close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Entsorgungsblatt 2015

Einbetten
Einwohnergemeinde Bellach
www.bellach.ch
Bauverwaltung
Auskunft erteilen:
Bauverwaltung ▶ Tel. 032 617 36 15
Schneider Reisen & Transporte AG ▶ Tel. 032 618 11 55
 Bitte beachten Sie auch die regelmässigen
Publikationen im AZEIGER und auf unserer GemeindeHomepage www.bellach.ch 
Entsorgungsblatt 2015
haushalte
t
a
iv
r
P
r
ü
f
r
nu
Von Haus zu Haus
!
Sammelgut um 7.00 Uhr bereitstellen!
In der Nacht können Säcke zerrissen und
Entsorgungskleber entfernt werden.
Hauskehricht Normalsperrgut
Sperrgut wird nur angenommen, wenn es mit
dem entsprechenden Sperrgutkleber ver­sehen ist.
Es werden nur gebührenpflichtige Kehrichtsäcke
angenommen.
Jeden Donnerstag (an Feiertagen
S
Verschiebung auf FREITAG ▶ 15. MAI, ▶ 5. JUNI)
Papier (kein Karton)
Papier gebündelt oder in sauberen
Behältern (ohne Kehricht!) bereit­stellen.
Karton wird nicht ange­nommen!
Jeweils Freitag ab 7.00 Uhr ▶ 20. FEB.
S
▶ 17. APRIL ▶ 26. JUNI ▶ 21. AUG. ▶ 16. OKT. ▶ 18. DEZ.
!
Karton (kein Papier)
Karton gebündelt oder in sauberen
! Behältern (ohne Kehricht!) bereit­stellen.
Waschmittelbehälter, Milchbeutel,
Metallklammern, Plastik­streifen und Papier
werden nicht angenommen!
Jeweils Freitag ab 7.00 Uhr ▶ 16. JAN., ▶ 13. MÄRZ,
S
▶ 22. MAI, ▶ 24. JULI, ▶ 18. SEPT., ▶ 20. NOV.
Steine
Angenommen werden: kleinere Mengen Steine
in geeigneten Behältern.
! Max. Gewicht pro Gebinde: 30 kg.
Jeweils Freitag ab 7.00 Uhr ▶ 6. MÄRZ,
S
▶ 19. JUNI, ▶ 25. SEPT., ▶ 13. NOV.
Altmetalle und Velos
Altmetall wird einge­sammelt. Für Velos werden
zwei Sammeltage durchge­führt. Kühlgeräte werden nicht angenommen (siehe Rückseite).
Altmetall jeweils Freitag ab 7.00 Uhr:
S
▶ 23. JAN., ▶ 8. MAI, ▶ 7. AUG., ▶ 23. OKT.
Velo-Sammeltage beim Werkhof an der
Gewerbestrasse 26 (siehe Inserat im AZEIGER):
Velos jeweils Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr
S
▶ 11. MÄRZ ▶ 9. SEPT.
!
Altkleider und Schuhe
Abgabe an Sammlungen (in zugestellten
Plastiksäcken) oder in Kleidercontainer.
Containerstandorte: Gemeinde­werkhof
! (neben Carrosserie Liechti),
Burgunderstrasse, Marktstrasse.
TEX
Grünabfuhr/Häckseldienst
Grünabfuhr: Angenommen werden: Äste,
Rasenschnitt, Gartenabraum, Rüstabfälle. Offen
und geordnet bereitstellen (Bündeldurch­messer
max. 50 cm, Astlänge max. 1.50 m).
Kompostierbares Grünmaterial: in speziell bezeichneten
Containern oder offen in Gebinden mit Handgriffen bereitstellen
(max. 30 kg/Gebinde). Bis ca. 2m3 Gesamt­menge.
Grünmaterial in Säcken wird nicht mit­genommen!
Bis ca. 2m³ Gesamtmenge.
Jeden Montag (an Feiertagen Verschiebung
S
auf Dienstag ▶ 7. APRIL, ▶ 26. Mai)
!
Häckseldienst: Grünmaterial (Astdurchmesser max. 10 cm)
kann jeden ersten Montag im Monat gegen Voranmeldung
bei der Firma Schneider Reisen & Transporte AG, Langendorf,
Tel. 032 618 11 55, gehäckselt werden (Häckseldauer max.
10 Min.). Zeitüberschreitungen werden den Betreffenden in
Rechnung gestellt. Leere Behälter bereitstellen für Häckselmaterial.
S
= Sammeldaten / Sammelstellen
! = Wichtiger Hinweis
Entsorgungskalender siehe Seite 4!
