close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Familienflyer 2015 (PDF, 3.35 MB)

EinbettenHerunterladen
Winterwunderland
Sommer 2015
Kinderwelt 2015
Jeden Sonntag Älpler-Brunch
im Bergrestaurant Tigignas
Echt paradiesisch
reichen
inen erlebnis
e
r
fü
ie
rg
e
lt
n
Liefert E
niner Bergwe
g
o
v
a
S
n
e
n
ö
Tag in der sch
Echt kinderfreundlich!
Kinderskiparadies La Nars, Savognin
Kennst du die Ferienregion Savognin Bivio Albula auch im Winter? Ein wahres Wintermärchen: Skifahren, Schlitteln, Winterwandern und Eislaufen in einer traumhaften Bergwelt.
Eines der fantastischsten Kinderskiparadiese im ganzen Alpenraum. Hier lernst du ab 2½ Jahren spielerisch die ersten Schritte
auf den Brettern, die – zumindest im Winter – die Welt bedeuten.
Spiel und Spass ist garantiert. Jeden Freitag gibt es das Kinderskirennen mit Medaille für alle Teilnehmer. Das Kinderskiparadies mit
dem 170 m langen überdachten Zauberteppich, Magic- und Railpark, Karussell und vielem mehr liegt am Dorfrand von Savognin.
Eltern und Grosseltern können gemütlich vorbei spazieren und dir
beim Skifahren zuschauen und deine Fortschritte bewundern.
Aller Anfang ist leicht. In Savognin und Bivio macht ihr euch
unter professioneller Leitung auf ins weisse Abenteuer. Im Kinderskiparadies La Nars in Savognin und im Übungsgelände Bivio
mit Zauberteppich lernt es sich einfach. Die roten Nasen werden
beim gemeinsamen Mittagessen wieder aufgewärmt. Betreuung
gibt es auch ohne Skikurs im Pinocchio-Club in Savognin und im
Biviolino in Bivio: Schneemänner bauen, Schlitteln und Basteln
mit Gleichaltrigen.
Jeden Sonntag nachmittag in Savognin Schnupperstunde für
Piloten ab 2½ Jahren.
Kinder bis 10 Jahre gratis!
In Savognin fahren alle Kinder in Begleitung eines zahlenden Elternteils, bis 10 Jahre gratis mit den Savognin Bergbahnen. Für
Familien mit Kindern und Jugendlichen von 10 bis 20 Jahre gibt
es attraktive Familienabos. In Bivio gibt es ebenfalls Familienkarten für preisgünstiges Skifahren.
Die Skiausrüstung gibt es bei Wasescha Sport Rental und CUBE
Active in Savognin für alle Kinder bis 10 Jahre kostenlos, sobald
ein Elternteil eine Ausrüstung mietet.
Neugierig? Dann schaut doch mal auf unserer Webseite rein, bestellt unsere Winterbroschüre oder lässt euch gleich eine Offerte
ausstellen. Wir haben auch für den Winter attraktive Pauschalen
für Familien inklusive Skipass.
Reservation im Bergrestaurant Tigignas
+41 (0)81 684 21 27 oder tigignas@savogninbergbahnen.ch
www.savognin.ch
Savognin Tourismus im Surses
Infostelle Bivio
CH-7460 Savognin
Tel. +41 (0)81 659 16 16
Fax +41 (0)81 659 16 17
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch
CH-7457 Bivio
Tel. +41 (0)81 684 53 23
Fax +41 (0)81 684 55 58
ferien@bivio.ch
www.bivio.ch
facebook.com/savognintourismus
www.savognin.ch/kinder
Piz Grisch 3022
GROSSHORN 2780
Legende
ERC
LA
Tga 1930
Funrollgeräte22
Klettersteig Senda Ferrada
23
Naladas
H
I
J
Willkommen im Abenteuerland
K
L
M
N
Marmorera
Gel
ES
PASS digls ORGELS
2699
Lai Tigiel 2482
Promastgel
Il Dancler 2814
V
A
L
D
'E
RR
Castelas
Nassegl
PARSETTENS 2399
Carungas 2613
Piz Colm 2415
ia
Salouf
G
Falotta
D
I
N
Piz Julier 3380
Piz Polaschign 3013
VAL D
'AGN
Alp Surnegn
5
JULIERPASS 2284
Piz Neir 2909
6
Tgalucas A Tigias
Plang da Crousch
Alp digl Plaz
ALP FLIX 1980
Salategnas
Lais Blos
Plaz Beischen
EL
F. DIGL LEGET 2711
Pensa
Proschen
A
La Veduta
Alp Natons
Rudnal
Muntschect
Gelgia
3
a
Juli
Rona
C
L
Alp Tscharnoz
Sur
Furnatsch
Mulegns
Marmorera
Lai da Marmorera
Pra Miez
Parnoz
2
O
S U
R S
E S
Alp Tarvisch
SAVOGNIN
Riom
Parsonz
N
Tschima da Flix 3316
Demat
Tgasot
Julia
Gelg
E
Piz d'Agnel 3205
Tussagn
Senlas
CUNTER
Piz Rosatsch 3123
Piz Bever 3230 Nassegl/Tigiel
Piz Calderas 3397
Piz d'Err 3378
Bartg
M
Mon
TINIZONG
Piz Laviner
3137 Piz Jenatsch
Piz Bleis Marscha 3128
3250
ALP D'ERR
TINIZONG
Seite 25
25
25
Chur
a Saluver
L
JuliPiz
3159
TONS
A NA
LD
VA
Plang la Curvanera
Crap Alv
Motta Palousa
M
Muottas
Muragl
Pizza Grossa 2938
Rigigns
LA NIVA
Curtegns
Burvagn
SAVOGNIN
Val d'Err
Piz Ela 3338 Preda
A T A L
Piz Salteras 3110
U LCorn
Naz
da Tinizong 3172
A L B
FUORCLA TSCHITTA
Piz Mitgel 3158
Bergün
2831
PASS D'ELA 2724 Laiets 2621
LA SPINATSCHA
TIEFENCASTEL
gia
Motta d'Err
Motta
Palousa 2143
3
l
Ge
Piz da las Bleis 2930
Piz Albris 3165
F
a
gi
7
Alp Ozur
Del
2
SU
Albulapass R S
5
8
Del
Salouf
Piz Muragl
3157 Piz Languard 3261
Riom
E
Rona
Stugl
1
F
Cresta Mora 2935
Piz Dalux 2642
Latsch
Pulens
CUNTER
Alp Flix
O
Engadin
Tierisches
Seiten20-21
1 Lamatouren
20
2 Reitstall Solaria, Bivio
20
3 Reitstall & Kutschenfahrten, Savognin
21
4 Geissenpeter
20
5 Ziegen melken, Schaukäserei
21
Surava
6 Pferderanch Alp Flix
21
Ausflugtipps
7 Bahnerlebnisweg
8 Bahnmuseum Albula
P
Sur
Mon
K
Parsonz
TELLERS
DAVAINS
Etwas zu Hause vergessen? Kein Problem! Das Tourismusbüro
Savognin hat unter anderem Kinderwagen, Kinderbett und Kinderstühle welche ihr mieten könnt.
BIVIO
Stalveder
Piz Forun 3052
Rodas D
Tigignas 1600
Talvangas
Parseiras
Spegnas
Mulegns
a
Warenbörse
2
Furnatsch
Lai da Marmorera
C otschn
Das Ticket für grenzenlose Ferien. Die Gästekarte erhalten alle Gäste ab einer Übernachtung in einem Beherbergungsbetrieb unserer
Region. Mit ihr hast du im Sommer freie Fahrt mit den Savognin
Bergbahnen, sowie mit dem Postauto von Salouf bis nach Bivio.
