close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Beschreibung / Datenblatt - Zoll

EinbettenHerunterladen
Fahrzeugbeschreibung
Jahreswagen
Letztes amtl. Kennzeichen:
Fahrzeug- und Aufbauart:
Fahrzeughersteller:
Typ und Ausführung:
Tag der ersten Zulassung:
Kraftstoffart:
Leistung (kw bei min):
Maße über alles mm (L/B/H):
Leergewicht (kg):
zGm (kg):
3
Hubraum :
Getriebeart:
X Gebrauchtwagen
BP
nächste HU:
Unimog 1300 L/37
nächste AU:
Mercedes Benz (D) => Schlüssel-Nr.:
=> Schlüssel-Nr.:
Feuerlöschkraftw.
08.08.1990
Gesamtfahrleistung (km):
Diesel
Bereifung (Größe):
100/2400
Bereifung (Fabrikat/Typ):
5600/2350/2980
Profiltiefe mm (vorne)
6.995
Profiltiefe mm (hinten)
Profiltiefe mm (Res.rad)
8.500
Lackierung:
5.917
Schaltgetriebe
Sitzplätze (einschl. Führerpl.u. Nots.):
Serienausstattung:
Fällig!
Fällig!
0708-05400000
WDB4351151W157448
ca. 21.542
12,5 R20 MPT 80
Conti
10,00
10,00
10,00
dunkelgrün
3
Zusatzheizung
Sonderausstattung:
- Pulveranlage 500kg, Lightwater Anl. 1200 Ltr.,Druckbehälter 60 Ltr./ Pulver und Schaumwerfer u.a.
Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:
- Fz. Ist dem Alter entsprechend verschlissen
- Beginnende Korrosion Auspuffanlage,Fahrzeugunterkanten, Batteriekasten
- Batterien defekt!
- Reifen veraltet und müssen erneuert werden, Lackaussbesserung ggf. erforderlich
- Fz. unterlag hoher techn. Beanspruchung, deshalb verborgene Mängel möglich.
- Fz. wurde als Feuerwehrfahrzeug auf dem Flugvorfeld benutzt.500 kg Löschpulver aus Löschanlage
bereits entsorgt."Schnellangriff" für Pulver, sowie Reserverad ausgebaut (diese werden beigestellt).
Sonstiges:
Fahrzeug ist abgemeldet - Für die Zulassung ist ein Gutachten nach §21 StVZO erforderlich.
Das Fahrzeug muß überprüft werden, nicht fahrbereit !Batterie muss aufgeladen werden!!!
Es wird unbedingt angeraten, das Fz. vor Gebotsabgabe zu besichtigen !!
Festgesetztes Mindestgebot:
13300,- EURO
Telefonisch können keine verbindlichen Auskünfte erteilt werden.
Besichtigung nach telefonischer Terminabsprache!Schreibfehler/Irrtümer vorbehalten!
Standort des Fahrzeuges:
Ansprechpartner:
Telefon:
Bundespolizeifliegerstaffel Fuhlendorf
Stützpunkt Gifhorn
Wilscher Weg 59, 38518 Gifhorn
Herr Karsten Teitge
Tel. +49(0)5371-982-680
Autor
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
6
Dateigröße
6 KB
Tags
1/--Seiten
melden