close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer "CJT in Kürze" - Christoph-Jacob-Treu

Einbetten
Wichtige Termine im Überblick
Erreichbarkeit
Ha
rd
tst
ra
ße
Informationsabend
ch
s
Da
e
aß
str
Mittwoch, 04.03.2015, 18.00 Uhr
in der Aula des CJT-Gymnasiums
CJT
Bitterbachhalle
Gehweg von den Bushaltestellen ~ 5 min.
Gehweg vom Bahnhof ~ 10 min.
Anmeldung
Montag, 11.05.2015
Dienstag, 12.05.2015
jeweils von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Probeunterricht
Dienstag, 19.05. bis
Donnerstag, 21.05.2015
jeweils 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Info: www.cjt-gym-lauf.de
Impressum:
Schulleitung: Thomas Freiman
Stellvertreterin: Christiana Koops
Hardtstraße 37
91207 Lauf a.d. Pegnitz
Telefon: 09123 / 33 93 oder 942 88-0
Fax: 09123 / 68 44
E-Mail: schule@cjt-gym-lauf.de
Homepage: www.cjt-gym-lauf.de
Spendenkonto:
Sparkasse Nürnberg
Kontonummer 11072139
BLZ 76050101
Elternbeirat:
Herr Birle (Vors.)
E-Mail: roman.birle@t-online.de
Förderverein des CJT-Gymnasiums:
Herr Grabow (Vors.)
E-Mail: fam.grabow@t-online.de
Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium Lauf a. d. Pegnitz
Informationen für Eltern
Ausbildungsrichtungen am CJT
Besondere Angebote des CJT
1. Das Sprachliche Gymnasium (SG) und
Die Offene Ganztagesschule bietet für die
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen
5 -7 eine Nachmittagsbetreuung von 13.00 bis
16.00 Uhr an.
2. Das Naturwissenschaftlichtechnologische Gymnasium (NG):
Sie umfasst:
•
gemeinsame Mittagsverpflegung
in der Mensa
•
eine Hausaufgabenbetreuung
•
verschiedenartige Freizeit- oder
Förderangebote
•
bei Bedarf die Vermittlung weiterer Hilfen
wie Erziehungsberatung usw.
Die Gruppengröße umfasst 14 bis 25 Kinder.
Eine Entscheidung zwischen dem sprachlichen
und dem naturwissenschaftlich-technologischen Zweig muss an unserer Schule erst
am Ende der 7. Jahrgangsstufe getroffen
werden.
In der 10. Jahrgangsstufe kann anstelle der
2. Fremdsprache Spanisch gewählt werden.
Die beiden letzten Jahrgangsstufen Q11
und Q12 führen als qualifizierende Oberstufe
zum Abitur.
Der Unterricht erfolgt im Kurssystem.
Wahlkurse und andere Angebote
5. und 6. Klasse: Lernmethodik
7. und 10. Klasse: Rhetorikkurse
Für alle Klassen:
Schulgarten, Werken,Theatergruppen, Chor,
Orchester, Big Band, Instrumentalunterricht
Violine und Cello, Experimentierkurse
(Physik und Chemie), Fotografie, Spanisch,
Chinesisch, Kanu, Klettern, Formationstanz,
Modern Dance, Sportgymnastik, Tischtennis,
Badminton und Schach.
Übertrittsbestimmungen in die
5. Klasse Gymnasium
1. Von der 4. Klasse Grundschule:
a) Notendurchschnitt bis 2,33 in D, M, HSU
und eine Eignungserklärung im Übertrittszeugnis
b) Der Probeunterricht ist bestanden mit
mindestens 3 und 4 in Deutsch bzw. Mathematik (bzw. 4 und 4: Elternwille)
2. Von der 5. Klasse Haupt- /Mittelschule:
Notendurchschnitt bis 2,00 in Deutsch und
Mathematik und eine Eignungserklärung im
Jahreszeugnis
3. Von der 5. Klasse Realschule:
Notendurchschnitt bis 2,5 in Deutsch und
Mathematik und eine Eignungserklärung im
Jahreszeugnis
Genauere Erklärungen hören Sie auf dem Allgemeinen Informationsabend (s. Termine).
Die Schulleitung und die Beratungslehrkräfte
stehen Ihnen und Ihrem Kind gerne für eine
individuelle Beratung zur Verfügung.
Weitere Informationen:
www.schulberatung.bayern.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 373 KB
Tags
1/--Seiten
melden