Obendrauf gibt es Ermässigungen auf geführte Wanderungen, dem
Bike- & Wanderbus sowie auf diverse Kultur- und Freizeitangebote.
Gletscher Ducan 3019
Planezza
Salaschigns
Barlegn
Parnoz
Alp Tscharnoz
Alp Tarvisch
Punkt 1988
S
Ela Card
N
2
R
TUO
VAL
Erlebe während den Ferien unsere einmalige Bergwelt mitten im Parc
Ela, dem grössten Naturpark der Schweiz. Hier wirst du zum Forscher, giesst Gipsspuren und saugst Spinnen ein. Du spürst das Wild
auf, wirst zum Goldwäscher und Heuschreckenjäger. Viel Spass beim
Entdecken und Erleben des Parc Ela!
In dieser Broschüre haben wir dir die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Am Ende findest du eine Übersichtskarte mit allen
Attraktionen.
O
1
G
RO
G
Septimerpass
lia
F
Piz Uertsch 3267
Piz Kesch 3417
Ju
E
Piz Grialetsch 3131
Sur Ragn
Pro Barnagn
Stierva
Monas
Tigias Lungatigia
4
E
ND
D
Plaz Fravesch
NA
C
Wanderungen Seiten12-15
A Forscherparcours
12
3
14
4 B Gipfelbuch Crap Farreras
5
C
Rona
Wasserfall
14
6
7
D Tigignas - Rodas - Talvangas - Tigignas
15
8
9 E
Tigignas - Fotgs - Parnoz - Savognin
15
10
F Tigignas - Riom - Lai Barnagn
15
G Tigignas - Roggi‘s Baizli - Tigignas
15
H Somtgant - Radons - Tigignas
15
I Somtgant - Mot Laritg - Somtgant
15
J Radons - Alp Schmorras
15
K Parsonz - Salouf - Pulens
15
L Savognin - Tinizong
15
M Cunter - Badogna - Laresch - Savognin
15 Filisur
N Bivio - Septimerpass
15
O Bivio - Marmorera - Alp Natons
15
P Bivio - Stalveder
15
A LIVIZUNG
B
D
VAL
A
6/26
tta
Pinocchio-Club / Pinocchio-Express
Alp Pra Miez
Sars
Somtgant 2112
H
Schitgas
le
Va
Spielplätze10
Munter
Lai Lung
Malmigiucr
Crap da Radons 2365
Narglesa
Cre digl Lai
Mot Laritg
I
Stanegn
Piz Arlos 2696
Grillstellen10
Muttner Horn
IEZ
22
B
H
VAL SA
VR
Klettergarten Bivio
Piz Toissa 2662
Som igls Mellens
L
VA
22
Crap Farreras
Farerras 2225
Tigia
Piz Spegnas 2620
LER
FAL
VAL
Waldseilpark Tigignas
Curtegns
Radons 1866
RS D
AF OR A
26
Montognas
digls Laiets
STALLERBERG 2579
VAL
B
LLE
Savognin Bergbahnen
Piz Scalottas 2991
TE
8
FUORCLA DA FALLER 2838
TAL
Feil 2501
S
Badesee Lai Barnagn
Andeer
PASS DA SCHMORRAS 2564
ORR
PASS DA SURCARUNGAS
FUORCLA STARLERA 2512
AS
2640
Piz Mez 2718
Lai Saletscha V
AL
VA
FUORCLA CURTEGNS
LC
Alp Schmorras 2274 Piz Cartas 2713 VAR
Piz Arblatsch 3203
UR
SC
TE
HU
GN
NG
Ziteil 2433
J
Piz Martegnas 2670
Alp Foppa 2004
Bargias
Tgeps
CHM
OND
A
SER
R
AVE
Juf
Seite
Piz Curver 2971
Ausserferrera
VAL
S
VAL
GR
Willkommen
Tälihorn 3164
Jupperhorn 3155
Mittler Weissberg 3002
Piz Platta 3392
Piz Forbesch 3202
Stalveder
P
BIVIO
Septimerpass
N
Valetta
Stallerberg
Sur Ragn
Inhaltsverzeichnis
Kontakt......................................................................................... 4
Familien Willkommen................................................................... 5
Pinocchio-Club.............................................................................. 6
Badesee Lai Barnagn..................................................................... 8
Spielplätze & Grillstellen............................................................. 10
Themenwanderungen.................................................................. 12
Spannende Wanderungen........................................................... 14
Parc Ela für kleine Entdecker....................................................... 16
Tierisches.................................................................................... 20
Fun & Action............................................................................... 22
Geführt unterwegs...................................................................... 24
Ausflugstipps.............................................................................. 25
Fortbewegung im Tal.................................................................. 26
Schlechtwetterprogramm............................................................ 28
Kinder-Veranstaltungen............................................................... 30
Übernachten................................................................................ 32
Übersichtskarte...............................................................................
3
Kontakt
Informationsstellen
Savognin Tourismus im Surses
Tel. +41 (0)81 659 16 16
ferien@savognin.ch
www.savognin.ch
Infostelle Bivio
Tel. +41 (0)81 684 53 23
ferien@bivio.ch
www.bivio.ch
Pinocchio-Club
Schneesportschule Savognin
Tel. +41 (0)81 684 17 40
info@schneesportschule-savognin.ch
www.schneesportschule-savognin.ch
Bergbahnen
Savognin Bergbahnen AG
Tel. +41 (0)81 300 64 00
info@savogninbergbahnen.ch
www.savognin.ch
Badesee und Minigolf
Kiosk Lai Barnagn
Tel. +41 (0)81 684 19 31
Familien Willkommen
Kinder haben besondere Bedürfnisse
Sie wollen sich austoben, Neues entdecken und Abenteuer erleben
– auch und gerade in den Ferien. Eltern und andere Begleitpersonen
möchten zwischendurch Momente ohne Kinder geniessen – und
wissen sie in dieser Zeit gerne gut aufgehoben in einer begleiteten Gruppe Gleichaltriger. Das Gütesiegel «Familien Willkommen»
zeichnet Ferienorte aus, die diese Wünsche und Bedürfnisse kennen
und ihr Angebot danach ausrichten. Die Vergabe des Gütesiegels
ist an strenge Voraussetzungen und Kriterien gebunden. Diese werden durch eine unabhängige Qualitätskommission unter Vorsitz des
Schweizer Tourismus Verbandes erarbeitet und kontrolliert.
Die Ferienregion Savognin Bivio Albula als offiziell anerkannte Familiendestination bietet paradiesische Einrichtungen für Kinder und
Familien. Im Pinocchio-Club vergnügen sich unter professioneller
Betreuung Ferienkinder aus aller Welt. Hier können die Kids spielen
und herumtollen, was das Zeug hält. Ein vielfältiges Programm sorgt
dafür, dass es den Kleinen niemals langweilig wird.
Herzlich willkommen in unserer Ferienregion, dem Ziel für Familien!
