close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heilung der Inneren Kinder und Rückholung von abgespaltenen

EinbettenHerunterladen
Das Geheimnis Ihres Erfolgs….
Herbst Office Tage
vom 06. – 07. November 2014
in Bad Herrenalb
www.asb-hd.de/herbst-office
Herzlich Willkommen auf den Seiten der „Herbst Office Tage“!
Bitte wählen Sie aus den folgenden Workshops und stellen Sie sich Ihr individuelles
Programm für den 06. und 07. November 2014 zusammen:
Anette
Kirsch-Krumhaar
Produktmanagerin
Telefon: +49 (0)6221 988-609
kirsch-krumhaar@asb-hd.de
>
>
>
>
>
>
>
>
Workshop 1: Erfolgreiche Persönlichkeit
Workshop 2: Erfolgreiche strategische Beratung
Workshop 3: Erfolgreiche Außenwirkung
Workshop 4: Erfolgreiches Konfliktmanagement
Workshop 5: Erfolgreiches Lebensmanagement
Workshop 6: Erfolgreich mit Struktur und Motivation durch den Arbeitsalltag
Workshop 7: Erfolgreiche Ausstrahlung – Mit Charisma sich selbst und andere führen
Workshop 8: Erfolgreiche Kommunikation
Separat buchbare Intensiv-Workshops am 05. November 2014:
>
>
Intensiv-Workshop 1: Erfolgreiches Changemanagement
Intensiv-Workshop 2: Erfolgreiche interne Unternehmenskommunikation
Bei Rückfragen freue ich mich über eine Kontaktaufnahme!
Ihre
Anette Kirsch-Krumhaar
chbar.
Separat bu
Mittwoch, den 05. November 2014
9.00-9.05
Kurze Begrüßung
9.05-17.30
Wählen Sie zwischen 2 Intensiv-Workshops
INtENSIV-WoRKSHoP 1
mit Anja Katharina Gebauer
IntensivWorkshop 1
Erfolgreiches Changemanagement
Veränderung begleiten durch eine bewusste
Gestaltung Ihrer Rolle im Prozess
office Manager/-innen sind häufig bei Veränderungsprozessen
im Unternehmen weit über den Rahmen der organisation in alle
Phasen der Veränderung involviert. Sie prägen und gestalten die
Prozesse entscheidend mit und begleiten die involvierten Mitarbeiter bei der Umsetzung.
In diesem Workshop beschäftigen wir uns insbesondere mit den
Fragen:
> In welchem Maße und auf welche Art und Weise prägen Sie
die Prozesse mit?
> Wie erklären sich Widerstände und Herausforderungen aus
dem Change Prozess?
> Wie sind Lernverhalten und Veränderungsbereitschaft
einzuschätzen und zu begleiten?
> Wie kann eine Standortbestimmung hinsichtlich Ihrer Rolle
im Prozess aussehen?
> Wo liegen Lernfelder, wo läuft’s gut und warum?
10.30-10.45
Vormittagspause
12.30-13.30
Mittagspause
15.15-15.30
Kaffeepause Nachmittag
INtENSIV-WoRKSHoP 2
mit Claudia Hartmann
IntensivWorkshop 2
Erfolgreiche interne Unternehmenskommunikation
Gesundheitsförderliche Kommunikation im
Informationszeitalter
Kommunikation in Unternehmen hat sich durch das Informationszeitalter drastisch verändert. Die Vielzahl an Informationen, eine
durch moderne technologie veränderte interne Kommunikation
und nicht zuletzt die ständige Erreichbarkeit stellen Mitarbeiter
vor neue, unbekannte Herausforderungen. Nur wer ressourcenorientiert und wertschätzend kommuniziert bleibt auf Dauer
gesund.
> Wertschätzende Kommunikation – Wie geht das?
Erfolgsfaktoren definieren und trainieren.
> Gesunder Umgang mit E-Mail-Flut und ständiger Erreichbarkeit. Das eigene Verhalten reflektieren und Verhaltensleitfäden definieren.
> Ressourcenorient kommunizieren.
Mit Achtsamkeit bewusst und präzise kommunizieren.
