close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lieferanten / Hersteller / Produkte - Tiefbauamt

EinbettenHerunterladen
Törggelen im Trentino
Törggelen - Trentino
Rovereto mit Burg Noarna und tollem Programm!
Nur wenige Kilometer vom Gardasee entfernt, nicht weit von den
Ufern der Etsch, liegt Rovereto. Maulbeerbäume künden heute noch
von der Grundlage ehemaligen Reichtums, der Seidenraupenzucht.
In der wunderschönen Altstadt ist der venezianische Einfluss noch
gut zu erkennen, die engen Gassen erinnern an die „calli“ Venedigs.
Weltbekannt ist Rovereto für die Friedensglocke, die auf dem Hügel
von Miravelle jeden Abend einhundert Mal läutet, symbolisch für
den Frieden auf der Welt.
Speck, Käse, Wurst, Sauerkraut, Geselchtes und vor allem Kastanien
und Wein dürfen beim Törggelen nicht fehlen. Törggelen auf der
Burg Noarna bei Kerzenschein und Feuer im offenen Kamin ... Benvenuti in Italia
36
1.Tag: Anreise mit Sektprobe
Fahrt über die A7, Fernpass und Brenner nach Oberitalien ins Trentino. Auf
dem Weg nach Rovereto kurzer Aufenthalt in einer Sekt-Kellerei mit Kostprobe. Weiterfahrt zum Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.
2.Tag: Rovereto und Cembratal
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Rovereto mit Reiseleitung und noch
eine Grappa-Brennerei mit Verkostung des „Tresterbrandes“. Weiterfahrt
Richtung Valle di Cembra. Hier hat die Rebsorte „Müller-Thurgau“ ihr ideales Habitat gefunden, aus der hoch qualitative Weine gewonnen werden.
Aufenthalt in Cembra. Dieser Ort hat sich sein charakteristisches Dorfbild
erhalten. Zu besichtigen ist die wunderschöne gotische Kirche von San
Pietro mit den Überresten eines alten Holztriptychons aus dem 16. Jahrhundert. Anschließend besuchen Sie eine traditionelle Metzgerei. In Ihrem besonders urigen Keller verkosten Sie die Spezialitäten des Hauses. Auf dem
Weiterweg passieren Sie die berühmten „Erdpyramiden“ von Segonzano
und über die Hochebene von Pinè erreichen Sie wieder Rovereto. Abendessen im Hotel-Restaurant.
Unser Leistungspaket:
· Fahrt im modernen Reisebus
· 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Rovereto
· 3x Frühstück vom Buffet
· 2x Dinner im Rahmen der HP im Restaurant
Novecento
· 1x „Törggele-Abend“ im Castel Noarna mit LiveMusik und Wein
· 2x ganztägige Reiseleitung lt. Programm
· Besichtigung Sekt-Kellerei mit Kostprobe
· Besichtigung Grappabrennerei mit Kostproben
· 1x Besichtigung einer traditionellen Metzgerei mit
Verkostung
Reisetermin: 16.10. – 19.10.2014
.................................................................
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer:
Einzelzimmerzuschlag:
439,- €
49,- €
Evtl. anfallende Kurtaxe ist bar vor Ort zu entrichten!
3.Tag: Gardasee – Törggele-Abend
Am späteren Vormittag fahren Sie nach Bardolino. Beim gemütlichen
Spaziergang durch die beschaulichen Gassen gibt es viel zu entdecken.
Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen des goldenen Herbstes am Ufer
des wunderschönen Gardasees. Vor der Rückkehr in Ihr Hotel besuchen Sie
am Nachmittag noch eine Ölmühle. Zu Beginn der Dunkelheit erwartet Sie,
unweit von Rovereto, die von Fackeln beleuchtete Burg Noarna. TörggeleAbend mit neuem Wein aus eigener Produktion (ohne Begrenzung), Kastanien und lustiger Musik.
4.Tag: Rückreise
Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet heißt es schon wieder
Abschied nehmen. Arrivederci Rovereto. Auf dem Heimweg rundet ein Zwischenstopp in Sterzing Ihren Kurzurlaub ab. Bummeln Sie noch durch die
ehemalige Bergbau- und Fuggerstadt. Prächtige Bürgerhäuser, malerische
Einkaufstraßen, mittelalterliche Plätze und eine Bergkulisse, die zum Greifen nahe scheint, machen den unvergleichlichen Charme dieser schönen
Stadt aus.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
377 KB
Tags
1/--Seiten
melden