close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AUS- UND WEITERBILDUNG8–32

EinbettenHerunterladen
Wir in PFOHrEn und nEudinGEn
Grußwort
Idyllisch am Fuße des Fürstenbergs gelegen prägen die Südbadischen Gummiwerke (links), mehrere Handwerksbetriebe sowie die Gruftkirche der Fürsten zu
Fürstenberg den Stadtteil Neudingen an der jungen Donau. BI LD: O RTSVE RWALTUNG
Gute Chancen für Nachwuchs
VON JÜRGEN MÜLLER
.......................................
Neudingen mit seinen 646
Einwohnern liegt südöstlich der
Kernstadt Donaueschingen an
der jungen Donau. Neudingen
hat in der Geschichte der Landschaft Baar eine beachtliche
Rolle gespielt. So zum Beispiel
als gräfliche Pfalz, kaiserlicher
Ruhesitz, Klosterstandort und
als fürstliche Grablege. 1806
wurde das Dorf badisch, kam
1939 zum Landkreis Donaueschingen und ist seit dem 1.
Januar 1975 in die Stadt Donaueschingen eingemeindet.
Die den Ort bestimmende
bäuerliche Struktur der zurückliegenden Jahrhunderte hat
sich erst in neuerer Zeit gewandelt. Neben einem leistungsfähigen Industriebetrieb gibt es
in Neudingen zahlreiche Handwerksbetriebe. Das markante
Gebäude und Besuchsziel in
Neudingen ist die inmitten
einer Parkanlage gelegene
Gruftkirche der Fürsten zu
Fürstenberg mit ihrem weithin
sichtbaren Kuppelbau.
Ein Glücksfall für Neudingen
war sicher die Ansiedlung der
Südbadischen Gummiwerke
(SBG) mit heute zirka 100 Arbeitsplätzen. Der mittelständische Industriebetrieb befasst
sich unter dem Begriff „Mikrovulkanisation“ mit einem speziellen Herstellungsverfahren
zur Fertigung von Formartikeln,
kleiner ein Zentimeter. Weitere
Felder sind Verbindungen aus
Kunststoff und Kautschuk,
ausgelegt für höchste Beanspruchungen sowie Hochleistungselastomere, die verschiedene Werkstoffe für unterschiedliche Anforderungen
zusammen führen. Die SBG
sucht für den Herbst 2015 noch
Verfahrensmechaniker/-in
Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie Werkzeugmechaniker/-in.
Die Firma Kfz- und Landtechnik
Hogg in Neudingen wurde 1996
von Thomas Hogg, Kfz- und
Landtechnikmeister, gegründet
und ist ein zuverlässiger Partner
rund um die Themen Kfz sowie
Land-, Forst-, Kommunal- und
Gartentechnik. Momentan sind
neben dem Firmengründer und
seiner Frau Gerlinde, die die
Fäden im Büro zieht, vier weitere Mitarbeiter beschäftigt.
Kreativität in Holz ist das
Motto bei der Schreinerei Münzer um Inhaber Ralf Münzer.
Der traditionelle Handwerksbetrieb wurde 1906 gegründet
und verfügt in der 959 Quadratmeter großen Werkstatt über
einen Maschinenpark auf dem
aktuellsten Stand. Es erlaubt
dem gut eingearbeiteten Team
eine saubere und einwandfreie
Arbeit und erfüllt so alle Anforderungen und individuellen
Wünsche der Kunden.
Der Handwerksbetrieb Widmann, Möbel & Innenausbau steht
seit 1984 für modularen Innenausbau mit Methode und perfektes Handwerk. Das Leistungsspektrum bezieht sich
insbesondere auf die Anfertigung von Möbeln nach den
individuellen Wünschen der
Kunden. Das 15-köpfige Team
um Inhaber Hermann Widmann garantiert eine kompetente Beratung, qualitativ
hochwertige Produkte und eine
schnelle Erledigung der Arbeit
mit modernsten Maschinen.
Mit der Bäckerei Schmid verfügt Neudingen sogar über ein
Einzelhandelsgeschäft mit
Filialen in Donaueschingen
und Mundelfingen.
Als moderner Holzbearbeitungsbetrieb mit 15 Mitarbeitern präsentiert sich
die Firma Widmann, Möbel und Innenausbau. B I L D E R: M ÜL LE R
Kfz- und Landtechnikermeister Thomas Hogg ist ein zuverlässiger Partner rund
um das Kfz sowie die Land-, Forst-, Kommunal- und Gartentechnik.
