close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das neue Programm 2015 - Evangelische Familien

EinbettenHerunterladen
Unterschrift
Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.
Archivstraße 3 30169 Hannover
Tel. 0511 1241-542
u
Die Anmeldungen werden ab dem Anmeldetag des aktuellen Trimesters
berücksichtigt und nur für das laufende Trimesters entgegen genommen.
Datum
Evangelische Familien-Bildungsstätte e.V.
Bitte überweisen Sie erst nach Erhalt der Rechnung –
jedoch spätestens 14 Tage vor Kursusbeginn – auf das dort angegebene Konto.
Ihre Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung der Gebühren.
Euro
Datum
Kurs Nr.
Euro
Datum
Kurs Nr.
Euro
Datum
Kurs Nr.
Ich melde mich verbindlich zu folgenden Veranstaltungen an:
Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.
Postfach 2 65 u 30002 Hannover
Telefon 0511 12 41–5 42 u Telefax 0511 12 41–5 43
info@fabi-hannover.de u www.fabi-hannover.de
Anmeldekarte
Fax 0511 1241-543
info@fabi-hannover.de
Unsere Geschäftsstellen
Evangelische Erwachsenenbildung
Niedersachsen
Stade R
6
2
Leer
R
R L
andesgeschäftsstelle
Postfach 265, 30002 Hannover
Archivstraße 3, 30169 Hannover
Tel. (0511)1241-413
Fax (0511)1241-465
EEB.Niedersachsen@evlka.de
www.eeb-niedersachsen.de
R Bereich
Weser/Ems:
R
3 Westerstede
3 Ev. Bildungswerk
Ammerland (EBA)
Wilhelm-Geiler-Str. 14
26655 Westerstede
Tel. (0 44 88)7 71 51
EEB.Ammerland@evlka.de
4 EEB Emsland-Bentheim
Ootmarsumer Weg 5
48527 Nordhorn
Tel. (0 59 21)88 02-15
EEB.Nordhorn@evlka.de
5 EEB Region Osnabrück
Anna-Gastvogel-Straße 1
49080 Osnabrück
Tel. (05 41)50 54-10
EEB.Osnabrueck@evlka.de
R Bereich
Nord:
6 EEB Nord
Teichstraße 15
21680 Stade
Tel. (0 41 41)6 20 48
info@EEB-Stade.de
Lüneburg
Verden
8
R
5
Nordhorn
12
R
10
R
5
1 EEB Oldenburg
Haareneschstr. 58 a
26121 Oldenburg
Tel. (04 41)9 25 62-0
EEB.Oldenburg@evlka.de
2 EEB Ostfriesland
Saarstr. 6
26789 Leer
Tel. (04 91)91 98-1 50
EEB.Leer@evlka.de
R
7
R
Oldenburg
1
4
R
Hannover
9
Osnabrück
R
13
Wolfsburg R
R
Wolfenbüttel
Hildesheim
14
15
7 EEB OsterholzScharmbeck,
Rotenburg, Verden
Hinter der Mauer 32
27283 Verden
Tel. (0 42 31)80 05 00
EEB.Verden@evlka.de
8 EEB Lüneburg
Barckhausenstraße 1
21335 Lüneburg
Tel. (0 41 31)2 23 77 70
EEB.Lueneburg@evlka.de
R Bereich
Mitte:
9 EEB Schaumburg-Lippe
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Tel. (05 11)12 41-6 63
EEB.Hannover@evlka.de
10 EEB Hannover/
Niedersachsen Mitte
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Tel. (05 11)12 41-6 63
EEB.Hannover@evlka.de
Göttingen
R
11 EEB im Haus kirchlicher
Dienste der Ev.-luth.
Landeskirche Hannovers
Archivstraße 3
30169 Hannover
Tel. (05 11)12 41-5 82
EEB.Lgst.Hannover@evlka.de
R Bereich
Süd:
12 EEB Gifhorn-WittingenWolfsburg
An der Christuskirche 2
38440 Wolfsburg
Tel. (0 53 61)8 93 33-53
EEB.Wolfsburg@evlka.de
14 EEB Braunschweig
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1
38300 Wolfenbüttel
Tel. (0 53 31)8 02-5 43
EEB.Braunschweig@evlka.de
13 EEB Region Hildesheim
Goschenstraße 70
31134 Hildesheim
Tel. (0 51 21)10 20-3 94
EEB.Hildesheim@evlka.de
15 EEB Südniedersachsen
Auf dem Hagen 23
37079 Göttingen
Tel. (05 51)4 50 23
EEB.Goettingen@evlka.de
Mit Bildungsangeboten der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen
www.fabi-hannover.de
Jahresprogramm 2015
Über uns
Rund um die Uhr: info@fabi-hannover.de
Sommerpause vom 23. Juli bis zum 06. September 2015
120 bis Waterloo;
300, 500 oder 700
bis Goetheplatz
Straßenbahn
10 bis Goetheplatz
FABI
Evangelische
Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.
Postfach 2 65
30002 Hannover
über 65 Jahre
bis 65
bis 50
bis 35
Name und Geburtsdatum des Kindes
außerhalb der Kurszeiten:
montags bis freitags: 10.00 – 12.00 Uhr
Bus
E-Mail
freitags: 10.00 – 12.00 Uhr
bis 25
montags bis donnerstags:
10.00 – 12.00 Uhr und 17.00 – 18.30 Uhr
1, 2, 4, 5 oder 8
bis Kröpke;
umsteigen
3, 7 oder 9
bis Waterloo
bis 18
ÖFFNUNGSZEITEN DES BÜROS
U-Bahn
Altersangabe (bitte ankreuzen)
Ein kostenloser Rücktritt ist nur bis 14 Tage vor Kursbeginn
möglich und muss schriftlich erfolgen mit Angabe Ihrer
Bankverbindung und der Rechnungsnummer. Anderenfalls müssen
wir die volle Gebühr erheben. Bei Kursausfall überweisen wir die
Gebühr zurück. Rückzahlungen für belegte, aber nicht besuchte
Kursstunden sind nicht möglich.
bis 1
Bitte informieren Sie sich deshalb innerhalb unserer Sprechzeiten,
ob Sie einen Platz in den Kursen bekommen haben, zu denen Sie
sich angemeldet haben. Vielen Dank.
Tel.privat dienstlich
Wir bitten um Verständnis, dass Sie, sollten Sie
keinen Platz in dem Kurs bekommen haben,
keine Benachrichtigung erhalten.
PLZWohnort
Bitte füllen Sie die Anmeldekarten in Druckschrift aus,
schicken Sie uns eine E-Mail oder faxen Sie uns Ihre
Anmeldung. Die Anmeldungen werden ab dem Anmeldetag
des aktuellen Trimesters berücksichtigt und nur für das laufende
Trimester entgegengenommen. Sind Sie in einem Kurs
angemeldet, erhalten Sie circa drei Wochen vor Kursbeginn eine
Bestätigung inklusive Rechnung.
Evangelische
Familien-Bildungsstätte
Hannover e.V.
Tel. 0511 1241-542
Fax 0511 1241-543
www.fabi-hannover.de
Straße/Hausnummer
ÖFFNUNGSZEITEN · ANMELDEBEGINN · BANKVERBINDUNG
– Trimester 3: Ab Montag, 02. Juni 2015
für Kurse N ... vom 07. September – 13. Dezember 2015
Bitte füllen Sie die Karte unbedingt vollständig aus!
– Trimester 2: Ab Montag, 03. März 2015
für Kurse M ... vom 13. April –12. Juli 2015
DTP | Produktioning: www.tbs-bluesign.de · Unser Beitrag zur Umwelt ist der Druck auf chlorfrei gebleichtem Papier. | Bilder: fotolia.com und Ev. FaBi | Grafiken: Sabine Gehrke
– Trimester 1: Ab Montag, 11. November 2014
für Kurse L ... vom 05. Januar – 22.März 2015
Vorname
Wir teilen unsere Kurse in drei Abschnitte (Trimester) auf:
Bitte
freimachen
So finden Sie zu uns:
Name
ANMELDEBEGINN
Sie interessieren sich für die Angebote der Evangelischen
Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.?
Sie sind herzlich willkommen. Blättern Sie in unserem
Programmheft oder besuchen Sie uns auf unserer Internetseite
unter www.fabi-hannover.de. Wir haben vielfältige Kurse für
Sie zusammengestellt.
Besonders hinweisen möchten wir Sie auf das Projekt zur
naturwissenschaftlichen Bildung für Kinder im Vorschul- und
Grundschulalter und auf das Mitmachlabor für Kinder,
das wir, dank der Unterstützung von Spenderinnen und
Spendern, einrichten konnten. Das „Mini Lab“ eignet sich
auch gut als Highlight für Kindergeburtstage.
Sicher finden Sie unter den mehr als 800 Veranstaltungen
einige für Sie interessante Angebote, die Ihren Alltag
bereichern können.
Die Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover e.V. erfüllt eine
wichtige Funktion in der Bildungslandschaft der
Landeshauptstadt Hannover und ihres Umlandes. Sie bietet
Müttern und Vätern mit Babys, Kindern, aber auch
Seniorinnen und Senioren einen verlässlichen Ort der
Begegnung, ein soziales Netzwerk und ein „Stück Heimat“
in dieser Zeit des schnellen gesellschaftlichen Wandels.
Im Namen des Vorstandes danken wir für die über die
Jahre erfahrene Unterstützung und Wertschätzung der
Bildungsstätte.
Im Internet finden Sie die Evangelische Familien-Bildungsstätte
unter www.fabi-hannover.de.
Wir freuen uns auf Sie!
Für die Mitglieder des e.V. Für die Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter
Hanna Kreisel-Liebermann Anne Günther
VORWORT
Liebe Leserin, lieber Leser,
liebe Gäste der FABI,
1
Seite
LEBEN GESTALTEN
1010 Pilgern in der Stadt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
1002 Kirchenpädagogische Führungen . . . . . . . . . . . . . . . 5
1130 Religion / Theologie .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
1200 Trauerarbeit / Bestattungskultur . . . . . . . . . . . . . . . . 6
1300Englisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
1382 Eltern / Vereinbarkeit von Beruf und Familie . . . . . 8
1450Rechtsfragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
1500 Gesprächskreise / Calenberger Stadtteil-Café . . . . 9
1600 Medienpädagogik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
1660 Geführte Rundgänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
1700 FuN – Familienkurse .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
1800 Bildung auf Bestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
1900Fortbildungsangebote . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
2101 Eltern – Baby – Café / Taufe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
2611 Babymassage / Babymassage für Väter .. . . . . . . . . 26
2811DELFI®-Kurse / Spiel und Bewegung für Babys . . . 27
2991 Externe Kurse .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
3111 Spielgruppen für Kinder von 1 bis 2 Jahren
mit ihren Müttern / Vätern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
3211 Spielgruppen für Kinder von 2 bis 3 Jahren
mit ihren Müttern / Vätern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
3401 Spielgruppen: 2 bis 3-jährige ohne Eltern. . . . . . . . . 31
3541 Musik und Bewegung für die Kleinsten . . . . . . . . . . 32
3601 Fit für den Kindergarten – extern
Spielgruppe Benjamini / Oststadt . . . . . . . . . . . . . . . 33
3651 Spielgruppe in Gehrden .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
3701 Spiel- und Lerngruppen in den Stadtteilen:
Sahlkamp, Vahrenwald, Stöcken . . . . . . . . . . . . . . . . 34
Projekt Zeit für Kinder
2
Ihre Hilfe ist gefragt: Mit dem Projekt Zeit für Kinder unterstützt die Ev. Familien-Bildungsstätte junge Familien –
helfen Sie mit! Jeder Betrag ist willkommen.
Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie in diesem Heft
auf den Seiten 24 bw. 29.
Ev. Bank eG: IBAN DE49 5206 0410 0000 0069 80,
BIC GENODEF1EK1, Verwendungszweck „Zeit für Kinder“
INHALTSÜBERSICHT
Seite
KREATIVES GESTALTEN – MUSIK – EXPERIMENTE
4127 Kurse für Kinder und Jugendliche . . . . . . . . . . . . . . . 36
4811 Gitarrenunterricht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
4900 Naturwissenschaften zum Anfassen . . . . . . . . . . . . 38
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
5081 Move & Grove / Fitness nach der Geburt. . . . . . . . . . . 41
5111 Wassergymnastik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42
5163 Pilates / Pilates Ü 60 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43
5201 Ausgleichsgymnastik / Wirbelsäulengymnastik .. 45
5301 Präventives Beckenbodentraining .. . . . . . . . . . . . . . 47
5401 Präventive Ausgleichsgymnastik ab 60 . . . . . . . . . . 48
5607 Homöopathische Hausapotheke
Wechseljahre / Wunschgewicht . . . . . . . . . . . . . . . . . 48
5711 Yoga / Feldenkrais / Achtsamkeit im Alltag /
Tai-Chi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50
INHALTSVERZEICHNIS
INHALTSVERZEICHNIS
INHALTSÜBERSICHT
KOCHEN UND GENIESSEN
6013 Kochkurse von Januar bis April
Vom Wintermenü zum Osterbrunch . . . . . . . . . . . . . 54
6203 Kochkurse von Mai bis Juli
Von der Spargelzeit zur Sommerküche. . . . . . . . . . . 75
6367 Kochkurse von September bis Dezember
Von den Herbstgenüssen zum Festtagsbraten. . . . 91
6701 Kochkurse für Kinder und Jugendliche .. . . . . . . . . . 106
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
7001 Nähen / Stricken /
Schneidern – Grund- und Aufbaukurse . . . . . . . . . . 108
7601 Zeichnen / Malen .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111
7651 Aquarellmalerei / Acryl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
9000 SONDERVERANSTALTUNGEN .. . . . . . . . . . . . . . . . . 114
WIR ÜBER UNS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60
ZUSTÄNDIGKEITSBEREICHE .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115
AN- UND ABMELDEBEDINGUNGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . 115
BERATUNGSANGEBOT .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117
MITGLIEDER DES VEREINS. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118
VORSTANDSMITGLIEDER DES VEREINS . . . . . . . . . . . . . 119
FÖRDERER DES VEREINS. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
SPENDENAUFRUF. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120
3
Ein Pilgerweg durch Hannover
PILGERN IN DER STADT
Pilgerweg am Samstag, 25. Juli 2015
Am Tag des Apostels Jacobus, nach dem unsere Marktkirche benannt ist,
laden wir Sie herzlich ein zum Pilgern durch die Stadt.
Von 14 bis 18 Uhr gehen wir – manchmal schweigend – hörend – und
achtsam auf Wegen, die Sie möglicherweise schon oft gegangen sind.
Nicht mit dem Strom, sondern an manchen Orten innehaltend. Sie werden staunen, was Sie entdecken werden und dass wir innerhalb der Stadt
und mit anderen gemeinsam zur Ruhe kommen können. Das Thema wird
im Gemeindebrief für Juni / Juli 2015 bekannt gegeben.
Beginn: In der Marktkirche um 14:00 Uhr mit dem Pilgersegen
Bitte bringen Sie sich ausreichend Wasser, bei sonnigem Wetter einen
Sonnenhut oder -schirm und ein wenig Verpflegung mit. Sie sollten gut
zu Fuß sein. Rollstuhlfahrer/innen melden sich bitte im Gemeindebüro
an, damit wir die Route entsprechend vorbereiten können.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Rückfragen bitte über das Gemeindebüro Marktkirche unter:
Tel. 0511 36 43 37-0, Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann und NN.
Treffpunkt: In der Marktkirche
Leitung: Hanna Kreisel-Liebermann, Pastorin
M1010 Sa. 25.07.2015 14:00-18:00 Uhr
Wir machen uns auf den Weg durch die Stadt und nehmen sie als Pilger
neu wahr, mit Impulsen, schweigend, als Gruppe, mit einem Bibeltext.
Der Weg beträgt ca. 3-4 km und dauert 1,5 Stunden.
Treffpunkt:
Haupteingang Haus kirchlicher Dienste, Archivstraße 3, 30169 Hannover
Leitung: Amelie zu Dohna, Pastorin
M1005 Di. 09.06.2015 09:30-11:30 Uhr
10,00 €
Pilgern liegt im Trend. Wer pilgern möchte, muss dafür nicht zwangsläufig weite und beschwerliche Reisen in Kauf nehmen. Pilgern ist auch
in der eigenen Stadt möglich.
Ein Beispiel dafür bietet der Pilgerweg durch Hannover. Auf einer rund
drei Kilometer langen Strecke durch die Innenstadt gibt es an neun
Stationen die Möglichkeit, innezuhalten und einen „anderen Blick“ auf
bekannte Plätze und Stätten zu werfen.
Der Fußweg, der rund zwei Stunden in Anspruch nimmt und schweigend
gegangen wird, beginnt an der Marktkirche und endet an der Neustädter
Hof- und Stadtkirche St. Johannis.
„Auf der Suche sein: Gottes Gegenwart in der Stadt“ – unter diesem
Leitmotiv steht die Pilgerstrecke, die eine kleine Auszeit vom Alltag sein
soll. Eine kleine Zeitspanne, in der jede und jeder dem Sinn des Lebens ein
bisschen mehr auf die Spur kommen kann.
Informationen, Termine und Anmeldung bei:
Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Arbeit mit Frauen im Sprengel Hannover (Frauenwerk), Karola Schmidt
Telefon: 0511 1241-332 Telefax: 0511 1241-186, E-Mail:
schmidt@kirchliche-dienste.de,www.kirchliche-dienste.de/frauenwerk
SCHRITTE ZUM GLAUBEN
Taufkurse für Erwachsene 2015
Ziel dieses Kurses ist Ihre Taufe entweder im Rahmen unseres Taufkurses
oder in Ihrer Wohngemeinde. Ein Kurs findet im Frühjahr, einer im Herbst
statt. Es entstehen keine Kosten.
Ansprechpartner: Dr. Michael Wohlers, Pastor, Tel: 0511 832976
Reinhard Fiola, Pastor, Tel: 0511 1241-238
1000
GOTTES GEGENWART IN DER STADT
Schweigen und Hören
4
„AUF DER SUCHE SEIN –
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
LEBEN GESTALTEN
KIRCHENPÄDAGOGIK IN DER MARKT- ODER KREUZKIRCHE
Kirchenführungen zu unterschiedlichen Themen
oder Turmführungen
Jeden Samstag um 12:00 Uhr erkunden wir mit kirchenpädagogischen
Methoden die Kirche und ihre Geschichte. Wir entdecken Kunstschätze,
wie den Altar oder ein Taufbecken und sprechen über deren Bedeutung
für uns heute. Sie lernen die Vielfalt der Symbole in der Marktkirche
kennen und erfahren etwas über die Personen aus ihrer Geschichte.
Aktuelles erfahren Sie unter www.Marktkirche-hannover.de oder in der
Tagespresse.
5
„Abraham starb alt und Lebens satt“
Die moderne Medizin ermöglicht heute vielen, relativ alt zu werden.
Technische Hilfsmittel und soziale Einrichtungen sollen uns das Leben
dann erleichtern. Dennoch können wir nicht übersehen, dass die
Beschwerden im Alter zunehmen. Man kann das beklagen und darüber
jammern. Aber diese Haltung lähmt nur. Richtiger wäre, sich die Offenheit für neue Möglichkeiten zu erhalten. Ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch.
Leitung: Wilhelm Knackstedt, Pastor
L1130 Mi. 25.02. - 04.03.2015 ( 2x) 10:00-11:30 Uhr 15,00 €
„Womit habe ich das verdient?“
Schicksal oder Verantwortung Wenn Menschen von schweren Schicksalsschlägen getroffen werden,
fragen sie häufig: Warum gerade ich? Womit habe ich das verdient?
Wie kann Gott das zulassen. Wir wollen der Frage nachgehen, inwieweit
wir durch unser eigenes Tun und Lassen für unser Ergehen selbst verantwortlich sind oder einem unausweichlichen Schicksal ausgliefert sind.
Leitung: Wilhelm Knackstedt, Pastor
N1131 Mi. 09.09. - 16.09.2015 ( 2x) 10:00-11:30 Uhr 15,00 €
„Also Herr Pastor,
was ich immer schon sagen/fragen wollte... „ Neu
Was Sie einen Christen immer schon mal fragen wollten... hier soll Raum
dazu sein! Keine Frage ist zu peinlich, kein Problem zu nebensächlich.
Machen Sie Ihrer Seele Luft!
Leitung: Reinhard Fiola, Pastor
L1133 Mi. 18.03.2015 10:00-11:30 Uhr
8,00 €
N1134 Do. 24.09.2015 10:00-11:30 Uhr
8,00 €
TRAUERARBEIT
Veränderungen in der Bestattungskultur –
Informationen und Gespräch
6
Ein Gesprächskreis zur Unterstützung bei Fragen und Gedanken zum
Thema Erd- oder Feuerbestattungen sowie den Möglichkeiten einer
Bestattungsvorsorge.
Auf die Neuerungen im Bestattungswesen wird gerne eingegangen.
Die Kursleiterin ist eine erfahrene Bestatterin.
Trauer braucht Zeit
In diesem Gesprächskreis werden der Verlust nahestehender Menschen
und die Trauer um sie angesprochen. Was empfinde ich, wenn ich um
einen Menschen trauere? Was erfahre ich dabei? Es geht darum, einander zu verstehen, zu ermutigen. Die Gruppe hilft dabei. Sie trifft sich
wöchentlich.
Neue Gruppenmitglieder sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie
sich bei Frau Günther an. 0511 1241 -423 / -542
Ein Verbundprojekt der Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover e.V. und
den ev. Gemeinden in der Innenstadt Hannovers.
Leitung: Martina Wittke, Diakonin, Gestalttherapie,
Weiterb. Trauerbegleitung
L1220 Mi. 28.01. - 18.03.2015 ( 8x) 18:00-19:30 Uhr 60,00 €
M1221 Mi. 20.05. - 08.07.2015 ( 8x) 18:00-19:30 Uhr 60,00 €
N1223 Mi. 07.10. - 09.12.2015 ( 8x) 18:00-19:30 Uhr 60,00 €
Ambulant Sterbende begleiten
Schwerkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu begleiten, ist Herausforderung und Geschenk zugleich.
Der Ambulante Palliativ- und Hospizdienst bereitet Menschen, die sich
ehrenamtlich dieser Aufgabe widmen wollen, vor und bildet sie in einem
mehrmonatigen Kurs aus.
Inhalte und Struktur der Ausbildung werden Interessierten am Montag
17.11.2014 (19:00 bis 21:30 Uhr) vorgestellt.
Anmeldung und Information:
Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst, Sallstr. 57, 30171 Hannover,
Tel. 0511 1317111, Fax 0511 1317104 , h.metje@aphd.de
ENGLISCH
1000
Leitung: Martina Beck-Lauterbach, Kauffrau
L1210 Mi. 04.03.2015 16:00-18:00 Uhr 10,00 €
N1211 Mi. 07.10. - 25.11.2015 ( 1x) 16:00-18:00 Uhr 10,00 €
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Alle Führungen können individuell verabredet werden.
Besondere Angebote gibt es für Kindergruppen und Schulklassen.
Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0511 36 43 70 oder
Marion.Wrede@evlka.de
Englisch für Seniorinnen und Senioren und andere
„Junggebliebene“
Möchten Sie nach England fahren, sich mit Ihren Messegästen auf Englisch
unterhalten können? Oder wollen Sie Ihren Kindern / Enkelkindern
bei den Hausaufgaben helfen? Um diese Ziele zu erreichen, lernen wir
Englisch in einer entspannten Atmosphäre.
Lehrbuch: English network Starter/Langenscheidt
Anfängerkurs:
Kurs L1340, M1341, N1342
Fortgeschrittenenkurs: Kurs L1343, M1344, N1345
7
L1343 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 11:15-12:15 Uhr 55,00 €
M1344 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 11:15-12:15 Uhr 65,00 €
L1345 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 11:15-12:15 Uhr 60,00 €
Kinder – Arbeit – Partner – Erziehung... wie bekomme ich alles unter
einen Hut und bleibe dabei selber nicht auf der Strecke?
Wir setzen uns mit unseren verschiedenen Rollen als Mutter, als Berufstätige, als Frau auseinander. Wo haben wir mit eigenen Ansprüchen
zu kämpfen und wo sind es die von außen an uns gestellten? Darüber
hinaus beleuchten wir unseren Alltag und suchen nach Punkten an denen
Entlastung möglich ist.
Mit Hilfe von Elementen aus dem Coaching wird in Kleingruppen und
gemeinsam an den eigenen Aspekten zu dem Thema gearbeitet.
Leitung: Kerstin Weimar, Dipl.-Ing. Innenarchitektur, Coach
M1382 Di. 02.06. - 16.06.2015 ( 3x) 19:30-21:45 Uhr 34,00 €
GESPRÄCHSKREISE
Dienstags-Treff
„Wie Du wohnst, so lebst Du!“
Raus aus den vier Wänden, ins Gespräch kommen. Bei einer Tasse Tee
Ansichten und Erfahrungen austauschen!
Die Themen richten sich nach den Wünschen der Teilnehmerinnen. Bei
Bedarf werden Referentinnen oder Referenten eingeladen.
Gebühr: je Treffen 3,50 €/bar
Leitung: Anne Günther, Dipl.-Sozialpädagogin
L1501
Di. 06.01. - 17.03.2015 ( 8x) 09:30-11:30 Uhr
M1502 Di. 14.04. - 07.07.2015 (10x) 09:30-11:30 Uhr
N1503 Di. 08.09. - 08.12.2015 ( 9x) 09:30-11:30 Uhr
RECHTSFRAGEN
Patientenverfügung
Lebens- und Glaubensfragen, Politik und Gesellschaft
„Darüber würde ich gern mal mit anderen reden!“ Das können Sie, und
zwar mit Frauen aus allen Konfessionen.
An folgenden Dienstagen laden wir Sie in der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr
zur Frühstücksrunde ein.
Bitte melden Sie sich telefonisch an:
Kath. Familien-Bildungsstätte, Goethestr. 31, 30169 Hannover
0511 16405-70/-71
Im Laufe unseres Lebens finden wir uns in den unterschiedlichsten
Wohnsituationen wieder: Bei den Eltern, alleine, in WG oder Wohnheim,
mit kleinen oder großen Kindern, als Paar... und manchmal fragen wir
uns, ob die derzeitige Wohnform noch zu uns passt.
Mit phantasievollen Methoden werden die eigenen Bedürfnisse in Bezug
auf Wohnen und Leben untersucht.
Die Teinehmer werden am Ende des Kurses eine klare Vorstellung
haben, wie sie ihre Wohnsituation verbessern möchten, was sie mit
ihren „Mitbewohnern“ besprechen sollten/möchten und was die ersten
Schritte sein können.
Leitung: Kerstin Weimar, Dipl.-Ing. Innenarchitektur, Coach
L1383 Di. 10.03. - 17.03.2015 ( 2x) 19:30-21:45 Uhr 23,00 €
1000
Welche Möglichkeiten gibt es, mein Wünsche ordnungsgemäß in ein
Testament zu fassen und dabei möglichst Schwierigkeiten und Probleme
für die Erben zu vermeiden?
Leitung: Karin Kune, Rechtsanwältin
L1453
Mi. 25.02.2015 10:00-11:30 Uhr
11,00 €
N1454 Mi. 14.10.2015 18:00-19:30 Uhr 11,00 €
„Kinder & Job, und wo bleibe ich?“
Ein Krankenhausaufenthalt kann für alle schnell und völlig unvorbereitet notwendig werden, so dass man rechtzeitig an die Regelungen
denken sollte, die in diesem Fall wichtig sein können.
Leitung: Karin Kune, Rechtsanwältin
L1450
Mi. 18.02.2015 10:00-11:30 Uhr
11,00 €
N1451 Mi. 07.10.2015 18:00-19:30 Uhr 11,00 €
8
Testament
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Leitung: Roswitha Kern-Schertl, Dipl.-Pädagogin
L1340 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 10:00-11:00 Uhr 55,00 €
M1341 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 10:00-11:00 Uhr 65,00 €
N1342 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 10:00-11:00 Uhr 60,00 €
Ökumenisches Frühstück
9
M1514
M1515
M1516
Di. 21.04.2015 Di. 19.05.2015 Di. 16.06.2015 09:30-11:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
5,50 €
5,50 €
5,50 €
M1517
N1518
N1519
N1520
Di. 14.07.2015 Di. 22.09.2015 Di. 13.10.2015 Di. 17.11.2015 09:30-11:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
5,50 €
5,50 €
5,50 €
5,50 €
Calenberger Stadtteil-Café
Jeden 3. Sonntag im Monat von 14:30 bis 16:30 Uhr findet in der Ev.
Familien-Bildungsstätte Hannover e.V. ein gemütliches Kaffeetrinken für
die Nachbarschaft aus der Calenberger Neustadt statt.
Ehrenamtlich tätige Frauen backen leckere Torten und laden herzlich ein.
Treffpunkt: Archivstr. 3, Eingang Wagenerstraße, 30169 Hannover,
Tel. 0511 1241-542
Kaffee satt und 1 Stück Torte = 2,50 €,
jedes weitere Stück Kuchen/Torte = 1,50 €
Ein Kooperationsprojekt der Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover,
Neustädter Hof- und Stadtkirche und der Stadtteilrunde Calenberger
Neustadt.
Leitung: Anne Günther, Dipl.-Sozialpädagogin
L1550
So. 18.01.2015 14:30-16:30 Uhr
L1551
So. 15.02.2015 14:30-16:30 Uhr
L1552
So. 15.03.2015 14:30-16:30 Uhr
M1553
M1554
M1555
So. 19.04.2015 So. 17.05.2015 So. 21.06.2015 14:30-16:30 Uhr
14:30-16:30 Uhr
14:30-16:30 Uhr
M1556
N1557
N1558
N1559
So. 19.07.2015 So. 20.09.2015 So. 18.10.2015 So. 22.11.2015 14:30-16:30 Uhr
14:30-16:30 Uhr
14:30-16:30 Uhr
14:30-16:30 Uhr
10
Lange Zeit hat man geglaubt, dass sich die kriegsbedingten seelischen
Belastungen von Kindern einfach „auswachsen“.
Heute weiß die Psychologie, dass die Generation teilweise hochgradig
belastet ist. Im Wirtschaftswunder haben sie kräftig mit angepackt und
das Land wieder aufgebaut; nun hat die nachberufliche Zeit begonnen
und damit das Nachdenken über die eigene Biografie.
Der Gesprächskreis für Kriegskinder lädt Sie ein, im Kreis von gleichsam
Betroffenen Ihre Kindheits-Geschichte zu reflektieren. Vielleicht möchten
Sie erstmals davon erzählen; vielleicht möchten Sie die Schlüsse, die Sie
selbst schon gezogen haben, mit anderen anderen Menschen teilen.
Die Kursleiterin – eine Kriegsenkelin – ist Diplom-Gerontologin. Sie hat
langjährige Erfahrung als Führungskraft in der Altenhilfe, als Coach und
als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seit zwei Jahren befasst sie sich
intensiv mit den Spätfolgen des 2. Weltkrieges auf das Erleben der heutigen Gesellschaft.
Leitung: Monika Weidlich, Synergetik-Therapeutin
L1565 Di. 24.02. - 17.03.2015 ( 4x) 18:00-20:00 Uhr 40,00 €
N1566 Di. 22.09. - 13.10.2015 ( 4x) 18:00-20:00 Uhr 40,00 €
Ab 50 – Aktiv und Gesund in die zweite Lebenshälfte
In diesem Vortrag geht es um Vorsorge – Ernährung – Bewegung und
den Einfluss der Hormone. Unser Körper und auch unser Denken und
Handeln ändern sich – mit vielen neuen Chancen.
Lassen Sie uns diese gemeinsam entdecken!
Leitung: Gabriele Schneider, Heilpraktikerin
L1570
Mi. 11.03.2015 18:30-20:00 Uhr 13,00 €
N1571 Mi. 11.11.2015 18:30-20:00 Uhr 13,00 €
MEDIENPÄDAGOGIK NEU
1600 Medienpädagogik – Elterntalk
Mit dem Projekt „Elterntalk Niedersachsen“ sollen Mütter und
Väter erreicht werden, die lieber im privaten Umfeld oder
in ihrer Muttersprache über Medien sprechen, als Informationsveranstaltung in öffentlichen Räumen zu besuchen. Bei Elterntalk werden
Eltern von anderen Eltern zu Gesprächen über den Umgang mit Medien
in der Erziehung eingeladen.
1000
Bitte beachten Sie die Veranstaltungsorte:
L1511 bis M1515 Kath. Familien-Bildungsstätte
N1516 bis N1520 Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover e. V.