Folgende Betriebe erfüllen die Qualitätskriterien des Gütesiegels:
›› Agrotourissmo, Alp Flix
›› Bergrestaurant Tigignas
›› Bivio Sportanlagen AG
›› Camping Julia, Savognin
›› Ferien auf dem Bauernhof Sot Curtegns, Savognin
›› Ferienwohnungen Tga Mucki, Savognin
›› Ferienwohnungen Surses Alpin, Savognin
›› Ferienwohnungen Curvér Treuhand
›› Geissenhof, Rona
›› Gemeinde Savognin
›› Hotel Ela, Salouf
›› Hotel Grischuna, Bivio
›› Infostelle Bivio
›› Kinderhotel Muchetta, Wiesen
›› Kiosk Lai Barnagn, Savognin
›› CUBE Active, Savognin
›› CUBE Hotel, Savognin
›› Parc Ela
›› Residenza Plaz, Bivio
›› Savognin Bergbahnen AG
›› Schneesportschule Bivio
›› Schneesportschule Savognin / Pinocchio-Club
4
5
Pinocchio-Club
Pinocchio-Programm 2015
Werde zum Bäcker, Pirat oder Schlossherr!
Bist du zwischen 3 und 12 Jahre alt? Dann komm in den PinocchioClub und schlüpfe in die Rolle des Künstlers, Forschers oder Pirats.
Backe feine Leckereien und bastle dir eine Ferienerinnerung. Der
Pinocchio-Club öffnet seine Türen von Juli bis Oktober und ist mit
dem Pinocchio-Pass kostenlos, ansonsten CHF 5.– für den halben
und CHF 10.– für den ganzen Tag.
Pinocchio-Pass
Wenn du oder deine Eltern die Ela Card bei Savognin Tourismus im
Surses oder beim Pinocchio-Club vorweisen, erhältst du deinen persönlichen Pinocchio-Pass. Damit kannst du am Pinocchio-Programm
teilnehmen. Nur für das Ganztagesprogramm am Mittwoch müssen
Mami oder Papi CHF 10.– für dein Mittagessen bezahlen, die Verpflegung ist obligatorisch.
Aufgepasst!
mitneh• Es kühlt bei uns schnell ab. Dem Wetter entsprechende Kleider
!
anziehen
Schuhe
gute
und
n
vergesse
nicht
men, Jacke
• Treffpunkt ist immer am Meetingpoint beim Badesee Lai Barnagn.
du dich
• Wenn du am Mittwochprogramm teilnehmen möchtest, musst
anSurses
im
s
Tourismu
Savognin
bei
Uhr
17.00
um
d
bis am Voraben
melden.
mt ist.
• Halte dich an die Altersangaben, da das Programm darauf abgestim
-Küche
• Sollte das Wetter nicht mitmachen, geht es ab in die Pinocchio
und es werden feine Leckereien gebacken.
Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter: Savognin Tourismus im Surses,
ch
Tel. +41 (0)81 659 16 16, www.savognin.ch/kinder, ferien@savognin.
Mo29.06.15
Mi01.07.15
Mo06.07.15
Di07.07.15
Di07.07.15
Mi08.07.15
Fr10.07.15
Mo13.07.15
Di14.07.15
Mi15.07.15
Fr17.07.15
Mo20.07.15
Di21.07.15
Di21.07.15
14.00 – 16.00
10.00 – 16.00
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
09.30 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
18.00 – 19.30
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Tischlein deck dich, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Schmetterlings-Morgen, 3-5 J.
Bastelkiste, ab 5 J.
Wasserlabyrinth mit Parc Ela Schlaufüchsen, ab 5 J.
Dräckla, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Bastelkiste, ab 3 J.
Schaumwolken, ab 4 J.
Kinderzirkusvorstellung, Sala Grava
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Schmetterlings-Morgen, 3-5 J.
Bastelkiste, ab 5 J.
Mi22.07.15
Fr24.07.15
Mo27.07.15
Di28.07.15
Di28.07.15
Mi29.07.15
Fr31.07.15
Sa01.08.15
Mo03.08.15
Di04.08.15
Di04.08.15
Mi05.08.15
Fr07.08.15
Mo10.08.15
Di11.08.15
Di11.08.15
Mi12.08.15
10.00 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
09.30 – 16.00
14.00 – 16.00
15.00 – 17.00
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
14.00 – 19.30
14.00 – 20.00
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
10.00 – 16.00
Waldschloss mit Parc Ela Schlaufüchsen, ab 5 J.
Suchen und Finden mit Parc Ela Schlaufüchsen, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Schmetterlings-Morgen, 3-5 J.
Bastelkiste, ab 5 J.
Piratenleben, ab 5 J.
Achtung, fertig, los! ab 4 J.
Gesichter schminken an 1. Augustfeier
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Schmetterlings-Morgen, 3-5 J.
Bastelkiste, ab 5 J.
Kuhglocken, Rahm & Meringues, ab 5 J.
Gesichter schminken an der Scuntrada Savognin
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Schmetterlings-Morgen, 3-5 J.
Bastelkiste, ab 5 J.
Holzrausch mit Parc Ela Schlaufüchsen, ab 5 J.
Fr14.08.15
Mo17.08.15
Mi19.08.15
Mo28.09.15
Mi30.09.15
Mo05.10.15
Di06.10.15
Di06.10.15
Mi07.10.15
Fr09.10.15
Mo12.10.15
Di13.10.15
Mi14.10.15
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
10.00 – 16.00
14.00 – 16.00
10.00 – 16.00
14.00 – 16.00
10.00 – 12.00
14.00 – 16.00
16.00 – 19.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
14.00 – 16.00
Ab ins Heu, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Baumschmuck mit Parc Ela Schlaufüchsen, ab 4 J.
Bastelstube, ab 4 J.
Kreativtag, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Besuch bei Pinocchio, 3-5 J.
Bastelstube, ab 5 J.
Savogniner Laternenumzug mit Eltern, ab 4 J.
Alpenzoo, ab 4 J.
Schnuppern & Entdecken, ab 4 J.
Bastelstube, ab 3 J.
Wie zu Grossmutters Zeiten, ab 4 J.
Fr16.10.15 14.00 – 16.00 Filzbälle, ab 4 J.
Fr16.10.15 18.00 – 19.30 Kinderzirkusvorstellung, Sala Grava
Mo19.10.15 14.00 – 16.00 Bastelstube, ab 4 J.
Mi21.10.15 10.00 – 16.00 Backkünstler, ab 4 J.
6
7
Badesee Lai Barnagn
Spass im Nass
Kiosk
Im Herzen von Savognin liegt der glasklare Badesee Lai Barnagn. Er
hat stets eine angenehme Temperatur und die Ferientage vergehen
hier wie im Flug. Nach einer Wanderung lässt es sich hier herrlich
abkühlen und den Tag am Grill mit einer feinen Wurst ausklingen.
Du kannst im Lai Barnagn nicht nur schwimmen, sondern auch unser
Badeparadies entdecken, während sich deine Eltern auf der Liegewiese entspannen und dich immer im Blickfeld haben.
Hast du Durst, Hunger oder Lust auf ein feines Glace? Hat Mama die
Schwimmhilfe und Papa die Sonnencreme vergessen? Kein Problem.
Am Kiosk vom Badesee erhältst du fast alles, was du für einen unvergesslichen Tag am Lai Barnagn brauchst. Tel. +41 (0)81 684 19 31
Am Lai Barnagn gibt es:
Öffnungszeiten Kiosk:
Ab 23. Mai:
4. Juli - 23. August:
24. August - 18. Oktober:
10.00 - 17.00 Uhr
09.00 - 19.00 Uhr
10.00 - 17.00 Uhr
• Beachvolleyball-Felder
• Floss mit Liegefläche & Spielfloss
• Grillstellen
• Minigolf
• Pedalos
• Rutschbahn, Karussell & Schaukeln
• Sandspielplatz
• Slackline
• Tischtennis
Minigolf
18 verschiedene Minigolfbahnen warten direkt neben dem
Lai Barnagn auf dich. Stöcke
und Bälle bekommst du am
Kiosk für CHF 4.–, Erwachsene zahlen CHF 7.–, mit der Ela
Card CHF 2.– und CHF 4.–.