Rückgabe an Handel
Andere Entsorgungsformen
Batterien, Altpneus
Tierkaver
Es gilt eine grundsätzliche Rücknahme­pflicht von
alten Batterien durch den Handel. Autobatterien
und Altpneus an Auto- und Garagebetriebe.
Tote Haustiere und Schlachtabfälle können im
Konfiskatraum beim Werkhof Selzach
(oberhalb Gemeindeverwaltung) deponiert
werden.
Hundekot
Giftstoffe, Medikamente
Haushaltsonderabfälle Rückgabe an Apotheken, Drogerien, oder
den Fachhandel, wenn immer möglich in
Originalgebinden: Verfallene ­Medikamente, Säuren;
Laugen; Lösungs-, Desinfek­tions-, Pflanzenschutzmittel, Farben,
Lacke, Thermometer
Kostenlose Rückgabe
! an einer Verkaufsstelle
Entsorgung finanziert
gemäss VREG (VREG/SENS/SWICO)
Weil das Recycling durch vorgezogene Gebühren
beim Kauf neuer Geräte finanziert wird, können folgende Elektro- und Elektronikgeräte sowie Leuchten und
Leuchtmittel kostenlos zurück­gegeben werden:
Verantwortungsbewusste Hundehalter benützen
ROBIDOG
für eine umweltgerechte Versäuberung ihrer
Vierbeiner die Plastik­säcke der ROBIDOGHundekotbehälter.
Säcke verschliessen, keinesfalls auf Äckern und Wiesen
! oder am Wegrand deponieren! Säcke können kostenlos
bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.
Wurzelstöcke/Baumstämme
Von der Grünabfuhr nicht angenommene
Wurzelstöcke und Baumstämme (über 25 cm
Durchmesser) können in den regio­nalen
Kompostieranlagen Bellach und Grenchen
gegen Gebühr entsorgt werden.
Bauschutt
Durch eine Bauunternehmung oder
durch einen Muldenservice in eine
offizielle Deponie gegen Gebühr
entsorgen lassen.
•Büro- und Unterhaltungselektronik
•Haushaltklein- und Grossgeräte
•Elektrogeräte des Bau-, Garten- und Hobbymarktes
•Alle Leuchten und Leuchtmittel
Detaillierte Angaben auf der Rückseite.
Kostenlose Rückgabe an einer
Verkaufsstelle oder bei
Almeta Recycling AG, Gurzelenstr. 15, 4512 Bellach,
S
www.almeta.ch oder
Telefon 032 617 40 40
S!
Sammelstellen in der Gemeinde
Glas
Entsprechende Sammelstellen benützen.
Kein Fenster- oder Spiegelglas, keine
! Keramikprodukte, keine Leuchtstoffröhren.
PET-Flaschen zurück an die
Verkaufsstelle.
Aluminium, Weissblech
Aluminium und Weissblech gereinigt in
die Sammelbehälter einwerfen.
Überprüfen Sie immer an der Sammel­stelle:
Aluminium ist nicht magnetisch!
! Speise- und Motorenöle nicht vermischen.
frifri
Special Oils
Gebinde müssen wieder mitgenommen werden.
MOTOR OIL
Speiseöl, Motorenöl
Entsorgungskalender siehe letzte Seite!
Zurück an die Verkaufsstelle
Elektrische und elektronische Geräte sowie Leuchten
gehören nicht in den Siedlungsabfall. Überall dort, wo
man neue Geräte kauft, können, da die Rücknahme von Geräten
bereits vorfinanziert wird (VREG, Verordnung über die Rückgabe,
die Rücknahme und die Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte), Altgeräte und Zubehör kostenlos abgegeben
werden, auch ohne Neukauf (Fachhandel, Fachmärkte, Hersteller,
Importeur). Zusätzlich gibt es autorisierte Abgabestellen.
Almeta AG, Gurzelenstrasse 15, 4512 Bellach
S
www.almeta.ch oder Telefon 032 617 40 40
Für Privatpersonen gibt es in der Region auch offizielle
SWICO / S.EN.S-Abgabestellen.
Auskunft unter:
www.swico.ch oder Tel. 044 445 38 00
www.sens.ch oder Tel. 043 255 20 00
www.slrs.ch oder Tel. 031 313 88 12
!
Entsorgung von Sonderabfällen wie beispielsweise
alte Eisenbahnschwellen:
SEG Solothurner Entsorgungsgesellschaft AG
S
Dorfackerstrasse 54, 4528 Zuchwil
www.vigier-beton.ch oder Telefon 032 685 14 08
! Welche Geräte kann man abgeben?