Leitung: Anne Günther, Dipl.-Sozialpädagogin
L1511
Di. 13.01.2015 09:30-11:30 Uhr
5,50 €
L1512
Di. 10.02.2015 09:30-11:30 Uhr
5,50 €
L1513
Di. 10.03.2015 09:30-11:30 Uhr
5,50 €
Die vergessene Generation – Ein Gesprächskreis für
Kriegskinder
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Ev. Familien-Bildungsstätte Hannover e. V., Archivstr. 3, 30169 Hannover
0511 1241-508/-542 (auch AB)
Was ist Elterntalk?
Elterntalk will Mütter und Väter in ihrer Erziehnugskompetenz und -verantwortung stärken. Eltern sind hierbei die Hauptakteure: Sie treffen sich
zu moderierten Gesprächen, um sich über ihre Erziehungsfragen auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen Themen rund um die Mediennutzung
von Mädchen und Jungen und der Erziehungsalltag zu Hause.
11
Ihre Regionalbeauftragte in der Region Hannover:
Forouzan Rajabie, Tel. 0163 7319588
forouzan.rajabi@googlemail.com, www.elterntalk-niedersachsen.de
Elterntalk-Niedersachsen ist ein Projekt der Landesstelle Jugendschutz
Niedersachsen und wird durch das Niedersächsische Ministerium für
Soziales, Gesundheit und Gleichstellung finanziert.
GEFÜHRTE RUNDGÄNGE IM STADTGEBIET
Vom Dorf zur Stadt
2012 wurden die umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen in der
Bethlehemkirche in Linden Nord abgeschlossen. Nun erstrahlt sie wieder in voller Pracht und stellt somit ein Highlight der hannoverschen
Kirchenlandschaft dar. 1902-06 vom Hase-Schüler Karl Mohrmann im Stil
eines romanischen Doms errichtete ist die Bethlehemkirche aber nicht
nur ein weithin sichtbares Gebäude, sondern auch Teil einer städtebaulichen Erweiterung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Das Innen und
Außen des Lindener Doms sollen auf dieser Tour ebenso erkundet werden
wie der gründerzeitliche Stadtteil „drum herum“.
Treffpunkt: Bethlehemplatz/ Ecke Noltestraße
Leitung: Sabine Warnecke, Denkmalpflegerin
M1660 Fr. 12.06.2015 16:00-18:15 Uhr
12,00 €
Vom Dom zu Linden
12
900 Jahre alt wird Linden 2015 und kann dabei auf eine ganz besondere
Geschichte zurückblicken: Das Zeitalter der Industrialisierung machte
zu Beginn des 19. Jh. aus dem Dorf Linden innerhalb kurzer Zeit eine
sich permanent vergrößernde Stadt. Neben den alten Industriebauten
(Hanomag, Ahrberg) sind auch die Lindener Kirchen Zeichen der
Stadtentwicklung.
Die Tour führt von der St. Martinskirche, der ältesten der Lindener
Gemeinden, durch den Von-Alten-Park zur Erlöserkirche (Architekt:
Die Südstadt und der Contructa-Block –
Der Wiederaufbau in Hannover
„Ein eigenes Dach über dem Kopf“ Mit diesem Slogan wurde für die
Constructa Bauausstellung 1951 in Hannover geworben. Im Rahmen dieser 1. Baufachmesse entstanden zwischen Schläger- und Hildesheimer
Straße drei prototypische Wohnanlagen, die genossenschaftlich getragen wurden. 10 Jahre später baute der hannoversche Architekt Friedrich
Lindau als östlichen Abschluss dieses Areals die Sehbehindertenschule,
die vor wenigen Jahren zu einer spannenden Wohnanlage umgestaltet
wurde. Die Tour führt über den sogenannten Constructa-Block durch den
Wiederaufbau Hannovers und schlägt mit der Umnutzung der ehemaligen Sehbehinderten-Schule einen Bogen in die heutige Zeit.
Treffpunkt: vor der ehemaligen Stadtteilbibliothek, Ecke Schläger-/
Krausenstraße
Leitung: Sabine Warnecke, Denkmalpflegerin
M1662 Sa. 18.04.2015 10:30-12:00 Uhr 8,00 €
Geheimnisvolles Hannover
In der Abenddämmerung empfängt Asmus Smeth – Henker, Abdecker
und Heilkundiger – seltsame Fremdlinge vor den Toren der Stadt, um
sie mit dem alltäglichen Leben nach der Reformation vertraut zu
machen. Dabei erweisen sich nicht nur neue Gesetze und harte Strafen
als Hürde, sondern auch Seuchen, Katastrophen, Intrigen und Kriminelle.
Fachkundig führt „Meister Asmus“ durch enge Gassen und über düstere
Schauplätze in die Altstadt.
Treffpunkt: Turmportal der Christuskirche
Endpunkt: Altes Rathaus/Altstadt
Leitung: Klaus-Peter Fuhrmann, Stadtführer
L1666
Fr. 20.03.2015 18:30-20:00 Uhr 8,00 €
1000
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
C. W. Hase) in Linden-Süd. Auf diesem Weg vom alten Dorf zur Stadt der
Industrialisierung begegnen uns „Lindener Geschichten“
Treffpunkt: Eingang der St. Martinskirche
Leitung: Sabine Warnecke, Denkmalpflegerin
M1661 Fr. 26.06.2015 16:00-18:15 Uhr
12,00 €
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Die Gesprächskreise finden im privaten Rahmen statt und greifen Fragen
auf, wie beispielsweise
Wie viel Fernsehen ist sinnvoll für mein Kind?
Welche Fernsehsendungen lieben Mädchen und Jungen und warum?
Welche Inhalte machen Kinder Angst?
Sind Computer im Kinderzimmer sinnvoll?
Können Computerspiele gewalttätig machen?
Ab wie vielen Jahren können Kinder im Internet surfen?
Welche Internetseiten sind für Kinder empfehlenswert?
Welche Gefahren gibt es im Internet?
Sind Handys schon für die Jüngsten sinnvoll?
Sind Prepaidkarten besser als ein Vertrag?
Muss es immer das neuste Handy sein?
Historisches Hannover
Die Höhepunkte vom „roten“ und „blauen“ Faden lassen die verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte lebendig werden. Von den Anfängen
als Marktsiedlung zur selbstbewussten Hansestadt, später Residenzstadt
des Kurfürsten und sogar Königsstadt – überall lassen sich noch Spuren
der jeweiligen Zeit entdecken und einordnen. Manche Überraschung
wartet an Wegen, die sonst vielleicht niemand kennt.
Treffpunkt: Vor dem Universitäts-Hochhaus, Königsworther Platz
Endpunkt: Ballhofplatz
Leitung: Klaus-Peter Fuhrmann, Stadtführer
M1667 Fr. 24.04.2015 18:00-20:15 Uhr
12,00 €
13
Mystisches Hannover
Freimaurer, ein alter Fluch, ein tragischer Unglücksfall, ein wundertätiges Marienbild und natürlich die Leine, die gerade hier so viel erzählen könnte und sich mit Steilufern und starken Strömungen präsentiert.
Marienwerder – ein grünes Paradies in der Großstadt – bietet den totalen
Kontrast zum pulsierenden Leben. Die Tour ist ein Rundweg, daher auch
für Anreise mit dem PKW geeignet.
Treffpunkt: Parkplatz Garbsener Landstraße / Ecke Auf der Horst
Endpunkt: Parkplatz Garbsener Landstraße / Ecke Auf der Horst
Leitung: Klaus-Peter Fuhrmann, Stadtführer
M1669 Fr. 03.07.2015 18:30-20:00 Uhr 12,00 €
Sagenhaftes Hannover
Ruhelose Gespenster, ein Werwolf, geheime Hexentreffen, germanische
Götter und sogar der Teufel persönlich – Hannover ist reich an Sagen,
Legenden und Schauergeschichten. Die Tour führt an „Originalschauplätzen“ durch die Leinemasch zwischen Ricklingen und Döhren und bietet 2000 Jahre Geschichte zum Anfassen. Außerdem wird klar, warum die
Hannoveraner seit Generationen Angst vor Hochwasser haben. Die Tour
ist ein Rundweg, daher auch für Anreise mit dem PKW geeignet.
Treffpunkt: Stammestraße / Ecke Beekestraße
Endpunkt: Stammestraße / Ecke Düsternstraße
Leitung: Klaus-Peter Fuhrmann, Stadtführer
N1670 Fr. 25.09.2015 18:00-20:15 Uhr
12,00 €
1700 FuN –
Familie und Nachbarschaft Familienkurse
14
FuN-Familie und Nachbarschaft ist ein präventives Förderprogramm
der dezentralen Familienbildung. Es spricht alle Familien an, unabhängig von ihrer Lebensform, ihrer sozialen Lebenssituation und ihren
Vorerfahrungen mit anderen Bildungsangeboten. Durch die Teilnahme
am FuN-Programm wird die Integration von Eltern und Kindern gefördert
und der Kontakt und das Vertrauen zwischen Eltern und Erzieherinnen
und Erziehern gestärkt. FuN-Baby-Kurse, eine Weiterentwicklung des
Familienprogramms FuN speziell für Mütter mit Babys bis etwa 1,5
Jahren werden ebenfalls von der Bildungsstätte in Kooperation mit
Familienzentren, überwiegend in sozialen Brennpunkten, durchgeführt.
Eine zertifizierte Qualifizierung für die Leiterinnen und Leiter der
Familienkurse ist Bestandteil des Konzeptes.
Dieses Programm passt gut in die Entwicklung der Familienzentren und
erreicht Eltern und Kinder auf diesem Weg.
In folgenden Einrichtungen finden FuN-Familienkurse mit Unterstützung
durch die Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Jugend und Familie,
statt:
Familienzentrum an der Corvinuskirche
Moorhoffstraße 28 a
30419 Hannover
Ev. luth. Familienzentrum der Leibniz - Kindertagesstätte
Wagenerstr. 17
30169 Hannover
Familienzentrum Sahlkamp
Spessartweg 6
30657 Hannover
Familienzentrum Voltmerstraße
Voltmerstr. 57 c
30165 Hannover
Familienzentrum St. Maximilian Kolbe
Leuschnerstr. 20
30457 Hannover
Kindertagesstätte Marktkirche
Aegidienkirchhof 1
30159 Hannover
1000
Eine sagenhafte Burg, eine ungewöhnliche Kirche, Kurort des Zaren, faszinierende Wasserspiele und viele alte Häuser – Limmer hat viel zu bieten.
Auf einem Stadtspaziergang durch den Georgengarten und entlang der
Leine geht es nach Limmer – eine der schönsten Routen in Hannover.
Dazu gibt es aktuelle Informationen zum Projekt „Wasserstadt“. Startund Zielpunkt sind so gewählt, dass eine problemlose An- und Abreise
mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.
Treffpunkt: Georgengarten an der Haltestelle Schneiderberg
Endpunkt: Limmer, Haltestelle Brunnenstraße
Leitung: Klaus-Peter Fuhrmann, Stadtführer
M1668 Fr. 29.05.2015 18:00-20:15 Uhr
12,00 €
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Bezauberndes Hannover
Familienzentrum im Freizeitheim Vahrenwald
Vahrenwalder Str. 92
30165 Hannover
Familienzentrum Davenstedter Markt
Davenstedter Markt 24
30455 Hannover
Familienzentrum Gronostraße
Gronostr. 9 c-e
30459 Hannover
15
Familienzentrum Spielhaus Linden
Elisenstr. 10
30451 Hannover
Ev. Familienzentrum Südstadt
Mendelssohnstr. 24
30173 Hannover
Familienzentrum Rotekreuzstraße
Rotekreuzstr. 23 a
30627 Hannover
Familienzentrum St. Vinzent
Allerweg 9
30449 Hannover
Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße
Gottfried-Keller-Str. 24
30655 Hannover
Familienzentrum Wittenberger Straße
Wittenberger Str. 134
30179 Hannover
Familienzentrum NaDu-Kinderhaus
Spessertweg 6
30657 Hannover
AWO- Familienzentrum
Elmstraße 2
30657 Hannover
Carritas Familienzentrum – Carl-Sonnenschein-Haus
Chemnitzer Straße 3
30175 Hannover
P
16
Parkmöglichkeiten
Leider stehen der Ev. Familien-Bildungsstätte tagsüber nur
wenige Park­plätze zur Verfügung. Wir möchten Ihnen daher
empfehlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen oder
auf die öffentlichen Parkplätze „Am Waterlooplatz”, der
„Waterloostraße” und auf dem Schützenplatz aus­zuweichen.
Ein Angebot für Kirchengemeinden u. a. Interessierte.
Wir kommen zu Ihnen!
Folgende Seminare können Sie als Angebot für Ihre Kirchengemeinde bei
uns buchen (Tel. 0511 1241-542). Die Konditionen sprechen wir dann
mit Ihnen ab.
1825 Umgang mit Medien und Freizeitgestaltung
in der Familie
Leitung: Ulrike Steingräber, Dipl.-Sozialpädagogin
1830 Künstlerisch arbeiten –
im Kindergarten und in der Schule
Individuelle Projekte für einen Tag oder eine Projektwoche
Leitung: Gabi Hoppe, Erzieherin und Künstlerin
1831 Workshop „Handpuppenspiel“
Sitzt auch bei Ihnen in der Kita, Grundschule oder Praxis eine zauberhafte Handpuppe im Regal, die ein bisschen traurig dreinschaut, denn
niemand traut sich so richtig, sie zu spielen? Das lässt sich ändern!
Bringen Sie ein wenig Magie durch das Puppenspiel in Ihren pädagogischen bzw. therapeutischen Alltag. Buchen Sie einen Workshop, der
auf die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung abgestimmt werden kann und
erlernen Sie das Hand- und Mundwerk des Puppenspiels, sowie das
Entwickeln von Spielideen!
Leitung: Anne Seifert, Heilpraktikerin/Physiotherapeutin/
Puppenspielerin
1000
BILDUNG AUF BESTELLUNG
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Familienzentrum Papenkamp
Papenkamp 11
30529 Hannover
1835 800 km allein zu Fuß nach Santiago de
Compostella – (m)ein ganz persönlicher Pilgerweg
Lassen Sie sich mitnehmen auf den Jakobsweg, den Camino, über
die Pyrenäen durch den rauhen Norden Spaniens zum Grabe des
heiligen Apostels Jakobus des Älteren, das im Mittelalter Ziel von
Hunderttausenden von Pilgern war und heute die bedeutendste
17
1836 Dem Glücklichsein auf der Spur
Was ist Glück, was ein glückliches Leben? Philosophen beschäftigen sich
seit den Anfängen der Philosophie mit diesen Fragen und die Medien
suggerieren uns tagtäglich „Wege zum Glück“...
Doch wie können wir das Glück finden in einer Gesellschaft, die sich
weitgehend an Besitz und Leistung orientiert?
Wir werden uns mit einem Volksmärchen auf die Suche nach Antworten
machen. Die Märchenerzählerin kommt zu Ihnen!
Leitung: Karin Hieronimus, Märchenerzählerin
1837 Brauchen Kinder Märchen?“
Mit einem eindeutigen „Ja“ beantwortet der Psychoanalytiker Bruno
Bettelheim in seinem gleichnamigen Buch diese Frage.
Mit einem alten Volksmärchen werden wir der Frage nachgehen, warum
diese alten Geschichten einen Beitrag leisten können zum inneren
Wachstum des Kindes – auch heute noch.
Die Märchenerzählerin kommt zu Ihnen!
Leitung: Karin Hieronimus, Märchenerzählerin
1840 Ich habe recht, du hast recht!
Lösungen von Konflikten Erwachsener mit ihren Partnerinnen
oder Partnern, Kolleginnen oder Kollegen etc. durch Mediation.
Leitung: Ingrid Kölpin, Mediatorin
1846 Aquarell – Acryl – und verschiedene
Drucktechniken
Eine Einführung für Kinder und Erwachsene
Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
Zur Bedeutung von Grenzen in der Erziehung
Leitung: Claudia Ohnesorge, Erzieherin, FuN-Teamerin
1855 Für Erzieherinnen:
der systemische Ansatz im Elterngespräch...
Leitung: Ulrike Steingräber, Dipl.-Sozialpädagogin
1856 Das verhaltensauffällige Kind –
Hyperaktivität
Die Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung von Hyperaktivität werden aufgezeigt.
Leitung: Ruth Frings, Ärztin
1857 Einführung in das Internet für
pädagogisches Fachpersonal
in Kindertagesstätten u. a. Einrichtungen
Leitung: Eva Hanel, Medienpädagogin
1860 Wer Babysitter werden will...
Ein Kurs für Jugendliche vom 14. Lebensjahr an
Leitung: Silvia Khan, Kinderkrankenschwester
1870 Ist gesunde Ernährung auch bei kleinem
Budget möglich?
In diesem Seminar erhalten Sie Antworten zu dieser Frage. Wir können
unsere Ernährung über eine bewusste Auswahl gesunder und preiswerter Nahrungsmittel beeinflussen und dadurch unsere Gesundheit
fördern. Mit Basiswissen, Einkaufstipps und einer Rezeptsammlung
können Sie gesund essen und trotzdem günstig einkaufen.
Leitung: Cornelia Ermes, staalich geprüfte Ökotrophologin
1000
1852 „Jetzt ist aber Schluss!“
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
europäische Pilgerroute ist. Ich möchte mit Bildern und Geschichten
von der „Seele“ dieses Weges erzählen, von Natur und Kultur, von den
Kunstschätzen und den Menschen, die mir auf ihm begegnet sind.
Leitung: Karin Hironimus, Märchenerzählerin
1850 Alles wird gut!
Zum Umgang mit Kinderängsten
Leitung: Claudia Ohnesorge, Erzieherin, FuN-Teamerin
1851 Die Sprachentwicklung des Kindes
Infos und Ideen zur Förderung der kindlichen Sprachentwicklung.
Leitung: Erika Philipp, Logopädin
18
19
20
homogenen Altersgruppe mit mindestens einer
erwachsenen Begleitperson.
Zeitrahmen: je nach Thema 1-stündiger (60 Min.) bzw.
2-stündiger (120 Min.) Kurs
Kosten: 1-stündiger Kurs: 88,00 € pro Gruppe
zuzüglich der Materialkosten / Kind
KINDER-MITMACHLABOR
1800
Ausflug ins Kinder-Mitmachlabor in der FABI
Ein Angebot für Kindergeburtstage, Kita- und Hortgruppen mit bis zu
12 Kindern und mindestens einer erwachsenen Begleitperson.
Kinder haben bereits im Vorschulalter ein ausgeprägtes Interesse
am Entdecken, Experimentieren und Ausprobieren. Bei diesem
Kursangebot erhalten sie die Gelegenheit, spielerisch ihr Wissen zu
erweitern.
Im Kindermitmachlabor der Bildungsstätte schlüpfen Kinder in die
Rolle kleiner Forscherinnen und Forscher. Zunächst wird eine
Forscherfrage gestellt. Gemeinsam wird überlegt, welche Versuchsanordnungen uns zu Antworten führen können und Vermutungen zu
möglichen Beobachtungen werden geäußert. Schließlich führt jedes
Kind die Versuche selbstständig durch, um im Anschluss in der Gruppe
über eigene Beobachtungen zu berichten und zur Beantwortung der
Forscherfrage beizutragen.
So gelangen Kinder durch das Hinterfragen und eigene Erforschen
von z.B. Alltagsphänomenen zu verblüffenden Erkenntnissen,
die sich nachhaltig einprägen. Diese lassen sich durch weiteres
Experimentieren vertiefen und führen langfristig zu einer
Vernetzung des neu erworbenen Wissens mit bereits vorhandenem.
Die meisten Versuche werden mit einfach zu beschaffenden
(Haushalts-)Materialien durchgeführt und können von den Kindern
zu Hause bedenkenlos nachexperimentiert werden.
Leitung: Dr. Doris Schmit, Dipl.-Biologin
Klaus von Kitlitz, Arzt
2-stündiger Kurs: 176,00 € pro Gruppe
zuzüglich der Materialkosten / Kind
Themenbeispiele:
Dauer, Altersbegrenzung, (Materialkosten pro Kind):
· Braucht Luft eigentlich Platz? 1h, ab 4 J. (0,50 €)
· Hat Wasser eine Haut? 1h, ab 4 J. (1,00 €)
· Können Rosinen tanzen? 1h, ab 4 J. (1,00 €)
· Kann man Flüssigkeiten stapeln? 1h, ab 4 J. (1,00 €)
· Eis ohne Kühlschrank, 1h, ab 4 J. (1,00 €)
wie Stärke – was ist ein Stärkemonster?
· Stark
1h, ab 4 J. (1,00 €)
und Farben verschwinden lassen,
· Farbenrennen
1h, ab 4 J. (0,50 €)
Chemielabor – Rotkohlsaft und andere
· Kleines
Flüssigkeiten, 1h, ab 6 J. (1,50 €)
· Geschmack kommt von Schmecken, 1h, ab 6 J. (1,00 €)
· Geisterhand und Vulkanausbruch, 1h, ab 6 J. (1,50 €)
· Geheimschriften und Zaubertinte, 1h, ab 7 J. (1,00 €)
· Detektive aufgepasst, 2h, ab 7 J. (5,00 €)
· Wie man Wasser trocken macht, 1h, ab 8 J. (5,00 €)
zum Leben – wie wir atmen (jedes Kind baut
· Luft
ein eigenes Lungenmodell), 2h, ab 8 J. (3,00 €)
um die Welt zu sehen (jedes Kind baut ein
· Augen,
eigenes Augenmodell), 2h, ab 8 J. (4,00
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
LEBEN
GESTALTEN
Teilnehmer: max. 12 Kinder einer dem Thema entsprechenden
€)
21
Ein gemeinsam vom Sozialministerium und den Familienbildungsstätten
erarbeitetes Kurskonzept vermittelt ehrenamtlich tätigen Lotsinnen
und Lotsen Wissen und Kenntnisse über Familiensoziologie und rechtliche Rahmenbedingungen sowie Kommunikationstechniken und
Konfliktlösungensstrategien. Über die soziale Infrastruktur und Hilfssysteme vor Ort wird informiert.
Kontakt und Information:
Anette Wehrmann, Jugendamt Hameln-Pyrmont Tel. 05151 903-3421
1930 Naturwissenschaften zu Anfassen:
FORTBILDUNGSANGEBOTE
1900
Qualifizierung für FuN-Familie und Nachbarschaft
Eine berufsbegleitende Qualifizierung für ein präventives Familienangebot
Im Mittelpunkt des FuN-Programms stehen die Eltern. Sie werden als
Erziehungspersonenwertschätzend anerkannt, gefördert und gestützt.
Das Programm zielt darauf, die im Familiensystem vorhandenen
Ressourcen zur Erziehnung und Begleitung von Kindern zur Gestaltung
eines tragfähigen Zusammenlebens zu aktivieren.
Qualifizierung und Zertifizierung
viertägiges Training für 7 bis 10 Teams:
Teamentwicklung, Planung der Praxisphase
Durchführung des FuN-Programms (8 x 3 Stunden pro Woche) mit den Familien in den Einrichtungen vor Ort
Begleitung und Förderung des FuN-Familienkreises
(6 Treffen x 3 Stunden) in Einrichtungen im Sozialraum
Teilnahme am praxisbegleitenden Beratungs- und
Supervisionsangebot für die Teamer durch die Trainerinnen
Auswertungsveranstaltungen mit Übergabe eines Zertifikates, das
zur Durchführung des FuN-Programms mit weiteren
Familiengruppen berechtigt.
·
·
·
·
·
Adressatinnen und Adressaten:
berufserfahrene hauptamtliche und nebenberufliche Mitarbeiter
aus Familienbildungseinrichtungen und anderen familienbezogenen
Diensten
Weitere Informationen unter: info@fabi-hannover.de
22
Eine Fortbildungsreihe für Fachkräfte aus Kita, FZ, Hort und Grundschule
Wir wollen Sie als pädagogische Fachkräfte in Ihrer Arbeit mit Kindern
unterstützen durch
Spaß am Experimentieren im Alltag
Staunen über Phänomene
Interesse wecken für naturwissenschaftliche Zusammenhänge
Nachhaltiges spielerisches Lernen
Konzeption von eigenen Projekten
Forschertage und Fachberatung in Ihrer Einrichtung
·
·
·
·
·
·
Eine modulare Fortbildungsreihe mit 5 bis 6 Modulen, 5 - 6 x pro Woche
mit dem Umgang von 2 Unterrichtsstunden.
Anschließend sind zwei Forschertage nach individueller Absprache
möglich sowie die begleitende Fachberatung zur Entwicklung eines Kitaspezifischen Naturwissenschafts-Konzept.
Kontakt und Informationen: info@fabi-hannover.de
VORANKÜNDIGUNG
1000
Ein Kooprerationsprojekt mit dem Jugendamt Hameln-Pyrmont
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
1000
1920 Erziehungslotsinnen und -lotsen
1940 „Fit für die Jüngsten“
Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte für Kinder unter drei
Fortbildung in 6 Modulen à 3 Tage in Hannover
Eine Kooperationsveranstaltung der Ev. Familien-Bildungsstätte
Hannover e. V. mit der EEB Niedersachsen
Beginn: Vorraussichtlich April 2015
Nähere Informationen über Inhalte und Kosten ab Dezember 2014
Tel. 0511 1241-509/-542, info@fabi-hannover.de
23
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
2000
Sie haben Freude am Umgang mit
Babys und Kleinkindern?
Wir suchen Frauen für ehrenamtliche Arbeit in
jungen Familien. Sie erhalten von uns eine
kostenlose Fortbildung aus den Bereichen:
– Erste Hilfe am Kind
– Pflege und Ernährung des Säuglings
– Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr
– Versicherungen, Haftung und Aufsichtspflicht Außerdem haben Sie die Gelegenheit zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch in der Bildungsstätte.
Rufen Sie uns dazu an unter 0511 1241-542 /-420
Mit der Geburt eines Kindes verändert sich vieles. Wünsche, Hoffnungen,
aber auch zahlreiche Fragen sind damit verbunden. In dieser wichtigen
Zeit begleiten wir Sie mit unseren Kursen.
Willkommen zum Eltern-Baby-Café
Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können Sie entspannen und bekommen
kompetente Antworten auf Ihre Fragen rund um das Leben mit dem Baby.
Gebühr: je Treffen 3,00 €/ bar
Leitung: Helga Schönewald, Kinderkrankenschwester
L2101 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 15:00-16:30 Uhr
M2102 Mo. 13.04. - 06.07.2015 (12x) 15:00-16:30 Uhr
N2103 Mo. 07.09. - 23.11.2015 (10x) 15:00-16:30 Uhr
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
1000
LEBEN GESTALTEN – THEOLOGIE – PHILOSOPHIE – LITERATUR
Sie haben ein wenig Zeit
und möchten sie sinnvoll einsetzen?
Wie wünschen wir uns eine Tauffeier?
Angefangen bei der Patensuche, dem Gottesdienst und dessen Gestaltung bis hin zu Überlegungen, wie z. B. „Was schenke ich?“ und
„Was ist Sinn der Taufe?“, sind die Fragen rund um die Taufe vielfältig!
Welche Fragen auch immer auftauchen: Wir wollen ihnen offen und
kreativ begegnen.
Ihr Baby können Sie gern zum Taufgespräch mitbringen.
Für dieses Angebot erheben wir keine Gebühr!
Leitung: Martin Häusler, Pastor
L2401 Di. 17.02.2015 18:00-19:30 Uhr
M2402 Di. 12.05.2015 18:00-19:30 Uhr
N2403 Di. 06.10.2015 18:00-19:30 Uhr
24
Bitte geben Sie bei Ihren Anmeldungen
neben Anschrift und Telefonnummer unbedingt auch
den Namen und das Geburtsdatum Ihres Kindes an!
25
Leitung: Elaine Schöning, Kursleiterin, DGBM
L2641 Sa. 28.02. -14.03.2015 ( 3x) 10:00-11:30 Uhr 30,00 €
M2642 Sa. 13.06. -27.06.2015 ( 3x) 10:00-11:30 Uhr 30,00 €
N2643 Sa. 07.11. -21.11.2015 ( 3x) 10:00-11:30 Uhr 30,00 €
Geburtsmonate Kursus-Nr.
MIT DEM BABY DURCHS 1. LEBENSJAHR
Das erste Jahr im Leben eines Kindes ist für seine seelische und körperliche Entwicklung von besonderer Bedeutung.
Sie als Eltern haben die Möglichkeit, Ihr Baby auf seiner Entdeckungsreise spielerisch zu begleiten und diese Zeit gemeinsam zu genießen.
Von der Babymassage für die ein bis vier Monate alten Babys bis zu Spiel
und Bewegung (DELFI) für die Altersgruppe von etwa drei Monaten bis
zu einem Jahr bieten wir Ihnen eine Reihe von Kursen an. Sie haben die
Möglichkeit, bis zum ersten Geburtstag Ihres Kindes die Gruppe fortlaufend zu buchen.
Bitte geben Sie bei Ihren Anmeldungen neben Anschrift und Telefonnummer unbedingt auch den Namen und das Geburtsdatum Ihres
Kindes an!
Babymassage
Seit uralten Zeiten ist die Massage der Babys eine selbstverständliche
Form der Berührung, die das Urbedürfnis nach Zärtlichkeit und Wärme
stillen kann. Im Kurs für Kinder zwischen 1 und 4 Monaten erfahren
Eltern, wie sie ihr Baby mit sanften Händen streicheln und massieren
können. Sie erleben, wie sich das Baby entspannt und sich wohl- und
geborgen fühlt. Im innigen Kontakt gewinnen Sie Sicherheit und lernen,
die Signale Ihres Kindes zu verstehen und seine Vorlieben wahrzunehmen.
Leitung: Martina Cornelius, Dipl.-Sozialpädagogin, KL DGBM
L2611 Do. 22.01. - 19.02.2015 ( 5x) 11:00-12:30 Uhr 41,00 €
M2612 Do. 28.05. - 25.06.2015 ( 5x) 11:00-12:30 Uhr 41,00 €
N2613 Do. 10.09. - 08.10.2015 ( 5x) 11:00-12:30 Uhr 41,00 €
26
bis 03/2014 04 - 05/2014 06 - 07/2014 08 - 09/2014 10 - 11/2014 12 - 01/2015 02 - 03/2015 04 - 05/2015 06 - 07/2015 08 - 09/2015 L 2921, L2931
L 2911, L 2951, M 2912, M2922, M2952
L 2911, L 2821, M 2912, M2922
L 2811, L 2841, M 2812, N2913
L 2841, M 2842, N 2943
L 2821, M2832, M2842, N2933
M 2822, N 2823
M 2822, N 2853
N 2843
N 2833
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
2000
Vätern, die eine intensive und zärtliche Beziehung zu ihren Babys aufbauen möchten, bieten wir diesen Kurs am Samstagvormittag an. Bitte
denken Sie daran für Ihr durstiges Baby ein Milch- oder Teefläschchen
mitzubringen.
2000
Babymassage für Väter und Babys –
am Samstagvormittag
DELFI®-Spiel und Bewegung
Im Mittelpunkt des Kurses steht die ganzheitliche Entwicklung des Babys
im ersten Lebensjahr. Lieder, Sinnes- und Bewegungsspiele, die Kind
und Eltern gemeinsam Freude machen, regen das Baby an und begleiten
es auf seiner weiteren Entwicklung. Von kompetenten Kursleiterinnen
und im Austausch mit anderen Teilnehmenden erhalten Eltern wichtige
Antworten, Informationen und Anregungen für den eigenen Alltag.
Leitung: Wiebke Albrecht, Dipl.-Päd.
L2811 Di. 13.01. - 17.03.2015 ( 9x) 11:00-12:30 Uhr 62,00 €
M2812 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 11:00-12:30 Uhr 83,00 €
N2813 Di. 08.09. - 01.12.2015 (11x) 11:00-12:30 Uhr 76,00 €
Leitung: Martina Cornelius, Dipl.-Sozialpädagogin, KL DGBM
L2821 Di. 13.01. - 17.03.2015 ( 9x) 11:15-12:45 Uhr 62,00 €
M2822 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 11:15-12:45 Uhr 83,00 €
N2823 Di. 08.09. - 01.12.2015 (11x) 11:15-12:45 Uhr 76,00 €
Leitung: Martina Cornelius, Dipl.-Sozialpädagogin, KL DGBM
L2831 Mi. 07.01. - 11.03.2015 (10x) 11:00-12:30 Uhr 69,00 €
M2832 Mi. 15.04. - 01.07.2015 (12x) 11:00-12:30 Uhr 83,00 €
N2833 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 11:00-12:30 Uhr 83,00 €
27
2000
Sie haben vor wenigen Wochen ein Baby
bekommen?
