close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausgabe in Vollbild lesen

EinbettenHerunterladen
Angebote v. 14.11.-20.11.
info@wobla.net
Angebote
v. 21.01.-27.01.
Schokocroissant
www.wobla.net
1
21. Januar 2015
Quarkinis
2 Stck. nur 1,99 €
3Stücknur1,90 €
Dinkelvollkornbrot
Gewürzbrot
nach Hildegard von Bingen
1kgnur
2,70 €
€
500
g nur 1,99
Täglich ab 6.00 Uhr
Genießen Sie unsere
Frühstücken
in der
leckeren
Filiale
ElisenGaustadt
Lebkuchen!
(1 kg = 3,98 €)
Luitpoldstraße 43 | ZOB-Promenade 7a
TOOM Geisfelderstraße 4
Hauptstraße 30 • Memmelsdorf • Tel. 41150
35. Jahrgang/Nr. 4
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
 Ihr ganz persönlicher Kick-Off 2015
Unterhaltsame Expertentipps für mehr Erfolg im Beruf und Leben
Vier namhafte Experten in des motivierten Verkaufs. Sein
Sachen Ein- und Verkauf, Mo- Credo lautet: „Wer will schon
tivation und Verhandlung sind überzeugt werden? Jeder will
am Samstag, 07.02., von 11 überzeugend sein“. Heinrich
bis 16 Uhr beim 13. WOBLA- ist ein professioneller Redner
Expertenforum in den Haas- für Vertrieb und Verkauf. HuSälen zu Gast. In Kooperation morvoll. Präzise. Klar.
mit Radio Bamberg und dem
Stefan Reutter ist Experte für
Institut Michael Ehlers stel- Sinnstiftung und führt Menlen Frieder Gamm, Stephan schen zu sich selbst. Als eheHeinrich, Stefan Reutter und maliger Leistungssportler und
Norman Alexander konkrete erfolgreicher
Unternehmer
Erfolgsbeispiele vor, die für kann er auf vielfältige ErfahUnternehmer und Privatper- rungswerte zurückblicken, die
sonen gleichermaßen wertvoll seine heutige Arbeit prägen.
sind.
In seinem Vortrag „Wie man
„Wie man richtig einkauft - mit Sinnstiftung Kraft tankt Verhandlungstechniken der Entwicklung zum Top-PerforDas Leben ist eine Bauwird, dass alles auch seinen
Profi-Einkäufer“. Unter die- mer“ erklärt er anschaulich,
stelle; oder vielleicht eher
Preis hat. So folgt man
sem Titel eröffnet der ehe- dass Entwicklung sowohl Sinn
ein Baumarkt; na, am
demütig – gemeinsam mit
malige Einkäufer bei Porsche, macht, als auch Freude bereiehesten vielleicht ein
allen anderen MöchtegernFrieder Gamm das Experten- ten kann. Last but not least
Möbel-Mitnahme-Markt.
Individualisten – dem vorforum. Unterhaltsam, span- zeigt Norman Alexander mitMan
rauscht
hinein,
gezeichneten Weg durch die
nend und begeisternd zeigt tels „Mind Hacking“, wie man
überwältigt
von
der
Bereiche, die der Geldbeutel
Gamm auf, wie man aus noch sein Gegenüber richtig wahrReizüberflutung und der
zulässt. Kämpft sich durch
so ausweglosen Verhand- nimmt. Ob in geschäftlichen
Menge der Möglichkeiten
zahlreiche Betten und Kislungen als Sieger hervorgehen Verhandlungen oder im Alltag:
kann.
Oftmals haben wir uns schon
wird man eifrig glauben
senkollektionen und findet
Bitte überprüfen
Sie den
Korrekturabzug
und erteilen
Sie keine, die wirklich zu
Auch der zweite Referent gewünscht,
zu erkennen,
was
gemacht,Ihrer
dassAnzeige
alles mögdoch
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 14.00 Uhr über
Stephan Heinrich ist ein auslich ist – bis man gewahr
einem passt. Sucht maKorrekturfax
(09auf
51 Seite
) 9 66899 60
Fortsetzung
gewiesener Experte in Fragen
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
WOBLA
BIESTERFELD
96103 Hallstadt
Bamberger Str. 21, Tel. 0951/71569
Freude am
Sehen
und
Aussehen!
Wobla-Wetter-Warte
Zuhause am Schillerplatz
Hochmotiviert
ins neue Jahr
Wochenblatt Bamberg GmbH
Biegenhofstraße 15
96103 Bamberg-Hallstadt
Telefon (09 51) 9 66 99-0
Telefax (09 51) 9 66 99-60
21. Januar 2015
nisch und panisch nach
einem Gefühl, das man
nicht benennen kann,
das aber fehlt. Wie denn
seinen Platz in der Welt
finden, wenn man sich
nicht einmal für ein Sofa
entscheiden kann? Sieben
bitterböse Lebensentwürfe
voll brüchiger Fassaden,
sanierungsbedürftiger
Innenräume und emotionaler Rohrbrüche. Denn
wie man weiß: Die meisten Unglücke passieren
Zuhause.
Das Schauspiel „Zuhause“
erlebt am Freitag, 23.01,
ab 20 Uhr seine Premiere
auf der Studio-Bühen des
E.T.A.-Hoffmann-Tehaters
am Schillerplatz. Weitere
Vorstellungen finden am
24. Und 25.01., statt. Der
Eintritt ist frei, Spenden
sind willkommen!
Es spielen Bianca Eberle,
Lucie Homann, Magnus
Hösch, Jennifer Ruff,
Jasmin Schmidt, Severin
Spies, Alina Tammaro,
Anna Lena Westphal unter der Leitung von Anja
Simon. Karten gibt es an
der Theaterkasse.
5-Tage-Trend
... finden Sie auf Seite 3
Restaurant Brudermühle
im  der Altstadt!
Schranne 1 · 96049 Bamberg
– täglich und durchgehend geöffnet –
Mittagspause
leicht und lecker!
Gerichte ab 6,90 €
 Kräuterpfannkuchen
mit Spinatfüllung
 Nudeln mit Flusskrebsen
 Kartoffel-Kokossuppe
 Wildkräutersalat - Mozzarella karamelisierte Kirschtomaten
 Lachs - geschmortes GurkenDillgemüse, Baggers, u.v.m.
Gerne reservieren wir für Sie!
0951 - 95 52 20 oder
info@brudermuehle.de
Ihr Wobla
WOBLA Bamberg
Biegenhofstraße 15
96103 Bamberg/Hallstadt
Internet: www.wobla.net
E-Mail: info@wobla.net
Kleinanzeigen: 0951-96699-0
Vertrieb: 0951-96699-26
Redaktion: 0951-96699-29
Fax: 0951-96699-60
oder telefonisch bei Ihrem/r zuständigen Mediaberater/in:
Karin Rosenberger
(09 51) 9 66 99 24
Christian Hartmann
(09 51) 9 66 99 25
Margareta Sakuth
(09 51) 9 66 99 23
Julia Rückel
(09 51) 9 66 99 22
Nicole Batz
(09 51) 9 66 99 13
6 Seiten Kleinanzeigen
St ra s s e : eingetroffen,
d ieÄnderungswünsche
Sind
zumrt
o.g. Termin
fü rkeine
s po
n nbis
regilt
die Anzeige als freigegeben.
p o rt
r e n a u lt Renas
ult Mégane Coupé
TCe 265 Renault Sport,
013
195 kW (265 PS), EZL 08/2
allic,
10.902 km, Black Pearl Met CD /
io
LM-Felgen, Sportpaket, Rad elektr.
MP3, Bluetooth, Einparkhilfe, or,
ens
Fensterheber, Licht- / Regens
u.v.m.
22.900 €
Yannik Wudi
Renault Mégane TCe 250 16.870 €
Coupé Renault Sport, 184 kW (250 PS)
EZL 07/2010, 45.006 km, Schwarz-Metallic, Sportpaket, Panoramadach, Radio CD/MP3, Bluetooth,
Einparkhilfe, LM-Felgen, Multifunktionslenkrad, u.v.m.
Renault Clio R.S.
22.430 €
200 EDC, 147 kW (200 PS)
EZL 07/2014, 4.750 km, Arktis Weiß, Leichtmetallfelgen 18“, Navigation, Klimaautomatik,Cup-Paket,
Sportfahrwerk, Sportsitze, R-Link, Einparkhilfe, u.v.m.
Ich berate Sie gerne!
am Mo - Fr von 8.30 bis 18.00, Sa bis 12.30
Renault Twingo 1.6 16V 9.870 €
130 Gordini R.S., 98 kW (133 PS)
EZL 01/2011, 50.632 km, Blau-Metallic, Klimaauto,
Sportfahrwerk /-sitze, Radio CD / MP3, Licht- / Regensensor, LM-Felgen, elektr. Fensterheber, u.v.m.
Renault Twingo 1.6 16V 8.870 €
130 Renault Sport, 98 kW (133 PS)
PARKETT, LAMINAT
VINYL, KORK
MASSIVHOLZDIELEN
VERLEGESERVICE
LIEFERSERVICE
MASCHINENVERLEIH
Vinyl
Sonderaktion
Fertigparkett
Landhausdiele
WinterFertigparkett
fichte
Eiche astig geölt
1860 x 148 x 15 mm
EZL 02/2009, 49.899 km, Schwarz-Metallic, Multifunktionslenkrad, Sportpaket, LM-Felgen, Radio CD/
MP3, Klima, elektr. Fensterheber/Seitenspiegel, u.v.m.
Trainingsinhalte
Sport dazu
Beim Kauf eines gebrauchten Renault
aining
ADAC Fahrsicherheits-Tr
lexen Aufgaben
Lernen Sie Ihren
8 Std. Perfektions-Training mit komp
RENAULT SPORT besser
kennen und schärfen Sie Ihre Sinne
für ein besseres Reaktionsvermögen!
⇨ Herausfordernde Brems- und AusweichManöver in höheren Geschwindigkeiten
⇨ Lenk- und Bremsfertigkeiten auf Kurven- /
Aquaplaning- / Steigungs- und Gefällestrecke
⇨ Stabilisieren eines schleudernden Fahrzeugs und
plötzlich auftauchendem Hindernis ausweichen
Beanspruchungsklasse 31
39,90
29,90 €/m²
€/m2
GEWERBEGEBIET BAMBERG HAFEN
Biegenhofstr.9 / 96103 Hallstadt
Telefon: 0951-40728165
Mo-Fr
10-18 Uhr,Uhr,
Sa:Sa
10-14
Mo-Fr 9.30-17.30
9-13 Uhr
Uhr
Rodezstraße 11 · 96052 Bamberg · Tel. 09 51 - 9 32 32 -24
www.facebook.com/Ullein
Mehr Infos: www.ullein.de
Jederzeit
kostenloser Hörtest!
 verschiedene Größen
 verschiedene Farben
 voll digital
 gutes Verstehen im Störgeräusch
 rückkopplungsfreies Hören
 mehrkanalig einstellbar
Kein W
itz:
Hörgerä
te zum
Nu l l t a r
if
*
* Bei Vorlage eines gültigen Rezeptes Ihrer gesetzlichen Krankenkasse
zahlen Sie nur die Rezeptgebühr von maximal 10,– € .
** z.B. Phonak Dalia M H20: Privatpreis 760,–€
oder Siemens Sirion M: Privatpreis 760,–€
Hossfeld Optik Aktiv GmbH | Michelinstr. 142, 96103 Hallstadt
im Market Einkaufszentrum | Tel. 0951 - 97 103 84
2
zurückgespult
t
:
von Bernd Oelsner
Zu tief gestapelt. „Wir hätten
jemanden mit einem höheren
Profil schicken sollen“, gesteht
Barack Obamas Sprecher Josh
Earnest ein. Das ist die Antwort die weltweite Kritik nach
dem Fehlen des US-Präsidenten beim Trauermarsch in
Paris. Als Grund werden die
hohen Sicherheitsstandards
vorgegeben, die bei Auslandsreisen Obamas zu beachten
seien. Den Marsch mit mehr
als 1,5 Millionen Menschen
bezeichnet die US-Regierung
als „bemerkenswert“. - „Ich
verlasse dieses Haus mit einem Grinsen. Es ist ein gewonnener Tag für mich. Das
ganze Jahr 2014 war einfach
unglaublich für mich, wir haben so viele Erfolge feiern dürfen. Es wird für immer in Erinnerung bleiben.“ Mit diesen
Worten kommentiert Manuel
Neuer, Welttorhüter des Jahres 2014, seinen dritten Platz
bei der Wahl zum Weltfußballer. Sieger Cristiano Ronaldo
bedankt sich bei seiner Familie - und kündigt noch viel
größere Ziele an. „Ich danke
meinem Sohn, meiner Frau,
meiner Familie. Ich habe nicht
gedacht, dass ich diesen kleinen Ball noch einmal gewinnen würde. Vielleicht hole ich
Messi noch ein. Ich habe gesagt, ich will als Bester in die
Geschichte des Fußballs eingehen. Ich bin überglücklich“,
freut sich der Portugiese. Und
der Welttrainer Joachim Löw
verteilt Komplimente: „Die
Auszeichnung ist für mich natürlich eine große Ehre. Sie ist
so etwas wie das Sahnehäubchen auf den WM-Pokal. Wer
mich kennt, weiß, ich sehe
diesen Titel nicht als meinen
mo
mo
di
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
21. Januar 2015
eigenen an, ich nehme ihn
stellvertretend entgegen. Der
WM-Pokal war das Ergebnis
langer Arbeit. Was wäre ein
Trainer ohne eine großartige
Mannschaft, die stets mitgezogen hat. Vielen Dank, Ihr
seid einfach Weltklasse. Es ist
ein Riesengeschenk, dass ich
mit Euch arbeiten darf.“
„Lügenpresse“ wird zum Unwort das Jahres 2014 gewählt.
Das Schlagwort „war bereits
im Ersten Weltkrieg ein zentraler Kampfbegriff und diente
auch den Nationalsozialisten
zur pauschalen Diffamierung
unabhängiger Medien“, begründet die Jury ihre Entscheidung. „Gerade die Tatsache,
dass diese sprachgeschichtliche Aufladung des Ausdrucks
einem Großteil derjenigen, die
ihn seit dem letzten Jahr als
‚besorgte Bürger‘ skandieren
und auf Transparenten tragen, nicht bewusst sein dürfte, macht ihn zu einem besonders perfiden Mittel derjenigen, die ihn gezielt einsetzen.“
Mit dem Unwort des Jahres
wollen die Sprachkritiker auf
undifferenzierten, verschleiernden oder diffamierenden
öffentlichen Sprachgebrauch
aufmerksam machen und so
die Sprachsensibilität in der
Bevölkerung fördern. – Liter
Diesel teilweise unter einem
Euro: Die fallenden Ölpreise
lassen auch die Spritkosten
in Deutschland weiter sinken.
Fotos im Internet zeigen Tankstellen in Schleswig-Holstein,
die den Liter für 99 Cent anbieten. IN Bamberg ist man
davon noch rund 15 Cent im
Schnitt entfernt. Schade eigentlich!
dir
f
Einfach unfassbar: Scott
Campbell, Passagier auf dem
Kreuzfahrtschiff „Disney Magic“ hört bei seinem Morgenspaziergang an der Reeling
einen Hilferuf aus dem Wasser. „Ich werde niemals diesen
Schrei vergessen“, erklärt er
dem Sender ABC News. Blitzschnell reagiert er: Schreit
„Mann über Bord“ und informiert das Schiffspersonal, das
den Schwimmer zügig bergen
kann. Das Kuriose an der Geschichte: Der Gerettete fiel
von Bord eines ganz anderen
Kreuzfahrtriesen, nämlich der
„Oasis of the Seas“ der Reederei Royal Caribbean. Dass
er im Ozean überlebte, ist vor
allem den derzeit sehr milden
Wassertemperaturen von 25
Grad Celsius zu verdanken.
Dass er beim Aufprall nicht
starb, grenzt an ein Wunder.
Mit einer Höhe von 72 Metern
über der Wasserlinie ist die
„Oasis of the Seas“ so hoch wie
ein 19-stöckiges Haus. – Einen
rabenschwarzen Tag erwischen dafür die Brose BAskets
bei ihrem Eurocup-Heimspiel
gegen die Bayern. Am Ende
liegen 42 Punkt zwischen den
beiden Teams. Das 90:48 ist
eine wahre Lehrstunde für
die zuletzt erfolgsverwöhnten Bamberger. Wobei Coach
Trinchieri gelassen in die Zukunft blickt. „Wir werden unsere Fehler genau analysieren
und den Kopf nicht hängen
lassen“. Das zeichnet echte
Spitzenteams aus!
mi
so
Starker Fränkli: Jahrelang
hat die Schweizer Nationalbank (SNB) dafür gesorgt, dass
man für einen Euro möglichst
viele Franken bekommt. Jetzt
i
m
a KINDER
HIGHLIGHTS
sFÜR
12.03.2015
KONZERTHALLE BAMBERG
do
23.04.2015
KONZERTHALLE BAMBERG
WEGEN GROSSER NACHFRAGE ZUSATZTERMIN
12.11.2015
KONZERTHALLE BAMBERG
Sichern Sie sich Ihre Karten im Vorverkauf an allen VVK-Stellen: BAMBERG: FT-Geschäftsstellen (Grüner Markt 31, Tel. 0951/297450
und Gutenbergstr. 1, Tel. 0951/188227), Kartenkiosk in der brose ARENA (Forchheimer Str. 15), BVD (Lange Str. 22-24,
Tel. 0951/98082-20), Magnat Karten-Vorverkauf (Villach Str. 1).
TICKETHOTLINE: 0951/23837 ODER ONLINE UNTER: WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE
Tag der offenen Tür
Samstag 24. Jan 2015
10.00 - 17.00 Uhr
Testen Sie unseren
Milon Gesundheitszirkel.
Überzeugen Sie sich
von den Vorteilen für
Ihre Gesundheit.
einfach - sicher - effektiv
Nutzen Sie unsere Aktionsangebote und sparen Sie bares Geld.
Ihr zusätz
licher
Vorteil für
Januar:
Sie erhalte
n eine
Aromaölm
assage*,
bei Abgab
e
Therapieve Ihrer
rordnung
Ar
om *gü
aö ltig v
lma om 07.-30 1.2014,
.0
ssag
e im Wert von 25 € gratis
Informieren Sie sich in unseren Vorträgen
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
10:00 Uhr: Knieschmerzen: Wo was
14:00 Uhr: Knieschmerzen: Wo was
am Knie weh tun kann
am Knie weh tun kann
11:00 Uhr: Altersbedingter Muskelabbau:
15:00 Uhr: Altersbedingter Muskelabbau:
Beginn ab 30
Beginn ab 30
12:00 Uhr: Rückenschmerzen:
16:00 Uhr: Rückenschmerzen:
Hexenschuß und Co.
Hexenschuß und Co.
Pödeldorfer Str. 142
Schwarzenbergstr. 4
96052 Bamberg
96050 Bamberg
Tel.: 0951 / 912075
Tel.: 0951 / 299 88 95
bamberg@physioteamhohlstein.de
www.hohlstein.info
musste sie aufgeben - zu stark
sind die Kräfte, die den Wert
des Euro nach unten ziehen.
Man sei „zum Schluss gekommen, dass die Durchsetzung
und die Aufrechterhaltung des
Euro-Franken-Mindestkurses
nicht mehr gerechtfertigt“ sei,
lässt die (SNB) die Welt wissen
- und stürzt die Finanzmärkte
damit in Turbulenzen. Binnen Minuten schießt der Kurs
des Euro zum Franken um
fast 30 Prozent nach unten.
- In Frankfurt folgt auf eine
anfängliche Verunsicherung
ein Kurssprung. Schließlich
können deutsche Unternehmen künftig günstiger in die
Schweiz exportieren. Der
Deutsche Aktienindex (Dax)
überspringt erstmals in diesem Jahr die 10.000-PunkteMarke. – Ein zweites BosmanUrteil: Die lange Zeit wegen
vermeintlichen
Dopings
gesperrte Eisschnellläuferin
Claudia Pechstein hat verbissen gekämpft und jetzt recht
bekommen: Eine sportjuristische Instanz allein kann nicht
mehr über Sperren von Athleten entscheiden. Durch ihren
Kampf gegen die Alleinherrschaft der Sportgerichtsbarkeit hat sie dem Sport einen
gewaltigen Dienst erwiesen.
Von ihrer jetzt belohnten Beharrlichkeit dürften künftig
viele andere Athleten profitieren.
do
2014 war es weltweit so warm
wie noch nie seit Beginn der
Messungen 1880. Das verkündet heute auch die Nasa. Der
Hitzeschub lässt Forscher rätseln: Nimmt die Klimaerwärmung also wieder Fahrt auf?
Für solche Schlüsse sei es zu
früh, sagt der Ozeanforscher
Mojib Latif in der neuen Ausgabe des SPIEGEL. Ein einziges Rekordjahr reiche dafür
nicht aus. „Es lässt sich nicht
ausschließen, dass die Erwärmungspause noch ein paar
Jahre dauert“, meint Latif, der
bereits 2008 eine längere Stagnation der globalen Temperaturen prophezeit hatte. Doch
spätestens 2020 würde die
globale Durchschnittstemperatur wieder „stark steigen“.
– Money, money, money: ExPorsche-Chef Wendelin Wie-
fr
gekämpft. Herzlichen Glückwunsch“, gratuliert Maria
Höfl-Riesch via ARD der ehemaligen Rivalin. „Es war bisher ein langer Weg“, bekennt
Vonn nach dem historischen
Rennen, „eine unglaubliche
Karriere. Ich hätte mir nie gedacht, dass ich so weit komme.“ Dass sie den Rekord nun
in Cortina geholt habe, sei
etwas Besonderes: „Ich bin so
froh. Meine ganze Familie ist
da, und ich wollte ihr etwas
Schönes schenken.“ – Kein
Dafür. Kein Dagegen. Die Pegida- und Anti-Pegida-Demonstrationen wird es am Montag
nicht geben. Wegen Terrordrohungen hat die Polizei alle öffentlichen Versammlungen in
Frischer Hanf vom Özdemir- Dresden verboten. Dabei sind
Balkon? Der Grünen-Chef die Worte der Polizei mehr als
hatte sich für die „Ice Bucket deutlich. Von einer „unmittelChallenge“ auf seinem Bal- baren Gefährdung von Leib
kon filmen lassen. Im Hinter- und Leben aller Teilnehmer“
grund war eine Hanfpflanze sei auszugehen. Dresden bezu sehen. Wie die „Bild am fände sich in einer Art „BelaSonntag“ berichtet, ermittelt gerungszustand“, erklärt Pojetzt die Berliner Staatsan- litologieprofessor Hans Vorwaltschaft wegen des Anbaus länder von der Technischen
von Betäubungsmitteln. Öz- Universität. „Das ist eine Stadt
demirs Immunität als Abge- unter Stress mit einer tief geordneter sei aufgehoben wor- spaltenen Bürgerschaft.“ Die
den. Eine Verurteilung muss Pegida-Organisatoren schreier aber wohl nicht befürchten: ben auf ihrer Facebook-Seite
In Justizkreisen werde mit von einem „gravierenden
einer Einstellung des Verfah- Einschnitt in die Meinungsrens wegen Geringfügigkeit und Demonstrationsfreiheit,
gerechnet, schreibt das Blatt. – wenn es terroristischen KräfAndere Länder, andere Sitten: ten möglich ist, unser grundDie iranische Tageszeitung gesetzlich verbrieftes Recht
„Mardom-e-Emruz“
(Leute auszuhebeln“. Man bedauere
von heute) hat eine Solidari- diese Entwicklung sehr, teilt
tätsbekundung des US-Schau- Organisatorin Kathrin Oertel
spielers George Clooney mit mit. Die Pegida-Leute riefen
„Charlie Hebdo“ abgedruckt. ihre Anhänger auf, am MonGrund genug für die Machtha- tagabend
Nationalflaggen
ber in Teheran, das Blatt einzu- und Kerzen in ihre Fenster zu
Mittwoch, 19. Dezember 2012
stellen. Am Dienstag hatte die stellen.
Zeitung ein Bild des amerikanischen Schauspielers George
Clooney bei der Golden Globe
Preisverleihung gedruckt und
ihn mit den Worten „Auch ich
leben.
bin Charlie“ zitiert.
deking verdiente im vergangenen Jahr über 100 Millionen
Euro. Er ist damit der erste
angestellte Manager Deutschlands, der diese Grenze überschreiten kann. Die Summe
geht aus der Anklageschrift
der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Wiedeking und den
einstigen Porsche-Finanzvorstand Holger Härter wegen
Marktmanipulation hervor.
In dem 241-Seiten-Papier ist
festgehalten, dass Wiedeking
ein Festgehalt von zwei Millionen Euro und eine Tantieme
von 500.000 Euro erhielt. Hinzu kam in diesem Geschäftsjahr eine Gewinnbeteiligung
von 98.079.669,93 Euro.
so
sa
WOB
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
Alles
geVONNen:
Beim
Abfahrtslauf
in
Cortina
d‘Ampezzo feiert die Amerikanerin Lindsey Vonn ihren
62. Weltcup-Sieg. Das hat vor
ihr nur die Österreicherin Annemarie Moser-Pröll aus Österreich geschafft. „Du hast es
dir verdient, du hast so hart
Auflage
90.146
schlafen.
regenerieren.
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
WOBLA
Mittwoch, 4. April 2012
Telefax 0951/96699-60
info@wobla.net
www.wobla.net
Gedichte statt Steuern?
Telefon
09 51· Am
/ 20 Bundleshof
85 88 90 2
Bamberg
1.96049SENIORENTANZ
Telefon 09 51 / 20 85 88 90
Reichhaltiges
im Bergschlösschen!
Reichhaltiges
Frühstücksbuffet
Am Montag den 26.01.
Frühstücksbuffet
an
Karfreitag,
von
14 - 17 UhrOstersamstag,
findet unser
an
Karfreitag,
Ostersamstag,
Ostersonntag,
Ostermontag
1.
Seniorennachmittag
Ostersonntag,
ab 8:00
Uhr statt.
mit Musik
u.Ostermontag
Tanz
Ihr Bergschlösschen-Team
ab 8:00
Uhr
inkl.
aller
Heißgetränke
freut sich auf Ihr Kommen!
inkl.
aller
Heißgetränke
p.P.
9,90
Euro
Reservierungen bitte unter
(um
Reservierung
wird
p.P.
Euro
Telefon
099,90
51 / 20
85gebeten)
88 90
(um Reservierung wird gebeten)
Di. – Fr. 7 – 10 Uhr, Sa./So. 8 – 11 Uhr
Di. – Fr. 7 – 10 Uhr, Sa./So. 8 – 11 Uhr
Zollnerstraße 187 ∙ Bamberg
VLH Vereinigte
Lohnsteuerhilfe eV
0951 / 700 09 55
US Tax Service
0951 / 700 08 99
Buchhaltungs-Service
0951 / 700 08 99
BIESTERFELD
96103 Hallstadt
Bamberger Str. 21, Tel. 0951/71569
OPTI 2015
NEUESTE TRENDS
DIREKT VON DER
MESSE!
DIE BRILLE
ab
64.- €
Während sich unsere hohe
bayerische Politik über eine
Rückkehr zum neunjährigen
Gymnasium den Kopf zerbricht, sorgt die 17-jährige
Kölner Schülerin Naina mit
einem twitter-Post für eine
nationale Diskussion über
unser Schulsystem. „Sie könne zwar in vier Sprachen Gedichte analysieren, habe aber
keine Ahnung von
Miete und Steuern“,
hatte sich die Gymnasiastin beschwert.
Und damit bewusst
oder unbewusst eine
deutschlandweite
Debatte ausgelöst.
„Mietverträge und
Co. gehören auch
auf den Stundenplan“, findet Kim Sarah Mojecki in der
“Welt”. Ihr sei es nach dem
Abitur genauso gegangen wie
Naina: Bei der Vorstellung, in
eine Bank zu gehen oder eine
Autoversicherung abzuschließen, sei sie panisch geworden. Warum könne man nicht
zwei Stunden die Woche über
zukünftige Alltagsprobleme
sprechen? Dass die Eltern
dafür verantwortlich sind,
sei auch nicht richtig, denn
schließlich sei die Schule der
Ort, an dem man lernen solle.
Wir erinnern uns zurück:
Als es Schorschla vor einigen Jahrzehnten sein Abitur
endlich in der Tasche hatte,
sprach man noch von der
Allgemeinen Hochschulreife.
Ja, dieser Schulabschluss berechtigte zum Studieren, war
also der Grundstein für eine
akademische Ausbildung. Was
heute ja nicht anders ist. Doch
die Zeiten haben sich inzwischen gewaltig geändert. Von
Jugendlichen
wird
Selbstständigkeit
erwartet. Sie
sollen mobil agieren. Weltgewandt. Mehrsprachig. Dabei
wird die Lehrzeit fürs Leben
immer kürzer. Abi manchmal
schon mit 17, Wehrdienst gestrichen. Bachelor-Studium
oder den Master gleich obendrauf. Eltern, die vor lauter
Hilfsbereitschaft zur Belastung werden. Druck auf die
Kids schon im Kindergarten.
Zwei- oder dreisprachige Erziehung, ein Musikinstrument
für den Geist und Sport für
den Körper. Natürlich sollen
auch hier die Stepkes Bestleistungen zeigen – im Training
wie im Punktespiel. Schließlich lohnt sich sonst die ganze
Fahrerei nicht. Sagen Mama
und Papa. Bereits in der
Grundschule geht es um die
Karriere, in den Klassen drei
und vier diskutieren ehrgeizige Mütter und Väter mit den
Lehrkräften um Schulnoten
und drohen mit dem Anwalt:
Eine irre Welt, Leistungsdruck
dominiert, wo eigentlich Gelassenheit angesagt wäre.
„Was ist denn so schlimm
am deutschen Schulsystem?“,
fragt die 18-jährige Abiturientin Annabel Jäger in der
„Huffington Post“. Dass eine
17-Jährige fähig sei, Gedichtanalysen in vier Sprachen zu
schreiben, spreche eher für
das Schulsystem. Praktische
Dinge könne man hingegen in der Praxis lernen, und
habe außerdem seine Eltern
und andere Familienangehörige als Ansprechpartner.
„Verplempert Eure Zeit!“, fordert Michail Hengstenberg
auf SPIEGEL ONLINE von
den Schülern. Die Vorstellung
einer glücklichen Kindheit
erfahre seit Jahren eine irritierende Wandlung: Die Spanne
zwischen Geburt und Volljährigkeit werde nur noch als
lästige Vorstufe zum Erwachsensein begriffen, die möglichst effizient überbrückt
werden müsse. „Überfrachtet
die Schule nicht!“, warnt Martin Hock in der “Frankfurter
Allgemeinen” und fragt sich,
wo eigentlich Nainas Problem
sei. Sich mit der Miete herumschlagen müssen, könne
jeder, Gedichtanalysen nicht.
Das sei doch eine schöne Qualifikation.
Wobla-Wetter-Warte
Wir beraten Sie gerne!
5-Tage-Trend
Kunststoff, entspiegelt, gehärtet
Einstärken bis ± 4/2
am Mo - Fr von 8.30 bis 18.00, Sa bis 12.30
WOBLA
WOBLA
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
DIE WOCHENZEITUNG
DIE REGION
BAMBERG
Wochenblatt FÜR
Bamberg
GmbH
450 €
Nur 3 Schritte um Ihre Haare zu erhalten!
1.PHC | 2.PRP | 3.MESO HAIR
Linde Barnikel · Inhaberin
Ich kann Ihnen helfen.
Vereinbaren Sie einen Termin in
unserer Haarsprechstunde!
