close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresprogramm 2015 - Kneipp

Einbetten
4–5
WEIL‘S WIRKT
6–11
WASSER
ERNÄHRUNG
12–18
HEILPFLANZEN
19–21
BEWEGUNG 22–29
LEBENSORDNUNG
30–31
STARKES DUO
32–35
IMPRESSUM 36–39
MITGLIED WERDEN 40–41
TERMINKALENDER 42–43
Die ganzheitliche Methodik Kneipps ist einfach, kostet wenig – nicht einmal viel Zeit
– und wirkt! Stärkt das Immunsystem, hält
fit, steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und sorgt für gute Stimmung.
Einfach ideal für jeden. Machen Sie mit.
Aktueller denn je ist heute die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp. In einer Zeit,
die von hohen Leistungsanforderungen und
einer schnellen Gangart geprägt ist, wird es
immer wichtiger, sich mit der eigenen Gesunderhaltung zu beschäftigen.
3
W E IL`S W IR K T
5 Säulen
Auch dieses Jahr möchte der Kneipp-Verein Biberach e.V.
mit seinem wirkungsvollen Programm Ihnen die Lust, Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude zu erhalten und zu
fördern, näherbringen. Die Angebote sind gegliedert nach
den Säulen der Kneipp´schen Gesundheitslehre und sensibel abgestimmt auf die Befindlichkeiten und Bedürfnisse
unserer Zeit.
WASSER: Die vielfältige Anwendung des
Ur-Elements Wasser für mehr
Frische, Kraft und Vitalität.
ERNÄHRUNG: Der Genuss hochwertiger Lebensmittel zur Gesunderhaltung
des ganzen Menschen.
Lernen Sie neue Menschen kennen, tauschen Sie sich
aus und erweitern Sie unkompliziert Ihr Wissen.
Sie sollten es sich wert sein.
HEILPFLANZEN: Den Erfahrungsschatz der heilenden
Kraft einheimischer Gewürz- und
Heilkräuter nutzen.
Wir freuen uns auf Sie.
BEWEGUNG: Der Spaß an jeder Art von Bewegung
zur Steigerung der individuellen
Vitalität und Leistungskraft.
Sabine Mayer-Bolte
1. Vorsitzende Kneipp-Verein Biberach e. V.
4
Pfarrer Kneipp hat bereits vor über 150 Jahren erkannt, dass
Gesundheit auf einem harmonischen Zusammenspiel von
Körper, Geist und Seele beruht. Um diese zu erreichen, entwickelte Kneipp 5 Prinzipien, die oft als die „5 Säulen der
Gesundheit nach Pfarrer Kneipp“ bezeichnet werden.
LEBENSORDNUNG: Harmonie und Lebenskraft mit den
natürlichen Lebensrhythmen.
5
WAS S E R
KNEIPP ERFAHREN –
FIT UND AKTIV BLEIBEN
Ein Treffen mit Frischluftgymnastik ganz nach dem
Motto: Bewegung macht beweglich - sowohl in
physischer, als auch in psychischer Hinsicht und
Wassertreten, eine der bekanntesten Kneipp-Anwendungen - einfach aber mit großer Wirkung. Es
stärkt die Abwehrkräfte und das vegetative Nervensystem, wirkt harmonisierend auf alle Systeme
im Körper und fördert die seelische Gelassenheit.
Am schönsten ist Wassertreten in einem Bach
oder in einem Kneipp-Becken wie im Jordanbad.
W e l l n e s s
Wohlfühlwelt
Jordanbad!
Wohlfühl-Massagen
Gesichtsbehandlungen
Wellness-Bäder
Anwendungen nach
Sebastian Kneipp
Termin:
Jeden ersten Donnerstag im Monat von Mai bis September,
Beginn 07. Mai 2015 (Termine siehe
Übersichtskalender)
Ort:
17.00 Uhr an der Kneipp-Anlage Jordanbad
in Biberach
Kosten:
kostenlos, Gäste sind willkommen
Leitung:
Sabine Mayer-Bolte, Heilpraktikerin für
Psychotherapie, Gesundheitspädagogin SKA,
Helene Lichius, Zumba®-Gold Instructor,
Kneipp-Mentorin
Anmeldung: nicht erforderlich
info@kneippverein-biberach.de
Tel. 0 73 51 343 600 • www.jordanbad.de
6
7
WAS S E R
SEMINAR: MIT KNEIPP FRISCH UND FIT
DURCH DEN SOMMER
Wenn die lang ersehnte Sommerhitze kommt,
fühlen wir uns oft schlapp und lustlos. Wir würden
gern noch etwas unternehmen, aber am liebsten
haben wir nur unserer Ruhe.
Begegnen Sie dieser Trägheit. Bauen Sie ein paar
Erfrischungen nach Kneipp in Ihren Tagesablauf
ein und fühlen Sie sich wieder wohl.
Termin:
Donnerstag, 21. Mai 2015
von 17.00 - 19.00 Uhr
Ort:
Freibad Warthausen
Kosten:
Mitglieder € 5, Nichtmitglieder € 7
Leitung:
Mathilde Borsch, Kneipp-Mentorin,
Martina Maigler, Gesundheitscoach,
Gesundheitsberaterin (GGB), Kneipp-Mentorin
Anmeldung: Tel. 07351 306239
m.borsch@kneippverein-biberach.de
Wasser – die Quelle
der Gesundheit stärkt,
erfrischt, beruhigt
und hält fit.