Leitung: Veronika Lindner-Ulbig, Erzieherin, DELFI®-Kursleiterin
L2851 Do. 08.01. - 12.03.2015 (10x) 10:45-12:15 Uhr 69,00 €
M2852 Do. 16.04. - 09.07.2015 (12x) 10:45-12:15 Uhr 83,00 €
N2853 Do. 10.09. - 03.12.2015 (11x) 10:45-12:15 Uhr 76,00 €
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
ELTERN WERDEN – ELTERN SEIN
2000
Leitung:Simone Weber de Tellez, Dipl.-Pädagogin, DELFI®-Leiterin
L2841 Mi. 07.01. - 11.03.2015 (10x) 10:45-12:15 Uhr 69,00 €
M2842 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 10:45-12:15 Uhr 90,00 €
N2843 Mi. 09.09. - 02.12.2015 (11x) 10:45-12:15 Uhr 76,00 €
Leitung: Wiebke Albrecht, Dipl.-Pädagogin
L2911 Di. 13.01. - 17.03.2015 ( 9x) 09:15-10:45 Uhr 62,00 €
M2912 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 09:15-10:45 Uhr 83,00 €
N2913 Di. 08.09. - 01.12.2015 (11x) 09:15-10:45 Uhr 76,00 €
Leitung: Martina Cornelius, Dipl.-Sozialpädagogin, KL DGBM
L2921 Di. 13.01. - 17.03.2015 ( 9x) 09:30-11:00 Uhr
M2922 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 09:30-11:00 Uhr
N2923 Di. 08.09. - 01.12.2015 (11x) 09:30-11:00 Uhr
L2931 Mi. 07.01. - 11.03.2015 (10x) 09:30-11:00 Uhr
M2932 Mi. 15.04. - 01.07.2015 (12x) 09:30-11:00 Uhr
N2933 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 09:30-11:00 Uhr
62,00 €
83,00 €
76,00 €
69,00 €
83,00 €
83,00 €
Leitung: Simone Weber de Tellez, Dipl.-Pädagogin, DELFI®-Leiterin
L2941 Mi. 07.01. - 11.03.2015 (10x) 09:00-10:30 Uhr 69,00 €
M2942 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 09:00-10:30 Uhr 90,00 €
N2943 Mi. 09.09. - 02.12.2015 (11x) 09:00-10:30 Uhr 76,00 €
Leitung: Veronika Lindner-Ulbig, Erzieherin, DELFI®-Kursleiterin
L2951 Do. 08.01. - 12.03.2015 (10x) 09:00-10:30 Uhr 69,00 €
M2952 Do. 16.04. - 09.07.2015 (12x) 09:00-10:30 Uhr 83,00 €
N2953 Do. 10.09. - 03.12.2015 (11x) 09:00-10:30 Uhr 76,00 €
EXTERNE KURSE
DELFI®- Kurse für Babys im ersten Lebensjahr
Die Kurse werden fortlaufend angeboten und finden im Kommunikationszentrum Alte Polizei e. V.
Obernstraße 29, 31655 Stadthagen statt.
Leitung: Kerstin Janetzko, Dipl. Sozialpädagogin, DELFI®-Kursleiterin
L2991 Di. 13.01. - 17.03.2015 (10x) 10:00-11:30 Uhr 67,00 €
M2992 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 10:00-11:30 Uhr 80,00 €
N2993 Di. 08.09. - 24.11.2015 (10x) 10:00-11:30 Uhr 67,00 €
28
Und nun hätten Sie so gern mal eine Stunde für sich,
zum Atem holen oder um allein einen Termin wahrnehmen zu können?
Wir bieten Ihnen Entlastung durch unsere geschulten
ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen aus dem Projekt
Zeit für Kinder.
Sie zahlen eine Aufnahmegebühr von 10 Euro
sowie 4 Euro pro Stunde bei Inanspruchnahme.
Gebührenermäßigungen sind im Einzelfall möglich.
Rufen Sie uns dazu an unter 0511 1241-542 /-420
29
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
SPIELGRUPPEN UND NOCH VIEL MEHR –
ANGEBOTE BIS IN DAS KINDERGARTENALTER
Spielgruppen mit Eltern Kinder gehen neugierig auf ihre bunte Welt zu, wollen sie entdecken und
erleben. Sie wollen spielen und suchen Kontakt. Aber auch Eltern brauchen die Zeit, ihre Kinder frei von Ablenkungen zu erleben und sich mit
anderen Eltern auszutauschen. Unsere Eltern-Kind-Gruppen für Kinder im
Alter von 1 bis 3 Jahren bieten die Möglichkeiten dazu. Im Beisein ihrer
Eltern oder Großeltern singen Kinder, machen Finger- und Kreisspiele,
hantieren mit neuen Materialien und Werkzeugen und lernen andere
Kinder kennen.
Qualifizierte Kursleiterinnen beantworten wichtige Fragen und geben
Anleitungen und Anregungen, die Entwicklung des Kindes und die
Übergangsphasen seines Lebens zu begleiten und den beginnenden
Prozess des lebenslangen Lernens gemeinsam zu gestalten. Kinder und
Eltern mit Behinderung und Beeinträchtigung sind in jeder Gruppe willkommen.
Für Geschwisterkinder ab dem 7. Lebensmonat zahlen Sie in den Spielgruppen ein Viertel des Gesamtpreises.
Spielgruppen für Kinder von 1 bis 2 Jahren
Leitung: Elke Urban, Erzieherin / Dipl. Sozialpädagogin
L3111 Di. 13.01. - 17.03.2015 (10x) 09:00-10:30 Uhr 57,00 €
M3112 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 09:00-10:30 Uhr 68,00 €
N3113 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 09:00-10:30 Uhr 68,00 €
Spielgruppen für Kinder von 2 bis 3 Jahren
30
Leitung: Elke Urban, Erzieherin / Dipl. Sozialpädagogin
L3211 Di. 13.01. - 17.03.2015 (10x) 10:45-12:15 Uhr 57,00 €
M3212 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 10:45-12:15 Uhr 68,00 €
N3213 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 10:45-12:15 Uhr 68,00 €
L 3401
M 3402
N 3403
L 3411
M 3412
N 3413
12.01. - 17.03.2015 13.04.- 07.07.2015 07.09. - 08.12.2015 07.01. - 20.03.2015 15.04.- 10.07.2015 09.09.- 11.12.2015 (20x)
(24x)
(24x)
(22x)
Mi, Do, Fr. (35x)
(24x)
Leitung: Veronika Lindner-Ulbig, Erzieherin
Jeanne Snoussi
L3401 Mo. 12.01.2015 bis 16.03.2015 (10 x) Di. 13.01.2015 bis 17.03.2015 (10 x) 09:00-12:00 Uhr
09:00-12:00 Uhr
264,00 €
M3402 Mo. 13.04.2015 bis 06.07.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr
Di. 14.04.2015 bis 07.07.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr
317,00 €
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
3000
Hier fühlen sich Kinder wohl, deren Entwicklung es schon zulässt, zwei
bis drei Stunden lang die Aufmerksamkeit von den Eltern zu lassen.
Diese Spielgruppen sind auf Beständigkeit und Dauer angelegt, sie
bieten einen kontinuierlichen und gewinnbringenden Entwicklungsprozess, an dem ein Kind bis zum Eintritt in den Kindergarten beteiligt
sein kann.
Im Ablauf legen wir Wert auf einen verlässlich wiederkehrenden
Rhythmus. Ein Morgenkreis mit Liedern und kleinen Geschichten oder
Fingerspielen, das gemeinsame Frühstück, das Spiel im Freien sowie
Malen und Gestalten, aber auch Bewegungsangebote sind Elemente, die
Struktur und Vertrauen schaffen.
3000
Spielgruppe (ohne Eltern)
für Kinder von 2 bis 3 Jahren
N3403 Mo. 07.09.2015 bis 07.12.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr
Di. 08.09.2015 bis 08.12.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr
323,00 €
Leitung: Veronika Lindner-Ulbig, Erzieherin
Jeanne Snoussi
L3411 Mi. 07.01.2015 bis 18.03.2015 (11 x) Fr. 09.01.2015 bis 20.03.2015 (11 x) 09:00-12:00 Uhr
09:00-12:00 Uhr
290,00 €
M3412 Mi. 15.04. - 10.07.2015 (35x) 09:00-12:00 Uhr 462,00 €
N3413 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr
Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12 x) 09:00-12:00 Uhr 323,00 €
31
„Wir entdecken die Welt auf zwei Beinen“
Bewegungskurs für Kinder von 12 bis 24 Monaten
– die das Laufen lernen. Hier ist erwünscht, was in der Wohnung oft
nicht möglich ist. Wir werden krabbeln, rennen, hüpfen, balancieren,
klettern, rollen, uns verstecken, aus Papprollen Häuser bauen u. v. m.
Leitung: Kerstin Fricke, Eltern-Kind-Gruppenleiterin
L3541 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 09:00-10:00 Uhr 39,00 €
M3542 Mo. 13.04. - 06.07.2015 (12x) 09:00-10:00 Uhr 46,00 €
N3543 Mo. 07.09. - 07.12.2015 (12x) 09:00-10:00 Uhr 46,00 €
im Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche, Friesenstraße 27A,
30161 Hannover
Die Benjaminis treffen sich im Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche.
In diesem fortlaufenden Kurs ermöglichen wir Kindern im Alter von
2 1/2 bis 3 1/2 Jahren einen sanften Übergang in ihre Kindergartenzeit.
In einer überschaubaren Gruppe von 10 Kindern erproben sie ihren
ersten Abschied von zu Hause, knüpfen Kontakte und entdecken
auf spielerische Weise die große Welt des Kindergartens.
Pro Kurs werden von der Gemeinde ca. 9, 00 € für die Raumnutzung
erhoben. Dieser Betrag wird am Anfang des Kurses eingesammelt.
Elterninfo vor Kursbeginn!
Musik und Bewegung für die Kleinsten
Spielgruppe Benjamini
Musik macht glücklich: wir wollen mit Ihnen und Ihren Kindern Lieder
singen, die ersten Klangerfahrungen durch den Einsatz von Instrumenten
erleben, Kniereiter und erste rhythmische Bewegungsspiele für Kleinkinder durchführen.
Leitung: Kerstin Fricke, Eltern-Kind-Gruppenleiterin
L3551 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 10:30-11:15 Uhr 29,00 €
M3552 Mo. 13.04. - 06.07.2015 (12x) 10:30-11:15 Uhr 35,00 €
N3553 Mo. 07.09. - 07.12.2015 (12x) 10:30-11:15 Uhr 35,00 €
Leitung: Katja Thieking, Erzieherin, Entspannungspädagogin
Julia Ziemann
L3611 Mi. 07.01.2015 bis 18.03.2015 (11 x) 09:30-12:00 Uhr
Mo. 12.01.2015 bis 16.03.2015 (10 x) 09:30-12:00 Uhr
231,00 €
M3612 Mo. 13.04.2015 bis 13.07.2015 (12 x) Mi. 15.04.2015 bis 15.07.2015 (13 x) 09:30-12:00 Uhr
09:30-12:00 Uhr
275,00 €
L3556 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 11:30-12:15 Uhr 29,00 €
M3557 Mo. 13.04. - 06.07.2015 (12x) 11:30-12:15 Uhr 35,00 €
N3558 Mo. 07.09. - 07.12.2015 (12x) 11:30-12:15 Uhr 35,00 €
N3613 Mo. 07.09.2015 bis 30.11.2015 (11 x) Mi. 09.09.2015 bis 02.12.2015 (11 x) 09:30-12:00 Uhr
09:30-12:00 Uhr
249,00 €
ELTERNBILDUNG / PÄDAGOGISCHE REIHE
Im Zusammenleben mit Kindern kommen immer wieder Fragen auf,
Diskussionen, vielleicht auch Unsicherheiten. Wie gehe ich / gehen wir
am besten mit unserem Kind um, gibt es einen Königsweg?
32
ANGEBOTE im Stadtteil OSTSTADT
In den folgenden Kursen erarbeiten wir gemeinsam Lösungen.
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
3000
Immer mehr wird auch von unseren Kindern gefordert – mehr Wissen
in weniger Zeit. Schon früh zeigen sich bei Kindern Nervosität, Schlaf-/
Konzentrationsstörung, ADS und ADHS. Der Griff zu Psychopharmaka
bei Kindern wird häufiger. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise
und naturheilkundliche Mittel können sanftere Hilfs- und Unterstützungsmittel bieten. Gedanken und Anregungen zu einem ganzheitlichen Therapieansatz wird es an diesem Abend geben.
Leitung: Gabriele Schneider, Heilpraktikerin
L3561 Mi. 04.03.2015 18:30-20:00 Uhr 11,00 €
N3563 Mi. 07.10.2015 18:30-20:00 Uhr
11,00 €
3000
Eltern und Kinder – Miteinander wachsen
ANGEBOTE
in der Kirchengemeinde Margarethen Gehrden
Gemeindesaal, Kirchstr. 4 A, 30989 Gehrden
Spielgruppe für 1,5- bis 3-jährige Kinder
Leitung: Maren Böttcher, Erzieherin
L3651 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 09:30-11:00 Uhr 58,00 €
33
M3652 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 09:30-11:00 Uhr 69,00 €
N3653 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 09:30-11:00 Uhr 64,00 €
L3726 Fr. 09.01. - 20.03.2015 (11x) 10:45-12:15 Uhr
M3727 Fr. 17.04. - 10.07.2015 (11x) 10:45-12:15 Uhr
N3728 Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12x) 10:45-12:15 Uhr
Für die folgenden Gruppen melden Sie sich bitte direkt in der jeweiligen
Einrichtung an.
Spielgruppen für 1- bis 3-jährige Kinder mit ihren
Müttern, Vätern und anderen vertrauten Personen
Leitung: Kerstin Kruse, Spielgruppenleiterin
L3701 Mo. 05.01. - 23.03.2015 (11x) 09:00-11:30 Uhr
M3702 Mo. 13.04. - 13.07.2015 (13x) 09:00-11:30 Uhr
N3703 Mo. 07.09. - 07.12.2015 (12x) 09:00-11:30 Uhr
L3706 Di. 06.01. - 24.03.2015 (11x) 09:00-11:30 Uhr
M3707 Di. 14.04. - 14.07.2015 (13x) 09:00-11:30 Uhr
N3708 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 09:00-11:30 Uhr
Lerngruppe für 7- bis 14-jährige Kinder
mit ihren Eltern
Leitung: Ulrike Thelen, Lehrerin
L3716 Di. 06.01. - 17.03.2015 Do. 08.01. - 19.03.2015 M3717 Di. 14.04. - 21.07.2015 Do. 16.04. - 16.07.2015 N3718 Do. 03.09. - 10.12.2015 Di. 08.09. - 08.12.2015 Spielgruppe „Vor dem Kindergarten“ für Kinder
ab 2 Jahre, die noch keinen Kindergartenplatz
haben, mit ihren Familien.
(11x) 15:00-17:00 Uhr
(11x) 15:00-17:00 Uhr
(14 x) 15:00-17:00 Uhr
(13 x) 15:00-17:00 Uhr
(13 x) 15:00-17:00 Uhr
(12 x) 15:00-17:00 Uhr
Das Ziel dieses Kurses ist die Förderung des Kindes. Dabei achten wir
besonders auf die Entwicklung der Sprache, der Fein- und Grobmotorik,
der Kreativität und des Gemeinschaftsgefühls. Die Eltern haben die
Möglichkeit des gemeinsamen Austausches. Sie können die erworbenen
Fähigkeiten und Fertigkeiten ihres Kindes zu Hause umsetzen.
Leitung: Lisa Hawner, Dipl. Heilpädagogin
L3751 Di. 03.02. - 24.03.2015 ( 8x) 15:00-17:00 Uhr
M3752 Di. 21.04. - 07.07.2015 (12x) 15:00-17:00 Uhr
N3753 Di. 03.11. - 22.12.2015 ( 8x) 15:00-17:00 Uhr
ANGEBOTE im Stadtteil VAHRENWALD
In der Kindertagesstätte des Freizeitheimes Vahrenwald,
Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover
(geschlossene Gruppen)
Spielgruppe für 1- bis 2-jährige Kinder mit ihren
Müttern
34
Leitung: Wiebke Albrecht, Dipl. Päd.
L3721 Fr. 09.01. - 20.03.2015 (11x) 09:00-10:30 Uhr
M3722 Fr. 17.04.- 10.07.2015 (11x) 09:00-10:30 Uhr
N3723 Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12x) 09:00-10:30 Uhr
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
3000
ZEIT FÜR KINDER – SPIELGRUPPEN
In der Kindertagesstätte der Corvinus-Kirchengemeinde,
Moorhoffstr. 28 A, 30419 Hannover
(geschlossene Gruppen)
Im Familienzentrum Sahlkamp, Spessartweg 6, 30657 Hannover
(geschlossene Gruppen)
3000
ANGEBOTE im Stadtteil STÖCKEN
ANGEBOTE im Stadtteil SAHLKAMP
So finden
Unser Angebot: Kinder-Mitmachlabor
Sie zu uns:
he
Evangelisc
te
ildungsstät
Familien-B
e.V.
Hannover
1241-542
Tel. 0511
1241-543
Fax 0511
e
hannover.d
www.fabi-
U-Bahn
8
1, 2, 4, 5 oder
bis Kröpke;
umsteigen
9
3, 7 oder
bis Waterloo
Bus
;
120 bis Waterloo
oder 700
300, 500
latz
bis Goethep
Straßenbahn latz
10 bis Goethep
für Kita-
FABI
itmachlabor
ge
Kinder-M
r-Geburtsta
für Kinde
uppen |
und Hortgr
e.V.
Hannover ver
ngsstätte
Hanno
3 30169
Familien-Bildu
Archivstraße
1241-543
Fax 0511 nnover.de
1241-542
Tel. 0511
www.fabi-ha
nover.de
info@fabi.han

Evangelische


Ein Vormittagsangebot für Kindergruppen mit
bis zu 12 Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren
und einer erwachsenen Begleitperson,
z. B. eine Gruppe aus einer Kita.
Kontakt: info@fabi-hannover.de
35
GITARRENUNTERRICHT
KURSE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
SOS – Nikolaus braucht Hilfe!
Ein winterlich-weihnachtliches Bastelvergnügen
(Für Kinder von 6 bis 10 Jahren)
Der Nikolaus musste wegen schlechten Wetters mit seinem Rentierschlitten in der Nähe des Nordpols notlanden. Der Schlitten muss repariert werden und der Nikolaus braucht dringend Erholung. Wir helfen
dem Nikolaus und fabrizieren tolle Kartenanhänger und Weihnachtstüten
sowie hübsche Überraschungsgeschenke.
Bitte bringt mit: Tuschkasten, Klebstoff, weihnachtliches Geschenkpapier,
Schleifen, Bänder, Perlen etc.
Materialgeld: 1,50 € (bei der Kursleitung zu entrichten)
Leitung: Kerstin Günther, Dipl.-Designerin
N4127 Fr. 04.12.2015 15:00-17:15 Uhr
9,00 €
Entspannter Weihnachtseinkauf:
Der rote Faden für kleine Entdecker
(Für Kinder von 6 bis 10 Jahren)
Während die Großen „entspannt durch die Innenstadt bummeln können“,
erkunden die „Kleinen“ den roten Faden von der Markt- bis zur Kreuzkirche. Auf dieser kurzen Strecke gibt es vieles zu entdecken und spannendes zu hören: über Sturmglocken und Steinmetzzeichen, eine unglückliche Prinzessin und Hannovers ältester Sporthalle gibt es einiges zu
hören und zu sehen.
Leitung: Sabine Warnecke, Denkmalpflegerin
N4128 Sa. 14.11.2015 10:00-12:15 Uhr
10,00 €
36
(Für Jugendliche ab 14 Jahren)
... muss Kinder verstehen können. Die jugendlichen Babysitter lernen
bei uns den liebevollen Umgang mit Babys und Kleinkindern, wie sie
gebadet, gewickelt und gefüttert werden, wie Unfälle vermieden und
Kinder beschäftigt werden. Das Materialgeld in Höhe von 3,00 Euro ist zu
Kursbeginn an die Kursleiterin zu entrichten.
Leitung: Sylvia Khan, Kinderkrankenschwester, Babymassage
M4304 Sa. 20.06.2015 10:00-17:00 Uhr
22,00 €
Gitarre spielen für Kinder ab 9 Jahren, Jugendliche
und Erwachsene
Ihr schöner Klang und die vielfältigen Möglichkeiten machen die
Gitarre nach wie vor zu einem der beliebtesten Musikinstrumente. Als
Liedbegleitung oder im Konzert, ob klassisch oder modern fasziniert
sie immer wieder.
In unseren Kursen können Sie als Anfänger unter fachlicher Anleitung
eines Musiklehrers die ersten Erfahrungen mit dem Instrument machen
und in unseren weiterführenden Kursen Ihre Spieltechnik verbessern.
Die Freude am Musizieren steht immer im Vordergrund.
4000
KREATIVES GESTALTEN - MUSIK 4000
Wer Babysitter werden will ...
KREATIVES GESTALTEN - MUSIK
KREATIVES GESTALTEN – MUSIK
Gitarre – Anfänger
Erste Akkorde und Grundtechniken der Liedbegleitung, die Anfänge
des Melodiespiels und der Notenschrift, Vertiefung und Erweiterung
der Grundkenntnisse.
Leitung: Maria-Mercedes Mollard, Diplom Musik-Lehrerin
L4817 Di. 03.02. - 17.03.2015 ( 7x) 17:00-18:00 Uhr 34,00 €
M4818 Di. 14.04. - 07.07.2015 (13x) 17:00-18:00 Uhr 64,00 €
N4819 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 17:00-18:00 Uhr 59,00 €
37
Experimente rund ums Ei
Erweiterung der Fähigkeiten im Melodiespiel und Begleitung bei
Stücken aus verschiedenen Stilrichtungen wie Folk, Blues und Pop. Die
Anfänge des mehrstimmigen Spiels mit Stücken aus Klassik, spanischer
Folklore und Jazz.
Leitung: Maria-Mercedes Mollard, Diplom Musik-Lehrerin
L4827 Di. 03.02. - 17.03.2015 ( 7x) 18:00-19:00 Uhr 34,00 €
M4828 Di. 14.04. - 07.07.2015 (13x) 18:00-19:00 Uhr 54,00 €
N4829 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 18:00-19:00 Uhr 59,00 €
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Ei und was man mit
Eiern alles machen kann. Woraus bestehen Eier? Was passiert, wenn
man Eier kocht? Werden Eier auch ohne Kochen hart? Wie schnell
fallen Eier? Gibt es Airbags für Eier? Wie stark sind Eierschalen? Das sind
Fragen, die wir mit vielen faszinierenden Experimenten beantworten
werden.
Materialkosten: 4,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
L4972 Sa. 21.03.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
NATURWISSENSCHAFTEN ZUM ANFASSEN
Detektive aufgepasst
Für Kinder von 5-8 Jahren in Erwachsenenbegleitung
Die Begleitperson zahlt keine Gebühr.
Experimentieren und selbst ausprobieren macht Spaß. In diesen Workshops bekommen die kleinen Forscher und Entdecker spannende
Einblicke in die Physik und Chemie des Alltags.
Für alle Kurse gilt:
– Bitte alte Kleidung tragen oder einen Kittel mitbringen.
– Für die Pause einen kleinen Imbiss mitbringen.
Experimente mit Wasser und anderen Flüssigkeiten
Was ist Oberflächenspannung? Knoten im Wasser? Kann Wasser
klettern? Wie laufen Wasserläufer? Boote mit Flüssigkeitsantrieb! Gibt
es leichtes und schweres Wasser?
Materialkosten: 4,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
L4952 Sa. 24.01.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
M4953 Sa. 06.06.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
Chemie in der Küche
In diesem Workshop wollen wir mit Zutaten aus der Küche experimentieren. Wir probieren aus, was Rotkohlsaft so besonders macht, was
eigentlich Hefe ist, was man alles mit Zitronensaft machen kann ...
Materialkosten: 4,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
L4962 Sa. 21.02.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
M4963 Sa. 11.07.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
38
(Workshop für Kinder ab 7 Jahren)
Wir werden viele Arbeitsbereiche der Detektive kennen lernen, Materialien und Tatorte untersuchen.
Dazu gehört: Geheimschriften zu schreiben und zu entziffern, Fußabdrücke zu nehmen, Fingerabdrücke herzustellen und zu erkennen,
Phantombilder zu erstellen, Staubspuren zu untersuchen und Material
zu identifizieren, Spionagebrillen zu testen, um die Ecke zu gucken,
logisch zu denken.
Materialkosten: 6,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
M4982 Sa. 18.04.2015 10:00-13:00 Uhr 17,00 €
N4983 Sa. 19.09.2015 10:00-13:00 Uhr 17,00 €
Stark wie Stärke
Was ist eigentlich Stärke? Woher kommt sie und was macht man
damit? Stärke ist nicht nur zum Backen und Kochen da. Man kann
daraus Geheimschriften machen, Stärkemonster herstellen und natürlich auch Kleber anrühren. Ein Bad aus Stärke zeigt ihre ungewöhnlichen Eigenschaften.
Materialkosten 4,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
M4992 Sa. 09.05.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
N4993 Sa. 14.11.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
KREATIVES GESTALTEN – MUSIK 4000
KREATIVES GESTALTEN – MUSIK 4000
Gitarre – Fortgeschrittene
Tinte, Geheimtinte und andere Farbstoffe
Es gibt Tinte schon seit über 1000 Jahren. Was ist eigentlich Tinte?
Wie macht man Tinte? Wir stellen Tinte nach alter Rezeptur her. Wir
probieren verschiedene Geheimtinten aus. Wir sehen, wie Flüssigkeiten
ihre Farbe verändern können.
Materialkosten 4,00 € (beim Kursleiter zu entrichten)
Leitung: Klaus von Kittlitz, Arzt
N4996 Sa. 05.12.2015 10:00-12:30 Uhr 15,00 €
39
Nach Anfrage erstattet Ihre Krankenkasse einmal jährlich bis zu 80 % der
Kursgebühr.
Rückbildungsgymnastik mit Pep – I like to move it!
Postnatales Training im Einklang mit Rückbildungsprozessen mit Spaß und
mitreißender Musik
Eine Stunde für Dich in dieser besonderen Zeit nach der Geburt Deines
Kindes für
· angepasstes Konditionstraining
· schonende Kräftigung der Beckenboden- Bauch- und Rückenmuskulatur
· Beckenboden- und Rücken schonendes Alltagsverhalten
· Körperwahrnehmung und Entspannung im Sinne der Rückbildungsprozesse.
Rufen Sie uns dazu an unter 0511 1241-542 /-420
Beginn: ab 6 Wochen nach der Geburt
Qualifizierte Kinderbetreuung im Haus
Leitung:Anne Seifert, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin
L5081 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 11:00-12:00 Uhr 61,00 €
M5082 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 11:00-12:00 Uhr 66,00 €
N5083 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 11:00-12:00 Uhr 66,00 €
P
5000
Gesundheit, Bewegung, Entspannung für jede Alters-, Fitness- und
Gewichtsklasse. Mit dem gelenkschonenden Training werden neben
Muskulatur und Ausdauer auch das Herz-Kreislauf-System und die
Abwehrkräfte gestärkt.
Und nun hätten Sie so gern mal eine Stunde für sich,
zum Atem holen oder um allein einen Termin wahrnehmen zu können?
Wir bieten Ihnen Entlastung durch unsere geschulten
ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen aus dem Projekt
Zeit für Kinder.
Sie zahlen eine Aufnahmegebühr von 10 Euro
sowie 4 Euro pro Stunde bei Inanspruchnahme.
Gebührenermäßigungen sind im Einzelfall möglich.
40
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
KREATIVES GESTALTEN – MUSIK 4000
Sie haben vor wenigen Wochen ein Baby
bekommen?
Parkmöglichkeiten
Leider stehen der Ev. Familien-Bildungsstätte tagsüber nur
wenige Park­plätze zur Verfügung. Wir möchten Ihnen daher
empfehlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen oder
auf die öffentlichen Parkplätze „Am Waterlooplatz”, der
„Waterloostraße” und auf dem Schützenplatz aus­zuweichen.
41
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
5000
Move & Grove
Das intelligente Ganzkörpertraining mit Spass und fetziger Musik
Wir trainieren Koordination, Kraft und Ausdauer zur Verbesserung des
Körpergefühls, der Bewegungskompetenz und Konzentration.
„Der Energie-Kick am Mittag“
Leitung: Anne Seifert, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin
L5091 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 12:15-13:15 Uhr 61,00 €
M5092 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 12:15-13:15 Uhr 66,00 €
N5093 Mo. 07.09. -07.12.2015 (11x) 12:15-13:15 Uhr 66,00 €
Wassergymnastik – gesundheitsorientiert –
Sie haben Verspannungen, Rückenbeschwerden, Osteoporose, Arthrose
oder wollen diesen vorbeugen? Im Wasser erfahren Sie erweiterte
Bewegungsmöglichkeiten. Sie genießen die sanfte Massage durch
den Wasserwiderstand bei gleichzeitigem dosierten Muskeltraining.
Sie atmen automatisch richtig und verbessern dadurch Kreislauf und
Durchblutung.
Teilnehmer mit Herz-, Kreislauf- oder Gelenkbeschwerden sollten vorher
mit der Kursleitung und ggf. ihrem Arzt sprechen.
Die Gebühr beinhaltet den Eintritt in das Schwimmbad.
Wassergymnastik:
Kastanienhof – Am Mittelfeld 102, 30519 Hannover
Leitung: Theresia Lutz, Gymnastiklehrerin
L5111 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 14:30-15:15 Uhr 86,00 €
M5112 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 14:30-15:15 Uhr 101,00 €
N5113 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 14:30-15:15 Uhr 93,00 €
L5114 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 15:15-16:00 Uhr 86,00 €
M5115 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 15:15-16:00 Uhr 99,00 €
N5116 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 15:15-16:00 Uhr 93,00 €
L5117 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 16:00-16:45 Uhr 86,00 €
M5118 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 16:00-16:45 Uhr 101,00 €
N5119 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 16:00-16:45 Uhr 93,00 €
42
Treffpunkt: GDA-Wohnstift, Hildesheimer Str. 183, 30173 Hannover
Leitung: Johanna Bertling, Gymnastiklehrerin
L5131 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 09:00-09:45 Uhr 86,00 €
M5132 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 09:00-09:45 Uhr 93,00 €
N5133 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 09:00-09:45 Uhr 93,00 €
L5134 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 09:55-10:40 Uhr 86,00 €
M5135 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 09:55-10:40 Uhr 93,00 €
N5136 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 09:55-10:40 Uhr 93,00 €
L5137 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 10:45-11:30 Uhr 86,00 €
M5138 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 10:45-11:30 Uhr 93,00 €
N5139 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 10:45-11:30 Uhr 93,00 €
Pilates
5000
Bildung auf Bestellung auch im Gesundheitsbereich!
Wir kommen zu Ihnen und führen Bewegungsangebote in Ihren
Räumen durch oder richten für Sie und Ihre Gruppe einen Kurs in der
Bildungsstätte ein. Sprechen Sie uns an, Telefon 0511 1241-542/508,
e-Mail: info@fabi-hannover.de.
Wassergymnastik – gesundheitsorientiert –
L5166 Mo. 05.01. -23.03.2015 (11x) 18:40-19:40 Uhr 61,00 €
M5167 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 18:40-19:40 Uhr 66,00 €
N5168 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 18:40-19:40 Uhr 66,00 €
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
Hinweis:
Ein sanftes, aber sehr effektives Körpertraining für jede Alters- und
Fitnessstufe. Sie stärken Ihr „Powerhouse“, das Kraftzentrum in der
Körpermitte, verbessern Ihre Körperhaltung, die Bauch- und
Rückenmuskeln und erreichen Entspannung und Ausgeglichenheit für
ein neues, wunderbares Körpergefühl.
Bitte bringen Sie ein Handtuch und Socken mit!