Hauptmarkt 11 · 90403 Nürnberg · 0911-24 27 400 · www.lincura.de
Bodenlegen
Parkett legen
Holzdecken
Trockenbau
Trockenbau
Bodenlegen
Parkett
legen
Parkett
schleifen schleifen
Dachfenster Dachfenster
Verschalungen
Türen
Türen
Parkett
Fenster
Fenster Zäune
Zäune Malerarbeiten
Malerarbeiten
Heu
te Samstag
,
Aktionspreis!
Laminatboden
inkl. Verlegung
Aktionspreis!
Laminatboden
inkl. Verlegung
24. 3.,
35,00
30,00
46,99
48,00
35,00
30,00
46,99
48,00
von 13
inin66Dekoren
erhältlich,
Trittschalldämmung
und
Dekoren
erhältlich,
Trittschalldämmung
und
von 10 Uhr
² MwSt. pro m² bis 18
Sockelleisten
inklusive
inkl. MwSt. pro minkl.
Sockelleisten
inklusive
Uhr
Aktionspreis!
in 32 Dekoren
Dekoren in
Aktionspreis!
in 32 Dekoren
Dekoren Marktsonnta
² MwSt. pro m² 25. 3., g,
komplett
verlegt
mit PE-Folie
und Sockelleisten
inkl. MwSt. pro minkl.
komplett
verlegt
mit PE-Folie
und Sockelleisten
Vinylparkett
Vinylparkett
Uhr
Festpreis
Aktion
– Dekor-Zimmertüren
Astra bis 18Astra
Festpreis
Aktion
– Dekor-Zimmertüren
Uhr
320,00 330,00
330,00
320,00
ininvielen
Oberfl
ächenächen
mit Edelstahl-Griffen
und Montage und Montage
vielen
Oberfl
mit Edelstahl-Griffen
geöffnet.
inkl. MwSt.
inkl. MwSt.
Ausstellung
Bildband mit 162 farbigen Seiten
im A4-Format als Hardcover
Erhältlich für 25,00€
- im Getränkemarkt Aquatron
in Bamberg (Gutenbergstraße)
- in der Gärtnerei Reichert in
96175 Pettstadt (Bahnstraße)
- direkt bei mir in
96175 Pettstadt
Oder für 29,90€
www.historischebrauereien-landkreisbamberg.de
oliver.schlicht@t-online.de
Bitte überprüfen Sie den Korrekturabzug Ihrer Anzeige und erteilen„Dümpelwetterlage“...
Sie
Freigabe
sofort oder
bis Korrekturabzug
spätestens Dienstag,
12.00 Uhr
Bitte überprüfen
Sie den
Ihrer Anzeige
undüber
erteilenRichtig
Sie ungemütlich bleibt es im
Flachland.
Es tut sich sehr wenig
Korrekturfax
(09
51
)
9
66
99
60
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr über
in der Wetterküche. Wenig Wind,
oder
telefonisch
Mediaberater/in:
Korrekturfax
(09 bei
51 )Ihrem/r
9 66 99zuständigen
60
viele graue Wolken und gelegentChristian
Hartmann
(09zuständigen
51) 9 66 99 Mediaberater/in:
25
oder telefonisch
bei Ihrem/r
lich etwas Schnee, Schneeregen
Margareta
Sakuth
(09 51) 9 66 99 23
Christian Hartmann
25
oder Nieselregen. Nachts droht
Karin
Rosenberger
(09 51) 9 66 99 24
Margareta
Sakuth
23
dann auch noch Frost und Glätte
Nicole
Batz
(09 51) 9 66 99 13
Karin Rosenberger
24
durch überfrierende Nässe. Das
Isolde
(09 51) 9 66 99 13
22
Nicole Seubert
Batz
ist eigentlich ein Wetter, das keiner
Isoldebis
Seubert
51) 9Änderungswünsche
66 99
22 Manfred Koch
Sind
zum o.g. Termin(09
keine
eingetroffen,
Foto:
braucht. Die Höchstwerte liegen
gilt die
alsTermin
freigegeben.
Sind
bisAnzeige
zum o.g.
keine Änderungswünsche eingetroffen,
im nasskalten Bereich von 1 °C bis
gilt die Anzeige als freigegeben.
4 °C. In den Mittelgebirgen schaut
Musikalisches Semesterende
19.01.2015
1070 €
Haarausfall?
inkl. Versand (Deutschland) über
inclusive Gläser
Biegenhofstraße
Wochenblatt
Bamberg15
GmbH
96103
Bamberg-Hallstadt
Biegenhofstraße
15
TelefonBamberg-Hallstadt
(09 51) 9 66 99-0
96103
Telefax
Telefon(09
(0951)
51)9966
6699-60
99-0
Telefax (09 51) 9 66 99-60
3
WOBLA KW04/2015
u Es Schorschla
... der schönste Blick Bambergs!
96049
· Am Bundleshof
... der Bamberg
schönste Blick
Bambergs!2
ausschneiden mitbringen !
21. Januar 2015
Das Semesterschlusskonzert der Universität Bamberg findet
am Sonntag, den 25. Januar, um 20 Uhr im Joseph-KeilberthSaal der Konzerthalle Bamberg statt. Auf dem Programm steht
die Messe Nr. 3 in f-Moll von Anton Bruckner. Das großangelegte Werk für Solisten, Chor und Orchester, das zu Bruckners
Lebzeiten wegen der außergewöhnlichen Anforderungen an
die Ausführenden zunächst als unaufführbar galt, gehört heute
zum festen Bestandteil des Konzertrepertoires und zu den beliebtesten romantischen Chor- und Orchesterkompositionen
überhaupt. Die Leitung hat als Nachfolger von Universitätsmusikdirektor Michael Goldbach erstmals Wilhelm Schmidts.
Karten zum Preis von 15 Euro (erm. 8 Euro) sind beim bvd Kartenservice in der Langen Straße 39/41 unter der Telefonnummer
0951/ 9808220 sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen zur Konzertreihe finden Interessierte unter www.
uni-bamberg.de/musikpaed/konzerte.
es zwar ähnlich grau aus, trotzdem
erinnert die dünn vorhandene
Schneedecke ein bisschen mehr an
Winterwetter. In den Skigebieten
kann zudem zeitweise mit Kunstschnee gearbeitet werden, so dass
sich die Pistenverhältnisse langsam etwas verbessern. Der Winter
sucht also noch nach seiner Form.
Deswegen ist auch völlig offen, ob
sich ab kommender Woche wieder
eine milde Westströmung durchsetzt, das nasskalte Wetter Fortbestand hat oder sich eine winterlichkalte Frostperiode mit Schnee
einstellt. Die Modelläufe liegen
für diese drei Prognosen dicht bei­
einander.
www.historischebrauereien-landkreisbamberg.de
Frühjahrsrabatt
bei Beauftragung bis 28.02.2015
Garantierte Vergütung fast 21 Jahre.
Deutsche Markenmodule.
Neue Mainstr. 12 . 96191 Viereth-Trunstadt
Tel 0 95 03 503 02 86 . Fax 0 95 03 500 17 74
info@ps-photovoltaik.de . www.ps-photovoltaik.de
50%
Beratung . Planung . Angebot . Ausführung . Gutachter
Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
ep
Wir akz
tieren B
amberg
H
CITY SC
er
EXS
men
Rabatt auf
WINTER-
WARE
women
Fashion for
Men and Women
ertl-shopping.de
Ertl Fashion GmbH | Emil-Kemmer-Str. 19 | Bamberg/Hallstadt |Mo-Fr.: 9:30 bis 19:00 Uhr, Sa. 9:30 bis 18:00 Uhr
H
Ve
4
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
21.
21. Januar
Januar 2014
2015
Erleben & Genießen
S
cH
h Ii m
mEeLl
SC
MM
Landgasthof • Biergarten • Hotel
Gundelsheim • Tel. 09 51 / 91 78 61 44
www.landgasthof-schimmel.de
An Sonn- u. Feiertag durchgehend ab 11 Uhr
fränkische Küche (z. B. Karpfen, Zander,
Pfannenschnitzel, Haxe, Cordon-bleu, Gänsebrust.)
Mo. & Mi.-Sa. tgl. ab 17 Uhr fränkische Küche
(z. B. Brotzeiten, Haxen, Krenfleisch, Pfannenschnitzel, Gänsebrust, Karpfen, Zander, usw.
Fleischmarkt - Werksverkauf
Südfleisch Bamberg GmbH
Lichtenhaidestr. 3, direkt im Schlachthof

Freitag, 23.01.
Tel. 0 95 46 / 83 48
15 Uhr: Dom (Domkranz),
Betriebsbesichtigung:
Der
Bamberger Kaiserdom (Anmeldung bei der VHS)
15 Uhr: Schöne Pforte der
Alten Hofhaltung, Domplatz
7, Betriebsbesichtigung: Bamberger Dombauhütte (Anmeldung bei der VHS)
19:30 Uhr: Drei Kronen,
Hauptstr. 19, Memmelsdorf,
Helmut Vorndran – Holladie
„MORD“fee: „Drei Eichen“
20 Uhr: Konzert- & Kongresshalle, Mußstraße 1, 4. Konzert - Musikverein Bamberg:
FAURÉ QUARTETT (Mahler,
Strauss, Tanejew)
20 Uhr: Jazzkeller, Obere
Sandstr. 18, Annette von Bamberg: „Warum immer ich?“
20 Uhr: Haas-Säle, Obere
Sandstraße 7, Heidi Friedrich
& Birgit Süß - „Inventur 2014 Wir könnten auch anders!“
20 Uhr: E.T.A.- HoffmannTheater - Großes Haus, E.T.A.Hoffmann-Platz 1, „Die acht
Frauen“ (Robert Thomas)
20 Uhr: E.T.A.- HoffmannTheater - Studio, E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, Premiere: JETA
Studi-o: „Zuhause“ (Ingrid
Lausund) - Eintritt frei
20 Uhr: Palais Schrottenberg,
Kasernstraße 1, WildWuchs
Theater: „Nero“
20 Uhr: Theater am Michelsberg, Schnüffler, Sex und
schöne Frauen
21 Uhr: Sound-n-Arts, Obere Sandstraße 20, Mandrax
Queen & Powder for Pidgeons
(Stoner Funk, Groove Rock)
21 Uhr: Live-Club, Obere
Sandstraße 7, Purple Heart
(Classic Rock)
23 Uhr: PIO, Michelinstraße
144, Hallstadt, Tomekk
Auflage
90.146
Pippo
Pollina - Best Of Tour 2015
Der italienische Liedermacher Pippo Pollina ist zum ersten Mal auf Europa-Tournée mit
seinem „Best of“-Programm. Schon seit fast 30 Jahren ist der sizilianische Musiker in halb
Europa unermüdlich unterwegs und begeistert sein Publikum mit einem Repertoire an
Liedern, die ihn als einer der letzten wirklichen italienischen Liedermacher charakterisieren. Seine Zusammenarbeit mit Konstantin Wecker, Schmidbauer & Kälberer, Georges Moustaki und vielen anderen haben ihn auch im deutschsprachigen Raum zu einer
großen Bekanntheit verholfen. Nach seinen letzten
erfolgreichen Programmen „L‘Appartenenza“ - die CD
hat es in die Charts in Deutschland und in der Schweiz
geschafft - der „Süden“-Tour zusammen mit Schmidbauer/Kälberer mit einem krönenden Abschluss in der
ARENA DI VERONA, geht Pippo nun wieder zusammen
mit seinen Musikern Roberto Petroli (Saxophon, Klarinette) und Max Kämmerling (Gitarre) und einem „Best
of“-Programm auf Tour. Am Dienstag, 03. Februar, ab
20 Uhr präsentiert er im Hegelsaal der Konzerthalle seine besten Songs, aber auch einige, die noch nie live auf
der Bühne gespielt wurden. Es ist ein Rückblick einer
langen Reise, die den sizilianischen Musiker aus seiner
Heimat Palermo in die großen Städte Mittel- und Nordeuropas gebracht hat. Das Publikum darf sich also
auf die eine oder andere Überraschung freuen. Karten
gibt es ab an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0951-2387 oder auf www.kartenkioskbamberg.de.

Samstag, 24.01.
Sonntag, 25.01.
wobla-wochenend-wegweiser
TAUBENMARKT
Jeden Fr., ab 19 Uhr
Kutscherstübla Stappenbach
WWW
10 Uhr: Brose Arena, Forch10 Uhr: Brose Arena, Forchheimer Straße 15, 13. Immo- heimer Straße 15, 13. Immobibilienmesse Franken - Mo- lienmesse Franken - Modernidernisieren, Renovieren und sieren, Renovieren & Sanieren
Sanieren
11 Uhr: Atelier Wagenhäuser,
14 Uhr: Bambados, Pödel- Gertraudenstraße 10/R, NYB
dorfer Straße 174, Familientag `15
16 Uhr: Bamberger Mario15 Uhr: Chapeau Claque e.V.,
nettentheater, Untere Sand- Grafensteinstraße 16, „Das
straße 30, Hänsel und Gretel hässliche junge Entlein“
(Märchen)
17 Uhr: Bamberger Mario16 Uhr: Theater am Michels- nettentheater, Untere Sandberg, Michaelsberg 10f, Des straße 30, Die Zauberflöte
Kaisers neue Kleider
(Oper)
19 Uhr: E.T.A.- Hoffmann17 Uhr: Harmonie-Säle,
Theater - Großes Haus, E.T.A.- Schillerplatz 7, 7. Bamberger
Hoffmann-Platz 1, „Die acht Musiksalon „Von Goethe inFrauen“ (Robert Thomas)
spiriert - Der Dichterfürst und
20 Uhr: Konzert- & Kongress- seine Komponisten“
halle, Mußstraße 1, Bamber20 Uhr: Konzert- & Kongressger Symphoniker (Rihm, Elgar halle, Mußstraße 1, Semesterund Dvorák)
schlusskonzert
20 Uhr: E.T.A.- Hoffmann20 Uhr: E.T.A.- HoffmannTheater - Treff, E.T.A-Hoff- Theater - Treff, E.T.A-Hoffmann-Platz 1, „In der Sache mann-Platz 1, „In der Sache
J. Robert Oppenheimer“ (Hei- J. Robert Oppenheimer“ (Heinar Kipphardt)
nar Kipphardt)
20 Uhr: E.T.A.- Hoffmann20 Uhr: E.T.A.- HoffmannTheater-Studio, JETA Studi-o: Theater - Studio, E.T.A.-Hoff„Zuhause“ (Ingrid Lausund) - mann-Platz 1, JETA Studi-o:
Eintritt frei
„Zuhause“ (Ingrid Lausund)
20 Uhr: Theater am Mi- - Eintritt frei
19. Dezember
chelsberg, Mittwoch,
Michaelsberg
10f, 2012
20 Uhr: Club Kaulberg, UnSchnüffler, Sex und schöne terer Kaulberg 36, Arnd RühlFrauen
mann: „Leichen im Keller“
20:30 Uhr: Live-Club, Obere
20:15 Uhr: Stilbruch, Obere
Sandstraße 7, Mentary (Rock, Sandstraße 18, Tatort - BorowBlues, Reagge, Funk) - Eintritt ski & der Himmel über Kiel
leben.
frei
21 Uhr: Sound-n-Arts, Obere
schlafen.
21 Uhr: Jazzkeller, Obere Sandstraße
20, Jam-Session
regenerieren.
Sandstraße 18, Starkonzert:
Romeo Franz Ensemble (featuring Joe Bawellino)
22 Uhr: Sound-n-Arts, Obere
Sandstraße 20, Beat Virus
22:30 Uhr: Live-Club, Obere
Obere Königstraße 43
Sandstraße 7, 80er-Jahre-Party
96052 Bamberg
23 Uhr: PIO, Michelinstr.144,
☎ 09 51 / 2 75 78
Hallstadt, Djane Housekat
WOB
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
Weitere Veranstaltungstipps unter www.fraenkische-nacht.de
ELVIS - The Show
One Night In Vegas
Einzigartiger Sänger, elektrisierender Performer, umschwärmtes Idol und Begründer eines neuen Lebensgefühls: Elvis Presley, der King
of Rock ?n‘ Roll, wäre am 8.
Januar dieses Jahres 80 Jahre
alt geworden. Ein Ende des
Kultes ist nicht in Sicht! Welcome to my world! Tauchen
Sie am Mittwoch, 28. Januar,
ab 20 Uhr in der Konzerthalle
ein in die Welt des populärsten
Entertainers aller Zeiten. Erleben Sie „Rio“, den Superstar
unter den Elvis-Interpreten.
Auf seiner großen Europatour
hat dieser bereits bewiesen,
dass er sein Publikum in Ekstase versetzen kann! Denn
nicht umsonst trägt „Rio“ den
Titel „Elvis Tribute Artist des
 Veranstaltungen 
Jahrhunderts“. Sein Können
bewies er bereits bei mehreGastfamilien gesucht
ren tausend Liveshows und
Wir suchen Familien, Paare oder Singles, die
Wettbewerben, bei denen er
bereit sind Schüler/innen aus Italien aufzunehmen. Zeitraum: 8. bis 14. März 2015
zahlreiche Preise gewinnen
und weitere Termine im März.
konnte. Ein besonderes HighDie Schüler haben vormittags Unterricht
light war dabei der Auftritt mit
und absolvieren nachmittags ein Freizeitprogramm.
Mitgliedern der Original-ElvisInfo zu Programm und Vergütung:
Presley-Band, mit denen er live
Evelyn Strauch 09 51 - 2 19 45
auf der Bühne stehen durfte.
M. Pucci-Schmidt 0 95 21 - 77 01
Handy 0172 - 8 20 95 15
Auf der diesjährigen Herbst-/
Schicken Sie uns doch einfach eine Mail:
Winter-Tour werden Hits wie
pucci-schmidt@t-online.de
„In the Ghetto“, „Heartbreak
Hotel“ oder „Love Me Tender“
Modellbahn- und Modellautobörse
nicht nur für den berüchtigten
Hallstadt Bettelseehalle
Hüftschwung sorgen, sondern
Sonntag 25.01.2015
von 10-15 Uhr
auch für tiefe Emotionen. KarVer- u. Ankauf, Tausch,
ten gibt es an allen bekannten
Neuware, Gebrauchtware
Reparaturen, Digitaleinbau
Vorverkaufsstellen, telefonisch
Info:
unter 0951-23837 oder online
Karl Rößner
Modelleisenbahnen
Bitte überprüfen
Sie den Korr
Tel.: 09569/188580
unter www.kartenkiosk-bamFreigabe
sofort oder bis spät
www.krs-modellbahnen.de
berg.de.
Korrekturfax (09 51 ) 9 66 99
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
WOBLA
oder telefonisch bei Ihrem/r z
info@wobla.net
www.wobla.net
Gigantischer Räumungsverkauf
21. Januar
2015
Anzeige
auf über 34.000 m² Ausstellungsfläche.
PILIPP - Bambergs größtes Einrichtungshaus baut die neue Dimension
des Einrichtens. Doch vorher müssen alle Ausstellungsflächen für die
Bautrupps geräumt werden.
Der gigantische Räumungsverkauf sprengt alle Dimensionen.
Bis zu 50% Preisnachlass auf Möbelstücke, und bis zu 70% bei Küchen
und vieles mehr erwarten die Besucher. Es lohnt sich jetzt zu zuschlagen.
len
Baustel
t
t
a
b
a
l
Rbteiliunnagleenn
A
Das PILIPP- Einrichtungshaus in der Nürnberger Straße in Bamberg wird jetzt komplett wegen Umbau und Neuausrichtung geräumt.
Bamberg. Großer Räumungsverkauf bei Möbel
Pilipp in Bamberg – Jedem Neuen wohnt ein
Zauber inne. Möbel Pilipp räumt aus – großer
Abverkauf im Haus Bamberg.
Möbel PILIPP räumt die kompletten
34.000m² Ausstellungsfläche!
Das Möbelhaus Pilipp in Bamberg wurde im
März 2008 neu gebaut und eröffnet. Heute arbeiten dort rund 100 Mitarbeiter, die zum größten Teil schon viele Jahre dabei sind und kümmern sich um die vielseitigen und individuellen
Kundenwünsche. Seit 2008 ist das Ansbacher
Familienunternehmen, das im Herbst 2014 sein
65-jähriges Jubiläum feierte, nicht mehr aus der
Domstadt wegzudenken.
Seit einigen Monaten hat das Haus in Bamberg
einen neuen Standortleiter und mit Herrn Reitmaier weht nun auch ein neuer und frischer Wind
im jüngsten Haus der Pilipp-Firmengruppe. Zum
Jahresbeginn 2015 werden die gesamten 34.000
Quadratmeter Verkaufsfläche in Bamberg innen
komplett neu gestaltet. Aus diesem Grund können sich die Kunden auf wahre Schnäppchen
während des andauernden Räumungsverkaufs
freuen. Beispielsweise werden Ausstellungsküchen zum halben Preis angeboten oder gibt es 20
% Rabatt auf alle Neubestellungen.
Neuaufstellung und Kundennähe.
Die komplette Angebotspalette wird umgestellt
und kundenfreundlicher gestaltet. Wege werden
erleichtert, Themenwelten und Wohlfühloasen
geschaffen. Kurzum: alles wird deutlich verbessert und im Kundensinne modernisiert. Der
Kunde stand und steht bei Möbel Pilipp schon
seit der Firmengründung 1949 immer im Zentrum. Nah dran zu sein an den Bedürfnissen der
Menschen trägt seit 65 Jahren zum Unternehmenserfolg bei.
ne Freude, seinen eigenen Rückzugsort wieder
schöner, moderner und gemütlicher gestaltet zu
haben. Dieses einzigartige Gefühl können die
Kunden nun während des großen Abverkaufs im
Möbelhaus Pilipp in Bamberg genießen.
Möbelkauf schafft
Emotionen und Freude.
Innovation, Bewegung und Kundenorientierung
sind die Grundlagen erfolgreicher Geschäftspolitik. Dieses Firmencredo lebt seit mehreren Generationen in der Firma Pilipp. Diese Werte und
Ideale haben die Firma zu einem der größten
Möbelanbieter in Franken gemacht und darauf
legt man in der Geschäftsleitung großen Wert.
Der Möbelkauf ist der letzte Akt von vielen
Überlegungen und Gedankenspielen, die man
sich macht. An erster Stelle steht der Wunsch
nach Veränderung, dann die Suche nach Neuem
und letztlich der Kauf und die damit verbunde-
Fränkisches Familienunternehmen
mit starken Werten.
BAMBERGS GRÖSSTER
RÄUMUNGSVERKAUF!
Ab sofort in
BAMBERG
RÄUMUNG
AUF ÜBER
EXTRA UMBAU-GUTSCHEINE jetzt einlösen! 34.000 m²
Bis zu
EXTRA-RABATT EXTRA-RABATT
auf alle Neubestellungen
auf ein Möbelstück Ihrer Wahl! bei Möbel & Küchen!
Bis zu
RABATT
auf Leuchten, Bilder,
Geschirr und Bettwäsche!
*Gültig bei PILIPP und AVANTI. Ausgenommen
sind bereits reduzierte Angebote, Bestpreise, PreisTipp und in unseren Prospekten und Anzeigen beworbene Ware, die im Verkaufshaus gekennzeichnet ist sowie preisgebundene Markenware von
Miele, Schüller next 125,Casada, Henders&Hazel, Witnova, Schlüter, Hülsta, Musterring, Erpo,
Ambienta, Hülsta Now, JAB, Gardisette,Kettler,
Kettler HKS, Glatz, Zebra, Joop, Tempur, Rolf
Benz, Leonardo Living und Spectral. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Nur gültig für Neuaufträge bis 24.01.2015.
Nochmal zusätzlich
Bis zu
10% RABATT
EXTRA-RABATT
auf ein PILIPP & AVANTI-Ausstellungsstück Ihrer Wahl.
auf Ausstellungsküchen!
BAMBERG
bei
Abfahrt
Bamberg-Süd
Nürnberger Straße 243
96050 Bamberg
Tel.: 09 51 18 04-0
ÖFFNUNGSZEITEN
Mo.–Fr. von 9.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Sa.
von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
www.moebel-pilipp.de
Nur für Neuaufträge. Gültig bis 24.01.2015
5
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
21. Januar 2015
– Anzeige –
Mit Hans und Peter gegen feuchte Wände
Es war einfach perfekt. Die Lage, die Aufteilung der Zimmer und natürlich der Preis.
Dann die Ernüchterung:
FeuchteHans & SchimmelPeter sind
von ihrem Produkt so überzeugt, dass
sie darauf 25 Jahre Garantie geben.
Das ist einzigartig.
Der Sachverständige diagnostiziert
Feuchtigkeit im Keller. Damit schien
der Traum vom Eigenheim für Familie Schadt aus Wiesbaden erst einmal passé. Dann aber kam der Kontakt mit den Profis von FeuchteHans
& SchimmelPeter zustande und das
Traumhaus konnte gerettet werden.
Dass alles so einfach gehen würde,
damit hatte Familie Schadt nicht gerechnet. „Der erste Kontakt lief über
Denis Kiehne vom Vertrieb. Der hat
gleich einen Termin mit Udo Stramm,
dem Bausachverständigen gemacht“, erzählt Herr Schadt. Der Beratungstermin sowie die gesamte Ursachenforschung ist bei FeuchteHans
& SchimmelPeter völlig kostenfrei. So
kann der Kunde in Ruhe entscheiden,
ob er das Angebot annehmen möchte. Dank des innovativen Produktes
das FeuchteHans & SchimmelPeter
nutzt, ist keine Ausschachtung nötig
und die Arbeiten verlaufen für den
Kunden stressfrei. „Die Männer haben gerade mal drei Stunden gebohrt
und waren schon nach nur einem Tag
fertig“, erinnert sich Herr Schadt. 25
Jahre Ruhe - garantiert!
Wer sind Hans und Peter?
Feuchtigkeit und der daraus resultierende Schimmel bedrohen nicht nur
die Bausubstanz des Hauses, sondern
auch die Gesundheit seiner Bewohner.
Die Fachmänner von FeuchteHans &
SchimmelPeter nutzen ein hydrophobierendes Injektionsverfahren, das
sich seit über 45 Jahren bewährt hat.
Udo Stramm von FeuchteHans &
SchimmelPeter erklärt: „Wir garantieren eine bauphysikalisch korrekte,
dauerhafte Austrocknung. Das Mauerwerk erhält seine natürliche Fähigkeit
zur Wärmedämmung zurück.“ Das
Verfahren funktioniere sogar bei besonders starker Durchfeuchtung und
wird mit einem langlebigen und gesundheitlich unbedenklichen Material
durchgeführt.
Der Firmenname FeuchteHans &
SchimmelPeter macht neugierig,
wurde aber keineswegs einzig zu
diesem Zweck gewählt, wie Denis
Kiehne vom Vertrieb auf Nachfrage lachend erklärt. „Wir haben uns für die
bekannten deutschen Namen Hans
und Peter entschieden, weil sie das
verkörpern, wofür wir stehen: Innovation und Qualität aus Deutschland.
Feuchtigkeit und Schimmel mussten
natürlich auch noch in den Namen,
so dass jeder gleich darauf kommen
kann, was wir tun.“ Das „wir“ hinter
Hans und Peter ist ein Verbund verschiedener Abdichtungsfirmen aus
ganz Deutschland.
Ihre saubere
und
Die Gemeinsamkeit: Alle verarbeiten
sie exklusiv das in seiner Beschaffenheit einzigartige Abdichtungsmaterial
der Mannesmann AG. Eine weitere
Besonderheit: Alle Mitglieder haben
einen Ehrenkodex unterzeichnet.
dauerhafte
Lösung
Dieser beinhaltet unter anderem die für den Kunden stets
kostenfreie Ursachenforschung sowie die Verpflichtung
aller Mitglieder und deren Mitarbeiter, regelmäßige
Weiterbildungen zu besuchen. Dazu kommen weitere
Punkte, die heutzutage leider nicht immer selbstverständlich sind. „Wenn ein Fachmann von FeuchteHans
& SchimmelPeter vor der Tür steht, hat er immer einen
Staubsauger dabei.
Ihre Vorteile:
✓ Langlebiges und gesundheitlich
unbedenkliches Material
Denn wir verlassen die Baustelle so, wie wir sie vorgefunden haben“, sagt Udo Stramm. Ehrensache.
✓ Funktioniert auch bei starker Durchfeuchtung ohne Vortrocknung
Quelle der Bilder/Text „Wirtschafts-News“
✓ Keine Ausschachtung nötig
✓ Keine Verkieselung, Mikroemulsion,
Vergeelung, Heißsperren oder
Elektroosmose
✓ Keine bauschädlichen Salze
✓ Über 45 Jahre bewährtes,
diffusionsfähiges Verfahren
Bundesweite, sorgfältige Schadensanalyse
und ausführliche Beratung, unverbindlich
für Sie vor Ort durch:
FeuchteHans & SchimmelPeter
Fachbetrieb Thomas Oberländer
www.schimmelpeter.de
Frankenstraße
152 · 90461 Nürnberg
Tel.: 0911 / 4775 33 94 · Mobil: 0171 / 180 43 41
t.oberlaender@schimmelpeter.de
www.schimmelpeter.de
Außenbereich gebucht:
A 1 Solarfocus
A 2 Creative floors
A 2b Dennert
A 3 Kamindoktor
A 3a Mähroboter Müller
A 3b Fachmarkt Gath
A 4 Brennholz GmbH
Treppe gebucht:
T 01a Wolf Haus
T 04 OVB
24. -25.1.2015
F
F36a
F37
F36d
F35
F45b
F45a
T02a
F38b
F38a
L 2,5m
F44g
F45c
2200.0
F 43
F 42
2000.0
L 4,5m
F44e
F44f
F 41b
F 41a
F40
21 m²
F39
brose ARENA Bamberg
T 06
T 05
F 44d
F 44c
F 44b
F 44a
F
F
F33
T02
F34
F47
F46
F30a
TECHNIK
F30
1
2000.0
F32
F28c
F52
F28b
F24
H 82
F51
1
F23a
F53
F54
F23b
1 F23c
F56
H 56
H 28
H 82
H 30
F16
F61
F60
T01b
i
H 27
F15c
F15b
F
F15a
2
H 67
1
H 45
H 46
H 20
H 21
H 44
H 18a
1
H 24a
H 24b
H 23
1
H 22
1
H 19
3000.0
H 43
H 02
H 02a H 03
H 05
1
H 06a
H 06
H 08
H 07
3000.0
H 10
H 41
H 40
H 40a
H 39a
1
H 39b
H 39c
H 12
H 13 - H16
H 40b
H 11
2
1
1
GASTRONOMIE
Infothek
Garderobe
Hallensäule
F
F11b
F13
F11a
L 2,5m
F11
Service-Stand
F
F09
F07
21 m²
F10
F08
Presseauslage
F05
F04
F12
F06
Infothek
F03
Gebucht
T 04
T 03 F02
Nur Notausgänge
Laufwege
Sichtbare Fl.
b. geöffn. Tür
1,30m
Größe 2,4x2,4m
A 2a
H 42
H 18b
1
F62
F14
H 32
H 31
2
H 25
1
T01a
H 62
H 61
1
H 47
H 66
3000.0
H 17
1
F
F20b
Infothek
H 60
2
2000.0
H 12a
F20a
F19
H 71
H 68
H 69
2
H 01
F58
H 72
H 73
2000.0
H 58
H 57
H 48
H 49
H 50
H 74
H 75
2000.0
2
2
H 51
3000.0
F20d
H 76
3000.0
3600.0
H 78
H 55
B= 5,10
H 53
H 52
H 79
H 70
2200.0
1
Presseauslage
F28a
F27
H 80
H 81
3,20
2000.0
F29
2100.0
2000.0
F
F49
Presseauslage
Foyer gebucht:
F 03 LTM GmbH Komfortlüftungssysteme
F 04 Fenster Autsch
F 05 Lutz Ausbau
F 06 Stadtwerke Bamberg
F 07 Demuth Bausanierungen
GmbH & Co. KG
F 08 Primagas Energie
GmbH & Co. KG
F 09 hausbauen-regional.de
F 10 Heim & Haus
F 11 Kaminofen by Roppelt
F 11a Decomba
F 11b CIB Computerinstitut
F 12 2wei PLUS architekten GmbH
F 13+14 BayWa AG
F 15a Baubiologe Berger
F 15b WEMA
F 15c Engelhard Treppen GmbH
F 16 ait-deutschland GmbH
F 19 Fachmarkt Gath
F 20a Fränkische Balkone
F 20b Parkett Profi
F 20d Dr. Klein AG
F 23a+b Neundörfer Stukkateure GmbH
Handwerk für Raum und Zeit
F 23c Maschinenring Bamberg
Dienstleistungs GmbH
F 24 Franken Maxit Mauermörtel
GmbH & Co.
