close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurzinfo Betreuungsassistent §87b mail

Einbetten
Qualifikation zur Betreuungskraft
nach § 87b SGB XI
Start: 20. Januar 2015
Bisher war die Aufgabe einer Betreuungskraft die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit einer
dementiellen oder psychischen Erkrankung oder einer geistigen Behinderung. Ab Januar 2015 können
durch das neue Pflegestärkungsgesetz Betreuungskräfte ebenfalls in der Betreuung von rein körperlich
beeinträchtigten Menschen eingesetzt werden, um auch diesem Personenkreis mehr Teilhabe am Leben
in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Betreuungsassistenten sind den Pflege- und Betreuungsfachkräften zugeordnet und arbeiten eng mit ihnen zusammen.
Ablauf:
Gemäß § 4 Abs. 3 der Betreuungskräfte-Richtlinie umfasst die Qualifizierung insgesamt 160 theoretische Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und 80 Zeitstunden Praktikum in einer stationären
Einrichtung, die in Teilzeit mit 5 Unterrichtseinheiten bzw. 4 Zeitstunden pro Tag abgeleistet werden.
Die Theorie besteht aus einem Basiskurs (100 Unterrichtseinheiten) und einem Aufbaukurs
(60 Unterrichtseinheiten). Beide Teile werden mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.
Inhalte:
•
Themenbereich 1
Grundkenntnisse der spezifischen
Kommunikation und Interaktion
•
Themenbereich 2
Grundkenntnisse über
Demenzerkrankungen, psychische
Erkrankungen, typische
Alterserkrankungen
•
Themenbereich 3
Grundkenntnisse der Pflege,
Pflegedokumentation und
Hygieneanforderungen
•
Themenbereich 4
Erste-Hilfe-Kurs und Verhalten bei
Auftreten eines Notfalles
•
Themenbereich 5
•
Themenbereich 6
Rechtskunde – relevante Grundlagen
Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit
besonderer Beachtung von Diäten u. a.
•
Themenbereich 7
Den Alltag begleitende und
strukturierende Beschäftigungen und
Gestaltungen und deren Bedeutung für
den alten Menschen mit Demenz
Kosten:
836,80 € inkl. Kursunterlagen
Termine
20.01. – 13.02.2015 u. 16.03. - 01.04.2015: Theoretischer Unterricht jeweils von 8:15 – 12:20 Uhr
16.02. – 13.03.2015: Praktikum in einer stationären Einrichtung mit 4 Zeitstunden pro Tag
Voraussetzungen: Ein 5-tägiges Orientierungspraktikum in einem Altenpflegeheim mit
entsprechender Ausrichtung, um für sich selbst zu klären, ob man für die Betreuung von
dementiell bzw. psychisch erkrankten Menschen oder geistig Behinderten geeignet ist.
Informationen zur Anmeldung unter:
Bildungszentrum Diakonie Hochfranken
Konradsreuther Str. 2 a/b
95032 Hof/Saale
09281/140066-30
09281/140066-9
bildungszentrum-anmeldung@diakonie-hochfranken.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
50 KB
Tags
1/--Seiten
melden