close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hospizarbeit und Palliative Care in Augsburg 2015

Einbetten
Hospizarbeit
2015
Caritasverband
für die Diözese
Augsburg e. V.
12. Januar
erfragen
Jan
19. Januar
Klinikum Augsburg
und Palliative Care
in Augsburg
Haus Tobias
Alle zwei Wochen finden Trauergesprächskreis und Qi Gong - alle drei Wochen das Trauercafe und
die Trauergruppe für Schulkinder und Jugendliche statt. Nähere Informationen in der Geschäftsstelle.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten:verschiedene
Kosten: erfragen
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Versöhnung und Vergebung im Prozess der Heilung – Haus Tobias
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Referent:
Dr. Konrad Stauss
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
22. Januar / 23.1. /
12.3. / 13.3. / 20.5. /
21.5. / 16.7. / 17.7.
Trauerbegleitung – Haus Tobias
09:00 – 16:00 Uhr
Jan
09. Februar 2015 –
17. Februar 2016
09:00 – 16:30 Uhr
Feb
24. Februar
09:00 – 16:30 Uhr
Feb
24. Februar
18:00 – 20:30 Uhr
Feb
26. Februar
Augsburger Hospiz- und
Palliativversorgung e. V.
Trauerangebote und Qi Gong – Hospiz-Gruppe „Albatros“
19:00 – 21:00 Uhr
Jan
St. Vinzenz-Hospiz
Augsburg e.V.
Hospiz-Gruppe
„Albatros“
Fortbildung in 4 Modulen.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Referenten: Benno Driendl, Kontaktstelle Trauerbegleitung
Gudrun Fackler, Haus Tobias
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 5,- €
Anmeldung:erforderlich
Kosten: 320,- € zzgl. Verpflegung
Weiterbildung zur Palliative Care-Pflegefachkraft – Caritas
Der Zertifikatskurs (5 Module mit insgesamt 172 Unterrichtseinheiten) entspricht den gesetzlichen Vorgaben
zur Qualifikation von Pflegenden in der ambulanten und stationären Hospizarbeit in Bayern.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Kursleitung: Petra Mayer
Kosten: 1.350,- € inkl. Verpflegung,
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg Kursunterlagen und
Zertifikatsgebühr
Portkatheter, Infusionstherapie und Trachealkanülen – Caritas
Diese Fortbildung ermöglicht Ihnen die Erweiterung und Vertiefung vorhandenen Wissens und ist Grundlage
für einen sicheren und fachgerechten Umgang mit diesen häufig eingesetzten Behandlungsmethoden.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Jutta Clark
Kosten: 110,- € inkl. Verpflegung
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg und Kursunterlagen
Vorsorge treffen – Hospiz-Gruppe "Albatros"
Information und Austausch zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referent:
Roland Friese, Jurist
Kosten: keine
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
"Suizidalität im Kontext von Palliative Care"
– Klinikum Augsburg
16:30 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: nicht erforderlich
Referent:
Dr. Renck (BKH)
Kosten: keine. Spenden willkommen
Ort: Klinikum Augsburg, Kleiner Speisesaal, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
03. März
Die Bestattung – Hospiz-Gruppe „Albatros“
Feb
18:00 – 20:30 Uhr
Mrz
09. März
18:00 – 20:30 Uhr
Mrz
10. März
18:00 – 20:30 Uhr
Mrz
16. März
18:00 – 20:30 Uhr
Mrz
18. März
Zum Thema Bestattung gibt es häufig viele Fragen und Unsicherheiten. An diesem Abend werden
verschiedene Bestattungsarten vorgestellt, sowie Möglichkeiten der Abschiednahme für Angehörige.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Silvia Veney, Bestatterin
Kosten: keine
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Schreibwerkstatt Patientenverfügung – Haus Tobias
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten: Dr. G. Kellner, Dipl. Psychol.; Dr. K. Pfadenhauer, Oberarzt; Kosten: 15,- €
G. Luff, Fachbereichsleitung Hospiz; Dr. W. Hell, Richter;
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
Vom Trauern und Trösten – Hospiz-Gruppe „Albatros“
Die Begleitung trauernder Menschen ist ein fester Bestandteil in der Hospizarbeit.
Wie können wir Trauernde hilfreich begleiten, was tröstet wirklich?
