close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25.01.2015 – 08.02.2015 Nr. 3 - Pastoralverbund Hamm-Mitte

EinbettenHerunterladen
Pastoralverbund Hamm-Mitte-Osten
www.pastoralverbund-hamm-mitte-osten.de
www.moonlightmass-hamm.de
www.katholische-kirche-hamm.de
mit den Kirchen der Pfarrei St. Agnes
(Standorte:)
St. Agnes (Brüderstr. 45)
St. Georg (St.-Georgs-Platz 1)
mit den Kirchen der Pfarrei St. Antonius
(Standorte:)
St. Antonius v. Padua (In der Geithe 8)
St. Bonifatius (Alter Uentroper Weg 162a)
St. Michael (Ostwennemarstr. 4)
Öffnungszeiten des Pastoralverbundsbüros
Nordenwall 27 59065 Hamm
Tel. 02381.4915401; Fax 4915402
Email: St.Agnes.Hamm@t-online.de
Di. – Fr. 10 – 12 Uhr, Frau Berkemeier
Do. 17- 18 Uhr, Frau Borgschulze
Öffnungszeiten des Büros
an der Georgskirche:
St.-Georgs-Platz 1, 59071 Hamm
Tel. 02381.80162; Fax 987076
Email: St.Georg-Hamm@erzbistum-paderborn.de
Mi. 9 - 11 Uhr
Frau Borgschulze
Öffnungszeiten des Büros
an der Michaelskirche:
Ostwennemarstr. 2, 59071 Hamm
Tel. 02381.82510 Fax 82534
Email: St.Michael-Ostwennemar@erzbistumpaderborn.de
Di. 9 – 11.30 Uhr
Frau Althoff
Geschlossen am 27.01.
Pfarrer: Bernd Mönkebüscher
Nordenwall 27, 59065 Hamm Tel. 02381.4915401;
www.wegwort.de
Pastor: Pfarrer Marcus Nordhues
St.-Georgs-Platz 1, 59071 Hamm
Tel. 02381.80162 o. 0173.2902191
Vikar: Pastor Stephan Mockenhaupt
Ostwennemarstr. 2, 59071 Hamm Tel. 02381.9568142
Gemeindereferentinnen:
Regina Feijao, Tel. 02381.4915403
Heike Frankenberg, Tel. 02381.4915406
Andrea Lohmann, Tel. 02381.1871701
(Krankenhausseelsorgerin Marien-Hospital)
Subsidiar: P. Horst Kubina MSC
Ostenallee 88a, 59071 Hamm Tel. 02381.9149550
Diakon: Heinz-Werner Althoff
Alter Uentroper Weg 235, Tel. 9977187
Diakon: Wilhelm Goebbels
Weidenstr. 100, Tel. 02381.84306
Herausgeber: PV Hamm-Mitte-Osten
Redaktionsschluss: Freitag 30.01.2015
25.01.2015 – 08.02.2015
Nr. 3
Unser Erzbistum hat im Oktober
ein sogenanntes Zukunftsbild verabschiedet.
Dieses Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn
ist keine Sammlung von Regelungen,
vielmehr eine Richtungsanzeige für die Entwicklung
des Erzbistums in den kommenden Jahren.
Es beschreibt grundlegende Haltungen,
die für eine gute Zusammenarbeit entscheidend sind,
sowie theologische und pastorale Leitmotive,
die künftig im Vordergrund stehen sollen.
Mit der Veröffentlichung des Zukunftsbildes
startet zugleich eine mehrjährige Aneignungsphase.
Sie dient dazu, die Aussagen des Textes umzusetzen,
aber auch zu überprüfen, zu vertiefen und fortzuschreiben.
Sie finden ganz viel dazu auf der Seite
www.zukunftsbild-paderborn.de
In unserem Dekanat gibt es einen Fortbildungstag
für die Gremien und alle Interessierten am 21. 03.
von 9 – 16 Uhr in der Konrad-Adenauer-Realschule
in Hamm.
