close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informationsschreiben der SQMed

Einbetten
SQMed GmbH
Geschäftsstelle Qualitätssicherung nach § 137 SGB V
in Rheinland-Pfalz
SQMed GmbH • Wilh.-Th.-Römheld-Str. 34 • 55130 Mainz
SQMed GmbH
An die Geschäftsführung
und die Ansprechpartner
für die externe Qualitätssicherung
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 34
55130 Mainz
Telefon:
06131 – 62708-0
Telefax:
06131 – 62708-22
E-Mail:
mail@sqmed.de
Mainz, den 13.01.2015
Externe Qualitätssicherung nach § 137 SGB V
• Methodische Sollstatistik 2014
• Risikostatistik 2014
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir ihnen einige Informationen zur Übermittlung der methodischen Sollstatistik
und der Risikostatistik für das Jahr 2014 zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass sich
sowohl im Bereich der Sollstatistik als auch der Risikostatistik Änderungen im Vergleich zum
Vorjahr ergeben haben:
•
•
Die SQMed nimmt neben der Sollstatistik nun auch die Risikostatistik entgegen (bisher
durch das BQS-Institut erfolgt). Die Verarbeitung der übermittelten Dateien erfolgt
weitgehend automatisiert, um eine schnelle Rückmeldung an die Krankenhäuser zu
ermöglichen.
Bei Krankenhäusern mit einem nach Standorten differenzierten Versorgungsauftrag
müssen für jeden Standort gesonderte Sollstatistiken und Risikostatistiken übermittelt
werden.
Methodische Sollstatistik:
Die Verpflichtung zur Übermittlung einer Sollstatistik besteht für alle nach § 108 zugelassenen
Krankenhäuser, die vollstationäre Fälle abrechnen. Hierbei ist es nicht relevant, ob
dokumentationspflichtige Leistungen (im Sinne der externen Qualitätssicherung) erbracht
wurden. Bitte beachten Sie, dass in der Sollstatistik wie in den Vorjahren auch Angaben zu
dem in Rheinland Pfalz durchgeführten Qualitätssicherungsprojekt Schlaganfall (APO_RP)
aufgeführt werden müssen.
Die methodische Sollstatistik senden Sie bitte im Zeitraum vom 01.02. bis zum 02.03.2015
sowohl in elektronischer, verschlüsselter Form als auch in Papierform mit
unterzeichneter Konformitätserklärung an die Geschäftsstelle der SQMed GmbH. Eine
zusätzliche Übermittlung an das AQUA-Institut ist nicht erforderlich.
Bitte senden Sie zunächst die elektronische Variante Ihrer Sollstatistik an die
Mailadresse sollstatistik@sqmed.de und warten Sie, bis Sie eine Antwortmeldung per Mail
über die erfolgreich absolvierten Plausibilitätsprüfungen der elektronischen Variante erhalten
Ärztlicher Leiter / Geschäftsführer:
Dr. Christoph Burmeister
90 HRB 7710 - Amtsgericht Mainz
Deutsche Apotheker- und Ärztebank e.G.
IBAN: DE22 3006 0601 0005 2642 43
BIC: DAAEDEDDXXX
haben. Sofern die Sollstatistik problemlos eingelesen werden konnte, erhalten Sie mit der
Bestätigungs-Mail ein PDF-Dokument. Dieses Dokument entspricht der Papierform der
Sollstatistik und beinhaltet die durch die Geschäftsleitung zu unterzeichnende
Konformitätserklärung. Das Dokument weist die mit der elektronischen Sollstatistik für Ihre
Institution übermittelten Zahlen aus, dies ermöglicht Ihnen die Prüfung der tatsächlich
übermittelten Fallzahlen und stellt sicher, dass Papierform und elektronische Form auf der
identischen Datenbasis beruhen.
Nach Prüfung und Unterzeichnung der Konformitätserklärung durch die
Geschäftsleitung senden Sie bitte das o.g. Formular auf postalischem Weg (bitte kein
Fax) an die Geschäftsstelle der SQMed. Die Unterschrift der Geschäftsführung bestätigt die
Übereinstimmung der Angaben der Sollstatistik mit den Aufzeichnungen des Krankenhauses.
Für den Versand der Papierform nutzen sie bitte ausschließlich das nach Einsendung
der elektronischen Sollstatistik per Mail rückübermittelte PDF-Dokument.
Gehen mehrere Sollstatistiken nacheinander in der Geschäftsstelle der SQMed ein, so wird
jeweils die zuletzt eintreffende als gültig angesehen.
Falls die Sollstatistik (Papierform und elektronische Form) nicht fristgerecht oder unvollständig
übermittelt wird, nimmt die Geschäftsstelle der SQMed Kontakt zu den betreffenden
Krankenhäusern auf und bittet unter Nennung einer Nachfrist um nachträgliche Übermittlung.
In der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern ist für den Fall
einer nicht fristgerecht übermittelten Konformitätserklärung eine finanzielle Sanktion in
Höhe von 6.000 € vorgesehen.
Die Geschäftsstelle der SQMed bescheinigt den Krankenhäusern den fristgerechten Eingang
der Sollstatistik sowie der Konformitätserklärung bis spätestens zum 30.04.2015. Diese
Bescheinigungen werden im Rahmen der Budgetverhaltungen der Krankenhäuser vorgelegt.
Risikostatistik:
Seit dem Erfassungsjahr 2013 ist eine sog. Risikostatistik zu übermitteln, das AQUA-Institut
und die Geschäftsstelle der SQMed hatten hierzu informiert. Nach Angaben des AQUAInstituts sind alle Krankenhäuser, die vollstationäre Fälle (Patienten) ab 20 Jahre
behandelt haben, zur Übermittlung der Risikostatistik verpflichtet. Im Leistungsbereich
Dekubitusprophylaxe werden seit dem Erfassungsjahr 2013 nur noch Fälle mit Dekubitus Grad
2 oder höhergradig bei Patienten ab 20 Jahren dokumentiert. Ergänzend sind für die
Risikoadjustierung im Rahmen der Datenauswertung aggregierte Basisinformationen über die
im Krankenhaus behandelten Patienten erforderlich. Diese Informationen werden durch eine
entsprechende Software auf Basis vorhandener Routinedaten in Form der Risikostatistik
generiert.
Die für die Erstellung der Risikostatistik in Ihrer Institution verwendete Software erstellt eine
verschlüsselte Datei, die Sie bitte im Zeitraum vom 01.02. bis zum 02.03.2015 einsenden.
Bitte beachten Sie, dass die Risikostatistik an die Mailadresse risikostatistik@sqmed.de
gesendet werden muss und nicht wie im Vorjahr an das BQS-Institut. Die
Verschlüsselung muss mit dem public-key der SQMed durchgeführt werden. Die
Softwareanbieter wurden über diese Umstellung informiert.
Nach Einsendung der Risikostatistik erhalten sie eine Bestätigungsmail.
Weitere Informationen finden Sie im Internet:
Richtlinie des GBA:
https://www.g-ba.de/downloads/62-492-790/QSKH-RL_2013-06-20.pdf
Informationen des AQUA-Instituts zur methodischen Sollstatistik:
https://www.sqg.de/datenservice/sollstatistik/index.html
Informationen des AQUA-Instituts zur Risikostatistik:
https://www.sqg.de/datenservice/risikostatistik/risikostatistik.html
Freundliche Grüße
SQMed GmbH
Geschäftsstelle Qualitätssicherung in Rheinland Pfalz
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
89 KB
Tags
1/--Seiten
melden