• Wasserspiel mit Staumöglichkeiten
• Wassertrampolin
8
9
Spielplätze & Grillstellen
Was gibt es feineres als ein Cervelat frisch vom Grill und zum Dessert
eine Runde auf der Schaukel? Damit du auch weisst, wo unsere tollen
Grill- und Spielplätze sind, es gibt einige davon, haben wir dir hier eine
kleine Auflistung. Ach ja und bei den meisten Grillstellen hat es einen
Holzvorrat.
Spielplätze mit Grillstellen
›› Alvaneu Bad: Vom Bad der Albula entlang Richtung Surava laufen. Nach
ca. 500 m bei der Brücke in der Waldlichtung wirst du fündig. Der Platz
liegt am Wasserweg ansaina.
›› Alvaneu Dorf, Faderna: Mit grosser Spielwiese, Schaukel und Sitzgelegenheiten.
Spielplätze
›› Bivio: Behindertengerechter Spielplatz der Stiftung «Denk an mich» beim
Schulhaus mit Sitzgelegenheiten und Tisch.
›› Savognin Sala Grava: Direkt beim Schulhaus mit Balanceparcours.
›› Tigignas: Neben dem Bergrestaurant mit Indoor-Kinderspielecke.
Grillstellen
›› Alp Flix: Zwei Grillstellen bei den Lais da Flix. Anfangs See hat es Holz und
eine Toilette. Während die Wurst auf dem Grill brutzelt, kannst du im Bach
nebenan das Wasser stauen.
›› Alvaneu Dorf: Aclas Dafora, Aclas Davains
›› Cunter: Oberhalb vom Dorf mit Sitzgelegenheiten, Wasserspiel und Weitsicht.
›› Bivio: Plaz la Foppa, Klettergarten, Alac
›› Rona: Vis-à-vis vom Geissenhof mit Klanggarten, Barfussweg, Rutschbahn,
Bach, Sitzgarnituren und WC. Unser Geheimtipp! Keine Lust das Grillgut
nach Rona zu tragen? Dann bestellt einen Grillkorb mit Getränken beim
Geissenhof Rona, Tel. +41 (0)78 723 83 84.
›› Marmorera: Castigl
›› Savognin Lareschs: Oberhalb Savognin am Waldrand beim Vita Parcours
Start. Mit Geschicklichkeitsparcours, Rutschbahnen, Seilbahn, Sitzgarnituren und WC.
›› Savognin Lai Barnagn: Am Badesee mit diversen Grillstellen, Sitzgelegenheiten, Kiosk und sanitären Einrichtungen.
›› Schmitten: Beim Dorfausgang in Richtung Davos mit Kindereisenbahn.
Deine Wurst oder Pizza kannst du dir vor Ort im Bäsebaizli kaufen, nur einfeuern müsst ihr noch selbst. Für die Eisenbahn Tel. +41 (0)81 404 17 35.
›› Mulegns: Pt. 1767 (auf dem Weg ins Val Faller)
›› Salouf: Cre digl Lai, Lueras, Munter
›› Savognin: Parnoz, Plang la Curvanera
›› Stierva: Plang Sumvei (beim Reservoir)
›› Surava: Crap Furo, Plang digls Bovs
›› Tinizong: Pensa
›› Parsonz: Bargung, Cresta da Lai, Lai Lung,
Mot Laritg
Bitte beachten:
• Immer die öffentlichen
Grillstellen benutzen!
• Feuer nach dem Grillen
löschen!
• Warnhinweise betreffend Waldbrandgefahr
beachten!
›› Stierva: Oberhalb vom Dorf in Richtung Mutten.
10
11
Themenwanderungen
Forscherparcours, Alp Flix
Geocaching
So macht Forschen Spass! An sechs Posten auf der Alp Flix lernst du mehr
über die Natur. Du baust dir ein Wasserrad, giesst Tierspuren aus Gips,
saugst Spinnen ein und untersuchst diese dann in der Becherlupe. Viele spannende Informationen erhältst du aus dem Forschertagebuch und
kannst dort deine Testergebnisse notieren.
Das Forscherkit mit Forschertagebuch, Bleistift, Becherlupe, Spinnenstaubsauger, Holzbauteile für Wasserrad, Gips-Set, Unterwasserlupe und
Sitzdecke kannst du für CHF 38.– bei den Tourismusbüros und Hotels der
Region kaufen.
Lust auf Schatzsuche? Geocaching ist ein Outdoor-Schnitzeljagd-Spiel.
Die Spieler versuchen, versteckte Behälter, sogenannte Caches, mit Hilfe
von GPS-Geräten zu finden. In jedem Cache hat es ein Logbuch, dort
kannst du dich eintragen. Zudem schreibt man einen elektronischen
Log, der online gestellt wird, darin schildert man sein Erlebnis. In vielen
Caches hat es Tauschgegenstände. Es gilt: Wer was rausnimmt, tut was
rein. Neugierig?
Dauer:
Ca. 3 Stunden mit allen Experimenten
(reine Marschzeit ca. 1 Stunde)
Geeignet:
Für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Strecke:
Tgalucas (Bus Alpin Haltestelle) 1969 - Lais da Flix Lai Neir 1938 - Tgalucas
Der Weg ist mit blauen «ForscherparcoursSignets» gekennzeichnet.
Schwierigkeit:
T2, einfacher Weg mit leichten Auf- und Abstiegen
Tipp:
Besuche den Agrotourissmo Hof Alp Flix und gönn dir dort oder auf der Sonnenterrasse vom Berghaus Piz
Platta eine Erfrischung.
Auf die Alp Flix kommst du zu Fuss oder von Juli bis Oktober mit dem Bus
Alpin ab Sur. Ihr könnt auch mit eurem Auto auf die Alp fahren, die Strasse
ist aber schmal und der Parkplatz in Vanaschtg kostenpflichtig.
12
Dann werde ein Geocacher:
• Geocaching App auf Smartphone laden,
kostet einmalig CHF 10.–, ist weltweit nutzbar
• Auf www.geocaching.com oder via App Benutzerkonto erstellen und über App einloggen
• Unbedingt Ortungsdienst für die App aktivieren,
sonst geht gar nichts
Und los geht es! Unsere Tipps in der Region: Serie «Savogniner Schatzsuche», sie dauert ca. 3.5 Stunden, bringt dich an tolle Plätze und zum
Schluss gibt es einen Bonus, wenn du die Aufgaben richtig löst.
Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Aussicht gibt es unter anderem bei: Alp Flix, Casti da Riom, Crap Furo, Himmelstor, Motta Palousa,
Pass digls Orgels, Ruine Belfort und Wasserfall.
Tipp: Zieh immer gute Schuhe an zum
Wandern
!
13
Spannende Wanderungen
So macht Wandern Spass!
Kinderwagengerechte Wanderungen
Nebst den Themenwanderwegen gibt es noch ganz viele andere
Wanderwege. Damit du dir nicht den Kopf zerbrichst, wo du hin
sollst, haben wir einige Vorschläge für dich. Die angegebene Wanderzeit ist reine Marschzeit.
Hast du es lieber, wenn dich Mama oder Papa durch unsere Bergwelt
schiebt? Kein Problem:
Die Wege führen durch Alpenlandschaften.
