close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6414-08-st-neu - Abteilung Personal

Einbetten
Stellenausschreibung
Der Fachbereich 08 – Physik, Mathematik und Informatik – Institut für Kernphysik, sucht zum
nächstmöglichen Termin
eine/einen Technische/n Mitarbeiter/in
- Operateur/Operateurin (EG 8 TV-L)
Kenn-Nr.: 6414-08-st-neu
Während der Ausbildungszeit zum Operateur erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TV-L.
Die Gesamtanlage MAMI C am Institut für Kernphysik der Universität Mainz stellt mit einem 1,5 GeV
Dauerstrichelektronenbeschleuniger und aufwendigen experimentellen Großgeräten für die Forschung ein
physikalisch neuartiges Großprojekt dar. Am Institut für Kernphysik wird nun der Elektronenbeschleuniger
MESA (Mainz Energy Recovering Superconducting Accelerator) errichtet. Die in insgesamt 9 großen
Hallen und zahlreichen Betriebsräumen aufgeteilte, in sich aber vernetzte Gesamtanlage stellt an das
Technische Personal quantitativ sowie qualitativ besonders hohe Anforderungen.
Aufgabengebiet:
Der/die Stelleninhaber/in ist zuständig für die Kontrolle und Bedienung der Betriebskreisläufe und
Maschinenanlagen des Mainzer Mikrotrons MAMI sowie später des Beschleunigers MESA und der
experimentellen Großgeräte (Pumpensysteme, Kühlwasserkreisläufe, Wärmetauscher, Kühltürme, Filtersysteme, pneumatische Steuerungsanlagen, Luftführung, Wasseraufbereitungsanlagen, Klimatisierung,
Kühlanlagen, Überwachungssysteme, Verriegelungssysteme und angeschlossene Sicherheitssysteme).
Des Weiteren erwarten wir die Mitwirkung bei Aufbau, Umbau bzw. Veränderung der Betriebsanlagen
sowie der Experimentieranlagen und Experimentierkreisläufe, hierbei insbesondere




Verlegen von Wasserkühlleitungen in Kupfer und Edelstahl, Druckluftleitungen, Stickstoffleitungen
Anschluss von Magneten, Netzgeräten, Quadrupolen, Klystrons, Targets und Spektrometern
Durchführung von anfallenden Wartungsarbeiten, z.B. Entkarbonisierung, Ionentauscher
Umkehrosmose, VE-Wasserfilter, Umluftkühler, Lüftungsanlagen
Beseitigung von Störungen an den o.a. Maschinenanlagen
Einstellungsvoraussetzungen:
Eine abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik -.
Von Vorteil sind gute Kenntnisse in pneumatischen Steuerungsanlagen sowie Berufserfahrung im praktischen Betrieb technischer Anlagen, welche ein sehr gutes technisches Verständnis voraussetzt.
Des Weiteren sind volle körperliche und sensorische Leistungsfähigkeit unabdingbar, da die Tätigkeiten
häufig in beengten Räumen, zum Teil auch in bückender Haltung durchzuführen sind. Manche Tätigkeiten
sind in der Höhe (auf Leitern) auszuführen, so dass Höhentauglichkeit gegeben sein muss. Hohe
persönliche Zuverlässigkeit wird gefordert.
E-Mail:
Dienstgebäude:
Öffnungszeiten:
stellen@uni-mainz.de
Forum 3
Mo, Di, Do, Fr 08:00 bis 12:00 Uhr; Mi geschlossen
6414-08-st-neu.doc_
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) D 55099 Mainz • Telefon +49 6131 39-0 • Internet: www.uni-mainz.de
Seite 2
Bewerbungen Älterer sind erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kenn-Nummer:
bis zum 26.01.2015
6414-08-st-neu
an die Abteilung Personal – PA 1 - der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 55099 Mainz.
Stellenangebote und weitere Informationen auch im Internet: www.uni-mainz.de/personal/
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
91 KB
Tags
1/--Seiten
melden