F 27 Denzlein GmbH
F 28a PORTAS - Fachbetrieb
Albin Welsch
F 28b Böhlein GmbH & Co. KG
F 28c Der Küchentreff
F 29 Holzbau Übel GmbH
F 30 Treppenbau Christel
F 32 May Baustoffe GmbH
F 33 MR Heizungsbau
F 34 Wolf GmbH
F 35 1a Heizen Strobl
F 36a Krines
F 36d Elektro Wilhelm GbmH & Co.KG
F 37 Boxdorfer Ceramic GmbH
F 38a Michel Fenster GmbH
F 38b Xella/Ytong
F 39 Hargassner
F 40 Prefa
F 41a+b+F44c Kothe/Guntamatic/
Sonnenkraft
F 42 Fliesenhandel Linsner
F 43 Steinhübl
F 44a HBS Pfeufer Zimmerei GmbH
F 44b Kanal Türpe
F 44d BAU-ENERGIE-LEBEN
Ingenieur- & Sachverständigenbüro
Michael C. Fritsche
F 44e Ofengalerie... 150 Öfen
F 44f Kupferschmiede Schneider
F 44g Nikol + Vogt Wassertechnik GmbH
Grünbeck Werksvertretung
F 45a BG der Bauwirtschaft
F 45b Holzbau Pickel
F 45c i-Eco
F 46 Max Weishaupt GmbH
F 47 perfecta Fenster
F 49 VOLTUM GmbH
F 51 Junkers/Bosch Thermotechnik
F 52 Betongold
F 53 Progas GmbH & Co. KG
F 54+56 Renova
F 58 Dach+Wand Sylvia Buckel GmbH
F 60 Magnat
F 61 Heizungsbau Voran
F 62 Schmolkes Möbelcenter
Garderobe
Halle gebucht:
H 01 Holzbau Deuerling
H 02 Dickel Immobilien
H 02a Ziegelei Götz
H 03 Lunz/Leykam
H 05 Green Trust
H 06 Probau
H 06a Haus & Grund
H 07 Bürodesign Greb
H 08 Thermolith - Marmorheizung
H 10 Glen Dimplex
H 11 Massives Bauen
H 12 VR Bank
H 12a Wir bauen Magazin
H 17 Veit Dennert KG
H 18a Lechner Massivbau
H 18b von Poll Immobilien
H 19 Innova Hausverwaltung
H 20 Stürmer Maschinen
H 21 Aischtaler Holzhaus
H 22 Schreinerei Nützel
H 23 Holzbauhaus
H 24a FMB Franken Massiv Bau
H 24b Insula Vertriebs GmbH
H 25 Kotschenreuther Immobilien
H 27 Porit / Rodgauer Baustoffwerke
GmbH & Co. KG
UNIKA Kalksandsteinwerk
GmbH & Co. KG
H 28 Engel & Völkers
H 30 Möbel Pletl
H 31 Bayern Labo Bayerische
Landesbodenkreditanstalt
H 32 Adlerhaus GmbH
H 39a+c Engelhardt & Geissbauer GmbH
H 39b Erich Oertel GmbH
H 40 QM
H 40a Jenhaus
H 40b Mainfrankensachwerte
H 41 FT
H 42+43 Gunreben
H 44 BWE & Marianne Marx
Immobilienconsulting
H 45 Hypovereinsbank Bamberg
H 46 Saffer Wohnbau GmbH
H 47 Ralf Domani GmbH & Co. KG
H 48+57 PSD Bank Nürnberg eG
H 49 RO/REI
H 50 Haas Fertigbau
H 51 Raab Wohnbau
H 52 Bosselmann Holzbau
H 53 Kaspar Röckelein KG
H 55 Fingerhut Haus
H 56 Holzbau Nüßlein
H 58 Rötzer Ziegel Elemente Haus
H 60 Kampa
H 61 Baustoff Union
H 62 Wolf System GmbH
H 66 Pillipp Möbelhaus
H 67 Gunreben Raumdeko
H 68 PMP Holzbau
H 69 Scherb-Systeme nach Maß
H 70 Fischerhaus
H 71 DAN-WOOD Generalvertrieb
H 72 homeway GmbH
H 73+H 74 ELCO & HSG GmbH
H 75 Re/MAX Immobilien
H 76 Schopf & Teig
H 78 Schwörer Haus
H 79 Schimmel Peter
H 80 LVM Versicherungen
H 81 Holzbau Brehm
Hallenplan
13. Immobilienmesse Franken
Infothek
bauen wohnen immobilien in franken
3650.0
präsentiert von
2000.0
6
A 2b A 2c
A3
A 3a
A4
A 3b
F
A5
Feuerlöscher
MESSEEINGANG
A2
EIN- UND AUSGANG
KASSE
A1
PLAY-OFF
Für alle Fragen steht Ihnen das Messeteam Bamberg an der Infothek (im Hallenplan mit i gekennzeichnet) jederzeit
gerne zur Verfügung!
Den Vortragsraum (betongold-Vortragsforum) finden Sie direkt hinter dem Messeeingang (auf dem Hallenplan
pink eingefärbt).
betongold-Vortragsforum
(im Presseraum der brose ARENA)
Bitte beachten Sie auch unsere Aussteller
auf den Treppenplateaus
(auf dem Hallenplan mit einem
T gekennzeichnet).
info@wobla.net
www.wobla.net
13. Immobilienmesse Franken
am Wochenende
Ihr zuverlässiger Partner
rund ums Bauen und Sanieren
Sie wollen Bauen, Sanieren oder Ihre Außenflächen
neu gestalten? Dann sind wir, die Firma Oertel
Baustoffe, der richtige Partner für Sie!!!
Mit dem Sonderthema Modernisieren, Renovieren & Sanieren
Die 13. Immobilienmesse
Franken bietet ihren Besuchern am 24. und 25. Januar
2015, in der Brose Arena Bamberg, einen Querschnitt durch
die Welt des modernen und
nachhaltigen Bauens. Unter
dem Motto „Modernisieren, Renovieren & Sanieren“
informieren weit über 180
Aussteller in verschiedenen
Ausstellungsbereichen über
„zukunftsgerechtes
Bauen
und Wohnen“ und über alle
Aspekte des Modernisierens,
Renovierens und Sanierens.
Die dreizehnte Immobilienmesse Franken will Immobilienbesitzern, Kapitalanlegern
und angehenden Bauherren
ein Wegweiser sowie eine
richtungsweisende Hilfe für
die vielfältigen Herausforderungen zwischen Energieef-
7
21. Januar 2015
fizienz und altersgerechtem
Wohnen, zwischen Klimafreundlichkeit und aktuellen
Sicherheitsstandards
sein.
Dabei hat sich die Immobilienmesse Franken in den vergangenen Jahren zu einer der
größten bayerischen Informationsplattformen entwickelt
und das Vertrauen von jährlich
weit über 7.000 Besuchern erworben.
Neben zahlreichen Ausstellern, aus allen Bereichen rund
um die Immobilie, prägt die
Ausstellung an beiden Tagen
vor allem ein serviceorientiertes und vielfältiges Vortragsprogramm. Fachvorträge
zu Einsparpotentialen durch
innovative Dämmsysteme, bezahlbarem Heizen, gesundem
Wohnen, Auswirkungen von
Modernisierungsmaßnahmen
auf die Miete, konkreten Fördermaßnahmen beim Umbau oder der Neuplanung von
barrierefreien oder altersgerechten Flächen, Informationen zu Konsequenzen einer
Immobilie im Scheidungsfall,
vererben oder verschenken
und viele mehr. Das große
Informationsangebot macht
diese Messe unverwechselbar
und somit für alle Bauwilligen
und Haus- oder Wohnungsbesitzer unverzichtbar.
Über 180 Firmen an 130
Ständen freuen sich auf Ihren
Besuch. Wegen der großen
Nachfrage nach Standplätzen
wurden zusätzliche Flächen
auf einigen Treppenplateaus
ausgewiesen. Dank der Firma
Engel & Völkers aus Bamberg
ist das Parken übrigens für alle
Besucher kostenlos. Für Eltern,
die mit ihren Kleinen die Messe besuchen bietet das Messeteam Bamberg auch wieder
eine Kinderbetreuung an.
Besuchen Sie uns einfach
am Samstag, 24., und Sonntag, 25. Januar
auf unserem Messestand der Immobilienmesse Franken in der Brose-Arena Bamberg,
in der Halle H, Stand 39b.
2015 steht im Zeichen des Michelsberg-Jubiläums
Mediengespräch mit Bürgermeister Dr. Lange / Stadt Bamberg setzt Schwerpunkte im Bildungsbereich
Oertel Baustoffe Bamberg
auf der 13. Immobilienmesse
Sie wollen Bauen, Sanieren oder
Ihre Außenflächen neu gestalten?
Dann sind wir, die Firma Oertel
Baustoffe, der richtige Partner für
Sie!!! Auf einer Lagerfläche von
über 10.000 m2 halten wir sämtliche Baustoffe für Neubau und
Sanierung sowie für Ausbau oder
Außenflächengestaltung für Sie bereit. Unser kompetentes BaustoffTeam besteht aus stets geschulten
Baustoff-Fachberatern.
Auf der Altenburg berichtete Bürgermeister Dr. Christian Lange, Referent für Bildung, Kultur und Sport, über die
wichtigsten Entwicklungen in seinem Verantwortungsbereich.
Der kulturelle Höhepunkt
des neuen Jahres sind die Veranstaltungen rund um das
Jubiläum „1000 Jahre Michaelsberg“. Im städtischen Kulturamt arbeitet man intensiv
daran, ein attraktives und vielfältiges Kulturprogramm für
Erwachsene, aber auch Kinder
und Jugendliche, auf die Beine
zu stellen, berichtete Bürgermeister Dr. Christian Lange,
Referent für Bildung, Kultur
und Sport der Stadt Bamberg,
in einem Pressegespräch
mit den Bamberger Medien
auf der Altenburg. „Die Kulturschaffenden in Bamberg
haben dazu hervorragende
Ideen. Allerdings brauchen
wir für die Umsetzung Fördermittel und Sponsoren. Darum
kümmern wir uns derzeit.“
Reinheitsgebot 2016
Auch die Planungen für das
Jahr 2016 haben schon begonnen, in dem „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“ gefeiert wird. Wie kürzlich herausgefunden wurde, ist Bamberg
in dieser Hinsicht sogar um
einiges früher dran: Eine entsprechende Vorschrift stammt
aus dem Jahr 1489 und ist
somit um 26 Jahre älter. Man
werde in Bamberg das Jubiläum nutzen, um die einzigartige Biertradition und –kultur
der Region in den Fokus zu
rücken, kündigte Lange an.
In dem gemütlichen Rahmen auf der Altenburg zog
der Bürgermeister auch eine
Bilanz der gerade zu Ende
gegangenen Haushaltsberatungen. „Der Stadtrat hat klare Schwerpunkte im Bereich
der Bildung gesetzt“, sagte der
Bürgermeister und dankte den
Stadträten für die Bereitstel-
lung der notwendigen Mittel
in seinem Verantwortungsbereich. Über 27 Millionen Euro
geben die Stadt Bamberg sowie die beiden Zweckverbände für Gymnasien und Berufsschulen im kommenden Jahr
für die Schulen im Stadtgebiet
aus. „Wir sind dadurch in der
Lage, das Jahrhundertprojekt
Schulhaussanierung
weiter
voranzutreiben“, betonte Lange. Profitieren werden hiervon
in den nächsten Jahren besonders das Clavius-Gymnasium,
das
Franz-Ludwig-Gymnasium, das E.T.A.-HoffmannGymnasium, die Martinschule, die Gangolf-Grundschule
und das Schulgebäude in Wildensorg, das zur Domschule
gehört.
Ein Thema, das dem Bürgermeister sehr am Herzen liegt,
ist die Integration von Kindern
aus Flüchtlingsfamilien. Er
berichtete über die Anstrengungen von Stadt und Staatlichem Schulamt diesen Kindern - unabhängig vom Stand
des Asylverfahrens - die „bestmögliche schulische Versorgung“ zukommen zu lassen.
Grundschulkinder werden in
der Regel in bestehende Klassen aufgenommen, die älteren
Kinder und Jugendliche (ab
Jahrgangsstufe 5) besuchen
größtenteils eine Übergangsklasse an der Mittelschule
in Gaustadt. Deren Priorität
liegt in der Vermittlung von
Deutschkenntnissen, damit
die Kinder in der Lange sind,
möglichst schnell dem regulären Unterricht zu folgen. Die
steigenden Flüchtlingszahlen
führten allerdings dazu, dass
ein wachsender Bedarf von
Lehrkräften mit spezieller
Ausbildung in der Unterrichtung von Kindern bestehe, die
Deutsch nicht als Muttersprache haben, um mittel- und
langfristig eine rasche Integration sicherzustellen.
Mit dem „Bildungsentwicklungsplan“ und einer neu eingerichteten Stelle für strategische
Bildungsentwicklung
will Lange die Planung nicht
nur im schulischen Bereich
verbessern, sondern auch die
Vernetzung mit anderen Bildungseinrichtungen insgesamt
wie Universität, wissenschaftliche Einrichtungen wie das
Leibniz-Institut, Museen und
Volkshochschule voranbringen. Ebenso verfolge er weiterhin das Ziel, im Rahmen des
Konversionsprozesses einen
Ort für Kultur und Kulturschaffende auf dem ehemaligen USKasernengelände zu schaffen.
„Dies hätte Ausstrahlung über
den Bamberger Osten hinaus
und könnte auch manche
Probleme lösen, die wir in der
Innenstadt haben, wie geeignete Räumlichkeiten für Aus-
stellungen oder für Bands zum
Proben“, sagte Lange.
Was für ein Theater?
Hinsichtlich des Wechsels
in der Intendanz des E.T.A.Hoffmann-Theaters plädierte
er dafür, den Scheinwerfer
vor allem auf die letzte Spielzeit des langjährigen Intendanten Rainer Lewandowski
zu richten: „Er hat es verdient,
dass wir uns vor allem auf die
künstlerischen Akzente konzentrieren, die er in seiner
letzten Saison setzen will.“
Ein Höhepunkt der Theatersaison seien die Bayerischen
Theatertage im Frühjahr. Die
besten Stücke, die derzeit im
Freistaat gespielt werden, werden dann in Bamberg zu sehen
sein. In der Diskussion um die
Personalentscheidungen der
künftigen Intendantin Sibylle
Broll-Pape wies Lange nochmals darauf hin, dass Auswahl
der Stücke und ihre Besetzung
das Vorrecht der Intendanz
sei. „Die Politik hat hier nicht
mitzureden. Die künstlerische
Freiheit ist grundrechtlich geschützt, und dies werden wir
selbstverständlich beachten“,
betonte Lange. „Ich werbe
dafür, die erste Spielzeit der
neuen Intendantin und des
neuen Ensembles anzusehen
und sich dann ein eigenes Urteil zu bilden.“
50%
bis zu
auf Wintermode
Sie helfen Ihnen bei der Auswahl
der geeigneten Baustoffe bis hin
zur Koordination Ihrer Baustelle.
Die „Just-in-time“-Lieferung Ihrer
Baustoffe erfolgt durch unseren ei-
genen Fuhrpark, der auch Ladekräne mit bis zu 22 m Höhe beinhaltet.
Damit Sie auch alle Baustoffe bei
uns „Vor Ort“ anschauen können,
haben wir einige Musterflächen
für Sie angelegt, um Ihnen die
Auswahl zu erleichtern: Von der
Außenflächen-Musterausstellung
für Hof-Pflaster und Terrassenplatten, über Mustercarports mit
Muster-Garagentoren bis hin zur
Dachziegel-Musterausstellung und
Dachflächenfenster-Ausstellung.
Besuchen Sie uns einfach auf unserem Messestand der Immobilienmesse in der Halle H, Stand 39b.
NEU
IMMO-MESSE
Bamberg 24. u. 25 Januar
stromerzeugende
Heizung mit
Brennstoffzelle
Bis bald,
es lohnt sich !
97500 Ebelsbach
Tel. 09522-70990
www.mr-heizungsbau.de
Faschings-
Perücken …
Kostüme, Masken +
Für Groß
und Klein!
Wir akzeptieren
Bamberger
CITY SCHEXS
ERTL
im UG
hopping.de
Bamberg/Hallstadt | www.ertl-s g Bhf.
Emil-Kemmer-Str. 19 | 96103
ber
Bam
960
OVF
und
ZOB
tte/
Buslinien: STWB 904 Stadtmi
Markenmode
von Gr. 56–176
Wir akzepti
eren Bamb
erger
XS
CITY SCHE
im UG
Schrödel GmbH | Emil-Kemmer-Str. 19 | 96103 Hallstadt
JETTE by
STACCATO
8
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
21. Januar 2015
Hochmotiviert ins neue Jahr
Fortsetzung von Seite 1
Modeschmuck, Schals, Taschen
unser Gegenüber denkt und
wie er tickt. Alexander erzählt
von faszinierenden Experimenten, erklärt Geheimnisse
von Mentalisten und demonstriert deren Anwendung im
Business. Als „special guest“
wird Wolfgang Heyder die Methoden der drei Erfolgstrainer
Bauermann, Fleming und
Trinchieri analysieren und erklären, wie sich deren höchst
unterschiedlichen Trainersysteme ind er Praxis durchsetzen. Durch die Veranstaltung
führt Bestsellerautor und
WELCOME TO
Armband jetzt 5€
Kette 10€
Tasche ab 10€
Schals 3er Pack 10€
Kapuzinerstraße 2
Do-Sa 11-18 Uhr
Laden Herrenstraße 1 .BA. bleibt bestehen
schon gewusst ?
Paare WTP Stufe 1 – Grundkurs:
Sonntag
22.09.2013 19:00 Uhr
43 Mio. lesen
Montag Über
23.09.2013
20:30 Uhr
Tanzminis – Kreativer Kindertanz
für 3 Jährige NEU!!!
regelmäßig
Anzeigenblatt.
Dienstag
24.09.2013
14:30 Uhr
Paare WTP Stufe 2.1 – Aufbaukurs 1:
Mini-HipHop (Jahrgang 04/06)
Quelle: AWA ‘05
Samstag
14.09.2013 17:30 Uhr
Donnerstag 26.09.2013
Deutschland liest lokal. Bamberg liest das WOBLA.
17:00 Uhr
Samstag
Sonntag
16:00Uhr
Paare WTP Stufe 2.2 – Aufbaukurs 2:
14.09.2013
15.09.2013
17:30 Uhr
17:30 Uhr
Jugend WTP Stufe 1 – Grundkurs:
Sonntag
Mittwoch
22.09.2013
25.09.2013
16:00 Uhr
17:30 Uhr
Hochzeitskurse 4 x 75 Min. inkl. Pause
Samstag
Sonntag
21.09.2013
22.09.2013
17:30 Uhr
14:45 Uhr
Discofox 8 x 60 Min. – Stufe 1:
Sonntag
22.09.2013
15:00 Uhr
Salsa NY Style 8 x 60 Min – Stufe 1:
PaareWTP
WTP
Stufe
1: 14:00 Uhr
Sonntag
22.09.2013
Paare
Stufe
1 – Grundkurs:
Grundkurs: 22.09.2013 19:00 Uhr
Sonntag
Kinderkurse
für 3-12 Jahre: 19:00Uhr
Samstag24.01.2015
Montag
23.09.2013
20:30
Uhr
Tanzkäfer
– Kreativer
Kindertanz
Sonntag25.01.2015
20:30Uhr
(Jahrgang
Paare WTP07/08)
Stufe 2.1 – Aufbaukurs 1:
Dienstag
24.09.2013
Samstag
14.09.2013
17:30 Uhr
Jugend WTP
Stufe 1: 15:30
Grundkurs:
GrooveKids
– Kindertanz
+ Modern Dance:
Paare
WTP Stufe
2.2 – Aufbaukurs
2:
Donnerstag22.01.2015
17:30Uhr
Samstag
14.09.2013 17:30
Uhr
(Jahrgang
04/06)
Samstag24.01.2015
16:30Uhr
Sonntag
Dienstag
15.09.2013
24.09.2013
17:30 Uhr
16:30
Mittwoch
Mittwoch
25.09.2013
25.09.2013
17:30 Uhr
Uhr
16:00
Tanzzwerge
– Moderner
Kindertanz
Jugend
WTP–Stufe
1 – Grundkurs:
Tanzzwerge
Kreativer
Kindertanz:
(Jahrgang 07/08)
08/09)
Sonntag
22.09.2013 16:00 Uhr
(Jahrgang
Mittwoch21.01.2015 16:00Uhr
Hochzeitskurse
x 75Dance:
Min. inkl.
Pause
Crazy
Kids – Modern
Tanzmäuse
–4Kreativer
Kindertanz
Samstag
21.09.2013
17:30
Uhr
(Jahrgang
11/12)
(Jahrgang
01/03)
Sonntag
22.09.2013 14:45 Uhr
Mittwoch21.01.2015
17:00Uhr
Freitag
27.09.2013 16:30
Uhr
Discofox
8 x– 60
Min. – Stufe
1: Dance:
Funny
KidsKids
Kindertanz
+ Modern
Funny
– Modern
Dance
Sonntag
22.09.2013
15:00 Uhr
(Jahrgang
05/06)
(Jahrgang 05/06)
Salsa
NY Style27.09.2013
8 x 60 Min – Stufe
1:Uhr
Freitag
15:30
Freitag23.01.2015
15:30Uhr
Sonntag
22.09.2013
14:00 Uhr
Hip Hop 4 Kids Club (Jahrgang 00/02)
Donnerstag 26.09.2013
Hip Hop Newcomer:
Montag
Dienstag
23.09.2013
24.09.2013
18:30 Uhr
17:30 Uhr
K!&M – New Project Dance:
Montag
Freitag
23.09.2013
27.09.2013
17:30 Uhr
18:00 Uhr
Hip Hop Club:
Dienstag
24.09.2013
Donnerstag 26.09.2013
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Dienstag
24.09.2013
14:30 Uhr
(Jahrgang 00/02)
Donnerstag
26.09.2013
17:00 Uhr
Crazy Kids
– Modern
Dance
Tanzminis
– Kreativer
Kindertanz
Jumpstyle
Newcomer:
(Jahrgang–01/03)
für
3
Jährige
NEU!!!
Freitag23.01.2015
16:30Uhr
Samstag
28.09.2013 15:00
Uhr
Jumpstyle
JLF-Aufbaukurs:
Hip Hop–4(Jahrgang
Kids Club
Mini-HipHop
04/06)
Freitag
27.09.2013 16:15 Uhr
Donnerstag22.01.2015
16:00Uhr
ZUMBA
Hip HopFitness:
4 Kids Club (Jahrgang 00/02)
Samstag
21.09.2013 10:30
Uhr
Mini-HipHop
Donnerstag
26.09.2013
16:00Uhr
Samstag
21.09.2013 14:00 Uhr
(Jahrgang 04/06)
Sonntag
22.09.2013 10:30
Uhr
Hip
Hop Newcomer:
Donnerstag22.01.2015
17:00Uhr
Montag
18:00 Uhr
23.09.2013 18:30
Dienstag
10:30 Uhr
Solotänze 24.09.2013
ab 13 Jahre:17:30
Dienstag
24.09.2013 18:00 Uhr
Hip Hop Newcomer:
K!&M
– New Project
Dance: 17:30
Mittwoch
25.09.2013
Uhr
Freitag23.01.2015
18:00Uhr
Montag
23.09.2013
Donnerstag
26.09.2013 17:30
18:00 Uhr
Freitag
27.09.2013
18:00 Uhr
K!&M – New
Project Dance:
Club
Agilando 50+ (ohne Partner)18:00Uhr
Freitag23.01.2015
Hip
Hop ab
Club:
Für
alle
50 Jahre, die gerne tanzen!
Dienstag
24.09.2013 19:00
Kostenlose
am: Uhr
Hip Hop Schnupperstunde
Club:
Donnerstag
26.09.2013
Uhr
Montag
23.09.2013 19:00
17:30
Uhr
Donnerstag22.01.2015
19:00Uhr
Newcomer:
Ohmstraße
96050
Bamberg · Tel. 0951 -Jumpstyle
1 20 12 ·–info@tanzschule-scholz.de
Kinderkurse13
für· 3-12
Jahre:
Samstag
28.09.2013 15:00 Uhr
Tanzkäfer – Kreativer Kindertanz
(Jahrgang 07/08)
Dienstag
24.09.2013 15:30 Uhr
Jumpstyle – JLF-Aufbaukurs:
GrooveKids – Kindertanz + Modern Dance:
(Jahrgang 04/06)
ZUMBA Fitness:
Dienstag
24.09.2013
16:30 Uhr
Tanzzwerge – Kreativer Kindertanz:
(Jahrgang 07/08)
Freitag
Samstag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
27.09.2013
21.09.2013
21.09.2013
22.09.2013
23.09.2013
24.09.2013
24.09.2013
25.09.2013
26.09.2013
Fischverkäufer Hein Hansen
mit frischen Motivationstipps
vom Hamburger Fischmarkt.
Weitere
Informationen
zum „Kick off 2015“ finden
Interessierte unter www.
frankentipps.de/veranstaltung157991. Hier gibt es auch
Karten im Vorverkauf zum
Preis von 59 bis 89 Euro – mit
oder ohne Catering. Mitglieder
des Stadtmarketing Bamberg,
Wirtschaftsclub Bamberg e.V.,
der Wirtschaftsjunioren Bamberg und der werbegemeinschaft Bamberg-Hafen-Hallstadt erhalten vergünstigte
Eintrittspreise.
Experte im Gespräch
Mind Hacker Norman Alexander
WOBLA: Was ist ein Mind Hacker?
Norman Alexander: Ein
Mind Hacker ist jemand,
der Gedanken entschlüsseln
kann, also auch herausfindet,
was andere denken. Genau
das mache ich. Das klingt zunächst etwas mysteriös, dabei
ist alles rational erklärbar. Es
gibt dabei die drei Bereiche
Beobachtung,
Menschenkenntnis und Intuition. Damit
gelingt es mir, Gedanken zu
hacken.
Sie haben dazu die Mind
Hacking Strategie entwickelt.
Können Sie in kurzen Worten
erklären, was dahinter steckt?
Das Ziel von Mind Hacking
ist es, speziell in der BusinessKommunikation eine vertrauensvolle Beziehung zum
Kunden bzw. Geschäftspartner aufzubauen. Das Gegenüber öffnet sich dadurch und
wir finden heraus, was ihm
wirklich wichtig ist. Knüpft
man daran an, ist es leichter,
Zustimmung zu erzeugen.
Ich habe dazu verschiedene
Techniken der Mentalisten
herausgefiltert, die jeder nutzen kann. Dies ist gar nicht so
schwer, denn oftmals genügt
schon ein kleiner Wechsel der
16:15 Uhr
10:30 Uhr
14:00 Uhr
10:30 Uhr
18:00 Uhr
10:30 Uhr
18:00 Uhr
17:30 Uhr
18:00 Uhr
Perspektive, um mehr zu erkennen als zuvor.
Warum sollte man in Verhandlungs- und Verkaufssituationen MIND HACKEN können?
Viele Verkäufer versteifen
sich auf die Vorteile Ihrer Produkte, nennen ein Argument
nach dem anderen und erzeugen damit beim Kunden
eher eine Abwehrhaltung. In
Verhandlungen ist es ähnlich.
Kaum hat man sich versehen,
ist das Gespräch festgefahren.
Damit das nicht passiert, ist
es wichtig, dem Gesprächspartner zu zeigen, dass man
ihn versteht. Wir müssen also
dahinter kommen, was er
denkt. Das gelingt mit MIND
HACKING. Wer also MIND
HACKEN kann, steigert seine
Chancen den Verkauf bzw. die
Verhandlung erfolgreich abzuschließen.
Warum sollte man Ihren Vortrag auf keinen Fall verpassen?
Wenn Sie wissen wollen,
wie Sie herausfinden, was Ihr
Gegenüber denkt, wie er tickt
und was er wirklich will, dann
sollten Sie bei meinem Vortrag
dabei sein. Ich freue mich auf
Sie.
Mozarts Geburtstag
Zu Mozarts Geburtstag lädt das renommierte „Trio Aureum“ mit Birgit Hablitzel (Violine), Karlheinz Busch (Violoncello) und Natalia Solotych (Klavier) am Dienstag, 27.
Januar, ab 20 Uhr in den Spiegelsaal der Harmonie am
Schillerplatz ein. Zu hören sind dann W.A Mozarts Trio GDur KV 564, J.N. Hummels Trio G-Dur op. 65 und L.v. Beethoven Trio Es-Dur op. 1 Nr. 1. Mozart lud gerne Freunde
ein und bewirtete sie herzlich. An seinem 259. Geburtstag
werden die Musiker des Trio Aureums den Konzertbesuchern in der Pause eine Mozartspezialität überreichen.
Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Andreas Starke. Tickets sind beim bvd-Kartenservice, Lange Straße 39/41, Tel. 0951-980 82-20, www.
bvd-ticket.de und an der Einlasskasse erhältlich.
Dank an Wolfgang Heyder
Rolf Beyer ist seit 1. Januar 2015 neuer 2. Vorsitzender des
„brosebaskets e.V.“. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Heyder an, der das Amt zum 31. Dezember 2014 zur
Verfügung gestellt hat. Heyder zieht damit einen endgültigen Schlussstrich bei den Brose Baskets und ist in keiner
Funktion mehr tätig. Gemäß Satzung wird der 2. Vorsitzende
aus den Reihen der Bamberger Basketball GmbH entsendet.
„Ich bedanke mich bei Wolfgang Heyder für sein langjähriges
Engagement im „brosebaskets e.V.“. Er hat das Jugendprogramm in den vergangenen Jahren maßgeblich entwickelt
und zum Erfolg geführt. Gleichzeitig freue ich mich, dass
Rolf Beyer das Amt übernommen hat“, so 1. Vorsitzender
Norbert Burkard. „Gemeinsam werden wir den „brosebaskets e.V.“ weiter nach vorne bringen.“ Der Verein wurde 1997
als „Förderverein der Basketballstiftung Bamberg e.V.“ ins
Leben gerufen, seit Juli 2013 firmiert er unter dem Namen
„brosebaskets e.V.“. Die Hauptaufgabe ist es, Aktivitäten im
Breitensport, Leistungs- und sozialen Bereich zu fördern.