SEMINAR: GESUND DURCH
DEN WINTER MIT KNEIPP
Was tun, wenn die nass-kalte Jahreszeit naht und
die nächste Erkältungswelle anrollt? Zeigen Sie ihr
die kalte Schulter und regen Sie ganz einfach mit
Kneipp Anwendungen gezielt das Immunsystem
an. Im Workshop bekommen Sie neben theoretischen Informationen zu den Wirkungsweisen des
kalten Wassers gezielt Anregungen, wie Sie ihr
Immunsystem auf Vordermann bringen. Praktische
Übungen machen die Anwendung zuhause zum
Kinderspiel. Tun Sie sich etwas Gutes und erfahren Sie am eigenen Leib die wohltuende Wirkung
der Wasseranwendungen von Sebastian Kneipp.
Termin:
Samstag, 05. September 2015
von 9.00 - 11.00 Uhr
Ort:
an der Kneipp-Anlage Jordanbad in Biberach
Kosten:
Mitglieder € 5, Nichtmitglieder € 7
Leitung:
Mathilde Borsch, Kneipp-Mentorin,
Martina Maigler, Gesundheitscoach,
Gesundheitsberaterin (GGB), Kneipp-Mentorin
Anmeldung: Tel. 07351 306239
m.borsch@kneippverein-biberach.de
8
9
WAS S E R
VORTRAG: MIT KNEIPP DURCH DIE HEISSE
PHASE „WECHSELJAHRE“
Praxis für emotionale Gesundheit
Coaching
Individuell
Therapie
und lösungsPaarberatung orientiert
Ich begleite und unterstütze Sie …
... in schwierigen Lebenssituationen
... bei belastendem Stress oder über fordernden Umständen
... bei Schlafstörungen oder Ängsten
... bei privaten oder beruflichen
Beziehungskonflikten
... bei einschneidenden Veränderungen
Sabine Mayer-Bolte
Heilpraktikerin für Psychotherapie
und Gesundheitspädagogin
Bleicherstraße 3, 88400 Biberach
Telefon: 07351-1801643
E-Mail: praxis@inbalance-biberach.de
Internet: www.inbalance-biberach.de
10
Die Wechseljahre stellen im Leben einer Frau eine
besondere Zeit dar. Der Körper und seine Hormonlage stellen sich um und geraten dabei aus dem
Gleichgewicht. Die sich oft einstellenden vielfältigen Beschwerden reichen von Schlafstörungen,
Unausgeglichenheit bis zu den allseits bekannten
Hitzewallungen. Mit Kneipp´schen Anwendungen
wird der Organismus auf sanfte Weise unterstützt,
seine Balance wiederzufinden. Wechseljahresbeschwerden können so auf ganz natürliche Weise
gelindert werden.
Sie erfahren, was sich während der Wechseljahre
im Körper verändert und bekommen praktische
Anregungen, wie Sie zuhause mit einfachen
Mitteln ihren Befindlichkeitsstörungen entgegenwirken können.
Termin:
Mittwoch, 18. November 2015
von 19.00 - 20.30 Uhr
Ort:
Praxis InBalance, Bleicherstr. 3, 88400 Biberach
Kosten:
Mitglieder € 5, Nichtmitglieder € 7
Leitung:
Martina Maigler, Gesundheitscoach,
Gesundheitsberaterin (GGB), Kneipp-Mentorin,
Mathilde Borsch, Kneipp-Mentorin
Anmeldung: Tel. 07351 8298420
m.maigler@kneippverein-biberach.de
11
E R N Ä HRU N G
MIT LEICHTIGKEIT ZUM „ICH-GEWICHT“!
Den wievielten Ernährungsratgeber haben Sie im
Schrank, die wievielte Diätfalle wurde Ihnen zum
Verhängnis, die wievielte Heißhungerattacke haben Sie hinter sich gebracht, den wievielten Anlauf
zur Ernährungsumstellung abgebrochen?
Statt mit Disziplin und schlechtem Gewissen wollen wir in diesem Kurs mit Achtsamkeitsübungen
und der Erkundung Ihrer inneren Bedürfnisse rund
ums Essen die Weisheit des Körpers mit ins Boot
nehmen. Indem Sie Ihre bewussten Motive mit
Ihren inneren Bedürfnissen in Einklang bringen,
bekommen Sie die Kraft und Motivation das zu
tun, was Ihrem Innersten entspricht, was gut für
Sie ist und womit Sie sich rundum wohl fühlen.
Bringen Sie Kopf und Bauch in Einklang und
schaffen Sie mit neuer Energie, Lebensfreude
und innerer Ruhe eine nachhaltige Basis für Ihr
„Ich-Gewicht“
maigler
G E S U N D H E I T S C OAC H I N G
Termin:
spätestens
dann
COACHING, TRAINING, BERATUNG
www.gesundheitscoaching-maigler.de
Tel. 07351 8298420 | Mobil 01511 9625542
12
Seminarabende:
Mittwochs
25.02., 4.03., 11.03. 18.03., 25.03.2015
von 19.00 – 21.00 Uhr
Ort:
Martina Maigler, Gesundheitscoaching,
Schmiedgasse 2, 88447 Warthausen
Kosten:
Mitglieder € 85, Nichtmitglieder € 90
Leitung:
Martina Maigler, Gesundheitscoach,
Gesundheitsberaterin (GGB),
zert. ZRM®-Trainerin
Anmeldung: Tel. 0151 19625542
Tel. 07351 8298420
m.maigler@kneippverein.de
13
E R N Ä HRU N G
ERLEBNISKOCHEN MIT DER SONNE
PILZWANDERUNG
Kochen mit der Kraft der Sonne macht Spaß,
schont die Umwelt und senkt die Energiekosten.
Wie ist das möglich?