Donnerstag, den 06. November 2014
9.00-9.30
Get-together & Begrüßung
9.30-17.00
Wählen Sie Ihren Workshop für den tag aus:
WoRKSHoP 1 mit Dunja Schenk
WoRKSHoP 2 mit Michaela Striebich
Erfolgreiche Persönlichkeit
Erfolgreiche strategische Beratung
Strategische Beratung für Ihren Kollegenkreis –
Aufstellungen mit dem Systembrett
Im beruflichen als auch im privaten Alltag kommt es oft zu Unzufriedenheit durch Überforderung, weil viele Dinge zur gleichen
Zeit erledigt werden sollen. Unterschiedliche Persönlichkeitstypen gehen unterschiedlich mit dieser Situation um.
> Mit der „Getting things Done Methode“ lernen Sie ein
nützliches tool kennen, mit der Sie Ihren gesamten tagesablauf inklusive der dazugehörigen Ablage organisieren
können.
> Mit Hilfe des DISG-Modells lernen Sie Ihren eigenen Persönlichkeits-typ (und vielleicht den Ihres Chefs/Ihrer Chefin)
kennen und Sie erfahren, wie Sie bedarfsgerecht Ihr Chaos
in den Griff bekommen.
> Analysieren Sie Ihre akuten Stressmacher und lernen, wie Sie
Ihre Leistungsfähigkeit verbessern sowie Souveränität und
Gelassenheit gewinnen können.
Bei Ihnen finden Gespräche beinahe zu jeder Zeit und in den
unterschiedlichsten Kontexten statt. Zu Ihnen kommen die KollegInnen, teamleiterInnen und wollen Rat, Ihr Chef/Chefs wollen
hören, wie Sie die ein oder andere (eingefahrene) Situation
einschätzen und beurteilen, aber auch, ob Sie zu der ein oder
anderen Fragestellung eine Idee haben. Die Arbeit mit dem
Systembrett ist eine Visualisierungshilfe für komplexe Situationen, in denen von Ihnen Prozessoptimierung verlangt wird.
Es unterstützt Sie, komplexe Situationen darzustellen und zu
erklären.
In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit:
> eine Form der systemischen Arbeit kennen zu lernen und
unmittelbar in die Praxis umzusetzen
> eine Methode kennen zu lernen, die blitzschnell hochkomplexe Zusammenhänge und Strukturen sichtbar und
begreifbar macht
> Ihre strategische Kompetenz zu erweitern
WoRKSHoP 3 mit Luise Seidler
WoRKSHoP 4 mit Marion Mirswa
Erfolgreiche Außenwirkung
Erfolgreiches Konfliktmanagement
Konfliktmanagement als Beitrag zur betrieblichen
Gesundheit
Wir betreten täglich die Bühne des Lebens und finden uns gerade
im Beruf der Assistenz in vielen Situation wieder, in denen wir im
Fokus stehen. Sei es im Small talk, auf Empfängen und Kundenveranstaltungen, oder in kleiner Runde in Gesprächen mit Führungskräften und KollegInnen. Wenn wir verstehen, wie und wodurch wir auf andere wirken, können wir bewusst auf die Signale
achten, die wir aussenden. Wir nutzen unsere Bühne und finden
leichter Gehör.
Darüber hinaus erfahren Sie, warum andere bei Ihnen die eine
oder andere Wirkung erzielen und wie Sie gekonnt damit umgehen können.
> Wie wirke ich und wie kann ich Wirkung erzielen?
> Wodurch wirken wir unbewusst, wie nehmen wir uns selbst
wahr und wie werden wir wahrgenommen? Welche Faktoren
spielen eine Rolle, worauf sollten wir achten und was können
wir tun, um eine gewünschte Wirkung zu erzielen?
> Der Workshop vermittelt sowohl theoretisches Fachwissen,
als auch viel Raum für Erfahrung und Rückmeldung.
11.00-11.15
Vormittagspause
13.00-14.00
Mittagspause
15.30-15.45
Kaffeepause Nachmittag
ab 19.30
Abendessen
Konflikte sind menschlich und meist komplex. Sie führen zu Verzögerungen und kosten Geld. Ungelöste Konflikte schwelen, zermürben und blockieren. Gespräche werden als anstrengend und
ineffektiv erlebt. Je früher ein Konflikt erkannt wird, desto besser
können die Beteiligten damit umgehen. Energie wird frei, die in
die Arbeit fließen kann. Konstruktive Konfliktlösungen schaffen
Vertrauen und eine gesunde Streitkultur. Sie sparen Energie, Zeit,
Kosten und tragen wesentlich zur Gesunderhaltung bei.