Der Kinderwagen sollte deshalb etwas geländetauglich sein.
*Tigignas - Rodas - Talvangas - Tigignas
Gipfelbuch Crap Farreras, 3 Stunden
Hast du dich schon in ein Gipfelbuch eingetragen? Das auf dem
Crap Farreras ist ganz leicht erreichbar. Mit den Bergbahnen bis
Somtgant, dann wanderst du Richtung Radons. Bald siehst du die
Schweizerfahne auf Crap Farreras, dort am Mast befindet sich das
Gipfelbuch. Weiter geht’s via Radons nach Tigignas oder wieder zurück nach Somtgant (1 Std D).
Wasserweg ansaina, 2.5 Stunden
Entlang der Albula, des Landwassers und des Schaftobelbachs zur
bekannten Alvaneuer Quelle. Vorbei an der Ranch Farsox mit Tipi
und Hoflädeli zum weltberühmten Landwasserviadukt der Rhätischen Bahn und dem Spielplatz in Alvaneu Bad mit Grillstelle.
Rona Wasserfall, 1.5 Stunden
Kleine Rundwanderung mit tosendem Wasserfall und riesigem Spielplatz. Start und Ziel der Tour ist der Geissenhof Rona.
2 ½ km
*Tigignas - Fotgs - Parnoz - Savognin
Schöne Grillstelle mit Sitzgelegenheiten in Parnoz.
6 km
*Tigignas - Riom - Lai Barnagn
Vorbei an der Burg Riom und zum Schluss einen Sprung in den See.
6 km
*Tigignas - Rodas - Roggi‘s Baizli - Rodas - Tigignas
5 km
*Somtgant - Radons - Tigignas
Inklusive Gipfelbuch bei Crap Farreras.
8 km
*Somtgant - Mot Laritg - Somtgant
Entlang des Alpenflora-Erlebnispfad.
3 km
*Radons - Alp Schmorras - Radons
Vorbei an pfeiffenden Murmeltieren.
9 km
Parsonz - Salouf - Pulens
3 km
Savognin - Tinizong - Savognin
Der Julia entlang.
6 km
*Tgant Pensa - Alp d‘Err - Tgant Pensa
Cunter - Badogna - Lareschs - Savognin
Schöner Panoramaweg mit Spielplatz und Grillstelle in Lareschs.
Bivio - Septimerpass - Bivio
An grasenden Kühen vorbei zum geschichtsträchtigen Pass.
11 km
4 km
14 km
Bivio - Marmorera - Alp Natons
Grillstelle unterwegs bei Guet da Beiva.
6 km
Bivio - Stalveder
5 km
*Mit den Bergbahnen oder dem Wanderbus zum Startpunkt.
14
15
Parc Ela Entdeckerkarte
1
Bergwald-Wundertüte
Steinmännchen
bei Alvaneu Bad
4
Hängebrücke im
Val Meltger
5
Schmitten
1
Lantsch/Lenz
Landwasserviadukt
Alvaneu
Tiefencastel
Chants
Filisur
Bergün
3
1
Savognin
1
Gletschergeist Spiertin
Schaftobelfall
1
Bivio
2
Lai da Palpuogna
Alp Flix
16
Himmelstor im
Val d‘Agnel
17
Für kleine Entdecker
Im Parc Ela gibt es viel Spannendes zu Entdecken. Evla, der Steinadler, hat für dich die besten Erlebnisse ausgesucht. Viel Spass auf
deiner Entdeckungstour im Naturpark!
Weisst du, was ein Naturpark ist?
In einem Naturpark hat es eine besonders schöne Landschaft, viele
Pflanzen und Tiere. Die Menschen, die im Naturpark leben, setzen
sich für die Landschaft ein und pflegen sie.
2
Mit Professor Fix forschen
Insekten beobachten, ein Wasserrad bauen und Tierspuren giessen.
All dies kannst du mit dem Forscherkit auf dem Forscherparcours Alp
Flix. Weitere Informationen findest du auf Seite 12.
3
Mit Spiertin auf den Spuren der Eiszeit Willst du einmal mitten in den Bergen übernachten? Von Chants
bis zur Kesch-Hütte SAC lüftet der Gletschergeist Spiertin das Geheimnis rund um den Rückzug des Porchabella-Gletschers. Einfach
die App Parc Ela und die Tour Expedition Kesch zu Hause auf ein
Smartphone laden und schon kann die Wanderung mit Spiertin losgehen. Unterwegs gibt es ein Quiz zu lösen und mit dem richtigen
Lösungswort bekommst du in der Hütte eine kleine Überraschung.
Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
Dauer: ca. 5 Std., Wanderzeit: 3 Std.
4
1
NEU! Mit Evla in den Bergwald
Erforsche und entdecke gemeinsam mit Steinadler Evla den Bergwald
im Parc Ela. In der Bergwald-Wundertüte findest du Forschungsutensilien und ein Waldtagebuch mit 19 Spielideen. Damit kannst du
den Wald beobachten, zeichnen, fühlen, riechen und dabei lernen,
wie die Pflanzen und Tiere die schwierigen Bedingungen im Gebirge meistern. Du hast die Wahl in Cunter/Savognin, Bivio, Lantsch/
Lenz oder Preda zu spielen. Mit der Bergwald-Wundertüte kannst
du auch zu Hause im Wald spielen. Sie kostet CHF 38.- und ist bei
den Tourismusbüros und online erhältlich.
Unser Tipp: Zu Besuch bei den Waldfeen von Cunter und Savognin
Man sagt, dass im Wald von Cunter und Savognin in den Lärchen
Waldfeen wohnen sollen. Diese beschützen dich vor bösen Geistern. Vielleicht beobachten dich die Waldfeen sogar beim Spielen im
Lärchenwald. Zum Beispiel beim Sonnenspiel, Baumalter erforschen,
Harzarten riechen oder beim Bauminterview führen. Ausgerüstet
mit der Bergwald-Wundertüte erlebst du den Bergwald und erfährst
mehr über die Waldfeen und andere Waldbewohner.
Start: Schwierigkeit: Länge: Dauer: 18
Bushaltestelle Cunter vischnanca
Einfache Wanderung
Rundweg ca. 3 km
½ Tag
Stein auf Stein
Im Sommer 2012 ging eine Rüfe den Schaftobelbach hinunter und
hat den alten Wanderweg mit Schlamm und Steinen überdeckt.
Mit den angeschwemmten Steinen möchten wir nun ganz viele
Steinmännchen bauen. Hilfst du uns dabei? In den Bergen werden
Steinmännchen auch als Wegmarkierung genutzt.
Wegbeschrieb: Hinter dem Thermalbad Alvaneu über die Brücke, rechts 200
Meter Richtung Schaftobelbach laufen, vor der Holzbrücke geht ein breiter
Weg links weg. Hier siehst du schon die ersten Steinmännchen.
Ganz in der Nähe ist der Aussichtspunkt auf den 65 Meter hohen Wasserfall. Folge der Beschilderung Wasserweg ansaina Richtung Schaftobelfall.
Wanderzeit: ca. 20 Minuten.
5
Schatzsuche bei der Hängebrücke
Findest du den Geocache bei der Hängebrücke? Eine abenteuerliche
Wanderung führt dich und deine Familie zur 12 Meter langen Hängebrücke im Val Meltger bei Lantsch/Lenz. Auf dem Rückweg könnt
ihr einen kleinen Umweg zum Lai la Villa machen, denn beim kleinen
See hat es einen Picknickplatz mit Feuerstelle.