Leitung: Beate Habel, Pilates-Trainerin, Krankengymnastikexamen
L5163 Mo. 05.01. -23.03.2015 (11x) 17:30-18:30 Uhr 61,00 €
M5164 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 17:30-18:30 Uhr 66,00 €
N5165 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 17:30-18:30 Uhr 66,00 €
L5169 Mo. 05.01. -23.03.2015 (11x) 19:50-20:50 Uhr 61,00 €
M5170 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 19:50-20:50 Uhr 66,00 €
N5171 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 19:50-20:50 Uhr 66,00 €
L5173 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 12:45-13:45 Uhr 61,00 €
M5174 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 12:45-13:45 Uhr 71,00 €
N5175 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 12:45-13:45 Uhr 66,00 €
L5176 Di. 06.01. - 17.03.2015 (11x) 12:30-13:30 Uhr 61,00 €
M5177 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
N5178 Di. 08.09. - 09.12.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
43
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
44
Leitung: Beate Habel, Pilates-Trainerin, Krankengymnastikexamen
L5192 Fr. 16.01. - 13.02.2015 ( 5x) 13:45-14:45 Uhr 29,00 €
M5193 Fr. 22.05. - 19.06.2015 ( 5x) 13:45-14:45 Uhr 29,00 €
N5194 Fr. 18.09. - 16.10.2015 ( 5x) 13:45-14:45 Uhr 29,00 €
Pilates Ü 60
L5196
M5197
N5198
Pilates zum Kennenlernen – Wochenendkurs
Präventive Ausgleichsgymnastik
Auch im höheren Lebensalter beweglich bleiben ist das Hauptanliegen
dieses Pilates-Kurses. Mit Pilates erreicht man in jedem Alter bei regelmäßigem Training eine gute Körperaufrichtung und ein bewussteres
Bewegungsverhalten auch im Alltag.
Häufig bessern sich durch das Pilates-Training bereits vorhandene
Rücken- und Gelenkprobleme.
Der Kurs ist auch für „Sportanfänger“ geeignet.
Bitte ein großes Handtuch und Socken mitbringen.
Leitung: Beate Habel, Pilates-Trainerin, Krankengymnastikexamen
L5185 Di. 06.01. - 17.03.2015 (11x) 11:15-12:15 Uhr 61,00 €
M5186 Di. 14.04. - 07.07.2015 (12x) 11:15-12:15 Uhr 66,00 €
N5187 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 11:15-12:15 Uhr 66,00 €
In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, die Pilates- Methode in
Theorie und vor allem in der Praxis kennenzulernen.
Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung, dann werden die sog.
Pre-Pilates-Übungen vorgestellt und ausprobiert, es gibt eine PilatesModell-Stunde und auch die Entspannung kommt nicht zu kurz.
Bitte bequeme Sportkleidung, Socken, Handtuch und Getränke/
Verpflegung mitbringen.
Leitung: Beate Habel, Pilates-Trainerin, Krankengymnastikexamen
M5190 Sa. 09.05.2015 10:00-13:00 Uhr 18,00 €
Entspannungsmethoden zum Kennenlernen
Sie suchen Zugang zum Erlernen eines angeleiteten Entspannungsverfahrens und möchten Stressbelastungen in Beruf und Alltag gelassen
begegnen?
In diesem Kurs erproben Sie verschiedene Entspannungsmethoden wie
Progressive Muskelentspannung, Zilgrei, Entspannung über den Atem,
Fantasiereisen, Autogenes Training , Meditation, Feldenkrais.
Partner- und Gruppenübungen sowie Anleitungen für Kurzentspannungen ergänzen nach Bedarf das Programm.
Mitzubringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke.
Bei Asthma, schweren internistischen Erkrankungen sowie psychischen
Krankheitsverläufen ist eine Teilnahme nur nach ärztlicher Absprache
möglich.
Sa. 21.02.2015 Sa. 13.06.2015 Sa. 10.10.2015 10:00-13:00 Uhr
10:00-13:00 Uhr
10:00-13:00 Uhr
18,00 €
18,00 €
18,00 €
5000
5000
Leitung: Beate Habel, Pilates-Trainerin, Krankengymnastikexamen
L5182 Fr. 09.01. - 20.03.2015 (11x) 12:15-13:15 Uhr 61,00 €
M5183 Fr. 17.04. - 10.07.2015 (11x) 12:15-13:15 Uhr 61,00 €
N5184 Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12x) 12:15-13:15 Uhr 66,00 €
Entspannen, kräftigen, lockern, aktivieren durch gezielte Gymnastik mit
und ohne Musik für alle , die „in Form“ bleiben wollen – gleich welchen
Alters.
Leitung: Karin Behrens, Trainerin Sport in der Prävention,
Gesundheitsberaterin
L5201 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 08:30-09:30 Uhr 61,00 €
M5202 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 08:30-09:30 Uhr 66,00 €
N5203 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 08:30-09:30 Uhr 66,00 €
Leitung: Johanna Bertling, Gymnastiklehrerin
L5211 Do. 08.01. -19.03.2015 (11x) 17:45-18:45 Uhr 61,00 €
M5212 Do. 16.04. -09.07.2015 (12x) 17:45-18:45 Uhr 66,00 €
N5213 Do. 10.09. -10.12.2015 (12x) 17:45-18:45 Uhr 66,00 €
Leitung: Karin Behrens, Trainerin Sport in der Prävention,
Gesundheitsberaterin
L5221 Fr. 09.01. - 20.03.2015 (11x) 08:30-09:30 Uhr
M5222 Fr. 17.04. - 10.07.2015 (11x) 08:30-09:30 Uhr
N5223 Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12x) 08:30-09:30 Uhr
L5226 Fr. 09.01. - 20.03.2015 (11x) 09:45-10:45 Uhr
M5227 Fr. 17.04. - 10.07.2015 (11x) 09:45-10:45 Uhr
N5228 Fr. 11.09. - 11.12.2015 (12x) 09:45-10:45 Uhr
61,00 €
61,00 €
66,00 €
61,00 €
61,00 €
66,00 €
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
Pilates
45
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
46
Leitung: Carola Heinrich, Gymnastiklehrerin mit Rückenschulschein
L5241 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 15:00-16:00 Uhr 61,00 €
M5242 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 15:00-16:00 Uhr 71,00 €
N5243 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 15:00-16:00 Uhr 66,00 €
L5246 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 16:15-17:15 Uhr 61,00 €
M5247 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 16:15-17:15 Uhr 71,00 €
N5248 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 16:15-17:15 Uhr 66,00 €
Präventives Beckenbodentraining – Grundkurs
Über 5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Blasenund Darmschwäche.
Mit rechtzeitigem Beckenbodentraining können Sie dieser Schwäche
erfolgreich entgegenwirken. Nach einer Operation kann Ihnen das
Training helfen, das „OP-Ergebnis“ zu erhalten. Das Training wird Sie
befähigen, diese „unsichtbaren Muskeln“ wahrzunehmen, zu aktivieren
und zu kräftigen. Die Verbesserung der Körperhaltung und die Integration von beckenbodenschonenden Verhaltensweisen in den Alltag sind
eine wichtige Voraussetzung für einen funktionsgesunden Beckenboden.
Sie werden angeleitet, ein eigenständiges, individuelles Beckenbodentraining zu Hause durchzuführen.
Bitte ein großes und ein kleines Handtuch sowie bequeme Sportkleidung
mitbringen.
Kurse nur für Frauen
Präventives Beckenbodentraining – Grundkurs
Leitung: Kerstin Schwäbe, Physiotherapeutin
L5301 Di. 06.01. - 10.03.2015 (10x) 18:00-19:00 Uhr 55,00 €
M5302 Di. 14.04. - 16.06.2015 (10x) 18:00-19:00 Uhr 55,00 €
N5303 Di. 22.09. - 08.12.2015 (10x) 18:00-19:00 Uhr 55,00 €
L5304 Do. 08.01. -12.03.2015 (10x) 11:15-12:15 Uhr 55,00 €
M5305 Do. 16.04. -25.06.2015 (10x) 11:15-12:15 Uhr 55,00 €
N5306 Do. 24.09. -10.12.2015 (10x) 11:15-12:15 Uhr 55,00 €
Präventives Beckenbodentraining -Aufbaukurs
Leitung: Kerstin Schwäbe, Physiotherapeutin
L5311 Di. 06.01. - 10.03.2015 (10x) 19:15-20:15 Uhr 55,00 €
M5312 Di. 14.04. - 16.06.2015 (10x) 19:15-20:15 Uhr 55,00 €
N5313 Di. 22.09. - 08.12.2015 (10x) 19:15-20:15 Uhr 55,00 €
Rücken fit
Durch gezieltes Rückentraining zur Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur werden Haltungsschäden korrigiert und belastende
Spannungen im Rücken aufgelöst. Wohltuend wirkende Dehnungen und
Entspannung, Freude an der Bewegung werden erfahren.
Leitung: Johanna Bertling, Gymnastiklehrerin
L5271 Do. 08.01. -19.03.2015 (11x) 16:30-17:30 Uhr 61,00 €
M5272 Do. 16.04. -09.07.2015 (12x) 16:30-17:30 Uhr 66,00 €
N5273 Do. 10.09. -10.12.2015 (12x) 16:30-17:30 Uhr 66,00 €
L5314 Di. 06.01. - 10.03.2015 (10x) 20:20-21:20 Uhr 55,00 €
M5315 Di. 14.04. - 16.06.2015 (10x) 20:20-21:20 Uhr 55,00 €
N5316 Di. 22.09. - 08.12.2015 (10x) 20:20-21:20 Uhr 55,00 €
L5331 Do. 08.01. -12.03.2015 (10x) 10:00-11:00 Uhr 55,00 €
M5332 Do. 16.04. -25.06.2015 (10x) 08:30-09:30 Uhr 53,00 €
N5333 Do. 24.09. -10.12.2015 (10x) 10:00-11:00 Uhr 55,00 €
5000
5000
Richtig sitzen, stehen, bücken und heben – das ist das eine. Lockern,
kräftigen, entspannen, dehnen, Spaß und Freude am Bewegen in der
Gruppe das andere. Auch seelischer Stress kann Rückenbeschwerden verursachen! Unser Kurs trägt dazu bei, die alltäglichen Bewegungsabläufe
bewusster zu steuern und den Rücken gesund zu erhalten.
Leitung: Marie-Luise Seißelberg, Gymnastiklehrerin
L5235 Di. 06.01. - 17.03.2015 (11x) 09:45-10:45 Uhr 61,00 €
M5236 Di. 14.04. - 07.07.2015 (13x) 09:45-10:45 Uhr 71,00 €
N5237 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 09:45-10:45 Uhr 66,00 €
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
Wirbelsäulengymnastik
47
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
5000
Leitung: Eva Voran, Gymnastiklehrerin mit Zusatzqualifikation
L5361 Mo. 05.01. -09.03.2015 (10x) 16:30-17:30 Uhr 55,00 €
M5362 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 16:30-17:30 Uhr 66,00 €
N5363 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 16:30-17:30 Uhr 66,00 €
48
Leitung: Karin Behrens, Trainerin Sport in der Prävention,
Gesundheitsberaterin
L5401 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 09:45-10:45 Uhr 61,00 €
M5402 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 09:45-10:45 Uhr 66,00 €
N5403 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 09:45-10:45 Uhr 66,00 €
Leitung: Eva Voran, Gymnastiklehrerin mit Zusatzqualifikation
L5411 Mo. 05.01. -09.03.2015 (10x) 15:15-16:15 Uhr 55,00 €
M5412 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 15:15-16:15 Uhr 66,00 €
N5413 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 15:15-16:15 Uhr 66,00 €
„Homöopathische Haus- und Reiseapotheke“
An diesem Abend wird eine homöopathische Haus- und Reiseapotheke
vorgestellt, die Ihnen ermöglicht, kleine gesundheitliche Probleme wie
Erkältungen, Zahnschmerzen und kleine Verletzungen, oder auf Reisen
auftretende Probleme wie Reiseübelkeit oder Heimweh zu behandeln.
Ein entsprechendes Script wird verteilt.
Leitung: Ruth Frings, Ärztin und Homöopathin
M5606 Mi. 27.04.2015 18:45-20:15 Uhr
11,00 €
Wechseljahre – Homöopathie als Wegbegleiter im
Leben einer Frau
Die Homöopathie ist eine sanfte Methode, um die in den Wechseljahren
auftretenden Symptome wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen
und Schlafstörungen zu lindern, ohne die Nebenwirkungen einer
Hormonersatztherapie in Kauf nehmen zu müssen. Tips zur Ernährung,
auch im Bezug auf Osteoporose-Prophylaxe, werden an diesem Abend
vermittelt.
Leitung: Ruth Frings, Ärztin und Homöopathin
N5607 Mi. 16.09.2015 18:45-20:15 Uhr
11,00 €
Schlafstörungen beeinträchtigen unser Leben. Schnell tendieren wir
dazu, zum Schlafmittel zu greifen. Gibt es Alternativen? Was fördert
bzw. was behindert den Schlaf? Wie kann u. a. mit Mitteln aus der
Pflanzenheilkunde bzw. durch den Einsatz von Schüßlersalzen der Weg
zu einem gesunden, erholsamen Schlaf leichter gefunden werden?
Leitung: Gabriele Schneider, Heilpraktikerin
L5608 Mi. 25.02.2015 18:30-20:00 Uhr 11,00 €
N5609 Mi. 14.10.2015 18:30-20:00 Uhr 11,00 €
Massage für Paare
In diesem Kurs lernen Paare durch die Anleitungen einer Physiotherapeutin einfache Massagegriffe kennen, mit denen sie ohne medizinische Vorkenntnisse eine entspannende Wohlfühlbehandlung durchführen können. Im Mittelpunkt steht eine Rücken-Nacken-Massage und
die Vermittlung wissenswerter Theorie und Praxis rund um das Thema
Massage. Zu diesem Kurs sind eine Decke, ein Handtuch und bequeme
Kleidung mitzubringen.
Dieser Kurs richtet sich aussschließlich an Paare und Lebenspartnerschaften.
Gebühr pro Paar 42,00 €
Leitung: Sylvie Schröder, Physioterapeutin,
B.A. Sportwissenschaften/Germanistik
L5610 Sa. 31.01.2015 14:30-17:30 Uhr
42,00 €
M5611 Sa. 09.05.2015 14:30-17:30 Uhr
42,00 €
N5612 Sa. 07.11.2015 14:30-17:30 Uhr
42,00 €
1 A Balance – gesund und fit zum Wunschgewicht
Diäten macht man, um lästige Pfunde loszuwerden. Sie sollen zu
Gewichtsverlust führen – und zwar zackig.
Zahlreiche Anbieter von Diäten nutzen diesen Wunsch aus und versprechen Gewichtsverlust in wenigen Tagen. Das geht nur eine gewisse
Zeit lang, also gerade so lange, bis man das erträumte Gewicht erreicht
hat, um dann möglichst schnell wieder zu jener Lebens- und Ernährungsweise zurück zu kehren, die einen überhaupt erst rund und füllig werden
ließ. Die Kilos, die einen kürzlich verließen, kehren schnell zurück – und
zwar meist nicht allein, sondern in Begleitung weiterer Pfunde. Der
bekannte Jojo-Effekt stellt sich ein!
Wer wirklich etwas für sich und seinen Körper tun möchte, sollte die Sache
selbst in die Hand nehmen und sein Leben bewusst und aktiv gestalten.
Fördern Sie Ihre Gewichtsreduktion, Gesundheit und Leistungsstärke mit
einer bewussten Auswahl an Nahrungsmitteln, die Ihrem Körper gut tut.
Hintergrundwissen zur Vollwerternährung, ein verändertes Essverhalten
und mehr Achtsamkeit tragen dazu bei, dass Sie Ihr Wunschgewicht
erreichen.
5000
Retten Sie Ihre Mobilität bis ins hohe Alter durch unser vielseitiges
Training: z.B. Übungen mit und ohne Musik zur
· Dehnung und Kräftigung der Muskulatur
· Bewegungssicherheit und Schmerzvermeidung im Alltag
· Entspannung und Körperwahrnehmung ...
Ein bisschen Gehirnjogging ist manchmal auch dabei.
Wege zu einem gesunden Schlaf – Schlafstörungen
ganzheitlich betrachtet
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
Aktiv 60 plus –
Präventive Ausgleichsgymnastik ab 60
49
Abnehmen aber mit Genuss – ein erlebbares Programm, dass Sie mit
einer Schritt für Schritt – Umstellung sicher zum nachhaltigen Erfolg
führen kann.
Eine Erstattung der Gebühr durch die Krankenkassen ist NICHT möglich.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin,
ganzheitliche Ernährungstrainerin
M5615 Sa. 18.04. - 06.06.2015 ( 5x) 14:30-17:30 Uhr 110,00 €
N5727 Mi. 09.09. -09.12.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
L5728 Di. 06.01. - 17.03.2015 (11x) 12:30-13:30 Uhr 61,00 €
M5729 Di. 14.04. - 07.07.2015 (13x) 12:30-13:30 Uhr 71,00 €
N5730 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
L5731 Do. 08.01. -19.03.2015 (11x) 12:30-13:30 Uhr 61,00 €
M5732 Do. 16.04. -09.07.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
N5733 Do. 10.09. -10.12.2015 (12x) 12:30-13:30 Uhr 66,00 €
L5734 Mo. 05.01. -16.03.2015 (11x) 12:45-13:45 Uhr 61,00 €
M5735 Mo. 13.04. -06.07.2015 (12x) 12:45-13:45 Uhr 66,00 €
N5736 Mo. 07.09. -07.12.2015 (12x) 12:45-13:45 Uhr 66,00 €
50
After-Work-Yoga
Streifen Sie den Berufsalltag ab und tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Welt des Yoga. Eine perfekte Kombination aus Kraftaufbau und
Dehnung um neue Energie zu tanken.
Neben den herkömmlichen Körperübungen (asanas), steigern die verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken sowohl das körperliche
als auch das seelische Gleichgewicht.
„Die Vergangenheit ist vergangen, die Zukunft ist noch nicht hier, es gibt
nur einen Moment, in dem wir dem Leben begegnen und dieser Moment
ist Jetzt.“ (Buddha)
Leitung: Inga Kolbeinsson, Dipl.-Schauspielerin; Yogalehrerin
L5716 Di. 06.01. - 17.03.2015 (11x) 18:00-19:30 Uhr 90,00 €
M5717 Di. 14.04. - 07.07.2015 (13x) 18:00-19:30 Uhr 106,00 €
N5718 Di. 08.09. - 08.12.2015 (12x) 18:00-19:30 Uhr 98,00 €
Yoga in der Mittagspause
Die harmonisierenden Körperübungen (asanas) werden in Verbindung
mit dem bewussten Atem geübt. Durch die asanas wird der Körper gekräftigt und gedehnt. Durch die Verbindung von Körper- und Atemübungen
kann der Geist zur Ruhe finden. Dies wiederum wirkt sich positiv auf den
Alltag aus.
Leitung: Evelyn Schaar, PTA, Yoga-Lehrerin
L5725 Mi. 07.01. - 18.03.2015 (11x) 12:30-13:30 Uhr 61,00 €
M5726 Mi. 15.04. -08.07.2015 (13x) 12:30-13:30 Uhr 71,00 €
Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung,
beweglicher Rücken – freie Schultern – freier Kopf
„Wenn wir nicht wissen, was wir tatsächlich tun, dann können wir
unmöglich das tun, was wir möchten.“ (Moshe Feldenkrais)
· Sie wollen etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Beweglichkeit tun?
· Sie wollen sich besser kennenlernen und dafür einen körperlichen
Ansatz wählen?
· Vielleicht haben Sie Einschränkungen oder Schmerzen und wollen
etwas dagegen unternehmen?
· Oder Sie sind einfach nur neugierig, welche Möglichkeiten noch in
Ihnen schlummern.
Die Feldenkrais-Methode ist ein geeignetes Mittel, um diese Ziele zu
erreichen.
Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und eine Decke mitbringen.
Leitung: Hans-Jürgen Petersen, Dipl.-Religionspädagoge,
Feldenkraislehrer
L5745 Sa. 14.02.2015 10:00-16:00 Uhr 34,00 €
N5746 Sa. 05.12.2015 10:00-16:00 Uhr 34,00 €
5000
Sie möchten Ihr Wohlbefinden steigern, Verspannungen lösen und Ihren
Körper bewusster erleben?
Mit der Feldenkrais-Methode ist es möglich, durch die Wahrnehmung
kleinster Bewegungen Alternativen zu eingefahrenen Bewegungsmustern
zu finden. Die Methode ist für alle geeignet, unabhängig vom Alter, von
der körperlichen Konstitution oder den Vorkenntnissen.
Leitung: Christoph Gruber, Feldenkraislehrer
L5741 Do. 08.01. -19.03.2015 (11x) 18:30-20:00 Uhr 90,00 €
M5742 Do. 16.04. -09.07.2015 (12x) 18:30-20:00 Uhr 98,00 €
N5743 Do. 10.09. -10.12.2015 (12x) 18:30-20:00 Uhr 98,00 €
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
5000
Feldenkrais – Bewusstsein durch Bewegung
51
Motto von Moshé Feldenkrais:
„Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte
angenehm.“
Leitung: Hans-Jürgen Petersen, Dipl.-Religionspädagoge, Feldenkraislehrer
L5747
Sa. 24.01.2015 10:00-16:00 Uhr 34,00 €
N5748 Sa. 14.11.2015 10:00-16:00 Uhr 34,00 €
Projekt Zeit für Kinder
Ihre Hilfe ist gefragt: Mit dem Projekt Zeit für Kinder unterstützt die Ev. Familien-Bildungsstätte junge Familien –
helfen Sie mit! Jeder Betrag ist willkommen.
Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie in diesem Heft
auf den Seiten 24 bw. 29.
Ev. Bank eG: IBAN DE49 5206 0410 0000 0069 80,
BIC GENODEF1EK1, Verwendungszweck „Zeit für Kinder“
52
Unterrichtet wird der traditionelle Yang-Stil des Tai-Chi nach Yang
Zhenduo. Übungen aus dem Qigong ergänzen das Programm.
Tai-Chi ist eine ursprünglich zur Selbstverteidigung entwickelte alte
chinesische Bewegungskunst, die heute vorwiegend als Methode zur
Gesundheitspflege gelehrt wird. Die weich fließenden, sehr langsamen,
erdgebundenen Bewegungen des Tai-Chi führen zu innerer Ruhe und
Aufrichtung. Im Laufe der Lebensgeschichte erworbene Verspannungen
und Fehlhaltungen können sich langsam auflösen.
Die gezielte Verbindung von geistiger und körperlicher Übung im Tai-Chi
verbessert Körperbewusstheit und Konzentration und wirkt sich positiv
auf die energetische Situation des Menschen aus.
Der Lernprozess wird sehr gefördert, wenn Sie zu Hause ein wenig üben.
Der Kurs ist als Präventionskurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.
Leitung: Jürgen Herbing, Sportlehrer, Tai-Chi-Lehrer
L5801 Mi. 14.01. -18.03.2015 (10x) 18:00-19:30 Uhr 82,00 €
M5802 Mi. 15.04. -17.06.2015 (10x) 18:00-19:30 Uhr 82,00 €
N5803 Mi. 16.09. -02.12.2015 (10x) 18:00-19:30 Uhr 82,00 €
Achtsamkeit im Alltag
Viele Menschen erleben ihre täglichen Herausforderungen und Erfahrungen als belastend und fühlen sich oftmals getrieben, unzufrieden und
erschöpft.
MBSR ist eine Methode zur Stressbewältigung die vom amerikanischen
Mediziner Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn vor über 30 Jahren entwickelt wurde.
Sie basiert auf einer Schulung der Achtsamkeit die uns dazu befähigt,
innere Ruhe, Klarheit und Akzeptanz zu finden – auch angesichts unserer
vielfältigen, täglichen Herausforderungen.
Durch die Wahrnehmung dessen, was in jedem Augenblick geschieht,
können unsere gewohnheitsmäßigen Reaktionen und Handlungsweisen
deutlich werden.
Wir haben dadurch die Möglichkeit, Dinge neu zu bewerten und alternative Handlungsweisen zu erlernen und zu entdecken.
Dies ist eine wirksame und konkrete Methode, Stress abzubauen und
Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.
Das regelmäßige Praktizieren der im Kurs erlernten Übungen ist die
Voraussetzung dafür, eine stabile Achtsamkeitspraxis zu entwickeln.
Wichtig ist daher die Bereitschaft, die im Kurs erlernten Achtsamkeitsübungen zunehmend in den eigenen Alltag zu integrieren.
Mitzubringen:
bequeme Kleidung, Schreibzeug, Socken oder Hausschuhe, falls schon
vorhanden: Meditationsutensilien (Bänkchen, Kissen, Unterlage, Decke)
Leitung: Christina Sprenger, Dipl.-Soz.-Pädagogin, Mediatorin
M5900 Mo. 27.04. -08.06.2015 ( 6x) 18:00-20:00 Uhr 77,00 €
5000
„Eine Lernmethode“ meinte der israelische Physiker Moshé Feldenkrais,
der die Methode entwickelt hat. Das ist natürlich etwas knapp. Denn
gemeint ist ein sehr umfassendes Lernen, das über das Schulische weit
hinausgeht. Anlässe zu solchem tiefgehenden Lernen könnten vielleicht
sein,
· dass Sie etwas in Ihrem Leben verändern wollen
· dass Sie Bewegen, Denken, Handeln und Fühlen auf eine Weise
gelernt haben, die nun Einschränkungen und vielleicht sogar
Schmerzen bewirkt
· dass das, was Sie bis jetzt gelernt haben, weit hinter Ihren
Möglichkeiten zurückbleibt.
Sie merken wahrscheinlich, Lernen wird in der Feldenkrais-Methode als
Mittel aufgefasst, um Gebiete zu erreichen, die üblicherweise auf anderen Wegen betreten werden: durch Entwicklung, Begabung, Therapie,
Zufall oder Glück.
Das Prinzip: Bewusstheit durch Bewegung. Bei der Feldenkraismethode
und ihrer Art, Bewegungsabläufe zu betrachten, geht es um neue
Bewegungsmöglichkeiten für uns. Sie eröffnet uns bisher ungeahnte
Möglichkeiten und eine ebenso neue Art, Bewegungen und Übungen
zu betrachten. Sie ist ein Weg, der das Ziel hat, unsere Bewegungen
bequem, leicht und anmutig werden zu lassen. Sie befasst sich nicht mit
Anstrengung, Mühsal oder Schmerz.
Tai-Chi
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
GESUNDHEIT – BEWEGUNG – ENTSPANNUNG
5000
Was ist Feldenkrais? –
ein intensiver Tag zum Kennenlernen
53
KOCHEN UND GENIESSEN
Begleiten Sie uns auf einem Streifzug durch die Küchen dieser Welt.
Lernen Sie unter fachkundiger Anleitung klassische und ausgefallene
Rezepte, Küchentricks und Zubereitungstechniken kennen. Erfahren Sie
Wissenswertes über verschiedene Esskulturen und genießen Sie in angenehmer Atmosphäre ein mehrgängiges Menü.
Bei bestehenden Lebensmittelunverträglichkeiten setzen Sie sich bitte
mit der Familien-Bildungsstätte in Verbindung.
Sind Sie in einem Kurs angemeldet, erhalten Sie circa drei Wochen
vor Kursbeginn eine Bestätigung inklusive Rechnung. Wir bitten um
Verständnis, dass Sie – sollten Sie keinen Platz in dem von Ihnen
ausgewählten Kurs bekommen haben – keine Benachrichtigungen
unsererseits erhalten. Bitte informieren Sie sich deshalb innerhalb
unserer Sprechzeiten, ob Sie einen Platz in den Kursen bekommen
haben, zu denen Sie sich angemeldet haben. Vielen Dank.
Kochen in einer geschlossenen Gruppe
Sie sind eine Gruppe bis zu 12 Personen und möchten gerne gemeinsam
kochen? Sie planen einen Betriebsausflug oder eine Weihnachtsfeier mit
Kolleginnen und Kollegen? In unseren Küchen können Sie als geschlossene
Gruppe unter Anleitung einer Köchin oder eines Kochs ein mehrgängiges
Menü nach Ihrer Wahl kochen und genießen. Die Gebühr für Gruppen von
bis zu 12 Personen beträgt pauschal 210 Euro (zzgl. Lebensmittelkosten).
Lebensmittelkosten
54
In der ersten Kursstunde sind zusätzlich zur Kursgebühr die Kosten
für die Lebensmittel zu entrichten.
Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, wird auch die Lebenmittelumlage
für den 1. Kurstag fällig, denn die Kursleiterin oder der Kursleiter
hat bereits für Sie geplant und eingekauft.
Einfach gesund leben
Mit Spaß und Genuss essen und gleichzeitig für die Gesundheit sorgen –
wie ist das in unserem Alltag möglich?
Dieses Seminar wird Ihnen Antworten zu dieser Frage geben. Wir können
unsere Ernährung über eine bewusste Auswahl gesunder Nahrungsmittel
beeinflussen und dadurch unsere Gesundheit fördern. Eine vollwertige
und vielseitige Zusammenstellung der Lebensmittel ist die Basis, um
gesund und fit zu bleiben.
Sie erhalten grundsätzliche Informationen über eine ausgewogene
Ernährung, die Ihren Geist, Ihre Gesundheit und Ihr Körpergefühl stärken.
Sie lernen die Zubereitung von ausgewählten Rezepten mit MehrwertZutaten kennen. Für Ihre Genussmomente im Arbeitsalltag bereiten wir
Frühstücks-Snacks süß oder herzhaft, Gesundes für die Mittagspause und
Schnelles für den Feierabend zu.
Leitung: Cornelia Ermes, staatlich geprüfte Ökotrophologin
Kochwettbewerb 2015
Hier steht der Spaß an vorderster Stelle!
In diesem Jahr findet ein Kochwettbewerb statt! An drei Terminen können
Sie unter der Leitung unserer Kursleiter
Heinrich Möller und Lakhan Singh
im Team gegeneinander antreten.
Anschließend werden Sie fachgerecht
von einer unabhängigen Jury bewertet. Vielleicht kennen Sie ja das ein
oder andere Gesicht schon.
Am ersten Termin wird der Ablauf besprochen, die Teams zusammengestellt sowie erste einfache Gerichte gekocht. Am zweiten Termin stehen folgende Themen auf dem Plan: Warenkunde, Tipps und Tricks zum
Garnieren, Abstimmen der verschiedenen Gänge, Zeiteinteilung und
Generalprobe. Die Generalprobe ist gleichzeitig die Vorentscheidung
– zwei Juroren beurteilen jeweils fünf Gruppen. Die jeweils ersten drei
Gruppen nehmen am Finale am dritten Termin teil. An diesem wird
gekocht und anschließend bewertet. Letztendlich findet die Siegerehrung
mit Preisen für die ersten drei Sieger statt:
1. Preis: Das Parker Bordeaux Lexikon
2. Preis: Das Johnson Weinlexikon
3. Preis: Das Obst- und Gemüselexikon von Teubner
Jede/r bekommt zudem eine Urkunde für die Teilnahme. Wir freuen uns,
wenn Sie an dem Event teilnehmen! Melden Sie sich direkt an!
Startgebühr:
50 Euro pro Person zzgl. Lebensmittelkosten von ca. 13 Euro pro Person
Termine: 3., 10. und 13. November 2015
Uhrzeit: 18.00-21.45 Uhr
Kursnummer: N6554
6000
6000
Willkommen in unseren Kochkursen
Unser Schulungsangebot für Sie und Ihr Team
KOCHEN UND GENIESSEN
KOCHEN UND GENIESSEN
55
Die Rückkehr des Commissario Brunetti
... ein bisschen zugelegt über Weihnachten? Kein Problem! Mit meinen
Rezepten für den ganzen Tag werden Sie die Pfunde schnell wieder los.
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
L6019 Mo. 12.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das essen wir doch alle gern
Currywurst, Hamburger, Döner und Pizza. Raffiniert und wertvoll zubereitet ein Genuss. Alles andere als Fast Food!
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6020 Di. 13.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Tartes, Pies und Co. –
Ausländische Backkunst neu interpretiert Das hat Pfeffer !!!
Kaum ein Gewürz ist so variantenreich, so aromatisch, so vielseitig und
so geheimnisvoll wie der Pfeffer. Mein Liebesbeweis: fünf aufregende
Gänge mit Pfeffer!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6023 Mi. 14.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
5-Elemente-Winterküche
Die „5-Elemente-Küche“ vermittelt eine ganzheitliche Ernährungsweise,
um die Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Je nach Jahreszeit
finden Nahrungsmittel Verwendung, deren wärmender, neutraler oder
kühlender Effekt von besonderem Nutzen ist. Der gezielte Einsatz der fünf
Geschmacksrichtungen sauer, bitter, süß, scharf und salzig verleiht jedem
Gericht eine individuelle Note. Die Verknüpfung von Bekömmlichkeit
und Genuss steht dabei stets im Mittelpunkt! Testen Sie die wärmende
Wirkung eines Wintermenüs!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
L6024 Do. 15.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Afterwork-Küchenparty
56
Neu
Eine Quiche Lorraine kennt fast jeder - doch haben Sie auch schon mal von
einem Key Lime Pie oder einer Tarte mit Vanillecreme und Zimt gehört?