Erleben Sie wie man mit einem Solarkocher zu jeder Jahreszeit, egal ob Sommer oder Winter rauchfrei kochen, garen und backen kann. Verwandeln
Sie ihren Garten, Terrasse oder Balkon zur Küche.
Sie würden gern Pilze für den eigenen Kochtopf
sammeln, trauen sich aber nicht, weil Sie nicht
wissen, welche Sie mitnehmen und welche Sie
besser stehen lassen sollten?
Auf dieser Wanderung wird Ihnen Frau Kugler
essbare, ungenießbare und giftige Pilze vorstellen
und Ihnen die faszinierende Welt dieser besonderen Lebewesen ein Stück näher bringen. Bitte an
festes Schuhwerk und lange Hosen denken!
Termin:
Mittwoch, 10. Juni 2015 um 16.00 Uhr
Ort:
Gigelberg-Parkplatz, Biberach
Kosten:
kostenlos, Gäste sind willkommen
Leitung:
Herr Weizenegger
Anmeldung: nicht erforderlich
Termin:
Sonntag, 23. August 2015 um 8.00 Uhr
Ort:
Treffpunkt Gasthaus Burren
Kosten:
Mitglieder € 2, Nichtmitglieder € 3
Leitung:
Dagmar Kugler
Anmeldung: Tel. 07351 5878001
d.kugler@kneippverein-biberach.de
Mit gutem Gewissen genießen
www.baeckerei-keck.de
täglich frisch
in traditioneller Fertigung
alle Brote ohne Backmittel
und Fertigmischungen
hauseigener Natur-Sauerteig
und Weizen-Vorteig
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 8.30 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
Fr. 8.30 - 18.00 Uhr - Durchgehend
Sa. 8.30 - 13.00 Uhr
Mehr unter: www.hofladen-steigmiller.de
14
Hauptgeschäft
Alte Biberacher Str. 13
88433 Schemmerhofen
Tel. 07356 93540
Mit gutem Gewis
A
8
Bäckerei
und
Konditorei
Filiale
Biberach
im REW
Tel. 07351/
Filiale Maselheim
Filiale Biberach
Filiale Maselheim beim Tr
beim Treff 3000
im REWE-Markt
Tel. 07351/
Kronenstraße 22
Fünf Linden 23
www.baecke
5789320
Tel. 07351 05878956 Tel. 07351
15
E R N Ä HRU N G
VORTRAG: NATURBELASSENE LEBENSMITTEL & TRADITIONELLE NUTZPFLANZEN
Die Wiederentdeckung des traditionell heimischen Nutzhanfes begleitet auch die Geschichte
von CHIRON. Als Pionier des Hanfanbaus in
Oberschwaben seit 1997, ist inzwischen ein
einzigartiges Sortiment von 50 Hanflebensmitteln
entwickelt worden. Dessen Bedeutung für die
menschliche Ernährung ist herausragend.
Über das Hanfsortiment hinaus, finden sich
über 200 Naturdelikatessen im Werksverkauf in
Baltringen, die im Alltag auch für die schnelle,
praktische Küche bestens geeignet sind.
Der authentische natürliche Geschmack und
Wohlbefinden ist auf den größtmöglichen Grad
an Naturbelassenheit der Lebensmittel zurück zu
führen. Hintergründe in die Produktentwicklung
und Gestehung vermitteln Einblicke in das Spannungsfeld von Tradition und Moderne.
Für Verköstigung ist im Rahmen des Vortrags
gesorgt. Praktische Tipps und Anwendungen der
CHIRON-Naturdelikatessen gibt es darüber hinaus
zu erfahren.
Termin:
Sonntag, 22. November 2015 um 15.00 Uhr
Treffpunkt für Fahrgemeinschaft um 14.30 Uhr
Gigelberg-Parkplatz, Biberach
Ort:
Chiron, Schemmerberger Str. 21,
88487 Baltringen
Kosten:
kostenlos, Gäste sind willkommen
Leitung:
Wolfgang Misslisch, Lars Stury, Silke Petzold
Anmeldung: Tel. 07351 14816 oder 07351 1801643
info@kneippverein-biberach.de
16
17
HE ILPFL A NZE N
WILDKRÄUTERWANDERUNG
Wussten Sie, dass zahlreiche Pflanzen unserer
Wiesen und Wegränder echte Delikatessen sind?
Wildkräuter schmecken nicht nur gut, sondern
sind auch als Heilkräuter verwendbar!
Auf der Wanderung werden einige Wildkräuter
unserer Heimat und ihre Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt.
Zum Abschluss gibt es ein „Versucherle“.
Termin:
Sonntag, 17. Mai 2015 um 14.00 Uhr
(nur bei gutem Wetter)
Ort:
Treffpunkt Kindergarten Mettenberg
(am Ortsausgang Richtung
Laupertshausen/Ellmannsweiler)
Kosten:
Mitglieder € 2, Nichtmitglieder € 3
Leitung: Gerlinde Kemmerle
Anmeldung: Tel. 07351 28682
g.kemmerle@kneippverein-biberach.de
18
19
HE ILPFL A NZE N
INFO-TREFF:
KRÄUTER UND HEILPFLANZEN
Mirella Ingoglia-Wild führt Sie fachkundig durch
die Welt der Heilkräuter.
Sie erfahren viel Wissenswertes über die Kraft
der Kräuter und deren Anwendungen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kräutergarten
Freibad Warthausen.
