close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - Luth. Landeskirche Sachsens

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Veranstalter
… ist nötig zur Essenplanung…
Den „Elbt
„Elbtal-Männertag“ veranstaltet die
Männerarbeit der Ev.
Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.
Er wird unterstützt von dem Vorbereitungs-Team:
Mario Senf, Henry Schäfer, Andreas Ilsche,
Johannes Liepe, Bernd Kitzmann
Kitzmann,
…zum Elbtal-Männertag in Dresden
In der „Bergwirtschaft Wilder Mann“
am 21. März 2015
Name: …………………………………………………
Vorname: ………………………………………………
Geb: ……………………………………………………
Straße: ………………………………………………...
PLZ / Ort: .…………………………………………...
Telefon: ……………………………………………….
Email: ………………………………………………….
......................
Datum
Ansprechpartner: Karsten Schriever;
Reisesekretär der Ev. Männerarbeit Sachsens
Tel: 0351 / 6521405
Mail: ks@maennerarbeit-sachsen.de
Zwischen
wischen Risiko
und Sicherheit
Wegbeschreibung
mit PKW: Großenhainer Straße - Ecke Neuländer
Straße; bzw. AA Dresden Wilder Mann
(Richtung Zentrum abbiegen, dann gleich rechts)
Parken auf der Neuländer Straße
mit Stra
Straßenbahn: Nr.3 Endhaltestelle Wilder Mann
mit dem Bus: Linie 80 Haltestelle Neuländer Straße
.................................................
Unterschrift
__________________________________
ANMELDUNGEN mit Abschnitt bitte an:
Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Karsten Schriever
Seifersdorfer Str. 5a, 01734 Rabenau
Tel.: 0351 / 6521405 Fax: 0351 / 6521409
Email: ks@maennerarbeit-sachsen.de
www.maennerarbeit-sachsen.de
Auch bei Adressänderung bzw. wenn man in
Zukunft keine Einladung zum Elbtal-Männertag
haben möchte, bitte diesen Abschnitt mit
entsprechender Bemerkung zurückschicken!
Elbtal-Männertag
Elbtal
21. März 2015
Dresden
Bergwirtschaft „Wilder Mann“
MÄNNER FÜR CHRISTUS
Auf ein Wort
Programmablauf von 9 bis 15 Uhr
„No risk, no fun“ (Kein Risiko, keinen Spaß!) so hören
wir es von jungen Leuten, die riskant manchmal ihr Leben
aufs Spiel setzen. - Und Männer tun es nicht? Vielleicht
auf andere Weise, manchmal geben sie alles ohne
Rücksicht auf Verluste: ihre Lebensqualität, ihre
Familienbeziehung und ihre Gottesbeziehung …
Das muss so nicht bleiben.
Andere Männer sind heraus gefordert,
mal etwas zu riskieren, einen neuen Schritt zu wagen.
Der Männertag will motivieren und anregen, über die
Balance zwischen Risiko & Sicherheit nachzudenken.
9:00
9:30
10:00
10:30
11:00
11:20
Gesprächsthemen:
Zwischen Risiko & Sicherheit …
1. - Beruf(ung): Nochmal was Neues riskieren?
2. - Gesundheit: Auf meine Körpersignale achten?
Holger Schmidt - vom „Teppich Schmidt“ zum KorpsSergeantmajor des Heilsarmee-Korps Meißen - auch
wenn der Fachhandel gut mit Ehefrau R. Schmidt weiter
läuft. Ein Sprung mit Überzeugungskraft bleibt es alle
Mal.
3. - Altersvorsorge: Was ist von Nöten?
Musik mit Frank Schneider: Koch, Organist und
Hobbyhistoriker aus Linz bei Thiendorf.
6. - Ehe: Auf was lass ich mich ein?
Der Tagungsbeitrag: 15,00 €
inkl. Mittagessen und Begrüßungskaffee
wird am Eingang kassiert.
Ein ermäßigter Betrag ist auf Anfrage möglich!
7. – Im Alter: Etwas Neues beginnen?
8. – Krankheit/Handicap:
Mit Einschränkungen leben?
9. - Leben: Ist Sterben ein Gewinn?
10. - Generationen: Alle unter einem Dach?
11. - Glauben: Gottvertrauen und Selbstvertrauen?
12. - Dienen: Für andere alles zurück lassen?
01734 Rabenau
„Bergwirtschaft Wilder Mann“
in 01129 Dresden
Großenhainer Str. 243
5. - Zivilcourage: Ist mein Handeln das wert?
OT Oelsa
Bitte die Einladung auch weitergeben:
>> Männer laden Männer ein. <<
4. - Versicherung: Voll- und Ganzversichert?
Reisesekretär
Karsten Schriever
Seifersdorfer Str. 5a
Gäste sind:
Diakon Rainer Dick, Schwabach bei Nürnberg – ob im
Ruhestand oder Reisedienst – als ehemaliger CVJMLandessekretär in Bayern und Evangelist begeistert er
noch immer seine Zuhörer mit seinem frischen
sächsischen Hochdeutsch bei lebensnahen Bibelarbeiten
mit Tiefgang.
Ankommen, Begrüßungskaffee
Einstieg ins Thema
Biblischer Impuls mit Rainer Dick
Gespräch + Rückfragen
Pause
Impulse mit Sergeantmajor Holger Schmidt
des Heilsarmee-Korps Meißen
12:30 Mittagspause
mit Büchertisch & Info-Ständen
13:30 Gesprächsgruppen
15:00 Abschluss und Abreise
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 611 KB
Tags
1/--Seiten
melden