close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hair Obsession

EinbettenHerunterladen
Detmolder Straße 18
33604 Bielefeld
REFERENTEN UND Moderatoren
24.
BOW-FORUM
Mittwoch, 5. 11. 2014, 14:30 – 18:30 Uhr
Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM) GmbH,
Ravensberger Straße 10G, 33602 Bielefeld
Anmeldung
Rücksendung bis zum 26. 10. 2014 erbeten.
Arne-Peter Berg
Absolvent,
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Regina Müller
Leiterin der Weiterbildung,
IHK Industrie- und Handelskammer Lippe zu
Detmold
Thomas Brinkmann
Geschäftsführer,
Kreishandwerkerschaft Wittekindsland
Prof. Dr. Walter Niemeier
Dekan,
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Prof. Dr. Swetlana Franken
Fachhochschule Bielefeld
Prof. Dr. Gunther Olesch
Geschäftsführer,
PHOENIX CONTACT GmbH & Co., KG
Anke Gudehus
Rechtsanwältin,
Unternehmerverband der Metallindustrie
Ostwestfalen Bielefeld – Herford – Minden e. V.
Prof. Bernd Seel
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Prof. Dr. Bernd Helbich
Fachhochschule Bielefeld /
Geschäftsführer, MACH1 & MACH2
Bernd Steffestun
Geschäftsführer,
tbz Bildung gGmbH
Ute Horstkötter-Starke
Geschäftsführerin,
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH
Dörte Tischler
Personalleiterin,
BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG
Ich suche
Ich biete
Bitte bringen Sie entsprechende Materialien mit.
Jennifer Loch
Studierende,
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
David van Laak
Geschäftsleitung,
SinnLeffers Bielefeld
24. BOW-FORUM
Mittwoch, 5. 11. 2014, 14:30 – 18:30 Uhr
Lern- und Arbeitswelten
von morgen
Schwerpunkt: Werteorientierung
Lern- und Arbeitswelten von Morgen
Programm
Schwerpunkt: Werteorientierung
14:30 Uhr
BegrüSSung: Prof. Dr. Anne Dreier, Rektorin, Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Das 24. BOW-Forum bietet allen Gästen aus Wissenschaft und Wirtschaft, die
sich professionell mit den Themenbereichen Personal und Bildung auseinandersetzen, eine Plattform für Wissensvermittlung, Diskussionen und Netzwerken. Es müssen sich alle Akteure darauf einrichten, die Wertvorstellungen der
jeweiligen Partner zu beurteilen und zu berücksichtigen.
14:40 Uhr
Inputvortrag:
Unternehmenserfolg durch wertorientierte Führung
Prof. Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer, PHOENIX CONTACT GmbH & Co., KG
Gesamtmoderation: Prof. Bernd Seel, Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Angesprochen sind vier Zielgruppen: Aus dem Fachgebiet Wissenschaft laden
wir herzlich Hochschullehrer und Studierende der Fachrichtung „Personal/
Human Resource-Management“ ein und aus der Praxis freuen wir uns auf die
„Personaler“ aus den Unternehmen unserer Region und die Bildungsmanager/
Trainer aus den Bildungswerken. Da die Gruppen aus dem Hochschulbereich
und der Wirtschaft i. d. R. wenig Gelegenheit haben, miteinander zu diskutieren, planen wir einen intensiven Austausch in Form von Workshops und
Messepräsentationen.
Der Marktplatz bietet jedem die Möglichkeit, Angebote und Bedarf
zu präsentieren:
■ für Personaler: Aufträge, Arbeitsstellen, Praktika ...
■ für Bildungsmanager: Konzepte, Kunden, Trainer, Weiterbildungen ...
■ für Hochschullehrer: Kooperationen, Expertisen, Projekte ...
■ für Studierende: Praktika, Abschlussarbeiten, Kontakte zu Unternehmen ...
Es wäre schön, wenn Sie Ihren Bedarf und Ihre Angebote persönlich vorstellen
und diskutieren würden.