Wir weisen auf diesen Tag einladend und empfehlend hin.
Wir können als Kirchen
nicht mehr flächendeckend alles anbieten und vorhalten,
wir sind gerufen, zeichenhaft zu handeln;
das etwa ist ein Punkt des Zukunftsbildes,
der zum Umdenken nötigt.
Wichtig bei allen Überlegungen ist die Vision, das Bild:
Ein farbiges Kreuz,
denn Kirche kann nur dann in der Zeit sein,
wenn sie farbig ist, wenn jede und jeder vorkommen kann,
wenn Verschiedenes im Glauben zusammenkommt.
Ich wünsche uns Kraft, Schritte nach außen zu wagen,
aus dem Geist des Evangeliums heraus
Gottes Barmherzigkeit unter den Menschen zu leben.
Einen gesegneten Sonntag
Pastoralverbund
Samstag, 24.01.
09.30 Khs. NA
Hl. Franz von Sales
Hl. Messe
16.30 St. Bonifatius Rosenkranzgebet
17.00 St. Bonifatius Vorabendmesse
+ Hildegard Görges s. d. Caritas, + Franz
Schlegel, ++ Gerhard Grothe u. Sohn
Gerhard
17.00 St. Agnes
Vorabendmesse mit dem Agnes Chor
18.30 St. Antonius
Vorabendmesse
++ Maria u. Walter Knickenberg, Leb. u.
++ d. Fam. Disselkötter
Sonntag, 25.01.
08.00 St. Georg
3. Sonntag im Jahreskreis
Hl. Messe
Leb. u. ++ der Fam. Hamacher u. Gier,
++ Ehel. Hedwig u. Rudolf Stackmann, in
best. Meinung
09.30 St. Bonifatius Hl. Messe
6 WG + Magdalena Witek, Leb. u. ++ d.
Fam. Fandree u. Borgschulze, ++
Bernhard u. Luise Arndt
10.00 St. Agnes
Hl. Messe
++ Walter u. Martin Brennecke
11.15 St. Georg
Hl. Messe mit Kindergottesdienst im
Pfarrzentrum
6 WG + Klaus Dieter Leupelt
11.15 St. Michael
Hl. Messe
+ d. Fam. Gradziel, ++ Franz u. Elfriede
Winter u. Sohn Egon, ++ Franz u. Cornelia
Karopka, Leb. u. ++ d. Fam. Packheiser u.
Eickhölter
12.15 St. Michael
16.00 St. Michael
Dienstag, 27.01.
08.30 St. Michael
09.00 St. Michael
18.00 St. Michael
Taufe
Noah Hoffmann
Konzert mit Renaissance- und
Barockmusik von Johann Sebastian
Bach mit Konzertgitarrist Stephan
Schomaker
Freitag, 30.01.
08.30 St. Bonifatius Hl. Messe
10.00 St. Agnes
Entsendungsgottesdienst
Marienschule
18.00 St. Michael
Versöhnungsgottesdienst
der Kommunionkinder
18.30 St. Georg
Hl. Messe
Samstag, 31.01.
09.30 Khs. NA
Hl. Johannes Bosco
Hl. Messe
16.30 St. Bonifatius Rosenkranzgebet
17.00 St. Bonifatius Vorabendmesse
Leb. u. ++ d. Fam. Luczka u. Oehlmann
17.00 St. Agnes
Vorabendmesse
Erdwärtsmesse von Peter Jan Marthè
für Chor, Bariton, Orgel und Bläser
++ Heinz Potzler, Norbert Potzler, Morfeo
Paradisi, Ida Parri Paradisi
18.30 St. Antonius
Vorabendmesse
JA + Dieter Korte, + Bernhard
Brüggemann, + Anne Wolf, + Willi Nölle,
Leb. u. ++ d. Fam. Duhme u. van Boxen,
++ Gustav u. Helene Marbach, + Artur
Marbach
Sonntag, 01.02.
