close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Algasing Aktiv-Programm - Barmherzige Brüder Algasing

EinbettenHerunterladen
Algasing Aktiv 2015
legt...
genau über
Zwischend
rin
noch eine
n kleinen
Kaffee...
gebrütet...
produzie
rt...
un
sch d jet
z
n
abl eeee t
e
ief
ern ll
!
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
aus Algasing und Umgebung
Grußwort des Geschäftsführers
3
Sehr verehrte Bewohnerinnen und Bewohner,
Liebe Bewohnerinnen und Bewohner,
liebe Freunde unseres Hauses,
liebe Freunde unseres Hauses,
ein
Kursheft
für vom
Freizeitangebote
liegt vor
derneues
Mensch
lebt nicht
Brot allein. Wissen
Sie,Ihwonen.
Natürlich
können
Sie davon
einBiher dieser
Spruch
stammt?
Der ausgehen,
Satz stehtdass
in der
neues
Heft
auch neue
Angebote
beinhaltet.
bel und
bedeutet:
Es gibt
noch andere
Dinge im Leben,
die auch wichtig sind.
Aber dieses Mal ist es mehr und darauf sind wir stolz:
So gehören
undAngebote
Bildung, Unterhaltung
Während
es Spiritualität
sich bisher um
für Menschenund
kreatives
Schaffen
einfachkreiert
zu einem
Leben
mit
Behinderung
handelte,
vonerfüllten
unseren Mitardazu.
beiterinnen
und Mitarbeitern und Kursleiter/innen von
außerhalb, sind seit diesem Jahr unsere Bewohnerinnen
Auch
das Jahraktiv
2015am
sollFindungswieder ein
erfülltes
und aktiund
Bewohner
und
Entscheidungsves Jahrbeteiligt.
für Sie werden. Unsere Mitarbeiterinnen und
prozess
Mitarbeiter
laden
Sie herzlich
vorliegenSie
finden also
Aktivitäten,
die ein,
auchsich
vonim
Menschen
mit
den Heft Anregungen
fürentwickelt
die Freizeitgestaltung
zu hoBehinderung
erdacht und
wurden.
len. Machen Sie mit! Auch Gäste von außerhalb sind wie
immer
gern gesehen.
Es
erwarten
Sie, wie immer, spannende und entspannende Momente, viele sportliche Aktivitäten, Ausflüge
Ich danke
dem
Algasing
für diefreien
Zusamsowie
Kurse,
in denen
SieAktiv-Team
Ihrer Kreativität
Lauf
menstellung
des
Programms
und wünsche
allenlesen
Kursleilassen
können.
Wie
Sie sich anmelden
können,
Sie
ternden
undfolgenden
Teilnehmern
viel Erfolg und Vergnügen!
auf
Seiten.
Herzlichst Ihr
Ihr
Herzlichst
Günter Ducke
Ducke
Günter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
4
Anmeldung
1 2x , = Þ Æ E h 3 ‘  Anmeldung für Algasinger Bewohner und (externe) Werkstattbeschäftigte
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Anmeldeschluss für alle Kurse: 19.01.2015
Anmeldung nur über das Anmeldeübersichtsblatt, das
dem Wohngruppenpersonal vorliegt.
Externe Werkstattbeschäftigte erhalten das Anmeldeblatt per Post.
Alle Anmeldeübersichtsblätter sind bitte bei Stefan
Großwieser abzugeben.
Arbeitsbegleitende Maßnahmen sind mit (abM) gekennzeichnet und für Werkstattbeschäftigte vorgesehen.
Freie Plätze können aber von Nicht-Werkstattbeschäftigten belegt werden.
Darüber hinaus gibt es Maßnahmen, die mit (offen /
abM) gekennzeichnet sind. Diese werden Werkstattbeschäftigten als arbeitsbegleitende Maßnahmen angerechnet.
Werkstattbeschäftigte können höchstens zwei abMAktionen belegen (nicht mehr!).
Rentner dürfen noch ein Jahr nach Austritt aus der
Werkstatt an arbeitsbegleitenden Maßnahmen teilnehmen.
Bitte vergessen Sie nicht, rechtzeitig die Kursleiter zu
verständigen, falls Sie trotz Anmeldung einen Kurs nicht
besuchen können.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Viel Spaß wünscht das Algasing Aktiv–Team
Stefan Großwieser
218
Dagmar Friedel
404
Uli Eichenseher
450
Anmeldung
5
1 2x , = Þ Æ E h 3 ‘  Anmeldung für Gäste
x
Anmeldeschluss für externe Teilnehmer ist jeweils
6 Wochen vor der Maßnahme.
x
Die Anmeldungen gehen an Stefan Großwieser, der für
Rückfragen unter 08081 / 934-218 erreichbar ist. Er
leitet die Anmeldungen, falls freie Plätze verfügbar
sind, an die jeweiligen Kursleiter weiter.
x
Direkte Kosten (Eintritt, Material, Fahrtkosten …) sind
am Maßnahmetag beim Kursleiter zu entrichten.
