close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Deutsch für fremdsprachige Erwachsene

Einbetten
KANTON
NIDWALDEN
BILDUNGSDIREKTION
BERUFSFACHSCHULE
Robert-Durrer-Strasse 4
6371 Stans
WEITERBILDUNG NIDWALDEN
DEUTSCHKURSE
FÜR FREMDSPRACHIGE
ERWACHSENE
AUSGABE 2014/15
DEUTSCHKURSE FÜR FREMDSPACHIGE ERWACHSENE
Kursangebot Deutsch für fremdsprachige Erwachsene
Alphabetisierung/Vorkurs
Kurs Nr.
D 100.1
Häller Ursula
Zimmer 202
2x pro Woche
Dienstag & Donnerstag
08:30 – 10:00 Uhr
27.01.15 - 23.06.15
64 Lektionen
Fremdsprachige Personen, die nicht lesen und
schreiben können oder
unser Alphabet nicht
kennen.
2x pro Woche
Montag & Freitag
08:30 – 10:00 Uhr
26.01.15 - 19.06.15
64 Lektionen
Niveau A 1.1
Europäischer Kompetenzraster
2x pro Woche
Dienstag & Freitag
10:15 – 11:45 Uhr
27.01.15 - 16.06.15
64 Lektionen
Niveau A 1.2
Europäischer Kompetenzraster
2x pro Woche
Dienstag & Donnerstag
18:00 – 19:30 Uhr
27.01.15 - 23.06.15
64 Lektionen
Niveau A 2.1
Europäischer Kompetenzraster
2x pro Woche
Dienstag & Donnerstag
19:45 – 21:15 Uhr
27.01.15 - 23.06.15
64 Lektionen
Niveau A 2.2
Europäischer Kompetenzraster
2x pro Woche
Dienstag & Donnerstag
18:00 – 19:30 Uhr
27.01.15 - 23.06.15
64 Lektionen
Niveau B 1.2
Europäischer Kompetenzraster
2x pro Woche
Dienstag & Donnerstag
19:45 – 21:15 Uhr
27.01.15 - 23.06.15
64 Lektionen
Niveau B 1.2
Europäischer Kompetenzraster
Basiskurs Niveau A 1.1
Kurs Nr.
D 111.1
(Alpha)
vakant
Zimmer
Basiskurs Niveau A 1.2
Kurs Nr.
D 112.1
Durrer Ivan
Zimmer 309
Aufbaukurs Niveau A 2.1
Kurs Nr.
D 121.1
Brun Mihaela
Zimmer 406
Aufbaukurs Niveau A 2.2
Kurs Nr.
D 122.1
Brun Mihaela
Zimmer 406
Deutschkurs B 1.2
Kurs Nr.
D 132.1
Durrer Ivan
Zimmer 309
Deutschkurs B 1.2
Kurs Nr.
D 132.2
Durrer Ivan
Zimmer 309
Deutschkurs Konversation und Grammatik (mit gratis Kinderbetreuung)
Kurs Nr.
D 150.1
Mütterzentr.
Stansstad (mit
gratis Kinderbetreuung)
2x pro Woche
Montag & Mittwoch
08:30 – 10:00 Uhr
26.01.15 - 15.06.15
64 Lektionen
Konversation und
Grammatik
Die Kosten betragen pro Kurs CHF 544.00 (CHF 8.50 pro Lektion). Im Kursgeld enthalten sind Kopien und ein Schreibheft. Das Kursbuch ist nicht im Preis inbegriffen.
Neue Teilnehmende werden nach ihren Vorkenntnissen eingestuft (Einstufungstest). Danach erfolgt die definitive Kurszuteilung.
DEUTSCHKURSE FÜR FREMDSPACHIGE ERWACHSENE
Gesamteuropäischer Referenzrahmen für Sprachen – Raster zur Selbstbeurteilung
A1
V
E
R
S
T
E
H
E
N
S
P
R
E
C
H
E
N
S
C
H
R
E
I
B
E
N
A2
B1
Ich kann vertraute Wörter und ganz einfache Sät- Ich kann einzelne Sätze
ze verstehen, die sich auf mich selbst, meine Fa- und die gebräuchlichsten
milie oder auf konkrete Dinge um mich herum
Wörter verstehen, wenn
beziehen, vorausgesetzt, es wird langsam und
es um für mich wichtige
deutlich gesprochen.
Dinge geht (z.B. sehr einfache Informationen zur
Person und zur Familie,
Einkaufen, Arbeit, nähere
Umgebung). Ich verstehe
das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen
Mitteilungen und Durchsagen.
Ich kann die Hauptpunkte verstehen, wenn
klare Standardsprache verwendet wird und
wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit,
Schule, Freizeit usw. geht. Ich kann vielen
Radio- oder Fernsehsendungen über aktuelle Ereignisse und über Themen aus meinem
Berufs- oder Interessengebiet die Hauptinformation entnehmen, wenn relativ langsam und deutlich gesprochen wird.