08.00 St. Georg
4. Sonntag im Jahreskreis
Hl. Messe
Leb. u. ++ der Fam. Hamacher u. Gier, in
best. Meinung
09.30 St. Bonifatius Familiengottesdienst
JG + Norbert Tkotsch, 5. JG + Ewald
Twardawski, ++ d. Fam. Gabrisch u.
Kurek, + Anna Mußhoff, Leb. u. ++ d.
Fam. Wenglorz u. Thaut,
10.00 St. Agnes
Hl. Messe mit der Kolpingfamilie
11.15 St. Georg
Hl. Messe
Erdwärtsmesse von Peter Jan Marthè
für Chor, Bariton, Orgel und Bläser
11.15 St. Michael
Hl. Messe
+ Ernst Labus, ++ d. Fam. Zeppok u.
Labus, + Heinz Griese, ++ Maria u.
Johann Sahlmen, ++ Anna u. Josef
Lubzyk, + Josef Kampka
21.00 St. Agnes
Moonlightmass
Montag, 02.02.
17.00 St. Michael
Darstellung des Herrn (Lichtmess)
Patronatsmesse
der kfd im Pastoralverbund
Dienstag, 03.02.
Hl. Blasius
Heute wird in allen Gottesdiensten der
Blasiussegen ausgeteilt
08.30 St. Michael
09.00 St. Michael
Rosenkranzgebet
Hl. Messe d. kfd
++ Felix u. Hedwig Heyna u. Sohn Georg
u. Angehörige
10.30
Hl. Messe
Seniorenzentrum An St. Agnes
18.30 Khs. NA
Hl. Messe
Rosenkranzgebet
Hl. Messe d. kfd
JG ++ Heinrich u. Mathilde Merschhoff u.
+ Heinz Merschhoff
Versöhnungsgottesdienst
der Kommunionkinder
18.30 Khs. NA
Hl. Messe
20.00 St. Agnes
Evensong
Mittwoch, 28.01.
Hl. Thomas von Aquin
08.30 St. Bonifatius Hl. Messe
17.00 Khs. KN
Ökumenischer Gottesdienst
18.00 St. Georg
Hl. Messe zur
Jahreshauptversammlung der kfd
18.00 St. Michael
Versöhnungsgottesdienst
der Kommunionkinder
Donnerstag, 29.01.
18.30 St. Agnes
19.00 St. Agnes
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
Mittwoch, 04.02.
08.30 St. Bonifatius Hl. Messe
09.00 St. Georg
Hl. Messe
+ Wilhelm Herborn seitens der Caritas
12.00 St. Agnes
Hl. Messe
17.00 Khs. KN
Ökumenischer Gottesdienst
18.00 St. Agnes
Versöhnungsgottesdienst
der Kommunionkinder
11.15 St. Michael
Hl. Messe mit Kindergottesdienst im
Pfarrheim
++ Wilhelm u. Margarete Michna u. Sohn
Peter, ++ der Fam. Swietek
15.00 St. Agnes
Segensandacht für Ehejubilare
Krankenhaus NAssauer Str; Krankenhaus KNappenstr.
Donnerstag, 05.02.
08.00 St. Michael
Hl. Agatha
Schulgottesdienst
Schule im Grünen Winkel
18.00 St. Michael
Hl. Messe
+ Bruno Swietek
18.30 St. Agnes
19.00 St. Agnes
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
Herz-Jesu-Freitag, 06.02. Hl. Paul Miki und Gefährten
08.30 St. Agnes
Hl. Messe
08.30 St. Bonifatius Hl. Messe
18.00 St. Agnes
Versöhnungsgottesdienst
der Kommunionkinder
18.30 St. Georg
Hl. Messe
19.30 St. Agnes
Taizegebet (Orgelbühne)
Samstag, 07.02.
09.30 Khs. NA
Hl. Messe
16.30 St. Bonifatius Rosenkranzgebet
17.00 St. Bonifatius Vorabendmesse
6 WG + Michael Tost, 6 WG + Hildegard
Görges, + Ursula Weber, Leb. u. ++ d.