Ziel: Konflikte erkennen, einordnen und Lösungen ermöglichen.
>
>
>
>
>
Konfliktentwicklung und Eskalationsstufen (Friedrich Glasl)
Umgang mit Konflikten und Deeskalation
Grenzen setzen und dennoch in Kontakt bleiben
Die Macht der Worte
Lösungswege an konkreten Beispielen
Freitag, den 07. November 2014
bis 9.00
Zeit fürs Frühstück
9.00-15.00
Wählen Sie Ihren Workshop für den tag aus:
WoRKSHoP 5 mit Barbara Neutzling
WoRKSHoP 6 mit Brigitte Graf
Erfolgreiches Lebensmanagement
Erfolgreich mit Struktur und Motivation durch
den Arbeitsalltag
Jeder Mensch versteht unter Erfolg etwas anderes. Für den einen
ist es der berufliche Erfolg, für den anderen innere Zufriedenheit
und Lebensfreude, wieder ein anderer versteht darunter eine
glückliche Partnerschaft, gute Freundschaften und so weiter.
Erfolg ist weder eine Frage von guten Genen, noch von Glück
oder Pech. Erfolg ist lernbar!
Lernen Sie mit diesem Workshop die Gesetzmäßigkeiten des
Erfolgs kennen und brechen Sie zu neuen Ufern auf!
> Welches Geheimnis steckt hinter Erfolg?
> Welche Einstellung unterscheidet den Erfolgreichen vom
Erfolglosen?
> Erfolgreiche Gedanken
> Prinzipien für ein erfolgreiches Leben
> Aus Rückschlägen Rückenwind machen
> Wie Sie sich auf Erfolg programmieren
Persönliches Ziel- und Erfolgsmanagement
> Ziele und Prioritäten setzen: sich strukturieren
> Gefälligkeiten zwischendurch: „Sage nicht JA wenn Du NEIN
sagen willst“
> Arbeitsabläufe optimieren: Umgang mit der Informationsflut
> Zeitgemäß: Zeitgewinn durch E-Mail-Management
Die eigene Persönlichkeit
> Beginnen und schließen Sie positiv
> Eigenschaften verschiedener Zeittypen und tipps zur eigenen
Person sowie zum kommunikativen Umgang mit anderen
Zeittypen
Selbstmanagement
> Positive Grundeinstellung: Schwierigkeiten als Herausforderung sehen
> Motivation für Freude bei den Aktivitäten
> Willensstärke, Entscheidungskraft
> Konzentration auf das Wesentliche
> Befreien von „Gedanken-Müll“
WoRKSHoP 7 mit Veronika Langguth
WoRKSHoP 8 mit Ursula Vormwald
Erfolgreiche Ausstrahlung
Mit Charisma sich selbst und andere führen
Erfolgreiche Kommunikation
Die Mental-Emotional-Körper-Kommunikation
Charismatische Menschen strahlen große Willenskraft aus.
Auch in kritischen Situationen bleiben sie handlungsbereit.
Sie erreichen ihre Ziele, indem sie andere positiv beeinflussen
und begeistern. Charisma ist messbar und – erlernbar.
Sprache ist nicht nur Sprache und was wir sagen ist nicht immer
das, was wir meinen. Ein ‚Verräter‘ für die Dissonanz ist unser
Körper, der seine eigene Sprache spricht.
Über viele praktische Übungen lernen Sie, wie Sie Ihre Präsenz
fördern und Ihre Ausstrahlung optimieren. Sie entwickeln natürliche Autorität und sichtbare Kompetenz. Das alles hilft Ihnen,
souverän zu führen und einen tragfähigen Kontakt aufzubauen.
>
>
>
>
Durchschauen Sie Rollenmuster!
So gewinnen Sie Respekt und Sympathie
Fehler sind das Fehlende!
Wo bleibt denn der Humor?
10.30-10.45
Vormittagspause
12.30-13.30
Mittagspause
15.00-16.00
Ausklang der Veranstaltung
In diesem Workshop befassen wir uns mit der Wirkung und dem
persönlichen Gefühl, das sich in kongruenter Sprache und Verhalten ausdrückt. Dazu gehört ein wertschätzender Sprachstil,
sowohl uns selbst als auch anderen gegenüber. Und wir fühlen
nach, was selbst kleinste Veränderungen in der Körperhaltung
mit uns machen.