Termin: Ort:
Kosten: Leitung: Anmeldung:
20
Dienstag, 07. Juli 2015 von 16.00 - 17.00 Uhr
Freibad Warthausen am Kräutergarten
kostenlos, Gäste sind willkommen
Mirella Ingoglia-Wild,
Fachfrau für Kräuterheilkunde
Tel. 07351 1801894
m.ingoglia-wild@kneippverein-biberach.de
SEMINAR:
KRÄUTERWERKSTATT –
ZURÜCK ZU DEN WURZELN
Kräuter und Gewürze stellen einen wichtigen Bestandteil zum Wohlbefinden, der Gesundheit oder einfach nur zur Entspannung dar. Auch Sebastian Kneipp wusste von der Kraft der Pflanzen. Sie erfahren, was man aus Kräutern alles „zaubern“ kann und für was man welches Kraut einsetzt. Sie lernen wie Sie Ihre WurzelTinktur herstellen und die Wurzeln richtig
ausgraben. Da die Inhaltsstoffe in den frühen
Morgenstunden am intensivsten sind, heißt es
früh aufstehen.
Termin: Ort: Kosten: Leitung: Anmeldung: Samstag, 17. Oktober 2015 von 8.00 - 10.30 Uhr
Freibad Warthausen am Kräutergarten
Mitglieder € 14, Nichtmitglieder € 18
Mirella Ingoglia-Wild,
Fachfrau für Kräuterheilkunde
Tel. 07351 1801894
m.ingoglia-wild@kneippverein-biberach.de
„Die Natur ist die
beste Apotheke.“
Sebastian Kneipp
21
www.haiderpraxis.de
B E W EG U N G
„Untätigkeit schwächt,
Übung stärkt,
Überlastung schädigt.“
Physiotherapie
Prävention Praxis
Energiearbeit Barbara Haider
Sebastian Kneipp
Wirksame und schnelle Hilfe bei Schmerzen
und Bewegungseinschränkungen.
Um die optimale Wirksamkeit zu entfalten, sollte
das Tape nach bestimmten Regeln aufgeklebt
und die passende Farbe ausgewählt werden.
Wir beschäftigen uns mit Anatomie, den Farbzuordnungen zu den Meridianen und üben das
praktische Anlegen der Tapes.
Einführung für die Selbstanwendung und z. B. für
Betreuer in Sportvereinen.
Fragen zu speziellen Tapes bitte vorab an die
Dozentin richten
kompetent und sympathisch
Fünf Linden Apotheke
Homöopathische und
anthroposophische
Heilmittel
Pflegeprodukte von
Dr. Hauschka
Weleda
Apotheker H.-J. Wolf
Fünf Linden 29
88400 Biberach
22
Telefon 07351 827077
Fax 07351 827767
fuenflinden-apo@versanet.de
SEMINAR: MEDI TAPES
“DIE BUNTEN PFLASTER“
Termin:
Ort:
Kosten:
Mitbringen:
Leitung:
Anmeldung:
Samstag, 21. Februar 2015
von 11.00 – 13.00 Uhr
Praxis für Physiotherapie und Energiearbeit,
Mälzerstraße 8, Warthausen
Mitglieder € 18, Gäste € 20
evtl. vorhandenes Tape, kurze Sporthose
Barbara Haider, Physiotherapeutin
Tel. 07351 168824
info@haiderpraxis.de
23
B E W EG U N G
Tanzen ist
Lebensfreude
NEU
PILATES FÜR FLOTTE FÜNFZIGER
Im Fitnessstudio allein an einem Trainingsgerät
ist langweilig? Joggen ist nicht so Ihr Ding und
auch der Aerobic-Kurs zwischen lauter Teenies
nicht? Dann versuchen Sie es doch mal mit
Pilates!
Pilates ist ein anspruchsvolles, systematisches
sehr effektives Ganzkörpertraining. Das Konzept
beruht auf dem Zusammenspiel von Atmung und
Kraft und beansprucht Körper und Geist gleichermaßen. Es stärkt die Muskulatur, insbesondere
Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.
Dies optimiert die Haltung, macht die Gelenke
frei und die Wirbelsäule beweglicher.
Die Übungen verbessern Kraft, Beweglichkeit
und Koordination, erhöhen das Körperbewusstsein und bauen Stress ab.
Unser Pilates-Angebot richtet sich an alle 50+,
die sich im Alltag mehr positive Energie wünschen und gleichzeitig ihren Körper gesund in
Form bringen möchten.
Termin:
Mittwochs von 17.00 – 18.00 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
Ort: Turnhalle der Sprachheilschule Biberach,
Birkendorfer Str. 3,
Eingang rechts am Haus ins UG
Kosten: Mitglieder € 50, Gäste € 60 für 10 Abende
Leitung: Dagmar Kugler
Anmeldung: Tel. 07351 5878001
d.kugler@kneippverein-biberach.de
24
Tanzen bedeutet Spaß an der
Bewegung, an Rhythmus und
Musik. Probieren Sie es aus!
TÄNZE AUS ALLER WELT
Der Kreistanz wird getragen von einem Gefühl
der Zusammengehörigkeit. Kreistänze verbinden
den Menschen ohne Worte. Sie werden mal beschwingt, mal fröhlich und mal meditativ getanzt.
Termin: Donnerstags von 14.30 – 16.00 Uhr
14-tägig (Termine zu erfragen bei Frau Berlin)
Ort: Sennhofsaal in Biberach
Kosten: Mitglieder € 2, Gäste € 2.50
Leitung: Renate Berlin, Tanzleiterin
Anmeldung: Tel. 07351 9321
25
BEWEGUNG
B
E W EG U N G
Vorkenntnisse sind nicht
erforderlich! Einstieg in alle
Kurse ist jederzeit möglich.
