close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt zum Download

Einbetten
Sonntag, den 18. Januar 2015 - 2. Sonntag im Jahreskreis - 63. Jahrgang - Nr. 3
GEMEINSAME UND GEMEINDEÜBERGREIFENDE AKTIVITÄTEN:
Stadtgebet
Hallo Schwerte!
Pfarrbüro St. Marien
Samstag, den 17.01.2015,
18.30 Uhr, St. Marien
Mein Name ist Minh Vu, und ich werde im Zeitraum
vom 2. Februar bis zum 27. März bei Ihnen in den
Gemeinden und am Friedrich-Bährens-Gymnasium als Praktikant unterwegs sein.
Zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt und komme
aus der Nachbarstadt Unna. Ich studiere im 3. Semester Religionspädagogik an der Katholischen
Hochschule Paderborn, um später Gemeindereferent zu werden. Dieses Studium beinhaltet ein
zweimonatiges Praktikum, welches ich bei Ihnen
in Schwerte absolvieren darf.
Ich freue mich bereits auf die vielen Begegnungen
und die Arbeit in Ihrer Kirche sowie auf die Erfahrungen am Friedrich Bährens Gymnasium!
Es grüßt Sie aus der Domstadt Paderborn
Minh Vu
Ab Januar 2015 neue Öffnungszeiten:
Montag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch:
08.30 Uhr– 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Donnerstag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
14.00 Uhr – 17.30 Uhr
Freitag:
08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Schwerter Forum
Studiendirektori.R.Hans-GeorgGlasner(Dortmund)
Die Leiche im Keller –
Die Wiederentdeckung des jüdischen Erbes
im Christentum
Viele Jahrhunderte lang haben Christen weithin
vergessen, in welchem Maße ihr Glaube jüdische
Wurzeln hat. Die jüdische Bibel, das so genannte
ALTE TESTAMENT, ist die gemeinsame Basis des
jüdischen und des christlichen Glaubens. Auch Jesus war ein gläubiger Jude, und seine Jüngerinnen
und Jünger waren es ebenso.
Umso unverständlicher ist, dass das jüdische
Volk immer wieder in verschiedenen Teilen der
Welt von Christen verfolgt und getötet wurde. Den
Höhepunkt aller Judenverfolgungen stellen die
Shoa oder der Holocaust im 20. Jahrhundert dar.
Mindestens sechs Millionen Juden wurden von
den Nazis ermordet.
Den Irrsinn aller Judenverfolgung durch Christen
macht die Kurzgeschichte „Saisonbeginn“ von Elisabeth Langgässer deutlich: In der Nazizeit stellen
Arbeiter am Eingang eines deutschen Kurortes neben dem Kreuz Jesu ein Schild auf mit der Inschrift
„In diesem Kurort sind Juden unerwünscht“.
Der entsetzliche Massenmord der Shoa bewirkte
eine Wende im jüdisch-christlichen Verhältnis.
Juden und Christen entdeckten ihre gemeinsamen
Wurzeln im Glauben wieder. Christen rückten von
ihrem früheren Antijudaismus ab. Auch die Päpste
bekannten sich seit der Mitte des 20. Jahrhunderts
zu den Juden als ihren „älteren Glaubensbrüdern“.
Eine ½ Stunde
Atempause
- Ein Meditationsangebot für Ruhe Suchende
und Gott-Sucher Wir laden ein zu einer bewussten Unterbrechung
des Alltages – mitten in der Betriebsamkeit – um sich
zu sammeln, zur Ruhe zu kommen und Raum für die
Begegnung mit sich selbst und mit Gott zu finden.
Einladung zur Meditation mit einer klaren Struktur,
jeden 4.Dienstagvormittag und –abend in der
Kapelle des Marienkrankenhauses.
Zeit: 10 Uhr vormittags und 20 Uhr abends,
jeweils 30 Minuten
Termine: 27.1.; 24.2.; 24.3.; 28.4.; 26.5.; 23.6.;
28.7.; 25.8.; 29.9.; 27.10.; 24.11.; 29.12..2015
Es laden ein: Theresia Kruse, Irmgard Paul,
Andreas Harmata
Kath. Akademie
In der KatholischenAkademie Schwerte feiern wir eine
Vorabendmesse am Samstag, den 17. Januar 2015
um 18.45 Uhr.
