close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Holzcluster Salzburg

EinbettenHerunterladen
Lösungen für das gesundheitswesen
Kurzübersicht
Produktwegweiser
Mithilfe der Kurzübersicht und des Produktwegweisers, können Sie sich schnell
und mühelos einen Überblick über die nötigen Produkte verschaffen.
In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste von Produkten, die wir für
die besonderen Anforderungen in den verschiedenen Bereichen moderner
Krankenhäuser und anderer Einrichtungen des Gesundheitswesens empfehlen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Vertriebsmitarbeitern oder
online unter der Adresse www.kcprofessional.com/de.
Detaillierte Informationen zu den Produktlösungen von
KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* finden Sie im Produktwegweiser auf
der hinteren Umschlagseite.
Einsatzbereiche und Produktwegweiser
PRODUKTBEREICHE HANDTÜCHER SEIFEN
HANDDESINFEKTIONS- WISCHPERSöNLICHE
SONSTIgE
TÜCHER SCHUTzAUSRÜSTUNg
MITTEL
HANDTÜCHER & SPENDER
KLINISCHE BEREICHE
Mehrbettzimmer
Stationszimmer
Behandlungsräume
Einzelzimmer
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
ART.NR.
INHALT/VE
KLEENEX® Ultra Handtücher – Medium, hochweiß, 2-lagig
6777
30
x 124
= 3720
SCOTT® Xtra Handtücher – Medium, weiß, 1-lagig
6669
15
x 240
= 3600
SCOTT® Slimfold Handtücher – weiß, 1-lagig
5856
16
x 110
= 1760
SCOTT® Rollenhandtücher – weiß, 1-lagig
6667
6
x 304 m
SCOTT® Slimroll Handtücher – weiß, 1-lagig
6657
6
x 165 m
AQUA* Handtuchspender
6973
1
40x32x16 cm (HxBxT)
Slimfold Handtuchspender
6904
1
37x23x7,5 cm (HxBxT)
No-touch Rollenhandtuchspender
9991
1
42x32x25 cm (HxBxT)
Slimroll Rollenhandtuchspender
11833
1
31,8x30,5x17,8 cm (HxBxT)
ART.NR.
INHALT/VE
KLEENEX® Luxuriöse Schaumseife Sanft, transparent, unparfümiert
6344
2
x 1200 ml
KLEENEX® Luxuriöse Schaumseife Sanft, transparent, unparfümiert
6342
6
x 1000 ml
KLEENEX® Sanfte Waschlotion, transparent, unparfümiert
6333
6
x 1000 ml
KIMCARE ANTIBACTERIAL* Luxuriöse Schaumseife, transparent, antiseptisch
6341
6
x 1000 ml
KIMCARE ANTIBACTERIAL* Antiseptische Waschlotion, gelb, antiseptisch
6334
6
x 1000 ml
Elektronischer Schaumseifenspender – berührungslos
92147
1
29x19x10 cm (HxBxT)
AQUA* Spender für Waschlotion
6976
1
25x15x13 cm (HxBxT)
AQUA* Spender für Schaumseife
6983
1
25x15x13 cm (HxBxT)
AQUA* Spender für Waschlotion mit Armhebel
6952
1
25x15x22 cm (HxBxT)
ART.NR.
INHALT/VE
KLEENEX Feuchtigkeitsspendendes Handdesinfektionsmittel mit Alkohol – 1200 ml
6359
4
KLEENEX® Feuchtigkeitsspendendes Handdesinfektionsmittel mit Alkohol – 1000 ml
6358
6
x 1000 ml
KLEENEX® Feuchtigkeitsspendendes Handdesinfektionsmittel mit Alkohol – 480 ml
6357
12
x 480 ml
KLEENEX® Feuchtigkeitsspendendes Handdesinfektionsmittel mit Alkohol – 50 ml
6356
24
x 50 ml
KLEENEX Luxuriöser Handdesinfektionsschaum, ohne Alkohol – 1200 ml
6353
4
x 1200 ml
KLEENEX® Luxuriöser Handdesinfektionsschaum, ohne Alkohol – 1000 ml
6352
6
x 1000 ml
KLEENEX® Luxuriöser Handdesinfektionsschaum, ohne Alkohol – 480 ml
6351
12
x 480 ml
KLEENEX® Luxuriöser Handdesinfektionsschaum, ohne Alkohol – 50 ml
6350
24
x 50 ml
ART.NR.
INHALT/VE
KIMTECH* WETTASK* DSX Wischtücher
7762
6
x 90
= 540
KIMTECH* WETTASK* DS Wischtücher
7767
6
x 90
= 540
KIMTECH* WETTASK* Spendereimer
7921
4
WYPALL* X50 Wischtücher
7441-4
6
x 50
= 300
PRODUKTBESCHREIBUNg
3
3
3
3
SEIFEN & SPENDER
PRODUKTBESCHREIBUNg
3
öFFENTLICHE BEREICHE
Eingangsbereich
Waschräume
3
3
3
3
3
3
Flure
3
Cafeteria
HANDDESINFEKTIONSMITTEL
3
PRODUKTBESCHREIBUNg
AMBULANTE BEREICHE
SERVICEBEREICHE
®
Küche
3
3
3
®
3
Wartungsräume
3
x 1200 ml
WISCHTÜCHER
PRODUKTBESCHREIBUNg
Ambulanz
3
3
3
Gesundheitswesen
In Krankenhäusern und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens gibt es
Bereiche mit ganz unterschiedlichen Anforderungen an Hygieneprodukte und
Persönlicher Schutzausrüstung.
