close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download der Dokumentation 2014 - Deutsche Gründer

Einbetten
30 Jahre deGUT
Dokumentation 2014
Man kann sich heute nicht mehr
so recht vorstellen, wie es war.
Es gab kein Internet, die Telefonsysteme waren damals in Brandenburg völlig unzureichend und
deswegen hat sich Kommunikation abgespielt über Konferenzen, über Papiere, über persönliches
Kennenlernen. Und deswegen war es wichtig, dass mit der deGUT eine Veranstaltung da war, bei
der sich die Leute treffen konnten. Dieses Verarbeiten im Gespräch unter Kollegen, das war das
Entscheidende, und ich behaupte, das wird auch in Zukunft das Entscheidende sein.
Walter Hirche, Minister a. D. Brandenburg
Ein Gründerklima gab es überhaupt nicht in Berlin. Wer etwas gründen wollte, ging nach Westdeutschland. Hier blieben nur die großen Konzerne. Also musste ich etwas tun. Unser wirtschaftlicher
Erfolg kommt nicht von den Managern der Großkonzerne, sondern von denen, die nachwachsen und
Neues anfangen!
Elmar Pieroth, Senator a. D. und Initiator der deGUT
deGUT 2014 – Aussteller
Walter Hirche
Minister a. D.
Brandenburg
Elmar Pieroth
Senator a. D. und
Initiator der deGUT
Unternehmergeist
ist in Berlin zuhause. Neben maßgeschneiderten Förder- und Finanzierungsprogrammen und einem
engmaschigen Beratungsnetzwerk bietet Berlin auch technologiestarke Forschungseinrichtungen als
Kooperationspartner. Machen auch Sie aus einer Idee Ihren Geschäftserfolg in Berlin.
Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin
Die deGUT hat sich über drei Jahrzehnte als Gründer- und Unternehmermesse etabliert. An keinem
anderen Ort in der Hauptstadtregion erhalten Gründungsinteressierte eine bessere Gelegenheit,
sich Wissen anzueignen und ihr Gründungsvorhaben weiter voranzubringen.
Ralf Christoffers, Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg
(2009–2014)
deGUT 2014 – Aussteller
Die Deutschen Gründer- und
Unternehmertage (deGUT) 2014
143 Aussteller und Berater
6.021 Besucher
Ich baue gerade ein Unternehmen auf und hatte konkrete
Fragen. Die wurden mir alle sehr detailliert und verständlich
beantwortet. Ich nehme aber nicht nur viel Wissen, sondern
auch einige wertvolle Kontakte mit, die mir weiterhelfen werden.
Marta Bogucka, Smart Angels
Ich wünsche der deGUT, dass sie auch künftig Gründer mit
neuen Ideen versorgt und wichtige Akteure, die sich für
Unternehmertum engagieren, vernetzt.
Dr. Nikolaus Förster, Chefredakteur und Geschäftsführer
impulse
Wir haben richtig zu tun am Stand. Die Qualität der Interessenten ist sehr hoch und da wir an ausgereiften Ideen interessiert sind, ist die deGUT ein idealer Standort, um ins Gespräch
zu kommen.
Dr. Egon Wiethoff, Business-Angel
In den letzten 30 Jahren hat sich die deGUT zu der führenden Gründermesse in Deutschland
entwickelt. Angefangen mit 1.200 Teilnehmern im damals noch geteilten Berlin, kommen
mittlerweile über 6.000 interessierte Gründer und Start-ups, um sich darüber zu informieren,
wie am besten gegründet wird. Die deGUT ist ein Paradebeispiel für die hervorragende
Kooperation mit Brandenburg. Rolf Friedhofen, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Berlin
deGUT 2014 – Messebereich
Die deGUT hat in diesem Jahr mit der
Fokussierung auf das Start-up-Thema
und der Ausweitung des englischen
Seminarprogramms wieder einmal
aktuelle Trends aufgenommen. Derart
modern aufgestellt, wird sie auch in den
nächsten 30 Jahren vielen Gründungswilligen den Weg in die Selbständigkeit
erleichtern.
Guido Wegner, Abteilungsleiter GründerCenter Berlin, Berliner Volksbank eG
Die deGUT ist im besten Sinne die Grande Dame der Gründermessen und hat
sich dabei immer weiterentwickelt, seit 1992 mit Brandenburger Beteiligung.