Ich kann einzelne vertraute Namen, Wörter und Ich kann ganz kurze, einganz einfache Sätze verstehen, z.B. auf Schildern, fache Texte lesen. Ich
Plakaten oder in Katalogen.
kann in einfachen Alltagstexten (z.B. Anzeigen,
Prospekten, Speisekarten
oder Fahrplänen) konkrete, vorhersehbare Informationen auffinden und
ich kann kurze, einfache
persönliche Briefe verstehen.
Ich kann Texte verstehen, in denen vor
allem sehr gebräuchliche Alltags oder Berufssprache vorkommt. Ich kann private
Briefe verstehen, in denen von Ereignissen,
Gefühlen und Wünschen berichtet wird.
Ich kann mich auf einfache Art verständigen,
wenn mein Gesprächspartner bereit ist, etwas
langsamer zu sprechen oder anders zu sagen,
und mir dabei hilft zu formulieren, was ich zu
sagen versuche. Ich kann einfache Fragen stellen
und beantworten, sofern es sich um notwendige
Dinge und um sehr vertraute Themen handelt.
Ich kann mich in einfachen, Alltagssituationen
verständigen, in denen es
um einen einfachen, direkten Austausch von
Informationen und um
vertraute Themen und
Tätigkeiten geht. Ich kann
ein sehr kurzes Kontaktgespräch führen, verstehe
aber normalerweise nicht
genug, um selbst das Gespräch in Gang zu halten.
Ich kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet
begegnet. Ich kann ohne Vorbereitung an
Gesprächen über Themen teilnehmen, die
mir vertraut sind, die mich persönlich interessieren oder die sich auf Themen des
Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen,
aktuelle Ereignisse beziehen.
Ich kann einfache Wendungen und Sätze gebrau- Ich kann mit einer Reihe
chen, um Leute, die ich kenne, zu beschreiben
von Sätzen und mit einfaund um zu beschreiben, wo ich wohne.
chen Mitteln z.B. meine
Familie, andere Leute,
meine Wohnsituation
meine Ausbildung und
meine gegenwärtige oder
letzte berufliche Tätigkeit
beschreiben.
Ich kann in einfachen zusammenhängenden
Sätzen sprechen, um Erfahrungen und Ereignisse oder meine Träume, Hoffnungen
und Ziele zu beschreiben. Ich kann kurz
meine Meinungen und Pläne erklären und
begründen. Ich kann eine Geschichte erzählen oder die Handlung eines Buches oder
Films wiedergeben und meine Reaktionen
beschreiben.
Ich kann eine kurze einfache Postkarte schreiben, Ich kann kurze, einfache
z.B. Feriengrüsse. Ich kann auf Formularen, z.B. Notizen und Mitteilungen
in Hotels, Namen, Adresse, Nationalität usw. ein- schreiben. Ich kann einen
tragen.
ganz einfachen persönlichen Brief schreiben, z.B.
um mich für etwas zu
bedanken.
Ich kann über Themen, die mir vertraut
sind oder mich persönlich interessieren,
einfache zusammenhängende Texte schreiben. Ich kann persönliche Briefe schreiben
und darin von Erfahrungen und Eindrücken
berichten.
DEUTSCHKURSE FÜR FREMDSPACHIGE ERWACHSENE
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung
Die Kursanmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursgeldes. Mit der Kursanmeldung werden die allgemeinen Bedingungen der Berufsfachschule Nidwalden akzeptiert.
In Ausnahmefällen kann ein Kurs oder Bildungsgang mangels genügender Teilnehmerzahl spätestens eine Woche vor Kursbeginn abgesagt werden.
Abmeldungen und Vertragsrücktritt
Bei Abmeldungen bis 10 Arbeitstage vor Beginn wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 verrechnet.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Kursbeginn.
Kursorganisation
Die Kurse werden während der Schulferien unterbrochen und fallen an den üblichen Feiertagen
aus. Es gilt der Ferienplan der Berufsfachschule Nidwalden.
Kursbestätigung (Lernfeedback)
Am Anfang und am Ende des Kurses wird ein Lernfeedback erstellt. Auf diesem Formular sind die
Sprachkenntnisse aufgezeigt.
Versicherung
Das Benutzen der Anlagen der Berufsfachschule erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann der Kanton Nidwalden nicht haftbar gemacht werden.
Programm- und Preisänderungen
Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen
bleiben vorbehalten.
Gerichtsstand
Für alle Rechtsbeziehungen ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Stans, Kanton Nidwalden.
Kontaktadresse:
Berufsfachschule Nidwalden
Robert-Durrer-Strasse 4
Postfach 1241
6371 Stans
Tel
041 618 74 32/33
E-Mail bwz@nw.ch
Net
http://win.netwalden.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
216 KB
Tags
1/--Seiten
melden