ZUMBA ® -FITNESS
Zumba®-Fitness ist ein lateinamerikanisch
inspiriertes Tanz-Fitness-Training, dynamisch,
begeisternd und effektiv. Die Tanzbewegungen
eignen sich hervorragend zur Fettverbrennung
und ganzheitlicher Körperkräftigung. Es werden
gezielte Bereiche wie Bauch, Beine, Po, Arme
und vor allem der wichtigste Muskel – DAS HERZ
– trainiert. Für Zumba®-Fitness muss man nicht
tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur
Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben.
Termin:
Montags von 18.00 – 19.00 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim
Kursleiter zu erfragen
Ort: „Squash & Fitness Treff“,
Freiburger Straße 71, Biberach
Kosten: Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Leitung: Sabine Mayer-Bolte
Anmeldung: Tel. 07351 14816
s.mayer-bolte@kneippverein-biberach.de
26
Termin:
Ort:
Kosten:
Leitung:
Anmeldung:
Mittwochs von 17.50 – 18.50 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
„Squash & Fitness Treff“,
Freiburger Straße 71, Biberach
Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Sabine Mayer-Bolte
Tel. 07351 14816
s.mayer-bolte@kneippverein-biberach.de
Termin:
Ort:
Kosten:
Leitung:
Anmeldung:
Mittwochs von 20.15 – 21.15 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
Bibernest beim Kreiskrankenhaus Biberach
Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Bettina Reisdorf
Tel. 07352 9498145 oder 0173 9176747
b.reisdorf@kneippverein-biberach.de
Termin:
Donnerstags von 19.00 – 20.00 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
Ort: „Squash & Fitness Treff“,
Freiburger Straße 71, Biberach
Kosten: Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Leitung: Bettina Reisdorf
Anmeldung: Tel. 07352 9498145 oder 0173 9176747
b.reisdorf@kneippverein-biberach.de
27
B E W EG U N G
ZUMBA ® -GOLD
Zumba Gold ist die einfachste und leichteste
Form von ZUMBA. Zumba Gold ist speziell sowohl
für ältere und aktive Menschen entwickelt worden, als auch für Menschen, die ihre Koordination
und Kondition langsam und gezielt aufbauen
möchten. Die Bewegungen und das Tempo sind
an die Bedürfnisse von aktiven, älteren Teilnehmern angepasst. Dabei werden alle Elemente beibehalten, die Zumba Fitness so beliebt machen:
fetzige lateinamerikanische Musik wie Salsa,
Merengue, Cumbia und Reggaeton, anregende
und leicht erlernbare Bewegungen und eine mitreißende Atmosphäre.
Die ZUMBA Gold Bewegungen können in jedem
Alter erlernt werden und sind nicht schwierig. Es
ist ein Tanzfitnesskurs mit toller Stimmung und
viel Spaß. Halten Sie ihren Körper fit und gesund
mit ZUMBA.
Termin:
Dienstags von 16.50 – 17.50 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
Ort:
„Squash & Fitness Treff“,
Freiburger Straße 71, Biberach
Kosten:
Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Leitung: Helene Lichius
Anmeldung: Tel. 07351 150048 oder 0177 6507764
h.lichius@kneippverein-biberach.de
Termin:
Donnerstags von 18.00 – 19.00 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse ist beim Kursleiter zu erfragen
Ort:
„Squash & Fitness Treff“,
Freiburger Straße 71, Biberach
Kosten:
Mitglieder € 70, Gäste € 80 für 10 Abende
Leitung: Helene Lichius
Anmeldung: Tel. 07351 150048 oder 0177 6507764
h.lichius@kneippverein-biberach.de
28
29
LE B E N S O R D N U N G
YOGA-KURSE,
FÜR MEHR KÖRPERBEWUSSTSEIN, AUSDAUER UND KONZENTRATION
Termin:
Ort: Kosten: Leitung: Anmeldung:
Montag
Montags von 17.15 – 18.45 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse
ist beim Kursleiter zu erfragen
evangelischer Kindergarten Ummendorf,
Lindenstraße 9
Mitglieder € 55, Gäste € 65 für 10 Abende
Brigitte Brockmann, Yoga-Lehrerin SKA
Tel. 07583 2581
Termin:
Montags von 19.00 – 20.30 Uhr
NEU
Der Beginn der fortlaufenden Kurse
ist beim Kursleiter zu erfragen
Ort: evangelischer Kindergarten Ummendorf,
Lindenstraße 9
Kosten: Mitglieder € 55, Gäste € 65 für 10 Abende
Leitung: Elisabeth Heiss, Yoga-Lehrerin SKA
Anmeldung: Tel. 07351 29799
Termin:
Ort: Kosten: Leitung: Anmeldung: 30
Donnerstag
Donnerstags um 17.45 Uhr
Der Beginn der fortlaufenden Kurse
ist beim Kursleiter zu erfragen
Bürgerheim Biberach
Mitglieder € 65, Gäste € 70 für 12 Abende
Frauke Kempfle, Yoga-Lehrerin
Tel. 07351 13181
SEMINAR:
REFLEXZONENMASSAGE AM FUSS
Unsere Füße sind ein Spiegelbild unseres gesamten Organismus. Durch die Behandlung der
Fußreflexzonen können wir unseren Körper und
unser Wohlbefinden positiv beeinflussen.
Der Nachmittag vermittelt einen Überblick
über die wichtigsten Reflexzonen am Fuß, gibt
wertvolle Tipps zum Einsatz bei verschiedenen
Beschwerden und bietet einen praktischen
Einstieg in die Reflexzonenmassage für den
Hausgebrauch.
Fragen und spezielle Wünsche gerne vorab an
die Dozentin.