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Renate Falch, Hospizleiterin
Kosten: keine
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Familie und soziales Umfeld – Hospiz-Gruppe „Albatros“
An diesem Abend lernen Sie hilfreiche und weniger hilfreiche Formen der Kommunikation zu unterscheiden
und haben die Möglichkeit eigene Fallbeispiele einzubringen.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Christine Seifried, systemische Familientherapeutin
Kosten: keine
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Infoveranstaltung "Was macht ein Hospizhelfer?" – St. Vinzenz-Hospiz
19:00 – 21:00 Uhr
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Babetta Fuchs Kosten: Spenden willkommen
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstraße 25, 86163 Augsburg
18. März
Palliativpatient und Notfallmedizin – (K)ein Widerspruch?! – AHPV
Mrz
17:00 – 20:00 Uhr
Mrz
23. März
19:30 – 21:30 Uhr
Mrz
24. März
18:00 – 19:30 Uhr
Mrz
26. März
09:30 – 16:00 Uhr
Mrz
23. April
16:30 – 18:00 Uhr
Apr
29. April
09:00 – 16:30 Uhr
Apr
08. Mai
15:00 – 17:00 Uhr
Mai
16. Mai
09:30 – 16:00 Uhr
Mai
25. Juni
16:30 – 18:00 Uhr
Jun
09. – 29. Juli
09:00 – 16:30 Uhr
Jul
15. Juli
16. Augsburger Hospiz- und Palliativgespräch.
Zielgruppe:Öffentlich
Referenten: Christian Wiese, Andreas Müller-Cyran et al.
Ort: Augustanasaal, im Annahof 4, 86150 Augsburg
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine
Hilft der Glaube? – Haus Tobias
Die Bedeutung der Spiritualität in Gesundheit und Krankheit.
Zielgruppe:Öffentlich
Referent:
Dr. theol. Gerhard Kellner, Dipl. Psychologe
Ort: Pfarrzentrum Aichach
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 5,- €
Die Vielfalt der ambulanten Hospizarbeit – Hospiz-Gruppe „Albatros“
Wir begleiten schwerstkranke Menschen und ihre An- und Zugehörigen zuhause, im Alten- und Pflegeheim
und in der Klinik. Begleiten heißt, sich individuell auf die uns anvertrauten Menschen einzulassen.
Information und Austausch zu diesem Thema.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Renate Flach, Hospizleiterin Kosten: keine
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Den Boden unter den Füßen wiedergewinnen... – Haus Tobias
Trauma und Seelsorge.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Referentin: Maria Johanna Fath, Traumatherapeutin
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
Anmeldung:erforderlich
Kosten: 60,- €
Ernährung am Lebensende – Klinikum Augsburg
Empfehlungen zum Umgang mit Ernährungssonden.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: nicht erforderlich
Referenten: J. Köllner, S. Nau, Ernährungsteam Klinikum Augsburg Kosten: keine. Spenden willkommen
Ort: Klinikum Augsburg, Kleiner Speisesaal, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
Menschen mit Demenz in ihrer Trauer begleiten – Caritas
Menschen mit Demenz haben viele Gründe zu trauern. Dieser Seminartag lädt ein, sich der Vielschichtigkeit der
Trauerprozesse zu nähern, geeignete eigene Haltungen sowie differenzierte Begleitungsformen zu entwickeln.
Besonders geeignet für Palliative Care- und Gerontopsychiatrische Pflegefachkräfte.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Rosmarie Maier
Kosten: 110,- € inkl. Verpflegung
Ort:
Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg
und Kursunterlagen
Besichtigung der Palliativstation – Klinikum Augsburg
Einführung in Palliative Care.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Ort: Klinikum Augsburg, Station 5/9, Tel.: 0821 400-2520
Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg.