Fam. Riepe, Leb. u. ++ d. Fam. Luczka u.
Oehlmann, ++ Gerhard Grothe u. Sohn
Gerhard
17.00 St. Agnes
Vorabendmesse
1. JG + Renate Spindelndreier, + Franz
Fricke, Theodor Schauf
18.30 St. Antonius
Vorabendmesse
++ Maria u. Walter Knickenberg, Leb. u.
++ d. Fam. Disselkötter
Sonntag, 08.02.
08.00 St. Georg
5. Sonntag im Jahreskreis
Hl. Messe
++ Ehel. Hedwig u. Rudolf Stackmann,
Leb. u. ++ der Fam. Hamcher u. Gier, in
best. Meinung
09.30 St. Bonifatius Hl. Messe
+ August Wenglorz u. Angehörige, + Ruth
Matzka, + Magdalena Witek, zum Dank
zur Muttergottes um Gesundheit u. Gottes
Segen f. Fam. Marciniszyn, Fam. Knopp
u. Fam. Abel, Leb. u. ++ d. Fam. Kleinert
u. Spoida
10.00 St. Agnes
Hl. Messe
+ Alwin Kunz
11.15 St. Georg
Familiengottesdienst mit dem
Kinderchor
Beichtgelegenheit nach Vereinbarung.
Kollektenergebnisse:
11.01. Für die Mission in Afrika
18.01. Familienseelsorge
708,73 €
458,81 €
Kollekten: 25.01. Baukollekte für alle Kirchen
In St. Antonius für die Kirchenrenovierung
In St. Bonifatius für die Kirchenrenovierung
01.02. Diasporaseelsorge
02.02. Frauenseelsorge
08.02. Für die Gemeinde
Es verstarb: Frau Barbara Hosenfeld, Starenschleife 122
Frau Elisabeth Charlotte Fissenewert,
Bonifatiusweg 14
Herr Friedrich Elbers, Brüderstr. 14
Herr Edwin Brüning, früher: Jägerallee 6
Frau Maria Nacke, Sandbrinkerfeld 16
Frau Christina Kuschel, Stiftstr. 10
Herr Siegfried Kapp, Marderweg 35
Frau Susanne Schlieper, Mirabellenweg 11
Frau Helga Mathis, Josef-Schlichter-Allee 4
Veränderungen im pastoralen Alltag führen auch zu
Veränderungen in der Nutzung der Pfarrbüros. Das meiste
geschieht heute über Telefon; Anmeldungen zu Taufen u. a.
verlaufen gezielt. Darum gilt ab dem 01.03. die neue
Öffnungszeit des Büros an der Kirche St. Georg: mittwochs
von 9-10 Uhr (nicht mehr bis 11 Uhr).
Das Büro an der Kirche St. Michael wird zum 01.03. ganz
geschlossen. Totengedächtnisse für die Messfeiern können
weiterhin auch mit Namen und Rückrufnummer in das
Kollektenkörbchen gegeben werden.
Erdwärtsmesse von Peter Jan Marthè für Chor, Bariton, Orgel
und Bläser am 31.01. um 17 Uhr in der St. Agnes Kirche,
01.02.. um 11.15 Uhr St. Georgs Kirche; Singegemeinde St.
Georg und Bläser; Leitung: Werner Kalkuhl
„Als die Proben zur „Erdwärtsmesse“ begannen, war es für den
Chor schwer, sich an die verschiedenen Rhythmen und
Musikstile zu gewöhnen. Es war mehr als nur eine große
Herausforderung! Für den Zuhörer erscheinen viele Melodien
einfach, doch für den Chor sind viele Musikepochen der
Kirchenmusik in einem Werk zu meistern. Jetzt ist es geschafft,
und die anfängliche Skepsis wurde abgelöst durch die große
Freude, die dieses Werk bei den „Singenden“ immer wieder
erneut auslöst.“ Schnell stand nach dem Singen der
Erdwärtsmesse im vergangenen Jahr fest: das machen wir noch
einmal. So laden wir herzlich dazu ein. Nach beiden
Gottesdiensten wird eine Türkollekte für die entstandenen Kosten
für die Aufführung gehalten.