Wanderzeit: 2.5 Std.
Wie Geocaching funktioniert, kannst du auf Seite 13 herausfinden.
19
Tierisches
Lamatouren ab Riom
Die besondere Art zu wandern. Auf leisen Sohlen durch die Natur
ziehen, begleitet von gutmütigen Tieren mit schönen Augen. Zuerst
fängst du das Lama ein, danach halfterst du es und bepackst es –
und schon geht’s los. Auf Wunsch gibt es nach der Rückkehr für
Hungrige eine gemütliche Marenda mit Produkten vom Hof und der
Region. Lust bekommen auf eine Lamatour? Dann melde dich doch
gleich bei der Familie Collet und erlebe ein unvergessliches Erlebnis.
Familie Meni Collet, Tel. +41(0)79 716 59 53
Reiten & Kutschenfahrten
Reitstall & Kutschenfahrten Franz Moser, Savognin
Tel. +41 (0)79 349 45 60
Pferderanch Alp Flix
Tel. +41 (0)81 637 12 16
Ziegen melken, Rona
Lust auf Reitferien? Der Reitstall Solaria gehört zum Hotel Solaria
in Bivio und wird von der Familie Torriani mit viel Liebe und Freude
betreut. Hier kannst du Stunden-, Halbtages- oder Tagesritte buchen. Ganz speziell, ein gemütlicher Abendritt auf die Alp Natons
und Zwei- oder Dreitagesritte über den Septimerpass ins Bergell.
Hilf dem Hirten beim Melken und Ziegen eintreiben. Treffpunkt ist
um 16.00 Uhr beim Geissenhof in Rona. Anschliessend geht’s auf
die Alp, wo die Ziegen bereits auf euch warten. Wenn du dich traust,
darfst du selbst Hand anlegen und mithelfen.
Der Alpausflug findet auf Voranmeldung von Montag bis Freitag
statt und kostet pro Familie CHF 40.–. Auf Wunsch wird für euch ein
Grillkorb zusammengestellt, damit ihr nach getaner Arbeit auf der
Alp oder auf dem Spielplatz in Rona grillen könnt.
Reitstall Solaria, Tel. +41 (0)81 684 51 07, www.hotelsolariabivio.ch
Geissenhof Rona, Tel. +41 (0)78 723 83 84
Reitstall Solaria, Bivio
Geissenpeter, Tigignas
Jeweils am Donnerstag vom 2. Juli bis 20. August und am 8. und 15.
Oktober ist der Hirte mit seinen Ziegen auf der Alp Tigignas. Statte
ihm einen Besuch ab. Du kannst die Geissen streicheln, füttern und
dazu spannende Geschichten hören. Zum Abschluss gibt es Ziegenkäse und Ziegenmilch zum Probieren. Lust bekommen?
Dann melde dich bis am Vorabend bei Savognin Tourismus im Surses
an. Treffpunkt ist jeweils um 11.00 Uhr in Tigignas, der Besuch kostet CHF 10.– pro Person, mit der Ela Card CHF 5.–.
20
Schaukäserei und Hofbesichtigung, Rona
Wie wird aus Milch Käse? Schau dem Käsemeister über die Schultern
und sei mit dabei, wenn die Ziegenmilch zu Käse verarbeitet wird.
Natürlich darfst du auch probieren, wie das Ganze schmeckt und
den dazugehörenden Hof besichtigen. Willst du dabei sein? Dann
ruf gleich an und frag, wann das nächste Mal gekäset wird. Der
Besucht kostet CHF 5.– pro Person.
Geissenhof Rona, Tel. +41 (0)78 723 83 84
21
Fun & Action
Lust etwas Besonderes zu erleben? Rasant den Berg hinunter sausen,
durch die Luft fliegen oder in schwindelerregenden Höhen klettern?
Dann aufgepasst!
Funrollgeräte
Rasante Talfahrten mit Funrollgeräten ab Tigignas oder Somtgant
nonstop bis nach Savognin, Adrenalinkick garantiert. Mieten kannst
du die Geräte bei CUBE Active direkt neben der Talstation. Für dich ab
CHF 36.– und für Erwachsene ab CHF 51.– für einen ganzen Tag.
Für Familien gibt es das Easy Mountain Angebot mit Funrollgeräten,
Waldseilpark und Bikes für CHF 133.– pro Tag.
CUBE Active, Tel. +41 (0)81 659 17 17, www.cube-active.ch
Waldseilpark Tigignas
Flieg wie Tarzan durch die Lüfte und balanciere auf Baumstrünken.
Es warten ein Flying Fox Parcours, 2 Seilparcours und ein Einschulungsparcours auf dich. Einzige Voraussetzung: Du musst grösser als
1.40 m und älter als 8 Jahre sein. Für das Seilpark-Abenteuer musst
du sicher 2-3 Stunden einrechnen. Für Kinder bis 16 Jahre kostet der
Waldseilpark CHF 22.–, danach CHF 31.–.
CUBE Active, Tel. +41 (0)81 659 17 17, www.cube-active.ch
Biken
Savognin ist ausgezeichnet als Bikeregion. Nebst 240 km signalisierten Bikerouten gibt es über 800 km Biketouren als GPS Tracks.
Hier findest du sicher eine Tour, die dir gefällt. Das Bike zu Hause
vergessen? Kein Problem. Bei CUBE Active können Kinderbikes ab
CHF 32.– pro Tag sowie Kinderanhänger gemietet werden. Willst
du mehr übers Biken erfahren? Dann besuche die MountainbikeSchool for Kids. Daten und Anmeldung im CUBE Savognin an der
Reception.
Klettersteig Senda Ferrada
Hast du Klettererfahrung? Bist du schwindelfrei? Möchtest
du einen 3‘000er besteigen? Dann ab auf den alpinen Klettersteig am Piz Mitgel. Total 1‘320 Höhenmeter, 220 Tritte, 1km Drahtseil, ein Überhang sowie zwei schmale Gratwanderungen gilt es zu überwinden, um ganz nach oben auf
3‘159 m ü. M. zu gelangen. Die Senda Ferrada verbindet das Erlebnis eines sportlichen Klettersteiges mit einer senkrechten Wand und
die Besteigung eines Dreitausenders mit einer überwältigenden Aussicht. Empfohlen ab 12 Jahren mit den notwendigen Kenntnissen,
Trittsicherheit und einer guten Kondition. Die komplette Kletterausrüstung kannst du bei Wasescha Sport in Savognin mieten.
Klettergarten Bivio
Der Klettergarten am Dorfeingang in Bivio. Die leichten und mittelschweren Routen eignen sich auch zum Top-Rope klettern. Seil,
Klettergurte sowie Express-Schlingen musst du selbst mitnehmen
oder kannst diese bei Wasescha Sport in Savognin mieten. Der Klettergarten ist nicht betreut. Gleich neben dem Klettergarten hat es
eine gemütliche Grillstelle.
22
Tennis
Lust Bälle übers Netz zu schlagen? In Savognin hat es zwei Tennisplätze, die man bei Savognin Tourismus im Surses stundenweise mieten
kann. Mit der Ela Card kostet eine Stunde CHF 19.–. Hast du den
Dreh noch nicht so ganz raus? Dann gibt dir unser Tennislehrer Peter
gerne eine kurze Einführung mit den wichtigsten Tipps und Tricks.
23
Geführt unterwegs
Ausflugstipps
Wildbeobachtungstour im Val d‘Err
Viamala Schlucht
Schon einmal Gämse, Hirsche, Murmeltiere und Rehe aus nächster
Nähe gesehen? Nein? Dann leg dich frühmorgens mit dem Wildhüter und Wanderleiter Sep Antona auf die Lauer und entdecke die
Wildtiere im Val d’Err.