x
Mit der Anmeldung erbitten wir Informationen über zu
beachtende Besonderheiten beim Teilnehmer
(Unterstützungsbedarf, Medikamente, Anfallsneigung …)
Bitte vergessen Sie nicht, uns rechtzeitig zu informieren,
falls Sie trotz Anmeldung einen Kurs nicht besuchen können.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Stefan Großwieser
08081 / 934 - 218
Barmherzige Brüder
Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Algasing 1
84405 Dorfen
Tel. 08081 / 934 – 0
Fax 08081 / 934 – 222
E-Mail info@barmherzige-algasing.de
Internet www.barmherzige-algasing.de
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Grußwort des Geschäftsführers
Anmeldung
Inhaltsverzeichnis
1 - Kultur, Feste und Veranstaltungen
Adventsfeier
Disco
Eibach (abM)
Filmenachmittag im MZB
Selber verkaufen auf dem Flohmarkt
Handpuppentheater
Lagerfeuer im Tipi-Dorf
Märchenstunde (abM)
Oldtimertreffen in Mühldorf (abM)
Opernbesuch
Tanzabend in der Cafeteria
2 - Sport
Bergwandern – leicht (abM)
Fußball mit den Algasinger Kickers
Leukämie-Lauf Regensburg
Nordic Walking
Radeln zur Eisdiele
Spezialrad-Fahrten
Sport für Fitte
Stockschießen
Tour de Rolli
3 - Musik
Bunter Liedernachmittag/-abend
Kirchliche und rhythmische Lieder (offen/abM)
Rhythmusgruppe
Weber’s
4 – Kreative Angebote
Brot- und Pizzabacken auf dem Biobauernhof
Fotospaziergang nach Jahreszeiten
Kochen International
Kochen mit dem Küchenmeister (offen/abM)
Künstlerwerkstatt 2015 (offen/abM)
Laternen basteln für St. Martin
Mensch ärgere dich nicht
Workshop in der Gremsdorfer Naturwerkstatt (abM)
Oktoberfestherzen backen
Osterkerze gestalten
Sterne basteln für die Adventszeit
Waffeln backen
5 - Gesundheit
Ab in die Wellen (abM)
Fitness im Studio (abM)
Saunabesuche
6
Seite
3
4-5
6-7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
Inhaltsverzeichnis
6 – Religiöse Angebote
Bewohnerwallfahrt
Bibelstunde
Emmausgang
Fastensuppe
Kräuterbuschen binden
Kräuterwanderung
Kreuzweg der besonderen Art
Meditation im Advent
Palmbuschen binden
7 – Exkursionen und Fahrten
Besuch der Chiemgauer Handweberei (abM)
Eishockey
Fernsehsender (abM)
Flugwerft Oberschleißheim (abM)
Hunderennen in Großköchlham
Kino-Fahrten
Newcomer-Band
Sea Life München (abM)
Special Olympics Inzell (abM)
Weiherspiele
Werkstätten-Messe 2015 (abM)
Besichtigung der WfbM Ecksberg (abM)
8 – Bildung
Erste Hilfe-Training
9 – Therapeutische Angebote
Heilsames Reiten auf dem Pony- und Pferdehof (abM/offen)
Klangreisen
Krankengymnastik
Logopädie
Lomi Lomi-Massage
Shiatsu (abM/offen)
Zeit für die Seele
Veranstaltungshinweise 2015
Übersicht der KursleiterInnen
Kalender 2015
7
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77-78
Heftmitte
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
Adventsfeier
Wir freuen uns gemeinsam auf den Nikolaus. Es wird
gesungen, es werden Geschichten erzählt mit
Plätzchen und Punsch. Eingeladen sind alle, die sich
nicht vor dem Nikolaus fürchten.
Kursleitung:
Termin:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Cafeteria-Team
Dezember 2015 (Termin wird
rechtzeitig bekannt gegeben)
Cafeteria
gute Laune mitbringen
offen
8
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
9
Disco
Wir lassen es in der Disco krachen!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Patricia Kronawitter,
Steffie Meiners
alle 6-8 Wochen; wird rechtzeitig
bekannt gegeben
19.00 – 21.00 Uhr
Discoraum Algasing
nur ein kleines Taschengeld für Getränke
offen
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
10
Ein Spaziergang nach Eibach
mit Einkehr
(abM)
Die Beschäftigten der Abteilung „Kunst und Genuss“
spazieren nach Eibach und verbringen dort einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Erzählungen.
Sechs weitere Interessierte sind dabei herzlich willkommen!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Martin Bauer, Regina Baiker
wird bekannt gegeben
nachmittags
Eibach
für anschließende Einkehr
für Rollstuhlfahrer geeignet
max. 6 Personen
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
Gemütlicher
11
Filmenachmittag im MZB
Ob alte Klassiker oder topaktuelle Neuheiten: Hier ist
für jeden etwas geboten! Filmwünsche und Vorschläge
werden gerne entgegen genommen.
Die genauen Termine geben wir rechtzeitig per E-Mail
bekannt!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Personal der Förderstätte
1x im Halbjahr (=2x jährlich)
15.00 – 16.30 Uhr
Mehrzweckbereich
keine
für alle Bewohner mit Begleitung!
offen
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
Selber verkaufen auf dem
Flohmarkt
Habt Ihr viele Gegenstände, die Ihr nicht mehr
benötigt? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Hier könnt Ihr alles für einen angemessenen
Preis verkaufen!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Markus Kuhl
wird bekannt gegeben
machen wir gemeinsam aus
Algasing
keine
offen
12
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
13
Handpuppentheater
Das musikalische Handpuppentheater mit liebevoll
handgefertigten Puppen bezaubert durch seine Einfachheit. 2015 werden 3 verschiedene Stücke aufgeführt. Die eingängigen Lieder laden zum Mitsingen ein.
Kursleitung:
Termine:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Lisa Schamberger, Anmeldung bei
Stefan Großwieser
19.02., 04.04. (nachmittags), 04.12.
10.30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Mehrzweckbereich
bei 50 Besuchern 4 €
unbegrenzt
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
14
Lagerfeuer im Tipi-Dorf
Wir machen es uns an einem schönen Sommerabend mit
Stockbrot und Getränken am Lagerfeuer im Algasinger
Tipi-Dorf gemütlich.
