Referent/-in: Dr. Silke Meermann
Anmerkungen:
Inhalte des Seminars:
- Lahmer Hund, was nun?
- Kann ein Hund am Training teilnehmen oder ist vorab eine Lahmheitsuntersuchung beim Tierarzt
notwendig?
- Grundlagen von Körperbau und Bewegung
- Häufige Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates
- Gangbild und Lahmheitsbeurteilung
- Wie kann ein Training aus physiotherapeutischer Sicht sinnvoll gestaltet werden?
- Warm-up / Cool-Down im Sport, Übungen zur Muskelkräftigung, Koordinations- und
Flexibilitätsverbesserung
Das Seminar ist ein Theorie-Seminar und dient zur Verlängerung des SKN in allen Sparten.
Teilnehmen können sowohl SKN-Inhaber, als auch interessierte Hundeführer.
Gebühr: 40,- Euro (inkl. detailliertem Skript, Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)
Anmeldungen an: bianca.grueters@dvg-hundesport.de
Mit der verbindlichen Anmeldung ist die Seminargebühr gegen Rechnungstellung sofort fällig. Eine
Rückzahlung bei Nichterscheinen erfolgt nicht.
Übernachtungsmöglichkeiten direkt im DVG-LZ Hemer können auch unter bianca.grueters@dvghundesport.de gebucht werden.
26.01.2015
http://www.dvg-hundesport.de
Seite 13 / 13
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
31 KB
Tags
1/--Seiten
melden