Momentan zählt der brosebaskets e.V. 400 Mitglieder.
präsentieren das
13. EXPERTENFORUM
MOTIVAT!ON MOTIVAT!ON MOTIVAT!ON MOTIVAT!ON
Club Agilando 50+ (ohne Partner)
MOTIVAT!ON
MOTIVAT!ON
MOTIVAT!ON MOTIVAT!ON
Funny
Kids – Kindertanz + Modern Dance:
(Jahrgang 05/06)
59,– €
MOTIVAT!ON
MOTIVAT!ON
MOTIVAT!ON
MOTIVAT!ON
Ohmstraße 13 · 96050 Bamberg · Tel. 0951 - 1 20 12 · info@tanzschule-scholz.de
Eintritt
MOTIVAT!ON
Mittwoch
25.09.2013
Crazy Kids – Modern Dance:
(Jahrgang 01/03)
Freitag
Freitag
27.09.2013
27.09.2013
16:00 Uhr
16:30 Uhr
15:30 Uhr
Für alle ab 50 Jahre, die gerne tanzen!
Kostenlose Schnupperstunde am:
Montag
23.09.2013 17:30 Uhr
IHR GANZ PERSÖNLICHER KICK-OFF 2015
Verkaufen – Einkaufen – Verhandeln
1. Wie man richtig einkauft –
Verhandlungstechniken der Profi-Einkäufer
2. Wie man richtig an Top-Kunden und
Top-Entscheider verkauft
3. Wie man mit Sinnstiftung Kraft tankt –
Entwicklung zum Top Performer
4. Wie man sein Gegenüber richtig wahrnimmt –
Mind Hacking
5. Drei Erfolgstrainer. Drei Systeme. Wie sich Trainersysteme durchsetzen. Bauermann, Fleming, Trinchieri.
Tickets im VVK unter
www.expertenforum-bamberg.de
ng)
(89 ,– € inkl. Cateri
zzgl. MwSt.
FRIEDER GAMM
STEPHAN HEINRICH
STEFAN REUTTER
NORMAN ALEXANDER
Moderation: Hein Hansen
Special Guest: Wolfgang Heyder
07.02.2015
ab 11:00 bis ca. 16:30 Uhr
Haas Säle Bamberg
Obere Sandstraße 7, Bamberg
Friedrich Hager gewinnt
Welterbe-Fotowettbewerb
Friedrich Hager aus Geisfeld ist der Sieger des von der Organisation der Welterbestädte (OWHC) und des Zentrums
Welterbe Bamberg ausgelobten Fotowettbewerbs. Er
erhält für sein Foto „Tradition mit Ohrring“ ein Preisgeld
in Höhe von 350 Euro. Aufgenommen wurde es während
der Fronleichnamsprozession im vergangenen Jahr am
Grünen Markt.
Das Thema des diesjährigen Fotowettbewerbs, an dem
sich zahlreiche Hobby-Fotografen beteiligten, lautete
„Modern Life in an Old City“. Es wurden Bamberger
Motive gesucht, die das Zusammenwirken von Kontrasten
darstellen: alt und neu, historisch und zeitgenössisch –
kurzum das moderne Leben in einer alten Stadt.
Nach Ansicht der Jury hat Hager mit seinem Foto dieses
Thema hervorragend getroffen. Darüber hinaus besticht
die Aufnahme durch fotografische Qualität und Originalität. Das beste Bild aus Bamberg maß sich zudem
mit den besten Fotos aus anderen Welterbestädten in
Nordwesteuropa. Es belegte dabei einen hervorragenden
zweiten Platz hinter dem Beitrag aus Warschau.
WOBLA
Mittwoch, 7. März 2012
Telefax 0951/96699-60
info@wobla.net
www.wobla.net
jetzt wird's mir zu bunt!
von Georg Jakoby
Bamberger
Gärtner
Entgiftung. Stärkung. Neue Energie!
In der Vortragsreihe „Berufe“
der VHS Bamberg und dem
„Stadtteilmanagement Starkenfeld“ referiert Dr. Habel am
Donnerstag, 22.01., ab 19 Uhr
über die Sozial- und Kulturgeschichte der Bamberger Gärtner. Dabei stellt er anhand von
Beispielen Arbeitsalltag und
Sozialstruktur dieses stadtprägenden Berufes in seinem
geschichtlichen Wandel vor.
Dr. Habel hat das Gärtnerund Häckermuseum konzipiert und sich einen Ruf
erworben mit seinen profunden, wissenschaftlichen
Kenntnissen und Quellenstudien zur „Bamberger Gärtnerey“. Veranstaltungsort ist das
Stadtteilzentrum Starkenfeld,
Katzheimerstraße 3 im Malerviertel. Der Eintritt ist frei.
Holen Sie Ihre
Kraft zurück!
100 % reines Natur-Mineral
Jahrelange Anwendungsbeobachtungen ausgewählter Mediziner und erste Studien beschäftigen sich mit den positiven Eigenschaften des Naturstoffes PMA-Zeolith, mit dem
derzeitigen Ergebnis, dass er ein Beitrag sein kann zur:
• Erhöhung der persönlichen Leistungs•
•
•
•
Hallenprojekt
in Litzendorf
ISBN 978-3-7086-0714-6
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
Isolde Seubert
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
(09 51) 9 66 99 22
Sind bis zum o.g. Termin keine Änderungswünsche eingetroffen,
gilt die Anzeige als freigegeben.
Text und Fotos: Philipp Fischer
Dr. med. Ilse Triebnig
lz
Ingomar W. Schwe
DER STEIN DES
LEBENS
lith-Klinoptilolith
l Zeo
Wie das Vulkanminera
undheit retten kann!
Ihr Leben und Ihre Ges
– Entgiftung Stärkung – !
ie
Neue Energ
Von offenen Türen und Lichtern
in dunkler Nacht
Nightfever mit Gebet, Gespräch, Gesang am 24. Januar ab 18.30 Uhr
im Bamberger Kaiserdom / Pontifikalamt mit Weihbischof Gössl
Gebet, Gesang und Gespräch.
Bis 23.30 Uhr stehen die Kirchentüren offen. Im durch
Kerzenschein erhellten Gotteshaus kann man eine Kerze
anzünden, still werden, beten,
einen Bibelvers ziehen, Gottes
Stimme hören, nachdenken,
im Gespräch mit Priestern und
Ordensleuten Fragen stellen,
Vergebung finden, sich segnen
lassen, oder einfach zur Ruhe
kommen. Auch Musik kann
Einzulösen in allen teilnehmenden Apotheken!
Aktion gültig bis 30. April 2015.
Solange der Vorrat reicht.
www.panaceo.de
Vitaler mit Vulkanmineral
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
man lauschen: Unterschiedliche Formationen erfüllen
den Dom musikalisch – von
Anbetung über NGL und Taizé
bis zu Worship.
Organisiert
von
jungen
Christen, deren Glauben einen Sitz im Leben hat, sieht
sich das Nightfever-Team als
Brückenbauer zwischen Menschen, Gemeinden und Gemeinschaften, die vor allem
kirchenferne Jugendliche und
junge Erwachsene erreichen,
und sie einen Schritt näher
zum Glauben bringen möchten. Ohne Zwang, frei nach
den Worten des JohannesEvangeliums: „Komm und
sieh!“ (Joh 1,46). Mehr auf
„www.nightfever-bamberg.
de“. -paf
Puschkin
5.
Vodka
99
0,7 l Flasche
Vol. 37,5%, 1 l = 8,56
Getränke & mehr
Fränky aktuell
...UND IMMER
Irrtümer vorbehalten ● Solange Vorrat reicht
und die Diözesanstelle für Berufe der Kirche am 24. Januar
ab 18.30 Uhr in den Bamberger Kaiserdom. Erstmals zelebriert Weihbischof Herwig
Gössl die Messe und steht
anschließend für Gespräch,
Beichte und Segen bereit.
Während Nightfever ist Parken
auf dem Domplatz erlaubt.
Nightfever ist ein etwas anderer Abend mit Heiliger Messe,
Telefon 0951/96699-10
Telefax 0951/96699-60
Naturstoff mit Entgiftungspotenzial
Pause bei Gott machen: „Jesus Christus ist der wahre Gastgeber und lädt alle ein, zu ihm zu kommen. Für alle, die kommen, wird der Abend beeindruckend und einladend, um zu beten und zu
singen“, glaubt Diözesanjugendpfarrer Detlef Pötzl.
Bamberg. Schwacher Lichtschein unzähliger Kerzen
erhellt den Dom. Menschen
zünden Lichter an, sitzen
vor dem großen Kreuz, knien
vor dem Altar mit dem Allerheiligsten in der Monstranz,
sprechen ein stilles Gebet.
Musik erklingt, wechselt sich
mit besinnlichen Texten ab.
So ist Nightfever. Dazu laden
das Jugendamt der Erzdiözese
r
NEU: Praxis-Ratgebe
216 Seiten, 4-farbig
WOBLA
potential ist das gewesenes Entgiftungs
"Durch sein noch nie da
mit Schadstoffen
wahrer Segen für den Vulkanmineral Zeolith ein
Menschen von heute"
verseuchten modernen Dr. med. Ilse Triebnig
WOBLA
Wochenblatt Bamberg GmbH
Biegenhofstraße 15
96103 Bamberg-Hallstadt
Telefon (09 51) 9 66 99-0
Telefax (09 51) 9 66 99-60
Holen Sie sich Ihren kostenlosen Praxis-Ratgeber bei Kauf eines Panaceo Basic-Detox
Produktes jetzt exklusiv in Ihrer Apotheke (Sie
sparen € 19,-!)
S LEBENS
hwelz • DER STEIN DE
ionen alte
(PMA) macht das Jahrmill
l unserer
tige Vermahlungs-Technik
Eine weltweit einzigar
effektivsten Entgiftungsmitte
Klinoptilolith zum wohl
Vulkanmineral ZeolithZeit.
Mehr als
ung liefern nun den Beweis:
Anwend
ischen
edimedizin
Schul- und Komplementärm
Die Ergebnisse in der
renommierte österreichische teín bei über 2.000 Patienten
zehn Jahre lang hat die
das fein zerriebene Lavages
zinerin Dr. Ilse Triebnig
ndet.
Naturheilmittel angewe
äußerst erfolgreich als
entschlackt auf
Energie für den Alltag,
des Säuredie sanfte Medizin neue
In der Prävention gibt
itig für eine Regulierung
em Weg und sorgt gleichze
irkungen.
100 Prozent natürlich
das garantiert ohne Nebenw
Basen-Haushalts - und
ankungen wie
ionserkr
Zivilisat
hen
explodierenden chronisc
nd.
Und die Erfolge bei den
verblüffe
sind
s oder Krebs
Arterienverkalkung, Diabete
sches Rostalpräparat ist als „biologi
zeitgemäße Univers
Grenzen stößt
Das praktische und
Schulmedizin an ihre
nur dort gefragt, wo die
Erhöhung
tlicher Gesundheit, zur
schutzmittel“ aber nicht
nnen und führt zu ganzhei
das Mineral
– es wirkt wie ein Jungbru
Vitalität. Im Sport sorgt
als
sfähigkeit und neuer
ssteigerungen von mehr
der körperlichen Leistung
Leistung
liche
für fast unglaub
neuesten Studien zufolge
Doping.
ohne
legal
völlig
zehn Prozent - und das
energetisieren
Körper vitalisieren und
Heilung suchen, ihren
em Wege
nach
die
natürlich
alle,
auf
für
heit
Ein Buch
ihre Gesund
chronisch Kranke, die
wollen, aber auch für
n.
zurückerlangen möchte
Gratis-Coupon
Ingomar W. Sc
Dr. med. Ilse Triebnig & Die „Initiative des Fördervereins neue Sporthalle“ Litzendorf und die ansässigen
Vereine laden am Donnerstag,
22.01., ab 18.30 Uhr zur Infoveranstaltung „Hallenprojekt
Litzendorf“ in die Brauerei
Winkler, Melkendorf, ein.
Hierbei sollen noch einmal
die Notwendigkeit eines
Halens“ entgiften – Mit dem „Stein des Leb
atur
lenbaues
und
die
aktuelle
er N
raft d
wie Sie mit der Urk
nalt werden !
gesund und vital stei
Lage jetzt
des
Bauvorhabens ausführlich besprochen werden.
Kreisrat Wolfgang Heyder, der
bestens mit allen wesentlichen Hintergründen sowie
den örtlichen Gegebenheiten
vertraut ist, wird hierbei auf
anfallende Fragen und eventuelle Unklarheiten eingehen.
Ein Highlight ist weiterhin die
Mittwoch, 19. Dezember 2012
Moderation durch FußballBitte überprüfen Sie den Korrekturabzug Ihrer Anzeige und erteilen
undSie
Sportlerlegende Wolfgang
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr über Reichmann. Die Bürger der
Korrekturfax (09 51 ) 9 66 99 60
Großgemeinde sind eingelaoder telefonisch bei Ihrem/r zuständigen Mediaberater/in:
den, sich bei der VeranstalChristian Hartmann
(09 51) 9 66 99 25
tung
über die Optionen zu inleben.
Margareta Sakuth
(09 51) 9 66 99 23
formieren
und entsprechende
schlafen.
Karin Rosenberger
(09 51) 9 66 99 24
Fragen
zu
stellen.
Nicole Batz
(09 51) 9 66 99 13
regenerieren.
fähigkeit für Beruf und Alltag
Stärkung der Immunabwehr
Regulation des Säure-Basen-Haushaltes
Schutz vor freien Radikalen
Natürlicher Zellschutz
Natur-Medizinprodukt
Y
9
21. Januar 2015
BILLIG!
Unsere Angebote sind gültig
Altenmünster
od. Hopfig herb
Urig würzig
16 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,90, 1 l = 1,25
Beck‘s
versch. Sorten
20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l Flasche
+ Pfand 3,10 / 3,42, 1 l = 1,30 / 1,64
vom 19.01.2015 - 31.01.2015
Löwenbräu
www.fraenky-getraenke.de
20 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,10, 1 l = 1,10
in allen Fränky Getränkemärkten
Original od. Alkoholfrei
9.99
12.
99
10.
99
Der menschliche Organismus wird tagtäglich immer
stärker belastet: Umweltgifte
aus der Luft, dem Wasser und
der Nahrung, verbunden mit
steigendem Leistungsdruck,
führen zu vermehrter Bildung
von „freien Radikalen“, schleichendem Leistungsabfall und
erhöhter Infektanfälligkeit.
Eine neue weltweit einzigartige Vermahlungs-Technologie
(PMA – Panaceo-Mikro-Aktivierung) macht das Natur-Mineral Zeolith-Klinoptilolith zu
einem effektiven Entgiftungsmittel unserer Zeit. Es ent-
schlackt auf 100 % natürlicher
Basis und trägt gleichzeitig
auch noch zur Regulierung des
Säure und Basen-Haushaltes
bei.
Das Natur-Mineral wirkt wie
ein Magnet im Magen-DarmTrakt. Es kann gefährliche
„freie Radikale“ und in uns
abgelagerte Gifte und Schlacken binden und scheidet diese ganz einfach über unseren
Stuhlgang aus. Das Immunsystem wird dadurch gestärkt
und neue Vitalität und Leistungskraft für Beruf und Alltag
gewonnen! www.panaceo.de
Ihr WOBLA im Internet:
www.wobla.net
Budweiser
Premium Lager
20 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,10, 1 l = 1,40
Schneider Weisse od.
Erdinger Weißbier
20 x 0,5 l Flasche
Pfand 3,10, 1 l = 1,30
Warsteiner
Pils od. Herb
20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l Flasche
+ Pfand 3,10 / 3,42, 1 l = 1,10 / 1,39
13.
99
12.99
10.
99
Lorch Pfälzer Landwein
Rot od. Weiss
1,0 l Flasche
Vol. 10,5% / 11,5%, 1 l = 1,99
1.
99
Wolfshöher
versch. Sorten
20 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,10, 1 l = 0,89
EKU Hell, Pils,
Export od. Radler
20 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,10, 1 l = 0,89
Tucher
versch. Sorten
20 x 0,5 l Flasche
+ Pfand 3,10, 1 l = 1,05
Franken Brunnen
Mineralwasser
12 x 1,0 l PET-Flasche
+ Pfand 3,30, 1 l = 0,42
Kombikiste
8.88
Kombikiste
8.88
Kombikiste
10.49
4.99
10
ANZEIGENMARKT
21. Januar 2015
ANKAUF
SERVICE
PUNKT
Geben Sie hier
Ihre private
Kleinanzeige
auf!
KARSTADT
Bamberg
Eingang Maximiliansplatz
Kundencenter im UG
Öffnungszeiten:
Montag bis
Freitag von
bis 19.00 Uhr
Montag
bis 9.00
Samstag
Samstag
von 9.00
18.00
Uhr
von 9.00
bis bis
19.00
Uhr
REWE-MARKT
Rudel
Bamberg
Würzburger Straße 55
in der Blumenabteilung
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr
REWE-MARKT
Tätzner
Breitengüßbach
Gewerbepark 3
an der Kasse
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr
WOBLA
Geschäftstelle
Hallstadt
Biegenhofstraße 15
im Erdgeschoss
Öffnungszeiten:
Herr Werner kauft Pelz u.
Abendbekleidung, Ledermode, Trachten, Handtaschen,
Modeund
Bernsteinschmuck,
Sammeltassen,
Krüge, Schreib- u. Nähmaschinen 0151/15250890
Suche Musikbox, Flipper, alte
Warenautomaten usw., Reklameschilder, altes Spielzeug,
Tanksäule, alten Trödel
0179/1256538
Suche für Gastro: Konvektomat 50-60 Port., Haubengeschirrspüler; Kartoffelschälmaschine 5-10 kg 0951/31868
Fußball-Sammler sucht alte
Autogramme,
Sammelbilder,
Trikots, Tickets u.a. vor 1990
0421/6950142
Kaufe Trödel, Pelze, Zinn,
Uhren, Antik, Orden, Münzen,
Schmuck aller Art usw.,
0163/2659723 N. Krause
Kaufe Briefmarken, Münzen, alte
Kameras, Postkarten, alles was alt
ist. 0157 / 84 25 30 69 gewerblich
Su. Opa´s/Oma´s alte Nachtkästchen, Kommoden u. Truhen 09195/9215475
Kaufe Münzsammlungen u.
Militärsachen, Fotos, Orden,
WK 1 u. 2 0178/9746466
Dt.Militärsachen/Uniformen/
Helme/Orden/Urk./Säbel/Dolche/Abz. 0951/202544
Kaufe Ihr altes Zinn und versilberte Bestecke! 09542/
1597 oder 0160/96338671
Ält. Papiersachen, Ansichtsk.,
Bücher, Hefte, 0151/57366365
Kaufe ALLES vom 1. und 2.
Weltkrieg 0172/7622984
Mo. - Fr. von 8.00 - 17.00 Uhr
Tankstelle im
Autohaus
Bärenstrauch
Scheßlitz
Bamberger Str. 22
Öffnungszeiten:
Mo - Sa. 05.30 - 21.00 Uhr
So: 07.30 - 21.00 Uhr
Optik Porzky
Hirschaid
Nürnberger Straße 5
per Telefon
(09 51) 96 69 90
per Fax
(09 51) 9 66 99 60
im Internet
www.wobla.net
per E-Mail
info@wobla.net
ANTIQUITÄTEN
Uromas Wozi.-Buffet u. Kommode, 180 €, 0176/62401305
Aus Nachlass: groß., alter Gobelin m. Jagdmotiv 09553/594
C
S
FREIZEIT/SPORT
Männersnowboard
NITRO
REVOLT 157 cm, inkl. Schuhe
Gr. 44/45, 150 €
01520/4909330
Elektrorasenmäher, gebr. m.
Verlängerungskabel gü. abzug.
0160/99333071 ab 18 Uhr
Skatspielen in netter Gemeinschaft, auch für Einsteiger 09505/1837
Futterrüben zu verkaufen
09502/1030
Ski Alpin + Skistiefel, Gr. 43
z. vk. 0177/6379859
Vk. Garten im KGV in Gaustadt m.Zubeh.09545/4451871
2 kompl. Golfsets, ideal f. Einsteiger, gü. z. vk., 09544/5633
Kettler Cross-Trainer Ergometer CTR1 z. vk. 09503/1308
www.5darts.de
FÜRS KIND
Schnäppchen! (neu und gebraucht): Autositze, Ki.-autositzbezüge, Kinderwägen, Fußsäcke, Buggys, Geschwisterwägen, Zwillingsbedarf, Wiegen, Betten u. Zubehör, Kinderzimmer, Hochstühle, Popoliniwindeln, Taufmodenverleih
Tel. 0951-73191, gew.
Vk. Baby-Badewanne m. Gestell; Windeleimer 20 €; Stillkissen 7€; Steiff Taufkleid Gr.
62, 30 €; Baby-Mädchen-Kleidung Gr. 56; Jungenkleidung
Gr. 74-116, alles gut erhalt.
09549/989119
Tische frei! Basar des Kindergartens Zauberland in Seigendorf am 1.3.15 (14-17 Uhr,
Gebühr: 8 €) Anmeldung
0174/9244459
„Mickey Mouse“ hochw. Nepal-Teppich
mit
Fransen
1,80x1,20m, VB; „Die Maus“Teppich 2,00x1,40m, VB z.vk.
0171/7911723
Kinderbasar des Kiga Maria
Hilf, 08.02. von 14-16 Uhr, im
Pfarrheim Maria Hilf Bamberg
(Wunderburg), Infos und Tische
unter 0951/17613
OMPUTER/ PIELE ENTFLOGEN/ENTLAUFEN
Einf. Gartenlaube, 3x3,100 €
(Selbstabbau), 0179/6062505
GESCHÄFTSVERBINDUNGEN
Zuverl. Pächter für Restaurant in neu errichtetem Vereinsgebäude in BA-Ost ab
dem 3. Quart. 2015 gesucht.
Infos unter:
pr@aeroclub-bamberg.de
Fenster und Haustüren nach Maß
Kunststoff-Holz-Alu
Schreinerei Markert 09522 950 200
Ihre BUCHHALTUNG
erledige ich! 0951-700 86 932
Buchführung ab 29 €/mtl. 0951-40739441
GESUNDHEIT
Mit einer Heilenergieübertragung verhelfe ich Ihnen wieder zu mehr Lebensfreude,
bei vielen Beschwerden z.B.:
Schmerzen, Angstzust., Panikattacken, etc. In einem Gespräch werde ich Ihnen alles
genau erklären. Tel. Term.
0162/4214500
28.02.-01.03.2015:
Familienaufstellung in Bamberg: www.kerstin-franke.net
0176/65594461
Lösung b. Blockaden u.
Verspannungen, spez. med.
Rückenmassage, v. erf. Heilpraktikerin 0176/67352848
Neuwert. Praxixliege, elektr.
verstellbar v. Physiomed zu
verk. 550 €, Tel. 0160/8935336
WOBLA
Komm.-Anzug+ Weste, Hemd
u. Kraw. Gr. 128 + Schuhe Gr.
32, 45 € 09503/502532
Biete Tantra-Massage
0151/11958267
HAUSRAT
Vk. wg. Umzug: 1 Fahrrad, 7
Gg., 28“, 30 €; 2 alte Kommoden aus Weichholz, je 50 € ab 18 Uhr 0951/18529223
Single-Küche, weiß, 260 €,
160/60/220, Sp., Kühl., Herd+
Backofen 09545/70633
Entlaufen: Perserkatze am Vk. ROBA Ki.-Bett, neuw. m.
4.1. weiß-grau, groß, ca. 6 kg. Zubeh. 0157/86938058
Kiliansplatz Hallstadt. Finder- Komm.-anzug m. Zubeh., blau,
lohn 200 € 0174/8586849
Gr.140, gün. 0951/96868441
Mittwoch, 19. September 2012
Head Ski 100 + Rossignol
Schuh 22,5 09544/986354
OTO
Gefrierschrank H: 140/B: 60,
voll funktionstüchtig u. sauber
z.vk. 0171/4865847
Langes Kommunionkleid, Gr.
140, z. vk. 40 € 0951/42672
Staubsauger „Kirby“ mit viel
Zub., 300 € z.vk., 0951/41287
Neuw. MaxiCosi Cabrio-Fix, 30
€ 0951/32825 ab 18 Uhr
Suche Wäschetrockner, guter Zust. 0951/96868441
F
Neuw. Dia-Projektor „Kindermann“ Silent 2500 u. „Select
S 8116-5“ u. Slove 8112-6“, m.
Zubeh., 450 € 0951/41287
Mittwoch, 19. Dezember 2012
Und so können Sie gewinnen:
WOBLA
Bügelmasch. Miele DELUXE
B856, VB 50 € zu verkaufen
09551/612 ab 20 Uhr
Glückstelefon
Das Logo des
leben.
Werbepartners
schlafen.
Rufen Sie beim WOBLA Glückstelefon 09003/096252
(WOBLA 0,50 €/Minute) an und nennen Sie die Anzahl der gefundenen Logos, Ihren Namen, Wohnort
und Telefonnummer. Durch einen Zufallsgenerator
wird der/die Gewinner/in ermittelt und von uns Freitag nachmittag zurückgerufen. Teilnahmeschluß ist
Freitag um 12.00 Uhr. Eine Barauszahlung der Preise
ist nicht möglich.
Die Gewinnübergabe erfolgt am Montag nach
Vereinbarung in den Geschäftsräumen unseres Werbepartners. Ein Foto wird in der nächsten Ausgabe
veröffentlicht!
„Neu“ Leifheit Profiwischtuchpresser, 30 € z.vk. 0951/75890
Wg. Umzug Kü.zeile m.E-Ger.
günst. zu verk. 09503/5285
HEIMWERKER
3 x SKV Trotec Estrich
Dämmschicht Trocknungsgeräte, mit kpl. Zubeh., wenig
benutzt, VB 1650 €; Putzmaschine Monojet PFT, Bj. 01,
kpl. m. Zubeh. u. Schläuchen,
wenig ben., VB 2800 €
0160/90278756
www.bad-bamberg.de
MÖBEL
HIFI/TV/VIDEO Der Gewinn der Woche:
EBK, beige/br., L-Form 1,4x
3,75 m, Heißluft, Spülmasch.,
Kühlschr., 500€ 0171/4317611
Hochwert. schwarzer Ledercouch, 3-Sitz. m. Schlaffunk.,
300€ VB z.vk., 01573/0139749
Teller-Lattenrost 100x220, 60
€ z.vk. 0951/41871
2 Lattenr., 1x2m, Kopf-u. Fußt.
verstellb.,Preis VB 0951/32570
Ledersofa, schwarz, 1 J. alt,
1000 € z. vk. 0173/8817578
Weichholz Schrank zu verk.
250 € 0160/8935336
M
USIKINSTRUMENTE LOEWE
Röhrenfernseher, Diagonale 110 cm + Receiver Gebrauchte Markenklaviere,
günstig zu Mittwoch,
verkaufen19.Dezember
0157/ 2012
Liste unter: www.klavierhaus88277967
heeder.de; Luitpoldstraße 43
Flachbild-TV günst. abzugeb., 0951/22 660; Stimmungen
Bratsche Hammich, spielbePreis VB 0176/22000228
reit, 41cm, VB 0951/41287
KLEIDUNG
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
Markenkleidung, kaum getragen, Gr. 34-36 (Schuhgr. 3839) 0175/1920108
moorhead, hiking, outdoorSchuh, Gr. 38, zu verk. VB 60
€, 0174/9040545.
Vk. neuw., eleg. Da.-Kleidung
Gr. 48, 0157/86938058
Braut- und Eventmode im
ERTL. Marry Me 2080298
KOMMUNIKATION Mittwoch, 2. Januar 2013
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
Y IMPRESSUM T
Su. Nokia E72 zu kaufen, wenig benutzt 0176/96821484
Unabhängige, kostenlose
Wochenzeitung für den
Wirtschaftsraum Bamberg.
L
ANDWIRTSCHAFT Verlag:
Wochenblatt Bamberg GmbH
Biegenhofstraße 15,
96103 Bamberg-Hallstadt,
Telefon 09 51/9 66 99-0
Telefax 09 51/9 66 99-60
Futterrüben zu verk.
09542/1676
MÖBEL
30,-
WOBLA 0,50 €/Minute
WOB
Ihrleben.
WOBLA im Internet:
schlafen.
www.wobla.net
regenerieren.
Herausgeber:
Verlagsleiter:
Stellv. Anzeigenltg.:
Mediaberatung:
Schnäppchen! Designer Sitzmöbel 1, 2 u. 3-Sitzer, knallrot,
350 €, Telefon
Fotos 0951/96699-10
gerne per Mail
Telefax 0951/96699-60
0171/7712454
Redaktion:
Redaktion:
Vertrieb:
Vertrieb:
Neuw. Echtholz-Esstisch/Buche- oval- ausziehb. bis 3m,
+ 4 pass. Stühle-gepolstert,
VB 1000 € 09503/502532
Thomas Sixta
Bernd Oelsner
Nicole Batz
Margareta Sakuth
Karin Rosenberger
Stephan Reifschneider
BerndOelsner
Oelsner
Bernd
Lisa Kunzelmann
Werner
Julia
Erscheinungsweise: mittwochs
Satz:
EinSatz oHG, P. + C. Marschalt
Biegenhofstr. 15, 96103 Hallstadt
Druck:
Druck- u. Mediengruppe Mayer & Söhne
Oberbernbacher Weg 7, 86551 Aichach
Leimholz-Kleiderschrank
2,10x1,80x0,60, VB, Scheßlitz
0152/08891638
Der Verlag gehört zur Druck- und
Mediengruppe Mayer & Söhne,
Aichach.
Verk. Wasserbett 1,80x2,00,
neue Matratzen u. neue Heizungen 0175/1920108
Eine Haftung für die Richtigkeit
der telefonisch aufgegebenen
Anzeigen oder Änderungen kann
nicht übernommen werden .
Esstisch, Vollholz, 160/90, für
90 € und Wohnzimmertisch für
Telefon 0951/96699-10
30 € z.
verk.0951/96699-60
0179/7457322
Telefax
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder kann keine
Haftung übernommen werden.
Artikel oder Kolumnen, die mit dem
Namen eines Autors gekennzeichnet sind, müssen nicht mit der
Meinung der Redaktion übereinstimmen.
Nr.Nr.
31 29
Zur Zeit
Zeit ist
istdie
diePreisliste
Preisliste
vom 1. Januar
Januar 2015
2013 gültig.
gültig.
Kontrollierte Auflage:
88.634 Exemplare.
L-Küche, creme, mit E-Geräten, 358x186 cm, gü. z. vk.
0177/8864666
Rotes Schlafsofa mit Longchair 250x85/165 günstig zu
verk. 0177/8864666
WOBLA
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
Wochenblatt Bamberg GmbH
Biegenhofstraße 15
96103 Bamberg-Hallstadt
Telefon (09 51) 9 66 99-0
Telefax (09 51) 9 66 99-60
regenerieren.
Im Atrium: Telefon 2 18 42
Am ZOB: Telefon 2 30 39
Ab 1. Okt. auch in Hallstadt,
Bahnhofstr. 63
www.friseur-espach.de
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
09 51 / 2 75 78
Esstisch 8-eck., ausziehb.,
Buche-Optik
120x148x198
günstig z.vk. 0177/8864666
Telefon 0951/96699-10
Telefax 0951/96699-60
Ein ausge2 EinkaufsFriseurschlafenes
Gutscheine
neues Jahr
2013
✩
☎
wünscht
Wert von
von jeje €
im Wert
€
Gewinnhotline: 09003-096252
Suchen Sie das Logo unseres Werbepartners in dieser
Ausgabe und zählen Sie, wie oft es versteckt ist (auch
das Logo auf dieser Seite und in evtl. Anzeigen zählt).
