close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

01 - Camberger Anzeiger

EinbettenHerunterladen
NewStyle
%
Strackgasse 2
Camp David
Soccx
Esprit
edc
Vila
Anzeigen: 0 64 34 / 90 98 52 8
Fax:
0 60 81 / 105-100
E-Mail:
anzeigen@camberger-anzeiger.de
KW 4
Redaktion: 0 64 34 / 909 85 30
Fax:
0 60 81 / 105-450
E-Mail:
redaktion@camberger-anzeiger.de
| 36. Jahrgang
Auflage: 28.650
Zustellung: 0 60 81 / 105-313, -314
Fax:
0 60 81 / 105-300
E-Mail:
vertrieb@camberger-anzeiger.de
Donnerstag, 22. Januar 2015
Christkindlmarkt-Erlös
Brechen informiert
Handball
Prinzengarde und
Stammtisch „Heck meck, Sau weg“
überreichen großzügige Spenden
Geballte Nachrichten
und Informationen aus
der Gemeinde auf einer Seite
Anna Hönscher führt
das SVC-Frauenteam zum
27:20-Sieg gegen Wiesbaden
Lokales Seite 3
Lokales Seite 5
Sport Seite 10
Die Sternsinger gehen auch in Niederselters von Tür zu Tür. Foto: privat
Solidarität. Entsprechend moti- unterwegs. Ihre Botschaft scheint
viert waren die Gruppen in den angekommen zu sein: Strahlend
zehn Kirchorten und Pfarreien berichteten die Kinder danach
Heinz Sedlick öffnet
sein Atelier in Erbach
Verbunden mit einer Autorenlesung
ERBACH (ca). Am Freitag, 23.
Januar, 18.30 Uhr, öffnet der
international bekannte Künstler
Heinz Sedlick mit einem Sektempfang (19 Uhr Lesung und danach Besichtigung des Ateliers)
wieder seine Pforten zur Besichtigung seiner Ausstellung und seines Ateliers in Erbach. Der Autor
Alfred Kühnl wird sein neues
Buch „Schanghai an der Lahn“
aus der Tetralogie „Überleben im
Chaos, 1945-1948“ vorstellen.
Heinz Sedlick, der sich ganz
der naiven Malerei verschrieben
hat, zeigt in seinem kleinen, beschaulichen Haus seine Kunstwerke, wie sie weltweit in vielen
Museen und Privatsammlungen
hängen.
Autor Alfred Kühnl spricht die
einführenden Worte zu der Präsentation „Naiver Kunst“ und
stellt sein neues Buch „Schanghai
an der Lahn“ vor. „Schanghai an
der Lahn“ ist der erste Band der
Tetralogie „Überleben im Chaos,
1945-1948“. Alfred Kühnl vermeidet bewusst die zur Genüge
erzählten Geschichten von Heldentum, Greueltaten, Sieg und
Niederlage. Stattdessen fesselt er
den Leser mit den Ereignissen in
einer Gießener Schreinerei, die
halb zerbombt in den letzten
Kriegsmonaten zum Rüstungsbetrieb ernannt wurde und Kisten
für Periskope sowie für Instrumente der geheimen Wunderwaffe-3 produziert. Erzählt wird von
französischen und halb verhungerten russischen Zwangsarbeitern, einem Arzt, der zwei junge
jüdische Frauen vor SS-Leuten
gerettet und in der Schreinerei
versteckt hat und von der Liebe,
von herzlichem Empfang und geöffneten Türen in allen Orten, von
Würges bis Oberlauken und von
Niederselters bis Dombach. In
den Gemeindemessen wurden die
Gaben zum Altar gebracht und allen Beteiligten gedankt. Auch in
den ansässigen Seniorenheimen
und Kindergärten durften die
Sternsinger nicht fehlen. So kam
schließlich die stolze Spendensumme von rund 32 000 Euro zusammen. In den einzelnen Orten
wurden folgenden Summen gespendet: Bad Camberg 8425
Euro, Dombach 445 Euro, Eisenbach 2804 Euro, Erbach 3500
Euro, Haintchen 2038 Euro, Hasselbach 2100 Euro, Niederselters
4200 Euro, Oberselters 2135
Euro, Schwickershausen 860
Euro und Würges 5200 Euro.
Weitere Informationen gibt es
auch
unter
www.bad-camberg.bistumlimburg.de.
weisgeber werden gebeten sich mit
der Polizeidirektion Limburg-Weilburg, Telefon 06431/91400 in Verbindung zu setzen.
Kennzeichendiebstahl I: Auf
dem Parkplatz am Schwimmbad
Niederslters wurde zwischen Donnerstag (14 Uhr) und Freitag der
vergangenen Woche, 9 Uhr von
einem weißen Opel Astra Kombi
das vordere amtliche Kennzeichen
LM-SE 848 entwendet. Mögliche
Hinweisgeber werden gebeten sich
mit der Polizeistation Limburg,
Telefon 06431/91400 in Verbindung zu setzen.