Wir werden nicht nur süße englische und amerikanische Pies sondern
auch herzhafte französische Tartes zubereiten. Zusammen mit einem
Glas Wein und einem einfachen Salat sind diese ein schmackhaftes und
aufregendes Essen für Freunde und Familie.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6021 Di. 13.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Mit Cocktails, kleinen Leckereien und netten Leuten in den Feierabend.
Leitung: Markus Classen, Koch
L6026 Fr. 16.01.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
18,00 €
Fit for Frühling
... ein bisschen zugelegt über Weihnachten? Kein Problem! Mit meinen
Rezepten für den ganzen Tag werden Sie die Pfunde schnell wieder los.
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
L6031 Mo. 19.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Highlander – es kann nur einen geben
Das Menü zum Whisky.
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
L6032 Mo. 19.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
USA
Neu
Vegetarisches aus Persien Neu
Wie brate ich ein T-Bone Steak? Steakburger, saftig, lecker mit knackig
frischem Salat. Knusprig gebackener Bacon kombiniert mit Chickenbrust
im Chillyteig. Dazu ein herrliches Knoblauchbrot und Beeftea. Natürlich
trinken wir zum Essen ein amerikanisches Bier oder kalifornischen Wein.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
L6033 Di. 20.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Vegetarische Gerichte haben eine lange Tradition in Persien. Denn durch
die klimatischen Gegebenheiten mussten die Iraner lange Zeit von
den Dingen leben, die ihnen Felder und Ernte bereitgestellt haben, da
Lagerungsmöglichkeiten begrenzt waren. So entstand eine Vielzahl von
Rezepten, die ganz ohne Fleisch auskommen und trotzdem schmackhaft
und würzig sind.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6034 Di. 20.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Menü des Monats
6000
Weihnachtsspeck ade
Weitere leckere venezianische Gerichte!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
L6027 Fr. 16.01.2015
18:00-21:45 Uhr
KOCHEN UND GENIESSEN
JANUAR
An diesem Abend lernen Sie die Lieblingsrezepte von Axel Böhme kennen
und, da sind wir uns sicher, auch lieben.
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6037 Do. 22.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Wurzelzeit
Wiederentdeckt: Schwarzwurzeln, rote und gelbe Bete, Sellerie, Pastinaken, Petersilienwurzeln und Topinambur. Jetzt stehen sie auf dem Speiseplan ganz oben, denn es ist ein Genuss das herzhaft erdige, würzige,
herbsüße Aroma dieser „Bodenschätze“ zu entdecken. Natürlich mit
meinen Rezepten.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6038 Do. 22.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
57
Winter in Indien
Neu
Für die dunklen Wintertage wird in diesem Kurs ein deftiges indisches
Menü zubereitet.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
L6040 Fr. 23.01.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Wintergemüse
als eigenständiges Gericht oder als Beilage zu Fisch und Fleisch. Immer
wieder ein Genuss!
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
L6044 Mo. 26.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Fischmenüs der Jahreszeit – „Meer“ können wir Ihnen nicht bieten!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
L6045 Mo. 26.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Romanze mit Seeblick
Die Steinzeitküche heute Neu
Italienische Lebensart
Neu
Raffinierte und gesunde Rezepte aus dem Paleo Kochbuch.
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6047 Di. 27.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Mit Musik aus Italien. Als Untermalung empfangen wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Glas Asti Spumante. Dann bereiten wir
fantastische Antipasti mit Scampi-Nudeln zu. Selbstgemachte Gnocci,
Lachsforelle in Blätterteig und Blattspinat werden der 2. Gang. Als Dessert
werden wir eine herrlich frische Panacotta herstellen. Als Getränk bieten wir
einen fruchtigen Lambrusco. Den ganzen Abend wollen wir mit ein bisschen Kochen, ein bisschen Essen, uns ein bisschen unterhalten, ein bisschen
Musik hören, ein bisschen Wein trinken und ganz viel entspannen.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
L6048 Mi. 28.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Ingwer, eine eigenwillige Begegnung
58
Er kommt aus Jamaika, Indien, Afrika oder China. Ist verwandt mit
Kardamon und Kurkuma. Seid Jahrtausenden wird Ingwer in der Küche
und in der Naturheilkunde verwendet. Im Römischen Reich diente er als
Währung und Wechselgeld. Marco Polo brachte uns diese Köstlichkeit von
seinen Reisen mit. Wir begegnen dem Ingwer kulinarisch. Kombiniert mit
puren, klaren Aromen von Kaffierlimette, Zitronengras und Kokosnuss.
Fein abgestimmt mit Gemüse, Obst und Schokolade.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6051 Do. 29.01.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Soul Kitchen
Neu
... steht für eine vegane, super leckere und inspirierende Küche, die unser
Inneres zum Leuchten bringt. Nach den üppigen Feiertagen können wir
gut eine leichtere und entschlackende Kost vertragen - natürlich vegan
und mit viel Genuss! In diesem Kochkurs lernen Sie die köstliche Vielfalt
rein pflanzlicher Ernährung kennen. Wir zaubern super leckere Snacks, die
den Körper wieder in Schwung bringen. Wir freuen uns über alle VeganAnfänger und die, die mit uns Freude daran haben, leckere vegane Snacks
zu zaubern.
Leitung: Kerstin Hecht, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
Iris Lülsdorf, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
L6052 Fr. 30.01.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Cucina italiana
Eine kleine kulinarische Reise durch Italien.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
L6053 Fr. 30.01.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
FEBRUAR
6000
Ja was fliegt denn da? Wachteln, Ente und Hühnchen! In unsere Kochtöpfe!
Leitung: Markus Classen, Koch
L6039 Fr. 23.01.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sonntagsbrunch
Sie wollen mal ganz anders Frühstücken? Dann sind sie hier genau
richtig. Mit einem Glas Prosecco begrüße ich Sie und anschließend bereiten wir gemeinsam das kalt-warme-Buffet mit Vorspeisen und süßen
Genüssen zu.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
L6061 So. 01.02.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Der Spaß fängt in der Küche an –
Kochkurs für Männer
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
L6062 Mo. 02.02. - 16.02.2015 ( 3x) 18:00-21:45 Uhr
54,00 €
Räuchern
KOCHEN UND GENIESSEN
Wachteln & Co
Wir räuchern nicht nur die freundliche Forelle, sondern auch Exoten wie
die Mango, für unser Eis ... !
Leitung: Gero Wulfert, Koch
L6063 Mo. 02.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Schnelle, schicke Küche mit Hackfleisch
Neu
Vom klasse Burger bis zur Fleischtorte ist es ein langer Weg, aber mit vielen leckeren Stationen, die wir alle besuchen wollen. Eine davon wären
die gefüllten Blätterteigtaschen, eine andere das Roggenbrötchen gefüllt
mit Gemüsehack. Mit den anderen Stationen möchte ich Sie überraschen.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
L6064 Di. 03.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
59
WIR ÜBER UNS
WIR ÜBER UNS
Ev. FamilienBildungsstätte
Hannover e.V.
WIR ÜBER UNS
Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Ev. FamilienBildungsstätte Hannover. Willkommen ist jede(r), gleich
welcher Konfession und Nationalität aus Hannover und
dem Umland.
Wir bieten familienbezogene Kurse, Seminare und
Gesprächsgruppen an. Für Menschen in besonderen
Lebenslagen besteht eine Trauerberatung oder wir
ermöglichen den Austausch in einer Trauergruppe.
Philosophische, religionspädagogische und theologische
Veranstaltungen sind Bestandteil unseres Programms.
Kindertagesstätten, Familienzentren, Kirchengemeinden
und andere Einrichtungen können Bildungsangebote
aus verschiedenen Themenbereichen auch „außer Haus“
bestellen.
Neue Angebote in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten
und Familienzentren sind hinzugekommen. Hier führen
wir Familienkurse nach dem Konzept FuN-Familie und
Nachbarschaft und FuN-Baby durch. Beide Konzepte stärken
die Erziehungskompetenz der Eltern und wirken positiv auf
die Kommunikation innerhalb der Familie.
60
In unserem jährlichen Programm finden Sie
Theologie, Religionspädagogik und Philosophie
Babymassage und DELFi®-Kurse, Elternbildung
Spielgruppen mit und ohne Eltern, Musikgarten
Kinder-Mitmachlabor – Naturwissenschaften zum
Anfassen
Englischkurse für Seniorinnen und Senioren
Trauergruppe und seelsorgerische Gespräche
mit Trauernden
Bewegungsangebote und Entspannung
Kochen und genießen
Gesund und Lecker kochen – auch bei kleinem Budget
Künstlerische Angebote wie Malen, Zeichnen und
Schneidern
„Bildung auf Bestellung“ für Gruppen zu
diversen Themen
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
Unser Jahresprogramm wird jeweils im Oktober veröffentlicht. Es liegt in Hannover in Kirchengemeinden,
Stadtbüchereien und Bürgerämtern für Sie aus.
Sie finden es auch unter www.fabi-hannover.de
61
Winterträume Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
... erfüllen sich durch ein Petersilienwurzelsüppchen, gefolgt von Quiche
und Strudel mit Wintergemüsen. Das Ragout hat einen überraschenden
Begleiter und im Traum schwebt eine Orangencreme vorbei ... Die ist ja
echt!
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
L6068 Do. 05.02.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
Meeresfrüchte
Das Feinste aus dem Wasser.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
L6070 Fr. 06.02.2015 18:00-21:45 Uhr
Klassisch crossover modern
Neu
18,00 €
Neu
Klassische Gerichte werden in diesem Kochkurs mit modernen Elementen
neu kreiert!
Leitung: Markus Classen, Koch
L6071 Fr. 06.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Reif für die Insel
Neu
Kochen mit Whisky und regionalen Lebensmitteln von den Inseln
Schottlands und der grünen Insel Irland!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
L6073 Sa. 07.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Cupcakes und Muffins – die neuen herzhaften
Varianten! Neu
62
Mit diesem Kurs beschreiten wir absolutes Neuland: Cupcakes gibt es
nicht nur in der süßen Variante, sondern auch lecker herzhaft. Abgerundet mit einigen Kniffen backen wir salzige Kleinigkeiten, die jedem Buffet
das besondere Etwas verleihen! Natürlich dürfen auch die Muffins nicht
fehlen – wir kreieren amerikanische Klassiker und Interpretationen
typisch deutscher Gerichte im Mini-Format!
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6076 Mo. 09.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Einfache Gerichte schnell zubereitet
... wenn die Gäste schon fast vor der Tür stehen. Ein Blick in den
Kühlschrank und los geht‘s! Sollte etwas fehlen, kurz einen Abstecher in
den Supermarkt.
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6077 Di. 10.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Partybüffet
Party steht vor der Tür und mit diesem Fest die große Frage: Wie könnte
ein Partybüffet aussehen? Ein Büffet sollte vielfältig und abwechslungsreich sein, so ist garantiert für jeden Gaumen das Richtige dabei.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
L6078 Di. 10.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Die wunderbare Welt der Cupcakes –
einfach schnell und einfach lecker
Neu
Vegetarische Aufläufe und Gratins Neu
Haben Sie sich schon immer gefragt, wie diese kleinen, kunstvoll verzierten Törtchen in den bunten Formen hergestellt werden? In diesem
Kurs finden Sie darauf eine Antwort. Wir stellen wunderbar einfache
Teige her, die im Ofen zu einem locker-saftigen, goldbraunen Cupcake
aufbacken. Anschließend verzieren wir sie mit einer cremigen
Buttercreme, luftiger Sahne und unseren selbst hergestellten Dekorationen. Natürlich dürfen auch die Früchte nicht fehlen: aus Früchten
der Saison zaubern wir ein Geschmackserlebnis, mit dem Sie Freunde
und Familie in Erstaunen versetzen werden.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6081 Do. 12.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sie kommen immer gut an! Sei es bei Gästen oder der eigenen Familie.
Sie können auf die Schnelle vorbereitet werden und garen dann fast von
ganz alleine.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6083 Fr. 13.02.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Dolci italiani
6000
Neu
Über die (Ess-)Kultur Afghanistans ist in unseren Breitengraden völlig zu
Unrecht nur wenig bekannt. Durch immer neue Grenzverschiebungen und
den Kampf der alten Hochkulturen wie Perser und Inder um dieses Land,
gelegen am Rande majestätischer Berge, ist auch seine Küche geprägt.
Da Afghanistan von seinen Nachbarstaaten umgeben ist und keinen
Zugang zum Meer hat, entwickelten sich die traditionellen Rezepte voller
Einfallsreichtum einzig aus den vorhandenen Ressourcen.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6065 Di. 03.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Essen auf afghanische Art Sie sind der krönende Abschluss jeden Menüs – die Desserts. Hier lernen
Sie verschiedenste italienische Köstlichkeiten dieses Ganges kennen ...
und lieben!
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
L6084 Fr. 13.02.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Küchengeflüster:
Zum Valentinstag – ein Menü für zwei
Sie wissen noch nicht, womit Sie Ihre Liebste / Ihren Liebsten zum
Valentinstag überraschen? Sie laden sie oder ihn zum Candle-LightDinner bei Lakhan und Axel ein. Gemeinsames Schnippeln, Brutzeln und
63
auf. Ich traf ihn einige Jahre später. Er hatte seine Haare verloren.
Vermutlich durch den Schock. Sein Versöhnungsmenü allerdings ... ein
Traum!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6093 Mi. 18.02.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Ihre eigene Hochzeitstorte –
einfacher als Sie denken!
Asiatische Küche
Der Braten und seine Sauce
Neu
Man wird das Gefühl nicht los, dass jeder Braten den man macht anders
wird. Und was ist mit der Sauce? Da greift man gerne mal zum Standard,
damit sie nicht gänzlich schief geht. Heute werden wir verschiedene
Braten zubereiten und dabei besondere Sorgfalt auf die entsprechenden
Saucen legen. Außerdem verrate ich Ihnen einige Tipps, die „bombensicher“ sind. Dabei stellen wir uns eine Demi glace her.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
L6090 Di. 17.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kuchen am Stiel – Cakepop Basics
Neu
Cakepops - einer der Backtrends überhaupt. Falls Sie immer schon einmal
wissen wollten, wie Kuchen am Stiel überhaupt funktionieren soll, sind
Sie in diesem Kurs genau richtig. Zusammen stellen wir verschiedene,
einfache Varianten der kleinen Köstlichkeiten her, überziehen sie mit
unterschiedlichen Schokoladen und dekorieren sie so einzigartig, das
jeder denken wird, Sie hätten ihre Cakepops in einer Bäckerei gekauft. Ob
„Eis am Stiel“, „kleine Torten“ oder die klassische runde Kugel, gemeinsam
machen wir uns ans Werk.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6091 Di. 17.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Wir alle haben schon von Frauen gehört, die im tiefsten Liebeskummer
zu ihrem Ex fahren und vor Wut Löcher in all seine Hosen schneiden. Als
mein Herz zum ersten Mal gebrochen wurde fuhr ich zur Wohnung des
Verbrechers und aß von Rachsucht getrieben seine Schokoladenvorräte
scharf und lecker mit Kokos, Curry und anderen Aromen. Ein Hauch von
Asien liegt in der Luft.
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6094 Do. 19.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Steaks
Steaks braten auf den Punkt. Ob medium, rare oder done. Easy bis zum
Hochgenuss!
Leitung: Markus Classen, Koch
L6096 Fr. 20.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Original vegetarische indische Küche
Neu
Dem „Suppenkoma“ im Job
ein Schnippchen schlagen! Neu
Aus dem Norden Indiens „Punjab“nach Hausfrauenart !
Leitung: Balwinder Singh
L6098 Sa. 21.02.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Wie kommt Gesundheit in Betrieb? Mit gutem Essen natürlich! Snacks,
Süppchen und andere Leckereien und die Arbeit läuft wie geschmiert.
Aber ohne Butterbrote und Mittagstief. Bitte Tupperdosen o. Ä. mitbringen.
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
L6101 Mo. 23.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Tapas
... Finger-Food oder Häppchen – für jeden Anlass das Richtige im Angebot!
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
L6102 Mo. 23.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Ein Wiener Schnitzel
Neu
Winter trifft Frühling
Neu
6000
Kreieren Sie Ihre eigene mehrstöckige Hochzeitstorte – in nur zwei
Tagen! Es ist viel leichter als Sie vielleicht denken. Mit einfachen Rezepten
und einer stabilen und leichten Konstruktion zaubern wir gemeinsam einen Geschmacks- und Augenschmaus, den Sie und Ihre Gäste so
schnell nicht vergessen werden. Sie brauchen ein wenig Geschick im
Umgang mit Spritzbeutel und Tortenmesser, aber keine Angst, Sie
müssen kein Profi sein. Ob Sahne und Erdbeeren oder Champagnercreme
– mit den Basisrezepten können Sie sich nach dem Baukastenprinzip
alles nach Ihrem Vorstellungen gestalten.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6086 Samstag, 14.02.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 15.02.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
Und er hat mir seine Rezepte verraten ...
64
Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
KOCHEN UND GENIESSEN
Genießen, romantische Atmosphäre eingeschlossen. Damit werden Sie
Eindruck machen!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
Axel Böhme, Koch
L6085 Sa. 14.02.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
... ist immer vom Kalb. Die Küche aus Österreich mit Topfen, Knödeln,
Apfelstrudel und natürlich original Wiener Schnitzel!
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6104 Di. 24.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Der Winter neigt sich dem Ende zu – Zeit für uns, mit einfachen saisonalen Zutaten auf Frühling zu programmieren. Verwandeln Sie die
65
Neu
Das Land der langen weißen Wolken. Mit kreativen Rezepten über Nordund Südinsel!
Leitung: Markus Classen, Koch
L6109 Fr. 27.02.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Mafia
Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Al Capone hat nicht nur Schutzgeld nach Amerika gebracht, sondern
auch italo-amerikanische Küche!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
L6110
Fr. 27.02.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kein Gemüse?
Vegetarische Rezepte für die Jüngsten Neu
(Für Eltern von Kindern im Kleinkindalter)
Viele Eltern kennen das Problem, dass ihr Nachwuchs sich standhaft
weigert, Gemüse zu essen! Mit einer Auswahl an praxiserprobten
Rezepten aus meiner jahrelangen Erfahrung als KiTa-Köchin, können
Sie zu Hause Ihre „Härtefälle“ herausfordern. Und wer weiß ... vielleicht
schmeckt Gemüse ja doch?!
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6111
Sa. 28.02.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
MÄRZ
Rollfondant selber machen – die Zuckermasse für
alle Dekorationen Neu
66
Eine Knetmasse aus Zucker mit der man aufregende Dekorationen in jeder
nur erdenklichen Farbe herstellen und Torten eindecken kann? So etwas
Kochen für Kenner
Yes, we are cooking ... Ein feines Menü für Anspruchsvolle. Mit ausgewählten Weinen und leckeren Zutaten genießen und den Alltag vergessen.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
L6123 Mo. 02.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Vegetarische Küche aus Europa und Indien
... keine Langeweile ohne Fleisch!
Leitung: Axel Böhme, Koch
Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
L6124
Di. 03.03.2015 18:00-21:45 Uhr
Easy-Cooking für Vielbeschäftigte
18,00 €
Neu
Immer noch zu wenig Dramatik? Neu
Mit diesem Kochkurs bekommen Sie Lust auf Selbstgemachtes! Wer
kochen möchte wird um die „Basis“ nicht herumkommen und wer Neues
ausprobieren möchte noch weniger. Anhand meiner Ruck-Zuck-Rezepte
wird Ihnen, auch mit wenig Zeit, das gesunde Kochen ganz leicht fallen.
Lassen Sie sich von der Vielfalt der Basiszutaten inspirieren und genießen
Sie das Selbstgemachte.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
L6126 Mi. 04.03. - 11.03.2015 ( 2x) 18:00-21:45 Uhr 36,00 €
Wie schmeckt das eigentlich,was Sie da gerade gekocht haben? Sind Sie
zufrieden? Oder tut ein klein wenig Dramtik ganz gut? Begeben wir uns
auf Spurensuche. Salz, die erste Hilfe wenn es schwach und nichtssagend
schmeckt, Pfeffer verleiht feurige Eleganz. Krokant mit Szechuan-Pfeffer
sorgt zum Beispiel für kleine Stromschläge auf der Zunge. Säure bringt
einen klaren, lebendigen Geschmack.Zitrone, Essig, Limette, Wein und
Noilly Prat bieten sich an. Süße verfeinert, ergänzt und verstärkt alle
anderen Geschmacksnoten. Wie wär‘s mit Honig, Zucker, Sirup, Gelee,
Portwein?
Bringen Sie Energie und geheimnisvolle Düfte durch Zutaten aus der Welt
in Ihr Menü, denn ein kleines bisschen Revolution passt perfekt.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6127
Mi. 04.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Neuseeland
gibt es tatsächlich. In Amerika schon seit Jahrzehnten verwendet, findet
das Rollfondant auch langsam Einzug in Deutschland. Da es aber nur vereinzelt bei Spezialgeschäften oder in sehr gut sortierten Supermärkten
zu horrenden Preisen zu bekommen ist, machen wir es in diesem Kurs
selber. Aus einer handvoll Zutaten und mit der Hilfe einfachster Geräte
ist die Masse schneller hergestellt, als Sie es für möglich gehalten hätten.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6122 Mo. 02.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
molligen Wintersouvenirs in Frühlingsenergie und bereiten Sie nach
meinem Speiseplan Stimmungs-Aufheller, die glücklich machen.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
L6107 Do. 26.02.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
67
Neu
Soßen und mehr!
Neu
In diesem Kurs stehen die Soßen im Mittelpunkt, werden aber in einem
Menü dargereicht.
Leitung: Markus Classen, Koch
L6131
Fr. 06.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Tiere am Stiel – Cakepops reloaded! Neu
Ob eine Giraffe zum Geburtstag oder eine Eule zu Ernte Dank. Ab jetzt
können Sie ganze Tiere verschenken! In diesem Kurs stellen wir Tiere aus
Cakepops her. Mit farbiger Schokoladen überzogen und den raffiniertesten Dekorationen verziert werden wir diese einzigartigen kleinen Kuchen
am Stiel herstellen. Mit etwas Fingerfertigkeit werden Sie schnell zum
Künstler in der Backstube!
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6135
Mo. 09.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
– Eine Kombination fernöstlicher und europäischer Spezialitäten. East
meets west – ein Flirt der kulinarischen Kulturen. Romantisch, üppig,
lustvoll-pur, reduziert, konsequent – Harmonie bei den Zutaten, die perfekte Zubereitung der Speisen und ihre edle Präsentation.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6142
Do. 12.03.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Das Backofenmenü – eine heiße Liebe
Jetzt kommt die Leidenschaft auf den Tisch. Unser Backofenmenü macht
dem Einladungsstress ein Ende. Versprochen!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
L6144 Fr. 13.03.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Geburtstagstorten, die Ihre Gäste so schnell nicht
vergessen werden Neu
Mittelalterliches Kochen in der Bildungsstätte. Schwert und Bärenfell
erwünscht.
Leitung: Gero Wulfert, Koch
L6136
Mo. 09.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Ein Drache aus Buttercreme oder eine Torte komplett mit Rosen verziert? Farbige Blüten aus Zuckermasse und Randverzierungen mit dem
Spritzbeutel werden ab jetzt kein Problem mehr für Sie sein. In nur
2 Tagen lernen Sie die Basisrezepte für tolle Geburtstagstorten und das
Handwerkszeug für raffinierte und eindrucksvolle Verzierungen mit
Buttercreme, Sahne und Zuckermasse!
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6146 Samstag, 14.03.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 15.03.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
Fingerfood – ausgefallen und lecker
Persische Küche
A Game of Thrones
Neu
Wer liebt sie nicht, die göttlichen kleinen Leckerbissen? Fingerfood liegt
voll im Trend. Damit punkten Sie auf jeder Party! Doch wie bereite ich
diverse Fingerfood-Kreationen gekonnt zu und wie kann ich diese besonders ansprechend präsentieren? Mit diesen Rezeptvorschlägen für außergewöhnliches Fingerfood werden Sie Ihre Gäste überraschen.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
L6137
Di. 10.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Arabische Küche
Eine kleine Einführung in die gewürzträchtige, märchenhaft köstliche
Küche jenseits des Mittelmeers mit raffinierten Rezepten, die dennoch
leicht gelingen und nach „Ferne“ schmecken.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6138
Di. 10.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Osterwonnen 68
Menü & Mehr
Neu
Lauter unkomplizierte Osterrezepte, mehr Brunch-Büffet, als Menü. Mit
allem, was zu Ostern gehört: Eier, Möhren, Kräuter und Käse – köstlichst
kombiniert!
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
L6141
Do. 12.03.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
Die heutige persische Küche Irans und seiner Nachbarländer ist eine
orientalische, asiatische Küche. Das Essen wird kunstvoll zubereitet und
es wird viel Wert auf eine Geschmacksharmonie der Zutaten gelegt.
Leitung: Mahsa Deheshvar, Dipl. Ökotrophologin
L6147
So. 15.03.2015 10:30-14:15 Uhr
18,00 €
Sterneküche für zuhause
6000
Fünfkampf durch Dänemark, Schweden und Finnland.
Leitung: Markus Classen, Koch
L6128 Do. 05.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Nordische Kombinationen
Wenn Sie Ihre Gäste mal wirklich beeindrucken möchten!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
L6149 Mo. 16.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sushi
Schon lange in Deutschland angekommen und viele essen es gern –
Sushi! Doch auch schon mal selbst gemacht? Nein? Dann sind Sie hier
genau richtig!
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
L6150 Di. 17.03.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
69
Spanien
Neu
Verschwiegen! Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Zur Vorfreude auf den nahenden Sommer!
Bringen Sie doch mal Urlaubsfotos aus dem Süden mit, auf denen gegessen wird. Natürlich kochen wir eine Paella, außerdem noch Gambas,
Tortillas, Calamaris und gebackene Sardinen. Als Getränk bereiten wir
eine Sangria mit frischen Früchten. Wer CD‘s hat mit passender Musik,
möge diese bitte mitbringen.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
L6152
Mi. 18.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Und dann wenn Ihre Gäste ooh, aah seufzen und nach den Rezepten Ihres
Menüs fragen heben Sie ihr Portweinglas, lächeln geheimnisvoll und
wechseln unauffällig das Gesprächsthema.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
L6153
Mi. 18.03.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Kulinarische Botschaften aus fünf Kontinenten
Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien – so macht Globalisierung
Spaß!
Leitung: Axel Böhme, Koch
L6154 Do. 19.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Lecker aufgespießt
Neu
Was gibt es Besseres, als Essen, das man in die Hand nehmen kann, ohne
sich die Finger schmutzig zu machen, weil es an Holzstäbchen daherkommt? Wir werden an diesem Abend fantasievolle und außergewöhnliche Kreationen kennenlernen! Na denn: Guten Appetit!
Leitung: Claudia Altenhoff, Hobbyköchin
L6156 Fr. 20.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Der ultimative Kochkurs für den Gewinner
Neu
12 Hobbyköche kochen 12 Rezepte. Am Ende sind alle satt und glücklich
– aber einer ist der Gewinner!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
L6157
Fr. 20.03.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
70
Ostern in Italien Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
L6158 Sa. 21.03.2015 18:00-21:45 Uhr
Neu
18,00 €
Ihre eigene Hochzeitstorte –
einfacher als Sie denken!
Neu
Kreieren Sie Ihre eigene mehrstöckige Hochzeitstorte – in nur zwei Tagen!
Es ist viel leichter als Sie vielleicht denken. Mit einfachen Rezepten und
einer stabilen und leichten Konstruktion zaubern wir gemeinsam einen
Geschmacks- und Augenschmaus, das Sie und Ihre Gäste so schnell
nicht vergessen werden. Sie brauchen ein wenig Geschick im Umgang
mit Spritzbeutel und Tortenmesser, aber keine Angst, Sie müssen kein
Profi sein. Ob Sahne und Erdbeeren oder Champagnercreme – mit den
Basisrezepten können Sie nach dem Baukastenprinzip alles nach Ihrem
Vorstellungen gestalten.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6159
Samstag, 21.03.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 22.03.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
Genussvolles Kochen ist ein Erlebnis mit allen Sinnen und macht besonders in Gesellschaft viel Spaß! Lassen Sie sich von der Viellfalt der frischen
und gesunden Basiszutaten inspirieren und freuen Sie sich auf Ihren
geselligen Genussmoment am Mittag! An Hand meiner Ruck-ZuckRezepte wird Ihnen das gesunde Kochen ganz leicht fallen. Die Schrittfür Schritt-Anleitung sorgt für Geling-Garantie, so dass Sie alle Rezepte
zuhause problemlos nachkochen können. Mit diesen Kochkurs bekommen Sie Lust auf Selbstgemachtes und das Essen macht wieder Spaß!
Die Kurse finden 2 mal pro Monat statt, plus Lebensmittelumlage von
8,00€ wird vor Ort bezahlt.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6202 Di. 14.04.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
M6234 Di. 28.04.2015 11:00 -14:45 Uhr 18,00 €
M6262 Di. 12.05.2015 11:00-14:45 Uhr 18,00 €
M6291
M6356
M6357
M6373
Di. 26.05.2015
Di. 09.06.2015
Di. 23.06.2015
Di. 07.07.2015
11:00-14:45 Uhr
11:00-14:45 Uhr
11:00-14:45 Uhr
11:00-14:45 Uhr
6000
Das Mittelmeer macht munter. Ein Menü voll südlicher Geschmacksfülle
mit den Zutaten der Saison.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
L6151
Di. 17.03.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Mediterrane Alltagsküche
18,00 €
18,00 €
18,00 €
18,00 €
N6454 Di. 08.09.2015
N6479 Di. 22.09.2015
N6520 Di. 06.10.2015
11:00-14:45 Uhr 18,00 €
11:00-14:45 Uhr 18,00€
11:00-14:45 Uhr 18,00€
N6534 Di. 03.11.2015
N6580 Di. 17.11.2015
N6611 Di. 01.12.2015
11:00-14:45 Uhr 18,00€
11:00-14:45 Uhr 18,00€
11:00-14:45 Uhr 18,00€
71
Frühlingserwachen der Geschmacksknospen Neu
APRIL
Gemüse, bekannt und unbekannt Neu
Haben Sie sich schon immer gefragt, wie diese kleinen, kunstvoll verzierten Törtchen in den bunten Formen hergestellt werden? In diesem
Kurs finden Sie darauf eine Antwort. Wir stellen wunderbar einfache Teige
her, die im Ofen zu einem locker-saftigen, goldbraunen Cupcake aufbacken. Anschließend verzieren wir sie mit einer cremigen Buttercreme,
luftiger Sahne und unseren selbst hergestellten Dekorationen. Natürlich
dürfen auch die Früchte nicht fehlen: aus Früchten der Saison zaubern wir
ein Geschmackserlebnis, mit dem Sie Freunde und Familie in Erstaunen
versetzen werden.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6204 Mi. 15.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Lunch to go Neu
Frühlings-Spargel-Genießermenü Neu
Steaks
Es beginnt mit einem Frühlingszwiebel-Rahmsüppchen, führt an weißem und grünem Spargel in köstlichster Begleitung entlang zu einem
traumhaften Dessert mit Erdbeeren und Schokolade.
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
M6219 Do. 23.04.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
Ritterschmaus an der Tafelrunde Neu
Steaks braten auf den Punkt. Ob medium, rare oder done. Easy bis zum
Hochgenuss!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6206 Do. 16.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Variationen von Hackfleisch
In diesem Kurs gehen alle Zutaten einmal durch den Fleischwolf bevor sie
sich in feine Terrinen, kleine Päckchen und luftige Soufflés verwandeln.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6213 Mo. 20.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Die Kartoffel 72
Neu
Neu
Heute braten wir uns ein Steak, dafür haben wir 10 Min. Bereiten uns ein
Gemüse zu, dafür haben wir 10 Min. Die restliche Zeit werden wir unserer
Kartoffel widmen. Ganz viele verschiedene Zubereitungsarten werden
wir ausprobieren und ich kann Ihnen ganz sicher jede Menge Tipps, Tricks
und Neues zeigen. Ade Salzkartoffeln – Hallo pommes berny!
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6214 Mo. 20.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Entdecken Sie originelle Snacks für Schule, Büro und unterwegs –
gesunde und abwechslungsreiche Alternativen zum belegten Brot!
Selbstgemachte Energiespender wie vegetarisches Sushi, GemüseBurger, raffinierte Salatvariationen, Smoothies und Süßes für die Seele
sind echte Powerfoods zum Mitnehmen.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6217 Mi. 22.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Ein zünftiger Abend für Fleischliebhaber.