Baustelle Gemeinde:
Fundgrube
Gespräche am Feuer
Zeit: Donnerstag, 22. Januar 2015 um 20.00 Uhr
Ort: Violainesstr. 34, Schwerte - Wandhofen (Bihler)
Einladung zur nächsten Veranstaltung am
24. Januar
In diesem Jahr sind viele Umbrüche und Aufbrüche
in unserer Pfarrei geschehen. Angestoßen durch
das pastorale Zukunftsprojekt „Baustelle Gemeinde“ wurden viele Menschen in der Stadt gehört,
und es wurde auf Schwerter Bürger und ihre Bedürfnisse geschaut. Danach haben sich Interessierte in vier Arbeitsgruppen mit den Ergebnissen
eingehend befasst. Dabei haben sie nicht nur die
Interviews vom Frühjahr, sondern auch Statistiken
und weitere Informationen berücksichtigt.
Sie haben sich leiten lassen von der Frage „Wozu
bist du da - Kirche in Schwerte?“ und nach Antworten gesucht: „In 5 Jahren haben wir Antworten
gefunden, so dass die Begegnung mit Kirche und
Glauben den Menschen gut tut. Was passiert da
alles?“ Daraus wurden Visionen, Haltungen und
Projekte für vier Zielgruppen formuliert: Jugend,
Familie, Erwachsene und Senioren.
Bei der „Fundgrube Baustelle Gemeinde“
wollen die Arbeitsgruppen Ihnen die bisherigen
Ergebnisse vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch
darüber kommen. Wir laden alle Gremien, Gruppen, Verbände, Interessierte und Neugierige ein,
die für die Zukunft unserer Gemeinde offen sind.
Wir beginnen am Samstag, dem 24. Januar 2015
um 9.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien; wir enden
um 13.00 Uhr mit einem Gebet in der Marienkirche.
Impressum
Beichtgelegenheit
Bereitschaftsdienst
V.i.S.d.P.: Pfarrer Peter Iwan, Haselackstr. 22,
58239 Schwerte, Tel.: 0 23 04 / 1 64 18
Internet: http://www.schwerterkirchen.de
eMail: st.marien@schwerterkirchen.de
Samstag 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum der
Marienkirche (Eingangsbereich)
17.01.15 Vikar Fischer
24.01.15 Pfarrer Iwan
Bereitschaftsdienst für die gesamte Stadt ab
Samstag, 17.01.2015, bis Samstag, 24.01.2015,
Pfarrer Iwan, erreichbar über das Marienkrankenhaus. Telefon: 1090
Hans-Georg Glasner, ist vielfach mit Schwerte
verbunden: Er wirkte als junger Vikar in unserer
Gemeinde und leitete bis zu seiner Pensionierung
das Katechetische Institut (Schwerte). Hans-Georg
Glasner hat sich – als ausgewiesener Experte – wiederholt im Schwerter Forum zu Fragen des Rechtsradikalismus und des Judentums geäußert.
Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Interessierten
herzlich ein. Eintritt frei!
Zeit: Montag 19. Januar 2015, 20 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Marien, Schwerte,
Goethestraße 22, Erdgeschoss
Angebote für
Erwachsene und
Jugendliche zum
Thema Glauben und
religiöse Erziehung
LOKALNACHRICHTEN
St. Marien
Schwerte-Mitte
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
montags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
dienstags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
mittwochs: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
donnerstags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 17.30 Uhr
freitags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Haselackstr. 22, Tel.: 1 64 18, Fax 1 27 11
e-mail: st.marien@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Beichtgelegenheiten:
Samstag von 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum
der Marienkirche (Eingangsbereich)
17.01.15 Vikar Fischer
24.01.15 Pfarrer Iwan
Samstag, 17.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Sonntag, 18.01., 2. Sonntag im Jahreskreis
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.30 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
f. d. Familienseelsorge
15.00 Uhr: Tauffeier
f. verst. Franziska Kleine (KFD) – f. verst. Heinz
Kleine - Mo.: 09.00: - Di.: 9.00: - Mi.: 9.00: f. Verst.
d. Fam. Schulte/Bader – f. verst. Ehel. Wilhelm
u. Elisabeth Mürmann - Gemeinschaftsmesse
der Frauengemeinschaft – Do.: 09.00: – 19.00:
- Fr.: 09.00: - Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. verst.
Heinrich Koch u. Angeh. - So.: 11.00: f. Leb. u.
Verst. d. Pfarrgemeinde – 6 Wochenamt f. verst.