Kosten: keine
Ein Tag auf dem Jakobsweg – Haus Tobias
Durchatmen und auslaufen.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten: Marlies Bernhard, Dipl. Theol.; Gudrun Fackler, Dipl. Theol. Kosten: 15,- €
Ort: von Haunswies nach Friedberg
"Mit dem Tod der Anderen leben" – Klinikum Augsburg
Möglichkeiten der Begleitung im Trauercafé.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: nicht erforderlich
Referenten: Fr. Elfi Denk (Klinikum Augsburg, Psychoonkologie) Kosten: keine. Spenden willkommen
Fr. Josepha Britzelmeier-Nann (Klinikum Augsburg, Klinikseelsorge),
Ort: Klinikum Augsburg, Kleiner Speisesaal, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
Pain Nurse und Algesiologische Fachassistenz (DGSS) – Caritas
Diese zertifizierte Weiterbildung (5 Tage, insgesamt 42 Unterrichtseinheiten) dient der Erweiterung
der Fachkompetenz im Schmerzmanagement bei akuten und chronischen Schmerzen. Grundlage
ist das "Schmerztherapeutische Curriculum" der deutschen Schmerzgesellschaft e.V.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Kursleitung: Renate E. Hilbig
Kosten: 680,- € inkl. Lehrbuch,
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg
Zertifikatsgebühr und
Verpflegung
Kindeswohl oder Kindeswille? – AHPV
17:00 – 20:00 Uhr
Zielgruppe:Öffentlich
Referenten: Claudia Wiesemann, Sven Gottschling et al.
Ort: Augustanasaal, im Annahof 4, 86150 Augsburg
23. Juli
Schmerzassessment bei Menschen mit schwerer Demenz – Caritas
Jul
09:00 – 16:30 Uhr
Jul
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine
Die Schmerzeinschätzung bei Menschen mit schwerer Demenz stellt für Pflegende eine große Herausforderung
dar. Unverzichtbar als Begleiter einer effektiven Schmerztherapie müssen validierte standardisierte
Beobachtungsinstrumente – richtig angewendet – die Selbstauskunft der Erkrankten ergänzen.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referent:
Prof. Dr. Thomas Fischer
Kosten: 110,- € inkl. Verpflegung
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg
und Kursunterlagen
21. September 2015 –
20. Juli 2016
09:00 – 16:30 Uhr
Sep
Palliative Care für Mitarbeitende aus der Behindertenhilfe – Caritas
Diese multiprofessionelle Weiterbildung (5 Module, insgesamt 172 Unterrichtseinheiten) ermöglicht Ihnen,
alle Inhalte des gängigen Basiscurriculums unter Berücksichtigung geltender Vorgaben mit Fokus auf die
besonderen Anforderungen und Bedingungen im Setting Behindertenhilfe zu erarbeiten. Das berufsgruppen­
übergreifende Kurskonzept unterstützt die in der Begleitung am Lebensende notwendige Teamarbeit.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Kursleitung: Petra Mayer
Kosten:
1.350,- € inkl. Verpflegung,
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg Kursunterlagen u. Zertifikatsgebühr
Mitgehen – Hospizarbeit konkret – St. Vinzenz-Hospiz
21. September
Dieser Abend informiert über die Hospizarbeit als Unterstützung und Begleitung der Familien und
die Möglichkeiten der stationären Betreuung.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten: Bereichsleitungen aus dem St. Vinzenz-Hospiz
Kosten: 3,- €
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
19:00 – 21:00 Uhr
Sep
Weg ohne Worte – Musiktherapie in der Hospizarbeit – St. Vinzenz-Hospiz
28. September
19:00 – 21:00 Uhr
Anspannungen lösen, Isolation und Rückzug mit Musik durchbrechen.
Die Musiktherapeutin spricht darüber, wie Musiktherapie in der Hospizarbeit Trost spenden kann.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Ursula Herpichböhm, Musiktherapeutin
Kosten: 3,- €
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Sep
Ausbildung zum Hospizhelfer – St. Vinzenz-Hospiz
ab Oktober
Die Anmeldung kann ganzjährig erfolgen, die Vorgespräche zum Kurs finden ab August 2015 statt.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten:diverse
Kosten: 150,- €
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
120,- € für Mitglieder
Okt
Moderatorenschulung für ethische Fallbesprechungen – Caritas
01. Oktober –
10. Dezember
Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen stehen immer wieder vor Entscheidungen, die ein hohes ethisches
Konfliktpotential bergen. Diese Fortbildung (8 Tage mit insgesamt 64 Unterrichtseinheiten) zielt darauf ab,
dass Sie in Ihrer eigenen oder in fremden Einrichtungen ethische Fallbesprechungen moderieren und
die Findung einer von allen Beteiligten mitgetragenen Lösung zum Wohle des Betroffenen unterstützen.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Kursleitung: Dr. Ariane Schröder
Kosten: 875,- € inkl. Verpflegung
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg
und Kursunterlagen
09:00 – 16:30 Uhr
Okt
(K)ein Buch mit 7 Siegeln –
Aktuelle Infos zur Pflegeversicherung – St. Vinzenz-Hospiz
05. Oktober
19:00 – 21:00 Uhr
Wichtiges zum Thema Pflegeversicherung wird angesprochen.
