close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(PDF-Datei): HIER klicken - Evangelisch

Einbetten
Montag 9. Februar
Mittwoch 11. Februar
Samstag 14. Februar
Infonachmittag 15 - 17 Uhr
mit Kaffee/Tee und Kuchen
18 - 20 Uhr: musizieren mit Instrumenten, Trommeln und Gesang
ab 15 Uhr: Generalprobe für den
Gottesdienst am Sonntag
Gäste:
- Dr. Emmanuel Noglo, Norddeutsche
Mission
- Pfr. Andres Wagner, Lippischer Partnerschaftsausschuss Nordghana
- Justice Djamson, Leiter der Musikprojekte, Musiklehrer aus Ghana
anschließend gemeinsames Essen und
Zeit für Gespräche im Gemeindehaus
Barntrup, Obere Str. (Salat usw. werden
aus den Musikgruppen gespendet)
14 Uhr Treffen aller Chorleiter der Woche
zur Planung des Aufbaus
Kulturschuppen, Am Bahnhof, Barntrup
Sie berichten über Projekte, die in Nordghana unterstützt werden, über das
Klimaprojekt der Norddeutschen Mission
sowie die Planungen für die ganze Musikwoche.
Es soll genug Raum und Zeit für ein offenes Gespräch mit den Gästen sein.
Dienstag 10. Februar
Kirche in Barntrup, Mittelstraße
Kirche Barntrup, Mittelstraße
Donnerstag 12. Februar
Kirche Alverdissen, Schloßstraße
19 – 21 Uhr: Posaunenchöre und
interessierte TeilnehmerInnen musizieren mit Justice Djamson
anschließend gemeinsames Essen und
Zeit für Gespräche im Gemeindehaus
Alverdissen, Begaer Str. 5a
(Beiträge zum Essen werden aus den
Musikgruppen gespendet; evtl. gibt es
lippischen Pickert)
15 - 17 Uhr Konfis machen Musik /
im Gespräch mit Justice Djamson
Freitag 13. Februar
19 - 21 Uhr Singen mit Justice
Djamson
15 - 16:30 Uhr: Trommeln für Kinder
anschließend gemeinsames Essen und
Zeit für Gespräche im Gemeindehaus
Barntrup, Obere Str. (Salat usw. werden
aus den Musikgruppen gespendet)
Kirche Bega, Katzhagen
17 - 19 Uhr: Musik für/mit Jugendlichen
anschließend gemeinsames Grillen und
Zeit für Gespräche im Gemeindehaus
Bega, Katzhagen 5
Kirche Bega, Katzhagen
ab 15 Uhr Treffen der Workshop Teilnehmer gestaffelt nach Gruppen von Montag,
Dienstag, usw. (genaue Zeit wird in den
Workshops bekannt gegeben)
Sonntag 15. Februar
Kirche Bega, Katzhagen
9:30 Uhr Abschlussgottesdienst
für die Kirchengemeinden Alverdissen,
Barntrup, Bega und Sonneborn
anschl. Kirchcafé
Liturgie/
Predigt: Pastoren Stadermann und Keil
Musik von allen Gruppen der Woche
Raining Justice
Musik zum Mitmachen
Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft
zwischen der Lippischen Landeskirche
und der evangelisch Presbyterianischen
Kirche Ghanas werden verschiedene Gemeindegruppen und einzelne Gemeindemitglieder in der Zeit vom 9.- 15. Februar
an Musikworkshops unter dem Motto „Raining Justice – Gemeindegruppen musizieren für die Partnerschaft“ teilnehmen.
Das Programm:
Es wird einmal in der Woche geprobt (Gesang, Posaune, Trommeln, usw ) und eine
zweite Probe (Generalprobe) am Samstag wird der Gruppe die Sicherheit für die
Sonntagsgottesdienstbegleitung geben.
Alle Musikgruppen und Gemeindemitglieder dürfen gerne daran teilnehmen.
Gemeindegruppen musizieren
für die Partnerschaft
Leitung der Workshops:
Chorleiter Justice Djamson (Bild oben)
Er kommt aus Madina, eine Gemeinde der
Evangelisch Presbyterianischen Kirche
Ghanas in Accra, und freut sich bereits,
bei uns zu Gast zu sein. Gerne möchte
er die teilnehmenden Gemeinden mit den
ghanaischen Rhythmen begeistern.
r A i n i n g j u s ti c e!
projektchor für das klima
Die Norddeutsche Mission und die Kirchengemeinden Horn, Barntrup und Wöbbel
laden zum Mitsingen bei einem Projektchor für das Klima und die Partnerschaft ein.
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für
die Kosten werden aber gerne angenommen. Einnahmen, die über die Kostendeckung hinausgehen sind bestimmt für die
Partnerschaft mit Ghana und RELBONET:
So viele Themen verbinden uns: die bösen
Folgen des Klimawandels, die Globalisierung. Alle können gerne Teil dieser Gemeinsamkeit werden. Erlöse der Aktionen
werden dem Partnerschaftsausschuss
Nord Ghana und der Organisation RELBONET (www.relbonet.org) für ihre Aktivitäten zukommen.
9.-15.2.2015
Unter der Leitung von Justice Djamson aus der Kirchengemeinde Madina in Accra, Ghana,
werden wir einen Gottesdienst mit afrikanischen Rhythmen gestalten.
Veranstalter: Ev.-ref. Kirchengemeinden Alverdissen, Barntrup, Bega, Bösingfeld und Sonneborn in
Zusammenarbeit mit der Norddeutschen Mission,
und der Lippischen Landeskirche
Kontakt: Ev.-ref. Kirchengemeinde Barntrup,
Obere Str. 49, 32683 Barntrup, T. 05263-4666
barntrupkg@t-online.de
homepage: barntrupkg.de
Bei Fragen wenden sie sich bitte an
Karla Gröning: karla.groening@t-online.de
oder
P. M. Keil T. 4717, p.m.keil@t-online.de
Die Gottesdienste sind an den folgenden Sonntagen:
In Horn am 8. Februar, in Barntrup am 15. Februar und in Wöbbel am 22. Februar 2015
Es wird vor jedem Gottesdienst zwei mal geprobt.
Die Probetermine werden noch bekanntgegeben
Wir bitten um eine kleine Kostenbeteiligung in Höhe von 5€.
Für Schüler, Studierende und Konfirmanden ist die Teilnahme kostenlos.
mit den Ev.-ref. Kirchengemeinden
Alverdissen, Barntrup, Bega,
Bösingfeld und Sonneborn
Wer mitsingen möchte, melde sich bitte bei Karla Gröning:
karla.groening@t-online.de, 05263 1652.
i!
e
b
r
o
v
m
m
!
o
t
i
K
hm
c
a
m
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
539 KB
Tags
1/--Seiten
melden