close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Drucken / Speichern - Sparkasse Osnabrück

Einbetten
Preisaushang
Sparkonten
Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist
Zinssatz für Prämiensparen VL
Zinssatz für Prämiensparen flexibel 1
maßgeblicher Referenzzinssatz für Prämiensparen flexibel und VL
-Zinssatz für Sparkassen-VorsorgePlus
maßgeblicher Referenzzinssatz für Sparkassen-VorsorgePlus
Zinssatz für FührerscheinFlex 2
für Teilbetrag bis
2.500,00 EUR
für Teilbetrag oberhalb 2.500,00 EUR
Vorschusszins für vorzeitige Rückzahlung von Spareinlagen 3
¼ des zu vergütenden Habenzinssatzes bis zum Ablauf der Kündigungsfrist
Hinweis:
1
2
3
Von Spareinlagen mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist können - soweit nichts anderes vereinbart ist - ohne Kündigung bis zu 2.000,EUR für jedes Sparkonto innerhalb eines Kalendermonats abgehoben werden.
TwinCard
Stufenverzinsung: verzinst werden die jeweiligen Teilbeträge
Klassik
bis
99.999,99 EUR
0,05 %
ab
100.000,00 EUR
0,05 %
nur in Verbindung mit einem GiroLive Konto – Stufenverzinsung: verzinst werden die jeweiligen
Teilbeträge
Komfort
Premium
bis
99.999,99 EUR
0,05 %
0,20 %
ab
100.000,00 EUR
0,05 %
0,05 %
GiroLive
Privatgiro
0,00 %
0,50 %
Zinssatz für Guthaben (Sichteinlagen)
Zinssatz für Guthaben (KNAX-Konto; GiroLive young) bis 1.499,99 EUR
Überziehungskredit
Konto-Tarif
- Sollzinssatz für Dispositionskredite
Beispiel: Tarif
GiroLive Komfort
4
(Zinsbelastungsperiode vierteljährlich)
Sollzinssatz für sonstige Kontoüberziehungen 4
(Zinsbelastungsperiode vierteljährlich)
Kontoführung
- beleggebundene Buchung (z. B. Überweisungsauftrag)
- beleglose Buchung (z. B. Gut-, Lastschrift)
Dauerauftrag Einrichtung/Aussetzung
---- EUR
GiroLive
Komfort/
osGiro.de
9,90 %
GiroLive
Premium
GiroBasis
7,90 %
10,90 %
9,90 %
7,90 %
10,90 %
pro Monat
pro Buchung
pro Buchung
Änderung
7,90
----------
EUR
EUR
EUR
EUR
Kontoüberziehung ist die vorübergehende Überziehung des laufenden Kontos ohne zugesagte Dispositionslinie oder über die zugesagte Dispositionslinie hinaus.
Karten
Beispiel: Tarif
GiroLive Komfort
5
%
%
%
%
%
%
%
%
zzgl. eines Bonus für die eingezahlten Beträge des jeweiligen Sparjahres je nach Prämienstaffel, erstmals nach Ablauf des 3. Sparjahres
zum 31.12.
maximal bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres des Kontoinhabers, danach gilt der Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger
Kündigungsfrist
TwinCard
© DSV 101 571 101 – Fassung Februar 2014
0,05
0,00
0,00
0,17
0,66
2,91
2,00
0,05
Debitkarte (SparkassenCard) 5
- Hauptkarte Standard
Kreditkarte
- Zusatzkarte Standard
pro Jahr
pro Jahr
pro Jahr
--- EUR
--- EUR
25,00 EUR
Gilt entsprechend für Sparkassen-Kundenkarten.
Allgemeine
Zahlungsverkehrsleistungen
Barauszahlung an eigene Kunden
mit unserer Debitkarte (SparkassenCard) 5
mit unserer Privatkreditkarte von MasterCard
oder VISA (% vom Umsatz/mindestens EUR)
Bareinzahlung zugunsten Dritter
auf Konten bei uns
auf Konten bei anderen Zahlungsdienstleistern
Verkauf von Reiseschecks
Barauszahlung von Reiseschecks (in Euro)
Rücknahme von Reiseschecks (in Fremdwährung)
am Schalter
---- EUR
entfällt
am Geldautomaten
---- EUR
2,00 % min. 5,11 EUR
5,00 EUR
8,00 EUR
kein Angebot
---- EUR
pauschal 5,00 EUR
Hinweis: Der Ersatz von Aufwendungen der Sparkasse richtet sich nach den
Stand: 15. Januar 2015
gesetzlichen Vorschriften.
Die Preise für weitere Dienstleistungen und die Wertstellungsregelungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privatkunden
entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis am Schalter.