Leitung: Markus Classen, Koch
M6221 Fr. 24.04.2015 18:00-21:45 Uhr
6000
Schonend zubereiten, bunt anrichten, Altbekanntes neu gekocht,
geschmort, gedünstet, gekocht (...) Mit welchem Produkt kann man so
vielfältig arbeiten wie mit Gemüse? Sie werden bei der Zubereitung Ihres
Gemüses in Zukunft auf ganz andere Dinge achten wie bisher.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6216 Di. 21.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Die wunderbare Welt der Cupcakes –
einfach schnell und einfach lecker
KOCHEN UND GENIESSEN
Wenn Engelstränen-Narzissen auf Tulpen den Frühling mit gelb-orangen
Blütenfestival begrüßen, ist Partylaune im Garten angesagt. Wer kann,
der kann – und sorgt schon mit farbenfrohen Zutaten für ein wahres
Frühlingsfest der Geschmacksknospen. Frühlingsfrisch aufgetischt!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6215 Di. 21.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
18,00 €
„Pasta ... basta!“
In Italien ist es selbstverständlich, mit frischen Zutaten zu kochen.
Natürlich wird auch heute noch „pasta fresca“ (frische Nudeln) häufig
zu Hause hergestellt. Mit unserer italienischen Köchin bei Pasta, Sugo,
Insalata und Dolci erleben auch Sie wahrhaft italienische Momente.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
M6222 Fr. 24.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
73
Die Rückkehr des Commissario Brunetti
Weitere leckere venezianische Gerichte!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
M6227 Mo. 27.04.2015 18:00-21:45 Uhr
Neu
Tutto bene 18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Adel verpflichtet –
Spargel mit aufregender Begleitung
Tatsächlich ist Hannover ab dem Wonnemonat Mai einer besonderen
Magie unterworfen. Voller Ungeduld warten die Feinschmecker der
Stadt auf die Eröffnung der Spargelsaison. Ausgeschlafene Händler
bieten ihn schon in der Morgendämmerung an. Hier die besten Rezepte
der Saison! Und denken Sie daran, am 24. Juni hört alles schlagartig
auf und der Spuk ist vorbei.
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6228 Di. 28.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Köstlichkeiten der Arabischen Welt Neu
In der Arabischen Welt wird Gastfreundschaft gelebt und zelebriert!
Genießen wir deshalb zusammen als Gruppe die Freuden des Zubereitens
und vor allem des anschließenden gemeinsamen Essens von köstlichen,
traditionellen Gerichten mit 1.001 Gewürzen.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6229 Di. 28.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Schweden eine Antwort. Immer kompetent, zuverlässig und fröhlich wie ein Fisch
im Wasser. Schließen auch Sie Freundschaft mit Ihrem Fischhändler und
machen Sie ihm ein Kompliment, wenn seine Empfehlung perfekt war.
Der genaue Treffpunkt auf dem Großmarkt wird den TeilnehmerInnen
bekannt gegeben.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6231 Di. 28.04.2015 17.00-18.00 Uhr Großmarkt
Mi. 29.04.2015 18.00-21.45 Uhr Ev. FABI 25,00 €
Neu
„Das kühle Blonde aus dem hohen Norden“, bei diesem Spruch möge
jede/r seine eigene Vorstellung haben. Als ersten Gang stelle ich mir
jedenfalls einen Räucherfischteller vor, der sehr schön garniert ist und
mindestens ebenso schmeckt. Dann werden wir vier verschiedene
Gerichte aus einem ganzen frischen Lachs zubereiten. Als Kontrast dazu
zeige ich Ihnen wie man sehr leckere Köttbular herstellt.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6230 Mi. 29.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Lebensfreude für den Gaumen – italienische Leckerbissen mit allem
Drum und Dran.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6232 Do. 30.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6234 Di. 28.04.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Klassische und moderne Gerichte aus Nordspanien
Leitung: Gero Wulfert, Koch
M6243 Mo. 04.05.2015
Salz auf unserer Haut
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das sinnliche Mineral in einer Vielzahl von Variationen.
Ob reinweisses Meersalz, rotes oder schwarzes Hawaiisalz, oder ein selbstgemischtes Kräuter- oder Gewürzsalz. Der knackige „Kick“ als natürlicher
Geschmacksverstärker ohne Nebenwirkungen!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6244 Mo. 04.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Mit Linsen, auf Peperonata, mit frischen Kräutern und als Braten aus der
Röhre.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6226 Mo. 27.04.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Variationen von Lamm
MAI
Maritim
74
Willkommen auf dem Sonnendeck! Schillernde Fische, knuspriges Brot,
feines Gemüse. Alles leicht und beschwingt. Veredelt mit einer Prise
Meeresblau und Sie fühlen sich wie auf Sylt oder an Bord der Aida.
Am Abend vor dem Kochkurs (28.04.2015) treffen wir gemeinsam die
Expertin auf dem Großmarkt! Sie ist meine Verbündete, wenn es kulinarisch um das Thema Fisch geht. Welche Sorte hat Saison, kommt er
aus Aquakultur oder der Region? Und ganz wichtig: Ist der Fisch nachhaltig gefangen? Wie erkenne ich Qualität und Frische? Auf alle Fragen
75
18:00-21:45 Uhr
Neu
18,00 €
Die Küche Irans
... ist aufgrund ihrer charakteristischen, dabei aber milden Gewürze und
Kräuter einzigartig im Orient. Geprägt durch die landschaftliche und klimatische Vielfalt dieses großen Landes mit der jahrtausende alten Kultur
und den unterschiedlichen Lebensweisen der vielen Volksgruppen, hat
sie bis heute nichts von ihrer Authentizität verloren.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6246 Di. 05.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Kleine Häppchen, große Wirkung
In Teig gewickelt, mit Kichererbsenmehl gebacken und in kleinen Gläschen hübsch angerichtet. Ein internationales Buffet für Liebhaber dieser
kulinarischen Kleinigkeiten.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6247 Mi. 06.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Café und Schokolade
Über 1000 Aromen stecken in einer Kakaobohne, dazu der Duft von
frisch gemahlenem Kaffee. Ein Potenzial, das sich am besten mit einem
gewürzreichen Kontrastprogramm erschließen lässt. Das Menü bitter,
süß und sinnlich serviert, jetzt und direkt hier auf der Erde. Denn wenn es
im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da nicht hin!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6248 Mi. 06.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Hast du schon Salz drin?
Ein entspannter Kochabend für kochbegeisterte Paare, die sich mit einem
Frühlingsmenü verwöhnen möchten.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6249 Do. 07.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Afterwork-Küchenparty
Mit Cocktails, kleinen Leckereien und netten Leuten in den Feierabend.
Leitung: Markus Classen, Koch
M6251 Fr. 08.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
*** Sterneküchenmenü 1 *** 76
Neu
Wir kochen ein Menü eines bekannten Fernsehkoches nach, mit allen
Raffinessen und selbstverständlich mit auserlesenen Zutaten und Waren.
Schließen Sie beim Essen die Augen und genießen Sie, als säßen Sie im
Tafelhaus im Fischereihafen in Hamburg. Wie es sich für die norddeutsche
Küche gehört, gehen wir von der ganz speziellen Kartoffelsuppe zum
Honig-Rosmarin-Parfait. Lassen Sie sich überraschen, um wen es sich
handelt!
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6252 Fr. 08.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Spargel –
in vier Gängen und als Dessert gibt es Erdbeeren!
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
M6256 Mo. 11.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kräuter, Kräuter
Ein Kurs für Kräuterliebhaber und solche, die es werden wollen. Lassen Sie
sich begeistern von Kaninchen im Kräutermantel, Lammcarree in KräuterSenfkruste und diversen Kräuterlichkeiten.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6257 Mo. 11.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kuchen am Stiel – Cakepop Basics
Neu
Cakepops - einer der Backtrends überhaupt. Falls Sie immer schon einmal
wissen wollten, wie Kuchen am Stiel überhaupt funktionieren soll, sind
Sie in diesem Kurs genau richtig. Zusammen stellen wir verschiedene,
einfache Varianten der kleinen Köstlichkeiten her, überziehen sie mit
unterschiedlichen Schokoladen und dekorieren sie so einzigartig, das
jeder denken wird, Sie hätten ihre Cakepops in einer Bäckerei gekauft. Ob
„Eis am Stiel“, „kleine Torten“ oder die klassische runde Kugel, gemeinsam
machen wir uns ans Werk.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6258 Di. 12.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Wertschätzung
Feinstes Handwerk, ausgesuchte Zutaten respektvoll verarbeitet. Das
Menü: vielfältig, opulent und farbenfroh. Nur für Genießer!!!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6259 Di. 12.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Tierisch gut? 6000
... Gestern und Heute.
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6245 Di. 05.05.2015
KOCHEN UND GENIESSEN
Meine Lieblingsrezepte Neu
Die vegane Ernährungsweise findet in unserer Gesellschaft immer mehr
Beachtung. Vegan zu essen bedeutet nicht nur Verzicht auf Fleisch
und Fisch, wie bei den Vegetariern, vermieden werden alle tierischen
Produkte, wie Milch, Eier, Butter, Gelatine und Honig. Mit welchen
Lebensmitteln kann der tägliche Nähr- und Vitalstoffbedarf gedeckt werden? Wie versorgen sich Veganer mit ausreichend Protein und Calcium?
In diesem Kochkurs lernen Sie die vegane Lebensmittelpyramide kennen,
es folgt die kreative Zubereitung eines veganen Menüs und gesunder
Genuss, der überrascht.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6260 Mi. 13.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
77
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6262 Di. 12.05.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Oli, Orientalische Falafel, südamerikanische Enchiladas oder türkische
Lahmacun; freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise für Ihren Gaumen!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6274 Do. 21.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sterneköche Piccolo aperitivo
18,00 €
Das Backofenmenü – eine heiße Liebe
Jetzt kommt die Leidenschaft auf den Tisch. Unser Backofenmenü macht
dem Einladungsstress ein Ende. Versprochen!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6269 Mo. 18.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Mai Spargel, Rhabarber und Bärlauch – das Menü des Monats!
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6270 Di. 19.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Kochen mit Wok
Auch schon ein Wok in Ihrer Küche vorhanden? Dann zeige ich Ihnen, wie
Gemüse und Fleisch in einem Wok harmonieren. Sie essen vegetarisch,
auch kein Problem.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
M6271 Di. 19.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Cupcakes und Muffins –
die neuen herzhaften Varianten!
Neu
Mit diesem Kurs beschreiten wir absolutes Neuland – Cupcakes gibt es
nicht nur in der süßen Variante, sondern auch lecker herzhaft. Abgerundet
mit einigen Kniffen backen wir salzige Kleinigkeiten, die jedem Buffet das
besondere Etwas verleihen! Natürlich dürfen auch die Muffins nicht fehlen - wir kreieren amerikanische Klassiker und Interpretationen typisch
deutscher Gerichte im Mini-Format!
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6272 Mi. 20.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das schmeckt wie Urlaub
Es müssen nicht immer die opulenten Menüs in Sterne-Restaurants
sein, die uns von einer Reise in Erinnerung bleiben – oft sind es viel eher
kleine kulinarische Köstlichkeiten aus Bars oder Straßencafés. Rezepte
aus aller Welt zum Nachkochen für zuhause: Mallorquinisches Pa amb
78
Italienische Kleinigkeiten von der Hand in den Mund: Tramezzini zum
Aperitif, Minipizzen auf dem Buffet, Dolci zum Espresso, Pavarotti im
Hintergrund ... italienische Lebensart.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
M6278 Sa. 23.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Brasilien Neu
Kennen Sie ein Rodizio? Das ist ein gemeinsames Essen der Cowboys
nach getaner Arbeit. Dabei wurden mehrere große Fleischstücke auf
einem Spieß über dem Feuer gebraten und jeder hat sich abgeschnitten
was er wollte. Ganz so wild wollen wir den Abend nicht gestalten. Wir
werden uns einen riesigen Spieß mit vier verschiedenen Fleischsorten
bereiten und diesen dann am Tisch nach dem Wunsch eines Jeden aufschneiden. Dazu bereiten wir verschiedene Kartoffelarten und eine klasse
Gemüseplatte vor. So etwas nennt man Erlebnisgastronomie.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6280 Di. 26.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Saftige Cupcakes mit fruchtiger Haube
Neu
In diesem Kurs werden wir mit einfachen aber raffinierten Zutaten köstlich fruchtige Cupcakes zaubern. Aus Früchten der Saison aber auch clever eingelegten Leckerbissen stellen wir klassische sowie ungewöhnliche
Kombinationen zusammen, die jedes Herz höher schlagen lassen, egal ob
Erwachsener oder Kind.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6281 Di. 26.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Wildkräuterküche
Die Kräuter kommen von den Feldern des Wendlands und Frau Blank
verwandelt diese kleinen Kraftpakete mit Ihnen zusammen in tolle
Salate, Suppen, Pestos und Gemüsegerichte.
Leitung: Christina Blank, Heilpraktikerin, Ayurveda Medical Consultant
M6282 Mi. 27.05.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Freiluftküche 6000
... kochen auch nur mit Wasser!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6268 Mo. 18.05.2015 18:00-21:45 Uhr
Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
Neu
Lauter Gerichte für laue Lüftchen: alles gut vorzubereiten, gut mitzunehmen. Egal, ob im Garten, am See, auf der Wanderung: Mariniertes,
Angemachtes, Eingelegtes, Gebackenes ... Gewürzt mit einer Prise
Leichtigkeit!
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
M6284 Do. 28.05.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
79
Norddeutsche Fischspezialitäten
Zweimal in der Woche Fisch empfehlen Ernährungsberater/-innen. Falls
Ihnen dazu die Ideen und Rezepte fehlen, hilft unser Koch gerne aus.
Markus Classen präsentiert Köstlichkeiten frisch aus Nord- und Ostsee.
Leitung: Markus Classen, Koch
M6286 Fr. 29.05.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
JUNI
Gewürze, Gewürze
Neu
Das hört sich nach Sushi an? Weit gefehlt. Ich möchte Sie mit einem
Krautwickel der ganz besonderen Art bekannt machen. Außerdem
sollen sie eine Terrine mit Spargel im Schinkenmantel kennen lernen. Die
Beiden bringen noch eine mit Ananas gefüllte Rinderroulade mit und
stellen Ihnen noch eine Schnitzelroulade vor. Natürlich sind für die ausgefallene Gesellschaft auch ausgefallener Anhang nötig. Damit möchte
ich Sie jedoch überraschen.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6288 Sa. 30.05.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Geburtstagstorten, die Ihre Gäste so schnell nicht
vergessen werden Neu
Ein Drache aus Buttercreme oder eine Torte komplett mit Rosen verziert? Farbige Blüten aus Zuckermasse und Randverzierungen mit dem
Spritzbeutel werden ab jetzt kein Problem mehr für Sie sein. In nur 2
Tagen lernen Sie die Basisrezepte für tolle Geburtstagstorten und das
Handwerkszeug für raffinierte und eindrucksvolle Verzierungen mit
Buttercreme, Sahne und Zuckermasse!
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6289 Samstag, 30.05.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 31.05.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
Kochtreff Ü60-gemeinsam aktiv sein
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6291 Di. 26.05.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Reif für die Insel
80
Neu
Kochen mit Whisky und regionalen Lebensmitteln von den Inseln
Schottlands und der grünen Insel Irland!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6301 Mo. 01.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Fruchtige Sommerküche Neu
Essen auf afghanische Art Neu
Der Duft der großen weiten Welt
Neu
Verschiedene Kopfsalate, Chiccoreé, Ananas, Mango, Spargel, Bacon,
Erdbeeren, verschiedene Kresse, Pilze, Basmatireis, Kräuter, Hähnchenbrust, Physalis, Blätterteig, Scampi, Cherrytomaten, Auberginen,
Artischocken ... Stellen Sie sich vor, das alles steht vor Ihnen und Sie sollen
nach Art von Jamie einige sehr leckere Teller zubereiten. Ich schaffe das
und Sie schaffen das auch!
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6302 Di. 02.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Über die (Ess-)Kultur Afghanistans ist in unseren Breitengraden völlig zu
Unrecht nur wenig bekannt. Durch immer neue Grenzverschiebungen und
den Kampf der alten Hochkulturen wie Perser und Inder um dieses Land,
gelegen am Rande majestätischer Berge, ist auch seine Küche geprägt.
Da Afghanistan von seinen Nachbarstaaten umgeben ist und keinen
Zugang zum Meer hat, entwickelten sich die traditionellen Rezepte voller
Einfallsreichtum einzig aus den vorhandenen Ressourcen.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6303 Di. 02.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Gerollte und gewickelte Köstlichkeiten 6000
Gewürzbasar aus Indien, raffiniert angewendet und vollendet bei
Gemüse, Fisch- und Fleischgerichten sowie auch bei Desserts.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6287 Fr. 29.05.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst - das sagt sich so leicht, aber wo
bitte schön soll das sein? Die magischen Orte, an denen Zimtblüten,
Muskatnüsse, Kardamom-Kapseln, Schwarzkümmel und SzechuanPfeffer gedeihen sind in weiter Ferne, aber ihre Aromen können wir verwenden und uns mit Genuss an diese Orte träumen!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6304 Mi. 03.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Holunder
Das Menü mit dem Duft des Sommers.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6305 Mi. 03.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
81
Neu
Aus Großmutters Kochbuch Neu
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Rezepte aus einem Kochbuch meiner Großmutter von 1926 habe ich neu
interpretiert. Mit modernen Zutaten, exotischen Gewürzen und einer
raffinierten Menüfolge wird daraus ein unvergessliches Kocherlebnis.
Leitung: Claudia Altenhoff, Hobbyköchin
M6308 Fr. 05.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weg von der Wurst – ran an den Fisch
Grillen mit Fisch!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6309 Fr. 05.06.2015 18:00-21:45 Uhr
Original vegetarische indische Küche
18,00 €
Neu
Aus dem Norden Indiens „Punjab“nach Hausfrauenart !
Leitung: Balwinder Singh
M6310 Sa. 06.06.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Highlander – es kann nur einen geben
Das Menü zum Whisky.
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6314 Mo. 08.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kulinarische Botschaften aus fünf Kontinenten
Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien – so macht Globalisierung
Spaß!
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6315 Di. 09.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Fingerfood – ausgefallen und lecker
82
Wer liebt sie nicht, die göttlichen kleinen Leckerbissen? Fingerfood liegt
voll im Trend. Damit punkten Sie auf jeder Party! Doch wie bereite ich
diverse Fingerfood-Kreationen gekonnt zu und wie kann ich diese besonders ansprechend präsentieren? Mit diesen Rezeptvorschlägen für außergewöhnliches Fingerfood werden Sie Ihre Gäste überraschen.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
M6316 Di. 09.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sommerküche in Indien
Küche der Gewürze.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6317 Mi. 10.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sommer-Highlights Neu
Unsere Lieblings-Saison! Das Leben spielt sich draußen ab, Garten und
Balkon werden zu unserem Wohnzimmer. Die Sonne verwöhnt uns –
genauso das Gemüse und Obst. Rettich und Radieschen, Knackige Salate,
Rucola und Zucchini gibt es jetzt in Hülle und Fülle, auch die Beerenfans
haben die volle Auswahl! Vom Markt in die Küche und jetzt werden wir
kreativ! Heißer Tipp: Coole Rezepte mit erfrischender Wirkung!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6319 Do. 11.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Der Gemüsemeister – vegane Küche
Lakhan Singh präsentiert erfrischende Salate, sonnige Gemüsegerichte
und fruchtige Desserts für heiße Tage. Vegan!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6321 Fr. 12.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
*** Sterneküchenmenü 2 *** Neu
Heute kochen wir ein Menü eines bekannten Fernsehkoches. Schnell, einfach, raffiniert, super lecker und mit ausgesprochen viel Spaß am Kochen.
Das sind die besonderen Merkmale dieses Koches. Dieser „Jungspund“ ist
mir „altem Hasen“ ein Vorbild. Lassen Sie sich überraschen, um wen es
geht! Aber, es gibt auch andere Köchinnen und Köche, die Spaß in der
Küche haben.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6322 Fr. 12.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Paella
Eigentlich in der Mittagshitze zubereitet, aber in der FaBi kochen wir
bei jedem Wetter in der großen Pfanne ein tolles Essen mit Fisch,
Meeresfrüchten, Huhn und frischem Gemüse. Dazu frisches Brot und Salat
mit dem passenden Wein. Ich freu mich!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6323 Sa. 13.06.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
6000
Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass sich eine ausgewogene vegetarische Ernährung günstig auf Ihre persönliche Gesundheit
auswirkt. Pflanzliches wie frisches Gemüse und Obst, Hülsenfrüchte
und Nüsse, Getreide und Kartoffeln, bieten eine große und kreative
Vielfalt für Leckereien, die unserem Körper das geben, was er wirklich
braucht. Sichern Sie sich einen Rundum-Sorglos-Abend mit vegetarischen Lieblingszutaten und federleichten Leckerbissen in leuchtenden
Ampelfarben.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6306 Do. 04.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Lebensmittelampel der leichten Küche
Mein Sommer-Menü
Leicht, lecker und gut vorzubereiten!
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
M6326 Mo. 15.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Romanze mit Seeblick
Fischmenüs der Jahreszeit – „Meer“ können wir Ihnen nicht bieten!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6327 Mo. 15.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
83
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Klassisch Französisch Neu
Der Spaß fängt in der Küche an –
Kochkurs für Männer
Wann haben sie das letzte Mal eine Artischocke gegessen? Sie ist so
gesund, leicht zuzubereiten und interessant zu essen, aber wie kocht
man sie? Das machen wir heute Abend. Coq au vin und die Bouillabaisse sind zwei weitere Höhepunkte. Die Quiche Lorraine ist selbstverständlich auch dabei.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6329 Di. 16.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
M6339 Mo. 22.06. - 06.07.2015 ( 3x) 18:00-21:45 Uhr
Blütenrausch
Kuba
Das Geheimnis einer anspruchsvollen Blütenküche in Theorie und Praxis.
Der Duft von Heu und Holunder, Lavendel und Rosen, Zitronenthymian
und Salbei, Phlox und und Jasmin einfangen in meinem Sommermenü
mit essbaren Blüten. Eine Komposition so luftig, leicht und blumig wie ein
Klavierkonzert von Chopin.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6331 Mi. 17.06.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
DIY – Do it yourself Neu
Spießiges Grillen
Neu
Herzhaftes und Süßes im Geschenk-Outfit als Überraschungspaket für
Party-Einladungen oder einfach um Glück zu verschenken.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6332 Do. 18.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
– alles aufgespießt!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6334 Fr. 19.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Antipasti zum Grillen
Die Grillsaison ist im vollen Gange. Hier lernen Sie die klassische italienische Vorspeise in ihrem Variationenreichtum auch als Grillbeilage kennen.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
M6335 Fr. 19.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Singles an die Pfanne –
gemeinsam kochen macht mehr Spaß!
84
Kommen Sie vorbei, lernen Sie neue Menschen kennen und verfeinern
Sie Ihre Kochkünste für zuhause.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6336 Sa. 20.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sie leben allein und möchten nicht ständig nur für sich selbst kochen?
Dabei kochen Sie gern und suchen den Kontakt zu Gleichgesinnten?
54,00 €
Sterneküche für zuhause
Wenn Sie Ihre Gäste mal wirklich beeindrucken möchten!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6340 Mo. 22.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weltbekannt durch seine Zigarren, die Musik und die politischen Krisen.
Die Küche, eine Liaison der Kulturen, beeinflusst von Einwanderern
aus Afrika, Spanien und China, verfeinert mit karibischer Finesse. Von
Kennern geliebt und geschätzt!
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6341 Di. 23.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Tiere am Stiel – Cakepops reloaded! Neu
Portugal Neu
Überschäumende Leidenschaften Neu
Ob eine Giraffe zum Geburtstag oder eine Eule zu Ernte Dank. Ab jetzt
können Sie ganze Tiere verschenken! In diesem Kurs stellen wir Tiere aus
Cakepops her. Mit farbiger Schokoladen überzogen und den raffiniertesten Dekorationen verziert werden wir diese einzigartigen kleinen Kuchen
am Stiel herstellen. Mit etwas Fingerfertigkeit werden Sie schnell zum
Künstler in der Backstube!
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6342 Di. 23.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Heute wollen wir noch einmal richtig Stimmung machen. Bevor wir aber
richtig los legen, probieren wir erst einmal ein Gläschen Madeirawein.
Dann gehen wir zur portugiesischen Poularde über, um bei gebackenen
Sardinen zu landen. Der nächste Gang wird eine Kalbsleber portugiesisch
auf Süßkartoffelmus werden. Mit den leckeren kleinen Puddingtörtchen
runden wir den Abend ab.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6343 Mi. 24.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Pasta für alle Fälle – Gute Laune inklusive!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6345 Do. 25.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Currywurst, Hamburger, Döner und Pizza. Raffiniert und wertvoll zubereitet ein Genuss. Alles andere als Fast Food!
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6328 Di. 16.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Das essen wir doch alle gern
85
Die Männer, Der Grill, Das Bier
Leitung: Markus Classen, Koch
M6347 Fr. 26.06.2015 18:00-21:45 Uhr
6000
KOCHEN UND GENIESSEN
Neu
Die zeitgemäße bayerische Wirtshaus-Küche ist frisch und bodenständig
zugleich. Klassiker der bayerischen Küche setze ich an diesem Vormittag
zu einem spritzigen und kreativen Menü um.
Leitung: Claudia Altenhoff, Hobbyköchin
M6349 Sa. 27.06.2015 10:15-14:00 Uhr
18,00 €
Variationen mit Grünzeug
Jetzt quellen die Marktstände wieder über von knackig grünen
Salatköpfen, weißen und lila Kohlrabis, orange leuchtenden Möhren.
Da macht es Spaß zuzugreifen. Was Sie mit Ihren Schätzen alles zaubern
können, erfahren Sie von Lakhan, unserem Gemüsespezialisten.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6353 Mo. 29.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
In the summertime, when the weather was high ...
kochen wir mediterran inspiriert. Mit duftenden Kräutern, frischen
Fischen und köstlich eisigen Desserts eröffnen wir die Sommerküche.
Leitung: Axel Böhme, Koch
M6354 Di. 30.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Arabische Küche
Eine kleine Einführung in die gewürzträchtige, märchenhaft köstliche
Küche jenseits des Mittelmeers mit raffinierten Rezepten, die dennoch
leicht gelingen und nach „Ferne“ schmecken.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6355 Di. 30.06.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
86
Ayurveda-Küche für EinsteigerInnen
Vielfältige Gewürze und Kräuter sowie frische saisonale Lebensmittel aus
der Region werden in entspannter Atmosphäre zu einem kleinen aber
feinen vegetarischen Menü verarbeitet. Beim gemeinsamen Kochen und
Verkosten der Mahlzeiten, erfahren Sie Wissenswertes zu den Merkmalen
und Besonderheiten der Ayurveda-Küche.
Leitung: Christina Blank, Heilpraktikerin, Ayurveda Medical Consultant
M6361 Mi. 01.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Vielfalt der Pflanzenöle 18,00 €
Bayerische Wirtshaus-Küche JULI
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6356 Di. 09.06.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
M6357 Di. 23.06.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Neu
Aus Saaten, Nüsse und Kernen entstehen Öle für die tägliche Küche,
Gourmet-Öle für die kreative Genießer-Küche und Vital-Öle für die
ernährungsbewusste Küche. Wie lauten die Empfehlungen für ihre
Verwendung - welches Öl für welchen Zweck? Erfahren Sie mehr über den
richtigen Einsatz und Gesundheitswert der pflanzlichen Öle! Genießen Sie
Erfrischendes mit besonderen Dressings, Dips und Heißes mit Kokosöl.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6363 Do. 02.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Die Männer, Der Grill, Das Bier
Leitung: Markus Classen, Koch
M6365 Fr. 03.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
*** Sterneküchenmenü 3 *** Neu
Rollfondant selber machen –
die Zuckermasse für alle Dekorationen Neu
Heute kochen wir unser eigenes Sternemenü. Vom schaumigen
Hokaidosüppchen zum Steinbeissercarpaccio auf Kräuterpuffer und
Filetstreifen auf frischer Ananas an Chillyschaum führt unser Weg zu dem
Beweis, dass auch wir kochen können. Und wenn jemand zweifelt, ob er
das kann, dann kochen wir diese Zweifel auch noch weg!
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6366 Fr. 03.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Eine Knetmasse aus Zucker mit der man aufregende Dekorationen in jeder
nur erdenklichen Farbe herstellen und Torten eindecken kann? So etwas
gibt es tatsächlich. In Amerika schon seit Jahrzehnten verwendet, findet
das Rollfondant auch langsam Einzug in Deutschland. Da es aber nur vereinzelt bei Spezialgeschäften oder in sehr gut sortierten Supermärkten
zu horrenden Preisen zu bekommen ist, machen wir es in diesem Kurs
selber. Aus einer handvoll Zutaten und mit der Hilfe einfachster Geräte
ist die Masse schneller hergestellt, als Sie es für möglich gehalten hätten.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6371 Mo. 06.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Kochkurs für Zwei, die sich mögen. Manche tun es sowieso, andere überlegen noch: sollen wir oder nicht? Bei diesen Rezepten ist die Antwort
klar. Das Menü: Verheißungsvoller Auftakt – Edles für die Sinne – zarte
Versuchung – Himmlische Gefühle – Lustgewinn mit Raffinesse –
zubereitet mit Feuer und Flamme, serviert bei Kerzenlicht und bester
Stimmung.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6346 Do. 25.06.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Dinner mit Herzklopfen
87
Küchengeflüster – von den Alpen zum Himalaja
Alles Mango oder was?
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
Kein Gemüse? Vegetarische Rezepte für die
Jüngsten KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Australien Grillvergnügen – mehr als Fleisch! Neu
Gelato italiano
Ob fruchtig oder cremig - Eis ist immer ein Genuss. Hier lernen Sie verschiedenste italienische Eisvariationen kennen. Einfach zum Dahinschmelzen!
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
M6381 Sa. 11.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Vom chilligen Aperitiv zu kleinen Crostini über Fleisch, Fisch und Geflügel
bis zu den Salaten und Dips ist alles dabei, was das Herz des Grillers
begehrt. Spätestens beim Dessert sind alle Feuer und Flamme!
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
M6376 Do. 09.07.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
Menü des Monats
Was treiben Sie eigentlich den Rest des Tages? Neu
Salz auf unserer Haut
Mir gefällt die Idee Sie heute Abend hier zu treffen. Wir bringen
frische Farbakzente durch ein saisonales Menü auf die Teller. Innovativ,
anspruchsvoll und köstlich. Klönen während der Fond köchelt, probieren
etwas Neues, genießen ein Glas kühlen Weißwein, verfeinern die Sauce
mit Piment de espelette und einem Hauch Rosenessig. Treffen Sabine,
Thomas, Werner, Marie, Angela, Christine, Polly.... kochen, richten an,
servieren und verzaubern uns den Abend.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6377 Do. 09.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kalte Küche
88
Neu
Diesen Abend widmen wir dem Lamm. Vorweg machen wir eine
Bohnensuppe mit Lammfleisch, dann folgt das Lammkotelett in
der Macadamiakruste. Aber auch der Lammkeulenbraten in der
Sauerrahmsauce darf nicht fehlen. Dem Meat Pie und einem PutenBaconspieß werden wir uns auch noch widmen. Nach dem dann hoffentlich schönen Abend verabschieden wir uns in die Ferien.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
M6374 Mi. 08.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
... heißt nicht gleich Salat. Wir werden zu diesem Thema Sülzen, Pasteten,
kalte Suppe und andere Leckereien zubereiten. Cool Kitchen!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6378 Fr. 10.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
(Für Eltern von Kindern im Kleinkindalter)
Viele Eltern kennen das Problem, dass ihr Nachwuchs sich standhaft weigert, Gemüse zu essen! Mit einer Auswahl an praxiserprobten Rezepten
aus meiner jahrelangen Erfahrung als KiTa-Köchin, können Sie zu Hause
Ihre „Härtefälle“ herausfordern. Und wer weiß ... vielleicht schmeckt
Gemüse ja doch?!
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6380 Sa. 11.07.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
An diesem Abend lernen Sie die Lieblingsrezepte von Lakhan Singh
kennen und, da sind wir uns sicher, auch lieben!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6383 Mo. 13.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das sinnliche Mineral in einer Vielzahl von Variationen. Ob reinweisses Meersalz, rotes oder schwarzes Hawaiisalz, oder ein selbstgemischtes Kräuter- oder Gewürzsalz. Der knackige „Kick“ als natürlicher
Geschmacksverstärker ohne Nebenwirkungen!