Termin: Samstag, 28. Februar 2015
von 13.00 – 17.00 Uhr (inkl. kleine Pause)
Ort: Praxis Physiotherapie& Energiearbeit Barbara
Haider, Mälzerstraße 8, Warthausen
Kosten: Mitglieder € 29, Gäste € 35
Mitzubringen:leichte Decke, kleines Handtuch, Kissen,
warme Socken
Leitung: Karin Ernst, Ergotherapeutin,
Reflexzonentherapeutin
Anmeldung: Tel. 07351 828089
(bitte paarweise anmelden, max. 10 Personren)
karin.ernst@gmx.de
31
S TA R K ES DU O: G ESU NDHEIT U ND G EMEIN S C H A F T
JAHRESAUSFLUG: DIE FUGGERSTADT
AUGSBURG EINE DER DREI ÄLTESTEN
STÄDTE DEUTSCHLANDS
… Rudolf Diesel, Leopld und Wolfgang Amadeus Mozart,
Berthold Brecht lebten hier.
Bei der 2teiligen Stadtführung „ Augsburg - 2000 Jahre
Geschichte“ werden wir viel Interessantes über die
Stadt erfahren.
Unser erstes Ziel ist – Manomama – schon gehört?
Das Buch „ Wunder muss man selber machen“ von
Sina Trinkwalder gibt vorab Informationen über das
ganz besondere Unternehmen. Mit dem Bus setzen wir
unsere Tour zu den etwas außerhalb liegenden Sehenswürdigkeiten fort, die Fuggerei die älteste Sozialsiedlung der Welt. Nach dem Mittagessen geht es zu Fuß
zu den Highlights im Zentrum der Stadt.
Sie werden überrascht sein, was unsere Gästeführer für uns bereithalten.
Du möchtest mehr über Sina
Trinkwalder, manomama und die
Entstehungsgeschichte erfahren?
Dann besorg dir gleich in der
nächsten Buchhandlung
ihr Buch „Wunder muss
man selber machen“ oder
bestelle es mit persönlicher Signatur in unserem
Onlineshop unter
www.manomama.de
Termin: Abfahrt: Ort: Kosten: Freitag, 11. September 2015
7.00 Uhr mit dem Reisebus
Gigelberg-Parkplatz in Biberach
Mitglieder € 32, Nichtmitglieder € 37
(alle Eintritte sind enthalten)
Anmeldung: Heidi Benz Tel. 07351 7973596
h.benz@kneippverein-biberach.de
Verbindlich mit Anzahlung von € 22 für Mitglieder bzw. € 27 für Nichtmitglieder auf das Konto:
Kneippverein Biberach
IBAN: DE58654618780020255012
BIC: GENODES1WAR
manomama GmbH . Willy-Brandt-Platz 1a . 86153 Augsburg
32
33
S TA R K ES D U O: G ESU ND HE IT U ND G E ME IN S C H A F T
FÜ R MITG LIE D E R
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2014
Termin: Montag, 12. Januar 2015 um 17.00 Uhr
Ort: Hotel „Drei König“ am Marktplatz Biberach
Kosten: kostenlos
Leitung: Vorstandsteam
Anmeldung: nicht erforderlich, info@kneippverein-biberach.de
FRÜHSTÜCK
SCHÜTZENMONTAG
Im neuen Jahr treffen sich die Mitglieder zu
einem gemeinsamen Frühstück in gemütlicher
Runde.
In langjähriger Tradition treffen wir uns am
Schützenmontag zu einem gemütlichen
Beisammensein.
Termin: Donnerstag, 29. Januar 2015 ab 9.00 Uhr
Ort: Knopf & Knopf in Warthausen
Kosten: Frühstückskosten sind selbst zu entrichten
Leitung: Vorstandsteam
Anmeldung: nicht erforderlich,
info@kneippverein-biberach.de
Termin: Montag, 20. Juli 2015 ab 15.30 Uhr
Ort: Gasthof Pfanne Rindenmoos
Kosten: Getränke- und Verzehrkosten
sind selbst zu entrichten
Leitung: Vorstandsteam
Anmeldung: nicht erforderlich, info@kneippverein-biberach.de
AUSFLUG ZUM PLANETARIUM
WEIHNACHTSFEIER
Das Planetarium ist ein Haus der Sterne. Mit einzigartiger Technik bringt es Ihnen den
Sternenhimmel ganz nah. Ähnlich wie im Kino nehmen Sie dabei auf einem Sitz im Kuppelinnenraum Platz. Wir haben wieder 25 Plätze für
unsere Vereinsmitglieder und Gäste reserviert.
Wieder geht ein Jahr zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür.
Bis es aber soweit ist, stehen uns ein paar besinnliche Tage bevor. Ein schöner Anlass, gemeinsam mit unseren Vereinsmitgliedern der Alltagshektik für ein paar schöne Stunden zu entrinnen
Termin: Sonntag, 29. März 2015 ab 14.00 Uhr,
Programmbeginn 14.30 Uhr
Ort: Planetarium Laupheim
Kosten: €4
Leitung: Heidi Benz
Anmeldung: Tel. 07351 7973596
h.benz@kneippverein-biberach.de
34
Termin: Donnerstag, 10. Dezember 2015 ab 16.00 Uhr
Ort: Hotel Drei König am Markplatz Biberach
Kosten: kostenlos
Leitung: Vorstandsteam
Anmeldung: nicht erforderlich
info@kneippverein-biberach.de
35
IMPR ES SU M U ND KO N TA K T
KNEIPP-VEREIN BIBERACH E.V.