Kennzeichendiebstahl II: An
einem schwarzen Kia Ceed, der von
Freitag, 20 Uhr bis Samstag der vergangenen Woche, gegen 14 Uhr in
Erbach in der Limburger Straße abgestellt war, wurde das hintere, amtliche Kennzeichen LM-CA 258 abmontiert und entwendet.
(ca)
Wieder Stammtisch beim
Jahrgang 48/49 am 29. Januar
BAD CAMBERG (ca). Die Angehörigen des Jahrgangs 1948/49
treffen sich am Donnerstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, im Restaurant
Frankfurter Hof, Bad Camberg zum nächsten Stammtisch.
s ra
s
u
m
Alles
Mac
Wrangler
HOSEN-SHOP
Bahnhofstraße 15
Polsterei Frank Denn
Spezialisiert auf:
us
s
* Polsterung von Antiquitäten
* Stuhlgeflechte
Bischof-Blum-Str. 29 · 65611 Brechen
Tel. (06483) 918840 · Mobil (0177) 4925510
www.dennes.info
Vollmachten
Kostenfreier Vortrag zum
Thema rechtskonforme
Vollmachten im
Betreuungsfall
Do. , 29. Jan. 2015
19.00 Uhr
Lisztstr. 19, Bad Camberg
(Badaustellung Fa. Thies)
Spanferkel bis zum Abwinken
frisch vom Grill mit hausgemachten Semmelknödeln
und Salat pro Person
Do. 22.1. bis
nur
So. 25.1.2015
€ 11,–
Ringstr. 12
61276 Weilrod-Mauloff
Telefon: 06084- 5887
www.landgasthaus-zur-rose.de
Öffnungszeiten:
Mi- Sa. ab 17.00 Uhr
So. ab 11.00 Uhr
25
re
Jah
Hundewoche
Rinti
Rinti
Der Maler Heinz Sedlick aus Erbach.
Foto: Buchmann
die zwischen den Schreinerstöchtern und den Zwangsarbeitern
aufkeimt. Wenn das herauskäme,
würden die Zwangsarbeiter sofort
aufgeknüpft und die Mädchen kämen ins KZ.
Der Folgeband „Dramatischer
Weg zum Neuanfang“ wird in etwa wenigen Monaten erscheinen.
Dieses Buch spielt wieder kurz in
Gießen, dann in Wetzlar, Runkel,
Limburg, Frankfurt und Friedberg.
Da das Atelier des Künstlers
Heinz Sedlick nur Platz für 18
Personen hat, wird um Voranmeldung unter Telefon 06434/5102
gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen
gibt es auch unter www.kuehnlalfred.de.
Mustang
Buena Vista
Aus dem Polizeibericht
Unfallflucht: Auf dem Parkplatz
des Bauhofes der Stadt Bad Camberg in der Lahnstraße ist am Dienstag der vergangenen Woche, 6.45
bis 16.30 Uhr ein geparkter silberfarbener Audi A2 beschädigt worden. Ein unbekanntes Fahrzeug war
gegen den hinteren linken Radkasten gestoßen, der Verursacher anschließend unerlaubt davon gefahren. Mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation
Limburg
unter
Telefon
06431/91400 in Verbindung zu setzen.
Wohnungseinbruch: Am Donnerstag der vergangenen Woche,
zwischen 18.15 und 21 Uhr, hebelten in der Mittelstraße (Haintchen)
Unbekannte das Küchenfenster
eines Einfamilienhauses auf. Nach
den bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Mögliche Hin-
Cecil
s.Oliver
Herzlicher Empfang und geöffnete Türen von Würges über Niederselters bis Dombach
Als Schwerpunktland der diesjährigen Aktion standen diesmal
die Philippinen im Mittelpunkt:
Dort bemühen sich Hilfsprojekte
in den Armutsvierteln um bessere
Lebenschancen beispielsweise für
Kinder, deren Eltern angewiesen
sind auf das Durchwühlen von
Müllhalden. Für notleidende
Menschen dort und weltweit ist
das große Engagement der hiesigen Sternsinger zugleich ein starkes Zeichen der Hoffnung und
Street-One
Levis
Sternsinger sammeln 32 000 Euro
BAD CAMBERG (ca). An
den ersten zwei Januarwochenenden gingen wieder
viele Kinder und Jugendliche in den Gemeinden des
Pastoralen Raumes Bad
Camberg von Haus zu Haus,
ausgesendet mit dem kirchlichen Segen, um diesen zu
den Menschen zu bringen.
Only
Shine
1,49 €
400 g 0,79 €
800g
zu jedem 15 kg Sack gibt es
250 g Pansen und einen
Kauknochen GRATIS dazu!
Ihr Fachmar kt für Tier, Gar ten, Bastel und Aquaristik
Bad Camberg - Limburger Str. 49 - % 06434/9098820
www.tiergartenmaurer.de
RÄUMUNGSVERKAUF
wegen Saisonwechsel
Wir brauchen Platz für die neue Kollektion. Deshalb
- RAUS!
räumen wir unser Saisonlager. ALLES MUSS
-
Frankfurter Str. 5-7 in Bad Camberg
und Wiesbadener Str. 15a in Idstein
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
562 KB
Tags
1/--Seiten
melden