Treffpunkt ist um 6.00 Uhr beim Tourismusbüro Savognin, von
dort geht es mit dem Wanderbus bis nach Pensa, wo die Wildbeobachtungstour beginnt. Zurück seid ihr anfangs Nachmittag, reine
Marschzeit ca. 4 Stunden. Die Tour findet jeweils am Freitag vom
3. Juli - 16. Oktober statt. Für dich kostet die Expedition mit der
Ela Card CHF 10.–, für Erwachsene CHF 20.–. Anmeldung bis am
Vorabend bei Savognin Tourismus im Surses.
Die sagenumwobene Schlucht erreicht man von Savognin aus in 30
Minuten mit dem Auto. Ein beeindruckendes Naturmonument mit bis
zu 300 m hohen Felswänden. Mit der Ela Card ermässigter Eintritt.
Tipp: Bist du eher nachtaktiv? Dann besuche doch unsere Wild-
beobachtungstour mit Nachtessen im Val Faller. Jeden Dienstag vom
7. Juli - 25. August von 17.30 - ca. 22.00 Uhr (Marschzeit 1.5 Std).
ewz Kraftwerksführung
Erlebe, wie aus Wasserraft Strom produziert wird. Die Führung ist
speziell für Kinder gemacht und findet von Ende Juni bis Mitte Oktober im Kraftwerk Tinizong statt. Die genauen Daten findest du
unter www.ewz.ch/fuehrungen. Treffpunkt ist jeweils um 11.00 Uhr
und die kostenlose Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
24
Gästeinformation Viamala, Tel. +41 (0)81 650 90 30, www.viamala.ch
Bahnerlebnisweg Albula
Auf dem Bahnerlebnisweg von Preda über Bergün nach Filisur, der
parallel zur spektakulärsten Bahnstrecke weltweit (UNESCO Welterbe) angelegt ist, erlebst du das perfekte Zusammenspiel von
Landschaft und Technik. Die Wanderetappen sind mit aktuellen
und historischen Informationen bestückt und vermitteln dir einen
spannenden Einblick in die Welt der Bahn. Auf den 26 Stationen des
Weges begleiten Türli & Flidari dich mit spannenden Geschichten.
Wanderzeit: Preda-Bergün ca. 2.5 h, Bergün-Filisur ca. 3.5 h.
Bahnmuseum Albula, Bergün
Hier erlebst du die Geschichte der Rhätischen Bahn. Ein besonderes
Erlebnis ist die Krokodil-Lok. Du kannst dich in den Führerstand stellen und die Lokomotive virtuell durch das Albulatal steuern.
Geöffnet: Dienstag bis Freitag von 10.00 - 17.00 Uhr und am Wochenende von 10.00 - 18.00 Uhr. Kinder bis 6 Jahre gratis, bis 16 Jahre CHF
11.– und Erwachsene CHF 15.–, 10% Ermässigung mit der Ela Card.
Bahnmuseum Albula, Tel. +41 (0)81 420 00 06,
www.bahnmuseum-albula.ch
25
Fortbewegung im Tal
Pinocchio-Express
Bus Alpin
Der Pinocchio-Express fährt jeden Dienstag und Donnerstag ab dem
Badesee Lai Barnagn eine kleine Rundtour durch Savognin. Du kannst
vom 30. Juni - 20. August und vom 29. September - 15. Oktober
jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr mitfahren. Die Fahrt dauert ca. 35
Minuten und ist in der Ela Card inbegriffen, ansonsten kostet sie pro
Person CHF 5.–. Letzter Zustieg am Lai Barnagn um 15.00 Uhr.
Lust die Alp Flix, das Hochmoor von nationaler Bedeutung, zu besuchen? Von Juli bis Oktober fährt dich der Bus Alpin von Sur auf
die Alp Flix. Hier warten nebst tiefblauen Seen, der Forscherparcours
eine Pferderanch und ein super Panorama auf dich. Eine Fahrt kostet
mit der Ela Card für Erwachsene CHF 5.–, für Kinder von 6-16 Jahren
CHF 2.50 und Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.
Savognin Bergbahnen
Wieso auf den Berg laufen, wenn es von Savognin nach Tigignas
eine Sesselbahn und von Tigignas nach Somtgant eine Gondel gibt?
Bei guter Witterung täglicher Bergbahnbetrieb ab Samstag, 27. Juni
bis Sonntag, 18. Oktober. Die Sesselbahn ist mit der Ela Card kostenlos. Ohne Ela Card kostet eine Bergfahrt für dich CHF 5.– und für
Erwachsene CHF 10.– pro Sektion. Kinder bis 10 Jahre haben das
ganze Jahr freie Fahrt mit den Bergbahnen.
Postauto
Bike- und Wanderbus
Auf zum UNESCO Welterbe. Vom 31. Mai bis 6. September verkehrt
der Erlebniszug Albula. Immer sonntags kannst du mit den nostalgischen Holz- und den offenen Aussichtswagen mitten ins Bahnparadies reisen. Die Strecke führt von Landquart über Chur, Tiefencastel
und Bergün nach St. Moritz und wieder zurück. Der Aufpreis zum
gültigen Fahrausweis für die 2. Klasse beträgt für dich CHF 5.–, für
Erwachsene CHF 10.– und ist den ganzen Tag gültig!
Der Bus bringt dich von Dienstag bis Samstag an die schönsten Ausgangspunkte für unvergessliche Touren zu Fuss oder mit dem Bike.
Am Dienstag und Freitag geht es nach Pensa, am Mittwoch nach
Plang la Curvanera, am Donnerstag nach Radons und ins Val Faller
und am Samstag kannst du mit dem Bus nach Munter fahren. Mit
der Ela Card ist der Bus für Kinder bis 16 Jahre kostenlos, für die
Älteren CHF 5.– pro Fahrt. Achtung, der Bus muss bis am Vorabend
bei Savognin Tourismus im Surses reserviert werden!
26
Die praktische Fortbewegung im Tal. Für Gäste mit der Ela Card das
ganze Jahr inklusive auf der Strecke Salouf-Savognin-Bivio. Den genauen Fahrplan erhältst du im Tourismusbüro und bei den Poststellen der Region.
