close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Januar 2015 - Frauenbüro - Johannes Gutenberg

Einbetten
Coaching Center für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Newsletter Januar 2015
Programm 2015
Die angebotenen Veranstaltungen sind drei Modulen zugeordnet:
1. Soft Skills
2. Karriereplanung und Prüfungsvorbereitung
3. Ausbildung, Lehrbefähigung und Führungsprofilbildung
Teilnehmerinnen, die innerhalb von drei Jahren mindestens vier Veranstaltungen besuchen und dabei
sowohl alle drei Module als auch eine Gesamtstundenzahl von mindestens 40 abdecken, haben die
Möglichkeit, ein von der Gleichstellungsbeauftragten der Johannes Gutenberg-Universität ausgestelltes
Zertifikat zu erwerben.
Besuchte Veranstaltungen der vergangenen Projektlaufzeiten können dabei gegebenenfalls angerechnet werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Workshops von Januar bis Juni 2015
21.01.2015: Karriereblockaden erkennen und auflösen; Referentin: Marion Bredebusch
19./20.02.2015: Work-Familiy-Life-Balance für die Wissenschaftskarriere „Es fängt bei
den Schwiegereltern an und hört beim Dekan auf“; Referentin: Dr. Iris Koall
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Familien-Servicebüro und dem Christine de Pizan
Mentoring-Programm.
20.02.2015: Selbstbewusster und authentischer Auftritt; Referentin: Verena Dippe
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Christine de Pizan Mentoring-Programm.
05.03.2015: Existenzgründung; Referentin: Brigitte Siegel
1
06.03.2015: Erfolgreiche Gründerin durch Kenntnis der eigenen Stärken; Referentin: Claudia Huberti
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Gründungsbüro statt. Die Anmeldung erfolgt
über das Gründungsbüro.
13.03.2015: Die eigene Selbstständigkeit als Karriereoption; Referentinnen: Dr. Silke Oehrlein-Karpi und Heike Schubert
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Gründungsbüro statt. Die Anmeldung erfolgt
über das Gründungsbüro.
27./28.04.2015: Interkulturelle Kompetenz für Lehrende; Referentin: Dr. Kirsten Nazarkiewicz
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Allgemeinen Promotionskolleg.
08.05.2015: Führen im Team; Referentin: Dr. Julia F. Späth
18.05.2015: Von A(tomphysik) bis Z(ahnmedizin) – Entwicklung interdisziplinärer Kompetenz; Referentin: Dr. Dieta Kuchenbrandt
11./12.06.2015: Leadership competencies in academia: Youngster – team player – key
player; Referentin: Sanja Stevic
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Allgemeinen Promotionskolleg.
Das Gesamtprogramm 2015, aktuelle Informationen
und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage.
Netzwerktreffen
Die Netzwerk-Treffen des Coaching-Centers sollen die Möglichkeit zu informellem Austausch mit anderen Wissenschaftlerinnen und Alumnae des Projekts bieten. Diese neue Vernetzungsmöglichkeit wird
durch die Teilnehmerinnen definiert und ausgestaltet.
Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder Aufnahme in den Verteiler per E-Mail.
Das nächste Treffen findet am 19.01.2015 von 18:30h s.t. - 20:30h s.t. statt. Thema wird sein:
„Wie suche ich mir Verbündete?“
Dabei geht es vor allem darum, wie man sein Netzwerk nutzen kann, um Problemstellungen im akademischen wie außerakademischen Kontext zu lösen und auch Themen/Interessen voranzutreiben.
Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder Aufnahme in den Verteiler per E-Mail.
2
Sonstiges
Ausschreibungsfrist zum Einzelcoaching des Coaching-Centers für Nachwuchswissenschaftlerinnen in Kooperation mit dem Allgemeinen Promotionskolleg läuft noch bis zum 23.01.2015
Die Ausschreibung richtet sich an Doktorandinnen bzw. Meisterschülerinnen und Konzertexamensschülerinnen sowie an jene Kandidatinnen, die ihre Promotion gerade abgeschlossen haben (nicht länger als ein Jahr), hier insbesondere auch an die Teilnehmerinnen des Coaching-Centers für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Teilnehmerinnen der Promotionsstudien an der Universität Mainz. Das
Angebot besteht aus einem Kostenzuschuss für Einzelcoachings bei einer versierten Coach in Höhe
von max. 1000 Euro pro geförderte Doktorandin.
02.02.2015: Vortrag „Das Imaginäre der Geschlechter“
Vorlesung im Rahmen der Klara Maria Faßbinder-Professur um 18 Uhr, Info-Box JGU
Referentin: Dr. Annette Knaut – Inhaberin der Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur für Frauen- und
Geschlechterforschung im WiSe 2014/15 an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften
Speyer
Weitere Informationen zum Vortrag.
REDAKTION UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Redaktion: Sabine Morweiser
Bei Anregungen, Terminankündigungen etc. Mail an frauenbuero@uni-mainz.de
Haftungshinweis: Das Frauenbüro der Universität Mainz erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum
Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf verlinkten Seiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalt und übernehmen trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten
Seiten sind ausschließlich deren Betreibende verantwortlich. Das Frauenbüro übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten
Informationen. Jede Verwendung der Inhalte dieser Webseiten ist an das Urheberrecht gebunden.
3
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
222 KB
Tags
1/--Seiten
melden