Zielgruppe:Öffentlich
Referent: Wolfgang Jaumann, AOK Augsburg
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Okt
Anmeldung:erforderlich
osten: K
3,- €
Besichtigung der Palliativstation – Klinikum Augsburg
09. Oktober
15:00 – 17:00 Uhr
Kurze Einführung in Palliative Care.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Ort: Klinikum Augsburg, Station 5/9, Tel.: 0821 400-2520
Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg.
Kosten: keine
Okt
Ausbildung zum Hospizbegleiter – Hospiz-Gruppe „Albatros“
11. Oktober
18:00 – 20:30 Uhr
Dieses Seminar will Ihnen Mut machen, sich auf Menschen an der Schwelle ihre Lebens einzulassen.
Nähere Informationen in der Geschäftsstelle.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Renate Flach, Hospizleiterin
Kosten: 100,- €
Ort: Hospiz-Gruppe „Albatros“, Völkstr. 24, 86150 Augsburg
Okt
Genug gelebt? – Suizid im Alter – St. Vinzenz-Hospiz
12. Oktober
19:00 – 21:00 Uhr
Wie können wir Suizidwünsche erkennen und ihnen begegnen?
Die geschäftsführende Oberärztin des Bezirkskrankenhauses Augsburg spricht über Suizidalität im Alter.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Dr. Anne Hiedl, Bezirkskrankenhaus Augsburg
Kosten: 3,- €
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Okt
"Da sind uns vor Lachen die Tränen gekommen!" – Haus Tobias
16. Oktober
09:30 – 15:30 Uhr
Humor in der Trauerbegleitung.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Referent:
Gudrun Fackler, Dipl. Theol.
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
Okt
Anmeldung:erforderlich
Kosten: 54,- €
18. Augsburger Palliativtag – Klinikum Augsburg
17. Oktober
09:00 – 14:00 Uhr
"Achtsamkeit als Wirkfaktor von Palliative Care".
Stellenwert von sogenannten "Mind-Body" Therapien
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Ort: Klinikum Augsburg, Großer Hörsaal,
Tel.: 0821 400-2520
Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg. Kosten: keine
Okt
Mystik des Mittelalters –
die Geschichte der Hildegard von Bingen – St. Vinzenz-Hospiz
19. Oktober
19:00 – 21:00 Uhr
Leben und Wirken der Hl. Hildegard, die Hildegard-Medizin wird an diesem Abend kurz vorgestellt.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referent:
Franz Fassl, Herrenbachapotheke
Kosten: 3,- €
Ort:
St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Okt
Achtsamkeit nach der "Open Hands-Schule"
22. Oktober
16:30 – 18:00 Uhr
– Klinikum Augsburg
Berührung ist ein Grundbedürfnis des Menschen und daher gehört das Handauflegen zu der ältesten Form
der Fürsorge. In diesem Seminar werden die Grundlagen von Open Hands vorgestellt als eine Ebene auf der
wir uns begegnen und Achtsamkeit üben. Vorstellung und kurze Einführung in das Konzept.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: nicht erforderlich
Referentin: Monika Perret, Palliative Care Pflegefachkraft,
Kosten: keine.
pflegerische Leitung Palliativstation Klinikum Augsburg
Spenden willkommen
Ort:
Klinikum Augsburg, Kleiner Speisesaal, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
Okt
Ausreichend vorgesorgt? Patientenverfügung,
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – St. Vinzenz-Hospiz
26. Oktober
19:00 – 21:00 Uhr
An Hand der Vorlage des Bay. Justizministeriums werden die Formulare und der Umgang mit ihnen vorgestellt
und erläutert.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Karin Fritsch
Kosten: 3,- €
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Okt
Basiswissen Palliative Care – Caritas
29. Oktober
09:00 – 16:30 Uhr
Alle Pflegenden brauchen bei der Versorgung und Begleitung Sterbender Sicherheit im täglichen Handeln durch
pflegerisches Fachwissen und die Stärkung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten. An diesem Seminartag
erfahren Sie, wie Sie durch Ihr professionelles Tun Menschen am Lebensende unterstützend pflegen können.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Christine Neukäufer
Kosten: 110,- € inkl. Verpflegung
Ort: Caritas-Haus, Auf dem Kreuz 41, 86152 Augsburg
und Kursunterlagen
Okt
"Du wohnst in meinem Herzen" – Haus Tobias
03. November
19:00 – 21:00 Uhr
Familien nach dem Tod eines Kindes.