Praxis InBalance
Bleicherstraße 3, 88400 Biberach
E-Mail:
info@kneippverein-biberach.de
Homepage: www.kneippverein-biberach.de
VORSTANDSTEAM
36
BEIRAT
Sabine Mayer-Bolte
Tel. 07351 14816
s.mayer-bolte@kneippverein-biberach.de
1. Vorsitzende, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gesundheitspädagogin SKA
Brigitte Brockmann
Tel. 07583 2581
Yoga-Lehrerin,
Mitgliederbetreuung
Mirella Ingoglia-Wild
Tel. 07351 1801894
m.ingoglia-wild@kneippverein-biberach.de
2. Vorsitzende, Fachfrau für Kräuterheilkunde
Martina Maigler
Tel. 01511 9625542 oder 07351 8298420
m.maigler@kneippverein-biberach.de
Gesundheitscoach, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB), Kneipp-Mentorin
Heidi Benz
Tel. 07531 7973596
h.benz@kneippvereinbiberach.de
Schatzmeisterin
Helene Lichius
Tel. 07351 150048 oder 0177 6507764
h.lichius@kneippverein-biberach.de
Lizenzierte Zumba® und Zumba®-Gold
Instructor, Kneipp-Mentorin
Gerlinde Kemmerle
Tel. 07351 28682
g.kemmerle@kneippvereinbiberach.de
Schriftführerin
Mathilde Borsch
Tel. 07351 306239
m.borsch@kneippvereinbiberach.de,
Kneipp-Mentorin
37
Wenn Sie neue Menschen kennen lernen
möchten und den anregenden Wissensaustausch rund um das Thema Gesundheit
suchen, sind Sie herzlich willkommen
ÜBUNGSLEITERINNEN
Sabine Mayer-Bolte
Tel. 07351 14816
Lizenzierte Zumba® Instructor
und Gesundheitspädagogin SKA
Bettina Reisdorf
Tel. 07352 9498145
Mobil 0173 9176747
b.reisdorf@kneippvereinbiberach.de
Lizenzierte Zumba® Instructor
Hotel-Restaurant Drei König
Das kleine Stadthotel mit der persönlichen Note
Montag bis
Donnerstag
ab 17.30 Uhr
Bei Vorreservierung für
größere Gruppen auch
außerhalb dieser Zeit.
Marianne Döllinger - Marktplatz 26 - 88400 Biberach/Riß
tel 07351 58096 - mobil 0176 67558361 - info@hotel-drei-koenig.de
38
Helene Lichius
Tel. 07351 150048
oder 0177 6507764
Lizenzierte Zumba® und Zumba® Gold Instructor
Renate Berlin
Tel. 07351 9321
Tanzleiterin
Brigitte Brockmann
Tel. 07583 2581
Yoga-Lehrerin
Frauke Kempfle
Tel. 07351 13181
Yoga-Lehrerin
Elisabeth Heiss
Tel. 07351 29799
Yoga-Lehrerin
Dagmar Kugler
Tel. 07351 5878001
d.kugler@kneippvereinbiberach.de
Trainerin für Gesundheitssport, Pilates-Trainerin,
Führung Pilzwanderungen
39
MITG LIE D W E R D E N
ANMELDEBEDINGUNGEN
Wenn im Kursprogramm bei den einzelnen Kursen
nicht anders vermerkt, ist für alle Kurse eine
vorherige Anmeldung erforderlich – schriftlich,
persönlich oder telefonisch. Wenn Sie keine
Absage erhalten, gilt Ihre Anmeldung als angenommen und verbindlich. Bitte notieren Sie sich
den Kursbeginn. Sie erhalten keine gesonderte
Benachrichtigung. Eine Abmeldung ist bis 3 Tage
vor Beginn der Veranstaltung möglich.
Sind Sie kurzfristig verhindert, sind Sie verpflichtet, die volle Kursgebühr zu bezahlen, da der Platz
für Sie freigehalten worden ist.
Für nicht besuchte Kursstunden wird kein Ersatz
geleistet.
BRILLENMACHER
BRILLEN UND CONTACTLINSEN
S C H WA N E N S T R . 7
88400 BIBERACH
Vorteile
nutzen
MITGLIED WERDEN
– Sie erhalten 10x/Jahr das Kneipp-Journal mit vielfältigen Gesundheitstipps.
– Sie werden über Veranstaltungen des
Kneipp-Vereins Biberach e.V. informiert.
– Für Fachvorträge, Seminare und als Teil nehmer im Gymnastik-, Fitness-, Tanz- und
Entspannungsbereich erhalten Sie eine
Ermäßigung der Gebühren.
– Sie haben Zugang zur Sebastian-Kneipp-Aka-
demie in Bad Wörishofen und Bad Lauterberg mit einem umfangreichen Aus- und Weiter bildungsprogramm.
– Sie erhalten eine Ermäßigung bei Kur- und
Urlaubsaufenthalten in den Häusern des Kneipp-Bundes in Bad Wörishofen und Bad Lauterberg wie auch für das Fitnessangebot im Jordanbad.
– Sie haben Zugang zu den gesunden Internet Seiten des Kneipp-Bundes e.V.
www.kneippvisite.de
– Sie fördern die gesundheitspolitische Arbeit des Kneipp-Bundes und das Naturheilverfahren nach Kneipp.
– Sie tun etwas für sich und für Ihr Wohlbefin-
den in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten.
TEL. 07351/71357
40
41
Ü B E RS I C H T S K A LE ND E R
Seite Januar
12.01.
34
Jahreshauptversammlung
29.01.
34
Frühstück im Knopf und Knopf
Februar
21.02.