Auch im Jubiläumsjahr haben wir die aktuellen Entwicklungen der Gründerszene aufgegriffen und verschiedene Zielgruppen angesprochen, damit auf
der Messe Menschen mit den unterschiedlichsten Geschäftsideen neue Informationen und Impulse bekommen.
Tillmann Stenger, Vorsitzender des Vorstandes der Investitionsbank des
Landes Brandenburg
deGUT 2014 – Messebereich
deGUT 2014 – Messebereich
Die deGUT hat sich als bedeutende Existenzgründermesse weit über die Region Berlin-Brandenburg
hinaus einen Namen gemacht. Sie ist ein ausgezeichneter Marktplatz für unternehmerisches
Know-how und neue Geschäftsideen. Information, kompetente Beratung und Networking – die
deGUT gab in den zurückliegenden 30 Jahren viele Antworten und präsentierte zahlreiche Lösungen
für Gründerinnen und Gründer. Ich bin mir sicher: Das wird sie auch in Zukunft erfolgreich tun.
Iris Gleicke, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie,
Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, für Mittelstand und Tourismus
deGUT 2014 – Messebereich
Zum 30. wünsche ich der deGUT alles erdenklich Gute und insbesondere, dass wir noch mindestens 30
Mal diese Plattform nutzen können. Wir haben hier wunderbare Teams und Gespräche. Das macht
unendlich viel Spaß und am meisten begeistert mich daran, dass sich die Messe total etabliert hat.
Das Thema Gründen wird hier wie in einer großen Familie erlebt.
Thomas Dankwart, Vorstandsvorsitzender des Business Angels Clubs Berlin-Brandenburg e. V.
Ich wünsche der deGUT weiterhin so ein großes
Altersspektrum von Besuchern, hier sind ganz junge
Leute und auch deutlich ältere, diese Bandbreite
hat zugenommen und das freut mich!
Dan Hoffmann, Leiter der Geschäftsstelle
Senftenberg, Industrie- und Handelskammer Cottbus
deGUT 2014 – Messebereich
Leitmesse der
Gründerszene
Die deGUT hat sich in den letzten drei Jahrzehnten zur Leitmesse der Gründerszene entwickelt.
Ich wünsche ihr, dass sie auch in Zukunft mit frischen Ideen und innovativen Formaten der Impulsgeber
für die Start-up-Wirtschaft in Berlin-Brandenburg und in Deutschland bleibt.
Sven Weickert, Geschäftsführer der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und
Brandenburg e. V. (UVB)
Damals war die Firma noch ganz jung und da war es wichtig, Verbindungen herzustellen und zu
schauen, wo es Fördermöglichkeiten gibt. Da ist man offen für alle Möglichkeiten, die einen nach
vorne bringen. Heute ist es eine riesige Plattform geworden, wo ich als Gründer unbedingt hinmuss,
weil ich da alles bekomme, was ich brauche.
Paulus Neef, Gründer Pixelpark, Teilnehmer der deGUT 1994
deGUT 2014 – Seminare
Für Gründerinnen und Gründer ist jede Art von Vernetzung,
jede Art von Verstärkung gut und deswegen ist auch die
deGUT mehr als gut!
Dr. Florian Langenscheidt, Bestsellerautor, Verleger,
Gründer, Business-Angel, Wagniskapitalgeber und
deGUT-Repräsentant
deGUT 2014 – Seminare
Ob mit Anfang 20 oder mit Ende 40 – auf der deGUT findet jeder
die Informationen und Menschen, die er zum Gründen braucht.
Denn hier treffen ungewöhnliche Ideen auf Umsetzungsstrategien.
Dr. Kerstin Gernig, Autorin von „Werde, was du kannst!
Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird“
deGUT 2014 – Seminare
Die deGUT war wieder fantastisch. Im manchmal unüberschaubaren „Soziotop Gründerinnen und Gründer“, das vor allem
informell und digital vernetzt ist, tut ein jährliches Treffen sehr
gut. Als Referent zum Thema Nachhaltigkeit und Management
gebe ich seit 2012 mein Wissen auf der deGUT weiter – und bin
nach jeder Messe selbst klüger und reicher an Kontakten und
Erfahrungen.
Oliver Schmidt, Hultgren Nachhaltigkeitsberatung UG
(haftungsbeschränkt)
deGUT 2014 – Seminare
deGUT 2014 – deGUT-Team
Gründermessen
gibt es viele in Deutschland –
aber nur eine deGUT:
Wie prophetisch die Namensgebung 1984 durch den damaligen Wirtschaftssenator Elmar Pieroth war,
zeigt sich heute: deGUT und Berlin als Hotspot der Start-up-Szene und Gründerhauptstadt Deutschlands
passen zusammen, unangefochten.
