close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Beitrag als PDF - Lions Club Potsdam

Einbetten
Die Oberliner
Ausgabe 3 [ Mai/Juni 2013
OBERLINHAUS
Eine Zeitung
für Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter
im Oberlinhaus
Erlös der Adventskalenderaktion
2012 des Lions-Club PotsdamSanssouci: Königliches für den Sinnesgarten
Übergabe Spendenscheck
7.500 Euro zugunsten Sinnesgarten für Taubblinde im Oberlinhaus
lrn Rahmen des Frühlinqsfestes
der Wohnstätte für taubblinde,
hörsehbehinderte Erwachsene
überreichten am 27.03.13 der
Präsident
Ulrich Huhle und
weitere Vertreter des LionsClub Potsdam-Sanssouci einen
Spendenscheck
in Höhe von
7.500 EUR an die Leiterin des
Kompetenzzentrums
für Taubblinde, Katherine Biesecke. Die
Spende wurde durch die letzte
Adventskalender-Verkaufsaktion des Lions Clubs PotsdamSanssouci
ermöglicht.
Mit
dieser Unterstützung
kann
um eine alte Buche eine runde
Bank in Form eines Thrones
gebaut werden.
Dieser königliche Sitzplatz wird einen
zentralen Ort im zukünftigen
Sinnesgarten für Taubblinde
bilden und einen hohen taktilen Sinnesanreiz bieten. Die
für die Planung verantwortIiche La ndschaftsa rch itekti n
Anja Möller war anwesend.
Bei der Spendenübergabe
sagte Ulrich Huhle, Präsident
des Lions-Club Potsdam-Sanssouci: "We
Serve"(.,Wir dienen")
ist unser Motto, das
Motto
aller Lions
Clubs weltweit.
Lions
!_'.,....~-'1~_1J...1
Ulrich Huhle, Katherine Biesecke, Thomas Hanisch (PNN)
dass dort, wo der Staat nicht oder nicht genügend - hilft, ein
freiwilliqes Betätigungsfe[d für
die Lions-Clubs gesehen werden kann. Und das sehen wir
hier, wo unsere 27 Mitqlieder
im Alter von 40 bis 75
Jahren beschlossen
haben, sich wieder
für die Stiftung des
Oberlinhaus einzusetzen und dieses Jahr
Ihnen beim Aufbau
engagieren
sich ehrenamtlich für
Menschen, die Hilfe
brauchen. Nicht nur
in Afrika, sondern
d(I"C
~"~~,,.~'!<I..;<-'Yw.
O!'fo•.stjl:v!-
des "Sinnesgartens"
-konkretfürden
.Königsthron"-
auch für die Mitmenschen in der Nachbarschaft. Im Prin-
Ulrich Huhle,
Präsident des
Lions-Club
Potsdam-
zip lässt sich sagen,
Sanssouci
zu helfen.
Um die 7500 Euro
zusammenzubekommen, haben wir zum
zweiten Mal die Idee
des Advents-Kalen-
ders genutzt, von Sponsoren
und Unterstützern - Potsdamer
Händler, Firmen und Geschäfte
- alle auf der Rückseite aufgeführt - sowie von der PNN täglich veröffentlichte Losnummer
- über 2.200 Kalender zu verkaufen. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich für die
Unterstützung
bedanken, die
wir für unser Service - Projekt
.Köniqsthron im Sinnesgarten
auch die ebenfalls freiwilligen
Verkaufsstellen mit ein und die
großen Abnahmemengen
von
einzelnen Clubmitgliedern
sowie die tw. großzügig gespendeten Gewinne -insbesondere
auch von einem unserer Clubmitqlieder , Im Namen unseres
Lions-Club Potsdam-Sanssouci
wünsche ich Ihnen hier Freude
an dem bald entstehenden, erlebbaren Treffpunkt.
des TBV der Oberlin-Stiftung"
erfahren durften. Dies schließt
In dieser Ausgabe: Clara kann wieder gehen
iede
+++
BBW zieht Bilanz nach Projekt +++ Betriebliches sflirt
Eingl
rungsrnanagernent
irn Oberlinhaus +++ Zeitung
in Reha
Klinikurn +++ Tagesklinik stellt sich vor +++
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 487 KB
Tags
1/--Seiten
melden