Büro, Telekommunikations- und Informatikgeräte
wie Computer, Bildschirme, Tastaturen, externe Speicher,
Modems, Scanner, Drucker, Plotter, Bänder,
Kassensysteme, Telefonapparate, Handys,
Kopierer, Faxgeräte sowie deren Zubehör.
Unterhaltungselektronik
wie Fernseher, Radios, Stereoanlagen,
Lautsprecher, Camcorder, Projektoren, Digitalund Analogkameras, CD-Spieler sowie deren
Zubehör.
Haushalt-Klein- und Grossgeräte
wie Küchengeräte, Staubsauger, Nähmaschinen,
Kaffeemaschinen, Kühl-, Klima- und
Kompressorgeräte, Backöfen, Waschmaschinen
sowie deren Zubehör.
Elektrogeräte des Bau-, Garten- und
Hobbymarktes
wie Elektrowerkzeuge, elektrische Gartengeräte,
elektrische und elektronische Spielwaren sowie
deren Zubehör.
Leuchten und Leuchtmittel
wie Energiesparlampen, Fluoreszenz­lampen,
Glühbirnen, Halogenlampen, Leuchtstoffröhren,
Neonröhren.
S
= Sammeldaten / Sammelstellen
! = Wichtiger Hinweis
Entsorgungskalender siehe letzte Seite!
COPYRIGHT BY THEO FLURI TEAM, 4535 HUBERSDORF REPRODUKTION DER
ZEICHNUNGEN NUR MIT BEWILLIGUNG
JANUAR 2015
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
MO
DI
MI
DO
FR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
SO
MO
DI
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
KARTON
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
METALL
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
Neujahr
Berchtoldstag
JULI
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
SO
KEHR
MO
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
KARTON
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
FEBRUAR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
SO
GRÜN/HÄCKSEL MO
DI
MI
KEHR
DO
FR
SA
SO
GRÜNABFUHR
MO
DI
MI
KEHR
DO
FR
SA
SO
GRÜNABFUHR
MO
DI
MI
KEHR
DO
PAPIER
FR
SA
SO
GRÜNABFUHR
MO
DI
MI
KEHR
DO
FR
SA
SO
MO
DI
AUGUST
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DI
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
METALL
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
Mariä Himmelfahrt DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
PAPIER
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
Bundesfeiertag
MÄRZ
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
KEHR
SO
STEINE
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
VELO
SA
KEHR
SO
KARTON
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
SEPTEMBER
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
GRÜN/HÄCKSEL MI
DO
FR
VELO
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
KARTON
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
STEINE
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
APRIL
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
FR
SA
KEHR
SO
Karfreitag
MO
DI
Ostern
MI
Ostermontag
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
PAPIER
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
OKTOBER
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
SO
KEHR
MO
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
PAPIER
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
METALL
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
MAI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
MO
DI
MI
GRÜN/HÄCKSEL DO
FR
SA
SO
KEHR
MO
METALL
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
Auffahrt
MO
KEHR
DI
MI
DO
GRÜNABFUHR
FR
SA
SO
KEHR
MO
KARTON
DI
MI
Pfingsten
DO
Pfingstmontag
FR
GRÜNABFUHR
SA
SO
KEHR
MO
DI
Tag der Arbeit
NOVEMBER
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Allerheiligen
DI
GRÜN/HÄCKSEL MI
DO
FR
KEHR
SA
SO
MO
DI
GRÜNABFUHR
MI
DO
FR
SA
KEHR
SO
STEINE
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
KARTON
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
FR
SA
KEHR
SO
MO
DI
MI
GRÜNABFUHR
DO
JUNI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
GRÜN/HÄCKSEL
Fronleichnam
KEHR
GRÜNABFUHR
KEHR
GRÜNABFUHR
KEHR
STEINE
GRÜNABFUHR
KEHR
PAPIER
GRÜNABFUHR
DEZEMBER
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
KEHR
GRÜN/HÄCKSEL
KEHR
GRÜNABFUHR
KEHR
PAPIER
GRÜNABFUHR
KEHR Heiligabend
Weihnachten
Stephanstag
GRÜNABFUHR
KEHR Silvester
GRÜN/HÄCKSEL = Grünabfuhr + Häckseldienst
KEHR = Hauskehricht
PAPIER = Papierabfuhr
KARTON = Kartonabfuhr
METALL = Altmetallsammlung
STEINE = Steinabfuhr
VELO = Velosammlung beim Werkhof der EG Bellach an der Gewerbestrasse 26 (bei Carrosserie Liechti)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
923 KB
Tags
1/--Seiten
melden