01.2015
Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft
(Fortsetzung)
Allgemeine
Zahlungsverkehrsleistungen
Barauszahlung an eigene Kunden bei fremden Zahlungsdienstleistern (ZDL)
am Schalter
am Geldautomaten
mit Debitkarte (SparkassenCard)
- bei anderen Sparkassen
- bei ZDL im EWR 7 in Euro
- Verfügungen im girocard-System
- Verfügung in anderen Kartensystemen
- bei ZDL im EWR 7 in Fremdwährung oder bei ZDL
entfällt
unentgeltlich 6
entfällt
entfällt
entfällt
unentgeltlich 6
3,50 EUR 6
4,00 EUR 6
außerhalb des EWR 7
mit unserer Privatkreditkarte von MasterCard
oder VISA
entfällt
2,00 % mind. 5,11 EUR
Einsatz der Debitkarte (SparkassenCard) im Ausland zum Bezahlen von Waren und Dienstleistungen (Maestro)
---- EUR 6
- im EWR 7
7
1,00 % vom Umsatz, mind. 0,77 EUR 6
- bei Zahlungen im EWR in Fremdwährung und bei
7
Zahlungen in einem Land außerhalb des im EWR
max. 3,83 EUR 6
- im In- und Ausland (% vom Umsatz/mindestens EUR)
5
Gilt entsprechend für noch im
Umlauf befindliche SparkassenKundenkarten mit 4 Jahren
Kartenlaufzeit.
Privatkredite
6
zuzüglich Postenpreis je nach
Konto-Tarif
Kreditbeträge
Beispiel 1:
Beispiel 2:
7
EWR (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich,
Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg,
Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei,
Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich von
Großbritannien und Nordirland, Zypern).
2.500,00 EUR bis 40.000,00 EUR
Kreditbetrag
5.000,00 EUR
Gesamtkreditbetrag
6.088,79 EUR
Kreditbetrag
15.000,00 EUR
Gesamtkreditbetrag 18.280,52 EUR
Laufzeiten 12 bis 120 Monate
Laufzeit 72 Monate
Effektiver Jahreszins 6,99 %8
Laufzeit 84 Monate
Effektiver Jahreszins 5,99 %8
Informationen über die sich aus den verschiedenen Kreditbeträgen und Laufzeiten ergebenden Kosten halten wir am Schalter für Sie bereit!
8
Wertpapiere
Kondition ist bonitätsabhängig
9
10
Weitere
Regelleistungen
OnlineBrokerage
0,45 %
0,30 %
- Aktien/Investemenfondstanteile über Parkettbörse
vom Kurswert
vom Kurswert
und Xetra
0,35 %
0,20 %
- Festverzinsliche Wertpapiere
vom Kurswert
vom Kurswert
25,00 EUR
7,50 EUR
- jeweils zuzüglich Grundpreis
zum Ausgabe-/ zum Ausgabe-/
- Investmentfondsanteile der Deka
Rücknahmepreis Rücknahmeprei
über DekaBank
s
0,125 % vom Kurswert, mind. 2,50 EUR
Girosammelverwahrung pro Depotposten
15,00 EUR
Mindestpreis pro Depot 9
---- EUR
Vormerkung eines Limits
1,00 % vom Einlösebetrag, mind. 20,00 EUR
Einlösung von fälligen Wertpapieren, Zinsund Dividendenscheinen 10
- An- und Verkauf
Kundenberater
kein Mindestpreis, wenn ausschließlich kostenlos verwahrte Fonds der Deka (siehe Preis- und Leistungsverzeichnis Kapitel A, Ziffer 1.2)
und/oder IHS der Sparkasse Osnabrück verwahrt werden
sofern die Sparkasse Osnabrück nicht Zahlstelle ist
- Geldwechselgeschäfte
- mit Einzahlung auf ein Konto der Sparkasse
-
Osnabrück
ohne Einzahlung auf ein Konto der Sparkasse
Osnabrück
- Abgabe von Münzgeldrollen an Nicht-Kunden
---- EUR
bis Gegenwert
bis Gegenwert
ab Gegenwert
100,00 EUR
250,00 EUR
250,01 EUR
15,00 EUR
25,00 EUR
40,00 EUR
Rollenwert zuzüglich je Rolle
0,50 EUR
der Sparkasse Osnabrück
Die Sparkasse Osnabrück ist als Mitglied im Sparkassenstützungsfonds des Sparkassenverbandes Niedersachsen dem
Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe angeschlossen. Damit ist die Erfüllung sämtlicher fälligen
Kundeneinlagen, z.B. aus Spar-, Termin- oder Sichteinlagen sowie verbrieften Forderungen, wie auch aller anderen
Ansprüche in voller Höhe sichergestellt.
Hauptstelle: Wittekindstr. 17 -19 49074 Osnabrück Tel. (0541) 324-0 Fax (0541) 324 – 40 40
Internet: www.sparkasse-osnabrueck.de Bankleitzahl 265 501 05 HRA 6265 Amtsgericht Osnabrück
Anstalt des öffentlichen Rechts
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
226 KB
Tags
1/--Seiten
melden