Die Kolpingsfamilie Ostwennemar lädt wieder alle Freunde des
Frohsinns aus dem Pastoralverbund und darüber hinaus zu ihrer
Karnevalssitzung am Samstag, 31.01. in die Kreuzkamphalle
ein. Beginn: 19.11 Uhr. Unter dem Motto "Film und Fernsehen"
möchten die Kolpingakteure allen ein paar frohe Stunden
bereiten. Karten können zum Preis von 9€ im Vorverkauf
(Abendkasse: 10€) bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben
werden: Getränke Damberg, Braamer Str., Bäckerei
Dördelmann, An der Dorfeiche und bei Schreibwaren Tintenfass,
Soester Str. erworben werden.
An gleicher Stelle findet am Sonntag, 01.02. ab 15.11 Uhr der
Kinderkarneval statt. Hierzu laden wir alle Kinder mit ihren
Eltern und Großeltern recht herzlich ein. Eintritt: 3€ (Kein
Vorverkauf).
Am 03.02. sowie am 07. und 08.02.wird in allen Messfeiern der
Blasiussegen ausgeteilt.
Die musikalische Gestaltung der Moonlightmass am 01.02. um
21 Uhr (als Messfeier zum Fest der Darstellung des Herrrn)
übernehmen Wencke Turwitt, Cella; Luzie Turwitt, Sopran; Elena
Wolff, Violine.
Wir laden ein zum Mittagstisch für Alleinstehende und
Senioren am 04.02. nach der hl. Messe ins Pfarrheim St.
Agnes. Es gibt Gulasch mit Nudeln.
Der Verkauf von fair gehandeltem Biokaffee wird von Sonntag,
01.02. auf Sonntag, 08.02. zu den üblichen Zeiten verschoben.
Zur Patronatsmesse am 02.02. in St. Michael sind für die
Lichterprozession Kerzen zu einem Preis von 1,50 € käuflich zu
erwerben. Nach der hl. Messe wird zum gemütlichen
Beisammensein eingeladen.
Nach der hl. Messe am Herz-Jesu-Freitag in St. Agnes am
06.02. laden wir zum Frühstück ins Pfarrheim St. Agnes ein.
Schon seit einigen Jahren feiern Menschen, dass sie füreinander
ein Segen sind: in einer Segensfeier für Ehejubilare. So weit es
uns bekannt ist, laden wir Menschen ein, die im Jahr 2014 10,
20, 25, 30, 40, 50, 55, 60, 65 Jahre Ehejubiläum feiern konnten.
Das wissen wir natürlich nicht von allen, schon gar nicht von
jenen, die nicht in einer unserer sechs Kirchen geheiratet haben.
Darum sprechen wir an dieser Stelle eine herzliche Einladung
aus zu Sonntag, 08.02. um 15 Uhr zur Segensandacht in der
Agneskirche und zum anschließenden Kaffeetrinken im
Pfarrheim. Es war in den vergangenen Jahren bewegend, ohne
Feierstress Jubiläumspaare den Segen spenden zu dürfen, in
entspannter Atmosphäre Kaffee zu trinken. Natürlich hilft bei der
Vorbereitung eine (telefonische) Anmeldung in einem unserer
Pfarrbüros bis zum 03.02. Herzlich willkommen
Auch der „Bücherberg“ in der Agneskirche verschwindet
wieder. Am Sonntag, 08.02. besteht im Anschluss an die
Messfeier die Möglichkeit, sich ein Buch mitzunehmen, dass
unter Umständen auf Interesse stößt.