Waltraud Wolf, Geschäftsführerin der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH und
der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH
deGUT 2014 – Bücherecke
Der deGUT wünsche ich viele weitere so tolle Gründer
wie Michael Bruck von Chocri oder Milena Glimbovski
von Original Unverpackt!
Dr. Christian Segal, Leiter des KompetenzCenters
Gründungen und Unternehmensnachfolge,
Berliner Sparkasse
Unser Land braucht sie, die jungen hungrigen Gründer und Nachwuchsunternehmer. Ich erkenne
mich in vielen von ihnen wieder; das Feuer, das in ihnen brennt und sie nach vorne treibt, hat mich
niemals losgelassen. Das möchte ich gern – ebenso wie meine damit verbundenen Erfahrungen –
vermitteln und weitergeben. Die deGUT bietet hier – inzwischen im 30. Jahr – eine großartige
Plattform des Austauschs, der Begegnungen, des Dialogs und der Kontakte. Ich freue mich auf das
kommende Jahr.
Nelly Kostadinova, Geschäftsführerin Lingua-World und deGUT-Repräsentantin
deGUT 2014 – Marktplatz
In der heutigen Zeit ist es sehr hilfreich,
motivierten Jungunternehmern zur Seite
zu stehen. Die deGUT-Messe ist heute fester
Bestandteil der Berliner Gründerszene und
hat geholfen, Berlin zu einem der TopStandorte für Neugründungen zu machen,
und dass das so bleibt, ist doch klar!
Regina Ziegler, Geschäftsführerin
ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG und
deGUT-Repräsentantin
deGUT 2014 – Marktplatz
Die deGUT ist ein sehr inspirierendes Event. Ich finde es
spannend zu sehen, dass es so viele junge Gründerinnen
und Gründer und Interessierte gibt, die ihre Zukunft
in die eigene Hand nehmen wollen. Daher wünsche
ich der deGUT weiterhin ein so gutes inhaltliches
Angebot, sodass noch viele zukünftige Gründerinnen
und Gründer davon profitieren und ihre Motivation an
andere übertragen können.
Thai Son Ngo, Chief of Staff to CEO, DaWanda GmbH
deGUT 2014 – Marktplatz
Ich wünsche der deGUT für die nächsten 30 Jahre viele
motivierte Gründerinnen und Gründer mit tollen
Ideen, Begeisterung für ihr Produkt und vielen offenen
Fragen, die sie auf der Messe stellen können. Darüber
hinaus ist die deGUT auch ein Ort der Begegnung, des
Austausches untereinander, dafür wünsche ich ihr
weiterhin viele Besucher und tolle Repräsentanten.
Ronny Bellovics, Geschäftsführer Art-EFX und
deGUT-Repräsentant
Sehr gut, sehr informativ, ich habe schon sehr nette Leute kennen gelernt.
Die deGUT ist sehr vielfältig – mehr braucht man eigentlich auch nicht.
Eine deGUT-Besucherin
Eine effiziente Beratung gibt Gründungen ein solides Fundament. Ich freue mich, dass
die deGUT-Macher dies wissen und mit dem Beraterforum Gründer und Gründungsberater
tête-à-tête zusammenführen. Norman Dauskardt, Rechtsanwalt
deGUT 2014 – Beraterforum
Perfekt organisiert!
Es war ein schönes und motivierendes Erlebnis, dabei zu sein.
Dr. Ulf Menyes, Enzymicals AG, GründerChampion Mecklenburg-Vorpommern
deGUT 2014 – Eröffnungsveranstaltung
Die prämierten Gründer, aber auch die übrigen Bewerbungen zeugen von Mut, Innovationskraft und auch persönlicher und wirtschaftlicher Risikobereitschaft. Ich bin begeistert, was
aus so mancher Idee wird, mit wie viel Zielstrebigkeit die Gründerinnen und Gründer an
ihrer Geschäftsidee arbeiten.
Dr. Ingrid Hengster, Mitglied des KfW-Vorstandes
deGUT 2014 – Eröffnungsveranstaltung
deGUT 2014 – Eröffnungsveranstaltung
Als bayerischer GründerChampion haben wir viel Aufmerksamkeit bekommen und etliche
Presseanfragen. Die Preisverleihung war sehr schön und dass wir Publikumssieger geworden
sind, eine tolle Überraschung!