15:30 Uhr
bis
16:30 Uhr
15:30 Uhr
bis
16:30 Uhr
16:45 Uhr
bis
17:45 Uhr
Freundlichen Grüße
BOW – Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
Mittwoch, 5. 11. 2014, 14:30 – 18:30 Uhr
Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM)
Es nimmt/nehmen verbindlich teil:
Prof. Dr. Anne Dreier,
Rektorin, Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Bildungsmanager und Hochschullehrer
Impulse:
Führungskräfte im Wertekonflikt
Bernd Steffestun, Geschäftsführer, tbz Bildung gGmbH
Sicherheit in der Unsicherheit
Jennifer Loch, Studierende, Fachhochschule des Mittelstands
(FHM)
Unternehmen meiner Träume – Anforderungen der
Generation Y an die Arbeitswelt
Prof. Dr. Swetlana Franken, BWL, insb. Personalmanagement,
Fachhochschule Bielefeld
Anschließend Diskussion der Interessengruppen
Moderation: Anke Gudehus, Rechtsanwältin, Unternehmerverband
der Metallindustrie Ostwestfalen Bielefeld – Herford – Minden e. V.
Anschließend Diskussion der Interessengruppen
Moderation: Thomas Brinkmann, Geschäftsführer,
Kreishandwerkerschaft Wittekindsland
Pause
Dazu laden wir Sie am Mittwoch, 5. 11. 2014, 14:30 – 18:30 Uhr,
in die Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM) GmbH,
Ravensberger Straße 10G, 33602 Bielefeld herzlich ein!
Bitte melden Sie sich bis zum 23. 10. 2014 verbindlich an.
Teilnahmegebühr pro Person:
45 Euro (für Studierende 15 Euro) inkl. Imbiss
Bitte überweisen Sie den Betrag an:
BOW e. V.: Sparkasse Bielefeld, IBAN: DE33 4805 0161 0000 0242 32
Veranstaltungsort:
Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM) GmbH,
Ravensberger Straße 10G | 33602 Bielefeld
Weitere Informationen:
Regina Westerfeld – BOW e. V. | Detmolder Str. 18 | 33604 Bielefeld
T 0521 787166-5 | E info@bow.de I www.bow.de
Personaler und Studierende
Impulse:
Warum Führung auch unbequem sein muss und somit
Harmonie im Team sichert
David van Laak, Geschäftsleitung, SinnLeffers Bielefeld
24. BOW-FORUM
Name
Unternehmen
Position
Personaler und Hochschullehrer
Impulse:
Mehr-Wert durch Werteorientierung
Prof. Dr. Walter Niemeier, Dekan, Fachhochschule des
Mittelstands (FHM)
16:45 Uhr
bis
17:45 Uhr
Bildungsmanager und Studierende
Impulse:
Lernen und lernen lassen: (Nutz-)Werte beruflicher Bildung
zwischen Griffelkasten und Tablet – Ein Orientierungsversuch
Ute Horstkötter-Starke, Geschäftsführerin, IHK-Akademie
Ostwestfalen GmbH
Umdenken erforderlich – sind die Rentner von heute die
Leistungsträger von morgen?
Dörte Tischler, Personalleiterin, BOGE KOMPRESSOREN
Otto Boge GmbH & Co. KG
Gut ausgebildet, interkulturell, digital –
Und jetzt wollen sie Sinn?! #GenY
Arne-Peter Berg, Absolvent, Fachhochschule d. Mittelstands (FHM)
Anschließend Diskussion der Interessengruppen
Moderation: Prof. Dr. Bernd Helbich, Fachhochschule Bielefeld,
Geschäftsführer, MACH1 und MACH2
Anschließend Diskussion der Interessengruppen
Moderation: Regina Müller, Leiterin der Weiterbildung,
IHK Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Adresse
Telefon/Fax
E-Mail
Weitere
Personen
Als Fax-Antwort verwendbar: Fax-Nr. 0521 787166-9
oder per E-Mail an: info@bow.de
Pause
18:00 Uhr
Marktplatz: Suche/Biete
Der Marktplatz ist die Börse für Ihre Business- und Bildungskontakte. Hier werden Angebote und Gesuche präsentiert.
18:30 Uhr
Get together, Imbiss, Ausklang
Antwortkarte
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
3 254 KB
Tags
1/--Seiten
melden