Organisation:
Durchführung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Stefan Großwieser
GruppenmitarbeiterInnen
Sommer 2015
19.00 – ca. 22.00 Uhr
Tipi-Dorf Algasing
ca. 2 € pro Person
offen (je nach Teilnehmerzahl
werden mehrere Gruppen gebildet)
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
Märchenstunde
15
(abM)
Ob traditionell – mit den Gebrüdern Grimm – oder modern – mit Harry Potter: Der Zauber der Märchen und
Fantasiegeschichten wird uns auch 2015 wieder einfangen, wenn es heißt: „Es war einmal…“
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Martin Geisberger
mittwochs
ab 14.45 Uhr
Pausenraum WfbM
keine
max. 16 Personen
16
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
Oldtimertreffen in Mühldorf
(abM)
Das Volksfest in Mühldorf hat uns einiges zu bieten:
Auf der Rennbahn findet eine Landwirtschaftsausstellung mit großem Oldtimertreffen statt und danach
geht es mittags zum Gickerl-Essen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Georg Bitzer, Peter Koder
Ende August 2015
von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr
ca. 15 €
Gehfähigkeit Voraussetzung
7 Personen
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
17
Opernbesuch
beim Chiemgau-Opern-Festival auf Gut Immling
Wir besuchen die von der Jacob und Marie RothenfußerGedächtnisstiftung geförderte Sondervorstellung. Welche Oper
es diesmal gibt, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.
Wir werden darüber frühzeitig informieren. Es spielt das Münchener Symphonieorchester.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser
voraussichtlich Sonntag, wird noch
bekannt gegeben
Abf. 12.30, Rückk. ca. 19.30 Uhr
Gut Immling bei Bad Endorf
Eintritt und Fahrt ca. 28 €
auch für Rollstuhlfahrer geeignet
offen (Begleitung durch GruppenmitarbeiterInnen nach Absprache)
1 – Kultur, Feste und Veranstaltungen
18
Tanzabend in der Cafeteria
Tanzen, Lachen, Ratschen, Lustigsein – das geht alles in unserer Cafeteria. Besonders, wenn wieder unser monatlicher
Tanzabend stattfindet. Eingeladen sind ALLE, die gerne
Musik hören und das Tanzbein schwingen. Unser DJ Stahl
spielt Fox, Schlager, Pop und Rock. Es ist für jeden etwas
dabei.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Anmeldung:
Lisa Baumgartner
Frühjahr/Winter
dienstags, 18.00 – 19.30 Uhr
Cafeteria
gute Laune mitbringen!
An diesem Abend läuft der Kioskbetrieb normal weiter
nicht erforderlich
19
2 – Sport
Bergwandern - leicht
(abM)
Wir wandern auf einem wunderschönen, leicht zu bewältigenden Höhenweg (Ziel noch ausstehend) in unserer bayrischen Alpenwelt. Für den Ausflug sind Wanderschuhe notwendig.
Die Kursleiter wählen aus den Anmeldungen die geeigneten Personen aus.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Georg Röslmair, Martin Haberl
Frühjahr/Sommer 2015
wird bekannt gegeben
Treffen Haupteingang WfbM
ca. 25 €
körperliche Eignung
max. 6 Personen
2 – Sport
20
Fußball mit den Algasinger Kickers
Alle Aktiven, die sich für Fußball begeistern, sind
angesprochen!
Selbstverständlich nehmen wir an Turnieren teil und
heimsen Pokale ein.
Kursleitung:
Martin Bürger, Roland Gaul, Johannes Friedberger, Leo Schwanner
Termin:
Dienstags
Zeit:
18.00 – 20.00 Uhr
Ort:
Fußballplatz
Voraussetzung: keine
Teilnehmerzahl: offen
21
2 – Sport
Leukämielauf Regensburg
(www.leukaemielauf.de)
im Team Algasing & friends
Gemeinsam Sport treiben, etwas erleben und dabei noch
anderen helfen. Das ist alles Thema beim Benefizlauf der
Leukämiehilfe Ostbayern (www.leukaemiehilfe-ostbayern.de).
Es ist gute Tradition, dass Teams der verschiedenen Einrichtungen der Barmherzigen Brüder an den Start gehen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser, Sabrina Hofstätter
Sonntag, 04.10.2015
08.00 – 18.00 Uhr
Regensburg, Oberer Wöhrd
Startgeld für Bewohner zahlt ein
Sponsor
ausreichendes Training (für 5 km)
und gesundheitliche Eignung erforderlich
unbegrenzt, Teilnahme ist auch für
einige Rollstuhlfahrer möglich
22
2 – Sport
Nordic Walking
Bei angemessenem Wetter walken wir in der Nähe des
Einrichtungsgeländes. Stöcke werden, wenn benötigt,
zur Verfügung gestellt.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Teilnehmerzahl:
Stefan Großwieser
mittwochs, April bis Oktober 2015
16.30 – ca. 17.30 Uhr
offen
23
2 – Sport
Radeln zur Eisdiele
An schönen Sommerabenden radeln wir auf dem Radweg nach Taufkirchen oder Dorfen zur Eisdiele und
zurück.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser, Stefan Großwieser
Unterstützung durch GruppenmitarbeiterInnen
Frühjahr und Sommer 2015
17.30 – ca. 20.30 Uhr
je nach Verzehr
für Radfahrer
offen, je nach Anzahl der
Spezialräder und Tandempiloten
24
2 – Sport
Spezialrad-Fahrten
Unterstützung vom Spezialrad-Insider für alle MitarbeiterInnen, die gerne unsere Spezialräder mit den
Bewohnern nutzen würden, aber eine technische
Hemmschwelle haben.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser
nach Absprache mit der jeweiligen
Wohn-, TS- oder FS-Gruppe
1 bis 2 Stunden nach Absprache
Algasing und Umgebung
ggf. Fahrtkosten
personelle Begleitung der Gruppe
erforderlich
Kleingruppe
25
2 – Sport
Sport für „Fitte“
Angesprochen sind alle, die Lust auf Sport haben.
Also jeder, der Fitness und Ausdauer hat, ist herzlich
eingeladen.
Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Patrizia Sigl
von November bis März 2015
dienstags von 18.30 – 19.15 Uhr
Gymnastikraum beim Schwimmbad
Teilnehmer sollten möglichst fit
sein und Ausdauer mitbringen
offen
26
2 – Sport
Stockschießen
Wir trainieren jede Woche einmal auf unserer
schönen Allwetterstockbahn und bereiten uns auch
auf Turniere vor.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Anton Bauer, Thomas Bauer
Anfang Mai bis Ende September
2015, donnerstags bei schönem
Wetter
18.00 – 19.30 Uhr
Sankt Josefs-Sportplatz
offen
2 – Sport
Tour de Rolli
27
(von Attl nach Wasserburg und zurück)
Von der Stifung Attl aus geht die begleitete Tour, zu der alle
eingeladen sind, die sich alleine oder begleitet auf ein Fahrrad
schwingen können, nach Wasserburg. Dort gibt´s großen Bahnhof
und ein tolles Rahmenprogramm.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser, Stefan Großwieser
Termin wird bekannt gegeben (Samstag)
08.00 – 17.00 Uhr (09.00 Uhr Start in
Attl)
Stiftung Attl/Wasserburg
für Essen und Trinken (und anteilige
Fahrtkosten)
Hügelgelände
7 Plätze auf Spezialrädern, Selbstfahrer
bei entsprechender personeller Begleitung
unbegrenzt
28
3 – Musik
Bunter Liedernachmittag/-abend
Der Liedernachmittag/-abend ist für alle Gesangsbegeisterten ein absolutes Muss. Man kann einfach mitsingen oder nur zuhören und genießen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Maria Zinn, Angela Wandinger,
Gerhard Kastenmeier
¼-jährlich (wird per E-Mail bekannt
gegeben)
17.30 - 18.40 Uhr
Freitagnachmittag 13.00 - 14.30
Uhr
Tagesstätte, Gruppe Jasmin
offen
29
3 – Musik
Kirchliche und rhythmische Lieder
(offen/abM)
Mit Musik, Liedern und Geschichten begleiten wir Euch
durch das Kirchenjahr bzw. den Jahreskreis 2015.
Jeder ist herzlich willkommen, der gerne mitmachen
oder auch nur zuhören möchte.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Maria Zinn & Tagesstättenteam
letzter Freitag im Monat
09.15 – 10.30 Uhr
Klosterkirche Algasing
alle Bewohner sind ohne vorherige
Anmeldung willkommen
offen
3 – Musik
30
Rhythmusgruppe
Wir spielen in erster Linie Volkstänze, Volks- und Kirchenlieder. Höhepunkte im Jahr sind unsere öffentlichen Auftritte in der Kirche und bei Festen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Karl Engelmann, Dirk Brouwer
mittwochs, nach Vereinbarung
19.00 – 19.30 Uhr
Bewegungsraum der Förderstätte
eigene Instrumente erwünscht
offen
31
3 – Musik
Die
Weber´s
Wir machen gemeinsam Musik!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Bernhard Fleischmann
montags, 14-tägig
18.00 – 20.00 Uhr
Markussaal
Instrumente mitbringen
auch Bewohner der WohnpflegeGruppen sind herzlich willkommen
4 – Kreative Angebote
32
Brot- und Pizzabacken auf dem
Biobauernhof
Gemeinsam werden an einem schönen Sommernachmittag Brot und Pizza auf dem Biobauernhof Linden bei
Buchbach gebacken und natürlich gegessen.
Organisation:
Durchführung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Stefan Großwieser
GruppenmitarbeiterInnen
Juni/Juli 2015
Samstagnachmittag
Linden bei Buchbach
max. 10 € pro Person
max. 10 Personen
4 – Kreative Angebote
33
Fotospaziergang nach Jahreszeit
Algasing bietet in jeder Jahreszeit interessante und teilweise versteckte Schönheiten. Die Teilnehmer des „Fotokurses“ sind eingeladen, für die jeweilige Jahreszeit typische Motive zu fotografieren und die Bilder (auf Speicherkarten oder Stick) zum Treffen mitzubringen. Nach der
Besprechung der mitgebrachten Aufnahmen gehen wir gemeinsam auf die „Fotopirsch“ und ergänzen die Sammlung.
Kursleitung:
Termine:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser, Andreas Osner
werden bekannt gegeben (Frühjahr,
Herbst)
Treffpunkt im Bühnenraum MZB
Teilnehmer sollten möglichst über
eigene Digitalkamera verfügen
offen
4 – Kreative Angebote
34
Kochen International
Wir laden ein zum gemeinsamen Kochen. Neue Gerüche
und Düfte, Gewürze und natürlich Speisen aus fernen
Ländern erwarten Euch.
Eine kleine Reise in ein anderes Land.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Edith Ducke, Maria Schrallhamer
wird bekannt gegeben
ca. 17.00 – 19.30 Uhr (statt dem
Abendessen)
Küche in der Tagesstätte
Kochen jedes Jahr anderes Gericht
max. 5-6 Personen
4 – Kreative Angebote
35
Kochen mit dem Küchenmeister
(offen/abM)
Bei der Anmeldung geben die Teilnehmer Vorschläge
ab, was sie denn gerne kochen möchten. Danach wird
der Kursleiter entscheiden, was gekocht wird.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Hans Bals
Mittwoch, 15.04.2015
13.00 - 17.00 Uhr
Küche
5 Euro pro Person
Teilnehmer sollten mit dem Messer
umgehen können.
max. 10 Personen
4 – Kreative Angebote
Künstlerwerkstatt 2015
36
(offen/abM)
Bewohner, die sich gerne mit verschiedenen Farben
und Materialien beschäftigen möchten, können bekannte und neue Techniken ausprobieren.
Kursleitung:
Termin:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmer:
Hans Rupp
wird bekannt gegeben
wird bekannt gegeben
keine
geeignete Kleidung, die voll Farbe
oder Schmutz werden darf
max. 30 Personen verteilt auf
Gruppen mit je 3-6 Teilnehmern
4 – Kreative Angebote
37
Laternen basteln für St. Martin
„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne …“
Traditionell zum Martinsfest basteln wir attraktive
Laternen, mit denen wir zum Martinsumzug leuchten.