Christel Schmidt - f. Leb. u. Verst. d. Fam. Wengel
u. Wehnert
Krankenhauskapelle:
Sonntag (18.01.) 8.30 Uhr Hl. Messe
Sonntag (25.01) 8.30 Uhr Hl Messe
Aus dem Pfarrbezirk
Das Pfarrbüro ist am Montag, den 19.1.2015
geschlossen!
Gruppen und Vereine
KAB St. Stephanus
Zur ersten Monatsversammlung im neuen Jahr,
und zwar am 18. Januar 2015, lädt die KAB St. STEPHANUS um 16.30 Uhr in das Pfarrheim St. Marien,
Goethestraße, ein. Herr Joseph Bender wird über
einen Ferienaufenthalt in Israel berichten.
Alle Mitglieder, Freunde und Interessierte dürfen
sich auf einen anschaulichen und informativen
Vortrag freuen.
Yoga
Mittwoch, den 14. Januar um 19.30 Uhr im Pfarrheim.
Kolpingsfamilie
Am Freitag, den 23. Jan. treffen sich die Mitglieder
zur Jahreshauptversammlung im Pfarrheim St.
Marien. Ein Fahrdienst wird angeboten nach
Absprache mit H. Rickert, Tel 42095. Wichtiges
Thema ist eine neue Satzung und Veränderungen
im Vorstand, Beginn ist um 19.30 Uhr.
Dienstag, 20.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Donnerstag, 22.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
19.00 Uhr: Hl. Messe
Freitag, 23.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Samstag, 24.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Kleeblatt-Jugendtreff :
Café Chaos
sonntags und mittwochs,
18.00 – 21.00 Uhr, im Antoniushaus.
Kleinkinder-Spielgruppen
Dienstags, mittwochs und donnerstags
von 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr, im Antoniushaus.
Informationen und Anmeldung bei
Frau Sabine Voigt, Telefon: 4 65 38, oder
Frau Jennifer Hochstein, Telefon: 77 90 76, möglich.
Kommunionvorbereitung
nur für den Jahrgang 2015
Werkstatt am Samstag, 17. Januar,
um 16.30 Uhr
KAB
Zur Monatsversammlung am 18. Januar 2015
lädt die KAB St. STEPHANUS um 16.30 Uhr in
das Pfarrheim St. Marien, Goethestraße, ein. Herr
Joseph Bender wird über einen Ferienaufenthalt
in Israel berichten. Alle Mitglieder, Freunde und
Interessierte dürfen sich auf einen äußerst aufschlussreichen Vortrag freuen.
St. Christophorus
Holzen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 16.00 - 18.00 Uhr
Rosenweg 75, Tel.: 8 63 33
e-mail: st.christophorus@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 17.01.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Montag, 19.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Mittwoch, 21.01.
09.00 Uhr: Hl. Messe
17.00 Uhr: Neugeborenensegnung
in der Krankenhauskapelle
Aus dem Pfarrbezirk
St. Antonius
Geisecke
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 09.00 - 11.30 Uhr
Am Brauck 7, Tel.: 4 51 88
e-mail: st.antonius@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Sonntag, 25.01., 3. Sonntag im Jahreskreis
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.30 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
für das Kirchbau– und
Gemeindeförderwerk
Samstag, 17.01.
17.30 Uhr
Vorabendmesse
zum 2. Sonntag im Jahreskreis /
Familien-Gottesdienst
f. Leb. u. Verst. der Familien Pieter,
Rum u. Schlachta
Kollekte:
für das Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Messintentionen
Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. Leb. u. Verst. d. Fam. v.
Jungenfeld, Wolbert u. Uhlenküken – f. verst. Klara
Wisniewski - So.: 11.00: - Familiengottesdienst
- f. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde – 1. Jahresamt
Samstag, 24.01.
17.30 Uhr
Wort-Gottes-Feier
zum 3. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte:
für die Gemeinde
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 18.01., 2. Sonntag im Jahreskreis
09.45 Uhr
HeiligeMesse/Familiengottesdienst
1. Jahresged. f. verst. Peter Kaiser
f. verst. Rita u. Raphael Zernik,
Helene u. Gregor Sliwa, Johannes
Klose u. Renate Wilkes
f. verst. Christa u. Günter Wingert
u. Angeh.
Kollekte
f. d. Kirchbau– und
Gemeindeförderwerk
Dienstag, 20.01.