Michaela Nachtrab, VerbaVoice GmbH, GründerChampion Bayern und Publikumssieger
im Wettbewerb
deGUT 2014 – Eröffnungsveranstaltung
Endlich – es gibt wieder
mehr innovative Start-ups
in Deutschland.
Davon brauchen wir noch viel mehr, um den noch immer negativen Gründungstrend umzukehren. Dazu
leistet die deGUT einen sehr wichtigen Beitrag. Herzlichen Glückwunsch – und auf weitere 30 Jahre deGUT!
Dr. Marc Evers, Leiter des Referats Mittelstand, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge,
Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Ich wünsche mir für die nächsten 30 Jahre der deGUT in den nächsten 10 Jahren in Deutschland
eine angemessene Ansprache der Migrantenunternehmer und bessere Anerkennung ihrer bisherigen
Leistungen und der Bedeutung für unsere Volkswirtschaft, und zur 40-Jahres-Feier wünsche ich,
dass wir darüber nicht mehr schreiben müssen.
Suat Bakır, Geschäftsführer TD-IHK
deGUT 2014 – Presse
Ich wünsche der Messe weiterhin eine so hohe Beteiligung. Hier kommen Menschen aus
ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen und kreieren Ideen – das soll noch mindestens
weitere 30 Jahre so bleiben!
Dr. Christoph Westerburg, Marktgebietsleiter Firmenkunden, Deutsche Bank AG
deGUT 2014 – Presse
Nochmal 30 Jahre!
Dr. Peter Eulenhöfer, Bereichsleiter Innovation und Services, ZukunftsAgentur Brandenburg
Ich freue mich, auch dieses Jahr die deGUT
zu unterstützen. Existenzgründer sind
enorm wichtig für Deutschland, denn sie
bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft.
Deshalb brauchen wir mehr junge Gründer,
die mit innovativen Produkten den Schritt
in die Selbständigkeit wagen. Die Wall AG
ist ein guter Beweis dafür, wie aus einem
selbst gegründeten Unternehmen eine
Erfolgsgeschichte werden kann.
Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der
Wall AG
Ich wünsche der Messe weitere 30 so gute Jahre und noch mehr Verankerung in der Start-up-Szene!
Alexander Kölpin, WestTech Ventures
Der deGUT wünsche ich viele weitere erfolgreiche Jahre mit solch interessierten Besuchern!
Antonia Thiemann, Social Network Akademie
Ich wünsche alles Gute und finde, dass die deGUT einen schönen und positiven Weg eingeschlagen hat!
Ralf Krüger, Lotsendienst in der Landeshauptstadt Potsdam
Danke.
Premiumpartner:
Veranstalter:
Förderer:
Messepartner:
EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung
Investition in Ihre Zukunft!
Partner:
Europäische Unternehmerregion 2011
Europäische Unternehmerregion 2011
DAS MAGAZIN FÜR UNTERNEHMER
Wenn Sie als Aussteller oder Berater
dabei sein wollen, wenden Sie sich bitte
an den für die Organisation zuständigen
Messepartner der deGUT:
n
cho n!
s
t
Jetz merke
vo r
pcma professional congress &
marketing agency gmbh
Nadia Schrod
Crellestraße 21, 10827 Berlin
Telefon: 030. 76 76 84-18
Telefax: 030. 76 76 84-29
E-Mail: nadia.schrod@pcma.de
www.pcma.de
Wenn Sie Interesse haben, sich als Sponsor,
Mentor oder Partner aktiv an der deGUT
zu beteiligen, freuen sich die Veranstalter
über Ihre Kontaktaufnahme:
Investitionsbank Berlin
Nadine Matthias
deGUT-Koordinationsbüro Berlin
Bundesallee 210, 10719 Berlin
Telefon: 030. 2125-4788
Telefax: 030. 2125-2120
E-Mail:
nadine.matthias@ibb-business-team.de
www.ibb.de
Investitionsbank des Landes Brandenburg
Christina Arend
deGUT-Koordinationsbüro Brandenburg
Steinstraße 104–106, 14480 Potsdam
Telefon: 0331. 660-1430
Telefax: 0331. 660-1699
E-Mail: christina.arend@ilb.de
www.ilb.de
Konzept und Umsetzung:
Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 91, 14467 Potsdam
Telefon: 0331. 231 890-0
Telefax: 0331. 231 890-70
E-Mail: info@peperonihaus.de
www.peperonihaus.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
4 884 KB
Tags
1/--Seiten
melden