23
Seminar: Medi Tapes „die bunten Pflaster“
25.02.
12
Seminar: Mit Leichtigkeit zum
„Ich-Gewicht“
28.02.
31
Seminar: Reflexzonenmassage am Fuß
März
04.03.
12
Seminar: Mit Leichtigkeit zum
„Ich-Gewicht“
11.03.
12
Seminar: Mit Leichtigkeit zum
„Ich-Gewicht“
18.03.
12
Seminar: Mit Leichtigkeit zum
„Ich-Gewicht“
25.03.
12
Seminar: Mit Leichtigkeit zum
„Ich-Gewicht“
29.03.
34
Planetarium
Mai
07.05.
7
Kneipp erfahren – Fit und aktiv bleiben
17.05.
19
Wildkräuterwanderung
21.05.
8
Seminar: Mit Kneipp frisch und
fit in den Sommer
Juni
42
10.06.
14
Erlebniskochen mit der Sonne
11.06.
7
Kneipp erfahren – Fit und aktiv bleiben
Wasser
Heilpflanzen
Bewegung
Lebensordnung
Ernährung
Starkes Duo: Gesundheit
und Gemeinschaft
34
Schützenmontag-Treff
August
06.08.
7
Kneipp erfahren – Fit und aktiv bleiben
23.08.
15
Pilzwanderung
September
03.09.
7
Kneipp erfahren – Fit und aktiv bleiben
05.09.
9
Seminar: Gesund durch den
Winter mit Kneipp
11.09.
32
Jahresausflug: Augsburg
Datum, Unterschrift
20.07.
BIC
Info-Treff: Kräuter und Heilpflanzen
PLZ, Ort
20
IBAN
07.07.
Straße
Kneipp erfahren – Fit und aktiv bleiben
Inhaber
7
Bei Familienmitgliedschaft bitte die Daten
der Familienmitglieder beifügen.
02.07.
November
18.11.
11
Seminar: Mit Kneipp durch die heiße
Phase „Wechseljahre“
22.11.
16
Vortrag: Naturbelassene Lebensmittel &
traditionelle Nutzpflanzen
Dezember
10.12.
34
Weihnachtsfeier
Fortlaufende Kurse
Mi
24
Pilates
Mo, Mi, Do 26
Zumba-Fitness
Di, Do
28
Zumba-Gold
Do
25
Tänze aus aller Welt
Mo, Do
30
Yoga-Kurse
Für Mitglieder
51
E-Mail
Kräuterwerkstatt: Zurück zu den Wurzeln
Tel.
21
Name, Vorname
17.10.
Hiermit erkläre ich
Einzelmitgliedschaft
€ 22 pro Jahr
meinen Beitritt zum
Familienmitgliedschaft € 30 pro Jahr
Kneipp-Verein Biberach e.V.
Bleicherstraße 3
Im Beitrag enthalten sind 10 Kneipp88400 Biberach
Journale mit aktuellen Gesundheitsthemen.
ID: DE40ZZZ00000647112
Oktober
BEITRITTSERKLÄRUNG
Erfrische Dein ich
Seite Juli
Geburtsdatum
2015
Ich ermächtige den Kneipp-Verein einmal jährlich
den Beitrag von folgendem Konto einzubehalten:
Der Mitgliedsbeitrag wird am 15. des Folgemonats
eingezogen. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag
erfolgt der Einzug am darauffolgenden Bankarbeitstag.
Ü B E RS I C H T S K A LE ND E R
Werden Sie Mitglied im
• Sie lernen neue Menschen kennen und können •Sie erhalten eine Ermäßigung bei Kur- und Urlaubsaufenthalten in den Häusern des Kneipp sich in lockerer Atmosphäre austauschen.
Bundes in Bad Wörishofen und Bad Lauterberg wie auch für das Fitnessangebot im Jordanbad.
•Sie erhalten 10 x pro Jahr das Kneipp-Journal mit vielfältigen Gesundheitstipps.
•Sie haben Zugang zu den gesunden Internet-Seiten des Kneipp-Bundes e.V. – www.kneippvisite.de
•Sie werden über Veranstaltungen des Kneipp-Vereins Biberach e.V. informiert.
•Sie fördern die gesundheitspolitische Arbeit •Sie erhalten Vergünstigungen für alle Veranstal- des Kneipp-Bundes e. V. und das Naturheilverfahren nach Kneipp.
tungen des Kneipp-Vereins Biberach e.V.,
wie Fachvorträge, Seminare und als Teilnehmer im Gymnastik, Fitness-, Tanz- und Entspan•Sie tun etwas für sich und Ihr Wohlbefinden in der nungsbereich.
motivierenden Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.
UND NUTZEN SIE DIE VORTEILE
2015
KONTAKT:
Kneipp-Verein Biberach e. V.
Sabine Mayer-Bolte (1. Vorsitzende)
Bleicherstraße 3
88400 Biberach/Riß
Telefon: 07351 14816 oder 1801643
E-Mail: info@kneippverein-biberach.de
www.kneippverein-biberach.de
BIBERACH
PHYSIOTHERAPIE UND OSTEOPATHIE IN DE R SPORTFABRIK
Ziegeleistraße 37 | 88441 Mittelbiberach
07351 5019399 | info@physeo.de | www.physeo.de
Kneipp-Verein
Bleicherstraße 3, 88400 Biberach/Riß
Biberach e. V.
Telefon: 07351 14816 oder 1801643
Sabine Mayer-Bolte E-Mail: info@kneippverein-biberach.de
www.kneippverein-biberach.de
47
Jahresprogramm
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 853 KB
Tags
1/--Seiten
melden