Am 12.02. wird im Pfarrzentrum an der St. Georgs Kirche
wieder Weiberfastnacht gefeiert. Alle jecken Frauen sind
herzlich eingeladen. Los geht’s um 17 Uhr mit einem bunten
Programm bei Bowle, Sekt und Knabbereien. Abends wird es
wieder ein Buffet geben; jede bringt was mit. Der Einlass ist ab
16 Uhr. Für das ganze Programm und Speisen, Bowle und Sekt
wird ein Beitrag von 10,- € erhoben. Allen Beteiligten viel Spaß!
Immer häufiger kommt es vor, dass bei einer Beerdigung
wenige bis gar keine Angehörigen den/die Verstorbenen
begleiten. Wir vom Pfarrgemeinderat möchten es uns zur
Aufgabe machen, auch diesen Verstorbenen einen würdigen
Abschied zu bereiten. Aus diesem Grund suchen wir
Menschen, die bereit sind, einfach da zu sein. Wenn Sie
Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns über eine
kurze Rückmeldung in unserem Pastoralverbundsbüro. Für
weitere
Informationen
stehen
Pastor
Mockenhaupt
02381/9568142 und Herr Corbe 02381/12675 zur Verfügung.
Ein erstes Treffen findet statt am Freitag, dem 20. 02. um 16
Uhr im Pfarrheim St. Michael.
P f a r r h e i m S t. A g n e s
Dienstag: 27.01., 15 Uhr Seniorencafe.
Mittwoch: 28.01./04.02., 19.30 Uhr Probe Agnes Chor.
P f a r r h e i m S t. B o n i f a t i u s
Montag: 26.01./02.02., 20-21.30 Uhr Kirchenchorprobe.
Donnerstag: 29.01., 19 Uhr die KAB St Bonifatius/St.
Antonius hält Rückblick auf die Studienfahrt nach Berlin 2014,
zu dem alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind. Ein
entsprechender Imbiss wird vorbereitet.
Dienstag: 03.02., 19.30 Uhr trifft sich das Gemeinde-Gremium.
Da sich diese Gruppe aus Personen zusammensetzt, denen das
Wohl der Gemeinde am Herzen liegt, ist jeder willkommen, der
sich ebenfalls mit Vorschlägen und eventueller Mitarbeit
einbringen möchte.
P f a r r z e n t r u m S t. G e o r g
Montag: 26.01./02.02., 15 Uhr Probe Kinderchor, 20 Uhr Probe
Singegemeinde.
Dienstag: 27.01./03.02., 15 Uhr Bastelkreis, 18 Uhr Skat und
Doppelkopf der KAB, neue Mitglieder sind herzlich willkommen,
19.30 Uhr Nähkurs.
Mittwoch: 28.02., 15 Uhr Spielenachmittag, 18 Uhr
Jahreshauptversammlung
der
kfd,
04.02.,
9.30
Uhr
Caritaskonferenz St. Georg/St. Agnes, 19.30 Uhr Kontaktkreis
– Das Seniorengeschäft Senio Amenda gibt Tipps für Hilfsmittel
im Alter, 20 Uhr Männerrunde, 20 Uhr Frauentreff – Herr Thiele
erzählt Interessantes über die Störche in Hamm.
Donnerstag: 29.01., 18.30 Uhr Frauenkreis, 05.02., 9 Uhr
Seniorenfrühstück.
Samstag: 07.02., 16 Uhr Jahreshauptversammlung des Männerund Jünglingsvereins.
Sonntag: 08.02., 15 Uhr Familienkreis 2006.
P f a r r h e i m S t. M i c h a e l
Dienstag: 27.01./03.02., 20-21.30 Uhr Kirchenchorprobe.
Nach der hl. Messe am 03.02. lädt die kfd zum Frühstück ein.
Donnerstag: 29.01./05.02., 15-15.45 Uhr Probe Kinderchor
Michel-Mäuse.
Freitag: 06.02., 20 Uhr Karnevalsnachfeier der Kolpingfamilie.
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
21
Dateigröße
157 KB
Tags
1/--Seiten
melden