In dieser Übersicht finden Sie die zentralen Anforderungen an Handhygiene- und
Oberflächendesinfektionslösungen in den verschiedenen Bereichen. Mithilfe
dieser Übersicht, der Kurzübersicht und des Produktwegweisers lässt sich die
passende Produktlösung für Ihren Bedarf problemlos ermitteln.
Mehrbettzimmer
Küche
Behandlungsräume
Die ständige Interaktion
zwischen Patienten und
Krankenhausmitarbeitern
erfordert gut zugängliche
Handhygienelösungen
von hoher Kapazität, die
hautfreundlich sind und vor
Infektionen schützen.
Absolute Hygiene ist in Küchen, wo
Lebensmittel zubereitet werden, von
größter Wichtigkeit.
Ein schneller und bequemer zugriff auf
Wischtuchsysteme zum Aufwischen von
Verunreinigungen und Abwischen von
Oberflächen ist unverzichtbar.
Die meisten Behandlungsräume sind
eher klein. Daher gilt es, die hohen
Anforderungen an die Handhygiene
mittels kompakter Systeme zu erfüllen,
die an das eingeschränkte Platzangebot
und den nur mäßig hohen Verbrauch
angepasst sind.
Handhygienesysteme sollten daher
berührungsfrei, benutzerfreundlich und
von hoher Kapazität sein.
Der hohe Patientendurchlauf
erfordert praktische Lösungen für die
Oberflächenreinigung und zum Abdecken
von Liegen etc., damit der Raum schnell
für den nächsten Patienten vorbereitet
werden kann.
Die regelmäßige Reinigung der
Patientenbereiche ist im Kampf
gegen Krankenhausinfektionen sehr
entscheidend.
Besucherwaschräume
Höchste Hygienestandards in allen
Bereichen des Waschraums sind
im gesundheitswesen von größter
Bedeutung. zudem müssen die
Produktlösungen benutzerfreundlich
sein, damit sie von den Besuchern
angenommen werden.
Mithilfe von berührungslosen
Produktlösungen, die höchsten
Hygieneanforderungen entsprechen,
lässt sich die Verbreitung von Keimen
über den Waschraum hinaus wirksam
unterbinden. Dazu kommt als weitere
unverzichtbare Maßnahme die
regelmäßige Reinigung von Oberflächen,
um Kontaminationsrisiken zu minimieren.
Klinische Bereiche
öffentliche Bereiche
Ambulante Bereiche
Servicebereiche
Wartungsräume
Leider läuft nicht immer alles, wie
es soll, und Reparaturen an gebäuden
und Anlagen sind unvermeidlich.
Mit unserem Sortiment an Persönlicher
Schutzausrüstung, bestehend aus
Schutzanzügen, Atemschutzmasken,
Schutzbrillen und Schutzhandschuhen,
sind Technikmitarbeiter bei notwendigen
Wartungsmaßnahmen bestens
geschützt.
Flure
Einzelzimmer
Die regelmäßige Reinigung von
Oberflächen mit desinfizierenden
Wischtüchern reduziert die gefahr
einer Kontamination der Hände an
verunreinigten Oberflächen.
Einzelzimmer sollen dem Patienten
Komfort bieten, dem Patienten
sowie dem Pflegepersonal
eine effektive Handhygiene
ermöglichen und auch den
sonstigen Hygienebedarf des
Patienten erfüllen.
Vor der Belegung durch einen
neuen Patienten muss der Raum
gründlich gereinigt werden, um
Kreuzkontaminationen zu vermeiden.
Die Übertragung von Infektionserregern
von einem Bereich in einen anderen
stellt in Krankenhäusern ein erhebliches
Risiko dar. Sinnvoll platzierte
Handdesinfektionsstationen sind ein
guter Schutz gegen die Einschleppung
von Erregern. Auch der gefahr von
Kreuzkontaminationen durch Keime
auf Türklinken lässt sich damit
entgegenwirken.
Cafeteria
Stationszimmer
Ambulante Bereiche
Im Laufe eines Arbeitstages müssen sich
Pflegekräfte immer wieder die Hände
waschen, trocknen und desinfizieren.
Einsätze unter den verschiedensten
Lichtverhältnissen sind eine
Herausforderung für die Fahrer
von Krankenwagen. Mit unseren
JACKSON SAFETY* Schutzbrillen lassen
sich diese optimal bewältigen.
Um Hautreizungen und Hautschäden zu
vermeiden, sind feuchtigkeitsspendende
Seifen und Handdesinfektionsmittel
sowie weiche Handtücher eine
Notwendigkeit.
/*Schutzmarken von Kimberly-Clark Worldwide, Inc. oder ihren Tochterunternehmen © 2011 KCWW
Dokumenten-Nr. ID4599..04 D/A/CH 01.11
®
In ambulanten Bereichen ist
Mobilität erforderlich und das
Platzangebot beschränkt. Mobile
Handdesinfektionsstationen und
kompakte Handhygienesysteme sind
daher am besten geeignet.
Die Hände müssen vor und nach dem
Essen unbedingt gereinigt werden,
um der Ausbreitung von Bakterien
entgegen zu wirken. Sauberkeit ist in
einer Cafeteria besonders wichtig, nicht
nur für das Wohlbefinden der Besucher,
sondern auch, damit diese einen guten
Eindruck vom Hygienestandard im
Krankenhaus bekommen.
Fußböden und Tische müssen daher
schnell und effektiv gereinigt werden.
Eingangsbereich
Angesichts der großen zahl von
Patienten und Besuchern im täglichen
Krankenhausbetrieb ist die gefahr einer
Einschleppung von Krankheitskeimen
sehr hoch.
Daher sind effektive
Handdesinfektionssysteme, die zu
einer Benutzung animieren und gegen
Diebstahl und Missbrauch gesichert sind,
unbedingt erforderlich.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
3 635 KB
Tags
1/--Seiten
melden