Rhätische Bahn – Erlebniszug Albula
27
Schlechtwetterprogramm
Bade- und Wellnesszentrum, Alvaneu Bad
Biblioteca populara, Savognin
Innen- und Aussenbad mit angenehmen 34°C. Kinder bis 6 Jahre
gratis und von 12.00 - 19.00 Uhr willkommen. Schwimmwindeln
sind obligatorisch. Eintritt mit der Ela Card für dich CHF 8.– und für
Erwachsene CHF 16.–. Tel. +41 (0)81 420 44 00
Bücher, DVD‘s, CD‘s und Videos zum Ausleihen. Für Gäste gibt es
mit der Ela Card eine Bibliokarte, die zum Bezug von 10 Medien pro
Familie berechtigt. Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 16.00 18.00 Uhr, Freitag 16.00 -19.00 Uhr. Tel. +41 (0)81 637 14 77
Hallenbad Residenza Plaz, Bivio
Biblioteca Surgôt, Bivio
17 m langes Schwimmbecken mit Kinderteil und Wassertemperatur
von mindestens 28°C. Eintritt für dich CHF 4.– und für Erwachsene
CHF 6.–, Ermässigung mit der Ela Card. Tel. +41 (0)81 669 12 00
Wellnessbad H₂Lai, Lenzerheide
Grosses Aussensprudelbad, 25 m Schwimmbecken, Kinderplanschbecken, Sprungbrett und 85 m Rutschbahn. Eintritt für dich CHF 6.– und
für Erwachsene CHF 9.–. Tel. +41 (0)81 385 21 85
Ludothek
Lust auf ein Spiel? Über 100 Kinder- und Gesellschaftsspiele warten
im Tourismusbüro Savognin darauf, gemietet zu werden. Mietgebühr CHF 3.– pro Spiel plus Depot. Tel. +41 (0)81 659 16 16
28
Eine abwechslungsreiche Auswahl an Büchern steht für kleine und
grosse Gäste zum Ausleihen bereit. Öffnungszeiten: Montag und
Freitag 16.00 - 18.00 Uhr. Tel. +41 (0)81 684 51 88
Bergrestaurant Tigignas
Bergrestaurant mit Indoor-Kinderspielecke. Tel. +41 (0)81 684 21 27
Weitere Aktivitäten:
• Pinocchio-Club, Savognin
• Schaukäserei, Rona
• Viamala Schlucht
• Bahnmuseum, Bergün
siehe Seite 6
siehe Seite 21
siehe Seite 25
siehe Seite 25
29
Kinder-Veranstaltungen
Vogelexkursion mit Bauernfrühstück Pfingsmontag, 25. Mai
Entdecke die Vogelwelt im Parc Ela, erfahre wie Landwirte Vögel
fördern und geniesse zum Abschluss ein grandioses Frühstück auf
dem Hof in Stierva.
Parc Ela-Waldfest
Samstag, 13. Juni
Erlebe den Wald, lerne mehr über den Umgang mit Holz, spiel um
tolle Preise und begegne interessanten Menschen aus dem Naturpark am Waldfest in Surava.
ÖKK Kinder- & Familienfest
Samstag & Sonntag, 11./12. Juli
Das Abenteuer Wochenende rund um den Badesee Lai Barnagn und
das Bergrestaurant Tigignas mit Abenteuerstationen und einem tollen Rahmenprogramm.
Kinderzirkuswoche
Montag, 13. - Freitag, 17. Juli
Die beliebte Zirkuswoche mit der Zirkusschule Marotte und der
grossen Show am Freitagabend. Werde zum Zirkusstar.
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
5 - 6 Jahre (halbtags)
7 - 12 Jahre (ganztags) 13 - 16 Jahre(ganztags)
CHF 145.–
CHF 160.–
CHF 160.–
Savogniner Seefest
Samstag, 25. Juli
Schwing ab 16.00 Uhr die Kochlöffel mit dem Pinocchio-Club.
Schweizer Nationalfeiertag
Samstag, 1. August
Von 15.00 - 17.00 Uhr Gesichterschminken und Ponyreiten, am
Abend Lampionumzug bei der Sala Grava.
Scuntrada Savognin
Freitag, 7. August
Grosses Dorffest auf der gesperrten Hauptstrasse mit Kinderkarussell, Marktständen und dem beliebten Gesichterschminken von
13.00 - 20.00 Uhr.
Alpabfahrt Rona
Samstag, 19. September
Ab 11.00 Uhr werden die Ziegen auf dem Geissenhof Rona erwartet, wo es noch viele Überraschungen für dich gibt.
Bike Cup Ostschweiz
Samstag, 5. September
Finalrennen der Mountainbike Rennserie für die ganze Familie.
Kinderzirkuswoche
Montag, 12. - Freitag, 16. Oktober
Die beliebte Zirkuswoche mit der Zirkusschule Marotte und der
grossen Show am Freitagabend. Werde Zirkusstar.
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
5 - 6 Jahre (halbtags)
7 - 12 Jahre (ganztags) 13 - 16 Jahre(ganztags)
CHF 145.–
CHF 160.–
CHF 160.–
Schafschur Savognin
Felsenfest Parc Ela
Sonntag, 16. August
In Bivio dreht sich alles um Fels und Stein. Du kannst Steine schleifen
und dich in anderem Handwerk üben. Dazu gibt es den grossen
Felsenfestmarkt.
30
Samstag, 10. Oktober
Auf dem Dorfplatz kannst du zuschauen, wie die Schafe geschoren
werden. Dazu gibt’s vom Pinocchio-Club ein Kinderprogramm und
an den Marktständen gibt es kuschelige, köstliche und schöne Souvenirs der Region.
31
Übernachten
Hier lässt es sich träumen
Parc Ela Familienhit (Buchbar vom 27. Juni bis 18. Oktober 2015)
› Ferien auf dem Bauernhof, Savognin
Sot Curtegns beim Pinocchio-Club.
Abenteuer pur. Erlebe eine unvergessliche Woche in Savognin. Mit
dem Parc Ela Familienhit übernachtest du in einer unserer Ferienwohnungen und erlebst unvergessliche Momente in unserer Region.
Du wirst zum Forscher und Goldwäscher, giesst Gipsspuren und entspannst am alpinen Strand des Lai Barnagn.
› CUBE Hotel, Savognin
Besonders für grössere Kinder mit Kletterwand, Spielkonsolen,
Tischfussball, Billard und vieles mehr.
› Surses Alpin, Savognin
Ferienwohnungsanlage oberhalb des Lai Barnagn mit Kinderspiel platz, Grillplatz, Kinder- und Jugendraum.
› Hotel Ela, Salouf
Mit Kinderspielplatz, Spielzimmer und Hallenbad.
› Residenza Plaz, Bivio
Die Ferienwohnungsanlage am Sonnenhang mit Hallenbad.
› Kinderhotel Muchetta, Wiesen
Hier, fernab vom Altagsstress, fühlt sich die ganze Familie wohl.
Wem ein Hotelbett oder eine Ferienwohnung zu langweilig ist, der
findet hier die etwas anderen Schlafplätze:
› Wasser und Brot, in der ganzen Region
Schlafen im Bauwagen, im Tipi, im Maiensäss-Stall oder ein Bett im
Kornfeld. Bei Wasser und Brot ist fast alles möglich.
› Agrotourissmo, Alp Flix
Übernachten in einer mongolischen Jurte mitten auf der Alp Flix: Hier träumst du zwischen Schafen und Pferden.
Im Familienhit inbegriffen sind:
›› 3 oder 7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung
›› Eine flauschige Überraschung für jedes Kind
›› Für jedes Kind ab 6 Jahren ein Forscherkit
›› Für jedes Kind ab 6 Jahren eine Bergwaldwundertüte
›› Eine flauschige Überraschung für jedes Kind
›› Pinocchio-Pass für Kinder von 3-12 Jahre
›› Ela Card
›› Freie Fahrt mit dem Postauto im ganzen Tal
›› Savognin Bergbahnen von Savognin bis Somtgant
Ab CHF 334.– für eine Familie
Jahren in einer
Basis 3 Übernachtungen für 2 Erwachsene mit 2 Kindern von 6-16
Kurtaxen.
und
e
Bettwäsch
ng,
Endreinigu
Exklusive:
g.
erwohnun
2½-Zimm
Weitere Unterkünfte, Informationen und Buchung bei:
Savognin Tourismus im Surses, Tel. +41 (0)81 659 16 16,
ferien@savognin.ch,www.savognin.ch
› Schlafen im Stroh, Mon
Hoch über dem Albulatal im ehemaligen Maiensässstall.
32
33
Deine Ferien
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
3 427 KB
Tags
1/--Seiten
melden