HAUSRAT
Alles rund um den Garten aus
Meisterhand zu fairen Preisen!
Trunk Garten- u. Landschaftsbau/Viereth ☎ 0160/7202968
0951 / 91792417, www.it-aide.de
GARTEN/PFLANZEN
Ski ELAN Race-Carver, 1,88
m; Ski ROSSIGNOL leicht tail.,
1,83 m, beide wenig gefahren,
je 85 € 09543/41591
Zwillingskinderwagen EasyWalker Sky Duo, NP 1.000 €,
Mittwoch, 24. August 2009
No-Name-Patronen m. Chip wie neu, mit viel Zubeh., VB
für PIXMA MG 5100 Canon- 490 € 09505/8316
Drucker, 5er Kompl.-Satz je
Kommunionkleid, zart mit
8,50 € 0951/2080405 (AB)
Perlen best. Gr. 146, wie
Kompetente und zuverlässige
neu., NP 240 €, VB 100 € Hilfe bei PC-Problemen!
09527/7106
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr
Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
Bitte überprüfen Sie den Korr
Freigabe sofort oder bis spät
Korrekturfax (09 51 ) 9 66 99
oder telefonisch bei Ihrem/r z
Margareta Sakuth
(09
Julia Rückel
(09
Christian Hartmann
(09
Karin Rosenberger
(09
Nicole Batz
(09
Sind bis zum o.g. Termin ke
gilt die Anzeige als freigege
WOBLA
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
Wochenblatt Bamberg GmbH
Über 2 x 1 Gutschein im Wert von je 30 € freuten sichBiegenhofstraße
unsere Leserinnen
15
Eine
wiederaufladbare
Bonuscard
im
Wert
von
jeweils
30 €Rebhan
gewannen
Birgit Domanåi aus Burgebrach (im Bild rechts) und
Heidrun
aus
96103
unsere Leserinnen Hildegund Denscheilmann (links
i.Bamberg-Hallstadt
Bild) aus
Hallstadt
(nicht
im
Bild).
Martina
Haffelt
(links
im
Bild),
Inhaberin
Telefon
(09
51)
9
66
99-0
Bamberg und Ursula Alt (rechts i. Bild) aus Breitengüßbach.
KOSNA, Martina´s
und Nagelstudio
in Stegaurach,
Kirchgasse
2
Telefax (09
51)
9 66 99-60
Überreicht
wurdenKosmetik
die Gutscheine
von Mitarbeiterin
Sonja
vom
überreichte
Gutschein.
Foto: nb
Planet
Car den
Wash,
Laubanger 3 in 96103 Hallstadt.
Das WOBLA gratuliert dazu recht herzlich.
ANZEIGENMARKT
info@wobla.net
www.wobla.net
REISE/URLAUB
VERKAUF
CPL Innentüren, Röhrenspan
mit Zarge, Montage, Edelstahldrücker inkl. MWSt. 272,- €
Fasching/Südtirol 13.-14.2.2015 HP 299,- €
Versch. Innentüren ab 15,- €
Dolomiten 18.2.-22.2.2015
HP 299,- €
versch. Fenster: Holz, Kunststoff
www.ski-knoeffel.de
ab 70 € aus Ausstellung
Neubau Fenster: Kunststoff,
ARKT
Holz, Holz – Alu, beste Preise –
AMMLER
beste Qualität.
Wir kaufen jedes Fahrzeug
zumvor
Höchstpreis!
Darum
dem Bauen
Neu, Gebraucht, Privat & Firmenwagen, hohe km,
zu Schimmer schauen!
Unfall,
Motor/Getriebe
defekt,
ohne
TÜV
Orig.
17 ält. STAR WARS FiVorort & Bar, 24/7, Sa. & So. erreich bar!
Fa. Tel. 09 51 / 1 76 39 od. 0171 / 5 44 59 26
Skireisen 0 95 03 - 53 66
KFZ M
S
guren
0160 +
/ 434 SW-Raumschiffe,
44 677
AUTOMEIER24.DE
0911 / 21 66 25 72
zus.VB
60 €, 0951/93734209
1A BRENNHOLZ
Kaufe gebr. Kfz. auch Unfall
u. def. Fahrz.
Buche/Eiche
Trapezbleche, Schnaid
Fa. 09543/4436874
V
51.
R
EIFEN
Wohnungsrenovierungen,
Laminat, Trocken4Streichen,
SR VW Passat/2009,
235/45
bau mit
0176/41679721
R17
LM Felgen, 7,5x17
Speichen, 250 € z. vk.
Fliesen-Natursteinverlegung
0951/41528
SR 0171/3717014
4x Pirelli m. Felge 205/45
www.Fliesen-fahrenbruch.de
ZR16
für 100 € und 4x Fulda
205/55 R16 für 40 €, Profil gut!
Übernehme
09543/1588alle Arbeiten im
Haus,
und BodenarSR origi.MalerAudi A4/A6,
7,5x17,
/ 2 61 43 21
beiten,
u.v.m. ☎ 0173
Reif.
235/45/17
Bridgest.,
VB 390 € 0175/2696759
Übernehme WohnungsaufSR
Dunlop
185/65RenovierunR15 a. Fellösung,
Entrümp.,
gen
Opel
0173 / 2 61 43 21
genfür
aller
Art Corsa
☎
0171/6425115
Altbausanierung – Renovierung
Malerarbeiten innen & außen
09 51 //97
45 84 88
Malermeister B. Hollfelder · Telefon 0951
17754
MOTORRÄDER SCHAUFENSTER
1000 € Belohnung! Für
Vk.
Honda
600V, EZ sachdienliche Hinweise zur
Jetzt
auch Transalp
Bernstein-Ankauf!
5/94, 39 Tkm, inkl. TopCase, 2 Ergreifung des Täters, der im
S.-Koffer, VB 2500 € 0173/ Zeitraum zw. Weihnachten/
3654394
Neujahr im Rattelsdorfer
Vk. FJ1200, BJ 93, 62.500 km, Flur mehrere Thuja´s geklaut
VB 09536/1637
hat. Wer kann Angaben zum
Verbleib der Bäume machen
OLLER/ OFA ? Wer hat eine Bepflanzung
Su. Camino Mofa od. and. im angebenen Zeitraum
Marke, automatik 0951/ bemerkt? Hinweise an:
51296 ab 14 Uhr
dieb@xx07.eu oder jede
Wir kaufen jegliche Art von Gold
Yamaha
JOG R 50, schw., EZ Polizeidienststelle
(auch Zahngold) und Silber,
R
M
MACHEN SIE IHR
GOLD ZU GELD!
3/07,
4100 km, sehr guter
Schmuck, Münzen, Platin, Barren,
Zust.,
VB
0951/17649
(AB)
Brillantschmuck,
Luxusuhren,
Diamanten,
versilberte
Bestecke,
Roller
50 ccm,
leicht
defekt,
Zinn usw…
140 € Bernstein,
0178/5165786
Hercules
Roller, 300 €
SOFORTIGE
BARAUSZAHLUNG!
0178/5165786
Vk. 50er
Roller
ANKAUF
ZU 01577/
8380755
WOBLA
T
FAIREN PREISEN!
Die
WOHNWAGEN/
MOBILE WOBLA
Goldwaage
A6, Bj. 04, Top Zust., 67 Tkm,
Gefriertruhe
55129
€; Tkm,
Geschirr11.000
€ 0160/4418246
C, M. 04,
TÜV
2.2 Standard-,
4.4 Niederl. Corsa
spüler
50€
0160/92584468
neu,
2.222
€,
0160/99565023
Schönheitsbrieftauben güns-
BMW
tig abzugeb. 0163/8030046
525 Diesel Touring, Mod. 08,
197 PS, schw.-met., 6-Gang,
Süße
170
Tkm,Pfeif-/Glosterkanarien,
Xenon, Navi, Klima,
15 € z.vk. u.0951/9636931
Multilenkrad,
weitere Extras,
Alufelg., getönte Scheiben, SH
gepfl.,
Top Zust.,
VB
Neuw.NR-Auto,
Hundebox
50x70x85
11.250
€ 01525/4022533
40 € z.vk.
0179/3562369
BMW 520i, BJ 99, 149 PS,
Pfautauben,
weiß,8-fach-ber.,
jung, güns123.700
km, blau,
TÜV
gepflegt und Garatig 8/14,
09545/5565
genfahrzeug, leichte Kratzer
über
linken Kotflügel,
zu verk.,
Kätzchen
zu verschenken
VB 4300 € 0176/40272152
0951/2972445
Vectra
B, Bj. 97, 92 Tkm, SR/
!! NOTVERKAUF
!!
WR,
1850 €
0951/130700
Aus geplatzten
Aufträgen
bieten wir noch einige
NAGELNEUE FERTIGGARAGEN
PEUGEOT
zu absoluten Schleuderpeisen (Einzel- oder
Doppelbox). Wer will eine oder mehrere?
Info: Exklusiv-Garagen
Peugeot
306xs,
schwarz,
Tel. 0800 - 785 3 785 gebührenfrei (24 h)
Benzin, D3, 88 PS, 11/97, 199
Tkm,
Servolenkung,
Klima, ZV
Vk. Eichentür
m. Glaseinsatz,
mit
FB, guter
gepfl. PC-Tisch,
Zustand,
200x86,
re. Anschl.;
8-fach-bereift, VB 850 €
Metall,
64x53; alte mechan.
0176/44550840
Schreibmasch.; altes Stand-
106,
Bj. 96,
78
Tkm,
2 J. TÜV,
telefon;
Fass
0951/71530
1 A Zust., 1.100 € 09542/
70025
Uhr
Verk. ab
2 15
Lavalampen,
Mini-
Waschmasch.,
Nikon
E36 318i, BJ 91, TÜV 11/14, 307
CC Cabrio, 140
PS,CameEZ 8/
AHK,
Servo,
900 €
Tkm, nur Sommerfahrra, 34
Heimkinoanlage,
RasieVergebe
RB ZV,
auf VB
Wallach
in 06,
01522/7305195
zeug,
9.500 DVD’s
€, 0951/42623
rapp.,VBTisch,
0152/
Godeldorf
0177/1729285
26002228RENAULT
318i Cab. M-Pak. `96, TÜVneu,
Chihuahua
gute Hände abLed.,
3600€, in
0176/85792951
Trapezblech in 98646 Eishausen,
zugeben 09505/5089993
Renault
SC 1.9 dci
318i, BJ 04, Kombi, schw., 211
TOP
Preis,cm-genau,Lieferung
Tkm
Vk. jg.0175/7443382
Zwerghäschen, fast
Stdh.
Klima
Km 86500,
bundesweit, Tel.:03685/40914-0
alle Farben FIAT
0951/44164
Bj
11/03,
AHK
www.dachbleche24.de
Bravo
Trofeo, Bj. 2/00,
TÜV 2/
Wellensittiche,
Kanarienvö15,
m. Alu, 09543/5070
60 kW, Kligel,WR/SR
je 8 € z.vk.
ma, SV, ZV, eFH, 151 Tkm,
VB 1.650 € 0951/21521
Bj.ONTRÄGER
Punto,
96, 153 Tkm, 55 PS,
TÜV 9/13, VB 400 € 0151/
52945579 od. 09505/6589
T
21 Udo Jürgens LP´s zus. 50
Dachträger
für 2 Fahrräder,
€ z.vk. 0951/12977
VB 0160/2349150
€ 4.400.-
Esszimmer, Eiche rustikal, zu
0171-4150420
vk.; Telefon:
Haushaltsauflösung
Sa.,
Grand
Modus
1,2- 16:00
Tce, Uhr
38
24.01.2015, 11:00
Tkm, BJ 03/11, schw., Color
0151/61219472
ab
18
Uhr
vergl., HU 03/14, Tempomat,
Kurvenlicht,
VB 8.900
€
Alte Schildkrötpuppen
Gr. 16,
0176/77608081
31,41,70; alte Puppenwiege,
Megane
weiß, eFH,
div. Holzfiguren
zum GSD,
StellenVB
u.
500
€ tagsüber
0951/56760
Hängen
0172/8460788
od. abends 09546/5948759
Orig. Hard/Heay
FORD Metal CD’s Polyamid-Platte, 37x100 cm,
+ LP´S je 5€, 0951/93734209
Ford Galaxy 2,3L, BJ 2002,
TÜV neu, 104 Tkm, VB 4950 €
09549/980842
3,5cm
Polstermöbel-REINIGUNG
850
€ 09544/5582
zum Winter-Sonderpreis im Januar 2015!
2013!
Su.
SR 175 70 ·R14
H od.
www.starclean1981.de
Telefon84
09505/7410
185 65 R14 86 H 09547/
Suche Dachdecker für Aus1024
besserungen 0951/73143
abschluss)
(Quali/Realschul(Quali/Realschul(Quali,
Realschulabschluss)
abschluss)
•abschluss,
ÜbertritteAbitur)
(4.
Klasse
stressfrei)
•••Übertritte
(4.Kl.
stressfrei)
Übertritte
Übertritte
• (4.
Schulaufgabentraining
Rufen Sie gleich an und informieren
Sie
sich!
(4.Klasse
Klassestressfrei)
stressfrei)
RufenSie
Siegleich
gleich
an
und
informieren
Sie
sich!
Rufen
an
und
informieren
Sie
sich!
HALLSTADT‡0DUNWSODW]1
Service-Partner
HALLSTADT‡0DUNWSODW]1
HALLSTADT‡0DUNWSODW]1
7HO
7HO
7HO
HIRSCHAID‡%DKQKRIVSODW]
Autohaus
Kügel GmbH
HIRSCHAID‡%DKQKRIVSODW]
HIRSCHAID‡%DKQKRIVSODW]
7HO
7HO
7HO
Unterricht auch in Bamberg!
Lernkreis-nachhilfe.de
96114
Hirschaid
· Industriestraße
11
Unterricht
auch
inBamberg!
Bamberg!
Unterricht
auch
in



Telefoin
Telefon 00 95
05 43
43 // 82 37 50
Seitüber12Jahrenerfolgreich
www.auto-kuegel.de


121,
Mod. 2000,
D4, TÜV/AU
●füralleSchulartenHS,RS,Gym
5/14
a. Wunsch neu, 92163
●füralleFächerz.B.Dt.Engl.Math
km,
4 trg., blau-met., Top
●füralleKlassen,110u.Oberstufe

Zust.,
Rentnerfzg., WR/SR 
www.abacusbamberg.de
0170/4040740

M
Um- und
Ausbau
OTORRÄDER
Gala-Bau/Dachsanierung/Sanitärinstallation/
Fliesenverlegung/Barrierefreier Umbau
Fa. Gerber
Wir reparieren
Wir führen
für Sie aus:
auch
ihr Fahrzeug!
☎ 0 95 44 - 98 30 28 od. 0172 / 905 58 70
Gartenpflege
Tel.
0951
/ 51 93
102011
Mittwoch,
13.59
April
Baumschnitt
Hausordnungen
Heckenschnitt
Fenster reinigen
. .. .. .
www.car-n-bike.de
Fa.Zenk,
Zenk,Tel.Tel.0 95094451/ 9/ 1846870 41
Fa.
80
Kawasaki ER-5, 33 Tkm, BJ
06/05, 37 kW, 50 PS, HU/AU
POLSTEREI
06/13,
neu TÜV kein Problem,
POLSTEREI
bezieht und repariert
30
Stühle,
Eckbänke,
gut.bezieht
Zust.,
VB 1.800
€
und repariert
Couchgarnituren
usw.
Stühle,
Eckbänke,
0176/77608081
bezieht
und repariert
W. Zimmermann
JAHRE
Kaufe DB Bj 67-04, alle Modelle,
in jed. Zustand, and. Fabrikate mögl.
Hirschaid
KFZ Fa. 09543/850066
Der LernPunkt-Heimtrainer
kommt auch nach Hause.
MITSUBISHI
Suche Musiklehrer/in, der/die
Ihr
Mitsubishi
meiner
TochterService-Partner
6 J. u. mir Klafür Stadt zu
und Hause
Land gibt.
vierunterricht
BA-Gaustadt, 0151/16057229
Malkurse im Atelier
MITSUBISHI-Service-Partner · Inhaber Roland Oppel
www.cokoarte.de
Zum Eichelsee 3 · 96170 Lisberg
Telefon 0Keyboard-,
95 49 / 6 26 GesangErteile
Klavier-,
E-Mail: auto-troeppner@t-online.de
u. Gitarreunterricht.
☎ 0951-31411
www.auto-troeppner.de
VERANSTALTUNGEN
MB 280S, Bj.76, 139 Tkm, HKennz., TÜV 5/14, SSD, 150
PS,
restau.Kunigundenruh
0160/5960259am
Tanztee
25.01.15 ab 14:30 Uhr mit
Couchgarnituren usw.
Stühle,
Eckbänke,
Tel. 09544/7549,
Fax 20660
Zimmermann
Couchgarnituren
usw.
Su. W.
Roller,
Moped,
Mofa,
Giechburgblick
13, Scheßlitz-Straßgiech
Tel.
09544/7549,
Fax 20660
W.
Zimmermann
Tel. 0125er,
95 42 / 87 88, Oldtimer,
Mobil 0171/5 75 58 12Motor50er,
www.die-polsterei-zimmermann.de
Tel.
09544/7549,
Fax
20660
www.die-polsterei-zimmermann.de
räder, auch Unfall 0170/
9318555
Suchen Modell für FriseurVerk.
Honda
CBR 600SchneiF, BJ
prüfung,
Dauerwelle,
92,
Tkm, guter
Zust., unfallden,36Legen,
ist kostenlos,
Flefrei, grau-met., VB 1.900 €
xibilität
erw.,
0951/4076903
09544/4765
VW Hängelampe
stark;
ofenfertig,
Forstbetrieb
Zuverl.
Passat
35i, BJVogt
93,
TÜV 9/13,
75 PS, viele Ersatz 0 95 36 / 10 43
teile, 12 fach ber., 300 €, ProSpezialbrenner
Gasofen 50
befahrt
0951/9750499
FLIESENHAUS Drescher GmbH
Auftragsnummer: 0000009827
– Großu.1 Einzelhandel –KFZ-TransVk.
Humbauer
AuftragsPosition:
KronacherBJ
Straße
· 96052
Bamberg
porter,
07104
09543/3681
Telefon:
0951/9682659-0
Telefon:
09
51 / 5 19 42 17
oder
0170/3561486
Kaufe Oldtimer/US-Pkw aller Art in
Thomas
jed.
Zust. ☎ 09543-850066, Kfz.-Fa.
Eiche-Eckbank m. 2 Stühlen
grün-gemust. m. Ausziehtisch,
schwere Ausführung, Teppich
0951/41934 ab 13 Uhr
Philips-Faxgerät mit Ink-Rolle,
sowie Pearl-Schachcomputer
mit div. anderen Spielen 09545/3098135 ab 16 Uhr
Maler-, Lackierer-, Tapezierarbeiten
0951/96699-10
Alte undTelefon
neue Maltechniken
Fassadengestaltung
Wärmeschutz
Vollwärmeschutz
Telefax 0951/96699-60
Metz Röhrenfernseher mit
Fernbedienung, Diagonale ca.
70 cm 0951/2093854
Ausführung sämtlicher
Maler- und Tapezierarbeiten
96158 Frensdorf
Untergreuth 22
Tel. 0 95 02 / 45 15
Fax 0 95 02 / 45 25
Mobil 0172 / 8 42 12 32
Telefon 0951/96699-10
Fa. www.doctor-garden.de
Telefax 0951/96699-60
führt aus: Betreuung von Garten- u. Landschaftsanlagen, u.
a. + Pflaster- und Minibaggerarbeiten + Trockenmauern +
Gestalten v. Weg u. Terrasse
09549/989038
Z
U VERSCHENKEN WOBLA
A4 m. 4 Fahrradschienen, Top
Zust., VB 65€ 0951/290974
Waschm. Toplader AEG Lavamat, voll funktionsf. gg.
Selbstabholung z. versch.
0176/61122432
D. FIRSCHING
Kommode 2-trg., dkl.-br. 120/
40/70cm, Schränkla hellbraun
83/130/35cm, Hifi-Schränkla
hellbr. 80/40/74 cm; KleiderDas kompletteUBEHÖR
Bad von Ihrem
schrank/Kiefer
Hand-in-Handwerksmeister
Altera
Dachgrundtr., 8 J., f. 09545/359898
KFZ Z
Größere Menge Mutterboden
zu versch. (keine Kleinmengenabholung, Lieferung möglich)
09544/4476
Gefrierschrank 184 l, 1,32/64/
60, elektr. Schreibmaschine
Brother 09547/1279
MALERMEISTER
Matratze 200x140; 2 gr. Hasenställe abzugeb.
0176/62631130
Jugendbett/Buche-hell 2x1m
m. Lattenrost 09544/
982233 ab 15.30 Uhr
Schwerer Wohnzimmertisch
m. Fliesenplatte 09503/7638
Küchentisch + 4 Stühle
0951/75524
Rotes Ecksofa ab 5.2. in Bbg.
0951/18506013
Telefon 0951/96699-10
Spielautomat,
Telefaxdefekt
0951/96699-60
0160/96564620
Verschenke älteres Solarium
09544/4332
WOB
Für Schmalfilmfreunde: alte
Kaufe Ihren defekten oder
Mittwoch, 19. Dezember
8mm Zeichentrickfilme
aus 2012
den 1940er Jahren, noch ohne gebr. Flach-TV 0951/63170
Telefon 0951/96699-10
Ton, aber mit Zwischentexten, Wer verschenkt
Artikel für
Telefax 0951/96699-60
sehr lustig, 2 Spulen: Fritz u. Flohmarkt? 09549/6930007
Fratz I + II 0951/45691
WOBLA
Telefax:
51 / 5 19 42 19
Telefax: 09
0951/968265930
Sanitärtechnik Werner Merklein GmbH
Ferdinand-Tietz-Str. 12 · 96052 Bamberg
Telefon: 09 51 / 30 93 05-0
Telefax: 09 51 / 30 93 05-1
Alle Arbeiten rund ums Haus
Alle Arbeiten rund ums Haus
● Treppenrenovierungen
●
Mod.
Treppenrenovierung
●
Treppenrenovierungen
● Individuelle
Verlegung:Küchenrenovierung
Laminat, Holz,
●
● Holzparkett,
Verlegung:
Laminat,
Holz,
Kork,
Linoleum
Laminat,
Kork,
Vinyl
●
Kork,
Linoleum
●
Malerarbeiten
● Trockenbau,
Trockenbau
●
alle Maße
●
Trockenbau
● Zimmertüren
Zimmertüren
●
Wohnraum-/Dachfenster
●
Zimmertüren
● Insekten-Sonnenschutz
Maler- u. Tapezierarbeiten
●
● Maler- u. Tapezierarbeiten
Seit 1998 Fa.Hofmann & Weißhaar
Seit 1998 Fa.Hofmann & Weißhaar
% 09544-4122 od. 0177-6781480
% 09544-4122 od. 0177-6781480
info@hofmann-weisshaar.de
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
Spiele, Spiele, Spiele! Schenken Sie mit Ihren neuen/gebrauchten, vollen/unvollständigen Spielen für eine Ministrantengruppe! 09544/984321
MURET-SANDERS,
altes
Großwörterbuch
EnglischDeutsch von 1910, Methode
Toussaint-Langenscheidt von
B. Klatt 0951/45691
Ihrleben.
WOBLA im Internet:
schlafen.
www.wobla.net
regenerieren.
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
Kleinanzeigen im
Ihre Kleinanzeige erscheint im WOBLA (über 88.000 Haushaltungen) und
zusätzlich kostenlos im Internet (im bundesweiten Anonza-Anzeigenpool)
€, Gasart: Propan u. Butan
Golf 3, Bj. 1995, Benzin, 60
0951/28013
PS,
schwarz, TÜV u. ASU
2014,
Preis VB 79x68x147cm,
09502/4261
Vogelvoliere,
100 €; 3B
Stepper,
1 J. alt, 250
€
Passat
Lim., M.98,TÜV
neu,
v.Extr.,1550€,
09543/47040160/99565023
Bus
T4, gt. erh.,
195026
€, qm,
0951/3
Lochplatten,
weiß,
133106
od. 0178/6728636
mm; Deckleisten,
schwarz, 26
Polo,
Bj.09,VB1.Hd.,
16900 km,
mm, Preis
0951/47757
Alu, WR, 8250€ 0160/4262949
Braas Dachfenster 74x117
Golf IV FSi, Bj. 02, SD, Klima,
günstig abzugeb. 0951/
4 trg., 4200 € 09503/7947
So geht’s:
Coupon ausfüllen und
an das WOBLA senden:
Coupon für private Kleinanzeige
VERSCHIEDENE
MARKEN
Schranknähmaschine v. 1960
WOBLA
WOBLA
Su.
Auto ab Bj.wie
1996 neu,
bis 2006,
versenkbar,
VB
TÜV od. Mängel egal, bitte al
0160/99333071
ab
18
Uhr
les anbieten 0176/92458059
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
1,80 €
3,90 €
3,60 €
Postanschrift:
5,85 €
WOBLA
Biegenhofstraße 15
96103 Hallstadt
9,75 €
32825 ab 18 Uhr
MERCEDES
OLDTIMER
lett
comp
U
fungsvorbereitungen
•••Alle
Fächer+PrüfungsAlle
Fächer++PrüPrüAlle
Fächer
MAZDA
(Quali/Realschulvorbereitungen
fungsvorbereitungen
fungsvorbereitungen
B A D
4 SR + Alu BMW E39, 235/45
ZR17
97W 0172/7456234zu
Wohnungsaufl./Entrümpel.
4günstigen
WR m. SF
f. Mondeo,
205/
FP 09529/950447
Ankauf gepflegter Wohnwagen / Mobile
55 R16, 100€, 0176/20641114
Fa. Stiegler · 0 91 28 / 90 90 42
Ihre
Mietnebenkosten
errech4 Alufelg. DBV 7,5x17.LK112,
Kaufe
Wohnmobile 03944- 3 61 60
Planung
net220
Ihnen!
09544/984411
09549/987363
www.wohnmobilcenter-aw.de
VB
€
Installation
aller Wohnmobile
4Hole
neueTrödel
SR 235/55
R17 Bridgeund Bücher
kos- Barankauf
Fa. � 0800/1860000 (gebührenfrei)
stone,
€ 0177/7772183
09502/7557
Fliesenarbeiten
tenlos 650
ab Mittwoch, 28. März 2012
3-armig
vk.
Polo
1.4 aus
6N, Rehgeweihe
Bj.97, 4 trg.,z.HU
neu,
187
Tkm, ZV, SD, CD,
VB,
09505/1844
NTERRICHT
Fiesta, BJ 97, TÜV neu, 850 € eFH, VB 1390 € 0175/
8015762
Brennholz Buche / Eiche
ABACUS
BA
Kfz-Handel Nachhilfeinstitut
0171/5214264
NACHHILFE, die Spaß macht
NACHHILFE, die
die Spaß
macht
NACHHILFE,
macht
•Spaß
Alle Fächer
+ Prü-
Bamberg, Luitpoldstraße 6,
Fendt Saphir
510TG, m. Ein96052 Bamberg
zelbett,
Markise
4,50
RadTelefon
09 51 / 91
79 m,
70 55
träg.
schwenkb. auf Deichsel,
www.goldwaage-bamberg.de
Abdeckpl., uvm. EZ 08, wegen
Krankheit zu vk., neuw., Top
Zust., VB 12800€, 09522/8421
BAMBERG –hier kauf ich ein!
Suche älteren Wohnwagen
0951/1339714
Z
U VERSCHENKEN FARBE ZUM LEBEN
ERSCHIEDENES R+S Automobile,
Coburger Str. 47, Bbg.
Briefmarken-Alben,
auch leeTROCKEN-TROCKEN-TRO
Tel. 0951/9686990
re, gesucht!
0170/6034868 o. 0171/6127482
Deutscher Händler kauft
gebr. Fahrzeuge, auch
PELLETS-SONDERAKTION
Unfall o.defekt, Campingfahrzeuge,
Oldtimer.
solangeTransporter,
Vorrat reicht
MERKUR:
Geldspieler
Tel. 0 95
03 - 132002,
34 o. 0172 - 8 20 44 65
EN+1AQualität 15kg Sack ab
/Sack
EURO,VB80€0951/93734209
Kaufe
bar E-Mail:info@brennholz-gmbh.de
gebr. PKW´s
Autoank., auch Unf. od. defekt,
www.brennholz-gmbh.de
m.GmbH0151/414
hoher Km-Zahl
Schrottautos,
u. Annahme,
Kaufe alte Abhl.Bierfilze,
Biereti- auch
Brennholz
083 41
☎ 01 70 / 9 36 41 30
Fa.
Ritter,
Gundelsheim/Bbg.
ketten
usw.
0951/27546
Vk. Nähmaschine m. Zubeh.;
☎ 0951 / 43425 o. 0171/6121494
Sie suchen
für Ihre Feier
eiSommerreifen
für ReSchrottautos kauft Fa.
Denk! 2 Suche
Fußbad;
Suche Fotos u. Fotoalben Echthaarperücken,
nault
Kangoo 165/70 R14
nen Alleinunterhalter?
City
# 09524-7191. Verwertungsnachweis.
Kaufe Auto, Unfall, deLampen, Couch-ausziehb. m. 09544/984390
vom 2. WK 0171/7911723
fekt, hohe km, zahle
Rock&Roller 0172/7610177
Kfz-Ankauf.Couchtisch,
Tel. 0172-8602283
Kissen,
geg.
bar! ☎ 0160 / 7 84 50 89
SR-Rial-Alu
Komplettrad
Selbstabholung, Preis 5-20 €, 5,5Jx14H2
Gelernter Maler,185/55
mit 30-jähr.ET35
Berufserfahrung
7 mm,
OPEL
bringt Farbe in Ihre Wohnung oder Haus.
erreichb. ab 16 Uhr
IERMARKT
AUDI
300tapeziert
€ 01799771883
Mittwoch, 9. Januar 2013VB
Streicht,
u. lackiert sauber u. preisBj. 99, TÜV 10/14, 40
günstig. Tel.: 0951/37226 od. 0176/94 15 53 00
0951/2093406
Audi A4, rot-met., 121 kW, EZ Corsa,
SR Pirelli a. SF „NEU“ 43/99,
Klima, Benziner, Xenon, kW, SR/WR, VB 1350 € Loch, 175/65 R15 T, VB
Stallhasen
2609545/951010
Zoll, Elektro-Da.-Fahrrad,
FK-Gewindefahrw.,
m. auch
FB, u. Sanitärfa.ab
führt17Arbeiten
Heizungs09544/9500202
Uhr
mittlere und kleineZVArt,
640
€; 26 Zoll
Mountainbike,
152 Tkm, VB 2000 €
Mittwoch,
September
09544/4300
zu Festpreisen
aus.19☎Zoll,
Corsa 1.4, Bj.
11/97,7.TÜV
neu, 2011
Tragende,
Jungtiere
3-5
MonaASA
AR
1
Alu,
265
30
09542/7720095
€; 28
Zoll100Winora
4neu,
trg., 70
2. Hd.,
ATM,
Tkm,
19, 235 35 19, neuwertig, VB
te alt, verkauft 951/44164
900
€ 0157/31412920
Da.-Fahrrad,
neuw. 120 €;
4,20 €
VERSCHIEDENES
11
21. Januar 2015
7,80 €
11,70 €
13,65 €
Bitte überprüfen Sie den Korrekturabzug Ihrer Anzeige und erteilen Sie
Fax:
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 10.00 Uhr über
(09 Korrekturfax
51) 9 66 (09
995160
) 9 66 99 61
15,60 €
17,55 €
19,50 €
oder telefonisch bei Ihrem/r zuständigen Mediaberater/in:
Miele Auto,
Waschmaschine
Suche
Automatik, bis ExBJ
Bitte überprüfen Sie den Korrekturabzug Ihrer Anzeige und erteilen Sie
Wochenblatt
Bamberg
GmbH
Margareta
Sakuth
(09
51)
9
66
99
23
quisit
1200
m.
leicht
undicht.