Leitung: Andreas Bekuhrs, Küchenmeister/Betriebsleiter
M6384 Mo. 13.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Vegetarisches aus Persien 6000
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
M6373 Di. 07.07.2015
11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Mango, die Alleskönnerin, überzeugt von Vorspeise über Hauptgericht
bis hin zum Dessert mit ihrem typischen Aroma und passt super in die
sommerlich-frische Küche.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
M6379 Fr. 10.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Wir pendeln kulinarisch zwischen zwei Küchen und zwei Kulturen. Für
Liebhaber ungewöhnlicher Kombinationen und solchen, die es werden
wollen.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
Axel Böhme, Koch
M6372 Di. 07.07.2015
18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Neu
Vegetarische Gerichte haben eine lange Tradition in Persien. Denn durch
die klimatischen Gegebenheiten mussten die Iraner lange Zeit von
den Dingen leben, die Ihnen Felder und Ernte bereitgestellt haben, da
Lagerungsmöglichkeiten begrenzt waren. So entstand eine Vielzahl von
Rezepten, die ganz ohne Fleisch auskommen und trotzdem schmackhaft
und würzig sind.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6385 Di. 14.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
89
Neu
6000
KOCHEN UND GENIESSEN
90
Die wunderbare Welt der Cupcakes – einfach
schnell und einfach lecker
Neu
Rippchen in seinen Variationen
Neu
Haben Sie sich schon immer gefragt, wie diese kleinen, kunstvoll verzierten Törtchen in den bunten Formen hergestellt werden? In diesem
Kurs finden Sie darauf eine Antwort. Wir stellen wunderbar einfache Teige
her, die im Ofen zu einem locker-saftigen, goldbraunen Cupcake aufbacken. Anschließend verzieren wir sie mit einer cremigen Buttercreme,
luftiger Sahne und unseren selbst hergestellten Dekorationen. Natürlich
dürfen auch die Früchte nicht fehlen: aus Früchten der Saison zaubern wir
ein Geschmackserlebnis, mit dem Sie Freunde und Familie in Erstaunen
versetzen werden.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6387 Mi. 15.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Zusammen mit leckeren Beilagen zum Gaumenschmaus!
Leitung: Markus Classen, Koch
M6389 Do. 16.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Aus Liebe zum Basilikum
Das aromatische „Kraut der Könige“ verzaubert unsere Sommertage
variiert im Geschmack von süß bis herb von zimtartig bis pfeffrig. Es
macht alle guten und feinen Zutaten unwiderstehlich. Nicht nur Pasta
und Pomodore sondern auch Salate, Fisch und reife Früchte schmücken
sich mit der Schärfe des unentbehrlichen Basilikums. Es schützt vor
Schlangenbissen, fördert die Konzentration, hilft gegen Melancholie und
macht selbst den Basilikumfreund verführerisch und begehrenswert.
Wagen auch Sie einen kleinen Flirt!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
M6390 Do. 16.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Tour de France Neu
Vegetarische Aufläufe und Gratins Neu
– von der Bretagne bis in die Provence –
Ich lade zu einer kulinarischen Tour de France ein, zu den typischen
Gerichten französischer Küche. Ich habe dafür ein Potpourri regionaler
Spezialitäten zusammengestellt. Jede Etappe ein Genuss!
Leitung: Claudia Altenhoff, Hobbyköchin
M6391 Fr. 17.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sie kommen immer gut an! Sei es bei Gästen oder der eigenen Familie.
Sie können auf die Schnelle vorbereitet werden und garen dann fast von
ganz alleine.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
M6392 Fr. 17.07.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
SEPTEMBER
6000
... steht für eine vegane, super leckere und inspiriende Küche, die unser
Inneres zum Leuchten bringt. In diesem Kochkurs lernen Sie die köstliche
Vielfalt rein pflanzlicher Ernährung kennen. Gewusst wie, kann man sich
ohne tierische Zutaten leicht ausgewogen ernähren und ausreichend
Nährstoffe, wie Eiweiß, Eisen, Zink und Jod aufnehmen. Der Juli bietet
uns eine Fülle von aromatischen und leckeren Kräutern, die wir kreativ
und mit Liebe zu einem 3-Gänge-Menü verarbeiten werden. Wir freuen
uns über alle Vegan-Anfänger und die, die mit uns Freude daran haben,
ein geschmacklich feines 3-Gänge-Menü zu zaubern.
Leitung: Kerstin Hecht, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
Iris Lülsdorf, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
M6386 Di. 14.07.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kuchen am Stiel – Cakepop Basics
Neu
Neu
Cakepops – einer der Backtrends überhaupt. Falls Sie immer schon
einmal wissen wollten, wie Kuchen am Stiel überhaupt funktionieren
soll, sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Zusammen stellen wir verschiedene, einfache Varianten der kleinen Köstlichkeiten her, überziehen
sie mit unterschiedlichen Schokoladen und dekorieren sie so einzigartig,
das jeder denken wird, Sie hätten ihre Cakepops in einer Bäckerei gekauft. Ob „Eis am Stiel“, „kleine Torten“ oder die klassische runde Kugel,
gemeinsam machen wir uns ans Werk.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6452 Di. 08.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Mafia
Al Capone hat nicht nur Schutzgeld nach Amerika gebracht, sondern auch
italo-amerikanische Küche!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
N6453 Di. 08.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Soul Kitchen
91
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6454 Di. 08.09.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Neu
Frische Tomaten sind die Stars der Fruchtgemüse, saftig und leuchtend
rot! Es gibt sie aber auch in warmen gelb-orange-Tönen, prächtigem
Violett mit imposanten Streifen wie sie sonst nur Zebras haben. Kaum
ein italienisches Gericht kommt ohne sie aus und darüber hinaus passen
sie sich unseren Wünschen an. Ein Abend rund um gesunde Kraftprotze!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6456 Do. 10.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Fünfkampf durch Dänemark, Schweden und Finnland.
Leitung: Markus Classen, Koch
N6458 Fr. 11.09.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Toskana
Neu
Original vegetarische indische Küche
Neu
Neu
Aus dem Norden Indiens „Punjab“nach Hausfrauenart !
Leitung: Balwinder Singh
N6460 Sa. 12.09.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Tartes, Pies und Co. – Ausländische Backkunst neu
interpretiert Neu
Eine Quiche Lorraine kennt fast jeder – doch haben Sie auch schon mal
von einem Key Lime Pie oder einer Tarte mit Vanillecreme und Zimt
gehört? Wir werden nicht nur süße englische und amerikanische Pies,
sondern auch herzhafte französische Tartes zubereiten. Zusammen mit
einem Glas Wein und einem einfachen Salat sind diese ein schmackhaftes
und aufregendes Essen für Freunde und Familie.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6464 Mo. 14.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kochen mit Wok
Die italienische Küche zeichnet sich durch frische Zutaten und vielfältige
Zubereitungsarten aus. Einfache Speisen wie das salzlose gebackene toskanische Weißbrot und üppige Gemüsesuppen stehen dabei ebenso auf
dem Menüplan wie ausgefallene Pasta- und Fleischgerichte in zahllosen
Variationen! Natürlich wird auch der Nachtisch nicht fehlen.
Jedes Mal kochen wir gemeinsam 8 Gänge und backen dazu unser eigenes Brot. Bier,Wein, Grappa, Cappuccino oder Espresso, probieren wir die
Speisen und lassen den Tag ausklingen.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
N6459 Fr. 11.09.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Italienischer Familien-Brunch
92
54,00 €
Neu
Von Antipasti über Bruchetten, Pizza, Scampinudeln, frische Salate,
Tomatensuppe, Lachsforelle, verschiedene Nudelgerichte bis zur Panna
Cotta ist wirklich alles dabei. Das Herrliche ist, man kann essen, quatschen, trinken und dann alles wieder von vorne anfangen. Italienisch
eben! (Zwei Personen jeder Familie zahlen den Normalpreis von 18 Euro,
jede weitere Person der Familie zahlt 9 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind
kostenfrei dabei!)
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6462 So. 13.09.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Auch schon ein Wok in Ihrer Küche vorhanden? Dann zeige ich Ihnen, wie
Gemüse und Fleisch in einem Wok harmonieren. Sie essen vegetarisch,
auch kein Problem.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
N6465 Di. 15.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Die Küche Irans
... ist aufgrund ihrer charakteristischen, dabei aber milden Gewürze und
Kräuter einzigartig im Orient. Geprägt durch die landschaftliche und klimatische Vielfalt dieses großen Landes mit der jahrtausende alten Kultur
und den unterschiedlichen Lebensweisen der vielen Volksgruppen, hat
sie bis heute nichts von ihrer Authentizität verloren.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
N6466 Di. 15.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kartoffelgenüsse – raffinierte Gaumenfreuden Neu
Kartoffeln sind ein kostbares Geschenk der Natur. Verwandeln Sie diese
Bodenschätze in Feines und Erlesenes, Verführerisches und prall Gefülltes.
Und wir heben einen echten Goldschatz – Süßkartoffeln, die süßen
Schwestern der Kartoffeln, ausgezeichnet mit Vitalstoffen, die sich bei
regelmäßigem Genuss positiv auf die Gesundheit auswirken!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6467 Mi. 16.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
6000
Nordische Kombinationen
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
N6463 Mo. 14.09. - 28.09.2015 ( 3x) 18:00-21:45 Uhr
KOCHEN UND GENIESSEN
Gesunde Kraftprotze Der Spaß fängt in der Küche an –
Kochkurs für Männer
Es ist Zeit über Kohl & Könige zu sprechen
... eine Zeit, in der die Anlage eines Potagers, der Anbau von Obst, Gemüse
und Kräutern zu den „Schönen Künsten“ zählte. Der große Meister der
Gartenkunst, La Quintinie, lieferte täglich 150 frische Melonen und
4000 Feigen an die Tafel des Königs. Ludwig der XIV, ein Herrscher mit
immer neuen Wünschen. Artischocken, Spargel, Erbsen und Erdbeeren
93
Neu
Fruchtig leichter Salat, schräger Tomatenpudding, mediterran angehauchtes, einfach unbeschreibliches Huhn. Mit dem unwiderstehlichen
italienischen Dessert brennt sich der Sommer für immer ein.
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
N6469 Do. 17.09.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Rippchen in seinen Variationen
Zusammen mit leckeren Beilagen zum Gaumenschmaus!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6473 Sa. 19.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Indische Küche Cupcakes und Muffins –
die neuen herzhaften Varianten! Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6479 Di. 22.09.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Variationen von Lamm
Mit Linsen, auf Peperonata, mit frischen Kräutern und als Braten aus der
Röhre.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6480 Mi. 23.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Brot für Eigenbrötler Neu
Gewürzbasar aus Indien, raffiniert angewendet und vollendet bei
Gemüse, Fisch- und Fleischgerichten sowie auch bei Desserts.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6474 Sa. 19.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Mit diesem Kurs beschreiten wir absolutes Neuland – Cupcakes gibt es
nicht nur in der süßen Variante, sondern auch lecker herzhaft. Abgerundet
mit einigen Kniffen backen wir salzige Kleinigkeiten, die jedem Buffet das
besondere Etwas verleihen! Natürlich dürfen auch die Muffins nicht fehlen - wir kreieren amerikanische Klassiker und Interpretationen typisch
deutscher Gerichte im Mini-Format!
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6475 Sa. 19.09.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Aufläufe und Gratins 94
Neu
Von den Alpen nach Sizilien in fünf Gängen. Leichte Weine, saftige Risotti,
Manzo Brasato mit duftender Polenta und am Ziel ein Semifreddo.
Leitung: Axel Böhme, Koch
Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6478 Di. 22.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Diese beiden Gerichte haben einen großen Vorteil: Sie benötigen
Vorbereitungszeit aber wenn die Gäste oder eine Schar Kinder kommen,
kann man sich entspannt um alle kümmern und kann sogar gleich mitessen. Das sollte Grund genug sein sich einmal über diese riesige Vielfalt
zu informieren. Wir werden vier Aufläufe und vier Gratains zubereiten, die
unterschiedlicher nicht sein können.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6476 Mo. 21.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Unvergleichlicher Genuss aus dem eigenen Ofen, unser Selbstgebackenes
schmeckt täglich aber nicht alltäglich! Wenn Sie kommen kann der Teig
gehen!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6482 Do. 24.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Traumpaare – es ist wie Magie
– der stolze Estragon & die kleine Brombeere
– die lebensfrohe Orange & der verträumte Lachs
– der knackige Fenchel & die verwöhnte Jakobsmuschel
– die pralle Tomate & der „alte“ Parmesan... ungeheuerlich!
– Alle verliebt – in meine neuen Rezepte.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
N6483 Do. 24.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
6000
Sommer: erinner Dich! Küchengeflüster: die Küche in Italien – und weiter
geht die Schlemmerreise
KOCHEN UND GENIESSEN
und das zu jeder Jahreszeit. Der berühmte Potager du Roi entstand. Ein
Küchengarten, der ein wahres Gartenfieber in Europa auslöste. Könige
und Fürsten, der Adel und die Kaufleute. Alle wollten es dem Sonnenkönig
gleich tun. Köche und Gärtner inspirierten sich gegenseitig. Und dann
gibt es da noch diese kleine Geschichte von der Geliebten, den Erbsen
und dem König. Davon erzähle ich wenn wir uns treffen. Ach ja und unser
Menü, einfach königlich!
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
N6468 Mi. 16.09.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Steaks
Steaks braten auf den Punkt. Ob medium, rare oder done. Easy bis zum
Hochgenuss!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6484 Fr. 25.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Die Rückkehr des Commissario Brunetti
Weitere leckere venezianische Gerichte!
Leitung: Gero Wulfert, Koch
N6485 Fr. 25.09.2015 18:00-21:45 Uhr
Neu
18,00 €
95
Geburtstagstorten, die Ihre Gäste nicht so schnell
vergessen Neu
Dinner in red
Herzhaft Backen OKTOBER
96
6000
Neu
Alles mit Teig ist heute die Devise. Originelle Pizzen, verschiedene
Flammkuchen, zwei unterschiedliche Quiche, herzhafte Pfannkuchen
aus Westfahlen und eine Flädlesuppe darf auch nicht fehlen. Meine Pizza
Speziale mit Lachs, Cherrytomaten, Mozzarella und Rucula koche ich zu
Hause nur für Gäste die ich sehr mag und für meine Frau, denn sie kommen immer wieder und wünschen sich immer das selbe.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6489 Mo. 28.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kuba
Weltbekannt durch seine Zigarren, die Musik und die politischen Krisen.
Die Küche, eine Liaison der Kulturen, beeinflusst von Einwanderern
aus Afrika, Spanien und China, verfeinert mit karibischer Finesse. Von
Kennern geliebt und geschätzt!
Leitung: Axel Böhme, Koch
N6491 Di. 29.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Entenvariationen Neu
Wildspezialitäten Wie spicke ich einen Hasenrücken, wie fülle ich eine Rehkeule und sehr,
sehr wichtig: wie gelingt mir eine leckere Wildsauce? Gerade bei Wild ist
man sich nicht immer sicher. Aber da wollen wir sie heute mal ein wenig
sicherer machen. Die Beilagen sind beim Wild sehr wichtige Faktoren.
Tschüß Kartoffelkloß - Grüß Gott Pommes macaire!
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6492 Di. 29.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Neu
Was man doch alles von der Ente machen kann, warum denn immer
im Ganzen braten? Ich zeige Ihnen, wie man eine Ente fachgerecht
zerlegt, um alle Variationen, die ich mir überlegt habe, herstellen zu
können. Im Übrigen gibt es auch andere Beilagen wie Rotkohl und
Klöße, und wenn schon Rotkohl, dann etwas anders als normal. Absolut
wichtig für ein Entenmenü ist die Sauce, daher werden wir auch diese
zum Schwerpunkt machen.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6501 Do. 01.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kulinarische Reise nach Argentinien Neu
Neuseeland Neu
Soul Kitchen
Neu
Wenn hier zu Lande der Herbst beginnt, startet der Frühling in Argentinien. Also die ideale Reisezeit für dieses Land, wenn es nur nicht so weit
weg wäre. Starten wir also eine kulinarische Reise und regen unseren
Appetit mit landestypischen Spezialitäten an. Aus der argentinischen
Küche genießen wir Empanadas, Lomo, Camote frito, Flan de dulce de
leche und dazu den passenden Wein – das ist Glückseligkeit.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6493 Mi. 30.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Ein Drache aus Buttercreme oder eine Torte komplett mit Rosen verziert? Farbige Blüten aus Zuckermasse und Randverzierungen mit dem
Spritzbeutel werden ab jetzt kein Problem mehr für Sie sein. In nur
zwei Tagen lernen Sie die Basisrezepte für tolle Geburtstagstorten und
das Handwerkzeug für raffinierte und eindrucksvolle Verzierungen mit
Buttercreme, Sahne und Zuckermasse!
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6486 Samstag, 26.09.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 27.09.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
Ein aufregender Flirt mit dem Herbst. Betörende Farben, feuriges Rot in
allen Nuancen, kräftiges Purpur, Pink und geheimnisvolles Violett. Das
Menü ein raffiniertes Spiel mit duftenden Tomaten, Paprika, Melonen,
scharfen Chilischoten, roter Bete, asiatischen Salaten, schillernden
Fischen und feinen Früchten. Die Dekoration, ein stimmungsvolles
Arrangement für den Zauber eines Augenblicks. Und ach ja, ganz nebenbei lernen Sie auch noch Herrn Meyer kennen.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
N6494 Mi. 30.09.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das Land der langen weißen Wolken. Mit kreativen Rezepten über Nordund Südinsel!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6503 Fr. 02.10.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
... steht für eine vegane, super leckere und inspirierende Küche, die
unser Inneres zum Leuchten bringt. Wenn die Tage kürzer werden, dann
97
Leitung: Thomas Wachenhausen, Küchenmeister
N6507 Mo. 05.10.2015 18:00-21:45 Uhr
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Roastbeefbraten leicht gemacht
18,00 €
Neu
Einen Braten medium hinzubekommen ist nicht ganz einfach. Damit
dies aber trotzdem gelingt, verrate ich Ihnen alle Tricks die dafür nötig
sind. Und natürlich machen wir auch noch die leckerste Sauce der Welt
dazu. Unseren Roastbeefbraten werden wir in ein schönes Menü verpacken.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6508 Mo. 05.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
In Sweet Harmonie
Ein Abend mit Desserts von Axel Böhme. Die süße Verführung.
Leitung: Axel Böhme, Koch
N6509 Di. 06.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Altbekanntes neu gekocht Neu
Neu
Mediterrane Alltagsküche
Das Mittelmeer macht munter. Ein Menü voll südlicher Geschmacksfülle
mit den Zutaten der Saison.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6511 Mi. 07.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
98
Die „5-Elemente-Küche“ vermittelt eine ganzheitliche Ernährungsweise,
um die Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Je nach Jahreszeit
finden Nahrungsmittel Verwendung, deren wärmender, neutraler
oder kühlender Effekt von besonderem Nutzen ist. Der gezielte Einsatz
der fünf Geschmacksrichtungen sauer, bitter, süß, scharf und salzig
verleiht jedem Gericht eine individuelle Note. Die Verknüpfung von
Bekömmlichkeit und Genuss steht dabei stets im Mittelpunkt! Bereiten
Sie sich auf die kalte Jahreszeit vor und stärken Sie Ihre Abwehrkräfte mit
einer roten Zwiebelsuppe, Herbst-Frittata, einem scharfen Lamm-Topf
mit Kichererbsen und mehr.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6513 Do. 08.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Sushi
Schon lange in Deutschland angekommen und viele essen es gern –
Sushi! Doch auch schon mal selbst gemacht? Nein? Dann sind Sie hier
genau richtig!
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
N6515 Fr. 09.10.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Afterwork-Küchenparty
Schwartenbraten, Tafelspitz, Semmelknödel, Königsberger Klöße. Deftig,
kräftig und soooooo lecker. Modern, originell und schonend zubereitet
werden diese Gericht keine Schande mehr für die Figur und bleiben für
die kühle Jahreszeit ein „Renner“. Die Zubereitung und die Anrichtung hat
auch mit „gut bürgerlich“ nichts mehr zu tun.
Leitung: Heinrich Möller, Koch
N6510 Di. 06.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
United Colours
5-Elemente-Herbstküche
Es ist Gemüsewetter. Blätter, Beeren, Früchte und Gemüse im Feuerwerk
der Farben. Duft von Thymian, Rosmarin, brutzelnder Butter und ofenwarmer Apfeltarte. Wundervolle Zutaten und eine raffinierte Küche
Mit Cocktails, kleinen Leckereien und netten Leuten in den Feierabend.
Leitung: Markus Classen, Koch
N6516 Fr. 09.10.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Herbstliche Impressionen
Jahreszeitliche Gerichte aus dem Land der Gewürze!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6517 Sa. 10.10.2015 18:00-21:45 Uhr
6000
Was wir als Kinder gerne gegessen haben
zaubern vergängliche Bilder auf den Teller. Eine Liebeserklärung für die
Gärtnerin.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
N6512 Mi. 07.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
brauchen wir eine anspruchsvolle Kost. Gemeinsam bereiten wir ein
wärmendes, wohltuendes und glücklich machendes 3-Gänge-Menü
zu. Vegan, kreativ, inspirierend, echt, beglückend, feurig, einfach und
suuuper lecker. Wir freuen uns über alle Vegan-Anfänger und die, die mit
uns Freude daran haben, ein wärmendes 3-Gänge-Menü zu zaubern.
Leitung: Kerstin Hecht, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
Iris Lülsdorf, Heilpraktikerin, Hobbyköchin
N6504 Fr. 02.10.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
18,00 €
Soßen und mehr! Neu
In diesem Kurs stehen die Soßen im Mittelpunkt, werden aber in einem
Menü dargereicht.
Leitung: Markus Classen, Koch
N6518 Sa. 10.10.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Cucina italiana
Eine kleine kulinarische Reise durch Italien.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
N6519 Sa. 10.10.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
99
A Game of Thrones
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
Neu
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6520 Di. 06.10.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
N6534 Di. 03.11.2015
11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Mittelalterliches Kochen in der Bildungsstätte. Schwert und Bärenfell
erwünscht.
Leitung: Gero Wulfert, Koch
N6563 Sa. 07.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
NOVEMBER
Sie wollen mal ganz anders Frühstücken? Dann sind sie hier genau richtig.
Mit einem Glas Prosecco begrüße ich Sie und anschließend bereiten wir
gemeinsam das kalt-warme-Buffet mit Vorspeisen und süßen Genüssen zu.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
N6564 So. 08.11.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Sonntagsbrunch
100
Würziges Herbstpotpourri Neu
Pilze, Birnen in einer köstlichen Essenz, Feigen, Zwiebel, süße Pflaumen
tragen die würzige Herbstluft in die Küche. Eine zarte Mohnmousse
haucht sie dann aus ...
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
N6558 Do. 05.11.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
Neu
Wer würde sich nicht über einen Cakepop in Rentiergestalt oder einen
kleinen Schneemann am Stiel zu seinem Weihnachtsgeschenk freuen? In
diesem Kurs gestalten wir die kleinen Kuchen am Stiel ganz im Sinne von
Weihnachten. Mit Schokoladen in Rot, Braun, Grün und Weiß sowie kleinen Zuckerstangen und anderen Süßigkeiten werden wir schmackhafte
Cakepops herstellen, an die sich jeder noch gerne zurück erinnert!
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6561 Sa. 07.11.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Und jetzt was Warmes! Neu
Norddeutsche Fischspezialitäten
Weihnachten mal anders –
Cupcakes zum Dessert Neu
Cakepops zu Weihnachten – eine wunderbare
Geschenkidee Neu
Zweimal in der Woche Fisch empfehlen Ernährungsberater/-innen. Falls
Ihnen dazu die Ideen und Rezepte fehlen, hilft unser Koch gerne aus.
Markus Classen präsentiert Köstlichkeiten frisch aus Nord- und Ostsee.
Leitung: Markus Classen, Koch
N6562 Sa. 07.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Das kleine Plätzchen-Glück
Den samtigen Teig formen, die eigene kreative Seite entdecken, Aromen
schmecken, den Duft frischer Plätzchen riechen und am Ende eine ganze
Dose voller Plätzchen mit nach Hause nehmen. So geht das kleine, große
Plätzchen-Glück.
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
N6566 Mo. 09.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Der Duft von Vanille, Anis und Zimt löst ein wohliges Gefühl aus. Feuriger
Ingwer und aromatisch-scharfer Kardamom, kräftiger Kakao, pfeffriger
Piment, ... sorgen für Wärme im ganzen Körper und sind daher ideal, um
Nässe und Kälte zu vertreiben. Und genau deshalb gibt es Einheizer im
Topf, Gebackenes aus dem Rohr und Feines mit Gewürzschokolade!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6571 Do. 12.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weihnachten rückt immer näher und Sie haben noch keine Ahnung, wie
Sie Ihre Liebsten nach dem Essen oder zum Kaffeetrinken verwöhnen
wollen? Wie wäre es mit Mousse au Chocolat Cupcakes, Mini-Früchte-
6000
Eine Quiche Lorraine kennt fast jeder – doch haben Sie auch schon mal
von einem Key Lime Pie oder einer Tarte mit Vanillecreme und Zimt
gehört? Wir werden nicht nur süße englische und amerikanische Pies
sondern auch herzhafte französische Tartes zubereiten. Zusammen mit
einem Glas Wein und einem einfachen Salat sind diese ein schmackhaftes
und aufregendes Essen für Freunde und Familie.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6565 Mo. 09.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Tartes, Pies und Co. – Ausländische Backkunst
neu interpretiert Neu
101
KOCHEN UND GENIESSEN
102
Eine Knetmasse aus Zucker mit der man aufregende Dekorationen in jeder
nur erdenklichen Farbe herstellen und Torten eindecken kann? So etwas
gibt es tatsächlich. In Amerika schon seit Jahrzehnten verwendet, findet
das Rollfondant auch langsam Einzug in Deutschland. Da es aber nur vereinzelt bei Spezialgeschäften oder in sehr gut sortierten Supermärkten
zu horrenden Preisen zu bekommen ist, machen wir es in diesem Kurs
selber. Aus einer handvoll Zutaten und mit der Hilfe einfachster Geräte
ist die Masse schneller hergestellt, als Sie es für möglich gehalten hätten.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6578 Mo. 16.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
siehe Kurs M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6580 Di. 17.11.2015
11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Köstlichkeiten der Arabischen Welt
Neu
Für diesen Kurs habe ich ein rein vegetarisches Thai-Menü zusammengestellt, das durch die Vielfalt der exotischen Gewürze und aromatischen
frischen Zutaten ein besonderes Geschmackserlebnis verspricht.
Willkommen! – sawadii kah!
Leitung: Claudia Altenhoff, Hobbyköchin
N6586 Fr. 20.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Steaks
Steaks braten auf den Punkt. Ob medium, rare oder done. Easy bis zum
Hochgenuss!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6587 Fr. 20.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Küchengeflüster:
Divali, das hinduistische Lichterfest
Der Brauch geht auf eine Legende zurück, wonach der Gott Rama mit
seiner Frau und seinem Bruder nachts aus dem Exil zurückkehrte und ein
Lichtermeer ihm den Weg weisen sollte. Auch heute noch werden Lichter
entzündet, die Türen sind offen, es werden traditionelle Gerichte und verschiedene exotische Kleinigkeiten gereicht. Gerne begrüßt Lakhan Singh
auch Sie, um Ihnen die Traditionen und Speisen seiner Heimat näherzubringen.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6588 Sa. 21.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
In der Arabischen Welt wird Gastfreundschaft gelebt und zelebriert!
Genießen wir deshalb zusammen als Gruppe die Freuden des Zubereitens
und vor allem des anschließenden gemeinsamen Essens von köstlichen,
traditionellen Gerichten mit 1.001 Gewürzen.
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
N6581 Di. 17.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
II Natale in Campania – das italienische
Weihnachtsmenü
Vorfreude
... auf ein besonderes Menü. Exquisit und sinnlich. Wie immer mit
Enthusiasmus, Mut und einer Prise Abenteuer von Ihnen gekocht.
Leitung: Rita Müller, Gesundheitstrainerin
N6583 Mi. 18.11.2015 18:00-22:30 Uhr 21,00 €
Sie möchten Gastgebern oder anderen lieben Menschen etwas
Selbstgemachtes mitbringen? Wir backen und kochen Leckerchen zum
Aufbewahren und Mitbringen. Zusätzliche Umlage für ansprechende
Gläser, Fläschchen, Schachteln u. Ä.!
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
N6590 Sa. 21.11.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Süße Grüße
Weihnachtliche Küche raffiniert zubereitet
Zum Advent sind Leckereien aus der eigenen Küche ideale Mitbringsel
und man darf sich dreifach darüber freuen: Beim Zubereiten, beim
Überreichen und beim Naschen.
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6584 Do. 19.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
N6589 Sa. 21.11.2015 18:00-21:45 Uhr
Mitbringsel aus meiner Küche
18,00 €
Neu
6000
6000
Rollfondant selber machen – die Zuckermasse für
alle Dekorationen Neu
Thailand – kulinarisch vegetarisch KOCHEN UND GENIESSEN
Törtchen oder der klassischen Kombination weihnachtlicher Gewürze
im Backformat? In diesem Kurs backen wir gemeinsam unvergessliche
Dessertvariationen, nach denen sich Ihre Freunde und Familie selbst im
Sommer noch die Finger lecken werden.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6576 Sa. 14.11.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Der Duft von Ente, Orangen, Zimt und Rosmarin – und zur Begleitung
leckeren Wein. Die beste Vorbereitung zur Weihnachtszeit!
Leitung: Axel Böhme, Koch
N6593 Di. 24.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
103
Keksvergnügen pur Neu
Neue Leckereien wie Erdnuss-Cookies, Elisenlebkuchen, Mandelschleifen
und Trüffel werden durch Klassiker wie Früchtebrot und Florentiner
ergänzt. Bringen Sie alle Dosen mit, die Sie finden können!
Leitung: Daniela Angeli, examinierte Familienpflegerin
N6597 Do. 26.11.2015 18:15-22:00 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Alle Jahre wieder ...
Neu
... Weihnachten – essen wie immer?
Sicherlich finden sich auch unter ihren Freunden Vegetarier oder sogar
Veganer, die Sie an den Feiertagen mit Fleisch, Fisch und anderen tierischen Produkten eher vertreiben als verzaubern. Also Weihnachten mal
anders: Servieren Sie sich und Ihren Gästen Vegetarisches vom Feinsten
in einem festlichen Menü, dass alle glücklich machen kann, auch NichtVegetarier!
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6600 Fr. 27.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weihnachtskekse mal anders
Ok, wir machen auch zwei Klassiker aus Deutschland, aber ansonsten streben wir es an mit einer internationalen Mischung von Weihnachtskeksen
im Gepäck den Heimweg anzutreten. Merry Xmas!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6601 Sa. 28.11.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Cakepops zu Weihnachten – eine wunderbare
Geschenkidee Neu
Wer würde sich nicht über einen Cakepop in Rentiergestalt oder einen
kleinen Schneemann am Stiel zu seinem Weihnachtsgeschenk freuen? In
diesem Kurs gestalten wir die kleinen Kuchen am Stiel ganz im Sinne von
Weihnachten. Mit Schokoladen in Rot, Braun, Grün und Weiß sowie kleinen Zuckerstangen und anderen Süßigkeiten werden wir schmackhafte
Cakepops herstellen, an die sich jeder noch gerne zurück erinnert!
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6602 Sa. 28.11.2015 10:00-13:45 Uhr
18,00 €
Weihnachtsmenü
104
Jedes Jahr dasselbe Problem: Weihnachten steht vor der Tür, die Familie
kündigt sich an und Sie wissen nicht, was Sie kochen sollen. Dann schauen
Sie doch vorbei und holen sich Inspirationen!
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6603 Sa. 28.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weihnachten mal anders – Cupcakes zum Dessert Neu
Weihnachten rückt immer näher und Sie haben noch keine Ahnung, wie
Sie Ihre Liebsten nach dem Essen oder zum Kaffeetrinken verwöhnen
wollen? Wie wäre es mit Mousse au Chocolat Cupcakes, Mini-FrüchteTörtchen oder der klassischen Kombination weihnachtlicher Gewürze
im Backformat? In diesem Kurs backen wir gemeinsam unvergessliche
Dessertvariationen, nach denen sich Ihre Freunde und Familie selbst im
Sommer noch die Finger lecken werden.
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6604 Mo. 30.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Küche in Indien – Küche der Gewürze!
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6605 Mo. 30.11.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Kochtreff Ü60 – gemeinsam aktiv sein
siehe Kurts M6202
Leitung: Cornelia Ermes, Ökotrophologin, ganzheitl. Ernährungstrainerin
N6611 Di. 01.12.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Rote Äpfel zu Weihnachten
Rote Äpfel gehören nicht nur an den traditionell geschmückten
Tannenbaum, sondern machen sich auch ausgezeichnet in diesem Menü.