– ANZEIGE –
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
obwohl sich vor Jahren wichtige
Dienstleister wie die Postagentur
und Bankfilialen aus unserer
Ortschaft zurückgezogen haben,
prägen ein erfolgreiches Unternehmen, Handwerksbetriebe und
Gewerbetreibende mit einer
beachtlichen Zahl von Arbeitskräften und entsprechender
Wirtschaftskraft die gewerbliche
Betätigung in unserer Ortschaft.
Die zum Teil alteingesessenen,
erfolgreichen Familienbetriebe,
geführt von persönlich haftenden
Unternehmern, die gute unternehmerische Leistung und fachlich
gut ausgebildetes Personal als
Kernstück für ihr erfolgreiches
Unternehmen bilden, sorgen mit
ihren Leistungen und den daraus
resultierendem Gewerbesteueraufkommen dafür, dass so
wichtige Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Sportstätten,
Mehrzweckhallen aber auch
Straßenbeleuchtungen und Ähnliches mit finanziert werden.
Klein- und mittelständische
Betriebe sind seit jeher tragende
Säulen der Gesellschaft und
bilden mit vielfältigen Branchen
und Betrieben das Kernstück des
Mittelstandes. Die verantwortlichen Personen der Betriebe und
Unternehmen müssen „Alleskönner“ sein. Ihre Verantwortung
endet nicht
bei den
fachlichen
oder betriebswirtschaftlichen Fragen.
Die Mitarbeiter in
den Unternehmen und Betrieben erwarten von
Ihnen eine langfristige Bindung,
Teilhabe am Erfolg und sozialen
Schutz.
Die Ausbildung von Lehrlingen
wird als gesellschaftliche und
soziale Aufgabe verstanden;
zudem werden gute Fachkräfte für
das jeweilige Unternehmen ausgebildet.
Die Verantwortlichen der Unternehmen und Betriebe engagieren
sich ebenso auf ihre Art und im
Rahmen ihrer Möglichkeiten. Sie
stecken bei ihrer Mitarbeit in
Gemeinderäten, in Vereinen,
sozialen Einrichtungen oder
anderen gemeinnützigen Organisationen ihre Zeit, ihr Wissen und
ihre Arbeitskraft in Projekte des
sozialen Umfeldes und sorgen so
ganz entscheidend mit für den
sozialen Zusammenhalt der
Gesellschaft.
Wünschen wir uns, dass die
Auslastung unserer ansässigen
Betriebe nach wie vor gut gewährleistet und die Zukunft weiterhin
von moderatem Wachstum gekennzeichnet ist.
Ihr Ortsvorsteher, Klaus Münzer
Gutmadinger Straße 5
78166 Donaueschingen
www.schreinerei-muenzer.de
Telefon 07 71/6 14 84
Telefax 07 71/6 43 17
Schreinerei-muenzer@t-online.de
Wir lieben unser Handwerk
und freuen uns auf Ihrem Besuch!
Stammhaus
Sumpfohrenstraße 8
78166 Donaueschingen-Neudingen
Filiale
Karlstraße 8
78166 Donaueschingen
Und seit 10
Jahren auf dem
Villinger Wochenmarkt
...............................................................................................................................................................................
...............................................................................................................................................................................
...............................................................................................................................................................................
...............................................................................................................................................................................
Bei den Südbadischen Gummiwerken kommen in den verschiedenen Unternehmensbereichen auch Roboter zum Einsatz.
Lebensräume vom Schreiner
im Privat- und Objektbereich
Auf dem Steinbruch 30
D-78166 Donaueschingen - Neudingen
T 0771 / 637 82 F 0771 / 620 15
info@innenausbau-widmann.de
www.innenausbau-widmann.de
Die Weltneuheit: FORCE 3 –
einfach besser Schneeräumen
Produkte mitten aus dem Leben
Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Donaueschingen liegt unsere Kompetenz
in der Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von technischen Gummi-Formteilen und
Gummi-Verbundteilen für namenhafte Unternehmen. Wir arbeiten schon heute an
zukunftsweisenden Lösungen für den Markt von morgen. Von Lösungen aus dem
Automobilsektor bis hin zur Haushaltstechnik arbeiten wir an Produkten aus allen
Bereichen des täglichen Lebens.
Südbadische Gummiwerke GmbH, Gewerbestr. 1, 78166 Donaueschingen, Telefon: 07 71-60 08 24, E-Mail: service@s-b-g.de
schon ab
1.775,-
Vorteile der
Weltneuheit FORCE³:
www.s-b-g.de
» 25% mehr Räumleistung
und 30% schneller als herkömmliche Schneefräsen
» Besonders einfaches
Handling
» 4 Modelle zur Auswahl
KFZ- und Landtechnikermeister
Längestr. 4 · 78166 Donaueschingen-Neudingen
Tel. 07 71 / 6 57 79 · Fax 6 57 71
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
429 KB
Tags
1/--Seiten
melden