Wer Lust hat, mitzubasteln, ist herzlich eingeladen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Maria Schrallhamer, Pastoralrat
Freitag, 06.11.2015
ab 12.45 Uhr
Mehrzweckbereich
ca. 3 € für Material
offen (je nach Teilnehmerzahl
werden mehrere Gruppen gebildet)
4 – Kreative Angebote
38
„Mensch ärgere dich nicht“
Bei gutem Wetter spielen wir auf dem Outdoor„Mensch ärgere dich nicht“-Feld am Sankt JosefsSportplatz, bei schlechtem Wetter spielen wir in der
Cafeteria.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Patrizia Sigl
April bis Oktober 2015, mittwochs
15.00 – 16.00 Uhr
Sportplatz/Cafeteria
offen (je nach Teilnehmerzahl
werden mehrere Gruppen gebildet)
4 - Kreative Angebote
Workshop in der Gremsdorfer
Naturwerkstatt
39
(abM)
Wir fertigen unter sachkundiger Anleitung eines
Gremsdorfer Kollegen ein Spatzenhaus oder einen
Eichhörnchen-Futterspender, anschließend besichtigen
wir die dortige WfbM.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Therese Wagner, Georg Bitzer
wird bekannt gegeben
wird bekannt gegeben
Barmherzige Brüder Gremsdorf
Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches
max. 7 Personen
4 – Kreative Angebote
40
Oktoberfestherzen backen
Zur Oktoberfestzeit wollen wir uns ein bunt verziertes
Lebkuchenherz zum Verschenken oder Selberessen
backen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Angelika Kunz, Edith Ducke
September 2015
Freitag-/Samstagnachmittag
Tagesstättenküche, Erdgeschoss
keine
offen
4 – Kreative Angebote
41
Osterkerze gestalten
Die traditionellen wie dekorativen Osterkerzen sind
leicht nachzuarbeiten. Der eigenen Kreativität und
Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Das bzw. die Motive hierzu können mit Formen ausgestochen werden.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Pastoralrat
Freitag, 13.03.2015
ab 12.45 Uhr
Mehrzweckbereich
ca. 3 € für Material
je Gruppe 5 Personen
4 – Kreative Angebote
42
Sterne basteln für die Adventszeit
Die Sterne werden aus verschiedenen Materialien entstehen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt
und Individualität ist erwünscht.
Beim Christkindlmarkt werden wir dann die Sterne
ausstellen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Pastoralrat
Freitag, 04.12.2015
ab 12.45 Uhr
Mehrzweckbereich
offen (je nach Teilnehmerzahl
werden mehrere Gruppen gebildet)
4 – Kreative Angebote
43
Waffeln backen
Leckere Waffeln - ob Frühjahr oder Herbst, sie
schmecken immer!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Anne Maier, Maria Zinn,
Angela Wandinger
¼-jährlich (wird per E-Mail bekannt
gegeben)
17.30 – 18.45 Uhr
Freitagnachmittag
13.00 – 14.30 Uhr
Tagesstättenküche, Erdgeschoss
keine
44
5 – Gesundheit
„Ab in die Wellen“
(abM)
„Wellen-Erlebnisse“ gibt es nicht nur am fernen Meer.
Auch das Schwimmbad in Dingolfing hat sie zu bieten.
Komm einfach mit – ins Wellenbad nach Dingolfing!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Robert Zeilbeck
Oktober / November 2015
wird bekannt gegeben
Treffpunkt Haupteingang WfbM
ca. 20 € pro Person
nur für gute Schwimmer
5 Personen
45
5 – Gesundheit
Fitness im Studio
(abM)
Das bewährte Angebot im FIT & FUN in Dorfen werden wir auch weiterhin in den Wintermonaten durchführen. Die Trainerin unterstützt uns wieder dabei.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Erhard Weiher, Michaela Neumüller
Jan. – März, Nov. – Dez. 2015
mittwochs, 10.00 – 11.00 Uhr
FIT & FUN in Dorfen
2,50 € pro Besuch
Duschmöglichkeit nach dem Training
max. 7 Personen
46
5 – Gesundheit
Saunabesuche
Wir schwitzen uns noch schöner und noch gesünder!
Der Saunagang dient zur Erholung, Entspannung und
gesundheitlichen Vorsorge.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Bernhard Fleischmann, Anton Bauer
Frühjahr und Herbst 2015, 14-tägig
18.00 – 20.00 Uhr
Schwimmbad Algasing
ärztl. Einverständnis erforderlich
max. 7 Personen
6 – Religiöse Angebote
47
Bewohnerwallfahrt
Der Pastoralrat bietet auch heuer wieder eine Bewohnerwallfahrt an. Das Ziel ist noch nicht bekannt. Neben
dem religiösen Aspekt soll auch das leibliche Wohl
nicht zu kurz kommen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Pastoralrat
08.08.2015
ganztags, wird noch bekannt
gegeben
rollstuhlgeeignet
offen
6 – Religiöse Angebote
48
Bibelstunde
Die Frohe Botschaft zum Be-Greifen – für alle Interessierten.