Sie erscheinen in der deftig-fruchtigen Suppe, vertragen sich als Füllung
wunderbar mit der Ente oder Gans und schmelzen beim Bratapfeleis im
Munde.
Leitung: Lakhan Singh, Koch/Küchenmeister
N6619 Sa. 05.12.2015 18:00-21:45 Uhr
18,00 €
Weihnachtsbäckerei
Neu
Das ultimative Lebkuchenhaus Neu
Die Adventszeit wurde wahrscheinlich auch zum Plätzchen backen erfunden ... Wann sonst macht es soviel Spass alle Naschkatzen einschließlich
uns selbst zu verwöhnen. Wir backen die Klassiker und Überraschungen.
Bitte Plätzchendosen mitbringen!
Leitung: Catrin Perleberg, Diätassistentin
N6620 Sa. 05.12.2015 11:00-14:45 Uhr
18,00 €
Wer schon immer mal ein Lebkuchenhaus bauen wollte, sich aber nie so
richtig getraut hat, der ist in diesem Kurs genau richtig! An zwei Tagen
werden wir das ultimative Lebkuchenhaus bauen, das Sie durch die ganze
Weihnachtszeit begleiten und alle Gäste in Erstaunen versetzen wird. Am
ersten Tag stellen wir den Teig her und backen die Wände, Dächer und
Zäune, die wir am zweiten Tag mit Spritzglasur zusammenkleben werden. Dann beginnt der spaßige Teil. Wir dekorieren die Häuser nach Lust
und Laune mit bunten Linsen, Zuckerstangen, Marshmallows und vielen
anderen ausgefallenen Süßigkeiten!
Leitung: Belinda John, Journalistin
N6621 Samstag, 05.12.2015
10:00-13:45 Uhr,
Sonntag, 06.12.2015
10:00-13:45 Uhr, 54,00 €
6000
Ohne Stress ins neue Jahr. Und damit das klappt, probieren wir gemeinsam raffinierte Finger-Food und Snack-Rezepte aus.
Leitung: Galina Sartison, Hauswirtschaftsmeisterin
N6594 Di. 24.11.2015
18:00-21:45 Uhr
18,00 €
KOCHEN UND GENIESSEN
Silvester-Snacks
105
Muffins für alle –
Backen kann so viel Spaß machen! KINDER UND JUGENDLICHE IN DER KÜCHE
Neu
Für dich hören sich Schokoladenmuffins mit Schokostückchen und KäseSchinken-Muffins unglaublich lecker an und du hast Spaß in der Küche
und beim Arbeiten mit Lebensmitteln? Dann bist du in diesem Kurs herzlich willkommen! Zusammen werden wir verschiedene herzhafte und
süße Muffinrezepte zubereiten, die du einfach mit deiner Familie nach
backen kannst.
Leitung: Belinda John, Journalistin
M6730 Sa. 09.05.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Indische Snacks Neu
Sie möchten eine Geburtstagsfeier für Ihr Kind organisieren, Ihnen fehlen
aber noch die Ideen? Dann feiern Sie doch bei uns in der FaBi-Küche! Hier
können die Kinder zusammen mit einer unserer KursleiterInnen ein Menü
kochen und sehen, wie viel Spaß es macht, zusammen etwas Leckeres
herzustellen!
Muffins für alle – Backen kann so viel Spaß
machen! Neu
Für dich hören sich Schokoladenmuffins mit Schokostückchen und KäseSchinken-Muffins unglaublich lecker an und du hast Spaß in der Küche
und beim Arbeiten mit Lebensmitteln? Dann bist du in diesem Kurs herzlich willkommen! Zusammen werden wir verschiedene herzhafte und
süße Muffinrezepte zubereiten, die du einfach mit deiner Familie nach
backen kannst.
Leitung: Belinda John, Journalistin
L6710 Sa. 07.02.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Von der Hand in den Mund – Fingerfood
Neu
(Für Kinder von 10 bis 13 Jahren)
Für Deine Geburtstagsparty oder einfach bei Treffen mit Freunden
... Fingerfood ist unkompliziert, macht Spaß und passt zu vielen
Gelegenheiten!
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
L6711
Sa. 07.03.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Kochen wie Petersson und Findus – jetzt auch bei uns!
106
(Für Kinder ab 8 Jahren)
Leitung: Markus Classen, Koch
L6712 Sa. 21.03.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Von der Hand in den Mund - Fingerfood
Neu
(Für Kinder von 10 bis 13 Jahren)
Für Deine Geburtstagsparty oder einfach bei Treffen mit Freunden
... Fingerfood ist unkompliziert, macht Spaß und passt zu vielen
Gelegenheiten!
Leitung: Christiane Ahmadi, Gastronomin
N6754 Sa. 26.09.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Pane, Pizza e Calzone - Kinderkochkurs italienisch
(Für Kinder ab 8 Jahren)
Zusammen mit einer italienischen Köchin, die natürlich auch deutsch
spricht, könnt ihr eine gefüllte Pizza wickeln, einen tollen Nachtisch
zubereiten, ein typisch italienisches Brot backen und eure Eltern damit
überraschen! Ein paar Worte italienisch für euren nächsten Italienurlaub
werden bestimmt auch hängen bleiben.
Leitung: Giovanna Esposito, Hobbyköchin
N6755 Sa. 07.11.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
6000
Kochkurse als Event für einen Kindergeburtstag
KOCHEN UND GENIESSEN
KOCHEN UND GENIESSEN
6000
Bei den Kochkursen für Kinder und Jugendliche ist bei Kursbeginn die
Lebensmittelumlage (zwischen 8,00 und 10,00 Euro) bei der Kursleitung
zu begleichen. Die Kinderkochkurse finden grundsätzlich ohne Eltern
statt.
Vielfältig, würzig und sehr lecker! Süß, salzig, aufgespießt, gewickelt–
das wird Spaß machen!
Leitung: Balwinder Singh
M6750 Sa. 04.07.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Lebkuchen
In der Weihnachtsbäckerei gibt‘s so manche L... Nein, wir bauen mit viel
Spaß moderne Lebkuchenhäuser!
Leitung: Markus Classen, Koch
N6756 Sa. 14.11.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
Für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Heute backen wir Kekse aus verschiedenen Ländern. Lasst Euch überraschen!
Leitung: Balwinder Singh
N6770 So. 15.11.2015 11:00-14:00 Uhr
11,00 €
107
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
Am Samstag:
Nähen für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene
Leitung: Edeltraud Fessler, Damenschneiderin
L7128 Sa. 10.01. - 21.03.2015 ( 6x) 10:15-14:00 Uhr 72,00 €
M7129 Sa. 18.04. - 11.07.2015 ( 7x) 10:15-14:00 Uhr 84,00 €
N7130 Sa. 12.09. - 05.12.2015 ( 6x) 10:15-14:00 Uhr 72,00 €
Nähen – Aufbaukurse
SCHNEIDERN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
7000
Nähen –
für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene
108
Egal, ob Sie noch nie genäht oder schon den einen oder anderen Nähkurs
besucht haben, hier sind Sie gleichermaßen willkommen. Unter Anleitung
werden alle nötigen Kenntnisse erarbeitet, so dass Sie Ihre individuelle
und typgerechte Garderobe selbst erstellen können.
Bitte mitbringen: Stoff, Nähzubehör
Leitung: Nicole Krüger, Modedesignerin, Damenschneiderin
L7101 Mo. 12.01. - 16.03.2015 ( 9x) 09:00-12:00 Uhr 86,00 €
M7102 Mo. 20.04. - 06.07.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
N7103 Mo. 21.09. - 07.12.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
L7111 Do. 15.01. - 19.03.2015 ( 9x) 09:30-12:00 Uhr 72,00 €
M7112 Do. 23.04. - 09.07.2015 (10x) 09:30-12:00 Uhr 80,00 €
N7113 Do. 24.09. - 10.12.2015 (10x) 09:30-12:00 Uhr 80,00 €
L7121 Mi. 14.01. - 18.03.2015 ( 9x) 18:30-21:00 Uhr 72,00 €
M7122 Mi. 22.04. - 08.07.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
N7123 Mi. 23.09. - 09.12.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
Leitung:Edeltraud Fessler, Damenschneiderin
L7125 Mo. 05.01. - 18.03.2015 (11x) 18:30-21:00 Uhr 88,00 €
M7126 Mi. 15.04. - 08.07.2015 (13x) 18:30-21:00 Uhr 104,00 €
N7127 Mi. 09.09. - 09.12.2015 (12x) 18:30-21:00 Uhr 96,00 €
Für diesen Kurs ist eine kursbegleitende Kinderbetreuung
nur am Donnerstag möglich. Die Gebühr beträgt 3 Euro pro Termin.
Bitte melden Sie Ihr Kind verbindlich an.
Leitung: Nicole Krüger, Modedesignerin, Damenschneiderin
L7141 Di. 13.01. - 17.03.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
M7142 Di. 21.04. - 07.07.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
N7143 Di. 22.09. - 08.12.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
Nähen – Aufbaukurse
Leitung: Gerda Redmann, Schneidermeisterin
L7151 Mi. 07.01. - 11.03.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
M7152 Mi. 15.04. - 17.06.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
N7153 Mi. 09.09. - 25.11.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
Nähen –
für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene Leitung: Nicole Krüger, Modedesignerin, Damenschneiderin
L7171 Mo. 12.01. - 16.03.2015 ( 9x) 18:30-21:00 Uhr 72,00 €
M7172 Mo. 20.04. - 06.07.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
N7173 Mo. 21.09. - 07.12.2015 (10x) 18:30-21:00 Uhr 80,00 €
Socken Stricken
Neu
Selbstgestrickte Socken: Sie sind die Besten gegen kalte Füße über das
gesamte Jahr und das gilt für kleine und für große Füße.
Wohlfühlsocken herstellen: Ich zeige es Ihnen gerne. Vorkenntnisse sind
nicht erforderlich – nur Freude an der eigenen Handarbeit. Nehmen Sie
sich Zeit für Ihre Kreativität.
7000
Zu den Nähkursen bringen Sie bitte Stoff ihrer Wahl und Nähzubehör
(Nadeln, Kreide, Maßband, Schere, passendes Nähgarn usw.) mit.
Nähmaschinen sind in der Familienbildungsstätte vorhanden.
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
NÄHEN – NÄHEN – NÄHEN
Wollten Sie schon immer einmal etwas Besonderes nähen? Hier können
Sie kreativ sein und eigene ausgefallene Ideen ausprobieren. Wir helfen
Ihnen, Ihre Vorstellungen zu verwirklichen und Ihren eigenen Stil zu
entwickeln.
Leitung: Inge Müller, Direktrice
L7131 Di. 06.01. - 10.03.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
M7132 Di. 14.04. - 23.06.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
N7133 Di. 08.09. - 24.11.2015 (10x) 09:00-12:00 Uhr 96,00 €
109
Für den Anfang empfehle ich bunte Wolle (mit daraus entstehendem
Muster), oder helle, einfarbige Strumpfwolle nach Ihrem Geschmack.
Dieser Kurs ist für linkshändisch Arbeitende nicht geeignet.
Bitte mitbringen: Ein Nadelspiel (5 Nadeln) Gr. 2,5 eine Stopfnadel, eine
einfache Schere und 100 gr. Sockenwolle / 4-fädig.
Leitung: Ute Kroll, Krankenschwester
L7190 Di. 03.02. - 24.02.2015 ( 4x) 19:00-21:00 Uhr 29,00 €
N7191 Di. 22.09. - 13.10.2015 ( 4x) 19:00-21:00 Uhr 29,00 €
Armstulpen – Pulswärmer gefilzt Neu
Die Variationen der Pulswärmer oder der längeren Armstulpen allein aus/
mit Filz ist groß. Sie können rein aus feiner Merinowolle sein oder reich
verziert mit Wollresten, Schnüren, Seidenstücken etc., oder sie können
als Nunofilz mit Chiffon oder Pongéseide als Untergrund gearbeitet sein.
Alles ist möglich in diesem Kurs.
Bitte mitbringen: 2-3 Handtücher, Plastikschüssel, Noppenfolie
Leitung: Barbara Frobenius-Voß, Kunsthandwerkerin - Filz & Seide
N7230 Sa. 10.10.2015 14:00-16:30 Uhr
11,00 €
Blüten über Blüten – Accessoires aus Filz Neu
110
Gefaltete Verpackungen – Schachteln
Neu
Lassen Sie sich überraschen welche Möglichkeiten sich ergeben aus
Papier Schachteln - von nur einem Blatt bis hin zu vier Blättern - und
sonstige Verpackungen z. B. CDs/DVDs zu falten. Diese können Sie dann
gleich nutzen, um Ihre Weihnachtsgeschenke mal ganz anders verpackt
zu überreichen.
Falls vorhanden bitte mitbringen: Origamipapier, Falzbein, Cutter.
Leitung: Barbara Frobenius-Voß, Kunsthandwerkerin - Filz & Seide
N7210 Mi. 30.09. - 07.10.2015 ( 2x) 18:30-20:30 Uhr 16,00 €
Weihnachts-Origami Neu
Tannenbaum, Nikoläuse/Weihnachtsmänner, Mistelzweige oder gar ein
ganzer Adventskranz mit Weihnachtsstern, Glocke, Schleife und Kerze alles lässt sich in diesem Kurs aus Papier falten!
Ob Sie am Ende Lichterketten, dekorative Einzelstücke, selbst gestaltete
Weihnachtskarten oder Tannenbaum - bzw. Geschenkanhänger gestalten, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Falls vorhanden bitte mitbringen: dekorative Papierreste, Falzbein, Cutter.
Leitung: Barbara Frobenius-Voß, Kunsthandwerkerin - Filz & Seide
N7220 Mi. 25.11. - 09.12.2015 ( 3x) 18:30-20:30 Uhr 26,00 €
Zeichnen mit Bleistift und Buntstift
... und vor allem mit Spaß und Mut, denn eine interessante Zeichnung
lebt glücklicherweise nicht unbedingt nur durch perfekte Wiedergabe
einer Vorlage. Gegenstände sehen und erfassen, Techniken probieren,
mit deren Hilfe die Teilnehmenden Spannendes zu Papier bringen, vergessene Kreativität wiederentdecken und Zutrauen entwickeln - Inhalte
eines Kurses, der Spaß am Zeichnen vermitteln möchte.
Bitte mitbringen: einen kleinen Kinderzeichenblock, einen weichen
Bleistift (z.B. HB) und einen Anspitzer.
Leitung: Otto Götzl, Grafikdesigner
L7601 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 17:00-18:30 Uhr 66,00 €
M7602 Mo. 20.04. - 29.06.2015 (10x) 17:00-18:30 Uhr 66,00 €
N7603 Mo. 07.09. - 23.11.2015 (10x) 17:00-18:30 Uhr 66,00 €
Leitung: Harald Fitschen, Dipl.-Künstler
L7611 Mo. 12.01. - 16.03.2015 ( 9x) 18:45-20:15 Uhr 59,00 €
M7612 Mo. 20.04. - 13.07.2015 (10x) 18:45-20:15 Uhr 66,00 €
N7613 Mo. 07.09. - 07.12.2015 ( 9x) 18:45-20:15 Uhr 59,00 €
Leitung: Otto Götzl, Grafikdesigner
L7621 Di. 13.01. - 17.03.2015 (10x) 16:45-18:15 Uhr 66,00 €
M7622 Di. 21.04. - 30.06.2015 (10x) 16:45-18:15 Uhr 66,00 €
N7623 Di. 08.09. - 24.11.2015 (10x) 16:45-18:15 Uhr 66,00 €
L7631 Di. 13.01. - 17.03.2015
M7632 Di. 21.04. - 30.06.2015
N7633 Di. 08.09. - 24.11.2015
(10x) 18:30-20:00 Uhr 66,00 €
(10x) 18:30-20:00 Uhr 66,00 €
(10x) 18:30-20:00 Uhr 66,00 €
– Bildung auf Bestellung –
Ein Angebot für Kirchengemeinden, Gruppen und
Familienzentren. Wir kommen zu Ihnen! Siehe Seite 17
7000
Bitte mitbringen: 2-3 Handtücher, Plastikschüssel, Noppenfolie
Leitung: Barbara Frobenius-Voß, Kunsthandwerkerin - Filz & Seide
L7200 Mi. 04.02. - 04.03.2015 ( 5x) 18:30-20:30 Uhr 44,00 €
ZEICHNEN, MALEN, BILDGESTALTUNG
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
7000
Von einfachen Blüten zu den viel blättrigen Wundern der Natur lassen wir
in diesem Kurs die Vielfalt der Blumen entstehen. Daraus entwickeln wir
floralen Filzschmuck ebenso wie ausgefallene Blütenbroschen o. ä.. Zur
Ergänzung der Blumen eigenen sich Filzkugeln hervorragend, die ebenfalls angefertigt werden können. Hier kann jeder das passende Accessoire
finden und sich anfertigen..
Falls vorhanden, bitte Filzwolle und Seidenstoffe mitbringen, ansonsten
kann das Material bei der Kursleiterin erworben werden. Der Kurs ist
sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
111
AQUARELLMALEREI –
DAS SPIEL MIT WASSER UND FARBE
Aquarell am Abend Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
L7657 Do. 19.02. - 19.03.2015 ( 5x) 18:30-20:30 Uhr 44,00 €
M7658 Do. 04.06. - 09.07.2015 ( 6x) 18:30-20:30 Uhr 53,00 €
N7659 Do. 05.11. - 10.12.2015 ( 6x) 18:30-20:30 Uhr 53,00 €
Monotypie 112
Aquarellmalerei für Fortgeschrittene Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
L7654 Di. 06.01. - 24.03.2015
M7655 Di. 14.04. - 07.07.2015
N7656 Di. 08.09. - 08.12.2015
(11x) 10:00-12:00 Uhr 97,00 €
(12x) 10:00-12:00 Uhr 106,00 €
(12x) 10:00-12:00 Uhr 106,00 €
Projekt Zeit für Kinder
Ihre Hilfe ist gefragt: Mit dem Projekt Zeit für Kinder unterstützt die Ev. Familien-Bildungsstätte junge Familien –
helfen Sie mit! Jeder Betrag ist willkommen.
Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie in diesem Heft
auf den Seiten 24 bw. 29.
Ev. Bank eG: IBAN DE49 5206 0410 0000 0069 80,
BIC GENODEF1EK1, Verwendungszweck „Zeit für Kinder“
Acryl – Acryl – Acryl
Nach einer kurzen Einführung in die Maltechniken und die
Farbwirkungen, mit vielen praktischen Übungen, können Sie eigene
Bildideen entwickeln. Sie verwirklichen sie in einem ersten Bild auf
Papier oder Leinwand. Verschiedene Papiere und Fotos können mit
Acrylfarbe und den entsprechenden Hilfsmitteln eingearbeitet werden.
Freies Arbeiten, ob abstrakt oder gegenständlich, eine persönliche
Betreuung der Teilnehmenden und Bildbetrachtung in der Gruppe bilden die Schwerpunkte des Kurses.
Bitte mitbringen: Acrylblock, Acrylfarben (ein paar gute Farben sind ausreichend), einen großen und einen kleinen Pinsel.
Leinwände können im Kurs gekauft werden.
Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
L7662 Do. 15.01. - 12.02.2015 ( 5x) 18:30-20:30 Uhr 44,00 €
M7663 Do. 16.04. - 28.05.2015 ( 6x) 18:30-20:30 Uhr 53,00 €
N7664 Do. 10.09. - 15.10.2015 ( 6x) 18:30-20:30 Uhr 53,00 €
P
Parkmöglichkeiten
Leider stehen der Ev. Familien-Bildungsstätte tagsüber nur
wenige Park­plätze zur Verfügung. Wir möchten Ihnen daher
empfehlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen oder
auf die öffentlichen Parkplätze „Am Waterlooplatz”, der
„Waterloostraße” und auf dem Schützenplatz aus­zuweichen.
7000
Die Beziehung von Wasser und Farbe, die Transparenz, aber auch die
Leuchtkraft der Farben, die Arbeit mit dem Zufall und die gezielten
Gestaltungsmöglichkeiten machen den Reiz der Aquarellmalerei aus.
Allein aus Farbspielen können für Anfängerinnen oder Anfänger schon
wunderschöne Bilder entstehen. Dieser Kurs möchte erste Einblicke in die
Techniken der Aquarellmalerei geben, z. B. Nass in Nass, Nass auf Trocken,
Lasur- und Laviertechnik. Eine kleine Einführung in die Grundlagen der
Farbenlehre und eine Materialkunde ergänzen die praktischen Übungen.
Bitte mitbringen: 2 Aquarellpinsel, 1 Aquarellblock, Aquarellfarben (nur
soweit vorhanden) und 1 Glas.
Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
L7651 Mo. 12.01. - 16.03.2015 (10x) 10:00-12:00 Uhr 88,00 €
M7652 Mo. 13.04. - 29.06.2015 (11x) 10:00-12:00 Uhr 97,00 €
N7653 Mo. 07.09. - 07.12.2015 (12x) 10:00-12:00 Uhr 106,00 €
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
NÄHEN – KÜNSTLERISCHE ANGEBOTE
7000
Aquarellmalerei für Anfänger und
Fortgeschrittene Monotypie ist eine Drucktechnik ohne eine Druckpresse. Sie enthält
immer ein Element der Überraschung, des nicht Planbaren.
Mit Pinsel oder Walze werden Farben auf eine Druckplatte aufgetragen.
Durch Zeichnen, Malen, Walzen und Drucken in die noch feuchte Farbe
entstehen spannende, künstlerische Arbeiten auf dem Papier.
Materialgeld: je nach Verbrauch
Leitung: Gabi Hoppe, Künstlerin
L7660 Mo. 09.03. - 16.03.2015 ( 2x) 18:30-20:30 Uhr 18,00 €
N7661 Mo. 21.09. - 28.09.2015 ( 2x) 18:30-20:30 Uhr 18,00 €
113
ZUSTÄNDIGKEITSBEREICHE
Leiterin
Anne Günther
0511 1241-423 /-508
info@fabi-hannover.de
Stellvertretende Leiterin
Unsere Sonderveranstaltungen im Überblick,
bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!
Termine wird rechtzeitig bekannt gegeben!
Geschlossene Kochgruppen – Unser Angebot für
Sie und Ihr Team
Speziell für Sie und Ihre Mitarbeiter/-innen, Ihre Familie oder für Sie und
Ihre Freundinnen und Freunde. Geselligkeit und kulinarischer Genuss
gehören zusammen, gemeinsam kochen und genießen – wir schaffen
die Rahmenbedingungen dafür. Unter fachkundiger Anleitung werden
Sie selbst kreativ, genießen dann ein Menü und plaudern gemütlich in
den Abend. Gruppen bis 12 Personen begleiten wir von der Idee bis zum
Schlussapplaus.
Kontakt: 0511-1241-420 oder per E-Mail: info@fabi-hannover.de
Fit fürs Leben
SONDERVERANSTALTUNGEN 9000
Einkaufen – kochen – schlemmen; schnell, unkompliziert, gesund und
lecker: Die BBS 6 und ihre Gruppen aus dem BVJ kochen in der „FABI“.
114
Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher:
Naturwissenschaften zum Anfassen
Finanziert durch Geldgeber aus der Wirtschaft bietet die Ev. Familien
Bildungsstätte Hannover eine Qualifizierung zur naturwissenschaftlichen Bildung im Ellementarbereich an. Die Erzieherinnen und Erzieher
werden in die Lage versetzt, Vorschulprojekte mit Experimenten für
Kinder zu konzipieren und durchzuführen.
Fortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der Ev. Familien-Bildungsstätte
Helga Schönewald
0511 1241-509
Fachbereichsleitung
Programmplanung und -organisation, Praxisanleitung
und interne Fortbildung für Mitarbeiter/-innen
Eltern-Kind-Gruppen, Helga Schönewald
FamilienkurseKinderkrankenschwester
0511 1241-509
Kreatives Gestalten,
Kochkurse, Kochen
für Gruppen und Teams
Andrea Krüger
Erzieherin, Elternbegleiterin
0511 1241-420
Pädagogik, Gruppen
zu besonderen
Lebenssituationen, Gesundheit, Schneidern,
Kunst und Kultur
Anne Günther
Dipl.-Sozialarbeiterin
Pädagogische Rollenspielleiterin,
Klinische Seelsorgeausbildung
0511 1241-423
Mitarbeiterinnen in der Verwaltung
Gaby Zschorno0511 1241-508
Teresa Probst
0511 1241-540
Gisela Reiche
0511 1241-542
Fax 0511 1241-543
AN- UND ABMELDEBEDINGUNGEN / ZUSTÄNDIGKEITSBEREICHE
SONDERVERANSTALTUNGEN
AN- UND ABMELDEBEDINGUNGEN
- Methoden der Kursleitung
- wichtige gruppendynamische Prozesse
Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an.
Die Kursgebühren enthalten keine Materialkosten.
Kollegiale Praxisberatung für Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter der Familien-Bildungsstätte im
Eltern-Kind-Bereich
ANMELDUNG
Die Anmeldungen werden ab dem Anmeldetag des aktuellen Trimesters
berücksichtigt und nur für das laufende Trimester entgegengenommen
Sind Sie in einem Kurs angemeldet, erhalten Sie circa drei Wochen vor
Kursbeginn eine Bestätigung inklusive Rechnung.
115
ABMELDUNG
Ein Rücktritt ist nur bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich und muss
schriftlich erfolgen mit Angabe Ihrer Bankverbindung und der KursNummer. Anderenfalls müssen wir die volle Gebühr erheben.
Bei Kursausfall überweisen wir die Gebühr zurück.
Rückzahlungen für belegte, aber nicht besuchte Kursstunden sind
nicht möglich.
EVANGELISCHE ERWACHSENENBILDUNG
GEBÜHERENERMÄSSIGUNG
Sozialhilfe- und Arbeitslosengeld-II-Empfängerinnen und -Empfänger
entrichten für einen Kurs pro Trimester eine ermäßigte Kursgebühr. Bitte
melden Sie sich mit den entsprechenden Nachweisen in der Anmeldung.
Nur mit der Anmeldung beantragte Ermäßigungen können berücksichtigt wenden. Bitte beachten Sie, dass das Mindestentgelt von 20 € und
Materialkosten nicht ermäßigt werden.
TEILNEHMERZAHLEN
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt in der Regel bei 10 Personen. Wird
diese Zahl nicht erreicht, müsste der Kurs ausfallen. Die Ev. FamilienBildungsstätte Hannover ist jedoch daran interessiert, dass Kurse auch
mit weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfinden können. In
diesem Fall ist eine Erhöhung der Kursgebühr erforderlich.
LEBENSMITTELUMLAGE IN KOCHKURSEN
In der ersten Kursstunde sind zusätzlich zur Kursgebühr die Kosten für
die Lebensmittel zu entrichten. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein,
ist auch die Lebensmittelumlage für den 1. Kurstag zu zahlen, denn die
Kursleitung hat dann bereits für Sie geplant, mitbestellt und eingekauft.
DEZENTRALE ANGEBOTE
Auf Wunsch führen wir unsere Kurse auch dezentral durch.
KINDERBETREUUNG
116
und Spielgruppen / Elternbildung am „Hannover-Aktiv-Pass“ beteiligt.
Bei diesen Angeboten ist eine Ermäßigung von 50 % bzw. bis zu einem
von den Teilnehmer/innen maximal zu leistenden Eigenanteil von bis zu
20,00 € möglich.
Die durch die Landeshauptstadt Hannover anerkannten Kurse zur Elternbildung sind mit
gekennzeichnet.
BERATUNGSANGEBOT
AN- UND ABMELDEBEDINGUNGEN
Wir bitten um Verständnis, dass Sie, sollten Sie keinen Platz in dem Kurs
bekommen haben, keine Benachrichtigung erhalten.
Bitte informieren Sie sich deshalb innerhalb unserer Sprechzeiten, ob Sie
einen Platz in den Kursen bekommen haben, zu denen Sie sich angemeldet haben. Vielen Dank.
BERATUNGSANGEBOT
TRAUERBEGLEITUNG
Nach Trauerfällen können wir Ihnen neben der bestehenden Gruppe
ein Gespräch mit erfahrenen Seelsorgerinnen und Beraterinnen
vermitteln. Bitte fragen Sie bei Frau Günther (0511 12 41-4 23) oder in
der Anmeldung (0511 12 41-5 42) nach.
MÜTTER UND VÄTER MIT SÄUGLINGEN UND
KLEINKINDERN
Für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern bietet eine pädagogische Mitarbeiterin des Fachbereiches Unterstützung in pädagogischen oder gesundheitlichen Fragen an.
Kontakt: 0511 1241-542 /-509 oder per Mail: info@fabi-hannover.de
HAFTUNG
Für Diebstähle, Verluste oder sonstige Schäden kann leider keine Haftung
übernommen werden.
Eine kursbegleitende Kinderbetreuung ist nur noch nach Vereinbarung
möglich. Bei ausreichenden Anmeldungen bemühen wir uns, diese
einzurichten. Die Anmeldung zur Kinderbetreuung ist verbindlich.
Die Betreuungsgebühr beträgt für die erste Stunde 2,00 €, für jede
weitere halbe Stunde 1,00 €.
DATENSCHUTZ
HANNOVER-AKTIV-PASS
Wenn Sie das Programm durchgesehen haben, werfen Sie es bitte nicht
weg, sondern geben es an Interessenten/innen weiter.
Laut Beschluss des Rates der Stadt Hannover sind die Familienbildungsstätten mit Kursen aus den Bereichen Eltern werden – Eltern sein
Persönliche Daten werden für den internen Gebrauch elektronisch gespeichert und unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzrechtes.
EIN BEITRAG ZUM UMWELTSCHUTZ
117
GARTENKIRCHE
ST. MARIEN
DIE VORSTANDSMITGLIEDER DES VEREINS
Hanna Kreisel-Liebermann, Marktkirchengemeinde
Christiane Buddenberg-Hertel,
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis Hannover
Christian Boes, Diakonisches Werk (Stadt Hannover)
Birgit Löhmann, Ev. Diakoniewerk Friederikenstift
Volker Milkowski, Henriettenstiftung
Ralf Tyra, Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Bärbel Wallrath-Peter, Stadtsuperintendentin Hannover-Mitte
Dr. Melanie Beiner, Ev. Erwachsenenbildung
EV. – LUTH. NEUSTÄDTER
HOF- UND STADTKIRCHE
ST. JOHANNIS, HANNOVER
DIE FÖRDERER
Die Arbeit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte
Hannover e.V. wird gefördert durch
· die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
· das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen,
Familie, Gesundheit und Integration
· die Landeshauptstadt Hannover
Diakonisches Werk
STADTVERBAND HANNOVER
Mitglied im Diakonischen Werk
der Ev.-luth. Landeskirche
Hannovers
118
VORSTANDSMITGLIEDER / FÖRDERER
DER VEREIN
DIE MITGLIEDER DES VEREINS
EVANGELISCHE FAMILIEN-BILDUNGSSTÄTTE HANNOVER E.V.
Evangelische Familien-Bildungsstätte
Hannover e.V.
Die Projekte „Naturwissenschaft zum Anfassen“ und
„FuN-Familie und Nachbarschaft“ werden unterstützt durch
· den Arbeitgeberverband der Chemischen Industrie
Niedersachsen e.V.
· den Stadtbezirksrat Hannover Mitte
· die Stiftung NiedersachsenMetall
· die Landeshauptstadt Hannover
· die Klosterkammer Hannover
sowie durch die Mitglieder des Vereins Ev. FamilienBildungsstätte Hannover e.V. und die des Fachbeirates und
vor allem, durch die, zum Teil langjährig der Bildungsstätte
verbundenen, Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den
vielfältigen Kursangeboten.
Ihnen allen sei hiermit herzlich gedankt für die erfahrene
Unterstützung und Wertschätzung.
Anne Günther / Leiterin
119
SPENDENAUFRUF
SPENDENAUFRUF
Projekt: Zeit für Kinder
Ihre Hilfe ist gefragt:
Mit dem Projekt Zeit für Kinder unterstützt die Ev. FamilienBildungsstätte junge Familien – helfen Sie mit!
Jeder Betrag ist willkommen.
Mehr Informationen zu dem Projekt
finden Sie in diesem Heft auf den Seiten 22 und 27.
Unser Konto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE49 5206 0410 0000 0069 80 | BIC GENODEF1EK1
Verwendungszweck „Zeit für Kinder“
120
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
42
Dateigröße
3 438 KB
Tags
1/--Seiten
melden