2000, von 75 bis 125 PS,
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr über
4,00
Biegenhofstraße 15
2,50 €
€
...oder
Karineinfach
Rosenberger
(09 51) 9 66 99 24
Frontantrieb
VB,
0170/4546016
Ablaufpumpe,
0951/66600
Korrekturfax (09 51 ) 9 66 99 60
96103
Bamberg-Hallstadt
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG anrufen:
Nicole Batz
(09 51) 9 66 99 13
7,00
5,00 €
€
oder telefonisch bei Ihrem/r zuständigen Mediaberater/in:
Telefonund
(09 51)
9 66 99-0
Stephan Reifschneider (09 51) 9 66 99 22
Brennholz
Holzbriketts
Wochenblatt
Bamberg
GmbH
Hartmann
(09 51) 9 66 99 25
(09 Christian
51)
Telefax EIFEN
(09 51)
9 66 99-60
1,99 €
Rubrik:
Biegenhofstraße
0176/34646987
Sind
bis zum
o.g. Termin(09
keine
eingetroffen,
15
Margareta
Sakuth
51) 9Änderungswünsche
66 99 23
gilt
die
Anzeige
als
freigegeben.
96103 Bamberg-Hallstadt
Karin
Rosenberger
(09
51)
9
66
99
24
Neue,
original
Renault
Gebr. Waschbecken
zu99-0
verk.,
Telefon
(09
51)3,9Farbe:
66
Nicole Batz
(09 51) 9 66 99 13
Alufelgen
Clio
VB 5 €Telefax
für
0171/9165154
(09
51)
9
66
99-60
Julia Rückel
(09 51) 9 66 99 22
schwarz, silber, Lochkreis
4x100,
16“, Preis
VB 350 € Kartoffeln
zu verkaufen
Sind bis zum o.g. Termin keine Änderungswünsche eingetroffen,
Zahlung per Lastschrift:
0151/67517580
09505/287
gilt die Anzeige als freigegeben. Bitte überprüfen Sie den Korrekturabzug Ihrer Anzeige und erteilen Sie
Freigabe sofort oder bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr über
SR
185/60 R15 SP
VieleDunlop
gute Flohmarktsachen,
Den Anzeigencoupon
Korrekturfax (09 51 ) 9 66 99 60
Sport a. Felgen 6Jx15H2 f.
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
VB 0179/3562369
finden Sie auch im
oder telefonisch bei Ihrem/r zuständigen Mediaberater/in:
Ren. Clio, günstig zu verk.
Wochenblatt Bamberg GmbH
Julia Rückel
(09 51) 9 66 99 22
Internet
unter
0951/41362
Nähmaschine
Anker,
Bj.
Biegenhofstraße 15
Christian Hartmann
(09 51) 9 66 99 25
96103 Bamberg-Hallstadt
Bitte
überprüfen
Margareta
SakuthSie den Korrekturabzug
(09 51) 9 66 99 Ihrer
23 Anzeige und erteilen Sie
1952,
50 € D09543/3732
SR
Michelin
205/55 R16TL
Telefon (09 51) 9 66 99-0
Karin Rosenberger
(09 51) 9 66Dienstag,
99 24
Freigabe
sofort oder bis spätestens
14.00 Uhr über
V91 Primacy HP FSL, Profil
Telefax
(09
51)
9
66
99-60
Flohmarktsachen ab 1 € zu
Nicole Batz
(09 51) 9 66 99 13
Korrekturfax
(09
51
)
9
66
99
60
5-6 mm, ohne Felge, 150 €
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
verkaufen
09549/980726
Sind telefonisch
bis zum o.g.
Änderungswünsche
eingetroffen,
09505/950719
oder
beiTermin
Ihrem/rkeine
zuständigen
Mediaberater/in:
gilt die Anzeige als freigegeben.
Wochenblatt Bamberg GmbH
Christian Hartmann
(09 51) 9 66 99 25
R
96 69 90
WOBLA
WOBLA
www.wobla.net
KreisLauf
Magazin
12
91315 Höchstadt/Aisch
Tel.: 0 91 93 / 50 813 10
ANZEIGENMARKT
21. Januar 2015
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
FAX: 0 91 93 / 50 813 11
E-Mail: klm@laufer-medien.de
STELLENMARKT
Korrekturabzug per Fax oder Mail
STELLENANGEBOTE
STELLENANGEBOTE
BRANCHENABC Zuverlässige Reinigungskraft
für Praxisreinigung im Stadtgebiet Bamberg (4x wöchentlich) gesucht 0951/27778
Als Pflegedienst in Bamberg
undsuchen
Umgebung
möchten
wir Sie
Wir
ab sofort eine
Altenpflegerin
oder
Krankenschwester in Vollzeit.
unterstützen:
Sie sind interessiert an einer selbständigen Arbeit
•
im HilfezurPflege
einem ambulanten Pflegedienst
Dann bewerben Sie sich bei uns
Wir suchen Sie!
Bäckereifachverkäufer/-in als Leitung
unserer Filiale im Rewe-Markt Hirschaid
– Teilzeit und Vollzeit –
ab März /April 2015
Sie besitzen eine gehörige Portion Leidenschaft, Motivation und
Teamfähigkeit, ebenso ein hervorragendes Organisationstalent
und Sie lieben es unsere Kunden mit frischen Backwaren zu
verwöhnen?
Pfarrer-Schonath-Str. 7, 96178 Pommersfelden
Telefon: 09548 200, Mail: info@baeckerei-burkard.de
www.baeckerei-burkard.de
eniorenresidenz Schloss Gleusdorf
Wir suchen zur Verstärkung unseres neuen Teams
Kollegen / innen
in Voll- und Teilzeit,
auch ältere Bewerber erwünscht
outsouRCing
Leistung zum WohLfühLen
Bäckerei Burkard GmbH
Für verschiedene Objekte in
Bamberg und Staffelstein (m/w)
zuverl. Reinigungskräfte
sAuBeRKeit
Dann bewerben Sie sich jetzt!
zeitARBeit
Seit über 250 Jahren steht unsere Holzofenbäckerei für Frische
und Qualität. Die wichtigste Zutat unseres Erfolgsrezeptes ist
jeder einzelne Mitarbeiter unseres Teams!
Pödeldorfer Str. 146, 96050 Bamberg
Telefon: 0951 / 12 06 07 64
theresaag3@googlemail.com
Ansprechpartner: A. Thoma
siCheRheit
Auszubildende im Bäckerhandwerk m/w
sowie Bäckereifachverkäufer/-in
für August 2015
•Hilfebeihauswirtschaft-
lichenTätigkeiten
Theresa
Ambulanter Pflegedienst
Pödeldorferstr. 146
So
können
Sie in Ihrer Häuslich0951/12060764
keit bleiben.
Ansprechpartner:
Anne Thoma
Theresa Ambulanter Pflegedienst
Pflegdienstleitung
Mo. – Fr. flexibel für 6 Stunden
in Teilzeit gesucht.
PKW ist erforderlich!
Bitte schicken Sie Ihre
Kurzbewerbung an
bamberg@fuerst-gruppe.de
Moritz Fürst GmbH & Co. KG
Jäckstraße 33 · 96052 Bamberg
Tel.: 0951/ 25 576
www.fuerst-gruppe.de
Für unser Objekt in Bamberg (OT Gaustadt)
suchen wir ab sofort mehrere zuverlässige
Reinigungskräfte (m/w)
in Teilzeit
(Kennziffer 15)
Arbeitszeiten: Nach Absprache.
mit der Berufsqualifikation
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihr Korrekturabzug
für das KreisLauf Magazin, Ausgabe:
Februar 2015
Altenpfleger
Gesundheits- und Krankenpfleger
Heilerziehungspfleger
Betreuungsfachkraft § 87b
Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter
0172 / 3001 646 bei Frau Miß-Schlerf.
Su. Taxifahrer für Schichtbetrieb und Aushilfsfahrer mit
Personenbeförderungsschein
z.n.T. 0951/3093500
Call-Center in Trunstadt sucht
Mitarbeiter/in 6-8 h/Wo., auch
ohne Erfahrung. Kurzbewerbung: pro-aqua@freenet.de
Suche Reinigungskraft m/w,
1x/Woche 10 €/Std., Beschäftigungsort: Bischberg-OT Trosdorf 09503/366
Suche eine erfahrene Babysitterin für meine Tochter 6 J.
AZ: Mo-DO. 17.30 - 21.00 Uhr
in BA-Gaust., 0151/16057229
HAUPT- ODER NEBENJOB,
10-15 Std./Wo., gerne Russischsprechende
0951/
30179452 od. 0152/53590516
Zimmermädchen/Roomboy
auf 450 € Basis od. steuerpfl.
in Hirschaid u. Bbg. per sofort
gesucht 0172/4522670
Kreativer Koch und freundliche Bedienung gesucht. Bitte
melden bei: Casa Italia Bamberg 0157/39367123
Wir suchen ab sofort eine
nette ZMF auf Stundenbasis.
Dr. Henning Buck, Schützenstr.
18, 96047 Bbg., h.buck@web.de
STELLENGESUCHE Achtung Gewerbetreibende!
Zuverlässige Reinigungskraft
übernimmt stdw. Aufträge in
Praxis- u. Gewerberäumen auf
selbst. Basis, Kfz vorhanden
09543/4172166
Fittes Rentner Team mit Gerüst u. Putzmaschine führt
aus Malerarbeiten, Innen- u.
Außenputz; Trockenbau. Hat
noch Termine frei 0951/
16134 od. 01520/4544429
Altenpflegerin übernimmt private Kranken- u. Altenpflege,
std.-weise/Tage/auch Nachtwache/Verhinderungspflege
0151/41825894
Rüstiger, mobiler Rentner,
geistig u. körperl. fit, su. Minijob auf 450 € Basis. (Fahrdienste, Betreuung, Lagerarbeiten, o.ä.) 0171/4599858
Maler i.R. streicht nur leere
Wohnung, Treppenhaus, gar.
zuverl. 0176/22367344 + AB
+ SMS
Rüstiger Rentner, 63, su.
Stelle auf 450 € Basis im Lager o. als Fahrer, Führerschein
Kl. 3 alt vorh., 09545/3098135
Motivierter Metzgergeselle,
22 J., sucht Job, auch Einzelhandel-, Verkauf-, Vorbereitung
0176/84312616
Selbst. Polnische Altenpflegerin, Haushaltshilfe su. Stelle für 24 h Pflege daheim, mit
Kost- u. Logis, 0951/18517085
Maler u. Verputzer su. Arbeit
0176/57278222
MONTAGESERVICE
Uwe Borrmann
– Montagebau –
☎ 0 95 43 / 4 07 02
Mobil: 01 71 / 5 89 56 15
– Fenster-Türen – Holzdecken
– Trockenbau
– Fußböden
STELLENGESUCHE Tageslichttauglicher Maler i.
R. streicht nur leere Wohnung
0176/22367344 + AB
Erfahr., zuverl. Frau putzt,
bügelt und kocht. KFZ vorhanden 0151/42432536
Erl. Gartenarbeiten v. A-Z,
Abbrucharbeiten, Hausmeistertätigk. 0157/76134669
Übernehme Arbeit als Fliesenleger 0176/87782683
Reinigungsperle su. Aufg. Mi/
Do. o. Fr.: Putzperle@web.de
Su. Garten-/Pflasterarbeit u.
Winterdienst 0160/4328276
Su. Garten-/Pflasterarbeit u.
Abbrucharb., 0179/1758336
Rentner sucht Job auf 450 €
Basis 09549/989644
Suche Heimarbeit. Bitte alles
anbieten. 60022
Verkäuferin sucht Teilzeitjob
ca. 20 Std./Wo. 57396
Garten u. Pflasterarbeiten
0163/6398365
Selbst. Pflegehelferin bietet
zuverl. Betreuung, Hauswirtschaft u. Einkaufsservice.
Info 0951/93739086
Suchen nette und freundliche
Bedienung
uns,
gehen
und Küchenhilfe
auf 450 Euro Basis in Debring,
Tel. 0951 / 9 92 11 30
Melden Sie sich wegen eventueller Änderungen bis zum: 16.01.2015 nicht bei
wir davon aus, dass
Inserat
so druckreif ist
sowieIhr
ungelernte
Kräfte
Für Druckfehler nach Erhalt des Korrekturabzugs übernehmen wir keine Haftung.
Das wünschen wir uns von Ihnen:
Aushilfe Teilzeit o. ShampooUnsere Telefonnummer
ist: 09193-50 813-10
Spaß und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit
neuse ges., flex. Arbeitszeiten,
pflegebedürftigen
Unsere Fax-Nummer
ist: Personen
09193-50 813-11
Salon La Bella, Raiffeisenplatz
Wackler Service Group GmbH & Co. KG
Ammanstraße 8 • 90459 Nürnberg
www.wackler-group.de
hohes Qualitäts- und Pflegebewusstsein
Schichtdienstbereitschaft
Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise
2, Stegaurach 0951/29179
Wir suchen einen
männlichen Mitarbeiter
Bewerbungen richten Sie bitte an:
Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf, Dorfstr. 2, 96190 Untermerzbach
Taschengeld
aufbessern?
Wir suchen zuverlässige
Zusteller/innen
am Mittwoch für folgende Gebiete:
mit technischem Verständnis für
Vollzeit oder Teilzeit.
Sie haben Erfahrung mit großen Traktoren,
Kehrmaschinen, arbeiten gerne im Winterdienst und erledigen Hausmeistertätigkeiten,
dann freuen wir uns auf Ihren Anruf
01 71 / 3 62 95 54
Motivierte Servicekraft für
unsere Spielhalle in Hallstadt
gesucht! Sie erwartet ein motiviertes Team, ein modernes u.
gepflegtes Arbeitsumfeld, ein
sicherer Arbeitsplatz, sowie bei
Eignung gute Aufstiegschancen zur Filialleitung. Wir freuen
uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung unter:
job-gastro@gmx.de oder
0151/10158351
Bamberg (Berggebiet), Waizendorf,
Merkendorf, Frensdorf (Teilgebiet),
Schmerldorf, Stegaurach (Teilgebiet),
Trunstadt (Teilgebiet), Dörfleins
Wir suchen noch
Personal für Theke und Garderobe
(kann auch angelernt werden)
Bitte melden Sie sich am Freitag und Samstag ab 21 Uhr
persönlich oder telefonisch: Tel. 0951 - 3 09 04 70
Zur Verstärkung unseres
Teams suchen wir ab sofort
Regalauffüller/innen
auf geringfügiger Basis bis
450 Euro für einen Verbrauchermarkt in Buttenheim.
AZ: Mittwoch und Samstag
flexibel – Näheres unter:
Service Agentur Warmuth KG
Tel. 0 95 43 - 41 86 96
Eiscafe Bellini
in Bamberg sucht
VZ / TZ oder
Aushilfskräfte
0160 - 96 91 96 93
Su. zur Verstärkung unseres
Teams gelernten Fliesenleger
0151/28020199
Hausmeisterservice su. Helfer auf TZ oder 450 € Basis
09533/980336
Putzhilfe in Pettstadt gesucht! 14-täg./6 Std. SMS an
0160/4716203
Bamberg: Haushaltshilfe gesucht 1-2x wöchentl., evtl.
mit Kochen 09505/5669
Türk. Restaurant sucht erfahrene
Servicekräfte (m/w) Tel. 0176 /
62 68 34 07 und 09 51 / 18 50 10 30
Suche männliche ServiceMitarbeiter für DB-Catering
0178/7191287
Friseur/in in TZ ab sofort gesucht. Salon Hairvorragend
Strullendorf 09543/1520
Weitere Informationen:
Vertrieb · Frau Werner · Tel. 09 51 / 9 66 99 12
Agostea Danceclub
Kundenbetreuer für Außendienst gesucht, gerne aus
dem handwerklichen Bereich.
Herr Nassel 01575/6814367
Su. zuverlässige, deutsche
Putzhilfe ab 40 Jahre, 1x Wo.,
Std./7-8 € 0951/54394
Unser Team braucht Verstärkung. Suchen Servicekraft
Küchenhilfe auf Voll- u. Teilzeit oder Mini-Job-Basis.
Gastwirtschaft Beck,
% 0 95 02 / 2 55
Bügel- und Nähservice in
Zapfendorf 0176/30738350
Versand bietet Heimverdienst!
bis 13€/Std. 07062/6753485
Wir suchen ab sofort Filialleiter/in für Bistro/Spielhalle in
Bamberg. Bewerbungen bitte
schriftl. an: bhizal@
diamondgameworks.com
Suche Taxifahrer/in, Tag- od.
Nachtschicht 0951/70170
2 Reinigungskräfte (m/w) f.
Objekt in Hallstadt GV ab sofort, 3 x wöch./morgens. Tel.
Bewerbung 0961/6341470
ALFRI Weiden GmbH
Mitarb. f. Verkauf auf 450,€-Basis f. Fil. Bamberg ges.
Tel. 08031/381200 Mo-Fr
8-17 Uhr
Su. Arbeitskraft für Imbiss/
Pizzeria in BA, 0162/4644435
Heimatstrategie Bayern
für eine starke Zukunft
in Stadt und Land
Die Bürgermeister fast al- sönlich bei dem Gespräch daler Kommunen im Landkreis bei sein konnte, erklärte auf
Bamberg nutzten die Gelegen- Nachfrage: „Unser gemeinsaheit für ein Gespräch mit dem mes Ziel ist es, gleichwertige
Staatssekretär des Bayerischen Lebensverhältnisse und ArFinanz- und Heimatministeri- beitsbedingungen in ganz Bayums Albert Füracker (CSU). Er ern zu fördern und zu sichern.
war auf Einladung der Bam- Für eine erfolgreiche Umsetberger Landtagsabgeordneten zung ist der direkte Austausch
Staatsministerin Melanie Huml von zentraler Bedeutung. Lanund Heinrich Rudrof (beide desentwicklung ist nicht alleiCSU) nach Hallstadt gekom- ne Aufgabe der Staatsregiering,
men, um die Hintergründe der sondern funktioniert nur in
„Heimatstrategie“ der Staats- Zusammenarbeit mit unseren
regierung zu erläutern und Partnern vor Ort. Deshalb war
Entwicklungsmöglichkeiten zu es mir ein wichtiges Anliegen,
besprechen.
dieses Gespräch zwischen BürDen Bürgermeistern ging es germeistern und Staatssekretär
insbesondere um einen zügi- Albert Füracker zu initiieren
Mittwoch, 19.
Dezember
gen Breitbandausbau
und
eine 2012
und ich danke meinem Kabigerechte Verteilung der Finanz- nettskollegen herzlich, dass er
mittel, sie stießen damit auf sich die Zeit genommen hat
großes Verständnis. Beispiel und ich bin mir sicher, dass er
Kommunaler Finanzausgleich: – ebenso wie ich – konstruktiEr ist eine der fünf Säulen der ve Anregungen in seine politileben.
Heimatstrategie und mit knapp sche Tätigkeit einfließen lassen
schlafen.
8,3 Milliarden Euro so hoch wie wird.“
regenerieren.
nie. Derzeit steht die Verteilung
der Mittel auf dem Prüfstand,
sie soll noch gerechter und effizienter werden, insbesondere
die Belange strukturschwacher
Kommunen sollen noch besser zu berücksichtigen. StaatsObere Königstraße 43
ministerin Melanie Huml, die
96052 Bamberg
krankheitsbedingt nicht per☎ 09 51 / 2 75 78
WOB
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
ANZEIGENMARKT
info@wobla.net
www.wobla.net
ZU VERMIETEN
Sie wollen Ihre
Immobilie
verkaufen?
Wir helfen Ihnen dabei.
☎ 0951/917 99-155
www.inBamberg.com
2 Zi.-Whg., teilmöbl., ca. 55
qm, ab 01.02.15, BischbergGT 09503/7666 od. 7520
GEWERBE
Ab sofort zu vermieten:
25 qm gr. Raum, EG, Hallstadt/Gewerbegebiet, Biegenhofstr., ideal für kl. Büro
od. Schulungszwecke... Nähere Info über: Wochenblatt
Bamberg GmbH, Frau
Ludwig 0951/96699-31
v. 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Provisionsfrei:
150 qm Gewerbefläche für
Büro-/Laden od. Praxis im
Einkaufszentrum
Biegenhofstraße.
Frei einteilbar mit EBK u.
Parkplätze 0951/96841022
An
Wochenendheimfahrer:
Gemütliches 1-Zi.-App. in
Gundelsheim, ca. 30 qm, kpl.
möbl., sep. Eingang, FBH,
Stellpl., Gartenbenutz., KM
360 € + 40 € NK ab sof.
0176/96087202 ab 15 Uhr
Strullendorf: 1-Zi.-Whg., 38
qm, Keller, EBK, WM 300€
0174/3236639
Suchen für unsere Tochter 12 Zi.-Whg. in BA zentrumsnah, spät. 1.3.15, Eltern-Bürgschaft vorh. 0177/4335028
Helle 2-Zi.-Whg., ca. 50 qm,
kl. Kü., Du/WC, Laminat, Altbau, i. d. Innenstadt-Bbg., Untere Königstr. 20, 2. St., ab
Jan. v. Privat z. verm., 440 €
KM + ca. 120 € NK 0171/
5165288 nach 14 Uhr
Su. Nachmieter f. 2-Zi.-Whg.,
EG, 45 qm, Altenburgerstr.,
EBK, Badew., Parkett, Blk.,
Garten, Tiere erlaubt, f. 610 €
all incl. 0176/53604410 o.
0951/93721277
Die Kinder sind aus dem
Haus? Sie su. eine kuschelige 2,5 Zi.-Pärchen-Whg.
m. großz. Wohn- /Essbereich
auf dem Land, NR, oh. Tiere
09543/5333 AB
Schöne, voll möbl. 2 Zi.-DGWhg. ca. 50 qm m. Fußbodenhzg. im Berggebiet-Wildensorg, 450 € KM + 150 € NK,
ab 1.02. Waschma. u. Trockner
benutzbar 0951/1807282
Hirschaid: 1-Zi.-DG-Appartement in der Seniorenwohnanlage, WF: 42 qm, WM 400€,
Betreutes Wohnen möglich
09502/8102
Verm. EFH (Neubau) m. DG in
Burgebrach 0151/14323243
Kl. Haus in Appendorf, bei
Baunach 76qm 09544/6274
SONSTIGES
PKW-Unterstellplätze, Zollnerstr. 177a zu verm., 15 €/
mtl. + MWST 0951/32066
Garage/Stellplatz, zentr. Bamberg 0172/7991106
WOHNUNG
Oberhaid: 2,5-Zi.-Whg., 1.
OG, ca. 55 qm, neu saniert, gr.
Blk., Bad m. Wanne/Fenster,
schöne Kaminöfen, ab 1.3. o.
1.4., KM 380 € + NK ca. 40 €.
Besichtigung: Sa. 24.01.15
um 15.30 Uhr, Bamberger-Str.
16, Oberhaid 0162/5910189
100 qm Maisonettewohnung
Bamberg-Ost sofort frei, Bj.
2000, m. EBK, Wohnzi. m.
Balk., Bad m. DU u. Wanne,
Kinderz., Schlafr. im DG, Abstell.- u. Kellerr., KM 660 €
zzgl. 210 € NK, a.W. m. Tiefgarage 0176/91364165
Helle 4-Zi.-OG-Whg., ca. 90
qm, Bad/WC, Gäste/WC, ÖlZH, Blk., Stellpl., ab sof. prov.frei in Eltmann-Dippach zu
verm., KM 445 € + NK, BJ 92,
EVA 132,9 KWh (qm a)
09522/94330 Mo.-Fr. 8-12 h
Bbg.-Pödeldorfer Str.: Innenstadtnähe, 2 Zi. in 4 Zi.-WG
m. 2 Mitbew., WG Küche, WG
Bad, WG WC, WG Flur, WG
Kellerabt., WG Speicher, ZÖV
Heizung 165 € + NK + Kaution, ab sof. 09187/956636
4 Zi.-Whg., 4. St., 85 qm, SüdBlk., EBK, Keller, WC, Stellpl.,
Parkett + Laminat, Nachtspeicherhzg., Bbg.-Ost, KM 650 €
+ NK 0172/4926225
Freundliche 3-Zi.-Whg. Bamberg-Insel, 80 qm, KM 620 €
zzgl. NK 195 € ab 1.2. z.
verm., Garage kann angemietet werden 0172/7000525
Vermiete in Pettstadt renov.
2-Zi.-DG-Whg, 54 qm, m. EBK
+ Blk. frei ab 1.2.15, KM 350 €
+ NK 110 €, Energieausweis
vorhand. 0831/93685
Am 1.3. wird meine Whg. in
Hallstadt frei. 1-Zi., 33 qm,
Kü., Bad. Bei Interesse: 0160/
91198311
www.ferienwohunghallstadt.de, Wohnen auf Zeit f.
Pendler/Stud./Monteur!
0951/56848 o. 0171/5198050
Bbg.-Gaust. App., ca. 49qm,
Wohnküche, Schlafzi., Du./WC,
EBK, Fußbodenhzg., ab sofort,
330 € + 70 € NK, 0951/66303
Kemmern:
vollständige,
möblierte Ferienwohnung an
Studenten/Monteure zu vermieten 0171/5201030
Strullendorf OT Wernsdorf:
1-Zi., ca. 35 qm, Dusche, ab
sofort, KM 280 € + NK 50 €
0157/77821757
Stegaurach: 2-Zi.-UG-Whg.
Bj. 2010, Dusche/WC, Stellpl.,
Stadtbusanbind., ab sof. frei
0951/2971805 ab 17 Uhr
Oberhaid OT Staffelbach,
3-Zi-Whg., ca. 65 qm, Nachtspeicherhzg., 310 € + NK u.
ca. 84 qm, 390€+NK 60350
BA-Ost, 2 Zi.-DG, voll möbl.,
inkl. EBK, WaMa, 510 € warm
0951/9172843
1 Zi.-App., ca. 25 qm, Stadtmitte, zu vermieten, Preis auf
Anfrage 0171/7726468
Hirschaid: 3 Zi.-DG-Whg., 75
qm, EBK, Stellpl., WM 700 €
0176/20180025
Steg.-OT: 2-Zi.-DG, 44 qm,
Kü., Bad, EBK (gg. Ablöse) KM
280 €+100 € NK, 0951/29874
Dörfleins 3-Zi.-Whg.,Erstbez.,
80qm,Blk.,Keller,Garage,650€
+ 140 € NK 0171/5600029
Oberhaid: 5-Zi.-Whg., Küche,
Bad, WC, Blk., KM 530€ + NK
evtl. Garage 60131
3-Zi.-Whg., 70 qm, Bischberg,
ab 1.2.15 z. verm., 370 € KM +
NK 0951/69445
2-Zi./Kü./Bad, v. möbl. in Hallstadt, ab 1.2. z. v., 495 € WM,
mb_dienstleistungen@yahoo.de
Helle 4Zi.-DGW., 84 qm, Blk.,
k.H.,Bischb., E.A. vorh., 1.OG,
KM 450€ 0177/8675261
2 Zi.-DG-Whg. in Bbg. zu vermieten 0951/71595
2-Zi.Whg., 47 qm, bei Stegaur.
n. BA, 265€ + NK, 09502/4102
2er WG Nähe Bbg. su. Mitbewohner/in 0151/45606708
3 Zi.-DG-Whg. in Gundelsheim 0951/1832490
PACHT
Gastronom mit 25 Jahren
Berufserf. sucht Restaurant
(gerne auch Bierg. und Gästez.)
zur Pacht mit Kaufoption.
Keine Nachfolger?
Nicht schliessen-verpachten!
0160-1152884, Herr Mio.
Restaurant mit Garten für
Griechisches u. internationale
Küche, 120/150 Plätze, gr. Küche, im LK Bbg., ab 01.05. zu
verpachten 09542/7741050
MIETGESUCHE
3-4 Zi.-Whg. dring. gesucht!
Mit Balkon u. Wanne. Ab 70
qm, bis 500 € KM. Memmeld.
u. Umgeb. 0163/8123938
HAUS
Ingenieursfamilie, NR, keine
Haust., su. Haus in Bamb. o.
Memmelsdorf, 0951/4076651
Suche Haus mit Laden, in
guter Lage 0179/5371822
WOHNUNG
1-Zi.-App. in Bbg zentrumsnah ab sofort gesucht. Gern
möbliert, muss aber nicht sein.
Weibl., 56 J., habe mich berufl.
verändert und suche deshalb
kleines Zimmer. Mein Hauptwohnsitz wird im Allgäu bleiben 59755
Jg. Fam. m. Baby su. 3-Zi.,
mögl. EG od. ELW m. Gart./
Balk., in Bbg.-Berg./Bug/i.R.
Stegaurach bis 550 € WM
0152/54045813
1-Zi.-Whg., möbl. in BA o. 10
km Umg. bis max. 300 € WM
v. Pendler ges., 0179/1349435
Berufstätiger sucht günstige
2-3-Zi.-Whg. in Bbg., auch
renov.-bed. 0951/2973926
Frau su. 1,5-2 Zi., bis 50 qm,
langfr., NR, ruhig, oh. Haustiere 0175/225067
Su. 1-2-Zi.-Whg. in Kemmern
o. Umgebung, bis 450 € WM
09544/986864
Su. 3 Zi.-Whg. in Strullendorf,
Hirschaid, NR, keine Haustiere
0173/7329411
Su. Wohnung in Wildensorg
bis max. 370 € WM 0157/
35852011
Lehrer-Ehepaar su. 3-4Zi.Whg. mit Balk., in BA, NR, oh.
Kinder/Haust., 0951/12061314
Su. Whg., evtl. m. Garten im
Raum Scheßlitz,0175/9919919
Funde aus dem
Steigerwald
Angebot an der
Universität Bamberg für
Archäologie-Interessierte
Sie liegt malerisch im Steigerwald und gehört zu den
ältesten und am besten erhaltenen Burgen Frankens:
die Burg Lisberg. Einstmals
Wohnort adeliger Familien
ist sie heute auch ein Ort der
Forschung. Archäologen der
Universität Bamberg bargen
bei Grabungen umfangreiches
Fundmaterial aus mehreren
hundert Jahren. Interessierte
ab 14 Jahren haben nun vom
16. bis 27. Februar im Rahmen
der Archäologischen Akademie der Universität Bamberg
die Gelegenheit, diese Funde
aus verschiedenen Epochen
zu bearbeiten.
Unter Anleitung von Mitarbeitern des Lehrstuhls für
Archäologie des Mittelalters
und der Neuzeit reinigen, inventarisieren und dokumentieren die Teilnehmer die Funde. Anschließend verpacken
sie das Fundgut fachgerecht,
das letztendlich auf der Burg
Lisberg archiviert werden
soll. Eine Führung durch den
Burgherrn rundet das Programm ab und gibt Einblicke
in Bereiche der Anlage, die üblicherweise der Öffentlichkeit
verborgen bleiben.
Die Inventarisierung findet
jeweils von 9.30 bis 16 Uhr am
Kranen 14 in Bamberg, Raum
Altenpfleger der Sozialstif- KR14/00.11 statt. Ein Unkostung und Halbzeit-Papa sucht tenbeitrag von insgesamt 20
eine 2-3-Zi.-Whg. Nähe Mi- Euro wird erhoben. Intereschelsberg (Arbeitsort) 0178/ sierte können sich bis zum 30.