Weihnachten – Ostern - Pfingsten
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Uli Eichenseher
Weihnachten, Ostern, Pfingsten
wird bekannt gegeben
Meditationsraum / Wohngruppe
auch für bettlägerige Bewohner
geeignet – „Bibel am Bett“
offen
6 – Religiöse Angebote
49
Emmausgang
Am Ostermontag wollen wir gemeinsam den Emmausgang gehen. Er ist auch für schwächere Bewohner geeignet.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Pastoralrat
Montag, 06.04.2015
wird noch bekannt gegeben
Klosterkirche
offen (für Begleitpersonal muss
selbst gesorgt werden)
6 – Religiöse Angebote
Zubereitung einer
50
Fastensuppe
Es wird gemeinsam in der Fastenzeit eine Fastensuppe
zubereitet. Diese wird dann nach dem Sonntagsgottesdienst zum Verzehr angeboten.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Hans Bals, Pastoralrat
ein Sonntag in der Fastenzeit
wird noch bekannt gegeben
Cafeteria
Spenden (werden für einen sozialen
Zweck verwendet)
unbegrenzt
6 – Religiöse Angebote
51
Kräuterbuschen binden
Die zuvor gesammelten Kräuter werden für das Fest
Mariä Himmelfahrt zu einem Kräuterbuschen gebunden.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Familie Engelmann, Pastoralrat
Freitag, 14.08.2015
09.00 – 11.00 Uhr
Seeterrasse
offen
6 – Religiöse Angebote
52
Kräuterwanderung
Bei dieser Wanderung um Algasing sammeln wir unter
fachkundiger Anleitung Kräuter für das Kräuterbuschenbinden für Mariä Himmelfahrt. Die einzelnen
Kräuter werden dabei bestimmt und erklärt.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Familie Engelmann
Dienstag, 11.08.2015
9.00 bis 11.00 Uhr
Treffpunkt Pforte
offen
6 – Religiöse Angebote
Ein
53
Kreuzweg der besonderen Art
Mit Hilfe von Bildern und meditativer Musik werden
die Aussagen des Kreuzweges leicht verständlich auf
das eigene Leben bezogen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Claudia Strasser und Pastoralrat
Donnerstag, 05.03.2015
18.15 Uhr
Meditationsraum
offen
6 – Religiöse Angebote
54
Meditation im Advent
Zur Ruhe kommen. Sich auf Weihnachten einstimmen.
Dies ist das Motto, um das es in dieser Meditation
geht.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Claudia Strasser und Pastoralrat
17. Dezember 2015
18.15 Uhr
Meditationsraum neben der Kirche
unbegrenzt
6 – Religiöse Angebote
Palmbuschen binden
Wir werden für den Gottesdienst am Palmsonntag
Palmbuschen binden.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Pastoralrat
Termin wird bekannt gegeben
ab 12.45 Uhr
Seeterrasse
keine
offen
55
7 – Exkursionen und Fahrten
56
Besuch der
Chiemgauer Handweberei
(abM)
Wir wollen sehen, wie Wolle gesponnen und verarbeitet
wird. Unser Lieferant bietet uns die Möglichkeit dazu.
Nach dem Betrieb können wir den Laden besuchen und
anschließend im Chiemgau einen schönen Tag verbringen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Kosten:
Besonderheiten:
Therese Wagner,
Stefan Leipfinger
Frühjahr 2015
wird bekannt gegeben
Mittagessen, Kaffee, Einkäufe
Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches und Weberei-Beschäftigte
7 – Exkursionen und Fahrten
57
Eishockey
Besuch von Eishockeyspielen
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Rita Stamborski, Henrike Gieseke
Wintersaison, genaue Termine
werden bekannt gegeben
17.00 – 20.00 Uhr
Eisstadion Dorfen
begrenzt
7 – Exkursionen und Fahrten
Besuch eines
Fernsehsenders in München
58
(abM)
Jeder sieht gerne Fernsehen. Heute möchten wir hinter die Kulissen eines Fernsehsenders schauen und erfahren, wie eine Sendung entsteht.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Gabi Hage-Feuerhahn, Alex Schart
Frühjahr/Herbst 2015
09.00 – 17.00 Uhr
Bayerischer Rundfunk Unterföhring
für Essen und Trinken
10 Personen
59
7 – Exkursionen und Fahrten
Besichtigung der
Flugwerft Oberschleißheim
(abM)
In diesem Museum können Flugzeugbegeisterte mehr
als 50 historische Flugzeuge, Hubschrauber, Hängegleiter, Triebwerke und sogar eine EUROPA-Rakete
bestaunen. Zur Erholung ist natürlich auch an eine kleine Einkehr im Schlossgarten gedacht.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Ernst Baumgarten
Frühjahr 2015
ganztags (wird bekannt gegeben)
Oberschleißheim
ca. 20 € für Einkehr
max. 7 Personen
7 – Exkursionen und Fahrten
60
Fahrt zum Großköchlhamer
Hunderennen
Wir schauen uns am Pfingstmontag das traditionelle
Hunderennen in Großköchlham an. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser
25.05.2015 (Pfingstmontag)
12.30 – ca. 16.30 Uhr
Großköchlham
je nach Verzehr und Fahrtkosten
für Rollstuhlfahrer nur bedingt
geeignet
max. 5 Personen (offen bei weiteren Begleitpersonen)
7 – Exkursionen und Fahrten
61
Kino-Fahrten
Wir genießen erfrischendes Filmvergnügen in den klimatisierten Kinosälen in Erding und Vilsbiburg. (Es ergehen gesonderte Einladungen zu den aktuellen Filmen.)
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Stefan Großwieser
2x im Jahr für jede Gruppe
je nach Vorstellung
je nach Verzehr, plus Kinokarte und
Fahrt
offen (je nach Teilnehmerzahl
werden mehrere Gruppen gebildet)
7 – Exkursionen und Fahrten
62
Besuch einer
Newcomer-Band
auf dem Sinnflut-Festival
Gemeinsam besuchen wir ein Konzert einer Band, wie
z.B. die letzten Jahre „Woodbloodz“, „Jiggers“ oder
aber auch „Dexico“.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Edith Ducke, Maria Schrallhamer
Sommer 2015
wird bekannt gegeben
Erding, Sinnflut
für Getränke und Souvenirs
(max. 15 Euro)
max. 6 Personen
7 – Exkursionen und Fahrten
Sea Life München
63
(abM)
Näher kann man der Unterwasserwelt nicht kommen,
ohne nass zu werden! Wir erleben die Bewohner in
Isar und Donau, im Schwarzen Meer und Mittelmeer:
Seepferdchen, Oktopus, Qualle, Hai und viele andere …
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Regina Baiker, Dagmar Friedel
wird rechtzeitig bekannt gegeben
08.30 – 16.00 Uhr
20 € (Eintritt, Mittagessen)
bedingt rollstuhlfahrergeeignet
max. 12 Personen
7 – Exkursionen und Fahrten
Special Olympics in Inzell
64
(abM)
Nachdem auch heuer wieder BBB-Teilnehmer und
WfbM-Beschäftigte an den Winter-Specials teilnehmen, wollen wir unsere Kollegen mit unserer Anfeuerung unterstützen, die schöne Umgebung genießen und
Spaß beim wettbewerbsfreien Rahmenprogramm haben!