> Wie Gesagtes sich im Körper ausdrückt
> Mental steuert Emotion – Emotion steuert Körper – den
Kreislauf aktiv steuern
> Eigene Sprachfallen erkennen
> Wertschätzendes Wording mit sich und anderen
Ihre Referentinnen
Anja Katharina Gebauer
Dipl.-Kauffrau und Master of Education in Adult
Learning and Human Resource Development Ausgebildeter Qualitätscoach und systemische Beraterin
Barbara Neutzling
training & Coaching,
Personal- und Vertriebstrainerin,
Business Coach
Brigitte Graf
trainerin für Kommunikation,
Business-tools und It-Anwendungen
im Bereich der Büroorganisation
Dunja Schenk
zertifizierte trainerin,
langjährige Erfahrung im Bereich
Assistenz & Personal
Claudia Hartmann
trainerin für Betriebliche Gesundheitsförderung,
Inhaberin des Instituts „karriere durch gesundheit“
Luise Seidler
trainerin für Effizienzsteigerung und
Chefassistenz, langjährige Berufserfahrung
in der Chef- und Vorstandsassistenz
Veronika Langguth
Kommunikationstrainerin, therapeutin, gefragte
Expertin in Fernsehen, Radio und Presse, Autorin
Michaela C. Striebich M.A.
Führungskräftetrainerin und
organisationsberaterin
Marion Mirswa
Dipl.- Ing Medientechnik, PR-Referentin mit
systemischer Zusatzqualifikation in Coaching,
Supervision und organisationsentwicklung
Ursula Vormwald
Business-Coach und Management-trainerin
für Menschen im Unternehmen
Teilnehmerstimmen vergangener Office Tage
Mir hat gefallen…
»… dass es so kleine Gruppe gab, dadurch waren die Seminare
wesentlich intensiver und hilfreicher.«
»… dass auf alle Bedürfnisse eingegangen wurde und verschieden Medien genutzt wurden.«
Herzlich Willkommen im SCHWARZWALD PANoRAMA Bad
Herrenalb. Wo unsere Zeit Augenblick für Augenblick Ihnen gehört,
Ihnen individuelle Wünsche von den Lippen abgelesen werden und
Sie das gute Gefühl erleben, bestens aufgehoben zu sein, dort sind
Sie im SCHWARZWALD PANoRAMA Bad Herrenalb zuhause.
Begegnen Sie einer Lebendigkeit von natürlicher und weltoffener
Gastfreundschaft, bei der professionelle Dienstleistung mit
Mensch-Sein, Wertschätzung und Herz verschmelzen. Lernen Sie
Menschen kennen, die mit traditionsbewusstsein und Leidenschaft
gern für Sie da sind.
Als erfahrene tagungsexperten wissen wir, worauf es bei einer
erfolgreichen Veranstaltung ankommt. Zentrale Lage und beste
»… dass die Referentinnen auf teilnehmer eingegangen sind.«
»… dass individuell auf die Fälle der teilnehmer eingegangen
wurde und Lösungen gemeinsam erarbeitet wurden.«
Verkehrsanbindungen, ein inspirierendes Umfeld, entspannte
Atmosphäre, großzügig offene und tageslichtdurchflutete Räume
sowie moderne Kommunikations- und Präsentationstechnik zeugen
von hoher tagungsqualität. Der weite Panoramablick fördert freies
Denken und neue Impulse zu tage.
Finden Sie Ihren persönlichen Rückzugsort in den verschiedenen
Beauty & Wellness-Bereichen unseres Hauses, in denen Sie abschalten und neue Kraft schöpfen können. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf – bei herrlichem Panoramablick direkt vom Spa
oder der Sonnenterrasse aus.
Als ASB-Mitglied bis zu 20% sparen!
Ihre Mitgliedschaft lohnt sich finanziell
i.d.R. ab der 2. Buchung – zusätzlich zu
vielen weiteren Vorteilen.
ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. · Postfach 10 11 08 · 69001 Heidelberg
Persönliche Beratung
Christian Zagrodnik
telefon: 06221 988-696
Fax:
06221 988-682
E-Mail: zagrodnik@asb-hd.de
Kenn-Nr.: WEB
Produktmanagement
Anette Kirsch-Krumhaar
telefon: 06221 988-609
Fax:
06221 988-612
E-Mail: kirsch-krumhaar@asb-hd.de
Anmeldung
Fax-Nr.: 06221 988-612
Bitte wählen Sie einen Intensiv-Workshop
Intensivo-ps
Workt sh
buchbar)
Mittwoch, 05. November 2014
(separa
Intensiv-Workshop 1 „Changemanagement“
Intensiv-Workshop 2 „Unternehmenskommunikation“
Bitte stellen Sie sich hier Ihre persönlichen Herbst
Office Tage zusammen!
Aufgrund der Vielzahl der themen, die wir Ihnen anbieten, könnte es sein, dass sich für manche Workshops
zu viele oder nicht genügend teilnehmer/-innen finden.
(Die Vergabe erfolgt nach Anmeldeeingang). Geben Sie
deshalb bitte immer einen zweiten Workshop an.
Markieren Sie Ihren favorisierten Workshop mit 1 und
Ihre zweite Wahl mit 2.
Das Geheimnis Ihres Erfolgs….
Herbst Office Tage
vom 06. – 07. November 2014
in Bad Herrenalb
Donnerstag, 06. November 2014
Workshop 1 „Erfolgreiche Persönlichkeit“
Workshop 2 „Erfolgreiche strategische Beratung“
Workshop 3 „Erfolgreiche Außenwirkung“
Workshop 4 „Erfolgreiches Konfliktmanagement“
Buchungsmöglichkeit 1
Paketpreis Herbst office tage
& Intensiv-Workshop 1 oder 2
Buchungsmöglichkeit 2
Herbst office tage
Buchungsmöglichkeit 3
Intensiv-Workshop 1 oder 2
STANDARDPREIS
TREUERABATT 10%*
Mitglieder
Nichtmitgl.
Mitglieder
Nichtmitgl.
€ 1.650,00
€ 1.840,00
€ 1.485,00
€ 1.656,00
€ 1.210,00
€ 1.350,00
€ 1.089,00
€ 1.215,00
€ 590,00
€ 690,00
€ 531,00
€ 621,00
* Erhält Ihr Unternehmen (nicht personenbezogen) bei wiederholter Teilnahme an den Herbst Office Tagen.
Name: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
E-Mail: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Abteilung: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Position: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Firma: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Straße: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
PLZ/ort: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
telefon/Fax: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Datum/Unterschrift: _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. anerkannt.
Teilnahmegebühren:
Es fällt keine Umsatzsteuer an, da unser Institut gemeinnützig ist.
Die Gebühren beinhalten die gesamten teilnehmerunterlagen,
Mittagessen, Pausengetränke, Abendveranstaltung sowie das teilnahmezertifikat. Die Kosten der Übernachtung rechnen Sie bitte mit
dem Hotel direkt ab.
Zimmerreservierung:
Für die teilnehmer steht ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung (Preis: € 97,00/Nacht inkl. Frühstück und Parkgebühren).
Bitte beachten Sie, dass das Kontingent automatisch 4 Wochen vor
Veranstaltungsbeginn verfällt. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierung direkt im Hotel unter Berufung auf das ASB-Kontingent vor.
Ihre Ansprechpartnerin:
Stella Scheuer, tel: +49 (0)7083/ 927-481
E-Mail: Scheuer@schwarzwald-panorama.com
Datenschutzhinweis:
Mit der Nennung meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich einverstanden, über dieses Medium Informationen der ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. zu erhalten. Sie können der Nutzung Ihrer
Daten für Werbezwecke jederzeit gegenüber der ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V., Postfach 10 11 08, 69001 Heidelberg, tel.
06221 988-8 widersprechen.
Revisionsstand 04/2014
(§ 28 VI BDSG)
Fotonachweis: © goodluz - Fotolia.com / iStockphoto
Herbst Office Tage“ 06.11.-07.11.2014
[A 056]
Intensiv-Workshop 1: „Erfolgreiches Changemanagement“ 05.11.2014 oder
Intensiv-Workshop 2: „Erfolgreiche Unternehmenskommunikation“ 05.11.2014
Freitag, 07. November 2014
Workshop 5 „Erfolgreiches Lebensmanagement“
Workshop 6 „Erfolgreich mit Struktur und Motivation“
Workshop 7 „Erfolgreiche Ausstrahlung“
Workshop 8 „Erfolgreiche Kommunikation“
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
324 KB
Tags
1/--Seiten
melden