Mittwoch, 19. Dezember 2012
Januar bei Britta Ziegler unter
4514042
Tel. 0951 / 863 2377 oder per
Lehrerin mit lieben Hund su. E-Mail unter britta.ziegler@
ab Frühjahr 3-4 Zi.-EG-Whg. uni-bamberg.de anmelden.
m. Terr. u. Gart. od. kl. Haus Weitere Informationen finim Raum Memmelsdorf (10 den Interessierte unter www.
leben.
km) langfr. 0176/29726787
uni-bamberg.de/amanz/akaschlafen.
29-jähriger Heilerziehungspfle- demie
Der
3 Studentinnen suchen WGtaugl. Whg. 3-4 Zi., zentrumsnah, ca. 900 € WM
01520/2650956
IMMOBILIEN VERKAUF
OG
4,5im
Zimmer,
95Zimmer
m² Wfl,
W 01
EG undBalkon,
UG – 4,5
www.amft-bau.de
117 m2 Wfl., Terrasse, zwei Bäder,
221.000,00
€mit
– inklusive
Garten. 29
Fußbodenheizung,
InWärmepumpe
Hallstadt/Michelinstraße
W 02Verglasung,
im EG und
UG – 3,5 Zimmer
3-fach
KfW-Effizienzhaus
70,
OG
Zi.,mDachterr.,
ca. 82
m² Wfl,
2
ca.3,5
79,68
Wohnfläche,
Terrasse,
zzgl. Garage
Stellplatz
159.000,00
€ und/oder
– inklusive
Garten.
Besichtigung
Wohnungen
W 03 und 04baugleicher
im OG – 3,5
Zimmer
152.000,00
€, 77,50
m 2 Wfl.,
Balkon
nach
Absprache
möglich!
Tel.
(0951)
70190
-jederzeit
info@amft-bau.de
www.amft-bau.de
W 05 im DG – 3,5 Zimmer
Tel.ca.(0951)
70190
– info@amft-bau.de
Amft
- Planen
und
BauenBalkon,
GmbH
79,25
m Wohnfläche,
2
149.000,00 € – inklusive Spitzboden.
W 06 im DG – 2,5 Zimmer
ca. 61,70 m 2 Wohnfläche, Balkon,
118.000,00 € – inklusive Spitzboden.
www.amft-bau.de
Sie suchen den
Wärmepumpe mit Fußbodenheizung,
3-fach Verglasung, KfW-Effizienzhaus 70,
zzgl. Garage und/oder Stellplatz
Besichtigung baugleicher Wohnungen
Mit
freundlichen Grüßen
nach Absprache jederzeit möglich!
passenden
Amft – Planen
und Bauen GmbH
Käufer?
Tel. (0951) 70190 – info@amft-bau.de
HAUS
Wohntraum in Bamberg,
seltenes Angebot, Penthaus
mit toller Fernsicht, 3. OG,
159 m², exklusive Ausstattung, riesige Dachterrasse,
sofort frei, 2 TG-Stellplätze,
Aufzug, € 549.700,00, keine
Maklercourtage.
Paulini Baupartner
T. 0 91 33 - 47 54 55
Wir helfen Ihnen dabei.
Bamberg-Ost, RMH-117m² Wfl.,
2 Bäder, Garten
€ 249.000,www.meinfrankenimmo.de
☎ 0 95 03 - 5 00 18 06
☎ 0951/917 99-155
www.inBamberg.com
HAUS
Wahrscheinlich besser als Sie es erwarten!
Gerach, Ortsrandlage: Ehem. landwirtsch. Anwesen
ca. 120m² über 2 Ebenen, Bj. 1946/58, 650m² Grundstück ges., renovierungsbed., ÖZH, B, 362,1 kWh/m²a,
H, kurzfristig bezugsfrei € 55.000,www.zimmermann-immobilien.de · 09 51 / 98 08 90
GRUNDSTÜCK
WOHNUNG
Vollerschl. Bauplatz, 711 qm,
leichte Südhanglage in Memmelsdorf/OT z. vk. 0151/
15459866
Preisw., vielseit. Bauplätze: 1
x Memmelsdorf, 1x Litzendorf- Schammeldorf. Erber
Immobilien 0951/70096417
ETW zu verkaufen oder zu
vermieten! Baunach: 3-Zi.ETW 0175/4934855 Immo
www.paulini-baupartner.de
WOBLA
WOBLA
DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION BAMBERG
Baulücke
bei Hirschaid,
voll
Wochenblatt
Bamberg GmbH
Biegenhofstraße
15 kein
erschloss.
ca.
500
qm,
DIE WOCHENZEITUNG
FÜR
DIE
REGION
96103 Bamberg-HallstadtBAMBERG
Telefon
51) 9 66 99-0
Bauzwang
(09
0160/6886526
Wochenblatt
Bamberg
GmbH
Telefax (09 51
) 9 66 99-60
Biegenhofstraße 15
96103 Bamberg-Hallstadt
MMOBILIEN
Telefon (09 51) 9 66 99-0
Telefax (09 51) 9 66 99-60
I
Sie wollen verkaufen?
Zügiger Verkauf
und guter Preis.
Wir helfen Ihnen dabei.
☎ 0951/917 99-155
www.inBamberg.com
GEWERBE
Wir suchen Gewerbegrundstück
für Gartenbaubetrieb ca. 5000 m²
www.meinfrankenimmo.de
☎ 0 95 03 - 5 00 18 06
HAUS
Renov.-bedürft. Bauern- od.
Gärtnerhaus od. ähnliches
zum Kauf od. langfr. Mieten im
Raum Bamberg gesucht
0151/25777565
Jung. Familie su. Grundstück
o. EFH in Hirschaid, Sassanfahrt o. Strullendorf z. kaufen
0176/63129172
Boschler sucht Haus in Kemmern; mike.klein1@gmx.de
Auflage:
90.146
Bitte überprüfen Sie den Korr
Freigabe sofort oder bis spät
Korrekturfax
(09 51
9 66Korre
99
Bitte
überprüfen
Sie) den
oder telefonisch bei Ihrem/r zu
Freigabe
sofort
oder
bis
spät
Christian Hartmann
(09
Korrekturfax
(09 51 ) 9 66 (09
99
Margareta Sakuth
Karin
Rosenberger
(09
oder telefonisch bei Ihrem/r zu
Nicole Batz
(09
Christian
Hartmann
(09
Julia Rückel
(09
Margareta
Sakuth
Sind bis zum
o.g. Termin(09
ke
(09
gilt die Anzeige als freigege
Nicole Batz
(09
Julia
Rückel
(09
GRUNDSTÜCK
Karin Rosenberger
GESUCHE
SindEHEPAAR
bis zum o.g.
Termin ke
JUNGES
in Familigilt die Anzeige als freigege
enplanung su. dringend Baugrundstück f. EFH in Hirschaid,
Sassanfahrt o. Buttenheim.
Bitte alles anbieten 0162/
9858462 oder fulli82@web.de
Suche Grundstück für Blockhaussauna im Kreis Bbg., ruhige Lage, zum Kaufen od. z.
Mieten! 0176/61943715
Junge Familie su. Bauplatz in
Stegaurach, Debring, Unteraurach, Memmelsdorf o. Gundelsheim 0151/41927843
Bauplatz 350-500 qm v. Privat im näheren Umkr. v. Bbg.
gesucht 0951/96439757
WOHNUNG
Berufstätiger sucht günstige
1-2-Zi.-Whg. in Bbg. o. Umgeb. (max. 15 km) nur von Privat (keine Immobilienfirmen),
frei ab 01.03.15 max. 400 €
WM 0176/36959341
Su. in BA ETW od. miete 2 od.
3R. m. Terr. u. Gartenant. od.
oben m. Lift. Bieten 3 R. ETW
od. miete in BA m. Dacht. 22
qm u. Carp. Bj. 2008 60230
worry.
Be hAPPy.
Telefon 0951/96699-10
Telefax 0951/96699-60
regenerieren.
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
09 51 / 2 75 78
Eigentumswohnungen
WOBLA
Don‘t
-Sommertipp:
Ein ausgeschlafenes
gedruckt oder digital
neues Jahr
2013
✩
☎
wünscht
ger, NR, unbefristet beschäftigt, sucht 2 Zi.-Whg., vorzugsweise in BA-Ost
0951/91700947
WOB
W 01 im EG und UG – 4,5 Zimmer
29. Bäder,
Februar 2012
117 m2 Wfl.,Mittwoch,
Terrasse, zwei
221.000,00 € – inklusive Garten.
W 02 im EG und UG – 3,5 Zimmer
2
Sehr
und Herren,
ca. geehrte
79,68 mDamen
Wohnfläche,
Terrasse,
159.000,00 € – inklusive Garten.
wir
Sie04
dieim
nachfolgend
in der nächsten Ausgabe vo
Wbitten
03 und
OG – 3,5 aufgeführte
Zimmer gewerbliche Anzeige
GEWERBE
14.01.2015
unter
der Rubrik
„Immobilien“
zu inserieren:
152.000,00
€, 77,50
m2 Wfl.,
Balkon
W 05 im DG – 3,5 Zimmer
Top Lage in Bbg., Imbissconca. 79,25 m2 Wohnfläche, Balkon,
149.000,00 € – inklusive Spitzboden.
tainer zu verk., inkl. Geräte, um
W 06
DG – 2,5 Zimmer
NEU
inim
Breitengüßbach
weiter zu führen, VB 42.000 €
2
ca.
61,70
m
Wohnfläche,
Balkon,
Eigentumswohnungen
In
Hallstadt/Dörfleins
Hutstr. 9 0951/7001629
118.000,00
– inklusive Spitzboden.
in
der €
Bahnhofstraße
WOHNUNG
Laden, ca. 80 qm, großes
Schaufenster, Lichteneiche
0171/5165288 nach 14 Uhr
RMH Bamberg-Ost, v. Priv., 5
Zi., 126 qm + 50 qm NF, 2 Bäder, Gart., 2 Stellpl., KM 890 €
0171/3277271
MIETGESUCHE
WOHNUNG
Memmelsdorf/Zentrum: gut
isolierte 4-Zi.-DG-Whg., mod.
EBK, Bad/Dusche neu, mit
Rollläden, ca. 70qm, 470 € +
NK 0951/420863
HAUS
Am Ziedergrabe
Bamberg
in der Bahnhofstraße
WOHNUNG
Werkstatt/Lager ab 1.4.15 zu
verm., 50 qm, 110 € + NK +
Kaution, Hinterhof, Pödeldorfer
Str., Innenstadtnähe
09187/956636
Gasthof Seehofblick, ablöseu. brauereifrei, Lichteneiche
0171/5165288 nach 14 Uhr
ZU VERMIETEN
13
Postfach 130
21. Januar 2015
Wochenblatt
NEU in Breitengüßbach
Biegenhofstraße
15
96103
Hallstadt
Eigentumswohnungen
IMMOBILIENMARKT
Amft - Planen
Amft - Postfach 1308  96101 Hallstadt
Die neue WOBLA-APP für alle Handys und Tablets:
Kostenloser Download in den App-Stores von Android,
Apple und Windows. Und bald auch direkt bei Windows Phone.
14
ANZEIGENMARKT
21. Januar 2015
BEKANNTSCHAFTEN
Den Jacobs Weg kann (fast)
jeder. Ich (m) 60, 182 cm bei
83 kg, naturverb., viels. interes., n. unattr., fühle mich
einfach zu fit für das Sofa.
Welche Sie möchte mit mir die
Wanderschuhe schnüren um
mit mir den Paulus Weg (siehe
Panorama 1/15) im Sep. zu gehen. mB wäre nett.
Wanderschuhe015@web.de
Ich, m., 43J., unglücklicher
Single, sucht Dich, w., für eine feste Beziehung. Wenn Du
es ernst meinst melde Dich,
wenn möglich mit Bild. Trau
Dich, ich beiße nicht 60252
Netter, zärtl., gepfl., 51-jähr.,
gebundener Mann, sucht für
schöne, erotische Stunden und
dauerh. Affäre eine nette Frau,
KFI 0151/51323448 SMS
Privater Swingertreff
www.club-sweet-coconut.de
☎0151 / 53 64 17 51
Vitaler End60er, bodenst., su.
natürl., zärtl. SIE für eine feste Beziehung 60201
Verw., thailändische Frau (52)
su. zuverl., ruhigen Partner
0176/96679052
Männer gesucht für Partnerschaft, Flirt, Abenteuer Vtl.
0151-72113359
Er, 50, su. Sie für gelegentliche Treffen 0171/2681880
Zärtl. Mann, 47 J., su. Frau f.
schöne Std. 0162/1572039
Rückblick Zirkusschnupperkurs 2.0
In der Zeit vom 07.10.14 bis
16.12.14 fand bereits der 2. Zirkusschnupperkurs im Jugendzentrum am Margaretendamm
12a statt. 27 Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren, z.T. aus der
Luitpoldschule, Bamberg und
Umgebung nahmen am Training
erfolgreich teil, was an der Aufführung am 16.12.14 mit großem
Applaus von Familien & Freunden belohnt wurde! In vier Disziplinen (Akrobatik, Seilspringen,
Kugellauf und Jonglage – siehe
Bild unten) wurde immer dienstags von 14:30 bis 16:00 gespielt
und anschließend mit viel Fleiß
geübt! Uns allen hat es riesigen
Spaß gemacht! Vielen Dank an
alle Teilnehmer – es war große
Klasse!!!
Anmeldung
Zirkusschnupperkurs 3.0
Mit Bällen jonglieren, auf einer
Kugel balancieren oder atemberaubende Tricks in Akrobatik &
Co. – all das kannst DU lernen.
Bei unserem Zirkusschnupperkurs im Jugendzentrum am Margaretendamm 12 a sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen von 9 bis 15 Jahren herzlich willkommen. Der Zirkuskurs
ist für Alle, die schon immer mal
nicht nur Zuschauer, sondern
selbst Artist sein wollten. Der
Schnupperkurs wird vom Zirkus
Giovanni in Kooperation mit
ja:ba (offene Jugendarbeit Bam-
ER, 52 J., 175, in Scheidung
von braver Frau, sucht tabul.
Sie, Alter egal, um einiges
nachzuholen. Wer hilft mir?
a-n-g64@gmx.de
www.villa-belle.de 0951 / 18 51 02 22
Vielleicht klappt das ja mit DIR? Humorvolle, unternehmungsl. Sie, 47/170/
NR, mit weibl. Figur, mag Auto- u. Radfahren, Laufen u.v.m., sucht einen pass. Partner bis 53 J., um das Leben zu genießen!
TEL.-MAILBOX 7039847
Su. Tänzer ab 70 J. f. Rosenmontagsball und Köcheball,
keine Verpflichtung, jeder zahlt
für sich selbst 60072
Wer sucht die Herausforderung? Tanzt
du gerne, auch mal aus der Rolle, hast
du Humor, bist verständnisvoll, hast gute Nerven? Bin 44/156/NR, liebe die Natur, tanze gerne, mach gerne mal Quatsch.
TEL.-MAILBOX 0490082
Foto
BITTE MELDEN
berg) angeboten. Ab Dienstag,
den 24.02.2015 bis 12.05.2015
immer dienstags, von 14:30
-16:00 Uhr findet in der Halle des
Jugendzentrums das Training
statt. Insgesamt wird ein Teilnehmerbeitrag von 10 Euro erhoben
(für zehn Einheiten, zu je eineinhalb Stunden). Erfahrene Pädagogen und Zirkustrainer zeigen
euch, wie man sich in verschiedenen Disziplinen Kunststücke
aneignet und umsetzen kann.
Zum Abschluss des Kurses heißt
es dann schließlich: „1, 2, 3, Manege frei!!!“ – aber mehr wird
noch nicht verraten! Wenn du interessiert bist oder noch weitere
Fragen hast, wende dich bitte an
unsere Koordinatorin Kristina
Will unter kristina.will@iso-ev.de
Achtung – die Plätze sind begrenzt!
Veranstaltungen
22.01. – 28.01.2015
Jungstreff (Jugendraum im Bürgerhaus, Rosmarinweg 1) - Boys
Only! Am Mittwoch gehört der
JiB allein den Jungs. Mittwoch
28.01.2015; 16:00 – 19:00 Uhr; 8
– 14 Jahre
Checkmate (JuZ Bamberg,
Margaretendamm 12a) - Ergreife
die Chance und werde Teil der
Tanzgruppe, die ein klassisches
Ballett modern interpretiert!
Wenn du schon Vorerfahrung
im Tanzen hast und zwischen 14
und 18 Jahren alt bist, bist du genau richtig! Trainingszeiten sind
freitags von 17:30 - 19:30 Uhr und
samstags von 15:00 – 17:00 Uhr
im JuZ. Weitere Infos findest du
auf Facebook unter „Checkmate
in Bamberg“ oder jugendarbeitbamberg.de
Freigeist Festival (JuZ Bamberg,
Margaretendamm 12a) – Auch
2015 wird das JuZ in Bamberg
wieder ein ganzes Wochenende
unter dem Motto Streetart und
Graffiti stehen! Bis dahin gibt es
noch viel zu tun! Wenn das genau
dein Thema ist und du Lust hast
dich an der Planung und Organisation zu beteiligen, dann melde
dich unter sebastian.magnus@
iso-ev.de
KONTAKTE
ER, 52/184/98, Nähe Bamberg, lustig, ansehlich, mit Niveau, sucht humorvolles Paar
ab 40 (Hauspaar) für eine erotische Dauerfreundschaft. Bei
entsprechendem Niveau gibt
es (fast) keine Tabus. Mag
Weiblichkeit,
Attraktivität,
schöner Busen (Cup C). Mein
Motto: Alles kann, nichts
muss. Bitte Bildzuschriften m.
Adr. od. Ru. PS: Liebe es,
wenn Sie Reizwäsche mag und
trägt 0151/14341042
Junggebliebene Sie, Anfang 50 J., 2 Kinder, 157/NR, mag Tanzen, Natur u.v.m., sucht
nach Enttäuschung einen bodenst., ehrl., humorv., schlk. gepflegten Mann, zw. 45-53 J.,
ab 170 cm. TEL.-MAILBOX 0569907
Zufriedene Gegenwart sucht glückliche Zukunft! Ich, 71 J., tierlieb, inteligent u. naturverb., suche einen unternehmungslustigen,
aufgeschl Partner zw. 70-78 J. Ich freue mich
auf eine Nachricht! TEL.-MAILBOX 4796474
Ich, 33 Jahre alt, spontan, tierlieb und humorvoll, suche ehrlichen Partner zwischen
33-40 J. für eine harmonische Zweisamkeit.
TEL.-MAILBOX 9686638
Ich suche einen Mann, der mit mir Schritt halten kann! Meinst du, dass du das bist? Dann
melde dich einfach mal bei mir, 62 Jahre.
TEL.-MAILBOX 9408949
Sie sucht Ihn bis 57 J., gerne auch auf zwei
Rädern mit dem Motorrad unterwegs (gerne
Tourenfahrer) zum Kennenlernen und mehr.
TEL.-MAILBOX 9834520
Ich, 57/168, NR/NT, tierlieb, geradlinig, ehrl.,
direkt, suche Ihn, zuverlässig, ehrlich, NR/NT,
gern mit Interesse am Wandern. Spontanität ist mir sehr wichtig. Bist du zw. 57-62 J.?
Dann melde dich. TEL.-MAILBOX 7880294
Krebs-Frau, 50/162, mollig, lg. Haare, selbstst., romant., Hobbys: Reiten,
Tanzen, Skaten, Schwimmen, sucht gepfl., pferdevirusinfizierten, positiv denkenden Mann in geordneten Verhältnissen.
TEL.-MAILBOX 3289672
Foto
Hallo, ich bin die Christine, 56 Jahre alt
und würde mich freuen, von dir zu hören. Wenn du auch wieder neu durchstarten möchtest, ist das jetzt deine Chance!
TEL.-MAILBOX 1435284
Junggebliebene Sie, 53/169, NR, naturverb., unternehmungsl., kulturell interess., sucht passendes Pendant für gemeins.
Reisen, Unternehmungen wie z.B. Radfahren, Wandern. Ich freue mich auf dich.
TEL.-MAILBOX 3432746
Nette Kollegin gesucht!
n.
Extrem: NS & KV 09005-74 74 18 1,99/Mi
Festnetz,
Alte Sau (60+) 09005-85 11 86 mobil abw.
Echter Telefonsex 0800-662 456 300
Genieße! 0179/9562008
www.diskret-treff.de in BAMBERG
Zum 1. Mal in BA! Blondes Sex-Luder Gaby u.
Theresa, KF 36 und pralle OW, sämtlicher Service
wird angeboten!! 0174/7551785 und 0160/6818150
Lust auf ein Treffen? Vielleicht finden wir
Gefallen aneinander! Ich bin eine junggebl.,
aufgeschlossene Frau, um die 60 J. und tanze
gerne. Wer traut sich, ein Tänzchen mit mir zu
wagen? TEL.-MAILBOX 1438626
Getrennt wohnen und das Leben gemeinsam
genießen! Ich bin 61/165, NR und auf der Suche nach einem treuen und ehrlichen Partner,
gerne bis 63 Jahre. TEL.-MAILBOX 3171879
Himmlische Zeiten, wenn ich dich gefunden
habe. Einfühlsame Frau, 55/164, schlank,
mag Wandern, Radfahren, Lesen, sucht auf
diesem Wege einen humorv., einfühlsamen, ehrl. Partner für gemeinsame Pläne.
TEL.-MAILBOX 0576812
Sie, 46/164, weibl. Figur, liebev., spontan,
humorv. u. treu, Hobbys: Lesen, Radfahren,
Spazieren, Musik u. Tanzen, sucht passenden
Partner, zw. 47-55 Jahren, gerne ab 170 cm.
Melde dich! TEL.-MAILBOX 2811145
Ein Wir-Gefühl spüren, Zweisamkeit leben
- möchte ich mit einem liebev., ehrl. Mann,
treu u. gut im Charakter, zw. 59-65 J., ab 175
cm, NR/NT, in einer harmon. Partnerschaft.
TEL.-MAILBOX 7609349
Sympathische Waage-Frau möchte sich
neu verlieben. Sie, 53 J., attr., liebev., romant., wünscht sich einen liebenv. Partner mit gleichen Eigenschaften, 46-55 J.,
zum Aufbau einer harmon. Beziehung.
TEL.-MAILBOX 6164888
Zeit für einen Neuanfang... 41-jährige, blonde Stier-Frau, mit weibl. Rundungen u. zwei
Kids, berufst., sucht den Mann mit Herz, Hirn
u. Humor. Wenn du die drei Hs hast, melde
dich! TEL.-MAILBOX 4379219
Eigentlich ist alles schön. Trotzdem fehlst du.
Bin 50 J., hab zwar keine Model-Figur, aber
mein Alter sieht u. merkt man mir nicht an.
Wünsche mir einen Partner, der mich so akzeptiert wie ich ihn. TEL.-MAILBOX 8195641
Meldet euch, wenn ihr Interesse habt, mich
kennenzulernen. Bin 28 Jahre, treu, ehrlich,
liebevoll und auf der Suche nach der großen
Liebe. TEL.-MAILBOX 6985322
Steinbock-Frau, 51/158/NR, herzlich, ehrl.,
treu, humorv. u. zuverl., sucht einen Partner,
der mit ihr durch dick u. dünn geht. Ich mag
Wandern, Reisen, Tanzen, Ski- u. Radfahren,
Kino, Konzerte... TEL.-MAILBOX 5993673
Wer tanzt mit mir durch den Herbst? Humorvolle, offene, zuverl., romant. Sie,
52/168/R, wünscht sich einen liebev. Partner,
zw. 50-60 J., für eine schöne Zeit zu zweit!
TEL.-MAILBOX 5052757
Melde dich schnell, bevor es ein anderer tut.
Sie, 44/160, schlank, naturverb., treu, ehrlich, malt gerne, sucht Ihn zw. 40-50 J., gerne
handwerklich begabt und mit ähnlichen Charaktereigenschaften. TEL.-MAILBOX 0484347
Sie, 70/169, verwitwet, lebenslustig, immer
gut drauf, immer adrett angezogen, kocht
gern und geht gern aus - am liebsten mit dir!
Bist du bis 75 und passt zu mir? Ich freu mich
auf dich! TEL.-MAILBOX 9550215
Ich bin die Ramona, eine 33-jährige, sympathische Frau und würde gerne auf diesem Wege den für mich passenden Partner
finden. Freue mich über nette Nachrichten.
TEL.-MAILBOX 3332621
Wählen Sie täglich
von 9-22 uhr:
i
I
0180-525 13 68 195
0,14 EUR/Min. Festnetz,
Handy max. 0,42 EUR/Min.
Nach einer kurzen Anmeldung können
Sie auf jede Anzeige antworten.
Oder wählen Sie:
09003-201 028
1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
Vollbusige Frauen suchen Erotiktreffen INFO: 0173-8231445
Hallo, ich suche einen Partner zw. 3641 J, der mit mir (34 J.) und meinen beiden Kindern (6+1 J.) zusammen sein Leben verbringen und zu uns aufs Land ziehen möchte. Wer hat Lust? Melde dich!
TEL.-MAILBOX 2205565
Foto
Sie, 40 J. jung, sucht einen kinder- u. tierlieben Mann zw. 39-42 J.! Du solltest sportlich,
treu, ehrlich und brillen- u. bartlos sein. Ich
freu mich auf dich. TEL.-MAILBOX 9949384
Antworten –
so geht’s:
Hier können Sie direkt ohne
Anmeldung antworten.
noch mehr Singles aus Ihrer
Region hören Sie unter:
09003-909 029
1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
Foto anfordern – bei
allen Anzeigen
mit FOtO-Kennzeichnung:
K
k
Senden Sie eine SMS mit dem Wort
FOTO, gefolgt von den Buchstaben
FP und der Tel.-Mailbox-Nr. an die
84384 (1,99 EUR/SMS
inkl. T-Mobile Transportleistung)
Beispiel : FOTO FP7890923
eine Stimme
Für die Liebe
ben u. für den ganz alltäglichen Wahnsinn.
TEL.-MAILBOX 8567582
Bist du der romant., liebev. Ritter zw. 40-50
Jahren, ab 180 cm groß, der mich, 43/175,
bl. Augen, blonde, mittellange Haare, humorvoll u. naturverbunden, aus der Einsamkeit
erlöst?! TEL.-MAILBOX 5384336
CHRISSY
Massagen u.v.m.
Haus- u. Hotelbesuche g 0151-65861089
ab
Mein Herz möchte wieder lachen, denn zu
zweit ist man weniger allein! Ich, 63/155/NR,
humorvoll, naturverb. u. spontan, suche pass.
Partner zum Aufbau einer festen Beziehung!
TEL.-MAILBOX 5057017
Wieder Zweisamkeit genießen! Ich, 62/177,
normale Figur, temperamentvoll-anschmiegsam, ehrlich u. bodenständig, tanze u.
schwimme gerne, suche liebevollen Partner,
NR/NT, zw. 62-67 J. TEL.-MAILBOX 9599862
Das WOBLA setzt auf die Jugend
1, 2, 3, ……Manege frei!!!
{} Sie Sucht ihn
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
Suche treuen Mann, 40-45 J., Nichtraucher,
schlk., liebevoll. Mag Essen u. gemütl. Abende auf der Couch. Bin lebensfr., zuverl., ehrl.,
treu u. suche dich für eine Partnerschaft.
TEL.-MAILBOX 2710615
Hallo, ich, 58/168, schlank, attr., suche junggebl., sportl., Ehrl., einfühlsamen Partner für gemeins. Unternehmungen wie Wandern, Radfahren, Schwimmen
u. viell. ja für eine liebev., harmon. Zukunft.
TEL.-MAILBOX 6193837
Eine schlk., attr., sportl. Frau, 50+ J., 167 cm,
möchte einen sportl. Mann mit Niveau, Herz
u. Humor, 50-58 J., auf gleicher Augenhöhe kennenlernen. Interessen: Kultur, Reisen,
Sport, Wandern u.ä. TEL.-MAILBOX 1179894
Hallo! Ich, 45/169, suche ehrlichen, humorvollen Mann für gemeinsame Unternehmungen... Und dann mal überraschen lassen, was
daraus wird! TEL.-MAILBOX 5979415
Mein Motto: Ehrlich währt am längsten! Ich bin 47 J., lache gerne, habe Humor, mag Natur, Tiere, Blumen, Nordic Walking, tanzen, suche dich zum Kennenlernen.
TEL.-MAILBOX 4671902
Natürliche Sie, 45/170, sucht netten, ortsungebundenen, tageslichttauglichen, Naturburschen bis 48 J., ab 175 cm, mit normaler Figur, zum Kennenlernen, Verlie-
Junggebliebene,
humorv.
Witwe,
66/160/63, bl. Augen, kein Oma-Typ, finanz. unabhg., sucht lieben Partner für die
schönen Dinge im Leben. Ich melde mich
hier, weil wie sollte ich DICH sonst finden.
TEL.-MAILBOX 9637513
ostthüringerin, jünger auss., 59/165,
schlk., dkl.-bld., attr., berufst., ehrl., ordentlich, naturverb., sucht gr., junggebl., unternehmungsl. Mann mit Herz + Verstand.
TEL.-MAILBOX 1596946
{} Sie Sucht Sie
Ich, 48/178/80, umgängl., sportl., ehrl. u.
mit Humor, bin naturverb., mag laufen, wandern. Bin Schönwetterfahrer (Motorrad/Fahrrad). Suche dich, schlk., für gemeins. Freizeit
u. zum Verlieben. TEL.-MAILBOX 2121427
Pferdebesitzer, sucht normalgebliebene, schlanke, unabhängige Reiterin, gerne anhanglos, bis 55 Jahre, für ein nettes Miteinander im In- und Ausland!
TEL.-MAILBOX 4690343
Bin 60+/172/73, NR, kulturell viels. interess., naturverb., sportl. u. liebe Gärtnern. Bin ein weltoffener, ehrl. Optimist,
der flexibel alle Herausforderungen angeht. Suche pass. Gegenstück, 45-55 J.
TEL.-MAILBOX 5472895
Foto
Ein Herz auf Händen zu tragen, ohne es zu
verletzen... Gebe Liebe, Vertrauen, Verständnis. Sie, 44 J., mit sympath. Äußeren, sucht
liebe, feminine Sie, schlk., 30-45 J., für eine
harmon. Beziehung. TEL.-MAILBOX 9496137
Hallo, ich bin Ralf, 48/178, geschieden, lustig, liebev., treu u. handwerklich begabt. Suche eine treue u. liebev. Frau für eine feste
Partnerschaft. Freue mich auf deine Antwort!
TEL.-MAILBOX 0076370
tanzen., tanzen, tanzen - auf dem Parkett,
überall, mit Schwung u. Humor, lachend
durchs Leben. Wer ( zw. 28-45 J.) hat Lust
u. macht mit? Vielleicht wird ja mehr daraus.
TEL.-MAILBOX 2697783
Noch einmal von vorne beginnen! Suche liebe Frau, 40-50 J., die das Landleben u. ein großes Haus zu schätzen weiß,
für ein harmon. Zusammenleben. Kinder
kein Hindernis! Bin 52/175, normale Figur.
TEL.-MAILBOX 7971066
Weibliche, charakterfeste, humorv. Sie, 42
J., sucht ungebundene, reife, sinnl. Partnerin,
mit Herz u. Verstand, zw. 40-52 J., vielleicht
zum Verlieben u. natürlich auch für mehr...!