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Abfahrt:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Therese Wagner, Klaus Schröer
zwischen 2. und 5. März 2015
ab 08.00 Uhr - offen
WfbM-Garage
für Mittagessen, Kaffeetrinken
Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches
max. 7 Personen
7 – Exkursionen und Fahrten
Besuch der
65
Weiherspiele Markt Schwaben
Auf Anregung der Bewohnervertretung steht seit 2014
der Besuch dieses Freilicht-Musiktheaters auf dem
Programm. Handlungen am Ufer und auf dem Wasser
des Dorfweihers mit Musik und Gesang versprechen
einen tollen Abend.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Franz Wieser
Spielzeit Anfang Juli bis
Mitte August
Mi. oder Do., 18.30 – 23.30 Uhr
Markt Schwaben
Eintritt 12 bis 16 Euro zuzüglich
Fahrtkosten
auch für Rollstuhlfahrer geeignet
bei entsprechender personeller Begleitung unbegrenzt
7 – Exkursionen und Fahrten
Besuch der
Werkstätten-Messe
66
(abM)
Wie jedes Jahr besuchen wir die Werkstätten-Messe
in Nürnberg und lassen uns vom riesigen Angebot der
WfbMs überraschen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
Therese Wagner, Klaus Schröer
März 2015
wird bekannt gegeben
Nürnberg
Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches
max. 7 Personen
7 – Exkursionen und Fahrten
67
Wie jedes Jahr besuchen wir wieder eine befreundete WfbM –
heuer die KollegenInnen in Ecksberg bei Mühldorf am Inn. Dort
gibt es die Gärtnerei, die Montage, die Großküche, die Metallbearbeitung und natürlich den Berufsbildungsbereich.
Nach dem Mittagessen in der Werkstatt probieren wir ein
Café in Mühldorf aus.
Besichtigung der
WfbM Ecksberg
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Teilnehmerzahl:
(abM)
Klaus Schröer
März 2015, wird bekannt gegeben
08.00 –16.00 Uhr (Arbeitstag)
Treffpunkt WfbM-Lager
für Mittagessen + Kaffee & Kuchen
(ca. 10 €)
keine
max. 16 Personen
68
8 - Bildung
Erste Hilfe-Training
Erste Hilfe kann ganz einfach sein. In diesem Kurs
werden wichtige Informationen und Techniken auf einfache Art und Weise weitergegeben und gezeigt. Es ist
für jeden geeignet, der Interesse hat.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Malteser Hilfsdienst
Samstag, 21. Februar 2015
09.00 bis 16.00 Uhr
Bühnenraum Mehrzweckbereich
keine
max. 10 Personen
9 – Therapeutische Angebote
69
Heilsames Reiten auf dem Pony- und
Pferdehof
(offen/abM)
Neben dem Umgang mit dem Partner Pferd und
Elementen aus dem Heilpädagogischen Reiten stehen
auch Entspannungs- und Bewegungsübungen auf dem
Programm.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Anmeldung:
Angela Bals, Dipl. Reitpädagogin
ab März 2015, mittwochs
08.30 – 11.30 Uhr
Obertaufkichen
je Teilnehmer und Termin 18 €
6 Personen pro Gruppe, bis 85 kg!
bei Stefan Großwieser
9 – Therapeutische Angebote
70
Klangreisen
Die Klangreise wird begleitet mit verschiedenen Obertoninstrumenten und Gesang. Wer will, kann sich zur
Entspannung auch hinlegen, Dauer ca. 90 Minuten.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Teilnehmerzahl:
Anmeldung:
Lisa Schamberger
14.01./25.03./06.05./
16.09./04.11./09.12.2015
14.00 – 15.30 Uhr
Gymnastikraum Schwimmbad
ca. 7,50 € pro Person und Termin
bis zu 20 Personen
bei Stefan Großwieser
9 – Therapeutische Angebote
71
Krankengymnastik
Krankengymnastik, Physiotherapie hat mit der Vorbeugung oder Behandlung von Bewegungs- und Haltungsseinschränkungen zu tun oder ist eine therapeutische
Folgebehandlung nach Erkrankungen.
Kursleitung:
Termin:
Ort:
Kosten:
Anmeldung:
Praxis Gmeiner, Praxis Jope,
Gesundheitszentrum Velden
nach Vereinbarung
Bewegungsraum Förderstätte /
Wohngruppe
Rezept erforderlich
über den zuständigen Gruppenleiter
9 – Therapeutische Angebote
72
Logopädie
Logopädie gibt Unterstützung in der Ausbildung und
Verbesserung der Sprechfähigkeit, damit man besser
verstanden und somit weniger missverstanden wird.
Kursleitung:
Termin:
Kosten:
Besonderheiten:
Anmeldung:
Agnes Blocksiepen (Praxis
Blocksiepen Schwindegg) oder Frau
Olbers (Gesundheitszentrum Velden)
nach Vereinbarung
Rezept notwendig
keine
über den zuständigen Gruppenleiter
9 – Therapeutische Angebote
Hawaiianische
73
Lomi Lomi-Massage
Die hawaiianische Lomi Lomi-Massage ist eine sanfte und gleichzeitig tiefgehende Massage über die Hände, eine Verbindung von
Herz zu Herz. Die Massage ist eine wunderbare Gelegenheit, endlich zu entspannen, Ruhe und Gelassenheit zu finden, Lebensfreude spüren und zu stärken.