18.30 Uhr
Rosenkranz
19.00 Uhr
Heilige Messe/Rorate
Samstag, 24.01.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 25.01., 3. Sonntag im Jahreskreis
09.45 Uhr
Wort-Gottes-Feier
Kollekte
f. die Gemeinde
Aus dem Pfarrbezirk
Runder Tisch
Am Sonntag, den 18.1. sind alle Mitglieder unseres
Pfarrbezirks zum Runden Tisch eingeladen.
Beginn ist im Anschluss an die Hl. Messe.
Eine-Welt-Kreis
Sonntag, 18.01. ist nach der Hl. Messe Kaffee-u.
Teeausschank, hierzu sind alle herzlich eingeladen. Außerdem gibt es Kaffee und verschiedene
Eine-Welt-Waren zu kaufen.
Trauerberatung für Familien
Offene Sprechstunde Montag 17.00 – 18.00 Uhr
im Gemeindehaus.
Terminvereinbarungen Montag, Dienstag und
Freitag von 8.00 – 9.00 Uhr möglich
Festausschuss
Am Montag, den 19.01. trifft sich der Festausschuss
um 19.00 Uhr im Gemeindehaus.
Jugendtreff „Leuchtturm“
Dienstag von 18.00 – 21.30 Uhr im Gemeindehaus.
Für Jugendliche, die einen Menschen durch Tod
verloren haben.
HOT – Holzens offener Treff
Mittwoch und Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr für
Kinder und von 18.00 bis 21.00 Uhr für Jugendliche.
Wechselnde Angebote, keine Voranmeldung nötig,
alle Angebote kostenlos.
Ansprechpartner: Jonas Martinetz
email: jonas.martinetz@stadt-schwerte.de
Wortgottesdienst Kommunionkinder
Am Sonntag, 25.01. ist um 9.45 Uhr Wortgottesdienst für die neuen Kommunionkinder.
St. Monika
Ergste
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 15.00 - 18.00 Uhr
Am Kleinenberg 7, Tel.: 7 04 72
e-mail: st.monika@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 17.01.
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 18.01.:2. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr: Heilige Messe/Familiengottesdienst
f. verst. Ehel. Saternus u. verst.
Werner Migura
f. verst. Miklas Günther
Kollekte:
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Dienstag, 20.01.
19.00 Uhr: Heilige Messe
Samstag, 24.01.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum Fest Taufe des Herrn
in St. Thomas Morus
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 25.01.: 3. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Gemeinde
Aus dem Pfarrbezirk
kfd
Siehe unter St. Thomas Morus
Ökumenischer Chor
Jeden Donnerstag, 19.30 Uhr: Chorprobe
Ev. Gemeindehaus, Auf dem Hilf, Ergste
Kontakt: Gabriele Kumor, Tel. 258501
Kolpingsfamilie Ergste/Villigst
Siehe unter St. Thomas Morus
Ev. Gemeindehaus, Villigster Str.
Kontakt: Hildegard Klein, Tel: 78372
Kolpingsfamilie Ergste/Villigst
Samstag, 24.01. 18.30 Uhr, nach der Vorabendmesse:
Mitgliederversammlung
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Verlesen des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
4. Bericht des Vorsitzenden
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Wahl der Kassenprüfer, Entlastung des
Vorstands
8. Vorstandswahlen
9. Verschiedenes
Karl-Heinz Mehrfert bittet um zahlreiches Erscheinen und lädt alle Mitglieder ins Pfarrheim St.
Thomas Morus herzlich ein.
Kolpingsfamilie Ergste/Villigst
Samstag, 24.01. 18.30 Uhr, nach der Vorabendmesse: Mitgliederversammlung
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Verlesen des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
4. Bericht des Vorsitzenden
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Wahl der Kassenprüfer, Entlastung des
Vorstands
8. Vorstandswahlen
9. Verschiedenes
Karl-Heinz Mehrfert bittet um zahlreiches Erscheinen und lädt alle Mitglieder ins Pfarrheim St.
Thomas Morus herzlich ein.
St. Thomas Morus
Villigst
Heilig Geist
Schwerte-Ost
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
freitags 09.00 - 11.00 Uhr
Schröders Gasse, Tel.: 7 35 11
e-mail: st.thomas-morus@schwerterkirchen.de
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 09.00 - 12.00 Uhr
Ostberger Straße 68a, Tel.: 4 13 05
e-mail: heilig.geist@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Gottesdienstordnung
Samstag, keine Heilige Messe in Villigst
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Samstag, 17.01.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 18.01.:2. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr: HeiligeMesse/Familiengottesdienst
in St.Monika
Sonntag, 18.01. - 2. Sonntag im Jahreskreis
09:45 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f.d. Familienseelsorge
Bitte beachten Sie die geänderte Werktagsmesszeit in Villigst: Statt bisher freitags, 18 Uhr,
ab 2015: mittwochs, 19 Uhr!