TEL.-MAILBOX 0174483
Mit dir den Winter erleben. Ich, 43/162, unternehmungslustig, spontan, liebevoll, suche
dich: ehrlich, liebevoll und humorvoll, dunkle
Haare u. braune Augen, für eine feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 4099225
{} er Sucht ihn
Hey, bin 50 Jahre und möchte nicht mehr alleine sein. Suche auf diesem Wege ein netten Mann bis 55 Jahre für eine Beziehung.
TEL.-MAILBOX 9073696
Er, 55/180/80, jugendhaftes Aussehen,
schlank, humorvoll, Fussballbegeistert, verreist gerne. Ich suche einen netten, jungen
Mann von 25-55 J. für eine gemeinsame Beziehung. TEL.-MAILBOX 9150149
Hallo, bin bald 60 J., 185 cm groß, in Rente und suche auf diesem Weg gerne einen
Landwirt bis 70 J. für gemeinsame Zukunft.
TEL.-MAILBOX 9732777
Hi, ich heiße Jonas u. suche DICH für eine
gemeins. Beziehung! Bin 19 Jahre, schlank,
tierlieb, mag Shoppen, Kino, Radfahren u. suche ebensolchen Ihn bis 25 J. Freue mich sehr
über deine Antwort! TEL.-MAILBOX 7008499
{} er Sucht Sie
Ich, 65/180/90, NR/NT, kräftiger Typ, volles Haar, sportbegeistert und immer für einen
Spaß zu haben, Hobbys: Radfahren, Langlauf, suche passende Partnerin zw. 55-65 J.
TEL.-MAILBOX 5067746
Lachen, tanzen u. glücklich sein - mit dir, eine aufrichtige Frau, die meinen christlichen
Glauben mit mir teilt, bis 170 cm, bis 42 J.,
mit dem Wunsch nach Familiengründung.
TEL.-MAILBOX 7970928
Foto
Schön, klug, sexy - trotzdem noch nicht
den Richtigen gefunden? Dann gehts dir
wie mir, lass uns finden! Bin 61/183/84,
mag u.a. Fernreisen, Tauchen, Sonne,
Sand, Meer. Du solltest sehr schlank sein.
TEL.-MAILBOX 6438562
Foto
Sonnenschein gesucht! Ich, 29 J.,
sportl. viels. interessiert, gehe gern spazieren, bin unternehmungslustig und suche dich von 24-32 J. für eine feste Beziehung. Bist du sportl., schlank? Melde dich.
TEL.-MAILBOX 2206636
Das Leben wieder zu zweit genießen!
Ich, 35/186, schlk., R, mit zwei Kindern
(nicht bei mir lebend), zuverl., kinderlieb u. naturverb., suche passende Partnerin, gerne auch mit Kind, zw. 30-38 Jahren.
TEL.-MAILBOX 8038350
Wanderlustiger Er, 58/178, schlank, NR,
ehrlich und einfühlsam, sucht eine gleich gesinnte Sie für gemeinsame Unternehmungen
und einen Neustart. Freue mich auf deinen
Anruf! TEL.-MAILBOX 6908177
Ich heiße Michael, bin 37/178, NR, reiselustig, naturverbunden, ehrlich, treu u. suche
dich, sportlich, ehrlich, treu, abenteuerlustig,
für eine harmonische, dauerhafte Beziehung.
Melde dich doch! TEL.-MAILBOX 5806893
Alter, ehemaliger Unternehmner, 168/60,
NR u. NT, gesund, mit Brille, mit großer Eigentumswohnung, fühle mich einsam und suche dich - gerne für immer.
TEL.-MAILBOX 0303453
Hallo, wo ist Sie mit weiblichen Rundungen, der Treue, Ehrlichkeit u. gegenseitige
Achtung keine Fremdwörter sind? Sie wird
von Ihm, 65/170, gesucht. Wo steckt unser
Glück? TEL.-MAILBOX 1489061
Was nicht passt, wird passend gemacht,
es könnte unsere Liebe sein! Lebensfroher, fitter, romant., naturverb. Mann,
70/176/NR, mag Radfahren, Fußball, Urlaub u.v.m., sucht liebev., mobile, pass. Frau!
TEL.-MAILBOX 7724256
Zufriedene Gegenwart sucht glückliche Zukunft! Ich, 42/170,NR, sympath., liebenswert, respektv., suche eine Partnerin bis 43 J., mit gleichen Eigenschaften,
mit Kind o. Kinderwunsch, ohne Haustiere.
TEL.-MAILBOX 6443318
Foto
Gemeinsam schöne Momente teilen. Ich,
32 J., sportlich, vielfältig interessiert, verreise
gerne und suche eine Frau (24-34 J.) für eine
liebevolle Beziehung, die mit mir die Welt endecken will! TEL.-MAILBOX 4290888
Sportlich aktiver Er, 42/170, NR sucht gleich
gesinnte Sie, schlank und lebenslustig, für den
Aufbau einer festen Beziehung. Freue mich
auf deinen Anruf! TEL.-MAILBOX 5825261
Ich, 46/180, normale Figur, unternehmnungslustig sowie gesellig, sehr naturverbunden, reise, wandere und schwimme auch
sehr gerne, suche eine Dame für eine Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 7922249
Hi, ich heiße Marcel, bin 32 Jahre alt, 184 cm
groß, schwarze Haare, braune Augen und suche Sie zum Kennenlernen. Würde mich auf
Antworten freuen. TEL.-MAILBOX 3141939
Er, 56/190, schlank, mag Unterhaltung,
Zuhören, Schwimmen, Radeln, Kerzenschein, sich mal anlehnen, Kino, Musik,
Tanzen... Möchte dies mit einer großen (ab
175 cm), schlk. Partnerin erleben u. teilen.
TEL.-MAILBOX 0793451
Foto
Auch mit dabei sein –
so geht‘s:
()
i
einfach bei uns anrufen,
inserieren und den richtigen Partner finden:
Täglich von 9-22 Uhr unter:
0180-525 13 68 195
0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.
kontakt@amio.de
oder per Mail:
Noch mehr Singles finden Sie online:
www.amio.de
Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund
behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.
ANZEIGENMARKT
info@wobla.net
www.wobla.net
unterstÜtzt die jungen wilden
beim kampf um die play-offs
vs.
Bayer Giants
Leverkusen
Samstag, 24.01.2015
19:30 Uhr
in der Graf-Stauffenberg-Halle, Bamberg
Tickets sichern unter: etix.com, Kartenkiosk in der brose ARENA,
bvd in der Langen Straße, Bike-Cafe in Baunach sowie an zahlreichen VVK-Stellen in ganz Nordbayern.
KFZ MARKT
Heimspiel im Eurocup
Bamberg gegen Dijon –
zwei Teams mit dem Rücken zur Wand
Mit dem französischen Eurocup-Vertreter JDA Dijon treffen
die Brose Baskets am Mittwoch
um 19:00 Uhr (live/SPORT1.
de und SPORT1+) in der brose
ARENA auf einen angeschlagenen Gegner. Als dritter seiner
Gruppe qualifizierte sich der
EuroChallenge-Finalist
von
2004 in diesem Jahr für die
LAST32. Am ersten Spieltag
der zweiten Runde kassierte
der aktuelle Tabellenvierte der
französischen ProA nach einer schwachen Leistung – so
die übereinstimmende Meinung der Beobachter – eine
84:93-Niederlage in München.
Am zweiten Spieltag unterlag
man zuhause gegen Union
Olimpija Ljubljana mit 77:81
und trägt nun die rote Laterne in der Gruppe. Eine weitere
Niederlage würde das europäische Abenteuer so gut wie
beenden, was den Gegner, der
in der Hauptrunde beide Spiele gegen Bambergs Ligarivalen
Artland Dragons gewann, für
die Brose Baskets umso gefährlicher macht.
Für beide Teams hat das Aufeinandertreffen eine hohe Bedeutung. Denn die Brose Baskets
haben mit der Niederlage gegen
München ihren „Ausrutscher“
in den LAST32 bereits genommen und müssen dieses Heimspiel gegen ein, so Head-Coach
Andrea Trinchieri, „typisch
französisches, sehr athletisches
Team“ unbedingt gewinnen.
„Es ist unser zweites Heimspiel
in Folge und wir müssen nach
der Niederlage gegen Bayern
München unbedingt zurückkommen. Für Dijon ist es die
letzte Chance. Aber das gilt für
uns genauso“, so der Italiener.
Dijon sei „ein Team, das sehr
gut aus der Distanz schießt. Wir
werden sehr genau auf Gray und
auf ihren kreativen Kopf, Walker, aufpassen müssen“, sagt
der Coach.
Acht Assists und 11 Punkte im
Schnitt in den LAST32 machen
den US-amerikanischen Point
Guard Erving Walker, dessen
Stärke es zudem sei, „die Defense auf sich zu ziehen und für
seine Mannschaft zu kreieren“,
zum Dreh- und Angelpunkt
des zweimaligen französischen
Pokalsiegers. In der Hauptrunde sammelte er 14 Punkte pro
Spiel. Aktueller Topscorer der
Mannschaft ist der Shooting
Guard Steven Gray mit 15,5
Punkten im Schnitt. Gegen
Ljubljana traf er fünf von neun
Dreiern.
Um die Lufthoheit kämpfen
vor allem der US-Amerikaner
Zach Moss, der gegen Ljubljana
eine neue Karriere-Bestleistung
mit neun Rebounds auflegte,
und der 1,98m große „undersized“ Big Man Antoine Mendy.
Moss kommt auf sechs, Mendy
auf fünf gesicherte freie Bälle.
Dabei greift Mendy gerne etwas
handfester zu. Kein Spieler im
Wettbewerb hat bisher mehr
Fouls begangen.
Mit einem Auswärtsspiel bei
den FRAPORT SKYLINERS geht
es danach für die Brose Baskets am 25.Janunar um 15:00
Uhr in der Beko BBL weiter.
Die Eurocup-Spiele der Brose
Baskets werden auf SPORT1.
de sowie SPORT1+ übertragen.
vote for us!
Kaufe gebr. Kfz. auch Unfall u. def. Fahrz.
R+S Automobile, Coburger Str. 47, Bbg.
Tel. 0951/9686990 o. 0171/6127482
PKW v. Rentner z.vk. Polo 1.4
Kaufe Auto, Unfall, deunited, Bj.08, 80PS,3-trg., SHfekt, hohe km, zahle
gepfl., v. Extr. 0951/31664
bar! ☎ 0160 / 7 84 50 89
Autoank., auch Unf. od. defekt,
Schrottautos, Abhl.- u. Annahme,
Fa. Ritter, Gundelsheim/Bbg.
☎ 0951 / 43425 o. 0171/6121494
Kaufe bar gebr. PKW´s
auch m. hoher Km-Zahl
☎ 01 70 / 9 36 41 30
Kfz-Ankauf. Tel. 0172-8602283
BMW
318i, Lim., Autom., Navi, tasmanmet., Sitzhzg., Comf.-pak.,
1. Hd., 8 f.-ber., 17 Tkm, EZ 2/
09, VB 18.500€ 09544/5633
CITROEN
JumperHDI,Mod.04,kurz/flach,
170Tkm,3333€, 0162/5200732
DAIHATSU
Telekombasketball.de zeigt alle
Beko BBL-Partien live. Radio
Bamberg berichtet von allen
Spielen live. Netradio auf radiobamberg.de.
Ausführliche
Berichterstattung rund um die Brose Baskets
wie immer auf brosebaskets.
tv. Tickets und Informationen
zu Ticketpaketen sowie zu den
Heimspielen der Brose Baskets gibt es auf brosebaskets.
de. Karten auch auf eventim.
de, im Kartenkiosk an der brose
ARENA (0951 – 2 38 37) sowie an
allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse.
Telefonische Kartenbestellungen unter 01805 – 350 000 (0,14
€/Min. inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Min. inkl.
MwSt.).
Spiele verlegt
Das Auswärtsspiel bei ALBA
BERLIN wurde neu terminiert –
es findet nun am 3. Mai um 17
Uhr in der o2 World zu Gast. Das
Spiel kann nicht am ursprünglichen Termin (28.02.) stattfinden, weil ALBA am 27.02. in der
Turkish Airlines Euroleague in
Barcelona zu Gast ist.
Das Heimspiel gegen die EWE
Baskets Oldenburg am 1. Februar in der brose ARENA wurde
von 20 Uhr auf 17 Uhr vorgezogen. Die Liveübertragung auf
SPORT1 bleibt davon unberührt.
15
21. Januar 2015
Bastlerfahrzeug! Cuore, Bj.
97 0951/2972445
FIAT
Dukato Pritsche Doppelkabiner 2.8 JTD, Bj. 01, TÜV 1/16,
148 Tkm, viele Neuteile, VB
1.800€ 0160/90278756
FORD
Mondeo 1.8 Turnier, Bj. 98,
195 Tkm, TÜV 6/15, Winterauto, ABS, SV, Klima, viele Extr.,
500 € 0173/8236166
Focus Chia, EZ 08/05, 85 kW,
1,6, 85 Tkm, TÜV 11/15, VB
3.750 € 0173/5925350
KA, neues Mod., 82Tkm, Mod.
2010, 3.950€ 0174/8423537
MERCEDES
250 D, 210 Tkm, EZ 1/89, 66
kW/90 PS, Diesel, HU/AU 4/
16, EURO 2, ABS, SD, SV, CD,
Radio, ZV, WR, unfallfr., 2.000
€ 0951/31224
Kaufe DB Bj 67- 05
67-04, alle Modelle,
in jed. Zustand, and. Fabrikate mögl.
Hirschaid KFZ Fa. 09543/850066
OLDTIMER
Kaufe Oldtimer/US-Pkw aller Art in
jed. Zust. ☎ 09543-850066, Kfz.-Fa.
OPEL
Corsa, EZL 07, 80 PS, 66.000
km, schw., Klima, ZV, TÜV 02/
16, 8-fach, Sh.-gepfl., unfallfr.,
eFH, Bordcomp., 4800 €
0151/20430193
Schrottautos kauft Fa. Denk!
# 09524-7191. Verwertungsnachweis.
Autopflege Tel. 0172 / 8 60 22 83
VERSCHIEDENE MARKEN
Jaguar XType, Bj. 2001, Orig.
63.000 km, scheckh.-gepfl.,
2,5 L, Allrad, Vollausstatt.,
4.200 € 0160/90278756
REIFEN
WR 195/60 R15
T88, 4 Loch, Stahl f. Ford, etc.
100 € 0173/8236166
Mazda Roadster Alufelgen
17“ unbenutzt, NP 1400 € f.
650 € z. vk. 0951/75335
Su. Alufelgen für BMW E30
09503/7947
MOTORRÄDER
Suche Motorräder, Moped,
Mofa, 50er, 125er, Oldtimer,
Roller, auch Unfall
0170/9318555
ROLLER/MOFA
Für Bastler! Piaggio TPH, 150
€ z.vk. 0175/6075263
WOHNWAGEN/
Wunderschön
gelegener
Wohnwagenstellpl., direkt am
30 ha gr. Badesee, m. Seeblick, Fendt WoWa m. Winterfestem Holzvorbau, kpl. eingereichtet zu 0171/2648356
Ankauf gepflegter Wohnwagen / Mobile
Fa. Stiegler · 0 91 87 / 9 21 17 07
Mittwoch, 25. April 2012
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944-36160 Fa. www.wm-aw.de
Auftrag 0000010398
KFZ ZUBEHÖR
Auftragsposition 1, 32x44 mm (Skalierun
Jetzt neu:
Freundschaftswerbung:
Bis zu 135,- €
für die erfolgreiche
Kfz-Glasschaden-Vermittlung
A.S.S. Autoglas
Bbg., Kirschäckerstr. 15, Tel. 09 51 / 3 21 51
PKW-Anhänger mit Plane z.
verk., Kasteninnenmaße: 251x
130x35 cm, zGG: 1300 kg, VB:
950 € 0170/2473035
Nach-Denk-Kino
Die Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde und der
Christlicher Verein Junger
Menschen (CVJM) HirschaidButtenheim laden ein
zum „Nach-Denk-Kino“ am
Vectra B 1.8, Bj. 5/98, 85 kW, Freitag, 23.01., ab 20 Uhr im
Jugendzentrum Hager-Villa
TÜV 5/15, VB 350 €
neben der Matthäuskirche
0951/6030808
Buttenheim. Dann heißt es
Zafira 1.8, ´99, Autom., v. Extr., wieder „Filme schauen und
Tüv/neu,2100€ 0162/5200476 darüber reden“. Ein heimlich geplanter Ausflug bringt
RENAULT
Mittwoch, 19. Dezember 2012
Hilde, Karl und Philipp, die
Twingo, Mod. 04, 75 PS, sw, Bewohner eines Heimes für
GSD, D4, TÜV neu, 1A Zust., behinderte Menschen, unVS 0157/32781311
verhofft nach Paris. Einlass zu
Twingo, BJ 04, Faltd., 85 Tkm, dem humorvollen, spannenden und nachdenklichen Ki2.000 € 0174/8423537
leben.
noabend ist ab 19.30 Uhr bei
schlafen.
TOYOTA
freiem
Eintritt.
Corsa D Komfort 1,2, silber,
Mod. 2007, 59 kW, 1.Hd., 4trg., v. Extr. z. B. Klima, Sitzhz.,
NR, 5000 € VB 0951/68638
ab 18 h
WOB
wählt das Brose Baskets dance team
zum euroleague final four.
weitere Infos und das Voting findet ihr unter
www.efesdance.euroleague.net
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
RAV 4, Diesel, 136 PS, EZL 10/
07, 120 Tkm, günstig z.vk.
0175/8484339
regenerieren.
VW
Golf Joker Variant, TÜV bis 2/
2015 mit WR u. SR z. vk.
0160/91964181
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
16
ANZEIGENMARKT
21. Januar 2015
Ausdruck freiheitlicher Gesinnung für die Jugend im Osten
waren. Sie gewannen am Beispiel des als „kapitalistische
Unkultur“ verrufenen Kleidungsstücks einen Eindruck,
wie viel Mut es erforderte, sich
in der DDR offen gegen das
Regime zu stellen, um sich
selbst und die eigene Individualität auszudrücken.
Die Schüler Cedric, Jana und Jonas stellen in einer Forumstheaterszene ihre Zivilcourage-Situation vor
Workshop „Zivilcourage“ im Levi Strauss Museum Agieren statt reagieren!
Die Sonderausstellung „Zwischen Blauhemd und Bluejeans - Jeans in der DDR“ zeigt
neben der Geschichte des
blauen Beinkleids im ehemals
sozialistischen Teil Deutschlands außerdem auf eindrucksvolle Weise, dass Jeanstragen in der DDR auch etwas
mit Zivilcourage und mit dem
Zeigen der eigenen Individualität gegen den Druck des
Staates bzw. einer bestimmten
Gruppe zu tun hatte. Das war
auch das Thema zweier speziell erarbeiteter Workshops, die
der Theaterpädagoge, Schauspieler und Clown Dirk Bayer
zusammen mit zwei zehnten
Klassen der Staatlichen Realschule Hirschaid durchführte.
Mit einer inszenierten Lesung aus Zeitdokumenten
und
literarischen
Texten
führte er die Jugendlichen an
das Thema heran. Bei einem
Rundgang durch die Ausstellung zusammen mit Frau Dr.
Roppelt konnten die Schüler
anschließend die wechselvolle Geschichte der Jeans
in der DDR kennen lernen.
Sie erfuhren, dass vor allem
in den 1960er Jahren in der
DDR mit Repressionen - von
Schulausschluss bis hin zu
Mitteilungen an den Betrieb
der Eltern - zu rechnen war,
wenn man als Jugendlicher in
der Öffentlichkeit und in der
Schule wiederholt Jeans trug.
Für die Hirschaider Schüler
war es eine neue Erkenntnis,
dass die blauen Denimhosen
- für sie heute selbstverständliche Alltagskleidung - einmal
rares Sehnsuchtsobjekt und
Neujahrsempfang im Zeichen
von 1000 Jahren Ordensleben
im Bistum Bamberg
Erzbischof Schick: „Orden
haben die ganze Region nachhaltig geprägt“ / Gastredner
Pater Anselm Grün: „Ordensleute haben das Ohr oft am
Puls der Zeit“
(bbk) Auf seinem Neujahrsempfang hat Erzbischof
Ludwig Schick auf 1000 Jahre Ordensleben im Bistum
Bamberg zurückgeblickt: Im
Jahr 1015 wurde auf dem Michaelsberg das erste Kloster
gegründet, das noch heute die
Stadt überragt. „Dieses Kloster
war eine Initialzündung, der
viele andere Klostergründungen im Bereich unserer Erzdiözese folgten“, sagte Schick
am Samstag in der Bamberger
Konzerthalle vor rund 1400
geladenen Gästen. Die Bettelorden, die Franziskaner,
Dominikaner, Karmeliten und
Augustiner, später die Jesuiten hätten bis heute Spuren
in Materie und Geist hinterlassen.
Neben dem Kloster Michaelsberg erinnerten das heute
als Gefängnis genutzte Kloster Ebrach sowie die Klöster
in Banz, Vierzehnheiligen,
Marienweiher, die Elisabethkirche der Kapuziner und die
Dominikanerkirche sowie das
Helig-Grab-Kloster in Bamberg an das traditionsreiche
Klosterleben in der ganzen Region. „Die Orden haben unsere Stadt und die ganze Diözese
nachhaltig geprägt. Sie haben
unserer Gesellschaft ein frommes, menschenfreundliches,
soziales, gerechtes und soli-
darisches Gesicht gegeben“,
sagte Schick. Diese Tradition
solle erhalten, gepflegt und
verteidigt werden. Zugleich
müsse aber auch auf die negativen Seiten und die dunklen
Flecken in der 1000-jährigen
Geschichte geblickt werden,
sagte der Erzbischof und erinnerte an die Hexenverfolgungen und die Zeit des Nationalsozialismus. „Wir bereuen und
wollen es besser machen“, betonte Schick.
hätten Ordensleute bewiesen,
dass sie ihr Ohr am Puls der
Zeit haben und sensibel auf
die Nöte der Menschen reagieren. Heute hätten viele Orden
ihre Häuser für Flüchtlinge
geöffnet. „So bleibt es unsere
Aufgabe, immer wieder neu
hinzuhören, was Gott heute
von uns will, zu welchen Menschen wir gehen sollen“, sagte
Pater Anselm Grün und fügte
hinzu, es könne nicht erwartet
werden, dass alle Menschen
Christen werden oder die Orden wieder großen Zuwachs
bekommen. „Aber wenn wir
unser Leben stellvertretend
für die Menschen leben, die
an Gott vorbeileben, denen
Mittwoch,
7. Märzist,
2012
Gott abhanden
gekommen
dann verwandeln wir auch die
Voraussetzungen für die Menschen in dieser Welt.“
Das Jahr der Orden solle
aber nicht nur aus Rückblick
bestehen: „Aus der Besinnung auf die Tradition soll ein
hoffnungsvolles Nachvorneschreiten hervorgehen.“ Das
Ordensleben rufe die Menschen zur Gottes- und Nächstenliebe auf und mache deutlich, dass alle berufen sind zu
einem Menschsein der Würde
Die eigene
und gegenseitiger Anerkennung sowie einem gerechten,
Beispiel: 100 Seiten, farbig A4,
friedlichen und solidarischen
100
g-Papier, Heißleimbindung,
Mittwoch,
19. Dezember 2012
Miteinander
weltweit.
Der Hit bei Hochzeits-, Geburts-
Abschlussarbeiten
Telefon 0951/96699-0
Telefax 0951/96699-60
www.facebook.com/
derbeck.baeckerei
Lecker. Leben.
Leidenschaft.
Im zweiten Teil des Workshops machten sich die Schüler auf die Suche nach ähnlich
gearteten Situationen in ihrem eigenen Alltag. Sie erarbeiteten so genannte ForumsJetzt auch in ihrer nähe!
theaterszenen zu Situationen,
die Mut und zivilcouragiertes
der beck Gmbh
emil-kemmer-str. 7 | 96103 hallstadt
Eingreifen erfordern. Diese
Öffnungszeiten:
wurden dann mit Dirk BayMo. – fr. 6.30 – 19.00 Uhr
er bearbeitet. Es ging darum,
samstag 7.00 – 19.00 Uhr
sonntag 8.00 – 17.00 Uhr
Möglichkeiten zu finden, sich
nicht zum Opfer einer Situation zu machen, sondern handlungsfähig zu bleiben und die
Annette von Bamberg:
Anzeige_Eroeffnung_Fil_Hallstadt_92x94.indd 1
16.01.2015 14:35:55
Situation eigenverantwortlich
zu beeinflussen. Also: Agieren
statt Reagieren! Die Schüler erläuterten im
gemeinsamen Abschlussge„Lokal TV“ ist sie mit ihrem
spräch, dass ihnen der Zusamersten Kabarettsolo untermenhang zwischen repressiwegs. Missgeschicke und
ven Systemen und ZivilcouAlbernheiten, Fettnäpfe und
rage vorher nicht so bewusst
Fallstricke des Alltags bieten
gewesen sei und dass sie im
den Nährboden für ein sprüVerlauf des Tages sowohl Einihendes Kabarettprogramm.
ges über sich selbst, als auch
Fragen Sie sich auch oft: Warüber die jüngere Geschichum immer ich? Warum bleibt
te Deutschlands gelernt und
bei mir die Karte im Bankonun ein tieferes Verständnis
mat stecken? Warum geht
für Gruppendynamiken, Indiimmer bei mir die Waschmavidualität und Freiheit gewonAlltag – Wahnsinn – Kaba- schine kaputt, ausgerechnet
nen hätten.
rett. Mit diesen drei Worten am Wochenende, wenn die
lässt sich das Kabarettpro- Reparatur das Doppelte kosZum Abschluss nahmen
gramm „Warum immer ich?“ tet? Bin ich die Einzige, die
die Klassen jeweils noch eine
von „Annette von Bamberg“ immer beim „Mensch ärgere
Zivilcourage-Jeans mit in die
am Besten umschreiben. dich nicht“ verliert? Annette
Schule, um diese mit ihren GeAnnette von Bamberg, einst von Bamberg, die eigentlich
danken zu Mut und Zivilcouals „Die Tanten“ in der deut- Annette Grabiger heißt, hat
rage gemeinsam in der Klasse
schen
Kabarettlandschaft das Talent, die Chancen des
zu gestalten.
unterwegs, freut sich darauf, Scheiterns zu nutzen. Daram Freitag, 23.01., ab 20 Uhr aus hat sie eine Kabarettshow
wieder im Jazzkeller zu spie- entwickelt, die die Skurrilität
len.
und Blödheit des Alltags stilsicher in wunderbare PoinNach Ausflügen ins Kin- ten verwandelt. Karten gibt
dertheater als „Taschenköni- es beim BVD in der Langen
gin“ und ins Komödienfach Straße, Tel. 0951 / 980 82 20.
„Warum immer ich?“
Auflage:
90.146
Jetzt auch in Bamberg: „AKTIV-KOMBI“ Therapie
Pulsierende Magnetfeldtherapie mit Massage und Wärme
Heutzutage gibt es bei
Schmerzen, Burnout,
Arthrose, Osteoporose, Rheuma und vielen
anderen
Problemen
Therapieergänzungen,
bzw. alternative Heilmethoden, die weder
schädliche Nebenwirkungen mit sich bringen, noch teuer sind.
Eine dieser Methoden
ist die pulsierende Magnetfeldtherapie. Sie
unterstützt durch die
Förderung der Durchblutung und der vermehrten Sauerstoffabgabe alle Zellen im
Körper und das tut dem
ganzen
Organismus
sehr gut. Es gibt viele
Krankheitsbilder, deren
Therapien durch den
Einsatz der Magnetfeldtherapie sinnvoll unterstützt werden können.
Hier einige Beispiele:
Rückenprobleme, Muskel- & Gelenkprobleme,
Stressabbau, Diabetes/
Diäten, Fettstoffwechselstörungen, Rheuma,
Arthrose, Osteoporose,
allgemeine Verbesserung der körperlichen
und geistigen Leistungsfähigkeit.
WOBLA
Foto: Michael Neudecker
Ab sofort können Sie
auch im „SideCut“ – Ihr
Friseur am Steinknock 3
in Bamberg das „AKTIV-
Auf dem Neujahrsempfang
sprach als Hauptredner Pater
Anselm Grün aus Münsterschwarzach über das Thema
„Ordensleben heute“. Er rief
dazu auf, dass die Orden sich
ihrer eigenen Identität bewusst werden, um ihre heilsame Wirkung für die Kirche
entfalten zu können. Auch
wenn sich die Zahl der Ordensschwestern in den letzten 20 Jahren etwa halbiert
habe, gebe es immer wieder
Neuaufbrüche. Immer wieder
Ein ausgeschlafenes
neues Jahr
2013
✩
wünscht
Satz+Digitaldruck
Satz+Digitaldruck
Biegenhofstraße
15
Biegenhofstr. 15, Hallstadt
96103
TelefonHallstadt
09 51 / 96 84 10 22
leben.
einsatz-ohg@t-online.de
Telefon
09 51 - 96 70 50
schlafen.
Mo.-Do.
von 8 bis 16www.einsatz-und-druck.de
Uhr · Fr. von 8 bis 14 Uhr geöffnet
Mo.-Do.
von 8 bis 16 Uhr, Fr. von 8 bis 14 Uhr geöffnet
regenerieren.
Obere Königstraße 43
96052 Bamberg
☎ 09 51 / 2 75 78
KOMBI“
System
ausproTelefon
0951/96699-10
bieren
und
nutzen.
TerTelefax 0951/96699-60
minvereinbarung unter
Tel. 09 51 – 51 91 91 59.
Schmerzen – Müde – Schlapp? 30-Tage-Kur
Stoffwechsel
Digital-Druckim Keller?
Digital-Druckfür die ganze Familie
Zeitung!
Schnell
und günstig:
Der Hit
Sie
haben
Probleme?
WOBLA
bei Ihrer Hochzeit:
von Ihrer PDF-Datei
tags-, Familienfeier
- Vereinshefte
€ zzgl. MwSt.
von pro
IhrerExemplar
PDF-Datei23,zum Top-Preis.
EinSatz
EinSatz oHG
oHG
sonntags
geöffnet!
– inkl. Lieferung und Einweisung
Telefon 0951/96699-10 bei Ihnen zu Hause
Telefax 0951/96699-60 – persönlicher Anwendungsplan
Briefbogen, Visitenkarten,
Die eigene Zeitung!
Plakate... vielleicht
WirFlyer,
haben
–
EinSatz oHG
Satz+Digitaldruck
die Lösung!
Biegenhofstraße 15
EinSatz oHG
für jeden
telefonische Betreuung
10er Karte
Satz+Digitaldruck
Biegenhofstraße 15
96103 Hallstadt
(11. Anwendung gratis)
Telefon 09 51 - 96 70 50
www.einsatz-und-druck.de
Mo.-Do. von 8 bis 16 Uhr, Fr. von 8 bis 14 Uhr geöffnet
Hallstadt
„AKTIV96103
– KOMBI“
Telefon 09 51 - 96 70 50
Pulsierende
Magnetfeldtherapie
www.einsatz-und-druck.de
Mo.-Do.
von
8
bis
16
Uhr,
Fr.
von
8
bis 14 Uhr
geöffnet
+ oszillierende
Massage
+ wohltuende Wärme
Gutschein
199,- €
100,- €
Einzelanwendung
(30 Minuten)
15,- €
✃
für 2 Gratisanwendungen
Wert 30,– €
(einmalig pro Person)
Healthcare & Wellness Birgit Werner
, Michelinstr. 32, 96103 Hallstadt
Info + Telefon: 0951 - 40 75 28 23 oder E-Mail: birgitwerner@gmx.de
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
245
Dateigröße
15 643 KB
Tags
1/--Seiten
melden