Kursleitung:
Pamela Kiefer, Anmeldung bei
Stefan Großwieser
Termin:
nach Wunsch des Bewohners
Zeit:
Samstags, 09.00 Uhr - 14.00 Uhr
Ort:
Gymnastikraum Schwimmbad oder
Gruppe
Kosten:
1 € pro Minute; 20 Min. (z.B. Handoder Fußmassage, oder Nackenmassage), 30 Min. (z.B.
ganze Rückenseite oder Vorderseite, oder BeinFußmassage oder Hand-Arm-Massage), 60 Min. (Ganzkörper-Massage)
9 – Therapeutische Angebote
74
Shiatsu
Shiatsu ist eine körperorientierte Therapie, vergleichbar mit einer Massage. Die Einzelbehandlungen zielen
auf eine Stärkung der Lebenskraft und die Lösung von
psychischen Blockaden.
Empfehlenswert auch für bettlägerige Personen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Kosten:
Besonderheiten:
Anmeldung:
Dr. Konrad Stolle-Wiegand
Frühjahr, Herbst 2015
10 x ½ Stunde
Gymnastikraum oder am Bett
10 Behandlungen kosten 290 €
Schnupperbehandlung möglich
bei Stefan Großwieser
9 - Therapeutische Angebote
75
Zeit für die Seele
Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen, Empfindungen bewusst machen. Entspannen mit schönen Geschichten für Bewohner, die sich auf ihre Gefühle einlassen wollen.
Kursleitung:
Termin:
Zeit:
Ort:
Teilnehmerzahl:
Brigitte Emmerling
monatlich
ca. 2 Stunden
Gymnastikraum oder im Freien
max. 8 Personen
Veranstaltungshinweise
Samstag, 27.06.2015
Algasinger „Ihr & Wir“-Fußballturnier
für Kicker mit und ohne Behinderung
Samstag, 04.07.2015
Stockbahnturnier
auf der Algasinger Allwetterstockbahn
Samstag, 25.07.2015
Bikertreffen
ab 17 Uhr mit Fahrzeugweihe und Live-Musik
mit den legendären „Panzerknackern“
Samstag, 05.09.2015
Herbstfest Tanzabend
Sonntag, 06.09.2015
Herbstfest Familientag
Freitag, 23.10.2015
Info-Nachmittag der Werk-/Förderstätte
Freitag, 27.11.2015 – Sonntag, 29.11.2015
Algasinger Christkindlmarkt
Eröffnung am Freitagabend,
Marktbetrieb am Samstag und Sonntag
76
Übersicht der internen KursleiterInnen
Kursleitung
Baiker Regina
Bals Hans
Bauer Anton
Bauer Martin
Bauer Thomas
Baumgarten Ernst
Baumgartner Lisa
Bitzer Georg
Brouwer Dirk
Bürger Martin
Cafeteria
Ducke Edith
Eichenseher Uli
Emmerling Brigitte
Fleischmann Bernhard
Förderstätte
Friedberger Johannes
Friedel Dagmar
Gaul Roland
Geisberger Martin
Gieseke Henrike
Großwieser Stefan
Haberl Martin
Hage-Feuerhahn Gabi
Hofstätter Sabrina
Kastenmeier Gerhard
Koder Peter
Kronawitter Patricia
Kuhl Markus
Kunz Angelika
Leipfinger Stefan
Maier Anne
Meiners Steffi
Osner Andreas
Röslmair Georg
Rupp Hans
Schart Alexander
Schrallhamer Maria
Bereich
Kunst & Genuss
Küche
Gruppe Lukas
Kunst & Genuss
Gruppenleitung
Kunsthandwerk
Cafeteria
Schreinerei
Gruppe Alexander
Gruppenleitung
Gruppe Margit
Tagesstätte
Gruppe Florian
Gruppe David
Gruppe Raphael
Fachdienst WfbM
Gruppenleitung
Montage II
Gruppe Alexander
Fachdienst Wohnen
Montage II
WfbM Kunsthandwerk
Gruppe Jakobus
Gruppe Jasmin
Hausmeister WfbM
Gruppe Franz-Xaver
Gruppe Martin
Gruppe Margit
Montage IV
Gruppe Rose
Gruppe Franz-Xaver
Gruppe Kamillus
Montage II
Fachdienst Wohnbereich
Kunsthandwerk
Gruppe Korbinian
Telefon
411
301
106
411
140
413
307
416
113
143
307
454
450
104
114
470
122
404
147
401
113
218
415
413
103
455
407
107
102
454
418
457
309
118
418
126
413
111
77
Übersicht der internen KursleiterInnen
Schröer Klaus
Schwanner Leo
Sigl Patrizia
Stamborski Rita
Strasser Claudia
Wagner Therese
Wandinger Angela
Weiher Erhard
Wieser Franz
Zeilbeck Robert
Zinn Maria
Fachdienst WfbM
Gruppe Bernadette
Gruppe Alexander
Gruppe Martin
Schneiderei
BBB
Gruppe Jasmin
Gärtnerei
Aufnahmebegleiter
Montage II
Gruppe Rose
406
105
113
102
312
403
455
412
146
415
457
78
Jahr
hstes be...
c
ä
n
Bis
sga
en Au
u
e
n
zur
Barmherzige Brüder Algasing, Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Wohn- und PÁegeheim, Sankt Josefs-Werkstatt, Förderstätte, ABW
Algasing 1, 84405 Dorfen, Tel. 08081/934-0, Fax 08081/934-222
Email: info@barmherzige-algasing.de Internet: www.barmherzige-algasing.de
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
2 909 KB
Tags
1/--Seiten
melden