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Referent:
Hans Schöffer, Dipl. Theol., Familientherapeut, Klinikseelsorger
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
Nov
09. – 13. November
Anmeldung:erforderlich
Kosten: keine
Das Kurzgespräch in Seelsorge und Beratung – Haus Tobias
09:00 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung:erforderlich
Referentin: Pfarrerin Heike Wegener
Kosten: 250,- € Kursgebühr
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
225,- € Übernachtung
11. November
Demenz ist keine Krankheit – AHPV
Nov
17:00 – 20:00 Uhr
Zielgruppe:Öffentlich
Referenten: Prof. Reimer Gronemeyer, Franz Miller et al.
Ort: Augustanasaal, im Annahof 4, 86150 Augsburg
13. – 15. November
Weiterbildung – Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte/Innen
1. Teil – Klinikum Augsburg
Nov
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine
Der Kurs ist als 40-Std.-Weiterbildung im Rahmen der Zusatzweiterbildung Palliativmedizin konzipiert und orientiert
sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. und der Bundesärztekammer.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: erforderlich, Tel.: 0821 400-2520
Kursleitung: OÄ Dr. I. Hainsch-Müller, OA Dr. C. Aulmann
Kosten: 560,- €
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
(Gesamtkosten für 6 Tage, 1. und 2. Teil,
inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)
Nov
"Ethische Fallbesprechungen" – Klinikum Augsburg
10. Dezember
16:30 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Öffentlich, Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: nicht erforderlich
Referenten: Dr. I. Hainsch-Müller, M. Perret, Dr. C. Aulmann
Kosten: keine. Spenden willkommen
Ort: Klinikum Augsburg, Kleiner Speisesaal, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
11. – 13. Dezember
Weiterbildung – Basiskurs Palliativmedizin für Ärzte/Innen
2. Teil – Klinikum Augsburg
Dez
Der Kurs ist als 40-Std.-Weiterbildung im Rahmen der Zusatzweiterbildung Palliativmedizin konzipiert und orientiert
sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. und der Bundesärztekammer.
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte
Anmeldung: erforderlich, Tel.: 0821 400-2520
Kursleitung: OÄ Dr. I. Hainsch-Müller, OA Dr. C. Aulmann
Kosten: 560,- €
Ort: Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg
(Gesamtkosten für 6 Tage, 1. und 2. Teil,
inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)
Dez
Trauerbegleitung – St. Vinzenz-Hospiz
auf Anfrage
Termine
Termine für Einzelgespräche und Gruppentreffen können im Büro erfragt werden.
Zielgruppe:Öffentlich
Anmeldung:erforderlich
Referenten: Trauerbegleiter aus dem St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e. V. Kosten: keine
Ort: St. Vinzenz-Hospiz, Nebelhornstr. 25, 86163 Augsburg
Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.
Referat Bildung und Entwicklung
Auf dem Kreuz 41 · 86152 Augsburg
Telefon 0821 3156-252
fortbildung@caritas-augsburg.de
Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V.
Stadtberger Str. 21 · 86157 Augsburg
Telefon 0821 455 550-0 · Telefax 0821 455550-20
info@ahpv.de
www.ahpv.de
Haus Tobias
Bildungs- und Begegnungszentrum
Stenglinstraße 7 · 86156 Augsburg
Telefon 0821 44096-0 · Telefax 0821 44096-40
haus.tobias@bistum-augsburg.de
Klinikum Augsburg
Interdisziplinäres Zentrum für palliative Versorgung
Stenglinstraße 2 · 86156 Augsburg
Telefon 0821 400-2520
palliativzentrum@klinikum-augsburg.de
www.klinikum-augsburg.de
St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V.
Nebelhornstraße 25 · 86163 Augsburg
Telefon 0821 26165-0 · Telefax 0821 26165-10
st-vinzenz-hospiz@bistum-augsburg.de
www.st-vinzenz-hospiz.bistum-augsburg.de
Hospiz-Gruppe „Albatros“
Völkstraße 24 · 86150 Augsburg
Telefon 0821 38544 · Telefax 0821 158878
info@albatros-hospiz.de
www.albatros-hospiz.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
2 221 KB
Tags
1/--Seiten
melden