close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuell - Gemeinde Lachen

Einbetten
Gemeinde Lachen
Hauptstr. 26, 87760 Lachen
Tel: 08332 - 340, Fax: 08332 - 5520
Internet: www.gemeinde-lachen.de
eMail: rathaus@gemeinde-lachen.de
Öffnungszeiten: Di:14.00 - 18.00 Do: 08.00 - 12.00 Fr: 14.00 - 16.00 Uhr
AKTUELL
Stand: 15. Januar 2015
Aktuelles aus dem Rathaus
Ergebnis der Umfrage über unser Blättle
Ein herzliches Dankeschön für die doch noch große Rückantwort unsere Umfrage.
Nach mehreren Diskussionen nach der Umfrage stellten wir fest, dass es den meisten nicht
bekannt ist, das wir in Lachen die einzige Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft sind, die sich
zusätzlich ein eigenes wöchentliches Blättle leisten.
Als Amtliche Bekanntmachung ist unser eigenes Blättle nicht gesetzlich gestattet.
Die Vorteile unseres eigenen Blättles sind uns allen Bekannt. Wir haben kurze Annahmezeiten und
es erscheint in der Regel wöchentlich, verursacht aber einen extrem hohen Zeitaufwand und somit
zusätzlich Kosten. Dies wird immer als Negativpunkt von der VG - Memmingerberg kritisiert.
Auswertung der Umfrage:
Unser Blättle wird an ca. 600 Haushalte abgegeben
davon haben wir 306 Rückantworten erhalten
Unser Blättle wird fast zu 100 % gelesen,
dagegen lesen nur 55 % Regelmäßig das VG- Mitteilungsblatt,
die Bekanntmachung auf der Homepage wird von 30 % nie gelesen
Soll die Bekanntmachung in Farbe erscheinen ? 95 % antworten mit Nein
Zur Frage für eine Gebühr, gab es viele gute Vorschläge
Bei den Fragen für mehr Werbung und Verbesserungsvorschlage für das Blättle waren ebenfalls
positive Anregungen eingegangen.
Einige der Anregungen werden wir das nächste halbe Jahr mit einfließen lassen, ansonsten bleibt
alles in gewohnter und bewährter Art und Weise.
Nochmals einen Dank für Ihre Mitarbeit
1. BGM
Josef Diebolder
Appell an Hundehalter: Hundekotbeseitigung und freilaufende Hunde
In letzter Zeit gingen mehrere Beschwerden, wegen frei laufender Hunde bei der Gemeinde ein.
Diese verängstigen nicht nur unsere Kinder, sondern Verunreinigen durch Hundekot vor allem
Grünflächen, Wegerändern und auch Privatbesitz. Dies ist nicht nur schlichtes Ärgernis – sowohl
für Grundstücksbesitzer als auch Spaziergänger, sondern daneben auch eine unterschätzte
Gefahr. Hunde sind ebenso wie viele andere Haustiere Überträger von Krankheiten. Unter
anderem kann der Kontakt mit Hundekot eine Infektion mit Parasiten auslösen.
Zur Verhütung dieser Gefahren durch die Verunreinigung öffentlicher wie vermehrt auch privater
Flächen (Hofeinfahrten, Grünflächen etc.) durch Hundekot werden Hundebesitzer auf diesem Weg
erneut nachdrücklich gebeten, ihre Tiere nicht ohne Aufsicht umherlaufen zu lassen und dafür zu
sorgen, dass ihre Hunde insbesondere Gehwege, öffentliche Grünanlagen und ähnliche – vor
allem auch private – Bereiche nicht verunreinigen. Derartige Verunreinigungen sollten nicht zuletzt
im Sinne eines rücksichtsvollen Gemeinschaftslebens unverzüglich beseitigt werden;
entsprechende Reinigungssets oder simple Hundekotbeutel sind vielerorts günstig erhältlich; für
den verantwortungsvollen Hundehalter sollte die Beseitigung der Hinterlassenschaften seines
Vierbeiners selbstverständlich sein.
An alle Hundebesitzer
Aus gegebenen Anlass wird darauf hingewiesen, dass jeder Hundehalter alle in seinem Besitz
lebenden Hunde bei der Gemeinde an zu melden hat (siehe Satzung). Sollten Sie dies bis jetzt
versäumt haben, bitten wir um sofortige Nachmeldung.
Der Bürgermeister
Abzugeben: Alte Schneezäune, brauchbar für Deko oder Sichtschutzzaun oder…
Weiter Infos im Rathaus
Gefunden:
1 Handy
Abzuholen im Rathaus in Lachen
Öffnungszeiten: Dienstag 14.00 – 18.00 Uhr, Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr Freitag 14.00 – 16.00 Uhr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Neuer Busfahrplan
Der neue Busfahrplan liegt im Rathaus zur Abholung bereit.
Haus- und Hofgeschichte der Gemeinde Lachen (Chronik)
Möchten Sie etwas mehr über die Gemeinde Lachen erfahren? Dann blättern Sie doch in der
Haus- und Hofgeschichte der Gemeinde Lachen!
Auch ideal als Weihnachtsgeschenk!!!
Ein Buch kostet 45,00 Euro.
Erhältlich im Rathaus und neu auch im Raiffeisenmarkt.
Radfahrkarte Landkreis Unterallgäu
Ab sofort im Rathaus Lachen erhältlich. Verkaufspreis 6,00€
Zur Information:
Einwohnerzahlen in den verschiedenen Ortsteilen (Stand 14. Februar 2013)
Hetzlinshofen:
Albishofen:
Lachen:
Goßmannshofen:
Theinselberg:
Herbishofen:
Moosbach:
Gesamt:



449 Einwohner
317 Einwohner
202 Einwohner
196 Einwohner
144 Einwohner
130 Einwohner
85 Einwohner
1.523 Einwohner
Altpapiersammlung jeden letzten Samstag im Monat
auf dem Parkplatz vom Raiffeisen Lagerhaus in Lachen, von 9.00 – 11.00 Uhr
Zu Gunsten des Sportverein SV Lachen
Altpapiertonne Landkreis Unterallgäu
Mittwoch: 28. Januar 2015
Alteisensammlung
Der Tennisclub Moosbach-Lachen und die Musikkapelle Lachen sammeln das ganze Jahr über
Alteisen.
Die Sammelstelle befindet sich bei der Fa. Reisacher in Goßmannshofen (ehemaliges
Ziegeleigelände).
Vor der Einfahrt steht ein orange farbiger Stahlcontainer.
Größere Mengen werden gerne bei Ihnen abgeholt.
Kontaktpersonen:
TC Moosbach-Lachen:
Musikkapelle Lachen:
Roland Hey
Andreas Schwarz
Tel. (08331) 47577
Tel. (08331) 929804
Bitte unterstützen Sie unsere Vereine durch Ihre Alteisen-Spende.
Vielen Dank!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
187 KB
Tags
1/--Seiten
melden