Mittwoch, 21.01.
09:00 Uhr: Hl. Messe
Mittwoch, 21.01.
19.00 Uhr: Heilige Messe
Samstag, 24.01.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum 3. Sonntag im Jahreskreis
i. best. Meinung f. Jan Maier u. Familie
f. verst. Josef Dürwald
mit Wortgottesdienst für
Kommunionkinder
Kollekte:
Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Aus dem Pfarrbezirk
kfd
Montag, 10-13 Uhr:
Vorbereitung auf den Weltgebetstag der Frauen
Ref.: Pastorin Katja Jochem
Pfarrheim St. Marien, Schwerte
kfd/ Kino in Ergste
Montag, 19.01.2015
Film: „Briefe an Julia“
Einlass 19.00 Uhr, Beginn, 19.30 Uhr
Die kfd Villigst lädt alle interessierten Frauen zum
Filmabend in Ergste mit Sekt und Popcorn ein.
Eintritt frei, Spende erwünscht.
Pfarrheim St. Monika
Seniorenkreis
Jeden 1. Donnerstag und jeden
2. – 4. Mittwoch im Monat: 15.00 – 17.00 Uhr:
Ev. Gemeindehaus, Villigster Str.
Kontakt: Hildegard Klein, Tel: 78372
Samstag, 24.01.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 25.01. - 3. Sonntag im Jahreskreis
09:45 Uhr: Hl. Messe
f. verst. Ehel. Maria u. Joseph Klein
f. verst. Hildegard Schlinkmann ( KFD)
f. verst. Heinz Joussen
Kollekte:
für das Kirchbau– und
Gemeindeförderwerk
Aus dem Pfarrbezirk
KFD Frauengemeinschaft
Dienstag, 20.01. 10:00 Uhr: Gymnastikgruppe
Frauen
Kleeblatt - Jugendcafé
„Step by Step“
Mittwoch, 21.01. 18:00 – 21:00 Uhr
St. Petrus
Westhofen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
dienstags
9.00 - 12.00 Uhr
St.-Peter-Weg 2, Tel.: 67190
e-mail: st.petrus.westhofen@versanet.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 17.01.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 18.01. - 2. Sonntag im Jahreskreis
Keine Messfeier
Freitag, 23.01.
08.30 Uhr
Hl. Messe
Samstag, 24.01.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 25.01. - 3. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Uhr
Hl. Messe
mit Wortgottesdienst der
Kommunionkinder
Kollekte:
Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Neokatechumenale Gemeinschaften
Eucharistiefeier:
Samstag 20.30 Uhr
Wortgottesdienst: Dienstag 19.15 Uhr
Mittwoch 20.30 Uhr
Messintentionen
Sonntag 18.01. 11.00 Uhr: f. d. Leb. u. Verst. d.
Gemeinde
Sonntag 25.01. 11.00 Uhr: für d. verst. Klaus
Hesse / Jahrged. Maria Bernhoff
Aus dem Pfarrbezirk
Die Eltern-Kind-Gruppe trifft sich am Dienstag
um 10.15 Uhr.
Die KAB-Freizeitrunde findet am Dienstag um
19.30 Uhr statt.
Jugendarbeit in St. Petrus
Am 20. Januar 2015 lädt der Pfarrbezirksrat alle
ein, die an einer Jugendarbeit in St. Petrus interessiert sind - 20.00 Uhr Pfarrheim St. Petrus.
Wir wollen gemeinsam Ideen spinnen, was sein
könnte, was wir uns wünschen und evtl. Ansätze
zur Realisierung erarbeiten.
Es geht dabei um Ideen, die über die Ministrantenarbeit und das Sternsingen hinaus gehen.
Am Montag, dem 26.Januar laden wir um 19.30 Uhr
zur Vorbereitung des Weltgebetstags der Frauen
ins Pfarrheim ein. Dabei geht es v.a. um Informationen zum Gastgeberland und zum Titelbild der
diesjährigen Aktion.
Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei) - www.telefonseelsorge-hagen.de - Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
164 KB
Tags
1/--Seiten
melden